Autor: Claudia S.
08.08.2014


Die 12 Heldentaten des Herkules: Der kretische Stier

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

  • Diese Lösung wurde im Experten-Modus geschrieben.
  • Zeitlich ist sie deshalb auf jeden Fall auch für den Normalmodus geeignet, allerdings ist es im Expertenmodus häufig notwendig, Dinge NICHT zu tun, die man im Normalmodus durchaus tun kann (z.B. Straßen komplett räumen, Obelisken bauen etc.).

  • Im Spoiler Puzzleteile finden sich Bilder mit den Fundorten aller Puzzleteile.

Allgemeines
  • Dir stehen drei Spielmodi zur Verfügung.
  • Entspannt: du spielst ohne Zeitbegrenzung.
  • Standart: du spielst gegen die Zeit.
  • Experte: du spielst gegen die Zeit, hast jedoch wesentlich weniger Zeit als im Standart-Modus zur Verfügung.
  • Du kannst den Spielmodus nur dann wählen, wenn du ein neues Spiel beginnst, im laufenden Spiel ist dies nicht mehr möglich.

  • Der Pfeil rechts im Startbildschirm bringt dich zum Menü, dort kannst du über den "Schraubenschlüssel" links die Optionen aufrufen.
  • Hier veränderst du die Lautstärke der Musik und der Hintergrundgeräusche, wählst, ob du im Fenster- oder Vollbildmodus spielen möchtest, ob dir im Spiel die Anleitung angezeigt werden soll und ob du mit dem Mauspfeil des Spiels oder mit dem Windows-Mauspfeil spielen möchtest.
  • Das "I" zeigt dir die Namen des Entwickler-Teams an.
  • Der offene Kreis mit dem Pfeil startet ein neues Spiel (Vorsicht! Dein bisheriger Spielfortschritt geht hierbei verloren, du kannst danach jedoch den Schwierigkeitsgrad neu wählen).

  • Nach Beendigung eines Levels wird automatisch das nächste Level frei geschaltet, Gold (drei Sterne) oder Silber (zwei Sterne) ist hierzu nicht nötig, du kommst auch mit Bronze (einem Stern) weiter.

  • Wieviel Zeit dir noch bleibt, um die Gold- bzw. Silberwertung zu erreichen, kannst du an einer Säule links im Bildschirm erkennen.
  • Bis zum Pfeil erhältst du drei Sterne, hast du den Pfeil überschritten, bekommst du noch zwei Sterne, ist auch diese Zeit abgelaufen, erreichst du nur noch einen Stern.
  • Stellst du während des Spielens fest, dass die Zeit nicht ausreicht, um drei Sterne zu bekommen, kannst du das Level jederzeit über das Pausenmenü neu starten.

  • Um ins Pausenmenü zu gelangen, musst du oben links im Bild den Button mit den beiden Längsstrichen anklicken.

  • Nach Beendigung eines Levels steht dir ebenfalls die Option zum Neubeginn zur Verfügung, klicke hierzu auf den offenen Kreis mit dem Pfeil.
  • Auch sind bereits gespielte Levels jederzeit über die Karte zu erreichen und können erneut gespielt werden.

  • Zum Erreichen der drei Sterne ist, vor allem in den höheren Levels, der Einsatz verschiedener Boni möglich und auch nötig.
  • Nicht alle Boni stehen dir in jedem Level zur Verfügung.
  • Welche Boni du in dem betreffenden Level einsetzen kannst, siehst du an einer Säule rechts im Bild.
  • Hast du einen Bonus benutzt, benötigt die Säule eine gewisse Zeit zum Wiederaufladen.
  • Je höher ein Bonus auf der Säule liegt, desto länger benötigt er, bis er wieder eingesetzt werden kann.
  • Meistens ist der Bonus, der ganz oben auf der Säule liegt, am wertvollsten zum Erreichen der Goldwertung.
  • Dies ist jedoch nicht immer so, manchmal hilft dir einer der unteren Boni eher weiter.
  • Welcher Bonus wozu dient, wird dir immer dann erklärt, wenn ein neuer Bonus dazu kommt, du diesen Bonus also zum ersten Mal einsetzen kannst.

  • Zum Ausführen aller Aufgaben im Spiel benötigst du Arbeiter, welche im Hauptquartier beherbergt werden.
  • Das Hauptquartier kann im weiteren Spielverlauf ausgebaut werden, mit jedem Ausbau erhältst du einen zusätzlichen Arbeiter.
  • Diese Arbeiter beseitigen Hindernisse auf den Wegen, schließen defekte Stellen in den Straßen, bauen Produktionsgebäude und bauen diese aus.

  • Jeder Ausbau eines Produktionsgebäudes bringt dir pro Produktionszyklus eine Einheit mehr des betreffenden Rohstoffes ein.
  • Alle drei Produktionsgebäude (Werkstatt, Goldmine und Farm) können im späteren Spielverlauf je zweimal ausgebaut werden, jedoch sind diese Ausbauten auch dann nicht in allen Levels verfügbar, auch in den späteren Levels kann es vorkommen, das du eines der Produktionsgebäude nur einmal oder gar nicht ausbauen kannst.
  • Gleiches gilt für das Hauptquartier.

  • Die benötigten Rohstoffe sind Holz, welches du in der Werkstatt produzierst, und Nahrung, welche in der Farm erzeugt wird, sowie Gold, welches in der Goldmine produziert wird.

  • In manchen Levels befinden sich Beerensträucher.
  • Pflückst du die Beeren, erhältst du eine gewisse Menge Nahrung.
  • Gold kannst du nicht nur in der Goldmine produzieren, sondern auch an Goldklumpen abbauen, dies kostet jedoch Nahrung.
  • Zudem findest du ab und an auf oder neben den Wegen Goldmünzen, welche du nur einzusammeln brauchst.
  • Gleiches gilt für Holzstapel und Nahrungseinheiten.
  • Entfernst du Holzhindernisse, bringen dir diese zwar Holz ein, es kostet jedoch eine bestimmte Menge Nahrung, diese Hindernisse zu entfernen.
  • Holz benötigst du zum Bau und Ausbau von Gebäuden, zur Reparatur von Brücken und zum Schließen von Schadstellen in der Straße.
  • Hierzu ist immer zusätzlich eine bestimmte Menge Nahrung und oft auch Gold nötig.

  • Kannst du in einem Level ein Außenlager bauen, solltest du dies so schnell wie möglich tun.
  • Das Außenlager befindet sich meistens in der Nähe von Produktionsgebäuden, welche weiter vom Hauptquartier entfernt liegen.
  • Nach dem Bau des Außenlagers ersparst du dir so die weiten Wege (und den damit verbundenen Zeitaufwand) zum Hauptquartier.

  • Du hast, außer in Level 3.8, keine Rohstoff-Begrenzung im Lager, in diesem Level kannst du jedoch nur maximal 99 Einheiten eines jeden Rohstoffes sammeln.
  • Gerade bei diesem Level ist es sehr wichtig, dass du nicht mehr Holz als diese 99 Einheiten sammelst, da dir sonst diese verlorenen Einheiten fehlen, um die letzte Grube zu schließen.

  • Zusätzlich zu den "normalen" Arbeitern stehen dir in verschiedenen Levels auch andere Helfer zur Verfügung.
  • So sorgt z. B. Herkules dafür, dass große Felsen und böse Steine entfernt werden können, Medusa bekämpft Minotauren und der Zyklop sammelt Schafe ein.
  • Medusa benötigt ein Versteck, bevor du sie einsetzen kannst, dieses Versteck musst du vorher bauen, wozu du Gold, Holz und Nahrung benötigst.
  • Zur Bekämpfung der Minotauren benötigt Medusa ebenfalls Gold.
  • Zusätzlich zu den Helfern bekommst du es jedoch auch mit Feinden zu tun.
  • Diebe stehlen dir die Rohstoffe der Produktionsgebäude, du kannst sie nicht bekämpfen.
  • Nur der Bau von Apollos Obelisk vertreibt diese Diebe.
  • Hera erschreckt deine Arbeiter, sie verlassen das Hauptquartier erst, wenn Hera wieder verschwunden ist.
  • Klicke Hera an, um sie zu verjagen oder baue den Obelisken des Zeus.


  • Sollst du in einem Level Tore oder Brücken öffnen, befinden sich an verschiedenen Stellen des Levels goldfarbene Knöpfe.
  • Betätigst du einen solchen Knopf, wird eine Aktion freigesetzt, das heißt, es öffnet sich ein Tor, eine Schiebe- oder Zugbrücke schließt sich usw.
  • Zur Betätigung der Knöpfe ist kein Rohstoff nötig, meistens liegen sie aber hinter Hindernissen verborgen, die du zunächst entfernen musst.

  • Zusätzlich zu den Boni, die du in verschiedenen Levels einsetzen kannst, steht dir noch der Bau von Obelisken zur Verfügung.
  • Nicht in allen Levels kannst du Obelisken bauen, in den Levels, in denen dir diese Obelisken zur Verfügung stehen, ist es nicht immer nötig, sie zu errichten.
  • Der Bau der Obelisken kostet Gold und Holz, überlege dir daher gut, ob du sie auch wirklich benötigst.
  • Wichtig in einem Level mit vielen Dieben ist auf jeden Fall Apollos Obelisk, nach dem Bau des Obelisken verschwinden die Diebe.
  • Zudem solltest du in Levels mit weiten Wegen und wenig Arbeitern Hermes' Obelisken bauen, dieser Obelisk lässt die Arbeiter schneller laufen.
  • Auch Demeters Obelisk kann sinnvoll sein, da sich die Rohstoffe der Produktionsgebäude nach dem Bau schneller erneuern, auch die Beeren an den Sträuchern reifen schneller nach.
  • Der Bau von Hephaestus Obelisk, welcher die Arbeiter schneller bauen und Hindernisse entfernen lässt, ist meist unnötig.

  • In den späteren Levels kommen zu den "normalen" Beschädigungen der Straßen noch Säure- bzw. Lavagruben hinzu.
  • Willst du eine solche Grube schließen, benötigst du ebenfalls zusätzlich zu Nahrung und Holz auch Gold.

  • Welche Aufgaben es in dem betreffenden Level zu erfüllen gilt, kannst du oben im Bildschirm erkennen.
  • Lies dir die Aufgaben vor Spielbeginn genau durch, oft ist es nicht nötig, alle Hindernisse zu entfernen um das Level abzuschließen.
  • Die Zeit läuft erst nach dem ersten Mausklick, nimm dir also Zeit und schau dich vorher genau um, damit du dir eine gewisse Strategie überlegen kannst.

  • Vor allem solltest du nachsehen, wo du Nahrung sammeln kannst, denn ohne Nahrung entfernen die Arbeiter keine Hindernisse und du kannst nicht weiter spielen.
  • Immer dann, wenn du eine neue Aufgabe zu erfüllen hast, wird dir diese Aufgabe am Beginn des Levels erklärt.

  • In jedem Level (einzige Ausnahme: Die Bonuslevel) ist in der Sammleredition ein Puzzleteil zu finden. Du musst diese Teile finden, um am Ende eines Kapitels das Puzzle-Level (auf der Karte mit einem goldenen Puzzleteil gekennzeichnet) zu lösen.
  • Nur wenn das Puzzle-Level gelöst ist, wird das jeweils zum Kapitel gehörige Bonuslevel freigeschaltet.
  • Es ist nicht nötig, das ganze Level noch einmal zu spielen, wenn du nach Beendigung merkst, dass du das Puzzleteil vergessen hast. Einfach Level neu starten, in Ruhe das Puzzleteil suchen und dann über das Menü zurück zur Karte gehen reicht völlig aus.
  • Sobald das Puzzleteil 1x angeklickt ist, wird es im Level nicht mehr erscheinen. Das gilt auch dann, wenn du das Level mittendrin neu startest.
Und nun viel Spaß beim Spielen.

Puzzleteile
  • Die Puzzleteile müssen gefunden werden - nur so kann das Puzzlelevel gelöst werden. Dieses schaltet dann das Bonuslevel des entsprechenden Kapitels frei.
  • Jedes Puzzleteil verschwindet, sobald es einmal angeklickt wurde - das gilt auch, wenn das Level mittendrin über das Menü neu gestartet wird.
  • Hast du ein Puzzleteil vergessen, reicht es, das Level neu zu starten und das Puzzleteil zu nehmen - das Level muss nicht komplett gespielt werden.
  • img
  • img
  • img
  • img
  • img
  • img
  • img

Level 1.1 Räume die Straße frei

Aufgaben: Räume den Felsen aus dem Weg.

  • Das Puzzle-Teil findest du hinten rechts hinter dem Pfeil.
  • Nimm die Nahrung vor dem Hauptquartier.
  • Entferne das Hindernis rechts und nimm das Holz hinter dem Hindernis.
  • Baue die Farm rechts und nimm rechts hinter dem Hauptquartier die beiden Nahrungseinheiten.
  • Sammele die Nahrung von der Farm ein.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen auf dem Weg nach rechts.

Level 1.2 Außenposten
Aufgaben: Räume den Felsen aus dem Weg.
  • Das Puzzle-Teil findest du vorne rechts.
  • Sammele die beiden Nahrungseinheiten ein.
  • Schicke die beiden Arbeiter gleichzeitig zu den Hindernissen auf dem Weg nach rechts und auf dem Weg nach hinten.
  • Nimm die Nahrung auf dem Weg nach hinten und die Nahrung von der ersten Farm, gehe weiter nach rechts und mache den Weg zum Außenposten frei, baue den Außenposten.
  • Sammele die Nahrung von der Farm und die Nahrungseinheit von der Straße ein, mache den Weg zum Holz rechts und zu den Felsen hinten rechts frei.
  • Baue den Außenposten und danach die Farm vorne rechts, sobald du das Holz dazu hast.
  • Gehe nach hinten links, hole immer weiter die Nahrung von den Farmen und nimm das Holz hinten links.
  • Repariere die Schadstelle vor dem Bauplatz vorne in der Mitte, baue zwei weitere Farmen.
  • Sammele immer weiter die Nahrung von den Farmen ein, schicke Herkules mit jeweils 8 Einheiten Nahrung nacheinander zu den drei Felsen hinten links.

Level 1.3 Zerebus
Aufgaben: Nimm den Knochen (x3). Geist.
  • Das Puzzle-Teil findest du hinten rechts neben dem Lava-See (links hinter dem Lagerplatz von Zerebus).
  • Gehe zeitgleich mit beiden Arbeitern zu dem Knochen hinten links und dem Knochen rechts vor dem Hauptquartier.
  • Sammele die beiden Knochen und das Gold neben dem Knochen hinten ein, nimm immer sofort die Nahrung von der Farm.
  • Mache den Weg zur Brücke frei.
  • Gehe gleichzeitig weiter bis zu dem Felsen vor dem Bauplatz der Werkstatt.
  • Schicke Herkules zum Felsen, nimm das Holz neben dem Bauplatz und baue die Werkstatt.
  • Nimm nun auch immer so schnell wie möglich das Holz, schließe das Schlagloch vorne und gehe nach vorne links in Richtung des dritten Knochens.
  • Entferne das Hindernis und nimm die Nahrung vor dem Geist an der Brücke vorne nach rechts.
  • Nimm den Knochen vorne links, sobald der Weg frei ist.
  • Repariere die Brücke hinten nach links.
  • Schicke Herkules zu Zerebus, nimm das Gold, das Holz und die Nahrung hinten links.
  • Schicke Zerebus zu dem Geist vor der Brücke vorne.
  • Sammele weiter Nahrung und Holz von den Produktions-Gebäuden ein.
  • Entferne das Hindernis und schließe das Schlagloch hinter der Brücke, nimm das Gold und die Nahrung vorne rechts.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen, sobald du 8 Einheiten Nahrung hast.
  • Lasse anschließend Zerebus sofort den Geist verjagen.

Level 1.4 Medusas Pfad
Aufgaben: Nimm die Spur auf (x4).
  • Das Puzzleteil findest du vorne links vor der roten Blume auf dem Felsen (ganz am unteren Bildschirmrand).
  • Es kann sein, dass du die vierte Blume vorne rechts nur siehst, wenn du mit dem Mauszeiger über die Straße gehst, sie aber da liegt, nachdem Zerebus sie gefunden hat, das hat aber keinen Einfluss auf das Level, du hast es trotzdem geschafft.
  • Nimm die beiden Nahrungseinheiten vorne links vor dem Hauptquartier und die Nahrung auf dem Weg nach rechts vor dem Käfig mit dem Gefangenen.
  • Mache den Weg zur Farm vorne links frei und gehe weiter nach rechts, entferne die Hindernisse.
  • Nimm regelmäßig die Nahrung von der Farm und schließe das Schlagloch vor dem Käfig.
  • öffne den Käfig und befreie den Gefangenen, damit hast du drei Arbeiter.
  • Mache den Weg zur Werkstatt frei und baue die Werkstatt aus.
  • Nimm nun auch immer nach Möglichkeit sofort das Holz von der Werkstatt, baue so schnell wie möglich neben der Werkstatt eine zweite Farm.
  • Entferne alle Hindernisse, sammele die Nahrung von beiden Farmen und weiter das Holz von der Werkstatt ein.
  • Fälle die drei Bäume, wenn du keine Hindernisse mehr entfernen kannst, baue zuerst die Farm neben der Werkstatt und anschließend die Farm vorne links aus.
  • Sammle weiter Holz und baue den Außenposten.
  • Entferne die kleine Sanddüne vorne rechts und nimm das Holz.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Gold vorne links und das Schlagloch vor dem Felsen hinten rechts.
  • Nimm vorne links das Gold und schicke Herkules zu dem Felsen vorne rechts, nimm auch hier das Gold.
  • Mache den Weg zum Felsen hinten rechts frei, sammele das Holz ein.
  • Repariere den Holzweg zum Gold vorne in der Mitte.
  • Schicke Zerebus zur ersten Blume, nimm das Gold hinter dem Felsen.
  • Schicke Zerebus zur zweiten Blume, nimm das Gold am Ende des Holzweges.
  • Schicke Zerebus zur dritten Blume und Herkules zu dem Felsen hinten rechts.
  • Nimm das Gold und schicke Zerebus zur vierten Blume vorne rechts.

Level 1.5 Die Nachricht
Aufgaben: Lies die Nachricht.
  • Das Puzzleteil findest du vorne rechts auf dem hinteren der drei Felsen vor der Palme bei der roten Blume.
  • Ignoriere den Weg nach rechts zu dem externen Lager und der zweiten Werkstatt, entferne auch nicht das Holzhindernis vor der kleinen Sanddüne auf diesem Weg.
  • Entferne das Hindernis vor Herkules und nimm die Nahrung vor dem Hauptquartier.
  • Gehe nun nach vorne, entferne das Hindernis auf der Straße.
  • Nimm rechts und links hinter dem Hindernis die Nahrung, entferne das nächste Hindernis ebenfalls.
  • Sammele so schnell wie möglich immer wieder die Rohstoffe von der Farm und der Werkstatt ein, mache den Weg zum eingesperrten Arbeiter frei.
  • Nimm auch hier die Nahrung rechts und links neben der Straße und befreie den Arbeiter.
  • Nimm das Holz neben dem Käfig und baue vorne links eine weitere Farm.
  • Mache nun den Weg nach vorne rechts frei, entferne das Hindernis und schließe das Schlagloch.
  • Hole die Nahrung von der Farm vorne links ebenfalls möglichst sofort ab.
  • Gehe bis vor den Felsen vorne in der Mitte, entferne die Sanddüne und das Hindernis, sammele Gold, Holz und Nahrung ein.
  • Mache den Weg bis zur Blume vorne rechts frei und schicke Zerebus zur Blume.
  • Baue die dritte Farm hinter der Kreuzung auf dem Weg nach vorne rechts, sobald der Weg frei ist, nimm nun auch hier immer wieder die Nahrung.
  • Schicke Herkules mit den nächsten 8 Einheiten Nahrung zu dem Felsen hinten auf dem Weg nach rechts, nimm vorne rechts die drei Holzstapel.
  • Schließe das Schlagloch hinter dem Felsen und repariere den Weg so schnell wie möglich, klicke nach der Reparatur eines Abschnittes sofort den nächsten Abschnitt an, damit die Arbeiter los laufen, sobald sie ausreichend Holz zur Reparatur haben.
  • Klicke Hera an, um sie zu verjagen.
  • Du wirst für den letzten Abschnitt des Weges kurz auf Holz warten müssen, bis du ausreichend Holz hast, müsstest du auch die nötigen 8 Einheiten Nahrung gesammelt haben.
  • Schicke sofort Herkules zu dem Felsen vor dem Hinweis hinten rechts.
  • Klicke den Hinweis an, damit Herkules das Schild liest.

Level 1.6 Schiffsbau
Aufgaben: Baue ein Schiff.
  • Das Puzzleteil findest du auf der kleinen, rosafarbenen Insel vorne rechts.
  • Benutze den "Füllhorn-Bonus" so oft wie möglich.
  • Nimm die Nahrung vor dem Hauptquartier und entferne das Hindernis vor der Brücke.
  • Gehe nun nach vorne links, mache den Weg zur Werkstatt und zum gefangenen Arbeiter frei.
  • Sammele die Nahrung und das Holz auf den Wegen ein.
  • Hole regelmäßig Nahrung und Holz von den Produktionsgebäuden ab und befreie den Gefangenen.
  • Mache den Weg zur Brücke nach hinten links und den Weg zum Schiff frei, repariere die Brücke und nimm die Nahrung an den Wegen.
  • Räume das Hindernis vor dem Bauplatz der zweiten Werkstatt weg, mache den Weg zur Brücke nach rechts frei und entferne die Sanddüne vorne links.
  • Betätige den goldenen Schalter hinten links.
  • Baue hinter der Brücke hinten links eine zweite Werkstatt und eine zweite Farm, nimm vorne links das Holz.
  • Entferne das Hindernis vorne links und sammele das Gold ein.
  • Hole auch weiterhin sofort alle Rohstoffe von den Produktionsgebäuden ein, baue beide Werkstätten nacheinander aus.
  • Repariere den ersten Abschnitt des Schiffes.
  • Repariere anschließend die Brücke nach rechts, sobald du wieder genügend Holz hast.
  • Nutze den Füllhorn-Bonus, nimm in dieser Zeit so viel Holz und Nahrung wie möglich.
  • Verjage Hera und nimm die Nahrung hinter der Brücke nach vorne rechts, schließe den Erdspalt.
  • Entferne das Gras bei dem goldenen Schalter und betätige den Schalter, schicke Herkules zu dem Felsen.
  • Baue vorne rechts eine Goldmine, hole nun auch immer so schnell wie möglich das Gold, klicke schon jetzt das Schiff an, damit der zweite Abschnitt sofort repariert wird, wenn du die Rohstoffe dazu hast.
  • Wenn du immer sofort Nahrung und Holz gesammelt hast, sind diese Rohstoffe ausreichend vorhanden.
  • Repariere dann das Schlagloch vor dem Schiff, das erspart dir einen Umweg.
  • Klicke das Schiff an, sorge für 4 Einheiten Gold und hole wieder Holz und Nahrung, repariere dann sofort den dritten Abschnitt des Schiffes.

Level 1.7 Medusa
Aufgaben: Sammele die Perle ein.
  • Das Puzzleteil findest du vorne links auf dem Felsen vor dem grünen Busch.
  • Benutze den "Schnelleres-Laufen-Bonus" so oft wie möglich.
  • Nimm rechts und links die Nahrung vor dem Schiff und mache den Weg zur Werkstatt und zur Farm frei.
  • Sammele regemäßig Nahrung und Holz von den Produktionsgebäuden ein und räume den Weg zum Bauplatz der zweiten Farm rechts.
  • Baue, bevor du das zweite Mal Holz von der Werkstatt nimmst, die Werkstatt aus und hole erst dann das Holz ab.
  • Mache den Weg nach hinten parallel zum Weg zu der zweiten Farm frei, baue die erste Farm aus, sobald du 10 Einheiten Holz hast.
  • Baue mit den nächsten 6 Einheiten Holz die zweite Farm, baue sie nicht aus.
  • Gehe weiter nach hinten in Richtung der beiden Felsen rechts und links.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen rechts vor Medusa.
  • Gehe nach hinten bis zu dem Spalt vor den Minotauren und entferne das Hindernis vor Medusa.
  • Entferne das Gras vor dem goldenen Schalter und betritt ihn, mache nach und nach den Weg zum Felsen links frei und schließe den Spalt vor den Minotauren.
  • Entferne das Hindernis vor dem Gold hinten rechts, schicke Herkules zu dem Felsen links.
  • Sammele links das Gold ein und schließe das Schlagloch vor Medusa, schicke Herkules los, um Medusa zu holen.
  • Fälle zwei Bäume und schließe das Schlagloch hinten links vor der Nahrung und dem Gold, sammele die Rohstoffe ein.
  • Fälle zwei weitere Bäume (nicht mehr, ansonsten hast du zu wenig Nahrung) und schließe das Schlagloch vor dem Gold hinten rechts, schicke Medusa zu dem ersten Minotaurus.
  • Hole das Gold hinten rechts, lasse Medusa den zweiten Minotaurus verjagen und hole dann sofort die Perle.

Level 1.8 Der Sumpf
Aufgaben: Besiege den Minotaurus.
  • Das Puzzleteil findest du vorne links neben der Tanne.
  • Nimm nicht den Zusatzarbeiter, benutze nur den "Füllhorn-Bonus".
  • Mache den Weg zur Farm und zur Werkstatt frei, sammele die Nahrung an den Wegen ein.
  • Nimm die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden immer so schnell wie möglich.
  • Gehe gleichzeitig nach vorne bis vor den Felsen.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Käfig und baue danach hinten rechts eine zweite Werkstatt.
  • Betätige den goldenen Schalter hinten rechts, sobald du an ihn heran kommst.
  • Sammele die Nahrung ein, baue eine zweite Farm und öffne den Käfig.
  • Entferne die Hindernisse vor der Brücke zu Medusas Versteck, baue nacheinander die beiden Werkstätten aus.
  • Aktiviere nach dem Ausbau der Werkstätten das "Füllhorn", sammele Rohstoffe von den Produktionsgebäuden und fälle mindestens zwei, besser drei Bäume.
  • Baue beide Farmen aus, schicke Herkules zu dem Felsen auf dem Weg nach vorne.
  • Entferne die Hindernisse bis zu dem Felsen vor dem Minotaurus, baue den Außenposten.
  • Schließe vorne links das Schlagloch vor dem Bauplatz der Goldmine und repariere den Weg.
  • Fälle Bäume und sammele das Holz von den Werkstätten ein, nimm die Nahrung vorne rechts und betätige den goldenen Schalter, baue die Goldmine.
  • Hole einmal das Gold von der Mine, mache den Weg zum Gold vorne links frei und schicke Herkules zu dem Felsen vor dem Minotaurus, wenn du etwa 16 Einheiten Nahrung hast.
  • Nimm das nächste Gold von der Mine und das Gold vorne links, nachdem du erneut das "Füllhorn" aktiviert hast.
  • Sammele die Rohstoffe von den Farmen und Werkstätten ein, nimm immer sofort das Gold von der Mine und repariere die Brücke und den Weg zu Medusas Versteck.
  • Fälle noch einmal Bäume und repariere Medusas Versteck, schicke Medusa sofort zu dem Minotaurus.

Level 1.9 Pegasus
Aufgaben: Triff Pegasus.
  • Das Puzzleteil findest du vorne auf dem schwarzen runden Stein (rechts vor der Werkstatt).
  • Benutze den "Zusatz-Arbeiter" so oft wie möglich, vor allem dann, wenn du viele Rohstoffe sammeln und weite Wege zurück legen musst.
  • Ignoriere den Weg zum Gold hinten links und zu der Nahrung rechts neben diesem Gold, du benötigst die Rohstoffe nicht.
  • Mache den Weg zur Farm und zur Werkstatt frei und gehe gleichzeitig hinter der Werkstatt nach rechts.
  • Nimm regelmäßig die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden und arbeite dich zur Brücke nach vorne rechts vor.
  • Baue zwischenzeitlich zunächst die Werkstatt und anschließend die Farm aus.
  • Mache den Weg vor der Werkstatt bis zu der Nahrung frei und sammele die Nahrung ein, entferne auch das Hindernis vor dem Minotaurus links hinter dem
  • Hauptquartier.
  • Gehe vor dem Bauplatz des Außenlagers auch nach links und entferne die Hindernisse, du benötigst dringend das Holz.
  • Mache den Weg bis zum Schlagloch vor der hinteren Brücke nach rechts ebenfalls frei, repariere die drei Abschnitte der vorderen Brücke nach rechts.
  • Sammele alle Nahrungseinheiten an diesen Wegen ein, baue so schnell wie möglich die zweite Werkstatt aus.
  • Fälle die drei Bäume, an die du heran kommst, baue die Goldmine vorne rechts.
  • Baue die Goldmine aus, sammele das Gold ebenfalls regelmäßig ein.
  • Baue anschließend so schnell wie möglich Medusas Versteck.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus links hinter dem Hauptquartier, mache den Weg zu dem gefangenen Arbeiter frei und befreie ihn, baue vorne rechts eine zweite Farm.
  • Baue anschließend den Außenposten und schließe dann das Schlagloch vor der hinteren Brücke nach rechts.
  • Repariere die Brücke.
  • Nimm die Nahrung hinter der Brücke und schicke Herkules zu dem Felsen.
  • Schließe das Schlagloch und nimm das Gold.
  • Schicke gleichzeitig Pegasus zu dem Stein über der Schlucht auf dem Weg nach links.
  • Baue die zweite Farm aus, mache den Weg nach hinten rechts bis vor den Felsen frei.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen und Pegasus zu dem Stein vor seinem Nest.
  • Entferne die beiden Hindernisse hinter dem Felsen, schließe das Schlagloch.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus hinter dem Schlagloch.
  • Schicke Herkules zu Pegasus.

Level 1.10 Der Löwe
Aufgaben: Hilf dem hungernden nemeanischen Löwen.
  • Das Puzzelteil findest du vorne rechts.
  • Klicke die Nahrungseinheiten auf dem Weg an, damit der Löwe sie frisst.
  • Klicke Hera an, sobald sie auftaucht, ein Klick reicht aus, um sie zu verjagen.
  • Hole die nächste Nahrung und klicke die Geister an, versuche, jeden Geist mit dem ersten Klick zu erwischen.
  • Wiederhole das, bis du die letzte große Nahrungseinheit eingesammelt hast.

Level 1.11 Bonus-Level Alpha
Aufgaben: Schaf (x6).
  • Benutze ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Pass auf Hera auf, sie taucht in diesem Level recht oft auf, verjage sie immer so schnell wie möglich.
  • Gehe vom Hauptquartier aus nach links vorne zu der Farm und der Werkstatt, mache gleichzeitig den Weg zum Zyklopen frei.
  • Räume den Weg zur Goldmine, hole die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden so schnell wie möglich ab.
  • Baue die Werkstatt sofort aus, wenn du das dazu nötige Holz hast.
  • Sammele alle Nahrungseinheiten beim Hauptquartier ein, entferne alle Hindernisse.
  • Baue die Farm aus.
  • Hole das erste Schaf auf dem Steg vor dem Zyklopen und repariere die Brücke nach hinten.
  • Entferne alle Holzhindernisse hinter der Brücke und hole sämtliche Nahrung, repariere so schnell wie möglich die Steinbrücke hinten nach rechts.
  • Räume den Weg bis zum Bauplatz der zweiten Goldmine und baue die Mine.
  • Mache gleichzeitig den Weg zum goldenen Schalter frei und betätige ihn.
  • Entferne die restlichen Hindernisse und hole die Nahrung vorne rechts, sammele nun auch immer so schnell wie möglich das Gold von der zweiten Mine ein.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Schaf vorne rechts und hole es ab.
  • Fälle vorne rechts die beiden Bäume, repariere die Steinbrücke nach hinten links.
  • Hole das Schaf hinter der Steinbrücke und entferne die Hindernisse.
  • Betätige den goldenen Schalter und baue die zweite Farm.
  • Schließe das Schlagloch vor der Knochenbrücke hinten rechts und entferne anschließend den Stein vor dem Schaf rechts bei der zweiten Goldmine.
  • Sammele Gold, Holz und Nahrung von den Produktionsgebäuden ein und klicke schon jetzt die Knochenbrücke an, damit ein Arbeiter sofort mit der Reparatur beginnt, sobald du genügend Rohstoffe hast.
  • Fälle den Baum hinten links bei der zweiten Farm, repariere die Knochenbrücke und klicke den Stein hinter der Knochenbrücke an.
  • Hole weiter Holz, Gold und Nahrung ab, entferne den Stein und schicke den Zyklopen zu dem hinteren Schaf.
  • Schließe das Schlagloch vor dem vorderen Schaf, hole es ab.

Level 2.1 Unterwegs
Aufgaben: Zeiger.
  • Das Puzzleteil findest du hinten rechts auf dem linken der Grasbüschel beim Wasserfall.
  • Benutze ausschließlich den "Schnelleres-Laufen-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Ignoriere das Gold hinten rechts hinter der Sanddüne, du benötigst es nicht und es kostet dich nur unnötig Nahrung, den Weg zum Gold frei zu machen.
  • Gehe vom Hauptquartier nach rechts und nach links, sammele die Nahrung ein und entferne die Hindernisse.
  • Mache so die Wege zur Farm und zur Werkstatt frei, baue die Werkstatt und anschließend die Farm so schnell wie möglich aus.
  • Gehe zwischenzeitlich weiter nach rechts bis zum Schlagloch vor dem Gold, entferne auch das Hindernis vor dem Bauplatz der zweiten Farm.
  • Räume die Wege bis zu Medusas Versteck und zu dem Felsen vorne rechts vor den Minotauren.
  • Schließe das Schlagloch und sammele das Gold ein.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Entferne das Gras und das Holzhindernis vor dem Bauplatz der Goldmine rechts.
  • Baue die Goldmine.
  • Sammele weiter die Rohstoffe ein, schicke Herkules zu dem Felsen vor dem Gold rechts und hole das Gold ab.
  • Baue Medusas Versteck vorne links.
  • Schicke Medusa zu dem linken Minotaurus vorne, arbeite dich von links nach rechts vor und verjage den zweiten Minotaurus vorne rechts, sobald du das Gold dazu hast.
  • Schicke zwischenzeitlich Herkules zu dem Felsen vorne rechts vor den Minotauren, fälle zwei Bäume und baue die Goldmine aus.
  • Betätige immer so bald wie möglich die goldenen Schalter hinter den Minotauren.
  • Baue bei der Goldmine eine zweite Farm.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen auf dem Weg nach hinten und entferne das Holzhindernis.
  • Gehe links hinter dem Durchgang weiter nach hinten links, entferne alle Hindernisse vor dem Minotaurus und baue die zweite Farm aus.
  • Schicke Medusa nun zuerst zu dem Minotaurus hinten links und sammele das Holz und das Gold ein.
  • Verjage die beiden letzten Minotauren vorne rechts und betätige die Schalter, mache den Weg zum Minotaurus hinten rechts frei.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus und anschließend Herkules zu dem Felsen, lasse dann sofort einen Arbeiter den Pfeil herum drehen.

Level 2.2 Bei der Mauer
Aufgaben: Geist (x2)
  • Das Puzzleteil findest du vorne links neben der Tanne ganz am unteren Bildschirmrand.
  • Ignoriere den zu reparierenden Holzweg nach hinten rechts zum Gold, lasse den Felsen vor dem Holz hinten bei den Geistern stehen und baue auch das Hauptquartier nicht aus.
  • Gehe nach rechts und entferne die beiden Holzhindernisse vor der Nahrung.
  • Sammele die Nahrung und den Holzstapel ein.
  • Entferne das Holzhindernis vor dem Schlagloch nach hinten, repariere das Schlagloch jedoch nicht.
  • Baue die Werkstatt und gehe weiter nach links und dann hinter dem Hauptquartier nach rechts.
  • Baue die Farm, gehe vorne links bis zu der Erdspalte rechts und dem Schlagloch links vor dem Gold.
  • Gehe gleichzeitig nach rechts, bis zum Schlagloch vor dem Gold und dem Nest des Pegasus.
  • Baue zunächst die Werkstatt und anschließend die Farm aus, sobald du das Holz dazu hast.
  • Nimm den "Schnelleres-Arbeiten-Bonus", solange du viele Hindernisse entfernen musst und dich noch auf der Seite des Hauptquartieres befindest.
  • Schließe die Erdspalte vorne links, nimm das Gold.
  • Schließe das Schlagloch hinten rechts, hole ebenfalls das Gold ab, nutze nun den "Schnelleres-Laufen-Bonus".
  • Fälle zwei Bäume, sammele Nahrung und Holz von den Produktionsgebäuden ein und baue das Nest des Pegasus.
  • Schicke Pegasus zu dem goldenen Schalter und anschließend die Arbeiter zu den beiden Holzhindernissen hinter der Brücke.
  • Baue hinter der Brücke eine zweite Farm und schließe die Erdspalte links.
  • Entferne das Gras und die Hindernisse vor den beiden Goldhaufen.
  • Schließe das Schlagloch vorne links und hole das Gold ab.
  • Baue hinter der Brücke bei dem Geist einen Außenposten.
  • Schicke Pegasus zu dem ersten Geist, sammele so viele Nahrungseinheiten von der Straße ein, wie du zum Entfernen der Hindernisse benötigst und vergiss den "Schnelleres-Laufen-Bonus" nicht.
  • Gehe nun nicht mehr auf die Seite des Hauptquartieres, bleibe im Außenposten.
  • Räume den Weg rechts bis zu dem Schlagloch vor dem Gold.
  • Schließe das Schlagloch, nimm das Gold und schicke Pegasus zu dem zweiten Geist.

Level 2.3 Geister-Wachen
Aufgaben: Hol dir die Timpani.
  • Das Puzzleteil findest du hinten links bei den Geistern.
  • Gehe vom Hauptquartier aus nach rechts und nach links, mache den Weg zur Farm und den beiden Bauplätzen für die Werkstatt frei.
  • Baue sofort, wenn der Zugang frei ist, die erste Werkstatt, sammele alles an Nahrung auf der Straße ein und nimm regelmäßig die Nahrung von der Farm.
  • Gehe nach hinten links bis zum Felsen, räume vorne rechts alle Hindernisse, baue die zweite Werkstatt.
  • Gehe hinter dem Hauptquartier nach rechts bis zum Gold, nutze den "Zusatz-Arbeiter", um die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden zu holen und Hindernisse zu entfernen.
  • Baue beide Werkstätten nacheinander aus, sobald du genügend Holz dazu hast.
  • Mache den Weg zum Bauplatz der zweiten Farm hinten rechts frei, baue die Farm und baue sie schnellstmöglichst aus.
  • Räume den Weg bis zur Goldmine, baue die Goldmine.
  • Nimm wieder den "Zusatz-Arbeiter".
  • Baue das Hauptquartier aus, schlage das Gold rechts hinter dem Hauptquartier, nutze weiterhin so oft wie möglich den "Zusätzlicher-Arbeiter-Bonus".
  • Schicke Herkules zum Felsen vor den Geistern, verjage den ersten Geist und baue die Goldmine schnellstmöglichst aus.
  • Schließe zwischenzeitlich das Schlagloch vor dem kaputten Holzweg nach vorne links und entferne das Gras vor dem Holzstapel, sammele den Holzstapel ein.
  • Sammele Gold von der Mine ein und entferne den Stein vor dem zweiten Geist.
  • Hole weiter Gold, Holz und Nahrung von den Produktionsgebäuden.
  • Schicke Zerebus zu dem Geist, repariere den defekten Holzweg und schicke Zerebus zu der Blume.
  • Sammele den Goldhaufen ein, schlage das Gold von den beiden Goldklumpen vorne links.
  • Entferne den Stein vor dem dritten Geist und verjage ihn.
  • Hole sofort die Timpani.

Level 2.4 Tor
Aufgaben: Nimm den Schlüssel. öffne das Tor.
  • Das Puzzleteil findest du vorne in der Mitte vor dem Goldhaufen hinter dem defekten Holzweg.
  • Ignoriere den Felsen und den dahinter liegenden Goldklumpen hinten links.
  • Entferne die beiden Hindernisse auf dem Weg nach vorne und nimm die Nahrung.
  • Gehe dann gleichzeitig nach rechts und links, entferne die Hindernisse und sammele die Nahrungseinheiten ein.
  • Gehe links nach vorne in Richtung der zweiten Farm, baue die Werkstatt aus, sobald du genügend Holz hast.
  • Sammele die Rohstoffe der Produktionsgebäude immer so schnell wie möglich ein.
  • Gehe rechts bis ganz nach vorne, schließe das Schlagloch, nimm Nahrung und Gold.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Gehe nach hinten links, schließe das Schlagloch, nimm das Gold und schlage das Gold von dem Goldklumpen.
  • Baue die zweite Farm aus.
  • Räume die Hindernisse auf dem Weg nach hinten links bis zur Brücke nach rechts.
  • Entferne den Stein vor Medusas Versteck, repariere zwei Abschnitte des Holzweges vorne links.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen vor dem Holz links in der Mitte, sammele die Holzstapel ein.
  • Repariere den Rest des Holzweges vorne links, nimm das Gold und schlage den Goldklumpen.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Goldklumpen vorne links, schlage das Gold.
  • Baue Medusas Versteck, schicke Medusa zu dem Minotaurus und nimm den Schlüssel.
  • Beginne währenddessen damit, der Brücke nach hinten rechts zu reparieren.
  • Fälle mindestens zwei, besser drei Bäume, repariere den Rest der Brücke.
  • Entferne die beiden Hindernisse hinter der Brücke und öffne das Tor.

Level 2.5 Gold bei Sonnenuntergang
Aufgaben: Sammele Gold (90).
  • Das Puzzleteil findest du hinten links im Schnee zwischen der kleinen Tanne und dem Felsen.
  • Baue drei Goldminen, baue die Minen jeweils einmal aus.
  • Sammele das Holz rechts und links vom Hauptquartier ein, lasse nur die letzten beiden Stapel liegen, damit versperrst du den Dieben den Weg.
  • Baue keine Werkstätten, du hast Holz genug.
  • Mache den Weg zum Bauplatz der Farm frei, baue die Farm, baue sie jedoch nicht aus.
  • Sammele weiter Holz in alle Richtungen und nimm zweimal Nahrung von der Farm, mache vor allem die Wege bis zu den Erdspalten vor den Goldminenbauplätzen frei.
  • Schließe dann eine der beiden Erdspalten, baue ein Goldmine und baue sie sofort einmal aus.
  • Nimm währenddessen weiter die Nahrung von der Farm, sammele Holz von der Straße ein.
  • Schließe die Erdspalte auf der gegenüberliegenden Seite, baue eine zweite Mine, baue sie aus.
  • Sammele Gold und Nahrung ein, nimm weiter das restliche Holz von der Straße.
  • Aktiviere den "Füllhorn-Bonus", sammele in dieser Zeit so viele Rohstoffe wie möglich ein.
  • Schließe das Schlagloch vor der Mine hinten, baue die dritte Goldmine.
  • Baue die dritte Mine aus, sammele ununterbrochen das Gold von allen drei Minen ein, nutze noch einmal das "Füllhorn", hole so viel Gold wie möglich ab.
  • Sammele weiter das Gold von den Minen ein, nimm noch einmal das "Füllhorn", bis du die 90 Einheiten Gold gesammelt hast.

Level 2.6 Obelisk
Aufgaben: Repariere die Brücke. Hol dir die Timpani.
  • Das Puzzleteil findest du hinten rechts bei dem Ausgangs-Pfeil.
  • Räume die Hindernisse rechts bis zur Werkstatt und links bis zur Brücke.
  • Nimm nur die Nahrung, die dir den Weg versperrt, sammele die restliche Nahrung später mit dem "Füllhorn-Bonus" ein.
  • Baue vorne rechts die Werkstatt, baue sie zweimal aus und nimm zwischendurch einmal das Holz.
  • Gehe rechts hinter der Werkstatt bis zum Felsen und bis zur Brücke nach hinten rechts.
  • Aktiviere den "Füllhorn-Bonus", nimm das Holz der komplett ausgebauten Werkstatt, alles an Nahrung und das Holz bei dem Felsen vor dem Gefangenen.
  • Schicke Herkules zwischendurch zum Felsen, schlage nach Möglichkeit mit dem noch aktiven Bonus einmal Gold von dem Goldklumpen hinter dem Felsen.
  • Befreie den Gefangenen.
  • Mache den Weg bis zur Farm neben dem Hauptquartier frei, schlage noch einmal Gold und baue die Farm.
  • Baue sie einmal aus, aktiviere erneut das "Füllhorn", hole Gold, Holz und Nahrung.
  • Repariere die Brücke nach rechts, sammele die Nahrung ein und entferne das Gras vor dem Bauplatz der zweiten Farm.
  • Baue die zweite Farm.
  • Baue die Farm einmal aus, nutze das "Füllhorn" und schlage Gold.
  • Hole Nahrung und Holz, repariere die Brücke links nach hinten zu dem Obelisken.
  • Nimm wieder den "Füllhorn-Bonus", schlage mindestens zweimal Gold und hole soviel Nahrung wie möglich von den Farmen.
  • Nimm das Holz hinter der Brücke und das Holz von der Werkstatt, entferne den Stein hinter der Brücke und baue den Obelisken.
  • Repariere dann die Brücke nach hinten rechts.
  • Sammele mit dem nächsten aktivierten "Füllhorn" das Gold hinter der Brücke ein, repariere die nächste Brücke und nimm wieder das Gold.
  • Hole die anderen Rohstoffe ebenfalls ab, repariere die nächste Brücke nach hinten links.
  • Hole die Timpani und gehe weiter nach hinten rechts.
  • Entferne die Steine und repariere die Brücken, nutze weiterhin so oft wie möglich das "Füllhorn", um Holz und Nahrung zu holen.
  • Nimm für den Weg zum Entfernen des letzten Steins und zur Reparatur der Brücke vor dem Ausgang einmalig den "Geschwindigkeits-Bonus".

Level 2.7 Harpien
Aufgaben: Nimm den Schlüssel (x3). Besiege die Harpyie (x3).
  • Das Puzzleteil findest du vorne auf der linken Ecke des Felsens mit der Nahrung.
  • Nutze bis kurz vor dem Ende ausschließlich den "Füllhorn-Bonus", nimm zum Schluss einmal den "Zeitstopp-Bonus" und dann, um den letzten Schlüssel einzusammeln und die Harpyie vor dem Ausgang zu verjagen, den "Geschwindigkeits-Bonus".
  • Mache den Weg bis zum Beerenstrauch links neben dem Hauptquartier frei und pflücke die Beeren.
  • Räume gleichzeitig den Weg bis zur Werkstatt.
  • Nimm das Holz und pflücke regelmäßig die Beeren, baue die Werkstatt einmal aus.
  • Repariere die erste Brücke rechts zu dem zweiten Beerenstrauch,
  • Repariere die zweite Brücke, entferne das Gras vor dem Beerenstrauch und das Gras vor dem Gold.
  • Vergiss nicht, den "Füllhorn-Bonus" zu aktivieren, pflücke mit dem aktiven Bonus Beeren, hole das Gold und nimm das Holz von der Werkstatt.
  • Repariere die Brücke vor dem Hauptquartier nach vorne, nimm das Gold hinter der Brücke mit dem noch aktiven Bonus.
  • Entferne das Gras vor dem Nest des Pegasus und das Gras vor der Brücke nach vorne links, repariere die Brücke.
  • Aktiviere wieder das "Füllhorn" und sammele die Nahrung hinter der Brücke ein, nimm das Holz von der Werkstatt und pflücke Beeren.
  • Baue das Nest des Pegasus, nachdem der Bonus abgelaufen ist, schließe das Schlagloch hinter der linken Brücke.
  • Nimm das "Füllhorn", hole die Nahrung hinter der Brücke und mache den Weg zur Brücke nach vorne rechts frei.
  • Repariere die erste Brücke, entferne das Gras und repariere die zweite Brücke, warte noch mit dem Einsatz des "Füllhorn-Bonus".
  • Nimm die Nahrung hinter der zweiten Brücke und entferne das Gras vor dem Gold, vergiss nicht, Beeren zu pflücken und Holz von der Werkstatt einzusammeln.
  • Aktiviere jetzt den "Füllhorn-Bonus" und nimm das Gold.
  • Entferne so schnell wie möglich das Gras vor dem Gold vorne rechts, nimm soviel davon wie möglich mit dem noch aktiven Bonus, lasse den Rest noch liegen.
  • Schicke Pegasus zur ersten Harpyie und entferne das Gras vor dem Obelisken.
  • Nimm wieder das "Füllhorn" und hole das restliche Gold vorne rechts.
  • Schließe das Schlagloch vorne links und baue den Obelisken.
  • Schicke Herkules zu den Felsen vorne links, repariere die Brücke zu dem Felsen mit der Nahrung vorne.
  • Sammele möglichst viel von der Nahrung auf dem Felsen mit dem aktivierten "Füllhorn-Bonus" ein.
  • Mache den Weg zu den Schlüsseln vorne links frei und hole sie ab.
  • Gehe weiter nach vorne rechts und mache den Weg zur Harpyie frei.
  • Schicke Pegasus zur Harpyie und nutze wieder das "Füllhorn".
  • Entferne das Gras bis zur nächsten Harpyie und dem dritten Schlüssel, hole den Schlüssel ab.
  • Nimm das "Füllhorn" und pflücke Beeren, schlage Gold, du kannst währenddessen bereits den "Geschwindigkeits-Bonus" benutzen.
  • Aktiviere den Bonus, um das letzte Gold zu schlagen und Beeren zu pflücken.
  • Schicke Pegasus mit dem noch aktiven Bonus zur letzten Harpyie vor dem Ausgang.

Level 2.8 Grab tiefer
Aufgaben: Räume das Tor frei (x3). öffne das Tor.
  • Das Puzzleteil findest du bei dem rechten der beiden goldenen Schalter vorne links.
  • Gehe vor dem Hauptquartier in alle Richtungen, entferne Hindernisse und sammele Nahrung, baue die Werkstatt so schnell wie möglich aus.
  • Achte darauf, dass du immer da das nächste Hindernis entfernst, wo du auch an Nahrung heran kommst.
  • Aktiviere den "Geschwindigkeits-Bonus" sobald als möglich.
  • Baue die Farm links neben dem Hauptquartier, baue sie aus, wenn du wieder genügend Holz hast.
  • Nimm noch einmal den "Geschwindigkeits-Bonus", entferne die restlichen Hindernisse und sammele die Rohstoffe von der Farm und der Werkstatt immer so schnell wie möglich ein.
  • Baue vorne rechts die zweite Farm, baue sie ebenfalls so schnell wie möglich aus.
  • Sorge, nachdem du alle Holzhindernisse entfernt hast, für ausreichend Nahrung und schicke Herkules zu dem Felsen vor dem Gold hinten rechts.
  • Nimm den "Füllhorn-Bonus" und sammele alles an Gold ein, hole danach wieder die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden ab.
  • Baue die Werkstatt und das Hauptquartier aus.
  • Repariere nacheinander die drei Abschnitte der großen Hängebrücke nach hinten links, fälle hierzu einmalig zwei Bäume, nimm wieder die "Geschwindigkeit".
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinter der Brücke.
  • Sammele Rohstoffe und baue die Goldmine hinten links.
  • Warte nun mit dem Einsatz der Boni wieder, bis du das "Füllhorn" aktivieren kannst.
  • Nimm das "Füllhorn" und sammele Rohstoffe, baue die Mine das erste Mal aus, fälle hierzu noch einmal zwei Bäume.
  • Nimm von nun ab nur noch so oft wie möglich den "Geschwindigkeits-Bonus".
  • Repariere die vordere Brücke nach links und entferne die Hindernisse bis zu dem Stein vor dem goldenen Schalter.
  • Entferne gleichzeitig den ersten Stein vor dem rechten goldenen Schalter vorne und betätige den Schalter.
  • Baue die Goldmine so schnell wie möglich komplett aus.
  • Schicke zwischenzeitlich Herkules zu dem Felsen vor dem Nest des Pegasus.
  • Gehe weiter nach vorne links bis zu dem zweiten Stein.
  • Entferne den zweiten Stein vor dem linken Schalter vorne, betritt den Schalter.
  • Baue das Nest des Pegasus, schicke Pegasus zu der ersten Harpyie vor dem Schalter hinten links.
  • Mache den Weg zur zweiten Harpyie frei, sammele immer weiter Holz, Gold und Nahrung.
  • Baue die Farm links neben dem Hauptquartier noch einmal aus.
  • Schicke Pegasus zur zweiten Harpyie und betätige danach den Schalter, schicke anschließend einen Arbeiter zum Tor vorne rechts.

Level 2.9 Luft-Luft-Kampf
Aufgaben: Besiege die Harpyie (x3).
  • Benutze ausschließlich den "Geschwindigkeits-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Mache den Weg zu dem gefangenen Arbeiter und den Weg hinten links bis vor den Felsen frei.
  • Sammele alle Nahrung auf und an den Wegen ein, befreie den Gefangenen.
  • Nimm regelmäßig die Nahrung von der Farm.
  • Baue die Farm einmal aus, hole weiterhin die Nahrung von der Farm so schnell wie möglich ab.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinten links, entferne das Gras hinter dem Felsen und sammele dann die beiden Holzstapel ein.
  • Gehe nun vom Hauptquartier aus auf dem hinteren Weg nach rechts, entferne die beiden Hindernisse und nimm die Nahrung.
  • Entferne das Hindernis vor der Brücke nach vorne rechts, gehe dann nach vorne links in Richtung der drei Bauplätze.
  • Nimm den Holzstapel vor der Brücke und entferne das Gras vor den Holzstapeln vorne (links von der Brücke).
  • Sammele das Holz ein.
  • Bekämpfe Hera immer sofort, die Arbeiter verlassen das Hauptquartier erst wieder, wenn sie verschwunden ist.
  • Mache nun zunächst den vorderen Weg vor dem Hauptquartier bis zu dem Bauplatz der zweiten Farm frei.
  • Baue die Farm und baue sie sofort aus, nimm auch hier immer wieder sofort die Nahrung.
  • Gehe weiter nach vorne links bis zu den Bauplätzen des Außenpostens, der Goldmine und der Werkstatt.
  • Mache gleichzeitig die Wege nach hinten rechts weiter frei.
  • Nimm vorne links den Holzstapel und baue zuerst die Werkstatt und dann die Goldmine.
  • Baue den Außenposten hinten rechts (nicht den Außenposten vorne links).
  • Baue vorne links die Werkstatt aus, baue hinten rechts die dritte Farm.
  • Baue die dritte Farm ebenfalls einmal aus, entferne alle restlichen Hindernisse hinten rechts.
  • Sammele alle Holzstapel ein, baue hinten rechts eine zweite Werkstatt und baue die Goldmine einmal aus.
  • Baue die zweite Werkstatt einmal aus.
  • Sammele die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden ein und vergiss nicht den "Geschwindigkeits-Bonus".
  • Repariere die drei Abschnitte der Hängebrücke nach vorne rechts.
  • Schließe den Erdspalt hinter der Brücke und schicke Herkules zu dem Felsen.
  • Baue währenddessen das Nest des Pegasus und schicke Pegasus sofort zu der ersten Harpyie.
  • Sammele wieder die Rohstoffe ein und entferne das Gras vor der zweiten Harpyie vorne rechts.
  • Nimm außer Gold und Nahrung auch weiterhin das Holz von den Werkstätten, baue die Goldmine so schnell wie möglich noch einmal aus.
  • Schicke Pegasus zur zweiten Harpyie und dann Herkules zu dem nächsten Felsen.
  • Nimm weiter Gold und Nahrung, Holz musst du nicht mehr sammeln.
  • Schicke Pegasus mit den nächsten 8 Einheiten Nahrung und 10 Einheiten Gold zur dritten Harpyie.

Level 2.10 Vögel
Aufgaben: Schlage auf die Pauke und klicke auf alles was in Sicht kommt.
  • Das Puzzleteil findest du vorne rechts bei der blauen Blume und den Steinen.
  • Du wirst das Level wahrscheinlich mehrmals spielen müssen, bis du es mit Gold abschließt, da gerade die Diebe sehr klein sind und äußerst schnell wieder verschwinden, pass auch gut auf die Vögel auf, wenn sie Herkules erreichen, sinkt der Zeitbalken ab.
  • Achte auf die Pauken, schlage auf die Pauke, die sich bewegt.
  • Wirf ab und an einen Blick auf die Aufgabenstellung oberhalb des Balkens, damit du weißt, was als nächstes zu tun ist.
  • Klicke die Diebe und die Vögel so schnell wie möglich an.
  • Achte danach immer wieder genau auf die Pauken und bekämpfe erneut Vögel und Diebe.
  • Mache das, bis der Balken oben verschwunden ist.

Level 2.11 Bonuslevel Beta
Aufgaben: Fleisch (x4).
  • Das Puzzleteil findest du vorne in der Mitte hinter dem Außenposten am Fuß des Felsens.
  • Nimm bis kurz vor dem Ende ausschließlich und so oft wie möglich den "Geschwindigkeits-Bonus", aktiviere am Schluss einmalig "Schnelleres-Arbeiten".
  • Pflücke die Beeren und gehe vor dem Hauptquartier nach rechts und nach links, entferne die Hindernisse und sammele die Nahrung ein.
  • Gehe anschließend über die Brücke vor dem Hauptquartier nach vorne, pflücke immer wieder die Beeren, sobald sie nachgereift sind.
  • Baue neben dem Hauptquartier eine Farm und entferne auf dem Weg nach vorne auch das Hindernis vor der Brücke nach links.
  • Gehe vorne nach rechts in Richtung der Werkstatt, baue die Werkstatt aus und achte verstärkt auf die Diebe, klicke das Holz der Werkstatt nach Möglichkeit schon an, bevor es erscheint.
  • Baue die Werkstatt aus, sobald du sie erreicht hast.
  • Gehe bei der Werkstatt nach hinten bis zur Knochenbrücke, nimm die Nahrung und betritt den goldenen Schalter.
  • Repariere die Brücke vorne nach links und entferne die Hindernisse nach hinten links.
  • Repariere gleichzeitig die kleine Brücke vor dem Goldhaufen in der Mitte und schlage einmal Gold.
  • Nimm das Holz hinten links und repariere die Brücke zu dem ersten Fleisch, schicke den Löwen los, um das Fleisch zu holen.
  • Baue das Hauptquartier aus und repariere die drei Abschnitte der Brücke hinten rechts.
  • Mache gleichzeitig den Weg zur Werkstatt vorne links frei, hier wirst du das Holz nicht immer bekommen, die Diebe sind sehr schnell.
  • Sammele weiter Holz und Nahrung von den Produktionsgebäuden und entferne das Hindernis vor dem Schlagloch hinten rechts, baue die Goldmine.
  • Fälle zwei Bäume und schlage noch einmal Gold.
  • Baue die Werkstatt vorne links aus.
  • Sammele die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden immer so schnell wie möglich ein, baue die Goldmine aus.
  • Fälle noch einmal zwei Bäume, repariere das Schlagloch vor der Steinbrücke hinten rechts.
  • Repariere die Steinbrücke hinten rechts und schicke den Löwen zu dem Fleisch.
  • Repariere die Steinbrücke vorne links und entferne den Stein, schicke wieder den Löwen zum Fleisch.
  • Schlage zweimal Gold vom Goldklumpen, hole weiter sofort die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden und repariere die Knochenbrücke.
  • Schlage währenddessen noch einmal Gold, aktiviere "Schnelleres-Arbeiten" und entferne den Stein hinter der Knochenbrücke.
  • Repariere die Holzbrücke hinter dem Stein und schicke den Löwen zum Fleisch.

Level 3.1 Geh aufs Land
Aufgaben: Baue ein Schiff.
  • Das Puzzleteil findest du vorne in der Mitte hinter dem Außenposten am Fuß des Felsens.
  • Ignoriere Apollos Obelisken, wenn du schnellstmöglichst den Außenposten baust und immer sofort Holz und Nahrung vorne nimmst, benötigst du ihn nicht und der Bau kostet zuviel Gold, baue auch das Hauptquartier nicht aus, du schaffst das Level gut mit zwei Arbeitern.
  • Pflücke immer wieder die Beeren.
  • Entferne alle Hindernisse rund um das Hauptquartier, mache vor allem den Weg zur Goldmine rechts neben dem Hauptquartier frei.
  • Baue sofort die Goldmine und hole immer unverzüglich das Gold ab.
  • Sammele die Nahrung rund um das Hauptquartier ein und gehe nach vorne in Richtung des Schiffes.
  • Entferne auch das Hindernis vor dem Schlagloch mit der Nahrung rechts und baue so schnell wie möglich die Werkstatt aus.
  • Gehe weiter bis zu dem Felsen und schließe das Schlagloch vor dem Hauptquartier.
  • Sammele die Nahrung hinter dem Schlagloch ein und schicke Herkules zu dem Felsen.
  • Gehe hinter dem Felsen weiter in Richtung des Schiffes, schließe das Schlagloch vor der Nahrung hinten rechts.
  • Warte mit dem Einsatz des "Füllhorn-Bonus", bis du wieder Gold nehmen kannst.
  • Aktiviere das "Füllhorn", nimm das Gold von der Mine und die Nahrung hinten rechts.
  • Sammele das Holz von der Werkstatt ein.
  • Gehe weiter bis zu dem Spalt vor dem Bauplatz des Außenpostens und schließe den Erdspalt.
  • Nimm die Nahrung, mache den Weg zum Bauplatz frei und baue den Außenposten.
  • Versuche nun, das Einsammeln von Gold und Holz hinten beim Hauptquartier und das Einsammeln der Nahrung vorne so zu koordinieren, dass immer ein Arbeiter im Hauptquartier und der zweite im Außenposten bleibt, das erspart dir eine Menge hin- und hergerenne.
  • Mache den Weg zur Werkstatt vorne rechts frei, versuche, das Holz zu bekommen, bevor es die Diebe stehlen.
  • Repariere die Brücke vor dem Schiff und baue dann so bald wie möglich den ersten Schiffsabschnitt.
  • Nimm noch einmal den "Füllhorn-Bonus", sammele so viel Holz und Gold wie möglich ein, Nahrung dürftest du ausreichend haben, nimm sie nur, wenn kein anderere Rohstoff abholbereit ist.
  • Baue den zweiten Schiffsabschnitt, fälle evtl. zwei oder drei Bäume, nimm das Holz von den Werkstätten.
  • Baue mit den nächsten 8 Einheiten Holz den dritten Abschnitt des Schiffes.

Level 3.2 Sumpf
Aufgaben: Zeiger.
  • Das Puzzleteil findest du vorne links in der Mitte des großen Gänseblümchens.
  • Baue keinen der beiden Obelisken, baue nur die Mine einmal aus und errichte den Außenposten, damit du die Rohstoffe schnell einsammeln kannst.
  • Nutze das "Füllhorn" so oft wie möglich.
  • Nimm die Nahrung und pflücke Beeren, räume die Hindernisse und sammele die Nahrung ein.
  • Mache den Weg zur Goldmine frei und nimm das Gold.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Käfig vorne links so schnell wie möglich (nicht das Schlagloch vor dem Holzweg über den Sumpf) , gehe hinter dem Schlagloch nach hinten und entferne die Hindernisse, auch das vor Medusas Versteck.
  • Pflücke immer wieder so schnell wie möglich die Beeren und befreie den eingesperrten Arbeiter.
  • Sammele das Gold von der Mine immer wieder so schnell wie möglich ein.
  • Aktiviere den "Füllhorn-Bonus".
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus hinten in der Mitte, versuche, mindestens einmal Holz und Nahrung zu nehmen, bevor dir die Diebe zuvor kommen.
  • Baue den Außenposten und sammele die Rohstoffe sofort ein, klicke die Felder vor den Produktionsgebäuden möglichst schon an, bevor die Rohstoffe fertig sind.
  • Schließe nun das Schlagloch vor dem Holzweg vorne links und baue die Goldmine einmal aus.
  • Repariere den Holzweg bis zur Insel mit der weißen Blume.
  • Aktiviere wieder das "Füllhorn" und nimm so viele Rohstoffe wie möglich, vor allem Holz und Gold.
  • Schließe das Schlagloch auf der Insel und hole die Nahrung.
  • Repariere den Holzweg bis zu dem Stein vor dem goldenen Schalter.
  • Entferne den Stein und betätige sofort den Schalter, lasse den Arbeiter nicht erst zurück laufen.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Minotaurus links, schicke Medusa zu dem Minotaurus und nimm die Nahrung.
  • Entferne den Stein, gehe über die Brücke nach hinten links.
  • Sammele weiter Holz und Nahrung, fälle zwei Bäume, nutzte wieder den "Füllhorn-Bonus".
  • Mache den Weg zum Schlagloch vor dem Pfeil frei, schließe das Schlagloch und drehe sofort den Pfeil.

Level 3.3 Achte auf Löcher
Aufgaben: Geist.
  • Das Puzzleteil findest du hinten rechts oben auf der Schlucht zwischen den beiden Bäumen.
  • Entferne das Hindernis vor dem Beerenstrauch und pflücke die Beeren.
  • Gehe auf beiden Wegen nach rechts und räume die Straßen bis zu der Farm, der Goldmine und der Werkstatt frei, nimm die Nahrung und das Holz mit, sobald du an die Rohstoffe heran kommst.
  • Schließe das Schlagloch vor der Goldmine ebenfalls und nimm das Gold.
  • Baue die Werkstatt aus und gehe dann nach links, vergiss nicht, regelmäßig die Beeren zu pflücken.
  • Mache den Weg bis zum Gras vor Medusas Versteck und zum Bauplatz der zweiten Farm frei, baue zwischenzeitlich das Hauptquartier aus.
  • Nimm den "Füllhorn-Bonus" und sammele so viele Rohstoffe wie möglich ein, vor allem Nahrung.
  • Schließe das Schlagloch vor Herkules und Zerebus.
  • Räume den Weg nach hinten links bis zum Felsen.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinten links, entferne die Hindernisse und hole dann das Holz.
  • Baue die Farm aus.
  • Sammele weiter Rohstoffe von den Produktionsgebäuden, pflücke Beeren und entferne das Gras und den Stein vor Medusas Versteck.
  • Entferne auch den Stein vor der Brücke nach hinten.
  • Baue Medusas Versteck, gehe bis zum Schlagloch vor dem Minotaurus und dem goldenen Schalter.
  • Schließe das Schlagloch so schnell wie möglich, schicke Medusa zum Minotaurus.
  • Betätige den Schalter.
  • Aktiviere erneut das "Füllhorn", nimm die Rohstoffe und schicke Zerebus zu dem Geist hinter der Brücke.
  • Fälle zwei Bäume, nimm Gold, Holz und Nahrung von den Produktionsgebäuden und repariere den Weg über den Sumpf.
  • Schließe das Schlagloch vor dem zweiten Geist, nimm den "Geschwindigkeits-Bonus" und schicke Zerebus zu dem Geist.
  • Baue Hephaestus Obelisk.

Level 3.4 Unten darunter
Aufgabe: Zugbrücke öffnen. Zertöre den Stein (x2).
  • Das Puzzleteil findest du hinten rechts im Wasser vor dem hellgrauen Felsen.
  • Räume den Weg zur Farm und zur Werkstatt frei.
  • Sammele die Rohstoffe von den Gebäuden und die Nahrung von der Straße ein, mache den Weg zum Bauplatz der Goldmine vorne links frei.
  • Baue die Goldmine.
  • Gehe gleichzeitig weiter in Richtung des Beerenstrauches, pflücke regelmäßig die Beeren, sobald der Weg frei ist.
  • Mache nun die Straße bis zum Felsen vorne rechts und zu Demeters Obelisken hinten bei der Farm frei.
  • Nimm die Nahrungseinheiten von der Straße und die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden, pflücke immer wieder Beeren.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen vorne rechts, nimm einmal Holz und entferne weiter Hindernisse.
  • Baue die Goldmine aus, nimm das "Füllhorn" und hole das restliche Holz vorne rechts, sammele so viele Rohstoffe wie möglich mit dem aktiven Bonus ein, vor allem Gold und Nahrung, entferne weiter Hindernisse.
  • Baue den Obelisken, sobald du genügend Gold dazu hast.
  • Gehe bis zum Geist hinter der Brücke und bis zum Schlagloch vor den Geistern vorne rechts, baue zwischenzeitlich das Hauptquartier aus.
  • Sammele weiter die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden so schnell wie möglich ein, nimm wieder den "Füllhorn-Bonus" und baue die Werkstatt aus.
  • Schließe die Säuregrube vor den Geistern und entferne das Hindernis hinter dem Schlagloch.
  • Schicke Zerebus zu dem Geist vor dem Holz und sammele es ein.
  • Entferne währenddessen den kleinen Stein links von der Brücke vor der Säuregrube.
  • Lasse Zerebus den zweiten Geist vorne rechts verjagen und schicke dann Herkules zu dem braunen Stein.
  • Schließe die Säuregrube vor dem braunen Stein hinten, lasse Herkules den Stein zerstören.
  • Nimm noch einmal das "Füllhorn" und sammele Rohstoffe, baue die Farm aus und schicke Zerebus zu dem Geist hinter der Brücke.
  • Hole Nahrung von der Farm und pflücke Beeren, nimm das Gold von der Mine und entferne den Stein vor dem goldenen Schalter hinter der Brücke.
  • Betritt sofort den Schalter, lasse den Arbeiter nicht erst ins Hauptquartier zurück laufen.

Level 3.5 Ressource
Aufgaben: Sammele Gold 100. Besiege die Harpyie (x6).
  • Das Puzzleteil findest du schräg rechts hinter dem Hauptquartier im Gras.
  • Nutze ausschließlich den "Füllhorn-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Hauptquartier und mache den Weg zu beiden Beerensträuchern frei.
  • Pflücke immer wieder sofort die Beeren, du kannst keine Farm bauen.
  • Gehe weiter nach rechts und dann nach hinten, räume die Straße bis vor die Harpyie und baue die Werkstatt aus.
  • Baue gleichzeitig vor der Werkstatt die erste Goldmine.
  • Nimm Gold und Holz, pflücke wieder Beeren und repariere die Brücke nach vorne.
  • Mache den Weg hinter der Brücke bis zum Nest des Pegasus und zum Bauplatz der zweiten Goldmine frei.
  • Repariere zwischenzeitlich die Brücke nach rechts zu dem gefangenen Arbeiter.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Käfig und befreie dann den Arbeiter.
  • Gehe nach vorne rechts, entferne das Gras.
  • Sammele weiter Holz und Gold, baue vorne links die zweite Goldmine, baue die Goldmine bei der Werkstatt aus.
  • Baue das Nest des Pegasus und schicke Pegasus zur Harpyie vorne rechts.
  • Nimm zum Einsammeln des Holzes vorne rechts unbedingt den "Füllhorn-Bonus", nimm nur soviel Holz, wie du mit dem aktiven Bonus sammeln kannst.
  • Entferne das Gras vor dem Bauplatz der Goldmine rechts in der Mitte.
  • Schicke Pegasus zur Harpyie hinten links.
  • Nimm wieder das "Füllhorn", hole das restliche Holz vorne rechts und das Holz hinten links, sammele Gold und pflücke Beeren.
  • Repariere die Steinbrücke nach hinten rechts, entferne so schnell wie möglich das Gras vor Demeters Obelisken.
  • Baue den Obelisken.
  • Pflücke Beeren und hole Gold von den Minen, schicke Pegasus nacheinander zu den Harpyien hinten rechts.
  • Sammele weiter Gold, bis du die 100 Einheiten zusammen hast, nutze immer wieder den "Füllhorn-Bonus".

Level 3.6 Gespenstisch
Aufgaben: Vorräte. Nimm den Schlüssel (x2).
  • Das Puzzleteil findest du links neben dem Hauptquartier hinter den beiden Bäumen im Wasser.
  • Pflücke Beeren und gehe dann vom Hauptquartier aus nach rechts und links.
  • Baue so schnell wie möglich die Werkstatt.
  • Sammele die Nahrungseinheiten von der Straße und neben der Straße ein, schicke Herkules zu dem Felsen links vor dem Gold.
  • Baue die Werkstatt aus.
  • Aktiviere den "Füllhorn-Bonus", sammele mit dem aktiven Bonus das Gold und das Holz von der Werkstatt ein.
  • Nimm, während der Bonus aktiv ist, mindestens zweimal Nahrung von vorne rechts und links..
  • Entferne weiter Hindernisse, bis du rechts zur defekten Brücke kommst und baue die Werkstatt noch einmal aus.
  • Nimm wieder das "Füllhorn", hole wieder Nahrung vorne rechts und links, sammele das Holz von der Werkstatt ein und pflücke Beeren.
  • Gehe links ebenfalls bis zur Brücke, pflücke nun auch hier so oft wie möglich Beeren, nimm das Holz von der Werkstatt immer sofort.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Aktiviere nun so oft wie möglich den "Füllhorn-Bonus", repariere die erste Brücke rechts nach hinten, nimm das Holz hinter der Brücke mit.
  • Gehe links hinten bis zu dem Schlagloch und schließe es.
  • Repariere rechts die zweite Brücke nach hinten, nimm das Gold aber erst dann, wenn du wieder den "Füllhorn-Bonus" aktiviert hast.
  • Repariere die Brücke hinten links zu dem Goldklumpen und schicke Herkules zu den beiden Felsen links neben dem Hauptquartier.
  • Hole hinten rechts das Holz hinter der Brücke und schicke Herkules zu Zerebus.
  • Sammele das Holz hinter den Felsen links ein und mache den Weg hinten rechts bis zu den Säuregruben vor dem Ausgangs-Pfeil frei.
  • Beginne sofort damit, Gold von dem Goldklumpen hinten links zu schlagen, achte darauf, so oft wie möglich Gold mit dem "Füllhorn-Bonus" zu holen.
  • Baue Hermes' Obelisken bei den Beerensträuchern hinten links.
  • Baue anschließend Demeters Obelisken vor der Brücke zu dem Schlüssel.
  • Schlage nun ununterbrochen Gold von dem Goldklumpen, pflücke immer wieder Beeren und hole das Holz von der Werkstatt ab.
  • Schließe die erste Säuregrube hinten rechts.
  • Fälle beim nächsten aktiven "Füllhorn-Bonus" zwei Bäume, mehr schaffst du nicht, da du Gold schlagen und Beeren pflücken musst.
  • Entferne das Gras vor dem Durchgang zu den Geistern.
  • Schließe die zweite Säuregrube hinten rechts und nimm das Holz mit.
  • Schicke Zerebus zu dem ersten Geist hinter dem Durchgang.
  • Repariere den Steg zu dem nächsten Geist.
  • Repariere die Brücke vor dem Schlüssel links hinter dem Hauptquartier.
  • Lasse Zerebus den zweiten Geist verjagen, repariere den Steg zu dem dritten Geist.
  • Klicke schon jetzt die erste der beiden Säuregruben vor dem Schlüssel hinter der Brücke an.
  • Schließe die erste Säuregrube vor dem Schlüssel, schicke Zerebus zu dem dritten Geist.
  • Klicke die zweite Säuregrube vor dem Schlüssel an, schließe sie, sobald du genügend Holz dazu hast, nimm den Schlüssel mit.
  • Vergiss nicht, immer weiter Gold zu schlagen, repariere die beiden Stege zu dem vierten Geist.
  • Verjage den Geist, repariere den Steg vor dem fünften Geist.
  • Schicke Zerebus zu dem Geist, repariere den letzten Steg.
  • Verjage den sechsten Geist, klicke schon jetzt den Schlüssel an und hole ihn sofort ab.

Level 3.7 Demeters Grazie
Aufgaben: Nimm den Schlüssel. Zeiger.
  • Das Puzzleteil findest du in dem schwarzen Teich zwischen dem Hauptquartier und der zweiten Werkstatt, es liegt im Wasser hinten rechts.
  • Benutze bis kurz vor dem Ende ausschließlich den "Füllhorn-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Nimm für den letzten Stein und den Pfeil vorne links einmalig "Schnelleres-Arbeiten".
  • Nimm das Holz links vor dem Hauptquartier und pflücke die Beeren von beiden Sträuchern.
  • Gehe links nach hinten bis zu dem Goldklumpen und entferne auch das Gras vor der Brücke.
  • Gehe gleichzeitig bis zur Werkstatt, baue sie aus und hole regelmäßig das Holz ab.
  • Sammele die Nahrung vor der Brücke ein, aktiviere das "Füllhorn", nimm das Gold auf dem Weg nach vorne und mache den Weg nach vorne weiter frei.
  • Schlage Gold von dem Goldklumpen hinten links, solange der Bonus noch aktiv ist.
  • Repariere die Brücke nach rechts in Richtung des Bauplatzes der zweiten Werkstatt.
  • Mache den Weg zum Bauplatz frei, schlage nochmals Gold, wenn der "Füllhorn-Bonus" aktiv ist,
  • Baue hinter der Brücke die Werkstatt. baue sie sofort aus, entferne den ersten Stein auf dem Weg nach vorne links und nimm das Holz vor der Brücke.
  • Sammele das Holz von beiden Werkstätten immer so schnell wie möglich ein, pflücke nun auch hinten rechts die Beeren.
  • Entferne das Hindernis vor den beiden Steinen und dem Schlüssel vorne links.
  • Baue die Werkstatt noch einmal aus, nachdem du Gold besorgt hast.
  • Repariere die Brücke nach hinten rechts und nimm das Gold hinten rechts mit dem aktiven "Füllhorn-Bonus".
  • Repariere die Brücke vorne nach rechts und betätige den goldenen Schalter.
  • Nimm die Rohstoffe vor dem Obelisken des Hermes mit dem "Füllhorn".
  • Baue den Obelisken.
  • Mache den Weg zum Schlüssel frei und nimm ihn mit, schließe die erste Säuregrube auf dem Weg zum Pfeil.
  • Entferne das Hindernis vor den nächsten beiden Säuregruben.
  • Sorge mit dem "Füllhorn-Bonus noch einmal für 10 Einheiten Gold, schlage danach kein Gold mehr.
  • Nimm weiter das Holz von den Werkstätten und pflücke Beeren, schließe nacheinander die Säuregruben.
  • Entferne den Stein vor dem Pfeil mit dem "Schnelleres-Arbeiten-Bonus" und drehe sofort den Pfeil, lasse den Arbeiter nicht erst ins Hauptquartier zurück laufen.

Level 3.8 Kristall
Aufgaben: Zeiger.
  • Das Puzzleteil findest du vorne rechts auf dem Felsen.
  • Wichtig bei diesem Level ist, dass du das Holz rechts neben dem Hauptquartier erst später einsammelst, da du hier nur maximal 99 Einheiten eines jeden Rohstoffes sammeln kannst.
  • Nimmst du das Holz sofort, ist eine Einheit verloren und du kannst die letzte Säuregrube nicht mehr schließen.
  • Nutze ausschließlich den "Schnelleres-Laufen-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Mache den Weg zu den beiden Beerensträuchern frei und pflücke immer wieder die Beeren.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen links.
  • Gehe links neben dem Hauptquartier bis zur Brücke und gleichzeitig bis zu dem goldenen Schalter links vor dem Hauptquartier.
  • Repariere die Brücke und betätige den Schalter.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinter der Zugbrücke vorne und baue hinter der Hängebrücke hinten links Medusas Versteck.
  • Nimm die beiden Holzstapel rechts neben Medusas Versteck, schicke Medusa zu dem Minotaurus und entferne das Gras vor dem goldenen Schalter.
  • Betätige den goldenen Schalter hinter dem Minotaurus und repariere die zweite Hängebrücke nach vorne links, lasse Medusa den Minotaurus hinter der Brücke verjagen.
  • Schließe die Lavagrube vor dem Minotaurus in der Mitte und schicke Medusa zu ihm.
  • Nimm das Holz hinter der Brücke und nun auch das Holz rechts neben dem Hauptquartier.
  • Mache den Weg nach vorne links weiter frei, entferne das Gras vor dem goldenen Schalter in der Mitte und betätige sofort den Schalter.
  • Entferne das Gras vor der Zugbrücke vor dem Pfeil, während Medusa den letzten Minotaurus vorne links vertreibt.
  • Betätige den goldenen Schalter vorne links und gehe sofort vor dem Hauptquartier über die Zugbrücke, drehe den Pfeil.

Level 3.9 Damm
Aufgaben: Zerstöre den Damm.
  • Das Puzzleteil findest du rechts hinter dem vorderen Damm unterhalb des goldenen Schalters.
  • Mache die Straße zur Farm und zur Werkstatt frei.
  • Baue die Werkstatt sofort einmal aus und sammele dann das Holz ein, nimm regelmäßig die Nahrung von der Farm.
  • Sammele die Nahrungseinheiten von der Straße ein.
  • Gehe weiter nach vorne links, räume die Straße bis zum Bauplatz der Goldmine.
  • Baue die Goldmine und hole nun auch regelmäßig das Gold von der Mine ab.
  • Entferne das Hindernis rechts neben der Goldmine und hole die Nahrung ab.
  • Mache den Weg nach hinten links bis zum Bauplatz der zweiten Farm frei und hole die Nahrung von der Straße, schicke Herkules zu dem Felsen vor dem Gold vorne links.
  • Baue die Werkstatt noch einmal aus, nachdem du zweimal Gold von der Mine geholt hast.
  • Sammele nun nur die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden ein und warte mit dem Gold vorne links, bis du das "Füllhorn" aktivieren kannst.
  • Aktiviere das "Füllhorn", hole das Gold vorne links und so viele Rohstoffe von den Produktionsgebäuden wie möglich.
  • Fälle mit dem aktiven Bonus mindestens zwei, besser drei Bäume und baue die Goldmine aus.
  • Baue die zweite Farm hinten links.
  • Entferne den Stein vor der Hängebrücke nach rechts.
  • Repariere die drei Teile der Hängebrücke so schnell wie möglich, entferne das Hindernis hinter der Brücke.
  • Sammele wieder Rohstoffe von den Produktionsgebäuden, baue die zweite Farm einmal aus.
  • Entferne den Stein hinter der Brücke und mache den Weg zu dem Felsen vor Demeters Obelisken frei.
  • Nutze wieder den "Füllhorn-Bonus" und fälle den Baum hinter der Brücke, hole die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden ab.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen vor dem Obelisken.
  • Baue den Obelisken und mache den Weg zur zweiten Werkstatt rechts in der Mitte frei.
  • Nutze von nun an nur noch den "Schnelleres-Laufen-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich, hole so oft wie möglich die Rohstoffe, vor allem Holz, von den Produktionsgebäuden ab.
  • Baue Medusas Versteck links in der Mitte und schicke Medusa sofort zu dem Minotaurus vor der Werkstatt rechts, hole nun auch hier immer wieder das Holz ab.
  • Entferne vorne rechts den Stein und schließe den Erdspalt.
  • Schicke währenddessen Medusa zu dem Minotaurus vorne links und anschließend Herkules zu dem goldenen Schalter.
  • Lasse danach Herkules den Felsen vorne rechts zerstören, hole das Holz hinter dem Felsen ab.
  • Schließe die Säuregrube vorne rechts und schicke Herkules zu dem goldenen Schalter.
  • Schließe die Säuregrube hinten rechts.
  • Hole weiter Gold und Holz, repariere die Knochenbrücke hinten rechts, vergiss den "Schnelleres-Laufen-Bonus" nicht.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus hinter der Brücke und lasse dann sofort Herkules den goldenen Schalter betätigen.

Level 3.10 Ställe
Aufgaben: Jetzt verbinde die Wasserversorgung, um die Ställe zu säubern.
  • Das Puzzleteil findest du vorne rechts hinter den verschmutzten Ställen.
  • Drehe die Rohrteile, um sie zu verbinden, arbeite dich in Richtung des fließenden Wassers bis zu den Ställen vor.
  • Bist du zu langsam und das Wasser läuft aus, musst du das Level von vorne beginnen.
  • Wie die fertige Verbindung aussehen muss, erkennst du auf dem Bild.
  • img

Level 3.11 Bonus-Level Gamma
Aufgaben: Schaf (x20).
  • Sammele das Gold und die Nahrung vor dem Hauptquartier ein, pflücke die Beeren.
  • Schicke den Zyklopen zu den beiden Schafen auf dem Weg nach hinten links.
  • Pflücke immer wieder so schnell wie möglich die Beeren, entferne den Stein vor dem gefangenen Arbeiter.
  • Entferne gleichzeitig den Stein vor dem Holz hinten links, beginne damit, Gold von dem Goldklumpen vor dem Hauptquartier zu schlagen.
  • Schicke den Zyklopen zu dem Schaf neben dem Käfig und entferne den Stein vor der Steinbrücke nach vorne rechts.
  • öffne den Käfig und schicke den Zyklopen zu dem Schaf bei der Brücke.
  • Entferne den Stein hinten links vor dem Holz.
  • Sammele das Holz ein und entferne das Gras vor dem Schaf hinten links, hole das Schaf ab.
  • Gehe hinter dem Hauptquartier nach rechts in Richtung der nächsten Schafe, schlage Gold nur nach Bedarf, damit du Steine entfernen und Brücken reparieren kannst.
  • Pflücke von dem zweiten Beerenstrauch hinten links ebenfalls so oft wie möglich Beeren.
  • Nutze den "Zeitstopp-Bonus" und hole sofort die Schafe, an die der Zyklop heran kommt.
  • Repariere die Steinbrücke nach vorne rechts und räume die Straße bis zu dem dritten Beerenstrauch, pflücke nun auch hier immer wieder Beeren.
  • Entferne den ersten der Steine vorne rechts und entferne das Gras, schicke den Zyklopen auch hier sofort zu den befreiten Schafen.
  • Entferne den Stein vor dem einzelnen Schaf vorne rechts und hole es ab.
  • Entferne den Stein vor der Steinbrücke nach hinten rechts, hole das Schaf ab.
  • Nimm wieder den "Zeitstopp-Bonus", repariere die Steinbrücke hinten nach links.
  • Pflücke weiter Beeren und schlage Gold nach Bedarf, schließe die Lavagrube vor den Schafen vorne rechts, hole die Schafe.
  • Stoppe noch einmal die Zeit, entferne den ersten Stein hinter der Brücke und hole das Schaf, sobald du alle Schafe vorne rechts eingesammelt hast.
  • Schlage weiter Gold und pflücke Beeren, entferne hinten rechts den zweiten Stein und das Gras vor den beiden hinteren Schafen.
  • Schicke den Zyklopen zu den vier Schafen, nimm hierzu einmalig den "Schnelleres-Laufen-Bonus".
  • Schlage Gold und pflücke Beeren, entferne den ersten der beiden Steine vor dem Schaf vorne links.
  • Schließe gleichzeitig das Schlagloch vor dem hinteren Schaf vorne links.
  • Hole das Schaf, besorge noch einmal 4 Einheiten Gold und pflücke Beeren.
  • Aktiviere ein letztes Mal den "Zeitstopp-Bonus", entferne den zweiten Stein vorne links und hole das letzte Schaf ab.

Level 4.1 Beim Angeln
Aufgaben: Zeiger.
  • Das Puzzleteil findest du schräg rechts vor dem Hauptquartier am Fuß des Abhanges unter der kleinen Schildkröte.
  • Mache die Straße zu der Farm und der Goldmine frei, sammele die Nahrung links neben dem Hauptquartier ein.
  • Nimm immer so schnell wie möglich die Rohstoffe von Farm und Goldmine.
  • Gehe nun zeitgleich nach vorne bis zu dem Felsen und nach hinten bis zu dem Schlagloch und der Erdspalte.
  • Entferne auch das Hindernis vor dem Schlagloch und der Steinbrücke vorne nach rechts.
  • Baue die Farm aus.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen vorne links und hole zweimal Holz aus dem Wasser.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Holz und dem Gold vorne links, entferne die Hindernisse hinter dem Schlagloch.
  • Sammele zwischenzeitlich wieder Gold und Nahrung von der Farm und der Mine ein, besorge wieder einmal Holz aus dem Wasser.
  • Hole das Gold und das Holz vorne links.
  • Besorge dreimal Holz aus dem Wasser, schließe den Erdspalt (nicht das Schlagloch) vor der Nahrung hinten links.
  • Sammele die beiden Nahrungen ein.
  • Schließe das Schlagloch vor der Steinbrücke vorne nach rechts.
  • Hole Holz aus dem Wasser, bis du 10 Einheiten hast, nimm die Nahrung vor der Steinbrücke.
  • Repariere die Steinbrücke.
  • Mache die Straße bis zur zweiten Goldmine frei.
  • Hole zuerst das Gold von der Mine und erst danach die Nahrung und die Goldmünzen vor der zweiten Mine.
  • Lasse nur einen Holzstapel im Wasser liegen, hole ansonsten nach und nach das gesamte restliche Holz.
  • Pass auf, dass du zunächst 3 Einheiten Gold zurück behältst, um die Säuregrube zu schließen.
  • Räume die Straße bis zur Säuregrube vor der zweiten Brücke nach vorne rechts.
  • Schließe die Säuregrube, hole die Nahrung vor der Säuregrube.
  • Entferne das Hindernis vor der Brücke, sammele 8 Einheiten Nahrung und 6 Einheiten Gold, repariere die zweite Steinbrücke und klicke schon jetzt den Pfeil an, nimm die letzte Einheit Gold vor dem Hauptquartier, auch dann, wenn das Gold von der Mine vorne rechts früher abholbereit ist, der Weg dauert länger als die kurze Wartezeit auf das Gold von der ersten Mine.
  • Drehe sofort den Pfeil, lasse den Arbeiter nicht zurück ins Hauptquartier laufen.

Level 4.2 Lagune
Aufgaben: Baue ein Schiff.
  • Das Puzzleteil findest du hinten links auf der Insel vor der Farm und der Werkstatt.
  • Benutze ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Mache den Weg zur Goldmine frei und nimm regelmäßig das Gold.
  • Gehe links über dir Brücke, räume den Weg zum Beerenstrauch und pflücke so oft wie möglich die Beeren.
  • Sammele die Nahrungseinheiten auf deinen Wegen immer sofort ein.
  • Mache dann den Weg rechts vom Hauptquartier nach hinten bis zum Schlagloch frei.
  • Gehe auf dem vorderen Weg bis zum Erdspalt vor dem Beerenstrauch rechts.
  • Schicke den Bootsmann los, hole einmal Holz und einmal Nahrung von der Farm (nicht die Nahrung auf den beiden kleinen Inseln).
  • Baue die Goldmine einmal aus.
  • Schicke den Bootsmann wieder los, hole Holz und Nahrung von den Produktionsgebäuden.
  • Entferne auch das Hindernis vor der kleinen Sanddüne auf dem Weg zum Goldklumpen rechts und nimm die Nahrung vor der Düne.
  • Gehe bis zum Beerenstrauch vorne, pflücke nun auch hier immer wieder die Beeren.
  • Lasse den Bootsmann nun vorzugsweise Holz holen, nimm die Nahrung von der Farm nur bei Bedarf.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen vorne rechts und nimm das Gold.
  • Gehe nun in Richtung des verschlossenen Tores, schließe das Schlagloch und entferne alle Hindernisse.
  • Hole das Holz von der Werkstatt immer sofort ab.
  • Nimm nun auch wieder einmal Nahrung von der Farm und schließe den Erdspalt vor dem Tor.
  • Entferne das Hindernis vor dem Stein bei der Knochenbrücke und gehe die Sackgasse vor der Brücke nach vorne, entferne die Hindernisse und nimm die Nahrung.
  • Entferne den Stein und baue die Goldmine noch einmal aus, vergiss den "Zeitstopp-Bonus" nicht.
  • Entferne die Sanddüne rechts vor dem Goldklumpen und entferne die drei Hindernisse, schlage jedoch kein Gold.
  • Lasse den Bootsmann noch einmal Nahrung von der Farm holen, schicke Herkules zu dem Felsen vor dem Gold links.
  • Nimm nochmals die Nahrung von der Farm und nun auch die beiden Nahrungen von den kleinen Inseln, hole weiterhin immer sofort das Holz ab und pflücke Beeren.
  • Repariere die Knochenbrücke hinten rechts.
  • Gehe hinter der Knochenbrücke nach vorne, entferne die Hindernisse und pflücke Beeren, sammele die Nahrung ein.
  • Schließe die Grube vor dem goldenen Schalter hinten rechts und betritt den Schalter, nimm die Nahrung mit.
  • Gehe durch das nun offene Tor und sammele die Nahrung ein.
  • Entferne den Stein links hinter dem Tor und schließe das Schlagloch.
  • Nimm die Nahrung und entferne hinten alle Hindernisse.
  • Repariere währenddessen den Bootssteg.
  • Entferne die restlichen Hindernisse und lasse den Bootsmann weiter Holz holen, pflücke Beeren und hole Gold.
  • Baue den ersten Abschnitt des Schiffes.
  • Hole zusätzlich zum Holz nochmals Nahrung von der Farm, fälle sechs oder sieben Bäume.
  • Baue den zweiten Schiffsabschnitt, während der zweite Arbeiter weiter Bäume fällt und Beeren pflückt.
  • Hole Gold und pflücke weiter Beeren, schicke den Bootsmann zur Werkstatt.
  • Baue den dritten Schiffsabschnitt, sobald du genügend Holz hast.
 
Level 4.3 Mondförmige Inseln
Aufgaben: Nimm den Schlüssel.
  • Das Puzzleteil findest du vorne links auf der Insel.
  • Benutze bis kurz vor dem Ende ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", nimm zur Entfernung des letzten Steines einmalig "Schnelleres-Laufen".
  • Ignoriere die beiden Obelisken und den Erdspalt vor dem Beerenstrauch hinten rechts, schließe ihn nicht.
  • Nimm das Gold links neben dem Schiff und pflücke die Beeren.
  • Gehe nach hinten, entferne die kleine Sanddüne und die beiden Hindernisse.
  • Pflücke die Beeren von dem zweiten Strauch, versuche, im weiteren Spielverlauf immer wieder die Beeren von allen zugänglichen Sträuchern so oft wie möglich zu pflücken.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinten in der Mitte vor dem Goldklumpen.
  • Schlage einmal Gold und lasse dir zweimal Holz von dem Bootsmann bringen.
  • Schließe den Erdspalt rechts vor der Zugbrücke, pflücke auch hier die Beeren, entferne den Stein vor der Zugbrücke und schicke den Bootsmann zu dem goldenen Schalter hinten rechts.
  • Schlage noch einmal Gold, pflücke dann nur noch Beeren.
  • Entferne das Gras und die Sanddüne auf dem Weg zum Käfig mit dem gefangenen Arbeiter rechts.
  • Pflücke wieder Beeren, friere die Zeit ein und schlage nun noch zweimal Gold.
  • Entferne den Stein vor dem Beerenstrauch rechts bei dem Felsen und dem Käfig.
  • Pflücke Beeren, schicke Herkules zu dem Felsen.
  • Pflücke wieder Beeren, entferne das Gras vor dem Gefangenen, öffne den Käfig, sobald du wieder genügend Nahrung hast.
  • Lasse dir zweimal Holz bringen und schlage zweimal Gold.
  • Schließe das Schlagloch und entferne den Stein vor der Zugbrücke links.
  • Schlage einmal Gold, schicke den Bootsmann zu dem goldenen Schalter hinten links.
  • Schlage noch einmal Gold, entferne dann zunächst das Gras und die Sanddüne links.
  • Schlage einmal Gold und entferne den Stein links.
  • Pflücke Beeren und schicke Herkules zu dem Felsen vor der Knochenbrücke links.
  • Pflücke nun auch vorne links vor der Knochenbrücke die Beeren, schließe das Schlagloch vor der Knochenbrücke.
  • Schlage Gold und lasse dir zweimal Holz bringen.
  • Pflücke dann nur noch Beeren, schlage mit der Nahrung Gold, bis du 12 Einheiten hast.
  • Repariere die Knochenbrücke links.
  • Pflücke Beeren, schicke Herkules zu dem Felsen vorne links und nimm zum ersten Mal den Schlüssel.
  • Schlage Gold und lasse dir Holz bringen, bis du 12 Einheiten hast, schließe das Schlagloch hinten rechts, damit du an einen weiteren Beerenstrauch heran kommst.
  • Vergiss nicht, immer wieder den "Zeitstopp-Bonus" zu aktivieren, sorge für 12 Einheiten Gold und repariere die Knochenbrücke rechts.
  • Pflücke Beeren und schlage zweimal Gold.
  • Entferne die Sanddüne rechts.
  • Pflücke Beeren, nimm den "Schnelleres-Laufen-Bonus" und entferne den Stein vor dem Schlüssel.
  • Nimm sofort den Schlüssel, lasse den Arbeiter nicht erst zum Schiff zurück laufen.

Level 4.4 Minotauren-Schläger
Aufgaben: Besiege den Minotaurus (x9). Repariere die Spalte.
  • Das Puzzleteil findest du vorne am Strand hinter dem Seestern.
  • Ignoriere Hermes' Obelisken, du benötigst ihn nicht und der Bau kostet nur unnötig Holz und Gold.
  • Benutze ausschließlich das "Füllhorn", benutze es so oft wie möglich, nimm nur einmal den "Geschwindigkeits-Bonus", um die Rohstoffe so schnell wie möglich zu sammeln.
  • Gehe geradeaus und repariere die Brücke, mache den Weg zum Goldklumpen frei.
  • Schlage sofort einmal Gold und räume den Weg nach hinten links bis zu dem Erdspalt vor dem Minotaurus.
  • Gehe weiter geradeaus bis zum Erdspalt vor dem Ausgangs-Pfeil.
  • Repariere zwischenzeitlich die mittlere Brücke nach vorne zu den beiden Felsen und dem Käfig mit dem eingeschlossenen Arbeiter.
  • Schicke Herkules zu dem ersten Felsen und befreie dann den Arbeiter.
  • Repariere währenddessen die rechte Brücke nach hinten zu dem Beerenstrauch.
  • Aktiviere den "Füllhorn-Bonus" und pflücke von beiden Sträuchern die Beeren.
  • Schlage zweimal Gold und repariere die mittlere Brücke nach hinten, nimm das Holz mit.
  • Pflücke nun so oft wie möglich Beeren.
  • Hole einmal Holz aus dem Wasser und entferne das Gras vor dem Bauplatz der Goldmine.
  • Baue die Mine.
  • Aktiviere wieder das "Füllhorn", hole dreimal Holz aus dem Wasser.
  • Pflücke Beeren und hole Gold von der Mine, repariere die hintere linke Brücke nach vorne und hinter der Brücke die Brücke nach hinten links.
  • Sammele das Holz hinter der Brücke ein und entferne das Gras vor dem Bauplatz zu Medusas Versteck.
  • Hole, sobald du erneut den "Füllhorn-Bonus" aktiviert hast, das restliche Holz aus dem Wasser.
  • Baue die Goldmine aus, baue Medusas Versteck, repariere die linke Brücke nach hinten und schicke Medusa zu dem Minotaurus vor der zweiten linken Brücke nach vorne.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen vor dem Minotaurus vorne in der Mitte und repariere die rechte Brücke nach vorne.
  • Nimm nun den "Geschwindigkeits-Bonus", nimm das Holz vorne rechts und entferne das Grashindernis.
  • Hole das Holz hinter dem Gras und pflücke Beeren, sammele das Gold von der Mine ein.
  • Nutze nun wieder den "Füllhorn-Bonus".
  • Schlage in dieser Zeit mindestens dreimal Gold von dem Goldklumpen hinten rechts beim Hauptquartier.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus vorne in der Mitte.
  • Schließe den Erdspalt vor dem Minotaurus hinten links, schicke Medusa zu dem Minotaurus hinten in der Mitte.
  • Schicke Medusa anschließend zu dem Minotaurus hinten links.
  • Mache alle Wege zu den übrigen Minotauren frei, schicke Medusa nacheinander zu den Minotauren.
  • Hole währenddessen weiter das Gold von der Mine, nutze so oft wie möglich das "Füllhorn".
  • Pflücke Beeren und schlage mit der Nahrung Gold von dem Goldklumpen, vor allem dann, wenn der "Füllhorn-Bonus" aktiv ist.
  • Verjage zum Schluss die drei Minotauren vorne rechts, nutze, falls möglich, für die letzten beiden Minotauren noch einmal die "Geschwindigkeit".

Level 4.5 Stranderholung
Aufgaben: Sammele Gold: 100.
  • Das Puzzleteil findest du hinten links am Fuß des braunen Felsens.
  • Ignoriere Hephaestes Obelisken vorne rechts, baue ihn nicht.
  • Mache die Wege zu den drei Beerensträuchern frei und pflücke die Beeren.
  • Räume dann die Straße bis zu dem Felsen vor dem Käfig mit dem Arbeiter und zum Bauplatz der zweiten Werkstatt.
  • Baue rechts neben der ersten Werkstatt eine zweite und schicke Herkules zu dem Felsen vor dem Gefangenen.
  • Befreie den Gefangenen und nimm immer so schnell wie möglich das Holz von den Werkstätten, bevor es die Diebe stehlen.
  • Nimm die Nahrung auf dem Weg nach rechts und schicke Herkules zu dem Felsen.
  • Gehe gleichzeitig weiter nach hinten links bis vor das Holzhindernis vor dem Stein.
  • Aktiviere den "Füllhorn-Bonus" und hole das Gold hinter dem Felsen ab.
  • Pflücke mit dem aktiven Bonus Beeren und hole so viele Rohstoffe wie möglich von der Straße, nimm nach Möglichkeit auch wieder Holz von den Werkstätten.
  • Repariere die Knochenbrücke rechts nach hinten.
  • Nimm noch einmal das "Füllhorn", hole die Nahrung hinter der Knochenbrücke und schicke Herkules zu dem Felsen hinter der Knochenbrücke.
  • Sammele das Holz hinter dem Felsen ein.
  • Lasse Herkules gleichzeitig den Felsen vorne rechts entfernen.
  • Räume hinter der Knochenbrücke den Weg bis zum Bauplatz der vorderen Goldmine und baue die Mine.
  • Baue gegenüber von der Mine den Außenposten.
  • Aktiviere wieder den "Füllhorn-Bonus", nimm Gold, Holz und Nahrung vorne rechts und das Gold von der Mine.
  • Sammele das Holz von den Werkstätten ein, pflücke Beeren und entferne das Holzhindernis vor dem Stein hinten links, hole die Nahrung vor dem Stein.
  • Gehe hinter dem Außenposten nach links bis zu dem zweiten gefangenen Arbeiter, schicke Herkules zu dem Felsen und entferne die Hindernisse.
  • Baue die hintere Goldmine und befreie den Arbeiter.
  • Aktiviere den "Zeitstopp-Bonus".
  • Baue vorne rechts die dritte Goldmine, nimm nun wieder das Füllhorn.
  • Sammele die Rohstoffe von den Minen und den Werkstätten so schnell wie möglich mit dem aktiven Bonus ein.
  • Baue hinten links vor dem Stein Demeters Obelisken und entferne den Stein.
  • Nimm das Füllhorn und hole das Gold hinten links.
  • Sammele wieder die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden ein und pflücke Beeren.
  • Baue vor dem Außenposten den zweiten Obelisken der Demeter.
  • Baue gegenüber des Außenpostens Apollos Obelisken, damit du keine Rohstoffe mehr durch die Diebe verlierst.
  • Baue vor dem Ausgangs-Pfeil hinten Hermes' Obelisken.
  • Nutze nun immer wieder den "Füllhorn-Bonus" und hole das Gold von den Minen.
  • Pflücke Beeren und schlage mit der so erhaltenen Nahrung Gold von dem Goldklumpen vorne rechts, möglichst mit dem aktiven "Füllhorn-Bonus".
  • Mache das, bis du die 100 Einheiten Gold zusammen hast.

Level 4.6 Perlen
Aufgaben: Sammele die Perle ein (x5). Zeiger.
  • Das Puzzleteil findest du hinten rechts vor dem braunen Felsen.
  • Benutze ausschließlich den "Füllhorn-Bonus" und aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Gehe vor dem Hauptquartier nach rechts und nach links, nimm Nahrung und Holz.
  • Mache die Straße bis zum Beerenstrauch rechts und der Werkstatt links frei.
  • Pflücke immer wieder Beeren und nimm regelmäßig das Holz von der Werkstatt.
  • Gehe weiter nach rechts bis zur zweiten Werkstatt und links bis zu dem Schlagloch in der Straße, nimm nun auch immer wieder das Holz von der zweiten Werkstatt.
  • Baue beide Werkstätten einmal aus.
  • Mache die Straße bis zu dem Bauplatz der Goldmine und dem Beerenstrauch vorne rechts frei, pflücke auch hier immer wieder Beeren.
  • Schließe das Schlagloch auf dem Weg nach links und aktiviere das Füllhorn, nimm Holz und Nahrung hinter dem Schlagloch und pflücke nun auch die Beeren von diesem Strauch.
  • Baue die Goldmine vorne rechts.
  • Entferne links das Gras vor dem Felsen.
  • Warte kurz mit dem Einsammeln des Holzes vor dem Felsen, bis du wieder das "Füllhorn" aktivieren kannst, hole dann das Holz mit dem Bonus ab.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinten links und hole so viele Rohstoffe wie möglich, solange der Bonus noch aktiv ist.
  • Lasse Herkules den nächsten Felsen hinten links entfernen.
  • Baue beiden Werkstätten nacheinander noch einmal aus.
  • Schließe hinten links das Schlagloch vor dem nächsten Felsen und nimm die Nahrung mit.
  • Entferne das Gras zwischen dem Hauptquartier und der rechten Werkstatt in dem Durchgang nach hinten.
  • Mache nun den Weg nach hinten rechts bis zu dem bösen Felsen frei.
  • Gehe durch den Durchgang zwischen Hauptquartier und rechter Werkstatt und von da aus nach rechts.
  • Schließe das Schlagloch und nimm das Holz, nachdem du wieder das "Füllhorn" aktiviert hast.
  • Mache den Weg bis zum Ende frei, pflücke die Beeren von dem Strauch und baue Hermes' Obelisken.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinter dem Holz und hole die Nahrung.
  • Baue die Goldmine aus.
  • Lasse Herkules den Felsen vor dem bösen Stein hinten links entfernen.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Felsen rechts vor dem bösen Stein, schicke Herkules zu dem Felsen und hole die Perle ab.
  • Schließe die erste Grube vor der Perle links hinter dem Durchgang zwischen Hauptquartier und rechter Werkstatt, schicke Herkules zu dem bösen Stein hinten rechts.
  • Sammele die Perle hinten rechts ein und vergiss nicht, das "Füllhorn" zu aktivieren, pflücke weiter Beeren, nimm Gold und Holz von den Produktionsgebäuden.
  • Entferne das Gras vor der Grube und der Perle rechts hinter dem Durchgang zwischen Hauptquartier und rechter Werkstatt.
  • Schließe die Grube vor der Perle hinten links.
  • Schließe anschließend das Schlagloch hinter der Grube, entferne das Gras und sammele die Perle ein.
  • Schicke Herkules zu dem bösen Stein vor dem Ausgangs-Pfeil.
  • Drehe den Pfeil und entferne sofort anschließend das Gras vor der Perle, schließe die Grube und hole die Perle ab.
  • Schließe die Grube vor der Perle hinter dem Durchgang zwischen Hauptquartier und Werkstatt, hole die Perle ab.

Level 4.7 Stein_Wachen
Aufgaben: Besiege den bösen Fels (x6).
  • Das Puzzleteil findest du links neben dem Hauptquartier im Wasser vor der kleinen Insel mit dem Seestern.
  • Sammele die Rohstoffe vor dem Hauptquartier ein, pflücke Beeren und baue die Werkstatt aus.
  • Repariere nacheinander die drei Abschnitte der Hängebrücke links neben dem Hauptquartier nach hinten.
  • Warte kurz, bis das "Füllhorn" aktiviert werden kann, nimm den Bonus, sammele die Nahrung und das Holz hinter der Brücke ein.
  • Nimm das Holz von der Werkstatt mit dem aktiven "Füllhorn-Bonus" und schließe sofort das Schlagloch links hinter der Brücke, hole das Gold und das Holz von der zweiten Werkstatt mit dem noch aktiven Bonus ab.
  • Baue die zweite Werkstatt aus und schließe das Schlagloch vor dem Beerenstrauch hinten links.
  • Hole die Nahrung bei dem Beerenstrauch und pflücke die Beeren.
  • Repariere die drei Abschnitte der Hängebrücke nach hinten rechts.
  • Nutze wieder das "Füllhorn", pflücke Beeren und hole das Holz von den Werkstätten.
  • Sammele das Holz hinter der Brücke nach hinten rechts ein.
  • Schließe das Schlagloch hinter der Brücke und pflücke die Beeren von dem Strauch hinten rechts.
  • Aktiviere das "Füllhorn", sammele das Holz von den Werkstätten ein, entferne das Gras vor dem Hauptquartier nach links und fälle den Baum hinter dem Gras, pflücke Beeren.
  • Baue hinten rechts die Goldmine.
  • Nutze immer wieder den "Füllhorn-Bonus" und hole das Holz von den Werkstätten.
  • Nimm das Gold von der Mine und pflücke Beeren.
  • Baue nacheinander beide Werkstätten noch einmal aus, beginne mit der Werkstatt rechts neben dem Hauptquartier.
  • Baue die Goldmine aus.
  • Repariere die drei Abschnitte der Hängebrücke nach vorne.
  • Nimm die Nahrung hinter der Brücke, schließe das Schlagloch und pflücke nun auch hier immer wieder Beeren, vergiss den Einsatz des "Füllhorn-Bonus" nicht.
  • Nimm das Holz hinter der Brücke, entferne das Gras und sammele den nächsten Holzstapel ebenfalls ein.
  • Schließe das Schlagloch vor den beiden Steinbrücken nach hinten rechts, schlage Gold von dem Goldklumpen vorne rechts, wann immer der "Füllhorn-Bonus" aktiv ist.
  • Entferne das Gras vor den beiden Steinbrücke, hole das Gold aber erst ab, wenn du es mit dem "Füllhorn-Bonus" nehmen kannst.
  • Gehe zwischenzeitlich neben dem Ausgangs-Pfeil vorne rechts nach links, entferne die beiden Steine vor dem Holzstapel.
  • Nimm auch das Holz mit dem "Füllhorn-Bonus".
  • Schicke Herkules zu dem bösen Stein hinten links bei der zweiten Werkstatt.
  • Entferne den nächsten Stein vor der Nahrung und dem bösen Stein vorne und sammele die Nahrung mit dem "Füllhorn-Bonus" ein.
  • Pflücke immer weiter Beeren und sammele regelmäßig die Rohstoffe von den Werkstätten und der Goldmine ein, auch dann, wenn der "Füllhorn-Bonus" nicht aktiv ist.
  • Mache den Weg zu der Grube vor dem bösen Stein rechts von der zweiten Werkstatt frei.
  • Gehe vom Hauptquartier aus weiter nach links, schließe das Schlagloch und anschließend die Grube.
  • Schicke Herkules zu dem bösen Stein vorne (links neben dem Goldklumpen).
  • Schließe die Grube vor dem bösen Stein hinter dem Hauptquartier.
  • Entferne den ersten der beiden Steine vorne links, pflücke nun auch hier immer wieder die Beeren.
  • Entferne den zweiten Stein und baue Hermes' Obelisken vorne links.
  • Schließe die erste der drei Gruben vor dem bösen Stein vorne links.
  • Schicke Herkules zu dem bösen Stein hinter dem Hauptquartier, schließe vorne links die zweite Grube.
  • Sammele Rohstoffe, pflücke Beeren und schlage Gold, schicke Herkules zu dem bösen Stein links neben der Goldmine.
  • Schließe die dritte Grube vor dem bösen Stein vorne links.
  • Lasse Herkules den bösen Stein vorne links vernichten.
  • Repariere die erste der beiden Steinbrücken nach hinten rechts so schnell wie möglich, schlage dazu zweimal Gold von dem Goldklumpen, wenn das "Füllhorn" aktiv ist.
  • Sammele nach der Reparatur der ersten Brücke zunächst wieder die Rohstoffe ein und pflücke Beeren, repariere dann die zweite Steinbrücke.
  • Hole nun kein Holz mehr von den Werkstätten ab, konzentriere dich nur noch darauf, Gold zu sammeln und Beeren zu pflücken.
  • Schlage noch dreimal Gold von dem Goldklumpen, lasse das restliche Gold die Mine produzieren, ansonsten hast du für den letzten bösen Stein zu wenig Nahrung.
  • Schicke Herkules sofort zu dem bösen Stein hinten rechts, wenn du ausreichend Nahrung und Gold dazu hast, nimm für den Weg zum bösen Stein einmalig den "Geschwindigkeits-Bonus".

Level 4.8 Gold
Aufgaben: Sammele Gold: 99. Befreie den Gefangenen (x5).
  • Das Puzzleteil findest du vorne links bei der spitzen Muschel zwischen dem braunen Felsen und dem selbsterneuernden Gold im Gras.
  • Gehe vom Hauptquartier aus nach vorne zu dem Gefangenen in der Mitte, räume gleichzeitig den Weg zu Herkules.
  • Bekämpfe Hera immer so schnell wie möglich, versuche noch nicht, das Gold von den Minen zu holen, sondern räume erst alles Gold von den Wegen, bis du den Obelisken des Apollo vorne links gebaut hast.
  • Befreie den Gefangenen vorne in der Mitte.
  • Mache den Weg zu dem Gefangenen hinten rechts frei, während du die Straße zu Herkules weiter räumst, befreie auch diesen Gefangenen.
  • Nimm das Gold vor Hermes' Obelisken vorne rechts und baue den Obelisken.
  • Gehe hinten weiter nach links bis zu dem Felsen, schicke Herkules zu dem Felsen und sammele hinter dem Felsen links das Gold ein.
  • Nimm währenddessen das Gold vor dem Felsen vorne links, schicke Herkules zu dem Felsen, befreie den Gefangenen vorne links.
  • Baue Apollos Obelisken und nimm nun auch das Gold von den Minen, an die du bereits heran kommst.
  • Mache die Straße zu dem Gefangenen vorne rechts frei, befreie ihn.
  • Nimm das Gold vor dem Gefangenen hinten links, befreie den Gefangenen.
  • Räume währenddessen das Gold vor dem Felsen links in der Mitte, schicke Herkules zu dem Felsen und nimm das Gold vor Demeters Obelisken, baue den Obelisken.
  • Baue gleichzeitig hinten in der Mitte Zeus' Obelisken, um dir Hera vom Hals zu halten.
  • Hole nun so schnell wie möglich das Gold von allen Minen, bis du die 99 Einheiten gesammelt hast.

Level 4.9 Schlüssel
Aufgaben: Nimm den Schlüssel (x2).
  • Das Puzzleteil findest du rechts auf dem braunen Felsen gegenüber des Ausgangs-Pfeils.
  • Nutze ausschließlich den "Füllhorn-Bonus", aktiviere den Bonus so oft wie möglich.
  • Ignoriere die zweite Brücke vorne rechts vor dem Goldklumpen, repariere diese Brücke nicht.
  • Gehe vom Hauptquartier aus nach links bis zur Brücke und gleichzeitig gerade aus, sammele Holz und Nahrung ein, pflücke Beeren.
  • Entferne das Gras auf dem Weg nach vorne und repariere die Brücke nach links hinten.
  • Mache die Straße bis zur mittleren Brücke nach links frei, entferne das Hindernis vor dem Gras auf dem Weg nach rechts.
  • Entferne das Gras und anschließend das Hindernis vor dem Felsen.
  • Baue zwischenzeitlich die Werkstatt aus.
  • Aktiviere das "Füllhorn" und nimm die Nahrung hinter der Brücke nach hinten links.
  • Repariere die mittlere Brücke nach links in Richtung des Bauplatzes der Goldmine.
  • Mache hinten links den Weg zum Beerenstrauch frei und pflücke Beeren.
  • Entferne die Hindernisse hinter der mittleren Brücke und baue die Goldmine.
  • Mache den Weg zum Tor hinten rechts frei.
  • Betritt den goldenen Schalter hinten rechts, gehe durch das nun offenen Tor hinten links und mache den Weg bis zum Bauplatz der Farm frei, baue die Farm.
  • Baue die Werkstatt noch einmal aus.
  • Fälle alle erreichbaren Bäume, wenn der "Füllhorn-Bonus" aktiv ist.
  • Baue die Goldmine aus.
  • Schicke Herkules zum Felsen hinten rechts vor dem Tor und sammele die Nahrung hinter dem Felsen ein.
  • Baue links zwischen den beiden Toren Demeters Obelisken.
  • Entferne währenddessen das Gras vor der ersten der beiden Brücken nach vorne rechts.
  • Repariere die erste Brücke, nimm das Holz hinter der Brücke mit.
  • Pflücke nun auch von dem Strauch zwischen den beiden Brücken vorne rechts immer wieder Beeren.
  • Repariere die rechte der drei Brücken nach vorne links zu dem nächsten goldenen Schalter.
  • Nimm das Gold hinter der Brücke mit dem "Füllhorn-Bonus" und entferne das Gras hinter der Brücke, gehe dann von der Brücke aus nach rechts.
  • Sammele das Holz und die Nahrung vor dem bösen Stein mit dem nächsten aktiven "Füllhorn-Bonus" ein.
  • Schicke Herkules nacheinander zu den beiden grauen Felsen vorne in der Mitte.
  • Lasse ihn dann nacheinander die beiden bösen Steine vor dem linken goldenen Schalter vorne in der Mitte entfernen und betritt den Schalter.
  • Schließe währenddessen die Grube vor dem vorderen Tor links.
  • Baue die Farm aus.
  • Schließe die erste Grube hinter dem Tor vorne links und sammele das Holz hinter der Grube mit dem aktiven "Füllhorn-Bonus" ein.
  • Schicke währenddessen Herkules zu dem bösen Stein vor dem rechten Schalter vorne in der Mitte und betritt anschließend den Schalter.
  • Benutze nun den "Geschwindigkeits-Bonus", hole so viele Rohstoffe wie möglich von den Produktionsgebäuden ab und pflücke Beeren.
  • Gehe durch das nun offne Tor links hinter dem Ausgangs-Pfeil und sammele den Schlüssel ein.
  • Nimm wieder das "Füllhorn", hole Gold, Holz und Nahrung, schließe die zweite Grube vorne links.
  • Nutze noch einmal den "Geschwindigkeits-Bonus".
  • Schicke Herkules zu dem bösen Stein vor dem goldenen Schalter, sobald du genügend Gold und Nahrung hast.
  • Betritt den Schalter und hole den zweiten Schlüssel hinter dem Tor hinten rechts.

Level 4.10 Hesperiden
Aufgaben: Stürme den Garten und hole dir die goldenen äpfel.
  • Das Puzzleteil findest du vorne links auf dem braunen Felsen.
  • Wehre die Steine ab, die der Minotaurus nach dir wirft.
  • Gehe nach links bis zur ersten Blume.
  • Wehre erneut die Steine ab, gehe nach hinten vor den Zaun zur zweiten Blume.
  • Bekämpfe die Steine, gehe zur dritten Blume nach rechts.
  • Schlage wieder die Steine zurück, gehe weiter nach rechts zur vierten Blume.
  • Gehe nach der nächsten Steinattacke hinter dem Zaun nach links zur fünften Blume.
  • Schieße ein letztes Mal auf die Steine und lasse dann Herkules den Minotaurus verjagen.
  • Vernichte den bösen Stein hinter dem Minotaurus.
  • Gehe hinter dem bösen Stein nach rechts zur nächsten Blume, klicke Hera an, sobald sie auftaucht.
  • Bewege dich zur nächsten Blume vor, wehre wieder Hera ab.
  • Gehe zur Blume vor der Truhe, bekämpfe Hera und öffne dann das Schloss an der Truhe.
  • öffne die Truhe und nimm die goldenen äpfel.

Level 4.11 Bonus-Level Delta
Aufgaben: Besiege den bösen Fels (x12). Räume den Felsen aus dem Weg (x8).
  • Gehe vom Hauptquartier aus nach rechts, nimm das Holz und mache den Weg bis zur Werkstatt und den beiden Beerensträuchern hinten rechts frei.
  • Nimm währenddessen links vom Hauptquartier die Nahrung, pflücke die Beeren und repariere die drei Abschnitte der Hängebrücke nach hinten zum Bauplatz der Goldmine.
  • Hole zwischenzeitlich das Holz von der Werkstatt hinten rechts ab und pflücke auch hier die Beeren.
  • Nimm die Nahrung hinter der Brücke nach hinten links und befreie den gefangenen Arbeiter.
  • Entferne die beiden Grashindernisse vor dem Goldklumpen hinten rechts, aktiviere das "Füllhorn" und nimm das Gold vor dem Goldklumpen.
  • Pflücke Beeren und sammele das Holz von der Werkstatt ein.
  • Fälle mit dem noch aktiven Bonus den Baum links neben dem Hautpquartier und baue die Werkstatt aus.
  • Schlage zweimal Gold von dem Goldklumpen hinten rechts (das schaffst du nicht mehr mit dem "Füllhorn"), schicke dann Herkules zu dem bösen Stein vor dem Hauptquartier auf dem Weg nach vorne.
  • Aktiviere wieder das "Füllhorn", hole das Gold hinter dem bösen Stein, das Holz von der Werkstatt und die Beeren von den Sträuchern.
  • Baue die Goldmine hinten links hinter der Hängebrücke und entferne die beiden Grashindernisse vor dem Gold und der kleinen Brücke nach links.
  • Sammele das Gold mit dem nächsten "Füllhorn-Bonus" ein und repariere die Brücke.
  • Nimm die Nahrung hinter der Brücke mit.
  • Schicke Herkules zu dem bösen Stein hinter der Brücke, sobald du ausreichend Gold und Nahrung hast.
  • Befreie den gefangenen Arbeiter hinter der Brücke.
  • Nutze wieder das "Füllhorn" und schlage zweimal Gold vom Goldklumpen hinten rechts, sammele die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden ein und pflücke wieder Beeren.
  • Schicke Herkules zu dem bösen Stein hinter der kleinen Brücke links auf dem Weg nach hinten zu dem nächsten Beerenstrauch.
  • Nimm die Nahrung hinter dem bösen Stein.
  • Baue die Goldmine aus.
  • Pflücke Beeren, sammele Rohstoffe und schlage zweimal Gold von dem Goldklumpen hinten rechts, wenn der "Füllhorn-Bonus" aktiv ist, schicke Herkules zu dem bösen Stein und dann zu dem ersten der drei grauen Felsen rechts vor dem Beerenstrauch.
  • Sammele Nahrung und Holz hinter dem bösen Stein ein, mache so den Weg zum Bauplatz der Farm frei.
  • Pflücke nun auch regelmäßig die Beeren vorne rechts und baue die Mine noch einmal aus.
  • Schicke Herkules zu dem bösen Stein hinten links vor dem nächsten Beerenstrauch.
  • Nimm das Holz vor dem Beerenstrauch mit dem "Füllhorn" und pflücke die Beeren.
  • Baue hinten rechts die Farm.
  • Lasse Herkules nun nacheinander die beiden bösen Steine vorne links (rechts neben der tiefen Schlucht) entfernen, damit du auch an diesen Beerenstrauch heran kommst.
  • Schlage immer wieder Gold von dem Goldklumpen hinten rechts, wenn das "Füllhorn" aktiv ist.
  • Sammele weiter Rohstoffe und pflücke Beeren, baue die Farm so schnell wie möglich aus.
  • Schicke als nächstes Herkules zu dem Felsen vor den drei bösen Steinen vorne links.
  • Entferne das Gras vor den vier grauen Felsen vorne rechts.
  • Schicke Herkules zu dem hinteren der beiden bösen Steine vorne rechts.
  • Entferne den ersten der vier grauen Felsen vorne rechts.
  • Baue die Farm noch einmal aus.
  • Entferne nacheinander die restlichen grauen Felsen vorne rechts, lasse nur die letzten beiden Felsen jeder Reihe noch stehen.
  • Lasse Herkules den ersten der drei bösen Steine vorne links entfernen.
  • Schicke ihn dann zu dem zweiten bösen Stein vorne links.
  • Entferne anschließend den dritten bösen Stein vorne links.
  • Schicke Herkules zu einem der letzten beiden grauen Felsen vorne rechts.
  • Zerstöre dann den letzten bösen Stein vorne in der Mitte und anschließend den achten grauen Felsen vorne rechts.


  • Herzlichen Glückwunsch, du hast das Spiel beendet

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com