A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook


Das Tal der Träume
Sonnen-Nachlese

Autor: Anita und Monika

Bei diesem Spiel kam nicht nur ich ins Träumen, auch Anita findet die Grafik mit der tanzenden Elfe und den anderen Figuren traumhaft "Schööön!"

Aber um dieses Tal allmählich wieder zum Leben zu erwecken, heißt es, in nicht immer einfachen Spielen möglichst viele Kugeln einer Farbe miteinander zu verbinden, um damit bestimmte Edelsteine (entsprechend der Kugelanzahl einer Reihe) und Geldstücke zu erspielen.

Hervorzuheben ist die Hilfe, dass die Anzahl der verbundenen Kugeln im speziellen Mauszeiger zu sehen sind und man sie nicht mitzählen muß. Jedoch machte meiner Tochter der zeitliche Druck immer mehr zu schaffen, zumal es schwieriger wurde, eingefrorene, versteckte oder schwer zugängliche "verzauberte" Kugeln in die Reihe einzubinden.
Eine gute Taktik zu entwickeln, mußte sie erst lernen, indem ich ihr gezeigt habe, wie ich es mache. Trotz der erfreulichen Tatsache, dass Anita durch einige andere Knobelspiele meistens erfolgreich zum Nachdenken und Begreifen anregt wird, hier erlahmte ihr Interesse an diesem eigentlich schönen Spiel bald.

Grund: Der Erfolg läßt lange auf sich warten. Es dauerte einfach zu lang, bis man genügend Edelsteine erspielt hat, mit denen man ein neues Gebäude entzaubern kann.

Urteil von Anita: Nur mit viel Geduld empfehlenswert.

Mein Urteil:
Eines meiner Lieblingsspiele! Gerade weil es länger dauert bis zum Ende des Spieles (auch von mir noch nicht ereicht!), genieße ich es, ab und zu in einem Einzelspiel eine gezielte Anzahl von Edelsteinen zu erspielen, um dadurch dem Endziel immer näher zu kommen: Die magische Stadt zu errichten!



Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseitenganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com

Copyright© 2008 - 2016 Gamesetter.com

Go to top