Autor: Hanni R.
Datum: 06.08.2013


9: Die dunkle Seite von Notre Dame

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Herzlich willkommen im Spiel: 9: Die dunkle Seite von Notre Dame
  • Auszug aus der Nachlese: Du wirst nach Frankreich gerufen. Während des Festivals für Narren geschieht vor den Augen der Zuschauer das Unfassbare: Die Wasserspeier von Notre Dame werden lebendig und entführen eine junge Frau. Das Publikum hält es für eine gelungene Festivaleinlage, aber ein Pariser Inspektor weiß es besser und ruft dich zur Hilfe. Du musst als Tourist agieren, denn die öffentlichkeit darf nicht wissen, was wirklich los ist.... Hier kannst du weiter lesen
  • Information zum Spiel:
  • 9: Die dunkle Seite von Notre Dame ist als Normalversion und als Sammleredition erhältlich.
    Zweiteres beinhaltet eine längere Spielzeit da es über ein Bonuskapitel verfügt welches, nach erfolgreicher Beendigung des Hauptspieles, abrufbar ist.
  • Vorbereitung zum Spiel:
  • Als erstes wirst du gebeten, ein Profil zu erstellen und eine Schwierigkeitsstufe auszusuchen.
    über Profile wechseln kannst du jederzeit neue Profile erstellen oder ein bereits bestehendes löschen.
  • Unter Optionen kannst du Einstellungen vornehmen die die Lautstärke der Effekte, des Sounds und der Stimmen, sowie den Bildschirm und den Mauszeiger betreffen.
  • Du hast die Möglichkeit Auszeichnungen zu sammeln, sie sind unter der Option Auszeichnungen abrufbar, sie werden in der Lösung nicht genannt.
  • Im Spiel:
  • Das Menü befindet sich links unten, darüber kannst du das Spiel anhalten, auf die Optionen zugreifen, die Auszeichnungen ansehen oder ins Hauptmenü wechseln.
  • Im Laufe des Spieles findest du eine Karte über die du auch Reisen kannst.
    über die Karte wirst du informiert in welchem Raum noch etwas zutun ist.
  • Rechts unten befindet sich der Tipp, er ist, nach Aufladung, unbegrenzt abrufbar.
  • Im Laufe des Spieles bekommst du ein Gargoyle-Mädchen als Hilfe, sie manifestiert sich neben dem Tipp.
  • Das Inventar ist feststellbar, klicke dazu auf das Schlosssymbol.
  • In Spoiler 5 findest du ein Wächteramulett.
    Es ist dafür zuständig, versteckte Symbole zu finden.
    Gleite damit langsam über den ganzen Bildschirm.
    Das Amulett wird automatisch aktiviert.
  • Wimmelbilder, Minispiele und Rätsel:
  • Du suchst nach Liste, für farbig geschriebene Objekte benötigst du einen weiteren Schritt.
  • Für Minispiele und Rätsel gibt es einen Neustart,-sowie einen Lösebutton.
  • Gamesetter-Symbole
  • Roter Kreis mit "Wimmelbild" - hier befindet sich eine Wimmelbild-Szene.
  • Grüner Kreis mit "Nahansicht" - hier muss der Spieler klicken um in eine Nahansicht zu kommen.
  • Pfeil mit Hand - das entsprechende Objekt wird ins INVENTAR aufgenommen.
  • Hand mit Klick - hier musst du klicken, um eine Aktion auszulösen, zum Beispiel Hebel umzulegen, ein Telefon zu beantworten, eine Kiste zu öffnen)
  • Lupe mit Auge - hier musst du klicken, um Informationen ins Tagebuch oder Journal aufzunehmen.
  • Roter Pfeil mit weißem Rand - Richtungsangabe

Inventarliste
  • Aceton - 29/30
  • Angel - 8/8
  • Archivschlüssel - 50/51
  • Arkivius´ Umhang - 61/62
  • Ast - 82/83
  • Autoschlüssel - 5/5
  • Backpulver - 19/47
  • Benzinkanister -39/52
  • Brett - 78/82
  • Brett - 81/82
  • Brieföffner - 50/61
  • Bronzestatue, schwer - 3/4
  • Buchstabe J - 73/74
  • Buntglasfragment - 34/70
  • Buntglasfragment - 57/70
  • Buntglasfragment - 69/70
  • Bürstenaufsatz - 38/38
  • Butter - 47/47
  • Dolch, antik - 63/63
  • Dolchklinge - 62/63
  • Drachenemblem - 75/77
  • Draht - 75/76
  • Drahtschere - 15/16
  • Eier - 47/47
  • Eimer mit Schnee - 11/12
  • Eimer mit Wasser - 12/13
  • Eimer, leer - 9/11
  • Einstellrad - 1/1
  • Engelsflügel - 65/66
  • Esme´s Medaillon - 19/20
  • Fackel - 56/58
  • Fahrschein - 38/39
  • Fetzen - 4/4
  • Figur, Arkivius - 79/79
  • Figur, Esme - 78/79
  • Figur, Quasimodo - 62/79
  • Fleur-de-Lys-Amulett - 63/65
  • Fleur-de-Lys-Schlüssel - 14/15
  • Flügelemblem - 41/41
  • Foto von Tierkreisposen - 40/57
  • Fotoapparat - 39/40
  • Gargoyleflügel - 6/9
  • Gargoyleflügel - 8/9
  • Garn, golden - 60/61
  • Gebäckkistencode - 28/29
  • Gewicht, eingehakt - 84/85
  • Gift - 72/73
  • Giftröhrchen - 69/71
  • Gladriel - 9/9
  • Glühbirne - 24/25
  • Griff - 2/3
  • Griff - 86/87
  • Haken - 83/84
  • Hammer - 80/81
  • Hammermarke - 74/74
  • Hand, golden - 33/34
  • Helm - 14/14
  • Herz - 20/21
  • Holzlöffel - 47/47
  • Holzstück - 52/79
  • Honigwabenteller - 83/86
  • Honigwabenteller - 85/86
  • HotDog - 37/37
  • Hupe - 39/40
  • Insprierte 9 - 89/90
  • Isolierband - 51/53
  • Jukeboxmarke - 11/46
  • Juwel, grün - 8/8
  • Kachel, verziert - 43/48
  • Karte - 2/2
  • Kassenhebel - 6/6
  • Kreuzschlüssel - 3/3
  • Krug mit Wasser - 57/58
  • Lack - 77/79
  • Magnet - 66/67
  • Marke, inspiriert - 34/80
  • Marke, inspiriert - 35/80
  • Marke, inspiriert- 63/80
  • Marke, inspiriert - 79/80
  • Marmelade - 46/47
  • Meißel - 22/23/38
  • Meissel, spitz - 78/79
  • Meissel, stumpf - 77/78
  • Metallplatte - 67/67
  • Milch - 47/47
  • Miniatur-Notre Dame - 4/5
  • Miniatureiffelturm - 4/5
  • Minigargoyle-Flügel - 69/69
  • Motorsäge - 52/56
  • Münzen - 26/28
  • Muster mit der 9 - 55/61
  • Nadel - 1/61
  • Nektraröhrchen - 70/71
  • Notenblatt - 16/18
  • Nudelholz, schmutzig - 44/47
  • Orgeltasten - 17/18
  • Papiertüte mit Croissants - 47/49
  • Papiertüte, leer - 46/47
  • Pinsel - 30/30
  • Polizeimarke - 19/31
  • Pumpe - 34/34
  • Rad - 1/3
  • Rasiermesser - 6/6/7
  • Rohr - 26/38
  • Röhrchen mit Gift - 71/72
  • Röhrchen mit Nektar - 71/72
  • Röhrchen mit Wasser - 71/72
  • Rubin - 21/22
  • Sand - 37/38
  • Saugglocke - 43/88
  • Schallplatte - 45/46
  • Schaufel - 37/37
  • Schaufel - 76/77
  • Schere - 2/4
  • Schild, klein - 35/35
  • Schlangensymbol - 21/21
  • Schleifstein - 77/78
  • Schlossteil - 30/32
  • Schlossteil, gefroren - 27/30
  • Schmiermittel - 13/14
  • Schmuckkästchenmarke - 59/60
  • Schnur, dünn - 7/8
  • Schraubenschlüssel - 10/17
  • Schraubenzieher - 41/62
  • Schubladengriff - 54/55
  • Schürhaken - 9/12
  • Sechseck, verschlüsselt - 43/43
  • Sechskantschlüssel - 44/45
  • Seife - 11/13
  • Sicherung - 67/68
  • Siegelring - 55/55
  • Sonnenhälfte, links - 40/41
  • Sonnenhälfte, rechts - 37/41
  • Speer - 10/10
  • Sphäre - 69/70
  • Stange - 37/38
  • Staubsaugerbeutel - 38/38
  • Steingargoyle, klein - 7/9
  • Steinstatuette - 10/33
  • Steinstatuette - 23/33
  • Steinstatuette - 32/33
  • Steinstatuette - 6/33
  • Stempel - 38/38
  • Stoff, dick - 19/24
  • Streichhölzer - 60/62
  • Tasse Kaffee - 46/49
  • Telefonnummern - 49/49
  • Textmarker - 50/53
  • Trichter - 51/52
  • Vierpassschlüssel - 20/20
  • Wächteramulett - 5/5
  • Wasserröhrchen - 70/71
  • Zahnrad, groß - 41/42
  • Zange - 36/37
  • Zangenhälfte - 35/36
  • Zettel mit Code - 20/33
  • Minispiele:
    Spoiler 1 - öffne den Keller des Souvenierladens
    Spoiler 5 - öffne das Potest
    Spoiler 6 - öffne die Kasse
    Spoiler 8 - öffne die Tür in den Dom
    Spoiler 13 - Stelle Schmiermittel her
    Spoiler 18 - Finde den geheimen Durchgang
    Spoiler 21 - Setze das Mosaik zusammen
    Spoiler 31 - öffne das Tor zum Polizeirevier
    Spoiler 34 - öffne den Sarg
    Spoiler 43 - Finde einen Weg aus dem Verlies
    Spoiler 46 - Aktiviere die Musikbox
    Spoiler 48 - öffne die Tür ins Revier
    Spoiler 57 - Löse ds Rästel des Brunnen
    Spoiler 58 - Entferne das magische Siegel
    Spoiler 60 - öffne das Schmuckkästchen
    Spoiler 61 - Stelle Arkivius´ Umhang nach
    Spoiler 67 - Knacke den Code im Einlass
    Spoiler 68 - Finde den richtigen Weg
    Spoiler 70 - Leite den Strahl in die richtige Richtung
    Spoiler 86 - Finde die richtige Reihenfolge um den Sockel zu öffnen

Kapitel 1 - Paris

1. Strasse - öffne den Keller des Souvenierladens
  • Sammle das Rad und die Nadel am Teddybären auf.
  • Beachte die Anschlagtafel, die Kutsche und den Souvenierstand.
  • Klicke auf die Litfaßsäule.
    Finde ein Einstellrad, lies die Info über das Geheimversteck.
  • Bringe die Kellertür in die Nahansicht.
    Setze das Einstellrad ein.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, das Schloss der Kellertür zu öffnen.
    Dazu musst du beide Schlosseinheiten an ihr Ziel führen.
    Bewegst du die linke Schlosseinheit, zieht die rechte, in entgegengesetzer Richtung, mit.
    Um die Schlosseinheiten zu navigieren, benutzt du die Pfeile.
    Gehe vor wie folgt:
    1xrunter - 2xlinks - 3xhinauf - 2xrechts - 2xhinauf - 4xlinks - 3xhinauf - 1xrechts - 1xrunter - 2xrechts - 3xhinauf - 1xrechts - 1xrunter - 1xrechts - 1xrauf - 1xrechts.
  • img
  • Die Kellertür ist offen, geh in den Souvenierladen.

2. Souvernierladen - Untersuche den Laden
  • Du befindest dich im Souvenierladen.
  • Klicke auf die Vase, spiele ein Wimmelbild, finde einen Griff.
  • Bringe den Tisch in die Nahansicht.
    Hier findest du die Karte und eine Schere.
  • Beachte die Broschüre über Feuerwerke und Gargoyleerzählungen und die Kasse.
  • Verlasse die Nahansicht, untersuche den Stuhl und das Grammophon.
  • Klicke auf die Kiste, finde, bis auf die Angelschnur, alle Teile einer Angel.
  • Geh einmal zurück auf die Strasse.

3. Strasse - Repariere die Kutsche
  • Du befindest dich auf der Strasse.
  • Klicke auf die Kutsche.
    Befestige den Griff (Spoiler 2) an der Tür, öffne sie.
    Nimm die schwere Bronzestatue auf.
    öffne, mit einem Klick, das Fach unter der Sitzbank, finde einen Kreuzschlüssel.
  • Stecke das Rad (Spoiler 1) an die Kutsche.
    Befestige es mit dem Kreuzschlüssel.
  • Geh einmal vorwärts.

4. Zugang zum Platz
  • Du befindest dich am Zugang zum Platz.
  • Sprich mit dem Gendarmen.
  • Bringe den roten Stoff in die Nahansicht.
    Schneide mit der Schere (Spoiler 2) einen Fetzen davon ab.
  • Klicke auf den Miniaitureiffelturm, nimm ihn auf.
  • Geh einmal zurück, klicke auf den Souvenierstand.
  • Lass die schwere Bronzestatue (Spoiler 3) auf das Glas fallen.
    Decke die Scherben mit dem Fetzen ab.
    Nimm den Miniatur-Notre Dame auf.
  • Geh einmal vorwärts.

5. Zugang zum Platz - Verjage den Polizisten und den Gargoyle
  • Du befindest dich auf der Zugang zum Platz.
  • Links neben dem Polizisten, steht ein Potest bringe es in die Nahansicht.
    Setze die beiden Miniaturbauten (Spoiler 4) auf die Holzkarte.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, das Potest zu öffnen.
    Dazu musst du die Wahrzeichen auf den korrekten Platz schieben.
    Benutze die Spuren um jedes Wahrzeichen auf den farblich passenden Kreis zu bewegen.
    Achte aber darauf, das jedes Wahrzeichen eine farbige Spur hinterlässt die von einem anderen Wahrzeichen nicht überkreuzt werden darf.
    S markiert den Start - Z markiert das Ziel
  • Das Potest ist offen, nimm den Autoschlüssel auf, lies die Info über den Autoschlüssel.
  • img
  • öffne da Auto, klicke auf das Paket.
    Lies die Info über das Wächteramulett, nimm es auf.
  • Hole das Wächteramulett aus seiner Verankerung, gleite damit über den Platz.
    Finde die sechs Symbole.
  • img
  • Geh einmal vorwärts zum Platz vor Notre Dame.

6. Souvenierladen - öffne die Kasse
  • Du befindest dich am Platz vor Notre Dame.
  • Bringe den Gully in die Nahansicht, nimm den Kassenhebel auf.
  • Klicke auf den Schneehaufen, neben dem Gargoyle, nimm den Gargoyleflügel auf, beachte die kaputte Schneeschaufel.
  • Kehre zurück in den Souvenierladen.
  • Befestige den Kassenhebel an der Kasse.
    Bringe das Tastenfeld in die Nahansicht.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, das Schloss zu öffnen.
    Dazu musst du alle Marken verschieben.
    Eine verschobe Marke wird grau dargestellt.
    Klicke auf eine Marke um sie zu markieren und die Vorschläge für ihre platzierung angezeigt zu bekommen.
    Beginne am besten mit den Marken mit der höheren Zahl.
  • img
  • Die Kasse ist offen, nimm das Rasiermesser auf.
  • Wende es am Sitzpolster des Stuhles an, nimm eine Steinstatuette auf.
  • öffne die Karte, begib dich zum Platz vor Notre Dame.

7. Platz vor Notre Dame - Befreie den kleinen Gargoyle
  • Du befindest dich am Platz vor Notre Dame.
  • Bringe den am Boden liegenden Gargoyle in die Nahansicht.
    Wende das Rasiermesser (Spoiler 6) auf ihn an.
    Nimm den kleinen Steingargoyle, die dünne Schnur und das Juwel auf.
  • Nach der Zwischensequenz fällt das Juwel in den Gully.
  • öffne die Karte, geh in den Souvenierladen.

8. Platz vor Notre Dame - öffne die Tür in den Dom
  • Du befindest dich im Souvenierladen.
  • Bringe die Kiste in die Nahansicht.
    Klicke mit der dünnen Schnur (Spoiler 7) auf die Angel, nimm sie auf.
  • Kehre zurück zum Platz vor Notre Dame.
  • Bringe den Gully in die Nahansicht.
    Wende die Angel am Gully an, nimm das grüne Juwel auf.
  • Geh zur Tür des Domes.
  • Nimm den Gargoyleflügel auf.
    Befestige das grüne Juwel in der Aussparung.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, die Tür zum Dom zu öffnen.
    Dazu musst du beide Schliessmechanismen aktivieren.
    Drehe die Tafel mit den beiden Pfeilen nach links oder rechts um die Blöcke auf einer Stelle zusammen zu schieben.
    Spiele dieses Spiel zweimal.
  • Für dieses Spiel gibt es mehrere Lösungen eine mögliche wird hier aufgeführt.
    1xlinks - 2xrechts - 2xlinks - 1xrechts
    2xrechts - 4xlinks - 3xrechts - 3xlinks - 1xrechts
  • img
  • Die Tür ist offen, geh in den Dom und wende dich nach rechts.

Kapitel 2 - Notre Dame

9. Dom - Steinmetzwerkstatt - Bekomme Gladriel
  • Du befindest dich in der Steinmetzwerkstatt.
  • Spiele ein Wimmelbild, bekomme einen leeren Eimer.
  • Klicke auf den Stuhl nimm den Schürhaken auf.
  • Beachte das Holzregal.
  • Bringe den Tisch in die Nahansicht.
    Lege den kleinen Steingargoyle (Spoiler 7) auf den Tisch.
    Befestige die beiden Flügel (Spoiler 6/8) an der Figur, schmiere Kleber darauf.
    Suche die 6 Symbole mit dem Wächteramulett.
  • Nimm Gladriel auf.
  • Geh einmal zurück und zweimal vorwärts.

10. Dom - Finde einen Weg aufs Gerüst
  • Du befindest dich im Orgelsaal.
  • Nimm den Speer auf, beachte den Helm.
  • Geh zweimal zurück, klicke auf das Gerüst.
    Wende den Speer am Gerüst an, klettere über die Leiter hinauf.
  • Klicke auf die großen Farbdosen.
    Finde alle Teile einer Steinstatuette, nimm sie auf.
    Nimm den Schraubenschlüssel aus dem Werkzeuggürtel.
  • Geh auf den Platz vor dem Dom.

11. Platz vor Notre Dame - Hole den Ballon vom Himmel
  • Du befindest dich am Platz vor dem Dom.
  • Nimm Gladriel (Spoiler 9) von seinem Platz, schicke ihn zum Clownsballon.
  • Spiele ein Wimmelbild im Korb, bekomme Seife.
  • Nimm den leeren Eimer (Spoiler 9) aus dem Inventar.
    Sammel damit Schnee an der kaputten Laterne auf.
  • Geh nach links.

12. Eingang zum Polizeirevier - Wieder brauchst du Gladriel
  • Du befindest dich am Eingang zum Polizeirevier.
  • Schicke Gladriel zur Laterne.
    Nimm die Jukeboxmarke auf.
  • Bringe die brennende Tonne in die Nahansicht.
    Stelle den Eimer mit Schnee (Spoiler 11) ins Feuer.
    Benutze den Schürhaken (Spoiler 9) um den Eimer mit Wasser aufzunehmen.
  • Kehre zurück in den Dom und dort in die Steinmetzwerkstatt.

13. Dom - Steinmetzwerkstatt - Stelle Schmiermittel her
  • Bringe den linken Tisch in die Nahansicht.
  • Giesse das Wasser (Spoiler 12) in die Schüssel (1).
    Nimm die Seife (Spoiler 11) und klicke mit ihr auf die Reibe (2).
    Die Seifenhobel (3) legst du in die Schüssel mit Wasser (1).
    Benutze den Kochlöffel (4) um die Lauge umzurühren.
    Tauche die Flasche (5) in die Lauge (1).
  • img
  • Nimm das Schmiermittel auf.
  • Geh einmal zurück und zweimal vorwärts.

14. Dom - Orgelsaal - Finde den Helm der Jeanne D´arc
  • Du befindest dich wieder im Orgelsaal.
  • Bringe die beiden Statuen in die Nahansicht.
    Gib etwas Schmiermittel (Spoiler 13) auf den Helm, nimm ihn auf.
  • Geh zweimal zurück.
  • Bringe Jeanne D´arc´s Statue in die Nahansicht.
    Setze ihr den Helm auf, nimm den Fleur-de-Lys-Schlüssel auf.
  • Kehre zurück in den Orgelsaal.

15. Dom - Orgelsaal - öffne die Kommode
  • Du befindest dich wieder im Orgelsaal.
  • Bringe die Kommode, links neben der Orgel in die Nahansicht.
    öffne sie mit dem Fleur-de-Lys-Schlüssel (Spoiler 14).
    Nimm die Drahtschere auf.
  • Anhand der Karte begibst du dich zum Eingang des Polizeireviers.

16. Paris - Eingang zum Polizeirevier - Finde das Notenblatt
  • Du befindest dich am Eingang zum Polizeireviers.
  • Bringe den Stand über dem Journal steht, in die Nahansicht.
    Wende die Drahtschere (Spoiler 15) am Draht an.
    Spiele ein Wimmelbild, bekomme ein Notenblatt.
  • Begib dich in den Dom, geh einmal vorwärts und nach links.

17. Dom - Eingang am Nordturm - öffne die Tür ins Atrium
  • Du befindest dich am Eingang in den Nordturm.
  • Klicke auf die Wand, nimm das Blatt ab.
  • Bringe die Tür ins Atrium in die Nahansicht.
    Wende den Schraubenschlüssel (Spoiler 10) an den Bolzen der Tür an.
  • Räume alle Teile weg um die Tasche öffnen zu können.
    Nimm die Orgeltasten auf.
  • Begib dich in den Orgelsaal.

18. Dom - Im Orgelsaal - Finde den geheimen Durchgang
  • Du befindest dich im Orgelsaal.
  • Bringe die Orgel in die Nahansicht.
    Befestige die Orgeltasten (Spoiler 17) und das Notenblatt.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, den Geheimgang zu finden.
    Dazu musst du die richtige Melodie spielen.
    Auf den Tasten befinden sich Zahlen und Farben.
    Auf dem Notenblatt befinden sich vier Abschnitte und ebenfalls Farben und Zahlen.
    Drücke die richtigen Tasten um das Rätsel zu lösen.
    Beachte ganz genau die Reihenfolge, sonst musst du wieder ganz von vorne beginnen.
  • img
  • Der Geheimgang ist offen, steig hinunter zum Buntglasfenster geh nach rechts.

19. Dom - In Esme´s unterirdischen Labor
  • Du befindest dich in Esme´s unterirdisches Labor.
  • Bringe den Sarg in die Nahansicht.
    Nimm die Polizeimarke auf.
  • Hinter dem Sarg steht eine offene Truhe, nimm das Backpulver auf.
  • Verlasse die Nahansicht, klicke auf den Tisch.
    Nimm Esme´s Medaillon von der Vase.
  • Beachte die Kommode, lies die Infos, nimm den dicken Stoff auf.
  • Begib dich zum Eingang zum Nordturms.

Kapitel 3 - Der geheime Raum

20. Dom - Esme´s Labor - öffne die Schatulle
  • Du befindest dich am Eingang des Nordturms.
  • Bringe die Wand neben der Tür in die Nahansicht.
    Setze Esme´s Medaillon (Spoiler 19) in die passende Aussparung ein, nimm den Vierpassschlüssel auf.
  • Kehre zurück in Esme´s Labor.
  • Klicke auf ihren Tisch, bringe die kleine Kommode in die Nahansicht.
  • Setze den Vierpassschlüssel ein, nimm das Herz auf.
    öffne die Schublade unter der gerade geöffneten, nimm den Zettel mit Code auf.
  • Geh viermal zurück.

21. Dom - Atrium - Setze das Mosaik zusammen
  • Du befindest dich im Atrium.
  • Bringe den Mosaikboden in die Nahansicht.
    Setze das Herz (Spoiler 20) ein.
  • Baue das Mosaik zusammen indem du die einzelnen Puzzleteile verschiebst.
  • img
  • Der Boden öffnet sich, nimm das Schlangensymbol auf.
  • Bringe die rechte Tür in die Nahansicht.
    Setze das Schlangensymbol bei Gargoyle ein.
    Vervollständige die Hand indem du erst auf den oberen dann auf den mittleren und als letztes auf den unteren Ring klickst.
  • Nimm den Rubin auf.
  • Kehre zurück in Esme´s Labor.

22. Dom - Esme´s Labor - öffne der Schlange das Maul
  • Du befindest dich in Esme´s Labor.
  • Bringe die Schlangenkiste in die Nahansicht.
    Setze den Rubin (Spoiler 21) ein.
    Nimm den Meißel auf.
  • Geh dreimal zurück.

23. Dom - Atrium - Entferne die Steine
  • Du befindest dich im Atrium.
  • Bringe die linke Tür in die Nahansicht.
  • Rechts neben der Tür befinden sich drei lose Ziegel.
    Wende den Meißel (Spoiler 22) an diesen Ziegeln an.
    Nimm die Steinstatuette auf.
  • Begib dich in die Steinmetzwerkstatt.

24. Dom - Steinmetzwerkzeug - Die Glühbirne der Werkstatt
  • Du befindest dich in der Steinmetzwerkstatt.
  • Bringe die Lampe in die Nahansicht.
    Lege den dicken Stoff (Spoiler 19) über die Glühbirne.
    Nimm die Glühbirne auf.
  • Geh dreimal zurück.

25. Platz vor Notre Dame - Verjage den Gargoyle
  • Du befindest dich am Platz vor Notre Dame.
  • Bringe die kaputte Laterne in die Nahansicht.
    Setze die Glühbirne (Spoiler 24) ein.
    Sieh zu, wie der Gargoyle verschwindet.
  • Geh nach rechts und nach vor zu Café Aussenseite.

26. Paris - Café Aussenseite - Finde Münzen
  • Du befindest dich an der Café Aussenseite.
  • Bringe die Geldbörse in die Nahansicht.
    Nimm die Münzen auf.
  • Klicke auf den Tisch, nimm das Rohr auf.
    Den Rucksack kannst du erst später öffnen.
  • Geh nach rechts.

27. Paris - Fontain St. Michael - Bekomme ein Schlossteil
  • Du befindest dich am Fontain St. Michel.
  • Bringe den Schneemann in die Nahansicht.
    Nimm das gefrorene Schlossteil auf.
  • Beachte den Pantomimen der ein eigenartiges Zeichen macht.
  • Anhand der Karte begibst du dich zum Eingang des Polizeireviers.

28. Paris - Eingang zum Polizeirevier - Finde den Code
  • Du befindest dich am Eingang des Polizeireviers.
  • Bringe den Zeitungsstand in die Nahansicht.
    Stecke die Münzen (Spoiler 26) in den Schlitz.
  • Nimm den Gebäckkistencode auf.
  • Geh einmal zurück und nach rechts.

29. Paris - Auf der Brücke - öffne die Gebäckkiste
  • Du befindest dich auf der Brücke.
  • Klicke auf das Fahrrad.
    Bringe die Gebäckkiste in die Nahansicht.
    Lege den Code unter der Kiste ab und stelle ihn über die Zahnräder ein.
  • Du findest Aceton.
  • Geh einmal nach rechts.

30. Dom - Gerüst - Vervollständige das Schlossteil
  • Du befindest dich am Ufer der Seine.
  • Bringe die Staffelei in die Nahansicht.
    Wende das Aceton (Spoiler 29) am Pinsel an, nimm ihn auf.
  • Begib dich in den Dom, steig dort aufs Gerüst.
  • Lege das gefrorene Schlossteil (Spoiler 27) auf die Zeitung.
    Stecke den Fön ein, taue das Schlossteil auf.
    Untersuche die Zeichnung.
    Benutze den Pinsel um die Kugeln in der korrekten Farbe anzumalen.
    Dazu klickst du erst auf eine Farbe, dann auf eine Kugel.
    Nimm nun jeweils eine Kugel und setze sie in das Schlossteil ein.
  • Begib dich zum Eingang des Polizeireviers.

31.Paris - Eingang zum Polizeirevier - öffne das Tor
  • Du befindest dich beim Eingang zum Polizeirevier.
  • Bringe das Tor in die Nahansicht.
    Setze die Polizeimarke (Spoiler 19) ein.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, das Tor zu öffnen.
    Dazu musst du alle Knöpfe drücken.
    Eingedrückte Knöpfe werden grau dargestellt.
    Klickst du auf einen Knopf, werden die Knöpfe rundum ebenfalls aktiviert.
    Betätige folgende Knöpfe um das Rätsel zu lösen.
    Knopf 7 - Knopf G - Knopf C - Knopf D.
  • img
  • Das Tor ist offen, geh zum Polizeirevier.

32. Paris - Im Polizeirevier - öffne den Wagen
  • Du befindest dich am Polizeirevier.
  • Bringe den Polizeiwagen in die Nahansicht.
    Stecke das Schlossteil (Spoiler 30) ein.
    Spiele ein Wimmelbild, finde eine weitere Steinstatuette.
  • Anhand der Karte begibst du dich in die Steinmetzwerkstatt im Dom.

33. Dom - Steinmetzwerkstatt - Befreie die Hand
  • Du befindes dich in der Steinmetzwerkstatt.
  • Bringe die Hand am Regal in die Nahansicht.
    Setze alle Steinstatuetten (Spoiler 6/10/23/32) ein.
    Nimm den Zettel mit Code (Spoiler 20) aus dem Inventar, klicke damit auf die Hand.
  • Minispiel:
    Auf dem Zettel siehst du vier Symbole die jeweils von einem roten und grünen Kreis umgeben sind die in eine bestimmte Richtung weisen.
    Auf dem Brett auf dem sich die Hand befindet, siehst du einen roten und einen grünen Knopf.
    Drücke 2x auf den roten Knopf, 2x auf den grünen Knopf, 3x auf den grünen Knopf und 3x auf den roten Knopf.
    Bei jedem Klick auf einen Kopf dreht sich die Hand, Symbole leuchten auf.
  • img
  • Sind alle Symbole eingestellt, kannst du die goldene Hand aufnehmen.
  • öffne die Karte, begib dich in Esme´s Labor.

Kapitel 4 - Der Animator

34. Dom - Esme´s Labor - öffne den Sarg
  • Du befindest dich in Esme´s Labor.
  • Bringe die Schlangenkiste in die Nahansicht.
    Drücke die goldene Hand (Spoiler 33) auf die Aussparung.
    Nimm die Pumpe und das Buntglasfragment auf.
  • Beachte das Gift, du kannst es noch nicht aufnehmen.
  • Bringe die Animatormaschine in die Nahansicht.
    Befestige die Pumpe am Kabel.
    Damit hast du das Wächteramulett aktiviert, suche sechs Symbole.
  • Der Strom läuft durch die Maschine.
  • Nimm Gladriel und stelle sie in die Mitte der Maschine.
  • Damit wurde das Schloss am Sarg aktiviert, bringe es in die Nahansicht.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, den Sarg zu öffnen.
    Dazu musst du am Schloss eine Linie ziehen.
    Doch achte auf die besetzten Zellen, sie leiten die Linie um.
  • img
  • Der Sarg ist offen, spiele ein Wimmelbild, finde eine inspirierte Marke.
  • Begib dich anhand der Karte auf den Platz vor Notre Dame.

35. Paris - Polizeirevier - öffne das Geheimfach unter der Stiege
  • Du befindest dich am Platz vor Notre Dame.
  • Schicke Gladriel zu der rechten Statue am Dom.
    Nimm den kleine Schild auf.
  • öffne die Karte begib dich zum Polizeirevier.
  • Unter der Stiege befindet sich ein Geheimfach.
    Bringe es in die Nahansicht, setze den kleinen Schild ein.
    Nimm die inspirierte Marke und die Zangenhälfte auf.
    Die Kugel kannst du noch nicht aufnehmen.
  • Kehre zurück ins Atrium des Doms.

36. Dom - Atrium - Setze die Zange zusammen
  • Du befindest dich im Atrium.
  • Wende dich nach rechts.
    Bringe die Bank in die Nahansicht.
    Lege die Zangenhälfte (Spoiler 35) auf die Bank, nimm die Zange auf.
  • öffne die Karte, begib dich zur Café Aussenseite.

37. Paris - CrypteArchéologoquie - Verjage den Hund
  • Du befindest dich an der Café Aussenseite.
  • Bringe den Tisch in die Nahansicht.
    Wende die Zange (Spoiler 36) am Reissverschluss des Rucksacks an.
    öffne die Verbackung, nimm den HotDog auf.
  • Anhand der Karte begibst du dich zur Crypte Archéologoquie.
    Wirf dem Hund den HotDog zu.
  • Nimm die Stange vom Geländer, die Schaufel und die rechte Sonnenhälfte von der Bank auf.
    Tauche die Schaufel in den Sand, nimm sie wieder auf.
  • Beachte den Mechanismus, eine Sicherung fehlt.
  • Begib dich zum Ufer der Seine.

38. Paris - Bootshaus - Bekomme den Fahrschein
  • Du befindest dich an dem Ufer der Seine.
  • Wende den Sand (Spoiler 37) an den glatten Stufen an.
  • Geh ins Bootshaus.
  • Spiele ein Wimmelbild in der Kommode, bekomme einen Staubsaugerbeutel.
  • Bringe die Schublade in die Nahansicht.
    Sie wurde zugeklebt, wende den Meißel (Spoiler 22) daran an.
    Finde einen Stempel.
  • Bringe den Tisch in die Nahansicht.
    Reisse einen Fahrschein aus dem Buch indem du drauf klickst.
    Nimm den Stempel aus dem Inventar, klicke damit auf die Karte.
  • Wende die Stange (Spoiler 37) an der Kiste an, setze den Bürstenaufsatz zusammen.
  • Bringe den Staubsauger in die Nahansicht.
    Setze die Teile zusammen.
    Stecke den Staubsaugerbeutel an seinen Platz.
    Verbinde die Teile mit dem Rohr (Spoiler 26), stecke den Bürstenaufsatz an den Staubsauer.
    Drücke auf den Einschaltknopf.
  • Nimm den Fahrschein auf.
  • Geh einmal zurück.

39. Paris - Ufer der Seine - Komme auf das Boot
  • Du befindest dich am Ufer der Seine.
  • Gib dem Bootsmann den Fahrschein.
  • Bringe das Boot in die Nahansicht.
    Nimm den Fotoapparat, den Benzinkanister und die Hupe auf.
  • Begib dich zum Fontain St. Michael.

40. Paris - St. Michael - Finde die linke Sonnenhälfte
  • Du befindest dich am Fontain St. Michael.
  • Bringe die Bank in die Nahansicht.
    Wende die Hupe am Vogel an.
    Du findest die linke Sonnenhälfte.
  • Klicke mit dem Fotoapparat (Spoiler 39) auf den Pantomimen, warte die Sequenz ab.
    Nimm die drei Fotos von Tierkreisposen auf.
  • öffne die Karte, begib dich im Dom zum Eingang des Südturms.

41. Dom - Eingang zum Glockenturm - Erkunde die Umgebung
  • Du befindest dich am Eingang zum Südturm.
  • Bringe die Tür in die Nahansicht.
    Setze die beiden Sonnenhälften (Spoiler 37/40) ein und öffne die Tür.
  • Geh über die Stufen hinauf, beachte die Figuren.
    Bringe den linken vorderen Gargoyle in die Nahansicht.
    Nimm das Flügelemblem auf.
  • Beachte die Mechanik auf der rechten Seite.
  • Geh einmal zurück, bringe die Truhe in die Nahansicht.
    Setze das Flügelemblem ein, spiele ein Wimmelbild, finde ein großes Zahnrad.
  • Bringe den Tisch in die Nahansicht.
    Nimm den Schraubenzieher auf.
    Beachte die Schleifmaschine.
  • Geh über die Stufen zum Glockenturmaufgang.

42. Dom - Glockenturmaufgang - öffne den Zugang
  • Du befindest dich am Glockenturmaufgang.
  • Bringe die Mechanik in die Nahansicht.
    Setze das große Zahnrad (Spoiler 40) ein.
  • Du kannst die Gargoyles nun bewegen.
    Klicke auf die beiden vorderen Gargoyles und dreh sie so, das auch sie jeweils auf die Stadt schauen.
  • Die Stangen zum Glockenturm öffnen sich, klicke auf die Stiegen.
Kapitel 5 - Das Verlies
43. Dom - Finde einen Weg aus dem Verlies
  • Du befindest dich im Verlies.
  • Spiele ein Wimmelbild an der hinteren Wand, bekomme ein verschlüsseltes Sechseck.
  • Klicke auf den Fuss der Säule, nimm eine verzierte Kachel und eine Saugglocke auf.
  • Bringe den Mechanismus in die Nahansicht.
    Lege das verschlüsselte Sechseck ab.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, die Gitterstäbe zu lösen.
    Dazu musst du die Marken auf dem Mechanismus so einstellen wie sie am Sechseck vorgegeben sind.
    Du kanst die Marken drehen indem du auf eine Marke im Innenkreis klickst.
    Alle Marken, die sich rund um die gedrückte Marke befinden, drehen sich mit.
  • Für dieses Spiel gibt es mehrere Lösungen eine mögliche ist hier vorgegeben.
    3x3 - 5x4 - 4x1 - 4 - 2x7 - 1 - 2x2 - 5 - 2x2 - 4x4 - 2x7 - 2x6 - 5x3 - 5 - 2 - 5 - 5x2
  • img
  • Drücke den Hebel.
    Schicke Gladriel zur Luke, sie soll sie für dich öffnen.
  • Steig durch die Luke.

44. Dom - Sakristei - Entkomme der Sakristei
  • Du befindest dich in der Sakristei.
  • Am Regal befindet sich ein Sechskantschlüssel.
  • Klicke auf den Stuhl.
    Nimm ein schmutziges Nudelholz auf.
  • Bringe die Tür in die Nahansicht, öffne sie und geh in den Orgelsaal.
  • Anhand der Karte begibst du dich zu deinem Ausgangspunkt zurück.

45. Paris - Souvenierladen - Bekomme die Schallplatte
  • Du befindest dich im Souvenierladen.
  • Bringe das Grammophon in die Nahansicht.
    Benutze den Sechskantschlüssel (Spoiler 44) um den Arm hinauf zu heben.
    Nimm die Schallplatte auf.
  • Begib dich ins Café.

46. Paris - Café - Aktiviere die Musikbox
  • Du befindest dich im Café.
  • übergib dem Koch die Schallplatte (Spoiler 45).
  • Bringe die Musikbox in die Nahansicht.
    Setze die Jukebox-Marke (Spoiler 11) ein.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, die Stäbe zu aktivieren.
    Dazu musst du die Marke in die Aussparung führen.
    Klicke auf einen Richtungspfeil, die Marke gleitet bis zur nächsten Barriere.
    Gehe vor wie folgt:
    Rechts - Hinauf - Links - Hinunter - Rechts - Hinunter - Links - Hinauf - Rechts - Hinauf - Links - Hinunter - Rechts - Hinauf - Links - Rechts.
  • img
  • Du hast die Musikbox zum Spielen gebracht.
  • Bringe das Kaffeeservice in die Nahanischt.
    Gib Kaffee (1) aus der Kanne in die Tasse (2), füge zwei Stück Zucker (3) hinzu.
    Benutze den Löffel (4) zum Umrühren, verfeinere den Kaffee mit Milch (5).
  • Nimm die Tasse Kaffee auf.
  • img
  • Am Regal befinden sich eine leere Papiertüte und Marmelade.
  • Geh in die Küche.

47. Paris - Café - Backe Croissants
  • Du befindest dich in der Küche des Cafés.
  • Spiele ein Wimmelbild im Kühlschrank, bekomme Butter.
  • Am Küchenregal steht Milch.
  • Bringe den Messerblock in die Nahansicht.
    Nimm die Eier und den Holzlöffel auf.
    Lege das schmutzige Nudelholz (Spoiler 44) in die Wanne.
    Säubere sie indem du das Wasser aufdrehst.
  • Klicke auf die Arbeitsfläche.
    Gib Milch, Eier und Backpulver (Spoiler 19) in die Schüssel.
    Nimm die Zuckerdose auf, klicke auf die Zutaten.
    Stelle die Butter neben der Schüssel ab.
    Vermische die Zutaten mit dem Holzlöffel.
    Rolle den Teig mit dem Nudelholz aus.
    Stelle die Marmelade (Spoiler 46) neben dem ausgerollten Teig ab.
    Klicke auf den Teig, schneide ihn mit dem Messer in drei Teile.
    Nimm die ungebackenen Croissants auf.
  • Bringe den Ofen in die Nahansicht und öffne ihn.
    Stecke die ungebackenen Croissants hinein, klicke auf den roten Pfeil.
    öffne den Ofen, stelle die leere Papiertüte (Spoiler 46) an der Ofentür ab.
    Klicke auf die gebackenen Croissants, nimm die Papiertüte mit Croissants auf.
  • Anhand der Karte begibst du dich zum Polizeirevier.

48. Paris - Polizeirevier - öffne die Tür ins Revier
  • Du befindest dich am Polizeirevier.
  • Bringe die Tür in die Nahansicht.
    Setze die verzierte Kachel (Spoiler 43) ein.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, die Tür zu öffnen.
    Dazu musst du die verzierte Kachel in Schloss führen.
    Andere Kacheln hindern dich daran, räume sie aus dem Weg.
    Die Kacheln werden im Bild nummeriert, gehe vor wie folgt:
    9 hinunter - 3 rechts - 4 hinauf - 9 hinauf - 5 hinauf - 6 links -
  • img
  • Die Tür ist offen, geh in die Eingangshalle.

49. Paris - Polizeirevier - Rette den bewusstlosen Polizisten
  • Du befindest dich in der Eingangshalle des Polizeireviers.
  • Bringe den bewusstlosen Polizisten in die Nahansicht.
    Gib ihm die Tasse Kaffee (Spoiler 46) nach dem ersten Gespräch die Croissants (Spoiler 47).
  • Verlasse die Nahansicht.
    Bringe die Halterung für Papier an der Tür des Inspektors in die Nahansicht.
    Nimm die Telefonnummern auf.
    Die Metallplatte bekommst du noch nicht.
  • Gib sie dem Polizisten der dich beim Inspektor anmeldet.
  • Geh durch die Tür zum Inspektor.

50. Paris - Charmants Büro - Bekomme den Archivschlüssel
  • Du befindest dich beim Inspektor.
  • Nach dem Gespräch bekommst du einen Archivschlüssel ins Inventar.
  • Bringe den Tisch in die Nahansicht.
    öffne die Lade, nimm einen Textmarker und vom Tisch den Brieföffner auf.
  • Beachte die Anschlagtafel, die Steckdose und den Einlass in der Wand.
  • Geh zweimal zurück.

51. Paris - Archiv - Untersuche das Archiv
  • Bringe die Tür des Archives in die Nahansicht.
    öffne sie mit dem Schlüssel (Spoiler 50), geh ins Archiv.
  • Klicke auf die offene Lade im linken Regal.
    Nimm den Trichter und das Isolierband auf.
  • Am mittleren Regal steht eine Kiste deren Code du noch nicht kennst.
  • Anhand der Karte begibst du dich zur Fontain St. Michael.

52. Paris - Fontain St. Michael - Repariere die Motorsäge
  • Du befindest dich in Fontain St. Michael.
  • Bringe die Motorsäge in die Nahansicht.
    Entferne den Deckel.
    Stecke den Trichter (Spoiler 51) in die Säge.
    Fülle sie mit Benzin (Spoiler 39).
  • Nimm die Motorsäge und das Holzstück auf.
  • öffne die Karte, begib dich in Charmants Büro.

53. Paris - Charmants Büro - Finde den Code
  • Du befindest dich in Charmants Büro.
  • Bringe die Steckdose in die Nahansicht.
    Repariere das Kabel mit dem Isolierband (Spoiler 51).
    Stecke das Kabel in die Steckdose.
  • Bringe die Anschlagtafel in die Nahansicht.
    Wende den Textmarker (Spoiler 50) auf den leuchtenden Code an.
    Nimm das Foto mit Code auf.
  • Begib dich ins Archiv.

54. Paris - Archiv - öffne die Kiste
  • Du befindest dich im Archiv.
  • Bringe das mittlere Regal in die Nahansicht.
    Klebe den Code (Spoiler 53) auf die Kiste.
    Du siehst das die richtigen Symbole bereits eingestellt sind.
    Auf dem Foto mit Code steht die richtige Abfolge in der du die Symbole anklicken musst.
  • Nimm den Schubladengriff auf, kehre zurück in Charmants Büro.

55. Paris - Charmants Büro - Archiv - öffne das Buch
  • Du befindest dich in Charmants Büro.
  • Bringe den Schreibtisch in die Nahansicht.
    Befestige den Schubladengriff (Spoiler 54) an der Aussparung.
    öffne die Lade, nimm den Siegelring auf.
  • Kehre zurück ins Archiv.
  • Stecke den Siegelring in das Schloss am Buch.
    Nimm das Muster mit der 9 auf.
  • öffne die Karte, begib dich in die Sakristei.

Kapitel 6 - Die Zahl 9

56. Dom - Sakristei - öffne die Tür zum Friedhof
  • Du befindest dich in der Sakristei.
  • Bringe die verrankte Tür in die Nahansicht.
    Wende die Motorsäge (Spoiler 52) darauf an.
  • Die Tür öffnet sich, geh zum Friedhofseingang.
  • Schicke Gladriel zur linken Statue und hole die Fackel.
  • Geh nach rechts.

57. Paris - Friedhof - Löse das Rätsel des Brunnen
  • Du befindest dich am Brunnen im Garten der Kathedrale.
  • Bringe das Tor in die Nahansicht.
    Nimm das Buntglasfragment auf.
  • Klicke auf den Brunnen.
    Lege die Fotos von Tierkreisposen (Spoiler 40) vor dem Brunnen ab.
  • Minispiel:
    Klicke auf jedes Bild und lass dir erklären, welche Pose du siehst.
    Finde dann die richtige Kombination der Steinzeichen und drücke sie.
    Die Reihenfolge ist egal.
  • img
  • Nimm den Krug mit Wasser auf.
  • Geh einmal zurück.

58. Paris - Friedhofseingang - Entferne das magische Siegel
  • Du befindest dich am Friedhofseingang.
  • Bringe die rechte Nische am Friedhofstor in die Nahansicht.
    Stelle den Krug mit Wasser (Spoiler 57) in die Aussparung.
    In die linke Nische kommt die Fackel (Spoiler 56).
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, das Tor zu öffnen.
    Dazu musst du das gelb-leuchtende Muster nachziehen.
    Nachgezogene Linien erscheinen Blau, das Logo verändert sich.
    Kannst du eine von dir ausgewählte Linie nachziehen, erscheint das Logo grün, geht es nicht, erscheint es rot.
    Hier gibt es unzählig viele Lösungsmöglichkeiten.
  • img
  • Das Tor ist offen geh einmal vorwärts.

59. Paris - Friedhof - Finde die Schmuckkästchenmarke
  • Du befindest dich am Friedhof.
  • Am Boden liegt eine Schmuckkästchenmarke, nimm sie auf.
  • öffne den Sarg der rechts im Schnee liegt, nimm den Dietrich auf.
  • Links befindet sich ein offenes Grad, du kannst noch nicht darüber gehen.
  • Vor dir bewachen drei Gargoyle das Tor du kannst noch nicht vorbei.
  • Anhand der Karte begibst du dich in Esme´s Labor.

60. Dom - Esme´s Labor - öffne das Schmuckkästchen
  • Du befindest dich in Esme´s Labor.
  • Bringe ihren Schreibtisch in die Nahansicht.
    Setze die Schmuckkästchenmarke (Spoiler 59) in die Aussparung ein.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, die Blättchen in die markierten Felder zu verschieben.
    Achte darauf, das sich das linke Blättchen mitverschiebt wenn du das rechte bewegst und umgekehrt.
    Um die Blättchen zu verschieben benutzt du die Pfeile, sie werden in der Lösung nummeriert.
    Gehe vor wie folgt:
    12 - 6 - 7 - 14 - 4 - 4 - 9 - 9 - 6 - 1 - 15
  • img
  • Das Kästchen ist offen, nimm das goldene Garn und die Streichhölzer auf.
  • öffne die Karte, begib dich in die Sakristei.

61. Dom - Sakristei - Stelle Arkivius´ Umhang nach
  • Du befindest dich in der Sakristei.
  • Bringe die rechte Vitrine, mit den drei Umhängen, in die Nahansicht.
    Wende den Brieföffner (Spoiler 50) an um die Vitrine zu öffnen.
    Entferne die beiden äusseren Umhänge.
    Bringe den Blauen in die Nahansicht.
    Lege die Nadel (Spoiler 1), das Garn (Spoiler 60) und das Muster mit 9 (Spoiler 55) am Umhang ab.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, die Zahl 9 in den Umhang einzusticken.
    Das Muster ist als Vorgabe gedacht.
    Wähle ein Quadrat und klicke darauf.
    Ohne die Nadel anklicken zu müssen erscheint ein goldener Kreuzstich am Umhang.
    Fülle das Rechteck mit dem richtigen Muster.
  • img
  • Du bekommst Arkivius´ Umhang ins Inventar.
  • Anhand der Karte begibst du dich auf den Friedhof.

62. Paris - Gewölbe - Untersuche das Gewölbe
  • Du befindest dich am Friedhof.
  • Nimm Arkivius´ Umhang (Spoiler 61) aus dem Inventar.
    Klicke damit auf das Friedhofstor.
  • Du befindest dich im Gewölbe.
    Rechts befindet sich eine erleuchtete Feuerschale.
    Wende die Streichhölzer (Spoiler 60) darauf an.
  • Bringe die hängende Truhe in die Nahansicht.
    Entferne den Bolzen mit dem Schraubenzieher (Spoiler 41)
    Nimm die Quasimodo-Figur und die Dolchklinge auf.
  • öffne die Karte, wähle erst Notre Dame dann die Haupthalle.

63. Dom - Haupthalle - Erstelle einen antiken Dolch
  • Du befindest dich in der Haupthalle.
  • Bringe das Podest, welches auf der Seite neben Jeanne D´arc steht, in die Nahansicht.
    Finde alle Teile eines Dolches, setze die Dolchklinge (Spoiler 62) ein.
    Nimm den antiken Dolch auf.
  • Kehre zurück ins Gewölbe.

64. Paris - Gewölbe - öffne die Dreieckskachel
  • Stecke den antiken Dolch in die dreieckige Scheide.
    Nimm die inspirierte Marke auf.
  • Bringe die Statue in die Nahansicht.
    Klicke auf das Fleur-de-Lys-Amulett.
  • Begib dich in die Sakristei.

65. Dom - Sakristei - öffne den Stuhl
  • Du befindest dich in der Sakristei.
  • Bringe den Stuhl in die Nahansicht.
    Setze das Amulett (Spoiler 64) ein.
    Nimm den Engelsflügel auf.
  • Begib dich zur Fassade vor Notre Dame.

66. Paris - Fassade des Doms - öffne die Fassade
  • Du befindest dich an der Fassade des Domes.
  • Bringe die linke Seite der Fassade in die Nahansicht.
    Setze den Engelsflügel (Spoiler 65) ein.
    Nimm den Magnet auf.
  • Beachte die Sprühflasche.
  • Geh in die Eingangshalle des Polizeireviers.

67. Paris - Charmants Büro - Knacke den Code im Einlass
  • Du befindest dich in der Eingangshalle.
  • Bringe die Papierhalterung an der Tür zu Charmants Büro in die Nahansicht.
    Wende den Magnet (Spoiler 66) an der Metallplatte an.
  • Geh in Charmants Büro.
  • Bringe den Einlass in der Wand in die Nahansicht.
    Setze die Metallplatte auf.
  • Minispiel:
    Auf der Platte befindet sich eine Reihe von Symbolen.
    Unter den Knöpfen die die Platte nicht verdeckt, befinden sich ebenfalls Symbole.
    Drücke die Knöpfe in der richtigen Reihenfolge.
  • img
  • Der Einlass ist offen, spiele ein Wimmelbild, bekomme eine Sicherung.
  • öffne die Karte, begib dich zur Crypte Archeologieque.

Kapitel 7 - Crypte Archeologique

68. Paris - Crypte - Finde den richtigen Weg
  • Du befindest dich an der Crypte Archeologique.
  • Bringe die Türmechanik in die Nahansicht.
    Setze die Sicherung (Spoiler 67) ein.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, die Tür in die Crypte zu öffnen.
    Dazu musst du die Schalttafel aktivieren.
    Führe den Draht so auf der Tafel herum das er genau die Anzahl von Kacheln einfasst die angegeben ist.
  • img
  • Die Tür ist offen geh in die Crypte.

69. Paris - Crypte - Erforsche das Geheimnis
  • Du befindest dich in der Crypte.
  • Spiele ein Wimmelbild am Stein, bekomme eine Sphäre.
  • Beachte die Vitrine vor dir.
  • Geh über die Stufen hinunter zum Fenster der Inspiration.
  • Bringe die rechte Seite des Tores in die Nahansicht.
    Nimm den Minigargoyle-Flügel und das Buntglasfragment auf.
  • Wähle die Steinmetzwerkstatt.
    Bringe das Regal in die Nahansicht.
    Befestige den Gargoyle-Flügel an der Statue, nimm das Giftröhrchen auf.
  • öffne die Karte, begib dich zum Buntglasfenster.

70. Dom - Buntglasfenster - Leite den Strahl in die richtige Richtung
  • Du befindest dich beim Buntglasfenster.
  • Bringe es in die Nahansicht.
    Setze die Fragmente (Spoiler 34/57/69) in die Aussparungen an der Wölbung.
    Danach setzt du die Sphäre (Spoiler 69) ein.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, das Buntglasfenster zu zerbrechen.
    Das erreichst du wenn du den Strahl richtig leitest.
    Klicke auf das Juwel in der Mitte um den Strahl zu aktivieren.
    Anhand der Richtung des Strahles kannst du die einzelnen Juwele richtig platzieren.
    Jedes Juwel muss vom Strahl getroffen werden.
  • img
  • Das Buntglasfenster ist zerbrochen, bringe den Inhalt in die Nahansicht.
    Nimm das Wasserröhrchen und das Nektraröhrchen auf.
  • öffne die Karte, begib dich zum Brunnen im Friedhof.

71. Paris - Dom - Fülle die Röhrchen
  • Du befindest dich beim Brunnen.
  • Bringe den Brunnen in die Nahansicht.
    Fülle das Röhrchen mit Wasser.
  • Geh ins Gewölbe.
  • Bringe die Blume in die Nahansicht.
    Fülle das Röhrchen mit Nektar.
  • Begib dich in Esme´s Labor.
  • Bringe die Schlangenkiste in die Nahansicht.
    Fülle das Röhrchen mit Gift.
  • Geh einmal zurück zum Buntglasfenster.

72. Dom - Buntglasfenster - Erstelle Gift
  • Du befindest dich beim Buntglasfenster.
  • Bringe das Regal im Fenster in die Nahansicht.
    Fülle das Röhrchen mit dem Gift (Spoiler 71), dem Nektar (Spoiler 71) und dem Wasser (Spoiler 71).
    Klicke auf das Röhrchen um alles zu vermischen.
    Nimm das Gift auf.
  • Kehre zurück zum Fassade von Notre Dame.

73. Dom - Fenster der Inspiration - Rette Fleur
  • Du befindest dich an der Fassade von Notre Dame.
  • Bringe die linke Seite der Fassade in die Nahansicht.
    Befestige das Gift an der Sprühflasche.
    Du bekommst Wiederbelebungswasser ins Inventar.
  • Sprühe dieses Wasser am Fenster der Inspiration über Fleur.
  • Bekomme von Quasimodo den Schlüssel zu seiner Werkstatt es ist ein J.
  • Begib dich in die Haupthalle.

Kapitel 8 - Fleur

74. Dom - Haupthalle - Finde den Schlüssel zum Schloss
  • Du befindest dich in der Haupthalle.
  • Bringe Jeanne D´arc in die Nahansicht.
    Setze das J (Spoiler 73) in der Säule hinter ihr ein.
    Nimm die Hammermarke auf.
  • Begib dich zum Glockenturm.
  • Setze die Hammermarke in das Schloss.
  • Betritt Quasimodos Werkstatt.

75. Dom - Quasimodos Werkstatt - Finde Draht
  • Du befindest dich in Quasimodos Werkstatt.
  • Bringe den linken Tisch in die Nahansicht.
    öffne die Lade mit dem Dietrich (Spoiler 59).
    Nimm das Rädchen auf und befestige es am Brenner.
  • Bringe das Regal in die Nahansicht, nimm den Draht auf.
  • Klicke auf den Tisch rechts, nimm das Drachenemblem auf.
  • öffne die Karte, begib dich zum Platz vor Notre Dame.

76. Paris - Platz vor Notre Dame - Repariere die Schaufel
  • Du befindest dich am Platz vor Notre Dame.
  • Bringe die Schneeschaufel in die Nahansicht.
    Repariere sie mit dem Draht (Spoiler 75).
  • Nimm die Schaufel auf.
  • Begib dich zum Brunnenplatz am Friedhof.

77. Paris - Brunnenplatz - Entferne den Schnee
  • Du befindest dich am Brunnen.
  • Wende die Schaufel (Schaufel 76) am Schnee an.
    Bringe dfie Leiter in die Nahansicht.
    Nimm den Lack und den stumpfen Meissel auf.
  • Klicke auf die Tür in der Mauer.
    Setze das Drachenemblem (Spoiler 75) ein.
  • Nimm den Schleifstein auf.
  • Begib dich zum Glockenturmaufgang.

78. Dom - Glockenaufgang - Aktiviere die Scheifmaschine
  • Du befindest dich am Glockenturmaufgang.
  • Bringe die Schleifmaschine in die Nahansicht.
    Setze den Schleifstein (Spoiler 77) auf.
    Die Maschine wird aktiviert sobald du mit dem stumpfen Meissel drauf klickst.
  • Nimm den spitzen Meissel auf.
  • Geh über die Stufen hinauf.
    Bringe die Pfosten, an dem die Glocke hängt in die Nahansicht.
    Nimm die Esme-Figur auf und das Brett auf.
  • Begib dich in Quasimodos Werkstatt.

79. Dom - Quasimodos Werkstatt - Stelle die Figuren ab
  • Du befindest dich in Quasimodos Werkstatt.
  • Bringe den linken Tisch in die Nahansicht.
    Platziere den Griff am Schraubstock.
    Stecke das Holzstück (Spoiler 59) hinein.
    Wende den Meissel (Spoiler 78) am Holzstück an.
    Klicke auf die Figur um sie in den Sockel zu stellen.
    Betätige den Knopf am Brenner, klicke mit dem Lötkolben auf die Figur.
    Kippe den Lack (Spoiler 77) in den Behälter.
    Nimm den Pinsel auf, bestreiche die Figur mit Lack.
    Es befindet sich ein blauer Stoff am Tisch, lege diesen der Figur um die Schultern.
  • Nimm Arkivius Figur auf.
  • Klicke auf den rechten Tisch.
    Platziere die Quasimodo-Figur (Spoiler 62), die Esme-Figur (Spoiler 78) und die Arkivius-Figur in die passenden Aussparungen.
  • Nimm die inspirierte Marke auf.
  • Begib dich zum Fenster der Inspiration.

80. Dom - Fenster der Inspiration - Setze die inspirierten Marken ein
  • Du befindest dich beim Fenster der Inspiration.
  • Bringe es in die Nahansicht.
    Setze die inspirierten Marken (Spoiler 34/35/63/79) ein.
  • Das Holz zerspringt, bringe die Holzkiste in die Nahansicht.
    Nimm den Hammer auf.
    Lies die Info über die Marke.
  • öffne die Karte, begib dich zum Glockenturmaufgang.

81. Dom - Glockenturmaufgang - Bekomme ein zweites Brett
  • Du befindest dich am Glockenturmaufgang.
  • Bringe den unteren Teil des Stiegenaufgangs in die Nahansicht.
    Wende den Hammer (Spoiler 80) auf der Treppe an.
    Nimm das Brett auf.
  • öffne die Karte, begib dich zum Friedhof.

82. Paris - Friedhof - überdecke das offene Grab
  • Du befindest dich am Friedhof.
  • Bringe das offene Grab, auf der linken Seite, in die Nahansicht.
    Lege die beiden Bretter (Spoiler 78/81) über den Graben.
    Klicke auf die Tanne um einen Ast aufzunehmen.
  • Begib dich erneut zum Glockenturmaufgang.

83. Dom - Glockenturmaufgang - Entferne die Spinnweben
  • Du befindest dich am Glockenturmaufgang.
  • Bringe erneut den unteren Teil der Treppe in die Nahansich.
    Wende den Ast (Spoiler 82) an den Spinnweben an.
    Nimm den Honigwabenteller und den Haken auf.
  • öffne die Karte, begib dich zum Polizeirevier.

84. Paris - Polizeirevier - Hole das Gewicht aus der Nische
  • Du befindest dich beim Polizeirevier.
  • Bringe die Nische in der Wand am Treppenaufgang in die Nahansicht.
    Setze den Haken (Spoiler 83) in die Kugel.
    Nimm das eingehakte Gewicht auf.
  • Begib dich zum Glockenturm.

85. Dom - Glockenturm - Finde die zweite Honigwabe
  • Du befindest dich im Glockenturm.
  • Bringe die Schlinge, auf der linken Seite des Turmes, in die Nahansicht.
  • Hänge das Gewicht (Spoiler 84) ein.
  • Du bekommst einen zweiten Honigwabenteller.
  • Begib dich zum Friedhofseingang.

86. Paris - Friedhofseingang - Finde die richtige Reihenfolge um den Sockel zu öffnen
  • Du befindest dich am Friedhofseingang.
  • Bringe den Sockel der Statue in die Nahansicht.
    Setze die Honigwabenteller (Spoiler 83/85) ein.
  • Minispiel:
    Deine Aufgabe ist es, den Sockel zu öffnen.
    Dazu musst du die Waben in einer bestimmten Reihenfolge drücken.
    Eingedrückte Waben können nicht mehr erneut gedrückt werden.
    Du kannst auch nicht mehr zurück gehen.
    Hast du dich vertan, musst du von vorne beginnen.
  • img
  • Der Sockel ist offen, nimm den Griff auf.
  • Begib dich in Quasimodos Werkstatt.

87. Dom - Quasimodos Werkstatt - Finde den Glasschneider
  • Du befindest dich in Quasimodos Werkstatt.
  • Bringe die Holzvitrine in die Nahansicht.
    Befestige den Griff (Spoiler 86) am Glas, öffne es.
    Nimm den Glasschneider auf.
  • Begib dich in die Crypta.

88. Paris - Crypta - Finale
  • Du befindest dich in der Crypta.
  • Bringe die Vitrine in die Nahansicht.
    Wende den Glasschneider (Spoiler 87) am Glas an.
    Entferne den ausgeschnittenen Teil mit der Saugglocke (Spoiler 43).
    Nimm die inspirierte 9 auf.
  • Kehre zurück zum Fenster der Inspiration.
  • Setze die 9 ein.

  • Herzlichen Glückwunsch - Du hast den Wächter besiegt und das Spiel erfolgreich beendet.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com