A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook

Photobucket
Fußball Solitaire WM

 

Ein zur Zeit der Fußballweltmeisterschaft gutes, ganz anderes Solitärespiel, bei dem der Kartenspieler mit den Augen eines Fußballspielers reagieren muß:
Gleiche Kartenpaare möglichst hinten und vorn in der Nähe vom Tor finden und anklicken - super wäre in gleicher Farbe. Danach entweder ein Kartenpaar in gleicher Farbe und naher bzw. gleicher Wertigkeit, damit sich die Punkte (Power des Fußballfluges) immer mehr erhöht. Dabei verdeckte Karten aufdecken zu können, hat immer Vorrang. Manchmal überraschte es mich dennoch, plötzlich ein Tor geschossen zu haben...

Gemein ist die gezogene Karte, nach der ein Klick auf ein sich rasant wechselndes Bild vom "Ball im Netz" oder ein "vom Torwart gehaltener Ball" darüber entscheidet, ob ein starker Schuß der gegnerischen Mannschaft Erfolg hat oder nicht. Niemals versuchen, den Torwart zu erwischen, sondern den "Ball im Netz" anklicken - dann erwischt man meistens auch den haltenden Torwart! Das liegt an der Schnelligkeit des wechselnden Bildes...
Ebenso gemein ist die gezogene Karte, welche irgend ein Szenario im Fußballspiel mit wechselnden Bildern demonstriert - ich machte beim aussuchenden Klicken einfach die Augen zu und ließ den Zufall entscheiden. Glüchsache ist es sowieso, keine gelbe oder rote Karte vom Schiedsrichter zu erwischen und stattdessen lieber eine positive, wie die Anfeuerungsrufe der Zuschauer (bringt neue Karte auf dem Stapel).

Während ich (Deutschland) es im dritten Versuch bis zur Weltmeisterschaft schaffte (juchhu!), gab Anita schon nach kurzer Zeit frustrierend auf. Sie verstand das Spielprinzip einfach nicht, in ihr schlägt eben kein Fußballerherz. ;)

Total nervig fanden wir beide die Kommentare vom rasenden Reporter - denn er schrie sie leider nur auf englisch! Etwas davon verstand ich zwar (Anita natürlich überhaupt nichts), dennoch hätte auch ich alles lieber auf deutsch gehört.

Fazit:
Während ich 3 1/2 Sonnen hätte leuchten lassen, vergibt Anita dafür leider nur frustrierend lächelnde zwei Sonnen... und einzig um ihre Meinung geht es hier ja schließlich. ;)



Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseitenganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com

Copyright© 2008 - 2016 Gamesetter.com

Go to top