A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook


Samantha Swift: Mystery of Atlantis

Ein tolles Wimmelspiel, welches uns sofort mit ansprechender Grafik in den Bann zog.
Von der Hintergrundgeschichte genügte Anita die von mir erzählte Kurzfassung, mehr wollte sie gar nicht wissen. Ihr gefiel die Vorstellung, dass Samantha wichtige Teile (Kammern) einer magischen Tafel (Harmonikum) suchte, welche nach deren Vollständigkeit mit einer zauberhaften Melodie die Menschen vor Unheil bewahrte.
Anita begleitete Samantha sehr gern auf ihre spannenden, abenteuerlichen Reisen und jedes Wimmelbild machte ihr großen Spaß.  Sehr vorteilhaft und als tolle Idee empfanden wir das Radar, welches links neben der Wortliste der zu suchenden Gegenstände sein rotierendes Echolot zeigte. Sobald Anita aber auf ein Wort der Liste klickte, zeigte das Radar einen weißen Umriss des Objektes dazu – super hilfreich, nicht nur für Anita!
Ebenfalls positiv zu bewerten ist die Tatsache, dass ein entspannter Spielmodus ohne Zeitlimit auswählbar ist.
Meine Tochter begriff sehr bald, dass sie möglichst zuerst den Blitz auf dem Wimmelbild finden mußte, der ihr eine zusätzliche Hilfe (Tipp-Bonus) gewährte.  Ebenso zwei besondere Vögel (Swiftvögel), damit das Echolot längere Lebensdauer behielt und nicht verstummte. So jedenfalls sagte ich es ihr, auch wenn das so nicht stimmte. Wie ich vermutete, fand sie nämlich nicht alle Vögel, somit wurde auch nicht der Wimmelbild-Modus freigeschaltet… und Anita blieb Kummer erspart. Meine Taktik hatte sich also bewährt.
Die Tipp-Hilfe benutze sie nur wegen der gelb bezifferten Objekträtsel (Fragezeichen am Radar), falls ich nicht sofort herbeigerannt kam, wenn sie mich rief, um ihr dabei zu helfen. Geduldiges Warten ist ein Fremdwort für meine ehrgeizige Tochter. ;)
Die Minispiele waren nicht zu schwer und gerade deshalb gut lösbar für sie. Ihr Lachen nach jedem erfolgreichen Abschluß war der Beweis dafür.
Anita war oftmals in dieses Spiel, dass ihr langen Spielspaß bescherte, so sehr vertieft, dass sie meinen Ruf „Tisch ist gedeckt, komm essen!“ überhörte und ich sie sogar erst aus ihrem Zimmer holen mußte. Zum Glück konnte gerade ich das gut verstehen… und reagierte milde, aber bestimmt. ;)

Fazit:  4 1  Sonnen strahlen um die Wette! 

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseitenganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com

Copyright© 2008 - 2016 Gamesetter.com

Go to top