Autor: Claudia S.
Datum: 09.01.2013


Die 12 Heldentaten des Herkules

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Dir steht nur ein Spielmodus zur Verfügung, du spielst immer gegen die Zeit.
  • Nach Beendigung eines Levels wird automatisch das nächste Level frei geschaltet, Gold (drei Sterne) oder Silber (zwei Sterne) ist hierzu nicht nötig, du kommst auch mit Bronze (einem Stern) weiter.
  • Wieviel Zeit dir noch bleibt, um die Gold- bzw. Silberwertung zu erreichen, kannst du an einer Säule links im Bildschirm erkennen.
  • Bis zum Pfeil erhältst du drei Sterne, hast du den Pfeil überschritten, bekommst du noch zwei Sterne, ist auch diese Zeit abgelaufen, erreichst du nur noch einen Stern.
  • Stellst du während des Spielens fest, dass die Zeit nicht ausreicht, um drei Sterne zu bekommen, kannst du das Level jederzeit über das Pausenmenü neu starten.
  • Um ins Pausenmenü zu gelangen, musst du oben links im Bild den Button mit den beiden Längsstrichen anklicken.
  • Nach Beendigung eines Levels steht dir ebenfalls die Option zum Neubeginn zur Verfügung.
  • Auch sind bereits gespielte Levels jederzeit über die Karte zu erreichen und können erneut gespielt werden.
  • Zum Erreichen der drei Sterne ist, vor allem in den höheren Levels, der Einsatz verschiedener Boni möglich und auch nötig.
  • Nicht alle Boni stehen dir in jedem Level zur Verfügung.
  • Welche Boni du in dem betreffenden Level einsetzen kannst, siehst du an einer Säule rechts im Bild.
  • Hast du einen Bonus benutzt, benötigt die Säule eine gewisse Zeit zum Wiederaufladen.
  • Je höher ein Bonus auf der Säule liegt, desto länger benötigt er, bis er wieder eingesetzt werden kann.
  • Meistens ist der Bonus, der ganz oben anzutreffen ist, am wertvollsten zum Erreichen der Goldwertung.
  • Dies ist jedoch nicht immer so, manchmal hilft dir einer der unteren Boni eher weiter.
  • Welcher Bonus wozu dient, wird dir immer dann erklärt, wenn ein neuer Bonus dazu kommt, du diesen Bonus also zum ersten Mal einsetzen kannst.
  • Zum Ausführen aller Aufgaben im Spiel benötigst du Arbeiter, welche im Hauptquartier beherbergt werden.
  • Dieses Hauptquartier kann im weiteren Spielverlauf ausgebaut werden, mit jedem Ausbau erhältst du einen zusätzlichen Arbeiter.
  • Diese Arbeiter beseitigen Hindernisse auf den Wegen, schließen defekte Stellen in den Straßen, bauen Produktionsgebäude und bauen diese aus.
  • Jeder Ausbau eines Produktionsgebäudes bringt dir pro Produktionszyklus eine Einheit mehr des betreffenden Rohstoffes ein.
  • Beide Produktionsgebäude (Werkstatt und Farm) können im späteren Spielverlauf je zweimal ausgebaut werden.
  • Die benötigten Rohstoffe sind Holz, welches du in der Werkstatt produzierst, und Nahrung, welche in der Farm erzeugt wird, sowie Gold.
  • In manchen Levels gibt es auch Beerensträucher.
  • Pflückst du die Beeren, erhältst du eine gewisse Menge Nahrung.
  • Gold kannst du nicht in Gebäuden produzieren, sondern nur an Goldklumpen abbauen, dies kostet jedoch Nahrung.
  • Außerdem kannst du die Rohstoffe oft auch an oder auf den Straßen finden, wo du sie nur einsammeln musst, dazu brauchst du keine Nahrung.
  • Handelt es sich jedoch um Hindernisse, bringen dir diese zwar Holz ein, es kostet jedoch eine bestimmte Menge Nahrung, diese Hindernisse zu entfernen.
  • Zudem befinden sich in den meisten Levels kreisrunde Plätze mit selbsterneuernden Level-Rohstoffen, auch diese musst du nur einsammeln, ohne dass du hierzu Nahrung benötigst.
  • Holz benötigst du zum Bau und Ausbau von Gebäuden, zur Reparatur von Brücken und zum Schließen von Schadstellen in der Straße.
  • Hierzu ist immer zusätzlich eine bestimmte Menge Nahrung und oft auch Gold nötig.
  • Kannst du in einem Level ein Lager bauen, solltest du dies so schnell wie möglich tun.
  • Nach dem Bau eines Lagers erhältst du je gesammeltem Rohstoff eine Einheit mehr.
  • Zudem erhöht sich die Menge der Rohstoffe, die du sammeln kannst.
  • Hast du kein Lager gebaut, kannst du pro Rohstoff maximal 20 Einheiten speichern, sammelst du mehr Einheiten ein, sind diese verloren.
  • Achte vor allem bei dem Goldvorrat darauf, nicht mehr als die maximale Kapazität einzusammeln, da dir Gold immer nur in begrenztem Maß zur Verfügung steht.
  • Selbst in Levels mit Goldklumpen empfiehlt sich diese Vorsicht, da es sehr viel Nahrung kostet, Gold an den Goldklumpen zu schlagen.
  • Das Lager kann im weiteren Spielverlauf ebenfalls zweimal ausgebaut werden.
  • Mit jedem Ausbau bekommst du eine Einheit der gesammelten Rohstoffe mehr und du kannst je Ausbau 20 Einheiten eines jeden Rohstoffes zusätzlich ansammeln.
  • Zusätzlich zu den Arbeitern stehen dir in verschiedenen Levels auch andere Helfer zur Verfügung.
  • So sorgt z. B. Herkules dafür, dass große Felsen entfernt werden können, Medusa bekämpft Minotauren usw.
  • Außer Herkules, der von Beginn eines Levels an in seiner Hängematte liegt, benötigen alle anderen Helfer ein gewisses Gebäude als Unterkunft.
  • Ist dieses Gebäude nicht vorhanden, musst du es zunächst bauen, bevor die Helfer ihre Aufgaben erledigen können.
  • Auch zum Bau dieser Unterkünfte ist neben Holz auch Gold nötig, du benötigst das Gold ebenfalls, um die Gegner mit den Helfern zu bekämpfen.
  • Sollst du in einem Level Tore oder Brücken öffnen, befinden sich an verschiedenen Stellen des Levels goldfarbene Knöpfe.
  • Betätigst du einen solchen Knopf, wird eine Aktion freigesetzt, das heißt, es öffnet sich ein Tor, eine Schiebe- oder Zugbrücke schließt sich usw.
  • Zur Betätigung der Knöpfe ist kein Rohstoff nötig, meistens liegen sie aber hinter Hindernissen verborgen, die du zunächst entfernen musst.
  • In den späteren Levels kommen zu den "normalen" Beschädigungen der Straßen noch Säure- bzw. Lavagruben hinzu.
  • Willst du eine solche Grube schließen, benötigst du ebenfalls zusätzlich zu Nahrung und Holz auch Gold.
  • Welche Aufgaben es in dem betreffenden Level zu erfüllen gilt, kannst du oben im Bildschirm erkennen.
  • Lies dir die Aufgaben vor Spielbeginn genau durch, oft ist es nicht nötig, alle Hindernisse zu entfernen um das Level abzuschließen.
  • Die Zeit läuft erst nach dem ersten Mausklick, nimm dir also Zeit und schau dich vorher genau um, damit du dir eine gewisse Strategie überlegen kannst.
  • Vor allem solltest du nachsehen, wo du Nahrung sammeln kannst, denn ohne Nahrung entfernen die Arbeiter keine Hindernisse und du kannst nicht weiter spielen.
  • Immer dann, wenn du eine neue Aufgabe zu erfüllen hast, wird dir diese Aufgabe am Beginn des Levels erklärt.
Und nun viel Spaß beim Spielen.

Episode 1: Megaras Entführung

Level 1.1  Versperrte Straße
  • Sammele die Nahrung vor dem Hauptquartier ein.
  • Entferne das Hindernis auf der Straße nach rechts.
  • Hole die Nahrung rechts und links neben der Straße.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen rechts.

Level 1.2 Ernte Gemüse und schlage Holz
  • Sammele die Nahrung vor dem Hauptquartier ein.
  • Gehe nach rechts und hole die beiden Holzstapel von der Straße.
  • Baue die Farm rechts neben dem Hauptquartier.
  • Nimm die Nahrung von der Straße vor der Farm und entferne dann das Hindernis vor der kleinen defekten Holzbrücke rechts.
  • Repariere die Brücke.
  • Sammele die Nahrung hinter der Brücke ein.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen rechts.

Level 1.3 Hilf dem Gefangenen
  • Nimm die Nahrung auf der Straße nach rechts vor dem Arbeiter im Käfig.
  • Befreie den Arbeiter.
  • Mache gleichzeitig den Weg zur Werkstatt hinten links und den Weg zu dem selbsterneuernden Holzstapel frei.
  • Hole das Holz ab und baue die Werkstatt.
  • Entferne währenddessen das Hindernis vor der Farm vorne links.
  • Nimm die Nahrung von dem selbsterneuernden Nahrungsvorrat links und baue die Farm.
  • Entferne das Hindernis vor der Nahrung in der Sackgasse rechts neben der Farm und gehe gleichzeitig weiter nach rechts, entferne auch dieses Hindernis.
  • Sammele die Nahrung in der Sackgasse ein und hole die beiden Nahrungseinheiten in der rechten Sackgasse vorne.
  • Repariere währenddessen das Schlagloch auf dem Weg nach rechts.
  • Fälle den Baum bei der kleinen Brücke, wie gefordert, und schließe die Spalte in der Straße.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen auf der Straße und nimm anschließend die Nahrung hinter dem Felsen, entferne gleichzeitig das Hindernis hinter dem Felsen.
  • Sammele Holz und Nahrung von den selbsterneuernden Stellen ein und schließe die nächste Spalte auf der Straße nach rechts.
  • Repariere die Brücke.

Level 1.4 Gold für die Brücke
  • Pflücke die Beeren an dem Strauch links vor dem Hauptquartier und sammele dann die Nahrung auf der Straße nach rechts ein.
  • Hole den selbsterneuernden Holzstapel ab, baue die Farm und entferne dann das Hindernis auf dem Weg nach vorne.
  • Pflücke wieder die Beeren und nimm den Holzstapel auf dem Weg nach links.
  • Baue das Hauptquartier aus und gehe nun gleichzeitig nach links in Richtung der selbsterneuernden Nahrung und nach rechts in Richtung der kleinen defekten Holzbrücke.
  • Entferne die Hindernisse, schließe die Spalte links und repariere die rechte Brücke, hole zwischenzeitlich wieder das Holz hinten ab und pflücke immer wieder die Beeren, sobald sie reif sind.
  • Repariere das linke Schlagloch und schließe die nächste Spalte auf dem Weg nach rechts.
  • Nimm die selbsterneuernde Nahrung links und entferne die beiden Hindernisse vor dem Felsen rechts, hole die Nahrung bei dem Felsen ab.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen und gehe gleichzeitig auf dem linken Weg nach vorne in Richtung des zweiten Felsens.
  • Vergiss nicht, die Nahrung und das Holz regelmäßig abzuholen und schicke Herkules zu dem zweiten Felsen, hole das Gold hinter dem rechten Felsen ab.
  • Repariere das Schlagloch auf dem rechten Weg nach vorne und entferne das Hindernis vor der Steinbrücke, während du den Weg nach links zu dem Felsen weiter räumst.
  • Repariere die Steinbrücke vorne rechts, sobald du genügend Nahrung gesammelt hast.

Level 1.5 Hermes' Tempel
  • Nimm die Nahrung links und rechts vor dem Hauptquartier und gehe dann nach rechts, entferne das Holzhindernis.
  • Baue die Werkstatt hinten und nimm auf dem Rückweg die Nahrung vor der Farm mit.
  • Entferne das nächste Hindernis hinten auf dem Weg nach rechts und baue dann die Farm.
  • Gehe vor dem Hauptquartier nach vorne und entferne das Gras auf der Straße.
  • Entferne dann die beiden Holzhindernisse auf dem Weg nach vorne.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Sammele alles an Nahrung ein, was du erreichen kannst und gehe dann gleichzeitig nach vorne links in Richtung des Goldes und nach rechts in Richtung der kleinen defekten Holzbrücke.
  • Repariere das Schlagloch und entferne hinter der Brücke das Hindernis, hole auch hier die Nahrung ab.
  • Hole vorne links das Gold und hinten rechts den Holzstapel vor dem Goldklumpen.
  • Repariere die große Holzbrücke nach vorne in Richtung des Hermes-Tempels und beginne hinten rechts damit, Gold vom Goldklumpen zu schlagen.
  • Hole immer wieder die selbsterneuernde Nahrung ab und schlage zunächst nur zweimal Gold, dir geht ansonsten die Nahrung aus.
  • Mache gleichzeitig mit dem Weg zum Tempel auch den rechten Weg nach vorne in Richtung der Goldmünzen frei.
  • Repariere die Spalte vor dem Tempel und schicke sofort Herkules dorthin, um den ersten Abschnitt zu bauen.
  • Hole die Nahrung vor dem Tempel von der Straße und sammele das Gold vorne rechts ein.
  • Schlage gleichzeitig ein drittes Mal Gold von dem Goldklumpen hinten rechts.
  • Lasse nun Herkules den zweiten Tempelabschnitt bauen.
  • Du dürftest nun die erforderlichen 12 Einheiten Gold gesammelt haben, im Vorrat müssten die 4 Einheiten sein, die du zum Bau des dritten Tempel-Abschnittes benötigst.
  • Sammele Nahrung, bis du 6 Einheiten hast und lasse Herkules den dritten Abschnitt des Tempels bauen.
 
Level 1.6 Herkules trifft Medusa
  • Benutze den "Schneller-Laufen-Bonus" so oft wie möglich.
  • Nimm die Nahrung vor dem Hauptquartier, hole rechts das selbsterneuernde Holz und entferne dann links das Hindernis.
  • Sammele die Nahrung von dem selbsterneuernden Platz links ein.
  • Hole die Nahrung vor der Brücke links nach vorne und repariere dann die Brücke.
  • Entferne das Hindernis links hinter der Brücke, sammele die Nahrung rechts und links hinter der Brücke ein.
  • Entferne eines der Holzhindernisse hinter der Brücke und baue dann die Werkstatt.
  • Sammele wieder Holz und Nahrung beim Hauptquartier ein und räume den runden Weg hinter der Brücke komplett.
  • Baue zwischenzeitlich das Hauptquartier aus, sobald du genügend Holz dazu hast.
  • Repariere die Brücke hinten nach rechts.
  • Mache den Weg zur Farm frei und baue sie dann, räume den runden Weg bei der Farm ebenfalls komplett.
  • Baue die Farm so schnell wie möglich aus.
  • Repariere die Steinbrücke vor dem Hauptquartier nach vorne.
  • Nimm die beiden Nahrungseinheiten hinter der Brücke und schicke Herkules zu dem Felsen rechts hinter der Steinbrücke.
  • Entferne gleichzeitig das Hindernis links hinter der Steinbrücke.
  • Gehe links in Richtung des Pfeiles weiter, sammele die Rohstoffe ein.
  • Schließe die Spalte vor dem Gold in der Sackgasse, hole das Gold ab.
  • Sammele die Bretter bei der Spalte ein und repariere gleichzeitig das Schlagloch auf dem rechten Weg nach vorne zu der nächsten Steinbrücke und Medusa.
  • Schließe die Spalte hinter dem Schlagloch.
  • Sammele die Rohstoffe ein und repariere die Brücke rechts nach vorne.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke.
  • Schicke sofort Herkules zu Medusa.

Level 1.7 Das Vorratslager
  • Benutze den "Schnelleres-Laufen-Bonus" so oft wie möglich.
  • Sammle den Holzstapel vor dem Hauptquartier und den von dem selbsterneuernden Holzplatz rechts neben dem Hauptquartier ein.
  • Nimm den Holzstapel vor Medusas Versteck und baue dann links vor dem Hauptquartier die Werkstatt.
  • Mache dann den Weg zum Beerenstrauch rechts neben Medusas Versteck frei und pflücke die Beeren.
  • Baue die Farm und schicke Herkules gleichzeitig zu dem Felsen links vor den Holzstapeln und den Goldmünzen.
  • Nimm den Holzstapel rechts neben der Farm mit und baue das Hauptquartier aus.
  • Sammele die Holzstapel und die Goldmünzen links ein, hole rechts die Nahrung und entferne die beiden Hindernisse vor der Nahrung rechts hinten.
  • Sammele die Nahrung ebenfalls ein und hole immer wieder das selbsterneuernde Holz ab, pflücke so oft wie möglich die Beeren.
  • Baue gleichzeitig Medusas Versteck links neben der Farm.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus links und repariere anschließend das Schlagloch.
  • Entferne das Hindernis hinter dem Schlagloch, sammele die Goldmünzen und die Nahrung ein.
  • Beseitige das Hindernis vor der Holzbrücke links nach vorne und schicke gleichzeitig Medusa zu dem Minotaurus rechts.
  • Entferne die beiden Hindernisse rechts auf dem Weg nach vorne und repariere die Holzbrücke links nach vorne.
  • Nimm links hinter der Brücke die Nahrung und schicke Herkules zu dem Felsen rechts.
  • Entferne das Hindernis links vor der Spalte und schließe die Spalte.
  • Hole rechts die Nahrung und das Gold ab, repariere links die erste der beiden Holzbrücken auf dem Weg nach vorne rechts.
  • Sammele den Holzstapel und die Nahrung hinter der Brücke ein.
  • Repariere die zweite Holzbrücke und schließe die Spalte, hole die Nahrung ab.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinter der zweiten Brücke und entferne gleichzeitig das Hindernis vor den beiden Minotauren.
  • Lasse sofort Medusa den ersten der Minotauren bekämpfen und hole währenddessen das Gold hinter dem Felsen ab.
  • Schicke anschließend Medusa zu dem zweiten Minotaurus.
  • Fälle hinten rechts währenddessen evtl. einen oder zwei Bäume, falls du nicht genügend Holz zum Bau des Lagers hast.
  • Baue vorne rechts das Lager.

Level 1.8 Die Minotauren
  • Das Level geht sehr knapp aus, benutze den "Schnelleres-Laufen-Bonus" so oft wie möglich, zudem hast du keine Farm, hole daher die Nahrung von den beiden selbsterneuernden Plätzen möglichst immer sofort ab.
  • Nimm den Holzstapel rechts neben dem Hauptquartier und hole die Nahrung von dem selbsterneuernden Platz hinten links.
  • Sammele die Nahrung links neben dem Weg nach vorne ein, entferne die beiden Hindernisse vor dem Lager und baue es dann.
  • Entferne links das Hindernis vor der Spalte und hole wieder hinten links die Nahrung, baue die Werkstatt.
  • Hole die Nahrung links neben der Straße nach vorne.
  • Entferne das erste der Hindernisse hinten auf der Straße nach rechts.
  • Hole die Nahrung hinter dem Hindernis ab und entferne das zweite Hindernis ebenfalls.
  • Nimm sofort das Gold von dem selbsterneuernden Platz hinten in der Mitte.
  • Baue die Werkstatt aus.
  • Entferne das Hindernis vor dem Holzstapel und der Nahrung in der Mitte.
  • Nimm den Holzstapel mit.
  • Baue das Hauptquartier aus und sammele alles an Nahrung ein.
  • Entferne das Hindernis vor den beiden Nahrungseinheiten hinten rechts und hole sie ebenfalls ab.
  • Schließe gleichzeitig die Spalte links auf dem Weg nach vorne.
  • Schließe das Schlagloch und die Spalte links vor dem zweiten Platz mit der selbsterneuernden Nahrung, hole die Nahrung ab.
  • Sammele alle anderen selbsterneuernden Rohstoffe ebenfalls ein, vor allem das Gold, baue wärenddessen Medusas Versteck.
  • Schicke Medusa sofort zu dem ersten Minotaurus und schließe dann die Spalte auf dem Weg nach rechts.
  • Fälle zwei Bäume und repariere dann die Holzbrücke nach rechts.
  • Fälle währenddessen einen dritten Baum und nimm den Holzstapel hinter der Brücke mit.
  • Repariere die kleine Holzbrücke vor dem zweiten Minotaurus und schicke Medusa zu ihm.
  • Hole vorne die Nahrung von der Straße, damit Herkules zu dem Felsen gelangen kann.
  • Repariere die kleine Holzbrücke vor dem Felsen und schicke Herkules sofort los, um den Felsen zu entfernen.
  • Repariere gleichzeitig die erste kleine Holzbrücke vor den Goldmünzen und nimm auf dem Rückweg die Münzen mit, klicke sie an, während du die kleine Brücke reparierst, damit der Arbeiter nicht zuerst zurück ins Hauptquartier läuft.
  • Hole die zweite Nahrung vorne neben der Straße und die Nahrungseinheiten von den selbsterneuernden Plätzen.
  • Repariere die kleine Holzbrücke nach hinten rechts vor dem nächsten Minotaurus und schicke Medusa sofort zu ihm.
  • Repariere währenddessen die kleine Holzbrücke vor den anderen Goldmünzen und nimm auch diese sofort auf dem Rückweg mit.
  • Repariere die kleine Holzbrücke vor dem letzten Minotaurus und lasse Medusa den Minotaurus vernichten, klicke bereits jetzt die große Brücke an.
  • Sammele gleichzeitig die Nahrung vor der großen Brücke ein.
  • Repariere die große Brücke und klicke schon während der Reparatur auf den Pfeil, versuche nach Möglichkeit nochmals den "Schnelleres-Laufen-Bonus" zu benutzen.
  • Drehe sofort den Pfeil herum.

Level 1.9 Hephaestus Altar
  • Benutze so oft wie möglich den "Schnelleres-Laufen-Bonus".
  • In welcher Reihenfolge du die Müllhaufen durchsuchst, ist egal, der Hammer ist immer in dem letzten Müllhaufen.
  • Nimm die Nahrung von der Straße links neben dem Hauptquartier und entferne das Hindernis vor der selbsterneuenden Nahrung, sammele die Nahrung ein.
  • Gehe nun rechts am Hauptquartier vorbei nach hinten, mache den Weg zum selbsterneuernden Holz frei und nimm es mit.
  • Baue die Farm.
  • Hole hinter der Farm die Nahrung von der Straße und schicke Herkules zu dem Felsen vor dem selbsterneuernden Gold, entferne währenddessen das Hindernis auf dem Weg nach rechts vor der Spalte.
  • Hole das Gold ab.
  • Sammele erneut die selbsterneuernde Nahrung links neben dem Hauptquartier ein und schließe dann die Spalte hinten rechts.
  • Entferne das Hindernis vor der nächsten selbsterneuernden Nahrung und hole sie ab.
  • Entferne das Hindernis links neben dem Hauptquartier.
  • Baue das Hauptquartier aus und hole die Bretter auf dem Weg nach links.
  • Entferne gleichzeitig rechts das Hindernis auf dem Weg nach vorne.
  • Schließe links die Spalte und sammele die Rohstoffe ein, die sich wieder erneuert haben, nimm auch die Nahrung hinten rechts vor dem Tor.
  • Hole links die Nahrung ab und mache den Weg zu dem Felsen links vor Medusas Versteck frei.
  • Schließe währenddessen rechts die Spalte auf dem Weg nach vorne und hole die selbsterneuernde Nahrung ab.
  • Mache den Weg zum Müllhaufen vorne rechts frei und schicke Herkules zu dem Müllhaufen, um ihn zu durchsuchen.
  • Lasse ihn anschließend den Felsen vor Medusas Versteck entfernen.
  • Schließe das Schlagloch links auf dem Weg nach hinten.
  • Entferne das erste der beiden Hindernisse auf dem Weg nach hinten und baue Medusas Versteck.
  • Entferne gleichzeitig die nächsten beiden Hindernisse auf dem Weg nach hinten zu der Brücke.
  • Schicke Medusa zuerst zu dem Minotaurus vorne vor dem Knopf.
  • Entferne das Hindernis vor dem Knopf und schließe die Spalte vor dem Müllhaufen vorne.
  • Hole das Gold vor dem Knopf ab und schicke Medusa zu dem Minotaurus links in der Mitte.
  • Lasse Herkules den Müllhaufen links hinter dem Minotaurus durchsuchen.
  • Schicke ihn anschließend zu dem Müllhaufen vorne, nimm den Hammer.
  • Mache währenddessen den Weg zu den Goldmünzen links hinten bei dem Felsen frei, schicke Herkules zu dem Felsen und sammele die Goldmünzen ein.
  • Betätige den Knopf und hole alle Rohstoffe von den selbsterneuernden Plätzen ab.
  • Schicke Herkules mit dem Hammer zu dem Amboss hinter dem nun offenen Tor.
  • Repariere gleichzeitig die Steinbrücke hinten.

Level 1.10 Hydras Versteck
  • Klicke die kleine Köpfe der Hydra an, wenn sie erscheinen.
  • Klicke den großen Hydrakopf so oft wie möglich an.
  • Klicke auf die Krabben, bevor sie dich erreichen.
  • Klicke erneut auf alle kleinen Hydraköpfe und dann mehrmals auf den großen Kopf.
  • Bekämpfe erneut die Krabben.
  • Vernichte die restlichen kleinen Hydraköpfe und zum Schluss den großen Kopf.

Episode 2: Der Gefangene auf dem Olymp

Level 2.1 Der Fuß des Olymp
  • Benutze so oft wie möglich den "Schnelleres-Arbeiten-Bonus", vor allem bei der Reparatur der beiden Brücken.
  • Sammle die Nahrung und das Holz von der Straße ein.
  • Entferne ein Holzhindernis und mache den Weg zum Lager vorne frei, baue das Lager und sammele keine weiteren Rohstoffe, bis es fertig ist.
  • Gehe nun nach vorne rechts, entferne die Hindernisse, sammele Gold und Nahrung ein.
  • Mache gleichzeitig den Weg nach links zu dem selbsterneuernden Holz frei und nimm es mit.
  • Baue zwischenzeitlich die Farm rechts hinter dem Hauptquartier, aktiviere hierfür "Schnelleres-Arbeiten".
  • Entferne die beiden Hindernisse vor der ersten Steinbrücke nach rechts und gehe links gleichzeitig weiter nach hinten.
  • Baue die Farm aus.
  • Entferne das Hindernis vor der Holzbrücke nach hinten und schließe die Spalte vor der ersten Steinbrücke nach rechts.
  • Fälle den Baum vor der Holzbrücke und repariere die Holzbrücke nach hinten, sammele die Nahrung hinter der Brücke ein.
  • Entferne das Holz und das Gras vor dem selbsterneuernden Gold hinten links und hole das Gold ab.
  • Mache gleichzeitig den Weg nach hinten rechts zu den Goldmünzen frei und sammele sie ein.
  • Repariere, ebenfalls gleichzeitig, schnellstmöglichst die erste Steinbrücke, nimm hierzu unbedingt erneut den "Schnelleres-Arbeiten-Bonus".
  • Schicke Herkules zu dem Felsen zwischen den beiden Steinbrücken, während du hinten die letzten Hindernisse entfernst und die Goldmünzen einsammelst.
  • Benutze wieder "Schnelleres-Arbeiten und repariere die zweite Steinbrücke, klicke bereits während der Reparatur den Pfeil hinter der Brücke an.
  • Drehe den Pfeil sofort herum.

Level 2.2 Das Füllhorn
  • Das Level geht sehr knapp aus, nutze den "Schnelleres-Arbeiten-Bonus" und klicke im Voraus die nächsten zu erfüllenden Aufgaben an.
  • Sammele den Holzstapel vor dem Hauptquartier ein.       
  • Gehe dann nach links, nimm den zweiten Holzstapel und die beiden Nahrungseinheiten.
  • Entferne das Holzhindernis an der Kreuzung nach links und oben, sammele den Holzstapel vor dem Grashindernis nach links ein.
  • Gehe dann nach rechts, schließe den Spalt vor dem Lagerbauplatz.
  • Entferne das Gras und baue das Lager, klicke während des Baus die Nahrung vor dem Lager an, tust du das vorher, sammelt der Arbeiter die Nahrung vor dem Bau ein und du verlierst eine Einheit.
  • Gehe dann nach links hinten in Richtung des Käfigs mit dem eingeschlossenen Arbeiter, sammele die Nahrung ein und entferne die beiden Hindernisse.
  • öffne den Käfig und klicke währenddessen die Nahrung links neben dem Käfig und das Gras auf dem Weg nach vorne links zu dem Beerenstrauch an.
  • Aktiviere "Schnelleres-Arbeiten" und baue die Werkstatt, entferne das Holzhindernis vor dem Beerenstrauch.
  • Pflücke die Beeren und entferne das Hindernis vor dem Felsen links vorne vor der selbsterneuernden Nahrung.
  • Baue die Farm und entferne gleichzeitig das Hindernis vor dem Felsen auf dem linken Weg nach hinten.
  • Hole die Nahrung vor dem Felsen ab und klicke schon jetzt den Felsen vorne links an.
  • Baue gleichzeitig die Werkstatt aus.
  • Hole sofort die beiden Nahrungseinheiten vorne links, vor allem die selbsterneuernde.
  • Schicke Herkules schon jetzt zu dem Felsen auf dem linken Weg nach hinten zwischen den Goldmünzen und der Nahrung. damit er sofort losläuft, wenn du genügend Nahrung hast.
  • Baue gleichzeitig die Farm aus.
  • Sammele die Nahrung und das Gold ein, schicke Herkules zu dem Felsen rechts zwischen den beiden Holzhindernissen auf dem rechten Weg nach vorne und nach hinten.
  • Aktiviere, sobald der Felsen entfernt ist, wieder "Schnelleres-Arbeiten", entferne die Holzhindernisse und baue sofort Medusas Versteck.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus hinten links vor den Goldmünzen und dem selbsterneuernden Gold.
  • Hole sofort das selbsterneuernde Gold und die Münzen ab, vergiss nicht, vorne links die selbsterneuernde Nahrung zu nehmen.
  • Schicke, während du das Gold einsammelst, Medusa zu dem Minotaurus vorne rechts und Herkules zu dem letzten Felsen auf dem Weg nach hinten links zu der Brücke.
  • Klicke zunächst den Spalt auf der Straße nach hinten links und erst dann die Goldmünzen vorne rechts an.
  • Schließe den Spalt und das Schlagloch auf der Straße hinten links und schicke gleichzeitig Medusa zu dem Minotaurus hinten rechts.
  • Klicke währenddessen den Minotaurus hinten links an.
  • Hole das Gold hinten rechts und klicke bereits jetzt die Brücke hinter dem Minotaurus an, ignoriere die Nahrung an der Gabelung hinten vor der Brücke, du brauchst sie nicht.
  • Klicke den Minotaurus hinter der Brücke und das Füllhorn an, hole sofort, wenn es sich erneuert hat, das Gold hinten links, klicke die selbsterneuernde Stelle schon vorher an.
  • Sammele das Füllhorn ein.

Level 2.3 Die H#ngebrücken
  • Das Level ist sehr knapp, klicke, vor allem gegen Ende, so viele Aufgaben wie möglich hintereinander an und ignoriere die beiden Felsen vor der Schiebebrücke und der Nahrung hinten in der Mitte, du benötigst die Nahrung und das Gold nicht.
  • Nimm links das Gold und rechts das Holz von den beiden selbsterneuernden Plätzen neben dem Hauptquartier.
  • Entferne das Hindernis vor dem Lager vorne und baue dann das Lager.
  • Warte, bis der Bau etwa zur Hälfte abgeschlossen ist und schicke dann den zweiten Arbeiter nach rechts, entferne das erste der beiden Holzhinernisse vor der Brücke.
  • Sammele die restliche Nahrung von der Straße neben dem Hauptquartier ein und entferne das zweite Hindernis vor der Brücke.
  • Baue gleichzeitig die Farm.
  • Nimm die beiden Nahrungseinheiten vor und gegenüber der Farm.
  • Repariere die Brücke und entferne gleichzeitig das erste der drei Hindernisse auf dem Weg nach hinten links in Richtung des großen Felsens.
  • Schicke Herkules sofort, wenn die Brücke fertig ist, zu dem Felsen hinter der Brücke.
  • Nimm nur die Nahrung hinter dem Felsen, lasse das Gold noch liegen.
  • Entferne das Holzhindernis vor Medusas Versteck hinter der Farm.
  • Repariere die beiden Schadstellen vor den beiden selbsterneuernden Plätzen für Gold und Holz rechts.
  • Aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus" und nimm auf dem Rückweg Gold und Holz von den selbsterneuernden Plätzen mit.
  • Hole das zuvor liegengelassenen Gold und das Holz und die Nahrung von den selbsterneuernden Plätzen neben dem Hauptquartier ebenfalls noch mit dem aktiven Bonus.
  • Baue Medusas Versteck und entferne gleichzeitig das nächste Hindernis auf dem Weg nach hinten.
  • Baue die Farm aus und entferne währenddessen das dritte Hindernis.
  • Schließe die Spalte und entferne das Hindernis vor dem Minotaurus, schicke sofort Medusa zu ihm.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen vor der Brücke nach hinten, klicke den Knopf bei den Goldmünzen und anschließend die Goldmünzen an, aktiviere, sobald die Arbeiter auf dem Rückweg sind, aber noch bevor sie das Hauptquartier erreichen, erneut den "Rohstoff-Plus-Bonus".
  • Sammele mit dem noch aktiven Bonus so viele selbsterneuernde Rohstoffe wie möglich ein.
  • Repariere die Brücke nach hinten, schließe das Schlagloch hinter der Brücke und schicke Medusa zu dem Minotaurus.
  • Klicke schon jetzt das Schlagloch und die nächste Brücke hinter dem Minotaurus an.
  • Schließe das Schlagloch, repariere die Brücke und schicke Medusa zu dem Minotaurus hinter der Brücke, klicke auch ihn schon an, während du die Brücke reparierst.
  • Klicke die beiden Felsen und den nächsten Minotaurus an, während Medusa den Minotaurus hinter der Brücke vernichtet.
  • Aktiviere gleichzeitig wieder den "Rohstoff-Plus-Bonus" und nimm auf dem Rückweg nach der Entfernung des ersten Felsens das Holz rechts von dem selbsterneuernden Platz mit.
  • Sammele die anderen bereits wieder erneuerten Rohstoffe neben dem Hauptquartier ein und schicke sofort einen Arbeiter zu dem Schlagloch vor der großen Brücke hinten links, während Medusa noch mit der Vernichtung des letzten Minotaurus vor der Brücke beschäftigt ist, damit der Arbeiter sofort los läuft.
  • Klicke die drei Abschnitte der Brücke sofort an und repariere die Brücke so schnell wie möglich.

Level 2.4 Das goldene Hufeisen
  • Nimm drei Nahrungseinheiten rechts neben dem Hauptquartier, lasse eine Einheit liegen.
  • Entferne parallel zueinander die beiden Holzhinternisse vor dem selbsterneuernden Gold rechts und der Brücke nach links.
  • Entferne das Hindernis vor dem Lager vorne rechts und baue es, sammele vorher keine weiteren Rohstoffe mehr ein.
  • Hole nach Fertigstellung des Lagers die letzte Nahrung und die selbsterneuernden Rohstoffe rechts, repariere dann die Brücke nach links.
  • Nimm die Nahrung hinter der Brücke und entferne das erste Holzhindernis.
  • Entferne das Holzhindernis vor der Farm und gleichzeitig den Stein rechts hinter der Brücke.
  • Sammele die bereits wieder erneuerten Rohstoffe ein, baue die Farm und schließe den Spalt vor der selbsterneuernden Nahrung vorne links.
  • Warte mit dem Einsammeln der Nahrung, bis du den "Rohstoff-Plus-Bonus" aktivieren kannst und entferne während der Wartezeit das nächste Holzhindernis auf dem Weg nach hinten.
  • Entferne gleichzeitig den Stein vor Medusas Versteck rechts hinter der Brücke.
  • Aktiviere den Bonus, hole die Nahrung vorne links und den Holzstapel auf dem Weg nach hinten, schließe das Schlagloch vor den Goldmünzen hinter der Brücke bei dem Minotaurus und nimm die Münzen auf dem Rückweg mit.
  • Entferne anschließend das Holzhindernis vor dem Goldklumpen, baue die Farm aus und schließe dann das Schlagloch auf dem Weg nach hinten.
  • Entferne das Grashindernis auf dem Weg nach hinten, nimm auf dem Rückweg die Nahrung hinter dem Grashindernis mit und entferne das Holzhindernis.
  • Entferne gleichzeitig das Grashindernis vor dem Amboss vorne.
  • Sammele zwischenzeitlich das selbsterneuerte Holz ein, baue Medusas Versteck, nimm die anderen selbsterneuerten Rohstoffe noch nicht.
  • Aktiviere wieder den "Rohstoff-Plus-Bonus" und hole nun erst die Nahrung und das Gold von den selbsterneuernden Plätzen ab.
  • Schließe den Spalt vor dem Minotaurus auf dem Weg nach hinten.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus und schließe gleichzeitig den Spalt vor dem Goldklumpen rechts hinter der ersten Brücke.
  • Sammele das Gold und die Nahrung vor der Brücke hinten links ein.
  • Entferne das Holzhindernis hinter dem Goldklumpen.
  • Schlage gleichzeitig einmal Gold von dem Goldklumpen und schicke Medusa zu dem Minotaurus bei dem Goldklumpen.
  • Hole die Goldmünzen ab.
  • Repariere die Brücke hinten links, entferne das Hindernis hinter der Brücke und schließe das Schlagloch vor dem Amboss vorne, hole wieder Gold von dem Goldklumpen.
  • Lasse Herkules das erste Hufeisen produzieren, betätige den Knopf hinter der Brücke und schließe den Spalt vor dem letzten Minotaurus, nimm auf dem Rückweg die Nahrung mit.
  • Hole erneut Gold von dem Goldklumpen und schicke Medusa zu dem Minotaurus, produziere das zweite Hufeisen.
  • Schicke, während Herkules das zweite Hufeisen produziert, einen Arbeiter zu dem Pfeil hinten rechts, drehe den Pfeil.
  • Sammele die selbsterneuerten Rohstoffe ein, hole Gold am Goldklumpen und mache das dritte Hufeisen.
  • Mache das letzte Hufeisen, sobald du wieder genügend Nahrung hast, nimm hierzu den "Schnelleres-Arbeiten-Bonus".

Level 2.5 Das Adler-Nest
  • Entferne rechts vor dem Hauptquartier das Holzhindernis.
  • Sammele die selbsterneuernde Nahrung rechts neben dem Hauptquartier ein und gehe dann nach hinten, mache den Weg zum Lager frei.
  • Nimm den Holzstapel hinter Herkules und eine Nahrung von der Straße, schließe das Schlagloch vor dem Lager und baue es.
  • Sammele nach dem Bau eine weitere Nahrungseinheit von der Straße ein und gehe nach rechts, entferne das Holzhindernis vor der Werkstatt.
  • Baue die Werkstatt.
  • Entferne die nächsten beiden Holzhindernisse auf dem Weg nach hinten und nimm nochmals die selbsterneuernde Nahrung, warte mit dem Einsammeln der letzten Nahrungseinheit, bis du den "Rohstoff-Plus-Bonus" aktivieren kannst.
  • Aktiviere den Bonus und sammele alle Nahrung ein.
  • Baue das Hauptquartier aus und entferne dann das Holzhindernis vor der hinteren Brücke nach rechts.
  • Entferne gleichzeitig das Holzhindernis vor dem Schlagloch auf dem mittleren Weg nach hinten.
  • Schließe links den Spalt auf dem Weg nach hinten.
  • Baue die Werkstatt aus.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinten links.
  • Entferne das Grashindernis hinter dem Felsen und schließe dann den Spalt vor der hinteren Brücke nach rechts.
  • Schließe das Schlagloch hinten links, aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus" und hole hinten links die selbsterneuernde Nahrung, den Holzstapel und das Gold.
  • Entferne den Stein auf dem mittleren Weg nach hinten und repariere gleichzeitig die mittlere Brücke nach rechts.
  • Schließe den Spalt auf dem mitteren Weg nach hinten und sammele rechts hinter der Brücke die Nahrung ein.
  • Schließe den Spalt rechts vor dem Goldklumpen und den Goldmünzen, schlage einmal Gold von dem Goldklumpen.
  • Schließe das Schlagloch auf dem mittleren Weg nach hinten vor dem Nest mit den Eiern.
  • Repariere die hintere Brücke nach rechts, aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus" erneut und sammele die Nahrung hinter der Brücke ein.
  • Hole die sich selbst erneuerte Nahrung ebenfalls ab.
  • Entferne den Stein vor dem Nest und schicke sofort Herkules los, lasse ihn so schnell wie möglich die drei Eier einsammeln.
  • Schließe gleichzeitig das Schlagloch hinter der hinteren Brücke nach rechts, hole die Nahrung und das Gold hinter der Brücke.
  • Schließe den Spalt hinter der Brücke und nimm auf dem Rückweg die selbsterneuernde Nahrung mit.
  • Hole immer wieder Gold an dem Goldklumpen rechts und entferne die beiden Steine vor der vorderen Brücke nach rechts.
  • Repariere so schnell wie möglich die drei Brückenabschnitte, hole zwischenzeitlich weiter Gold.
  • Schicke Pegasus zu der Steinkugel vorne rechts, während du den letzten Brückenabschnitt reparierst und klicke schon jetzt den Pfeil hinter der Brücke an.
  • Lasse Herkules den Pfeil drehen.

Level 2.6 Das geflügelte Pferd
  • Sammele die Nahrung und den Holzstapel ein und gehe dann nach vorne in Richtung der Farm.
  • Entferne die beiden Hindernisse vor der Farm und gleichzeitig das Hindernis vor der Brücke hinten nach rechts.
  • Entferne ebenfalls das Hindernis vor der Werkstatt.
  • Baue die Werkstatt und repariere gleichzeitig die Brücke hinten nach rechts.
  • Entferne die beiden Holzhindernisse hinter der Brücke und nimm die Nahrung auf dem Weg zum selbsterneuernden Gold mit.
  • Baue die Werkstatt aus.
  • Entferne das Hindernis vor dem Gold hinten rechts uns sammele dann das Gold ein.
  • Hole die Goldmünzen vor der selbsterneuernden Nahrung hinten rechts und dann die Nahrung.
  • Schließe den Spalt vor der Farm und baue gleichzeitig die Farm.
  • Entferne das Hindernis vor dem Nest des Pegasus.
  • Baue das Nest des Pegasus und sammele gleichzeitig wieder alle sich bereits erneuerten Rohstoffe ein.
  • Nimm die Goldmünzen rechts neben dem Nest und schicke Pegasus zu dem Felsbrocken hinten rechts.
  • Schließe das Schlagloch vor Medusas Versteck.
  • Nimm die Nahrung hinter dem Schlagloch und schicke Herkules zu dem goßen Felsen.
  • Sammele die Nahrung auf dem rechten Weg nach vorne ein und entferne auf dem linken Weg das Hindernis vor dem Spalt.
  • Schließe den Spalt und dann das Schlagloch vor dem Minotaurus vor der Brücke nach vorne links.
  • Nimm die Nahrung rechts von dem Minotaurus und schicke dann Herkules zu dem Felsen vorne rechts.
  • Sammele den Holzstapel und die Nahrung vorne rechts ein und baue gleichzeitig Medusas Versteck.
  • Schicke Medusa sofort zu dem Minotaurus vor dem Goldklumpen neben der Farm.
  • Aktiviere den "Schnelleres-Laufen-Bonus" und hole einmal Gold von dem Goldklumpen.
  • Repariere den ersten Abschnitt der Brücke nach vorne links und hole gleichzeitig ein zweites Mal Gold, sammele die selbsterneuernden Rohstoffe ein.
  • Repariere den zweiten Brückeanschnitt und hole gleichzeitig wieder Gold von dem Goldklumpen.
  • Repariere den dritten Abschnitt der Brücke und hole erneut Gold.
  • Schließe das Schlagloch vorne links hinter der Brücke und nimm auf dem Rückweg den Schlüssel mit.
  • Aktiviere wieder "Schnelleres-Laufen", hole alle Rohstoffe und schicke Pegasus so schnell wie möglich zu dem Felsen vor dem Tor.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Tor, schlage noch einmal Gold, hole alle verfügbare Nahrung ab und entferne den Stein vor dem Tor.
  • öffne das Tor, hole ein letztes Mal Gold von dem Goldklumpen und sammele dann den Lorbeerzweig ein.

Level 2.7 Die Minotauren schlagen zurück
  • Mache den Weg zum Beerenstrauch hinten rechts frei, pflücke die Beeren und gehe gleichzeitig nach vorne, entferne die ersten Holzhindernisse nach vorne rechts und vorne links.
  • Sammele die Nahrung vor der Farm hinten rechts ein und baue die Farm.
  • Gehe dann parallel zueinander zu dem Pegasus-Nest rechts und in Richtung des selbsterneuernden Goldes und Holzes nach links.
  • Baue die Farm aus, sobald du genügend Holz dazu hast.
  • Sammele die Nahrungseinheiten von der Straße ein und baue das Nest des Pegasus.
  • Entferne links die Holzhindernisse vor den Goldmünzen.
  • Aktiviere den "Schnelleres-Laufen-Bonus".
  • Sammele die Goldmünzen und die selbsterneuernden Rohstoffe hinten links ein, hole rechts immer wieder die Beeren.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen rechts auf dem Weg nach vorne und schließe links vor dem Gold und dem Holz das Schlagloch und den Spalt.
  • Sammele das Holz und das Gold ein und entferne das Steinhindernis vor dem Minotaurus.
  • Entferne ebenfalls die beiden Holzhindernisse vor der selbsterneuernden Nahrung und den Goldmünzen rechts in der Mitte.
  • Entferne das Holzhindernis vor dem Minotaurus und schließe den Spalt rechts in der Mitte vor der selbsterneuernden Nahrung.
  • Nimm wieder den "Schnelleres-Laufen-Bonus", hole alle Rohstoffe ab.
  • Schicke Pegasus zu dem Felsen hinten in der Mitte.
  • Entferne den Stein hinter dem nun herabgefallenen Felsen.
  • Pflücke immer wieder die Beeren und baue die Farm auf Stufe 3 aus.
  • Baue hinten rechts neben der Farm Medusas Versteck und schicke Medusa zu dem ersten Minotaurus.
  • Entferne das Holzhindernis vor den Steinen auf dem Weg nach vorne rechts und schließe den Spalt auf dem Weg nach vorne links.
  • Entferne den ersten Stein und gleichzeitig das Holzhindernis vor dem großen Felsen vorne links.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen und sammele die Rohstoffe von der Straße und den selbsterneuernden Plätzen ein.
  • Mache beide Wege zu den Goldmünzen vorne links frei.
  • Entferne gleichzeitig das nächste Steinhindernis vor dem Minotaurus auf der Brücke nach rechts.
  • Sammele die Goldmünzen ein und entferne den dritten Stein.
  • Hole das selbsterneuernde Gold ab und entferne gleichzeitig den vierten Stein vor der Brücke.
  • Aktiviere den "Schnelleres-Laufen-Bonus", schicke Medusa sofort zu dem Minotaurus auf der Brücke und klicke schon jetzt den Pfeil an.
  • Drehe den Pfeil.

Level 2.8 Ein geschäftiger Tag
  • Gehe vom Hauptquartier aus nach rechts, sammele die Nahrung und die beiden Holzstapel ein.
  • Nimm die Nahrung links vor dem Nest des Pegasus und entferne das Holzhindernis vor dem Nest.
  • Baue rechts neben dem Hauptquartier das Lager.
  • Gehe anschließend vom Hauptquartier aus gerade nach vorne, nimm die Nahrung und entferne das Holzhindernis.
  • Gehe links am Nest vorbei weiter nach vorne, hole die Nahrung und entferne das Holzhindernis.
  • Gehe rechts nach vorne, nimm die beiden Nahrungseinheiten, baue das Hauptquartier aus und entferne dann das Holzhindernis rechts.
  • Nimm gleichzeitig links zweit Nahrungseinheiten weg, damit du an das nächste Holzhindernis heran kommst, entferne es dann.
  • Mache gleichzeitig rechts den Weg bis zur Schlucht komplett frei.
  • Gehe gleichzeitig nach rechts in die nun offene Höhle
  • Nimm im Tunnel Holz und Nahrung, mache den Weg bis zur selbsterneuernden Nahrung in der Höhle frei.
  • Baue zwischenzeitlich das Lager aus, sobald du genügend Holz dazu hast.
  • Räume die mittleren Wege bis zu den Holzhindernissen, entferne die Hindernisse.
  • Mache den Weg zum Goldklumpen vorne links frei.
  • Aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus", hole die selbsterneuernde Nahrung ab und schlage so viel Gold wie möglich von den Goldklumpen, solange der Bonus aktiv ist.
  • Baue nach Ablauf des Bonus das Nest des Pegasus, sammele einige Nahrungseinheiten ein.
  • Schicke Pegasus zu dem Felsen hinten und schließe so die Schlucht, nimm rechts die Nahrung und das selbsterneuernde Holz, hole gleichzeitig immer weiter Gold.
  • Baue das Hauptquartier erneut aus, sammele Nahrung von der Straße, so wie du Bedarf hast und schlage immer weiter Gold von den Goldklumpen.
  • Entferne die letzten beiden Holzhindernisse vorne rechts.
  • Aktiviere erneut den "Rohstoff-Plus-Bonus", hole Nahrung, das selbsterneuernde Holz und Gold von den Goldklumpen.
  • Repariere die Brücke nach rechts und hole weiter Nahrung nach Bedarf von der Straße und den selbsterneuernden Plätzen.
  • Schlage weiter Gold, bis du insgesamt 80 Einheiten gesammelt hast.

Level 2.9 Nach oben
  • Nimm zwei der drei Nahrungseinheiten vor dem Hauuptquartier und entferne dann eines der beiden Holzhindernisse vor dem Beerenstrauch hinten.
  • Entferne das Holzhindernis vor dem Lager und baue es dann.
  • Entferne das zweite Holzhindernis vor dem Beerenstrauch und pflücke die Beeren.
  • Entferne das nächste Holzhindernis auf dem Weg nach vorne links, entferne das Holzhindernis auf dem Weg zwischen der Werkstatt und der Farm ebenfalls.
  • Baue das Lager aus.
  • Mache den Weg nach links zwischen Farm und Werkstatt komplett frei und sammele die Nahrung ein.
  • Hole das Gold hinten links ab.
  • Schließe links den Spalt auf dem Weg nach vorne.
  • Entferne das Holzhindernis an der Gabelung links und schicke gleichzeitig Herkules zu dem großen Felsen vorne rechts.
  • Baue die Farm aus und schließe die Spalte auf dem linken Weg nach vorne links.
  • Schicke, ebenfalls gleichzeitig, Pegasus zu dem vorderen Felsen und schließe so die Schlucht zwischen den beiden Minotauren.
  • Nimm links die Nahrung hinter der Spalte, schließe die nächste Spalte und hole auch hier die Nahrung ab.
  • Entferne das Holzhindernis hinter der Nahrung.
  • Schließe vorne links auf dem rechten Weg das Schlagloch und die Spalte, entferne das Holzhindernis und schließe das Schlagloch vor Gold und Nahrung, sammele das Gold ein.
  • Baue das Hauptquartier aus und hole die Nahrung, pflücke immer wieder die Beeren.
  • Schließe vorne links die Spalte vor dem Platz mit dem selbsterneuernden Holz und sammele das Holz ein.
  • Schließe hinten links das Schlagloch vor dem Goldklumpen und vorne links das Schlagloch vor der selbsterneuernden Nahrung.
  • Entferne die Steine vor dem Goldklumpen und hole vorne die Nahrung ab.
  • Schlage einmal Gold von dem Goldklumpen und sammele vorne links das Gold ein, sobald es sich erneuert hat.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus vorne rechts und sofort anschließend Herkules zu dem großen Felsen.
  • Hole währenddessen nochmals Gold an dem Goldklumpen und schicke Medusa nacheinander zu den beiden nächsten Minotauren.
  • Lasse Pegasus den Stein vor dem Tor bewegen, während Medusa den zweiten Minotaurus vernichtet, schließe so die Schlucht vor dem Tor.
  • Sorge für 6 Einheiten Nahrung und 15 Einheiten Gold, hole hierfür immer weiter Gold von dem Goldklumpen, jedoch nicht mehr als benötigt, damit du ausreichend Nahrung hast.
  • Schicke Herkules zu dem Tor und öffne es.

Level 2.10 Prometheus
  • Stoße den ersten Felsen um, klicke dann den Adler an.
  • Beseitige die nächsten beiden Felsen, klicke die herabfallenden Steine an.
  • Stoße den nächsten Felsen um und klicke wieder auf den Adler.
  • Nimm dir die zwei nächsten Felsen vor, klicke dann wieder auf die herabfallenden Steine.
  • Mache so weiter, bis du die Spitze erreichst, klicke dann mehrmals auf den Adler, um ihn zu vernichten.

Episode 3: Über das Meer

Level 3.1 Mit dem Schiff unterwegs
  • Entferne das Holzhindernis rechts vor dem Hauptquartier.
  • Pflücke die Beeren und entferne dann das nächste Hindernis auf dem Weg nach hinten rechts.
  • Sammele die Nahrung links vor dem Beerenstrauch ein und entferne die nächsten beiden Hindernisse auf dem Weg nach hinten rechts.
  • Nimm die Nahrung rechts neben dem Beerenstrauch und entferne dann das Hindernis vor dem Lager hinten.
  • Pflücke wieder die Beeren und schließe das Schlagloch vor dem Lager.
  • Nimm auf dem Rückweg die Nahrung rechts vor dem Lager mit und entferne dann das zweite Hindernis vor dem Lager.
  • Baue das Lager.
  • Nimm den "Rohstoff-Plus-Bonus", sammele die Nahrung vor der Brücke ein und pflücke wieder Beeren.
  • Entferne mit dem noch aktiven Bonus das Hindernis links neben dem Hauptquartier und nimm die Nahrung hinter dem Hindernis.
  • Entferne das zweite Hindernis links neben dem Hauptquartier ebenfalls, solange der Bonus noch aktiv ist.
  • Schicke Herkules zu dem großen Felsen hinten links und entferne währenddessen das erste der beiden Hindernisse vor der Brücke nach hinten rechts.
  • Nimm die Nahrung hinter dem Felsen und schließe den Spalt schräg rechts vor dem Beerenstrauch.
  • Pflücke die Beeren und schließe das Schlagloch vor dem Käfig mit dem eingeschlossenen Arbeiter, schicke gleichzeitig Herkules zu dem großen Felsen rechts vor dem Beerenstrauch.
  • Befreie den Arbeiter.
  • Lasse nun einen der Arbeiter das Lager ausbauen, während der andere Arbeiter das letzte Hindernis vor der Brücke nach hinten rechts entfernt.
  • Warte kurz, bis der Ausbau des Lagers beendet ist, aktiviere erneut den "Rohstoff-Plus-Bonus", sammele dann die Rohstoffe rechts ein und pflücke wieder die Beeren.
  • Entferne das Hindernis vor der Farm, während du die letzten Rohstoffe rechts einsammelst.
  • Lasse das Gold noch liegen, wenn du es nicht mehr mit dem Bonus einsammeln kannst.
  • Baue die Farm.
  • Schließe gleichzeitig den Spalt links vor der Farm.
  • Gehe vor der Farm weiter nach links und entferne das erste der Hindernisse, baue gleichzeitig die Farm sofort nach dem Bau aus.
  • Entferne das nächste Hindernis auf dem Weg nach links zu dem selbsterneuernden Holz, nimm eine der beiden Nahrungseinheiten rechts.
  • Mache den Weg zum selbsterneuernden Holz vorne links komplett frei und schließe das Schlagloch vor dem selbsterneuernden Gold und der Nahrungseinheit vorne links.
  • Aktiviere wieder den "Rohstoff-Plus-Bonus" und sammele alle Rohstoffe ein, an die du heran kommst, vor allem das Gold und das Holz vorne links.
  • Pflücke wieder Beeren und schließe das Schlagloch vor dem Schiff.
  • Baue gleichzeitig den ersten Abschnitt der Brücke nach hinten rechts.
  • Baue den zweiten Abschnitt der Brücke und entferne das erste der Hindernisse vor den Goldmünzen vorne rechts vor dem Schiff.
  • Entferne das Hindernis vor dem Spalt bei den Goldmünzen vorne rechts und baue den dritten Abschnitt der Brücke.
  • Aktiviere wieder den "Rohstoff-Plus-Bonus", sammele die beiden Goldmünzen vor und hinter dem Schiff ein, pfücke mit dem noch aktiven Bonus die Beeren und nimm die Rohstoffe, die sich bereits wieder erneuert haben.
  • Entferne die beiden nächsten Hindernisse vor dem Schiff und baue den dritten Abschnitt der Brücke, klicke schon jetzt den Stein hinter der Brücke an.
  • Entferne den Stein hinter der Brücke und klicke den Knopf hinter der Brücke an, entferne gleichzeitig den Stein vor dem Schiff.
  • Baue den Steg vor dem Schiff, während der zweite Arbeiter mit der Entfernung des Steines hinter der Brücke beschäftigt ist.
  • Baue sofort den ersten Abschnitt des Schiffes, lasse den zweiten Arbeiter im Hauptquartier, bis der erste Arbeiter mit dem Bau des Schiffes fertig ist.
  • Klicke das Schiff direkt wieder an, baue den zweiten Abschnitt des Schiffes.
  • Klicke das selbsterneuernde Holz vorne links an, wenn sich der Arbeiter, der den ersten Abschnitt des Schiffes gebaut hat, auf dem Rückweg ins Hauptquartier befindet, damit er das Holz mitnimmt, aktiviere, bevor der das Hauptquartier mit dem Holz erreicht, wieder den "Rohstoff-Plus-Bonus".
  • Klicke sofort nach Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes das Schiff wieder an, baue den dritten Abschnitt.

Level 3.2 Zyklopen
  • Entferne das Hindernis vor dem Hauptquartier und gehe dann nach rechts, nimm die Nahrung.
  • Entferne die beiden Hindernisse vor dem Beerenstrauch und pflücke dann die Beeren.
  • Entferne das Hindernis auf dem Weg zwischen der Farm und der Werkstatt, baue anschließend die Farm.
  • Baue die Werkstatt und gehe dann nach links, schließe das Schlagloch.
  • Hole links hinten das Holz und die Nahrung von der Straße und pflücke wieder Beeren.
  • Entferne das Hindernis vor dem großen Felsen auf dem linken Weg nach vorne und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Schicke währenddessen Herkules zu dem Felsen und arbeite dich anschließend auf beiden Wegen nach vorne vor.
  • Entferne die Hindernisse, schließe Spalte und Schlaglöcher und sammele nur so viel Nahrung ein, wie du zum Entfernen der Hindernisse benötigst, lasse den Rest noch liegen.
  • Mache die Wege zu den beiden Brücken frei und baue zwischenzeitlich die Werkstatt aus.
  • Aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus" und hole alles an Nahrung, was du erreichen kannst.
  • Entferne evtl. mit dem aktiven Bonus noch weitere Holzhindernisse.
  • Baue nach Ablauf des Bonus die Werkstatt erneut aus und repariere die linke Brücke nach vorne.
  • Nimm die Nahrung hinter der Brücke und mache den Weg zum selbsterneuernden Holz frei.
  • Sammele alles an Holz und Nahrung hinter der Brücke ein und baue die Farm aus.
  • Schließe das Schlagloch vor der rechten Brücke nach vorne und entferne das Hindernis vor der Brücke.
  • Repariere gleichzeitig die Brücke nach vorne links.
  • Nimm die Nahrung hinter der Brücke nach vorne links und die beiden Nahrungsportionen neben der rechten Brücke.
  • Schließe vorne links das Schlagloch.
  • Schicke Herkules zu dem großen Felsen vorne links und anschließend zu dem Zyklopen.
  • Sammele die Nahrung vorne links ein, pflücke regelmäßig die Beeren und hole das selbsterneuernde Holz ab, schlage vorne links einmal Gold von dem Goldklumpen.
  • Baue die Farm erneut aus.
  • Hole ein zweites Mal Gold von dem Goldklumpen und entferne gleichzeitig den Stein hinter der Brücke nach vorne rechts.
  • Entferne das Gras- und das Holzhindernis hinter der Brücke.
  • Sammele die Nahrung ein und schließe das Schlagloch, entferne gleichzeitig hinten rechts den ersten Stein vor der Steinbrücke.
  • Nimm die beiden zugänglichen Goldmünzen vorne rechts und schicke Herkules zu dem großen Felsen vor den beiden anderen Goldmünzen.
  • Entferne gleichzeitig den zweiten Stein vor der Steinbrücke hinten rechts, aktiviere hierzu "Schnelleres-Arbeiten".
  • Hole währenddessen die beiden anderen Goldmünzen vorne rechts ab.
  • Entferne sofort den nächsten Stein vor der Brücke, solange der Bonus noch aktiv ist.
  • Pflücke währenddessen die Beeren und repariere dann sofort die Brücke, klicke den Pfeil hinter der Brücke schon während der Reparatur an.
  • Lasse Herkules den Pfeil drehen.

Level 3.3 Die Statue des Kronos
  • Nimm eine der beiden Nahrungseinheiten beim Hauptquartier und gehe dann nach rechts.
  • Entferne das erste Holzhindernis und gehe dann an der Kreuzung nach vorne in Richtung des Lagers.
  • Entferne das Holzhindernis vor dem Lager und baue das Lager dann.
  • Nimm die zweite Nahrungseinheit beim Hauptquartier und pflücke die Beeren.
  • Gehe vom Hauptquartier aus weiter nach rechts und entferne das erste der beiden Holzhindernisse vor dem Schlagloch.
  • Gehe am Lager vorbei nach vorne und entferne das Holzhindernis vor dem Gras.
  • Entferne das erste Hindernis neben dem Beerenstrauch.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Nimm die Nahrung neben dem Lager und entferne gleichzeitig eines der beiden Hindernisse vor der Werkstatt.
  • Pflücke die Beeren, baue die Werkstatt und entferne das zweite Holzhindernis vor der Werkstatt.
  • Entferne das Gras beim Lager und gleichzeitig das letzte Holzhindernis vor dem Schlagloch rechts.
  • Nimm die Nahrung neben Herkules, entferne auf dem rechten Weg nach vorne das nächste Hindernis und nimm rechts hinter dem Hindernis die Nahrung.
  • Schließe auf dem vorderen Weg nach links das Schlagloch.
  • Entferne das erste der Hindernisse hinter dem Schlagloch und schicke Herkules zu dem großen Felsen rechts neben der Hängematte.
  • Aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus", bevor der Arbeiter mit dem Holz im Hauptquartier ankommt, hole vorne die selbsterneuernde Nahrung ab und sammele das selbsterneuernde Gold hinter dem Felsen mit dem noch aktiven Bonus ein.
  • Entferne eines der Hindernisse vorne rechts und das Hindernis vor dem Spalt bei dem Goldklumpen vorne links.
  • Pflücke wieder die Beeren und baue die Farm.
  • Schließe den Spalt vor der Nahrung neben der Farm und baue das Lager aus.
  • Pflücke die Beeren und entferne neben der Farm auf dem Weg nach hinten das nächste Hindernis.
  • Sammele die beiden Nahrungseinheiten neben der Farm ein, wenn das Lager fertig ist, hole nun auch wieder die selbsterneuernde Nahrung vorne in der Mitte ab.
  • Entferne das zweite Hindernis neben der Farm auf dem Weg nach hinten vor dem Schlagloch, entferne gleichzeitig den ersten der beiden Steine vor dem selbsterneuernden Holz und der Nahrung rechts.
  • Baue die Farm aus und entferne gleichzeitig den zweiten Stein rechts.
  • Nimm den "Rohstoff-Plus-Bonus" und sammele alle selbsterneuernden Rohstoffe ein, entferne das Hindernis vor dem selbsterneuernden Holz und hole das Holz ab.
  • Entferne vor dem Stein vorne rechts das Hindernis.
  • Baue das Lager noch einmal aus.
  • Schließe den Spalt vor dem Goldklumpen vorne rechts und entferne das Hindernis vor dem Goldklumpen, entferne gleichzeitig den ersten der beiden Steine vor dem Minotaurus an der Brücke nach hinten links.
  • Entferne den zweiten Stein ebenfalls, schließe gleichzeitig das Schlagloch vor den beiden Steinen rechts vor dem Teil der Statue.
  • Schließe hinten das Schlagloch vor dem Minotaurus und entferne rechts neben der Statue das erste Hindernis.
  • Entferne das zweite Hindernis ebenfalls und sammele die Nahrung hinten links neben dem Nest des Pegasus ein.
  • Benutze den "Schnelleres-Arbeiten-Bonus" und hole zweimal Gold an dem Goldklumpen vorne links.
  • Baue, während der Bonus aktiv ist, das Hauptquartier aus.
  • Baue links Medusas Versteck und hole vorne links nochmals Gold von dem Goldkllumpen, schicke Medusa zu dem Minotaurus an der Brücke nach hinten links.
  • Baue gleichzeitig hinten rechts das Nest des Pegasus und schicke Pegasus vorne rechts zu dem Stein.
  • Fälle zwei Bäume und hole weiter Gold.
  • Repariere die Brücke nach hinten links und hole vorne rechts das Statuenteil ab.
  • Entferne den ersten Stein vor dem Statuenteil rechts in der Mitte.
  • Entferne den zweiten Stein rechts in der Mitte und schließe hinter der Brücke links das Schlagloch, nimm auf dem Rückweg das Teil der Statue mit.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Teil der Statue rechts in der Mitte, nimm das Statuenteil auf dem Rückweg mit.
  • Fälle drei bis vier weitere Bäume und schicke Herkules zu der Statue, wenn du etwa 14 Einheiten Gold hast.
  • Aktiviere hierzu wieder "Schnelleres-Arbeiten".
  • Fälle die restlichen Bäume und hole ein weiteres Mal Gold am Goldklumpen, schicke Herkules sofort erneut zu der Statue.
  • Sammele nochmals das selbsterneuernde Holz vorne rechts ein, repariere den letzten Teil der Statue, hierzu solltest du erneut "Schnelleres-Arbeiten" aktivieren können, wenn du vorher etwas sparsam mit den Boni warst, ansonsten schaffst du das Level auch so in Goldzeit.

Level 3.4 Ein weiteres Schiff
  • Sammele die Nahrung vor dem Hauptquartier ein und die Nahrung rechts ein, entferne rechts das Holzhindernis.
  • Gehe dann vom Hauptquartier aus nach vorne, entferne das Hindernis vor dem Lager.
  • Baue das Lager.
  • Entferne das Hindernis vor den Beerensträuchern und pflücke die Beeren.
  • Gehe nun weiter nach vorne, entferne die Holzhindernisse und baue das Lager aus, sobald du genügend Holz hast.
  • Entferne ein weiteres Hindernis auf dem Weg nach vorne und pflücke erneut die Beeren.
  • Aktiviere den "Zeitstopp.Bonus" und sammele die Nahrung links neben dem Hauptquartier ein.
  • Gehe weiter nach vorne und mache den Weg bis zur Werkstatt frei.
  • Entferne das Hindernis links vor der Werkstatt und baue dann das Lager erneut aus.
  • Entferne ein weiteres Holzhindernis und pflücke Beeren, baue dann das Hauptquartier aus.
  • Sammele die Nahrung ein, entferne die letzten Holzhindernisse und schicke Herkules zu dem großen Felsen links vor dem Lager.
  • Baue währenddessen die Werkstatt und die Farm.
  • Schicke Herkules zu dem großen Felsen vor der Farm.
  • Fälle zwei Bäume und schließe den Spalt vorne links zu dem selbsterneuernden Holz.
  • Nimm die Nahrung bei dem Spalt mit und schließe gleichzeitig das Schlagloch vor der selbsterneuernden Nahrung vorne links.
  • Nimm auch hier die Nahrung mit, aktiviere wieder den "Zeitstopp-Bonus" und entferne das Hindernis vor der selbsterneuernden Nahrung, hole die Nahrung ab.
  • Pflücke Beeren, schließe das Schlagloch vor dem selbsterneuernden Holz und entferne das Hindernis hinter dem Schlagloch, sammele das selbsterneuernde Holz ein.
  • Hole links vorne die Nahrung ab und schließe gleichzeitig das Schlagloch hinten vor der Brücke nach rechts.
  • Sammele die Goldmünzen vor dem Lager und der Farm ein, repariere dann die drei Abschnitte der Brücke.
  • Entferne das Holzhindernis hinter der Brücke und gehe hinter der Brücke nach vorne, entferne das nächste Hindernis.
  • Mache den Weg zu den Goldmünzen hinten rechts frei.
  • Stoppe wieder die Zeit, sammele die selbsterneuernden Rohstoffe ein und baue die Werkstatt aus.
  • Hole die Goldmünzen hinten rechts ab, schicke Herkules zu dem Felsen rechts und entferne das Hindernis vor der Steinbrücke nach vorne rechts.
  • Schließe die beiden Schlaglöcher vor den Goldmünzen rechts und hole den Holzstapel neben der Brücke ab.
  • Baue die Werkstatt komplett aus.
  • Sammele die Goldmünzen ein und repariere die Steinbrücke nach vorne rechts.
  • Aktiviere wieder den "Zeitstopp-Bonus", sammele die Levelrohstoffe ein, pflücke Beeren und schließe das Schlagloch hinter der Steinbrücke.
  • Entferne den ersten Stein vor dem Schiff.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen vorne rechts.
  • Entferne parallel zueinander den zweiten Stein vor dem Schiff und das Hindernis vor dem selbsterneuernden Gold vorne rechts, sammele das Gold ein.
  • Stoppe die Zeit und repariere den Steg vor dem Schiff.
  • Klicke während der Reparatur des Steges das Schiff an, baue sofort den ersten Abschnitt des Schiffes.
  • Klicke das Schiff erneut an, baue den zweiten Abschnitt des Schiffes.
  • Klicke das selbsterneuernde Holz vorne links an, wenn sich der Arbeiter nach dem Bau des ersten Abschnitt des Schiffes auf dem Rückweg ins Hauptquartier befindet, damit er das Holz mitnimmt.
  • Stoppe noch einmal die Zeit und baue den dritten Abschnitt des Schiffes.

Level 3.5 Harpyien
  • Nimm die Nahrung vor dem Schiff, pflücke die Beeren von dem Strauch links vor dem Schiff und gehe dann gleichzeitig nach vorne rechts in Richtung der Beerensträucher und nach hinten links bis vor das Schlagloch.
  • Schließe das Schlagloch und gehe weiter nach links, mache vorne rechts den Weg zu den Sträuchern komplett frei.
  • Pflücke die Beeren von allen drei Sträuchern und schließe dann links den Spalt.
  • Hole das selbsterneuernde Holz ab und schließe gleichzeitig den Spalt auf dem Weg nach hinten links in Richtung des großen Felsens.
  • Hole die Nahrung bei dem selbsterneuernden Holz und mache den Weg zu dem selbsterneuernden Gold frei.
  • Gehe nun auch nach rechts und schließe den Spalt vor der selbsterneuernden Nahrung.
  • Aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus", hole die Nahrung rechts und das Gold links ab, sammele den Holzstapel bei der selbsterneuernden Nahrung rechts ein.
  • Hole das selbsterneuernde Holz links und pflücke wieder die Beeren, du bekommst diese Rohstoffe nicht mehr mit dem Bonus.
  • Schließe die Schlaglöcher hinten links  und rechts vor den Felsen.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen rechts und pflücke währenddessen wieder Beeren.
  • Entferne das Hindernis vor dem selbsterneuernden Gold rechts.
  • Aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus", wenn der Arbeiter mit dem Holz auf dem Rückweg ist, hole rechts das selberneuernde Gold und die Nahrung ab.
  • Sammele so viele Rohstoffe, vor allem Nahrung, wie möglich mit dem aktiven Bonus ein.
  • Entferne das Hindernis vor dem Felsen hinten links und repariere die Brücke hinten links vor dem Beerenstrauch.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke und pflücke die Beeren.
  • Baue das Lager hinter der Brücke hinten links.
  • Aktiviere wieder den "Rohstoff-Plus-Bonus" und sammele alle selbsterneuernden Rohstoffe ein, pflücke so viele Beeren wie möglich.
  • Schicke Pegasus zu der Harpyie hinten rechts vor den Steinen.
  • Entferne die beiden Steine hinten rechts und betätige den Knopf, pflücke gleichzeitig immer weiter Beeren und sammele die Rohstoffe ein, die sich erneuert haben.
  • Hole einmal Gold von dem Goldklumpen hinten links neben dem Lager.
  • Schicke Pegasus zu der Harpyie hinten links vor dem großen Felsen, während du weiter Rohstoffe sammelst, nimm wieder den "Rohstoff-Plus-Bonus" in Anspruch.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinten links und betätige auch hier den Knopf.
  • Hole erneut einmal Gold von dem Goldklumpen und entferne dann den ersten Stein vor dem Tor.
  • Sammele weiter die Rohstoffe ein und hole wieder Gold von dem Goldklumpen, nimm vor allem das selbsterneuernde Gold.
  • Aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus", hole die selbsterneuernde Nahrung und pflücke Beeren, schicke Pegasus zu der ersten Harpyie vor dem Tor.
  • Entferne den zweiten Stein vor dem Tor, während du die restlichen Beeren pflückst und die letzen selbsterneuernden Rohstoffe einsammelst.
  • Hole noch einmal Gold von dem Goldklumpen und das selbsterneuernde Gold, schicke dann Pegasus zu der letzten Harpyie vor dem Tor, klicke die Harpyie bereits an, während du noch Gold besorgst.
  • Klicke die Phönixfeder hinter dem Tor an, während Pegasus die Harpyie vernichtet, damit Herkules sofort los läuft.
  • Hole die Phönixfeder.

Level 3.6 Das Labyrinth
  • Nimm die Nahrung auf dem Weg nach rechts und entferne das erste Hindernis auf dem Weg nach rechts.
  • Entferne das zweite Hindernis ebenfalls und nimm den Holzstapel vor dem Beerenstrauch.
  • Pflücke die Beeren und entferne das nächste Hindernis zwischen den beiden Nahrungseinheiten.
  • Sammele eine Nahrungseinheit ein und gehe dann weiter nach hinten links in Richtung des Lagers, entferne das erste Hindernis.
  • Baue dann zuerst die Werkstatt.
  • Pflücke auf dem Rückweg wieder die Beeren und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Entferne das Grashindernis vor dem Lager, während der andere Arbeiter hinter dem Hauptquartier nach links geht und das Holzhindernis entfernt.
  • Schließe das erste Schlagloch vor dem Lager und sammele die Nahrung auf dem Weg nach rechts ein.
  • Pflücke die Beeren und entferne gleichzeitig das Holzhindernis vor dem zweiten Schlagloch beim Lager.
  • Entferne, ebenfalls gleichzeitig, das Hindernis auf dem linken Weg nach hinten vor dem Schlagloch.
  • Entferne das Hindernis vor der selbsterneuernden Nahrung hinten links.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Lager.
  • Entferne gleichzeitig das erste Hindernis hinten auf dem Weg nach rechts.
  • Baue das Lager und warte bis es fertig ist, pflücke erst dann erneut die Beeren.
  • Aktiviere den "Zeitstopp-Bonus" und schließe das Schlagloch hinter dem Hauptquartier auf dem Weg zu dem zweiten Beerenstrauch, nicht das Schlagloch neben dem Hauptquartier.
  • Warte kurz, bis du wieder Beeren von dem Strauch rechts pflücken kannst.
  • Pflücke die Beeren und entferne das erste Hindernis vor dem Strauch hinten links.
  • Nimm die Nahrung neben der Straße und entferne das zweite Hindernis, pflücke dann die Beeren.
  • Entferne nun das Hindernis vor der Werkstatt und das Hindernis vor dem Spalt bei der Farm.
  • Schließe das Schlagloch vor der Werkstatt und den Spalt vor der Farm.
  • Nimm den Holzstapel hinter dem Schlagloch mit und baue die Farm.
  • Sammele währenddessen die Nahrung vor der Steinbrücke nach vorne rechts ein.
  • Stoppe erneut die Zeit und pflücke Beeren, entferne das Hindernis hinten vor der Holzbrücke nach hinten rechts.
  • Entferne ebenfalls das Hindernis vor der Steinbrücke nach vorne rechts.
  • Entferne das Hindernis hinten vor dem selbsterneuernden Holz.
  • Baue das Lager aus und schließe gleichzeitig das Schlagloch vor der Holzbrücke nach hinten rechts.
  • Pflücke die Beeren, sobald der Ausbau des Lagers abgeschlossen ist, repariere dann die Holzbrücke.
  • Entferne die beiden Hindernisse hinter der Holzbrücke und baue parallel dazu die Farm aus.
  • Sammele die Nahrung hinter der Brücke ein und pflücke wieder Beeren.
  • Schließe hinten rechts das Schlagloch vor den Goldmünzen und schicke Herkules zu dem Felsen hinten rechts vor dem Goldklumpen.
  • Stoppe die Zeit und hole zweimal Gold am Goldklumpen.
  • Schließe das Schlagloch vor Medusas Versteck und baue das Versteck dann.
  • Schicke Medusa sofort zu dem Minotaurus vor der selbsterneuernden Nahrung hinten links und sammele die Nahrung ein.
  • Schicke Medusa anschließend zu dem Minotaurus hinten vor dem selbsterneuenden Holz und hole das Holz ab.
  • Hole gleichzeitig noch einmal Gold von dem Goldklumpen hinten rechts.
  • Pflücke währenddessen wieder Beeren, stoppe die Zeit und repariere die Steinbrücke nach vorne rechts.
  • Schicke Medusa zu dem Minotaurus hinter der Brücke.
  • Klicke schon jetzt den Felsen hinter dem Minotaurus an.
  • Lasse Herkules den Felsen entfernen, hole gleichzeitig wieder Gold am Goldklumpen.
  • Entferne den ersten der beiden Steine vorne rechts, hole gleichzeitig erneut Gold am Goldklumpen.
  • Pflücke Beeren und entferne den zweiten Stein.
  • Baue gleichzeitig die Farm erneut aus.
  • Hole Gold am Goldklumpen und sammele das selbsterneuernde Holz hinten ein, schließe das Schlagloch vorne rechts vor dem Minotauren-König.
  • Aktiviere erneut den "Zeitstopp-Bonus" und hole wieder Gold am Goldklumpen.
  • Pflücke Beeren und hole Gold, bis du 20 Einheiten zusammen hast.
  • Nimm nun den "Schnelleres-Laufen-Bonus" und schicke Medusa sofort zu dem Minotauren-König.

Level 3.7 Schafe
  • Nimm die Nahrung rechts neben dem Hauptquartier und entferne das Hindernis vor dem Beerenstrauch.
  • Pflücke die Beeren und gehe nach rechts, entferne das Hindernis vor dem selbsterneuernden Holz.
  • Sammele das Holz ein.
  • Entferne das Hindernis vor der Brücke nach rechts, mache so den Weg zum Lager frei, hole gleichzeitig das Schaf von der Brücke.
  • Baue nun zuerst das Lager.
  • Nimm auf dem Rückweg die Nahrung vor der Brücke mit und schließe dann den Spalt hinter der Brücke.
  • Pflücke erneut die Beeren und gehe vom Hauptquartier aus nach vorne, entferne das erste Hindernis zwischen der Werkstatt und der Farm.
  • Entferne das zweite Hindernis ebenfalls und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke rechts hinten und hole die Nahrung hinter der Brücke ab.
  • Pflücke Beeren und hole das selbsterneuernde Holz beim Lager.
  • Entferne parallel zueinander das nächste Hindernis hinter der Brücke auf dem Weg nach vorne rechts und das Hindernis vor der Farm.
  • Baue das Lager aus.
  • Sammele, sobald das Lager fertig ist, die Nahrung vor der Farm ein und entferne das nächste Hindernis vor der Farm.
  • Baue die Farm und entferne gleichzeitig das nächste Hindernis auf dem Weg nach vorne rechts.
  • Stoppe die Zeit und entferne das Hindernis vor dem Felsen hinten auf dem Weg zu dem Schaf hinten links.
  • Baue die Werkstatt und entferne vorne rechts das Hindernis vor dem Schlagloch und dem Gold.
  • Schließe vorne rechts den Spalt vor dem Hindernis und dem Gold.
  • Baue die Farm aus und entferne das Hindernis vorne rechts vor dem Gold.
  • Sammele das selbsterneuernde Holz ein und schließe links das Schlagloch vor dem Nest des Pegasus.
  • Pflücke die Beeren und sammele vorne rechts das Gold ein.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen vorne links vor der Holzbrücke nach rechts.
  • Entferne das Hindernis vor der Holzbrücke.
  • Baue das Lager erneut aus und entferne gleichzeitig das Gras vor dem Schlagloch und dem selbsterneuernden Gold vor der Werkstatt.
  • Pflücke die Beeren, wenn der Ausbau des Lagers beendet ist und schicke Herkules zu dem Felsen hinten links.
  • Stoppe wieder die Zeit und entferne hinten links das Hindernis vor dem Schlagloch und dem Schaf.
  • Schließe das Schlagloch und hole das Schaf ab.
  • Schließe das Schlagloch vor dem selbsterneuernden Gold und sammele das Gold ein.
  • Entferne gleichzeitig vorne rechts das Hindernis vor der Nahrungseinheit.
  • Hole das selbsterneuernde Gold ab und sammele vorne rechts die Nahrung ein.
  • Hole die Nahrung neben dem selbsterneuernden Gold und schicke währenddessen Herkules zu dem Felsen vorne rechts.
  • Pflücke die Beeren und schließe gleichzeitig vorne rechts eines der Schlaglöcher, entferne das Hindernis hinter dem Felsen vorne rechts und nimm das Gold hinter dem Schlagloch mit, ignoriere die beiden anderen Schlaglöcher, du benötigst das Gold nicht und du hast ansonsten zu wenig Holz.
  • Hole das Gold hinter dem Hindernis und repariere die Steinbrücke vorne links zu den Harpyien.
  • Schließe das Schlagloch hinter der Steinbrücke und sammele die Nahrung hinter der Brücke ein.
  • Hole das selbsterneuernde Holz ab und repariere die Holzbrücke vorne links vor den beiden Steinen.
  • Sammele während der Reparatur der Brücke wieder das selbsterneuernde Gold ein.
  • Entferne den ersten der beiden Steine und pflücke währenddessen die Beeren.
  • Entferne den zweiten Stein und hole das Schaf ab.
  • Aktiviere wieder den "Zeitstopp-Bonus" und hole die Nahrung hinter der Holzbrücke.
  • Fälle alle verfügbaren Bäume und baue das Nest des Pegasus, schicke Pegasus sofort zu der ersten Harpyie hinter der Steinbrücke vorne links.
  • Pflücke die Beeren und klicke die zweite Harpyie schon jetzt an, damit Pegasus die Harpyie so schnell wie möglich ebenfalls vernichtet.
  • Hole das letzte Schaf vorne links ab, benutze hierzu möglichst den "Schnelleres-Laufen-Bonus".

Level 3.8 Multiplikation
  • Gehe vom Hauptquartier aus nach vorne und sammele die ersten drei Holzstapel ein.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Gehe nun gleichzeitig nach rechts und nach links, nimm die Holzstapel.
  • Mache die Wege rechts und links zu den beiden Lagern frei und baue die Lager, du kannst diese Lager nicht ausbauen.
  • Nimm die beiden Holzstapel links und rechts neben dem Obelisken des Hermes.
  • Hole das selbsterneuende Gold vorne in der Mitte und baue den Obelisken.
  • Aktiviere den "Zusätzlicher-Arbeiter-Bonus" und mache den Weg zu den beiden Lagern rechts und links neben dem Obelisken frei, baue die beiden Lager.
  • Nimm währenddessen die beiden Holzstapel vor den beiden Plätzen mit dem selbsterneuernden Holz vorne und sammele das selbsterneuernde Holz ein.
  • Baue beide Lager sofort nach dem Bau je einmal aus, mehr Ausbauten sind bei diesen Lagern nicht möglich.
  • Sammele die Holzstapel rechts und links bis zu den beiden äußeren Lagern ein.
  • Nimm wieder den Zusatz-Arbeiter und baue die beiden Lager.
  • Hole die beiden Holzstapel vor den beiden Plätzen mit der selbsterneuernden Nahrung ab, während du die Lager baust.
  • Baue beide Lager sofort nach dem Bau das erste Mal aus.
  • Baue die Lager ein zweites Mal aus und sammele die Holzstapel vor den Schlaglöchern rechts und links neben dem Hauptquartier ein.
  • Nimm wieder den zusätzlichen Arbeiter und hole nach dem kompletten Ausbau aller Lager die selbsterneuernden Nahrungseinheiten rechts und links ab.
  • Schicke sofort Herkules zu dem Felsen rechts neben seiner Hängematte und anschließend zu dem Felsen hinten links.
  • Sammele so schnell wie möglich das selbsterneuernde Gold und das selbsterneuernde Holz vorne ein, schließe das Schlagloch hinten links.
  • Schicke währenddessen Herkules zu dem Felsen hinten rechts.
  • Schließe das Schlagloch hinten rechts und hole gleichzeitig links die Goldmünzen, schicke Herkules zu dem vierten Felsen auf dem Weg nach links vor dem Pfeil.
  • Sammele die Goldmünzen hinten rechts ein, damit hast du die 80 Goldeinheiten gesammelt.

Level 3.9 Chiron
  • Nimm die Nahrung vor dem Hauptquartier und entferne das Hindernis vor der Brücke nach links.
  • Entferne das Hindernis vor dem Schlagloch auf dem Weg nach vorne.
  • Nimm die Nahrung rechts neben dem Hauptquartier und entferne das Hindernis vor der Brücke nach rechts.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke nach rechts und pflücke dann von dem vorderen Strauch die Beeren.
  • Baue das Hauptquartier aus und entferne das nächste Hindernis hinter der Brücke rechts.
  • Hole die Nahrung hinter der rechten Brücke und entferne das Hindernis hinter der linken Brücke.
  • Baue rechts die Farm und hole links das selbsterneuernde Holz ab.
  • Hole die Nahrung hinter der linken Brücke und schließe rechts das Schlagloch vor dem zweiten Beerenstrauch.
  • Entferne gleichzeitig das Hindernis auf dem Weg nach hinten links.
  • Sammele rechts und links die Nahrung ein und pflücke Beeren, baue links die Werkstatt.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinten links.
  • Schließe den Spalt hinten rechts vor dem zweiten Beerenstrauch und hole links einen der Holzstapel ab.
  • Entferne hinten rechts das Hindernis vor der Holzbrücke.
  • Pflücke wieder Beeren und sammele das selbsterneuernde Holz ein, schließe das Schlagloch hinten links.
  • Repariere hinten rechts die Holzbrücke und entferne hinten links das Hindernis vor den Goldmünzen.
  • Sammele die Nahrung und das Holz hinten links ein, entferne das Gras hinten rechts hinter der Brücke und schließe dann das Schlagloch.
  • Pflücke Beeren und entferne hinten rechts das Hindernis vor dem Lager.
  • Entferne gleichzeitig das Hindernis vor den Goldmünzen hinten links.
  • Baue das Lager und warte mit dem Einsammeln der Rohstoffe und dem Pflücken der Beeren, bis es fertig ist.
  • Pflücke nun die Beeren und sammele das selbsterneuernde Holz ein, entferne das zweite Hindernis vor den Goldmünzen hinten links.
  • Halte die Zeit an und schließe das Schlagloch vor der Brücke nach vorne.
  • Nimm die Nahrung vor der Brücke.
  • Baue die Werkstatt aus und pflücke wieder Beeren.
  • Fälle drei Bäume.
  • Sammele das selbsterneuernde Holz ein und baue die Werkstatt erneut aus.
  • Fälle den vierten Baum und baue dann das Lager aus.
  • Sammele nun die Goldmünzen hinten links ein.
  • Hole wieder das selbsterneuernde Holz ab und repariere gleichzeitig den ersten Abschnitt der linken Brücke nach vorne.
  • Repariere sofort anschließend den zweiten Abschnitt der Brücke und hole währenddessen einmal Gold an dem Goldklumpen hinten rechts.
  • Pflücke wieder Beeren und reparariere den dritten Brückenabschnitt.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke und entferne gleichzeitig den Stein vor dem Schlagloch zu der Brücke nach vorne rechts.
  • Hole ein weiteres Mal Gold an dem Goldklumpen und schließe gleichzeitig den Spalt vor dem Beerenstrauch vorne links.
  • Pflücke Beeren von allen Sträuchern und hole das selbsterneuernde Holz vorne links ab.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Nest des Pegasus vorne links und hole das selbsterneuernde Holz vor der Werkstatt ab.
  • Baue gleichzeitig das Lager komplett aus.
  • Entferne vorne links den Stein vor dem Nest des Pegasus.
  • Baue das Nest und sammele gleichzeitig die selbsterneuernden Rohstoffe ein, pflücke wieder die Beeren.
  • Schließe das Schlagloch vor der Brücke nach vorne rechts.
  • Entferne den Stein vor der Brücke nach vorne rechts und hole gleichzeitig wieder Gold am Goldklumpen hinten rechts.
  • Pflücke Beeren und sammele das selbsterneuernde Holz ein, repariere so schnell wie möglich den ersten Abschnitt der rechten Brücke nach vorne.
  • Schicke während des Baus des ersten Abschnittes der Brücke Pegasus zu der Harpyie hinter der Brücke.
  • Baue währenddessen die Farm aus.
  • Hole ein weiteres Mal Gold am Goldklumpen und stoppe wieder die Zeit.
  • Repariere den zweiten Abschnitt der Brücke, während der zweite Arbeiter wieder Beeren pflückt und Gold von dem Goldklumpen holt.
  • Hole das selbsterneuernde Holz vorne links ab und repariere den dritten Brückenabschnitt.
  • Pflücke die Beeren und schicke Herkules zu dem Felsen vorne rechts.
  • Warte kurz, bis du genügend Nahrung hast, pflücke hierzu nochmals Beeren und schicke dann Herkules zu der Steinkugel, die Chiron getroffen hat.

Level 3.10 Die Medizin
  • Klicke so schnell wie möglich die Harpyien an und bekämpfe sie.
  • Achte auf die Blasebälge neben dem Kessel und klicke den Blasebalg an, der sich nach unten bewegt, dies geschieht immer im Wechsel.
  • Sammele die angezeigten Zutaten ein und schaue genau hin, wenn eine liegende Beere angezeigt wird, musst du auch eine liegende Beere einsammeln.
  • Bekämpfe dann wieder die Harpyien und betätige danach erneut die Blasebälge.
  • Sammele die restlichen Zutaten ein.

Episodes 4: Der Fluss Styx

Level 4.1  Außenbereich des Hades
  • Das Level ist zeitmäßig sehr knapp, benutze daher bis kurz vor dem so oft wie möglich den "Zeitstopp-Bonus", nimm zum Schluss einmal den "Schnelleres-Laufen-Bonus".
  • Nimm das selbsterneuernde Holz links vor dem Hauptquartier und gehe dann weiter nach links, entferne das erste der Hindernisse.
  • Entferne gleichzeitig das Hindernis vorne links vor den Goldmünzen.
  • Sammele die Nahrung links neben dem Hauptquartier ein und baue schräg links hinter dem Hauptquartier die Farm.
  • Hole während des Baus die Nahrung rechts neben der Farm ab und gehe hinter dem Hauptquartier weiter nach rechts, entferne das erste Hindernis.
  • Entferne das Gras hinter der Hängematte des Herkules und nimm die Nahrung hinter dem Gras mit.
  • Entferne das nächste Hindernis auf dem Weg hinter dem Hauptquartier nach rechts und schließe gleichzeitig das Schlagloch vor der selbsterneuernden Nahrung rechts neben dem Hauptquartier.
  • Nimm die selbsterneuernde Nahrung mit und hole die Nahrung hinter dem Hauptquartier ab.
  • Entferne das Hindernis vor dem Spalt auf dem Weg nach rechts und baue gleichzeitig die Farm aus.
  • Schließe rechts den Spalt und gehe gleichzeitig weiter nach hinten links, entferne die Hindernisse und sammele die Nahrung neben der Straße ein, bis du zu der Schlucht kommst.
  • Friere die Zeit ein und mache rechts den Weg bis zur Steinbrücke, sowie zur Nahrung und dem Holzstapel vorne rechts frei.
  • Sammele links und rechts die Goldmünzen ein und baue die Farm erneut aus, während du die letzten Hindernisse entfernst.
  • Schicke Pegasus zu dem Felsen oberhalb der Schlucht hinten links und räume dann den Weg weiter bis zum Lager hinten links.
  • .Sammele regelmäßig das selbsterneuernde Holz und die selbsterneuernde Nahrung neben dem Hauptquartier ein.
  • Repariere den ersten der drei Abschnitte der Hängebrücke vor dem zweiten Lager hinten in der Mitte, während der zweite Arbeiter hinten links das Schlagloch schließt und das letzte Hindernis vor dem Lager entfernt.
  • Lasse das Hindernis links neben dem linken Lager noch in Ruhe, fälle einen Baum und baue das Lager hinten links.
  • Warte, bis das Lager fertig ist und sammele dann die selbsterneuernden Rohstoffe neben dem Hauptquartier ein, nimm das Gold hinten links mit.
  • Repariere die beiden restlichen Abschnitte der Hängebrücke und entferne das Hindernis links hinten neben dem Lager.
  • Mache den Weg zum zweiten Lager frei.
  • Gehe gleichzeitig hinter dem linken Lager weiter nach rechts in Richtung des Tores, bis du zu dem letzten Holzhindernis vor dem Steinhindernis kommst, entferne das Holzhindernis noch nicht.
  • Baue das Lager hinten in der Mitte und sammele alle verfügbaren Rohstoffe ein, nachdem das Lager fertig ist.
  • Entferne nun auch das Holzhindernis auf dem Weg nach hinten rechts vor dem Stein.
  • Sammele den Holzstapel bei dem Stein hinten ein.
  • Repariere die Steinbrücke vorne rechts nach hinten zu dem Goldklumpen.
  • Entferne gleichzeitig hinten den Stein.
  • Nimm die Goldmünzen und entferne das Hindernis hinter der Steinbrücke vorne rechts, entferne gleichzeitig hinten das Holzhindernis vor dem nächsten Stein.
  • Schließe rechts das Schlagloch vor der Holzbrücke nicht, entferne hinten vor dem Tor den zweiten Stein.
  • Entferne das Hindernis vor den Goldmünzen hinten in der Mitte und sammele die Goldmünzen ein.
  • Schicke Herkules zu dem großen schwarzen Felsen vor dem Tor und dem Knopf.
  • Klicke schon jetzt den Knopf an, nimm den "Schnelleres-Laufen-Bonus", sobald er aktiviert werden kann und drücke den Knopf, öffne so das Tor.

Level 4.2 Zerebus
  • Benutze bis kurz vor dem Ende ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich, nimm erst zum Schluss den "Schnelleres-Laufen-Bonus".
  • Baue sofort die Farm und nimm den Holzstapel links vor dem Hauptquartier, pflücke die Beeren.
  • Schließe das Schlagloch schräg rechts vor der Farm und nimm den Holzstapel hinter dem Schlagloch mit.
  • Hole das selbsterneuernde Holz rechts neben dem Hauptquartier ab und gehe gleichzeitig vorm Hauptquartier aus weiter nach rechts, entferne das Hindernis und schließe das Schlagloch vor dem großen schwarzen Felsen.
  • Baue gleichzeitig die Farm aus.
  • Baue rechts neben der Farm die Werkstatt.
  • Schicke gleichzeitig Herkules zu dem schwarzen Felsen.
  • Gehe an der Kreuzung hinter dem schwarzen Felsen nach vorne, entferne das erste Hindernis.
  • Nimm die beiden Nahrungseinheiten hinter dem Hindernis und pflücke wieder Beeren.
  • Schließe dann das Schlagloch an der Kreuzung nach hinten links und hinten rechts.
  • Entferne parallel zueinander das erste Hindernis auf dem Weg nach hinten links und das Hindernis vor dem Schlagloch an der Brücke nach hinten rechts.
  • Sammele das selbsterneuernde Holz ein und baue das Lager rechts neben der Werkstatt, schließe während des Baus den Spalt auf dem Weg nach vorne links.
  • Gehe weiter nach hinten links und entferne das Hindernis hinter dem Spalt vorne links, wenn das Lager fertig ist.
  • Mache an der Kreuzung hinter dem Lager den Weg nach hinten links weiter frei und gehe gleichzeitig nach hinten in die Mitte bis zu den Goldmünzen, entferne das Hindernis vor dem Schlagloch.
  • Baue das Lager  und die Werkstatt aus, sobald du das Holz dazu hast, warte wieder, bis das Lager fast fertig ist und gehe dann weiter nach hinten links, entferne die nächsten Hindernisse.
  • Sammele die selbsterneuernden Rohstoffe ein und pflücke Beeren, entferne zwei weitere Hindernisse auf dem Weg nach hinten links.
  • Baue das Lager erneut aus.
  • Entferne während des Ausbaus das Hindernis vor dem großen Felsen hinten links und schicke Herkules zu dem Felsen.
  • Baue die Werkstatt komplett aus und sammele währenddessen die Nahrung vor dem Lager und hinten links bei dem Schlagloch ein.
  • Schließe hinten in der Mitte den Spalt vor den Goldmünzen und nimm die Goldmünzen mit.
  • Fälle zwei Bäume und sammele das selbsterneuernde Holz ein, entferne den ersten Stein auf dem Weg nach vorne links und schließe hinten in der Mitte das Schlagloch vor den anderen Goldmünzen, nimm die Münzen auf dem Rückweg mit.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Goldklumpen hinten links und baue das Hauptquartier aus, entferne gleichzeitig vorne links den zweiten Stein.
  • Nimm die Nahrung vorne links vor dem Schlagloch.
  • Hole gleichzeitig dreimal Gold am Goldklumpen hinten links.
  • Schließe das Schlagloch vor der Brücke nach rechts.
  • Repariere die Brücke nach rechts, während du das Schlagloch vorne links schließt.
  • Nimm vorne links den Holzstapel mit und entferne das Gras, nimm die Münzen hinter der Brücke nach rechts.
  • Sammele die selbsterneuernde Nahrung hinter der Brücke und die selbsterneuernde Nahrung vorne links ein.
  • Nimm die Goldmünzen und das selbsterneuernde Holz vorne links und repariere parallel zum Einsammeln dieser Rohstoffe die drei Abschnitte der Hängebrücke nach hinten.
  • Schließe die Lavagrube vorne rechts vor dem großen schwarzen Felsen.
  • Schließe die Säuregrube hinter der Hängebrücke und schicke Herkules zu dem schwarzen Felsen vorne rechts.
  • Schicke ihn anschließend sofort zu dem schwarzen Felsen hinten auf dem Weg nach rechts zu dem Knochen.
  • Repariere die Steinbrücke vorne rechts, während Herkules hinten den Felsen entfernt.
  • Fälle, ebenfalls gleichzeitig, zwei Bäume.
  • Nimm den "Schnelleres-Laufen-Bonus" und schließe die Säuregrube vor dem Knochen, schicke Herkules zu dem Knochen.
  • Klicke sofort Zerebus vorne rechts an, sobald Herkules den Knochen hat, bringe Zerebus den Knochen.

Level 4.3 Gespenstisch
  • Nimm die Nahrung vor dem Hauptquartier und entferne auf dem Weg nach hinten links ein Hindernis.
  • Entferne das Hindernis gegenüber vom Hauptquartier und baue das Lager.
  • Nimm die selbsterneuernde Nahrung mit und hole die Nahrung auf dem Weg nach links.
  • Entferne die beiden Hindernisse vor dem großen Felsen vorne links.
  • Hole die Nahrung ganz links vor der Hängematte und schicke dann Herkules zu dem großen Felsen.
  • Entferne das erste Hindernis vorne links und baue das Hauptquartier aus.
  • Sammele die Nahrung vor den Steinen hinten links und die Nahrung vorne links auf dem Weg nach rechts ein.
  • Mache den Weg zum selbsterneuernden Holz vorne links frei und sammele das Holz ein.
  • Hole die selbsterneuernde Nahrung vor dem Hauptquartier wieder ab und gehe vorne weiter nach rechts bis zu dem Schlagloch.
  • Baue das Lager aus.
  • Hole während des Ausbaus die Nahrung vorne links ab und schließe das Schlagloch auf dem Weg nach rechts.
  • Sammele das selbsterneuernde Gold und die Nahrung neben dem Gold ein, wenn der Ausbau des Lagers abgeschlossen ist.
  • Fälle einen Baum und sammele wieder die selbsterneuernden Rohstoffe ein.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Goldklumpen hinter dem Lager.
  • Hole einmal Gold am Goldklumpen.
  • Fälle währenddessen zwei weitere Bäume und baue die Farm.
  • Sammele erneut die Levelrohstoffe ein, nimm auch wieder das selbsterneuernde Gold, repariere dann die Steinbrücke nach rechts.
  • Sammele die Nahrung hinter der Brücke ein und entferne das erste Hindernis hinter der Brücke.
  • Hole wieder das selbsterneuernde Holz vorne links und baue die Farm aus.
  • Nimm die selbsterneuernde Nahrung, aktiviere den "Zeitstopp-Bonus"  und entferne die beiden Hindernisse vor dem großen Felsen vorne rechts.
  • Entferne gleichzeitig das Hindernis vor dem großen Felsen rechts nach hinten und schicke Herkules zu diesem Felsen.
  • Entferne hinten links den ersten der beiden Steine und baue gleichzeitig die Farm erneut aus.
  • Schließe den Spalt vor der selbsterneuernden Nahrung vorne rechts und sammele wieder alle selbsterneuernden Rohstoffe ein.
  • Entferne die beiden Hindernisse rechts und links vor dem Obelisken des Hermes.
  • Schicke gleichzeitig Herkules zu dem großen Felsen vorne rechts.
  • Baue das Lager erneut aus und entferne während des Ausbaus das nächste Hindernis links neben dem Obelisken des Hermes.
  • Sammele die beiden Holzstapel vorne rechts ein.
  • Hole die Levelrohstoffe ab und schließe die Lavagrube links neben dem Obelisken des Hermes, betätige den Knopf neben der Lavagrube.
  • Entferne hinten links den zweiten Stein und hole die Nahrung ab.
  • Benutze wieder den "Zeitstopp-Bonus" und entferne das Hindernis vor dem Schlagloch und der selbsterneuernden Nahrung vorne rechts.
  • Schließe das Schlagloch und nimm die Nahrung mit, schicke Herkules zu dem schwarzen Felsen hinten links.
  • Drücke den Knopf hinter dem Felsen und baue das Hauptquartier erneut aus.
  • Schließe den Spalt links hinter dem Obelisken des Hermes und nimm die Nahrung hinter dem Spalt mit.
  • Hole zweimal Gold am Goldklumpen hinten links und schließe gleichzeitig den Spalt rechts neben dem Obelisken des Hermes.
  • Schicke Zerebus zu dem ersten Gespenst hinten links und warte kurz, bis du wieder die Levelrohstoffe einsammeln kannst, fälle währenddessen zwei Bäume.
  • Hole alle Rohstoffe ab und schließe das Schlagloch rechts neben dem Obelisken der Hermes.
  • Fälle gleichzeitig die letzten beiden Bäume.
  • Entferne das Hindernis vor dem großen Felsen rechts in der Mitte.
  • Schicke Herkules zu dem schwarzen Felsen hinten in der Mitte und drücke den Knopf hinter dem Felsen.
  • Lasse Herkules den großen Felsen vor den Goldmünzen rechts in der Mitte beseitigen.
  • Schließe gleichzeitig die Lavagrube hinten vor der nächsten Schiebebrücke.
  • Hole, ebenfalls gleichzeitig, noch einmal Gold am Goldklumpen hinten links.
  • Aktiviere, wenn der Arbeiter mit dem Gold auf dem Rückweg ist, den "Rohstoff-Plus-Bonus" und sammele die Goldmünzen rechts in der Mitte, sowie alle Levelrohstoffe ein.
  • Schließe die Schadstelle vor der Nahrung rechts hinter dem Obelisken des Hermes und nimm die Nahrung mit.
  • Schicke Zerebus zu dem Gespenst hinter der zweiten Schiebebrücke hinten und gleichzeitig Herkules zu dem schwarzen Felsen hinten rechts, drücke den Knopf hinter dem Felsen und hole noch einmal Gold am Goldklumpen.
  • Schließe, während einer der Arbeiter den Knopf betätigt, das Schlagloch vor der nächsten Schiebebrücke.
  • Schicke sofort Zerebus zu dem letzten Gespenst hinten rechts.

Level 4.4 Gefährliche Gruben
  • Das Level geht sehr knapp aus, da du so oft wie möglich den "Rohstoff-Plus-Bonus" nutzen musst, damit dir nicht die Rohstoffe ausgehen, aktiviere nur einmal gegen Ende des Spiels den "Zeitstopp-Bonus".
  • Nimm die beiden Nahrungseinheiten vor dem Hauptquartier und entferne das Hindernis nach links.
  • Entferne das Hindernis vor dem selbsterneuernden Holz und der selbsterneuernden Nahrung vorne links und sammele das Holz ein.
  • Baue das Lager.
  • Hole die selbsterneuernde Nahrung und gehe rechts neben dem Lager nach vorne, entferne das Hindernis.
  • Entferne anschließend das Hindernis vor dem großen Felsen nach rechts in Richtung der Brücke.
  • Sammele die Nahrung vor dem Felsen und die Nahrung vor dem Schlagloch ein, schicke Herkules zu dem großen Felsen.
  • Hole wieder das selbsterneuernde Holz ab und nimm die Nahrung rechts.
  • Entferne das erste Hindernis auf dem Weg nach hinten links und baue dann das Lager aus.
  • Hole wieder die selbsterneuernde Nahrung ab und gehe weiter nach hinten links, entferne das Hindernis vor dem Schlagloch.
  • Entferne das Hindernis auf dem Weg nach rechts vor der Säuregrube und hole wieder das selbsterneuernde Holz ab.
  • Schließe das Schlagloch hinten links und nimm die Nahrung hinter dem Schlagloch mit.
  • Baue das Hauptquartier aus, entferne das Hindernis vor der selbsterneuernden Nahrung hinten links und schließe dann das nächste Schlagloch hinten links.
  • Aktiviere den "Rohstoff-Plus-Bonus".
  • Sammele wieder alle verfügbaren Rohstoffe ein und entferne das erste Hindernis vor der Brücke nach hinten rechts.
  • Hole die selbsterneuernde Nahrung hinten links ab und entferne das zweite Hindernis vor der Brücke.
  • Entferne das Hindernis vor dem verzauberten Felsblock hinten links und hole die Nahrung vor dem Felsblock ab.
  • Schließe das Schlagloch auf dem Weg zur Brücke vorne rechts und entferne das Hindernis hinter dem Schlagloch.
  • Baue das Lager erneut aus.
  • Fälle während des Ausbaus einen Baum und schließe den Spalt vor dem großen Felsen vorne rechts.
  • Aktiviere wieder den "Rohstoff-Plus-Bonus" und sammele alle verfügbaren Rohstoffe ein.
  • Schicke Herkules zu dem großen Felsen vorne rechts und nimm die Nahrung hinter dem Felsen, solange der Bonus noch aktiv ist.
  • Entferne das Hindernis vor der Brücke vorne rechts und repariere die Brücke, hole gleichzeitig zweimal Gold an dem Goldklumpen vorne rechts.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke und hole nun auch hier die selbsterneuernde Nahrung ab.
  • Schließe die Säuregrube vorne rechts vor den Goldmünzen.
  • Aktiviere ein weiteres Mal den "Rohstoff-Plus-Bonus", sammele die Goldmünzen und alle weiteren verfügbaren Rohstoffe ein.
  • Schicke Herkules zu dem verzauberten Felsblock hinten links.
  • Nimm die Goldmünzen hinten links und das selbsterneuernde Gold.
  • Repariere die drei Abschnitte der Hängebrücke nach hinten, sammele währenddessen immer wieder die Levelrohstoffe ein.
  • Entferne die beiden Steine vor der Säuregrube links hinten.
  • Nimm den "Rohstoff-Plus-Bonus", sammele die Rohstoffe ein und schließe die Säuregrube hinten links vor dem Nest des Pegasus.
  • Baue das Nest des Pegasus und schicke Pegasus zu dem Stein hinter der Hängebrücke.
  • Sammele die Rohstoffe ein und schließe die Säuregrube hinter der Hängebrücke, warte mit dem Einsatz der Boni, bis der "Zeitstopp-Bonus" aktiviert werden kann.
  • Schicke Zerebus zu dem Gespenst hinter der Hängebrücke und entferne das Hindernis vor der selbsterneuernden Nahrung hinter der Hängebrücke, hole die Nahrung ab.
  • Schicke Pegasus zu dem Stein hinter dem Gespenst.
  • Stoppe die Zeit und sammele die Levelrohstoffe ein, schließe die Säuregrube vor dem Felsen vorne rechts.
  • Schicke Pegasus zu der Harpyie vorne rechts, sobald du die Rohstoffe dazu hast, sammele weiter das selbsterneuernde Gold und die selbsterneuernde Nahrung ein, nimm hierzu nochmals den "Rohstoff-Plus-Bonus".
  • Schicke Herkules zu dem Felsen und klicke schon jetzt das Gespenst hinter dem Felsen an, schicke Zerebus sofort zu dem Gespenst.

Level 4.5 Magischer Schlüssel
  • Aktiviere ausschließlich und so oft wie möglich den "Zeitstopp-Bonus".
  • Sammele die Nahrung vor dem Hauptquartier ein und entferne das Hindernis vor dem selbsterneuernden Holz links.
  • Hole das Holz ab und baue die Werkstatt.
  • Sammele die selbsterneuernde Nahrung ein und schließe das Schlagloch links vor dem selbsterneuernden Gold.
  • Entferne das Hindernis vor dem Gold und hole das Gold ab.
  • Nimm die Nahrung bei dem Gold und mache dann den Weg nach hinten links weiter frei.
  • Entferne die beiden Hindernisse und pflücke die Beeren, hole die Nahrung hinter dem Beerenstrauch.
  • Sammele die selbsterneuernden Rohstoffe ein und baue die drei Abschnitte der Hängebrücke nach rechts.
  • Hole wieder die Levelrohstoffe ab und baue die Farm.
  • Sammele die Nahrung hinter der Hängebrücke ein, pflücke Beeren und entferne die drei Hindernisse vor dem Lager.
  • Baue das Lager und sammele erst danach erneut die wieder erneuerten Rohstoffe ein.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Gehe nun parallel zueinander von der Brücke aus nach vorne und nach hinten rechts.
  • Mache den Weg nach hinten bis zum Goldklumpen frei, gehe vorne bis zu dem großen Felsen.
  • Baue zwischenzeitlich das Lager erneut aus, sobald du genügend Holz dazu hast.
  • Baue die Werkstatt ebenfalls aus und sammele wieder die Rohstoffe ein.
  • Gehe vor dem Lager nach vorne und entferne diese beiden Hindernisse ebenfalls, du benötigst das Holz.
  • Schließe das Schlagloch und den Spalt vor den beiden Steinen vorne in der Mitte vor dem Gespenst.
  • Entferne den ersten Stein, während du den Weg zum Goldklumpen hinten rechts weiter frei räumst.
  • Entferne den zweiten Stein.
  • Sammele das selbsterneuernde Holz ein und baue so schnell wie möglich das Lager erneut aus.
  • Halte die Zeit an und schließe das Schlagloch vor dem großen Felsen vorne rechts.
  • Fälle zwei Bäume und schließe die Lavagrube vor dem Felsen.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen und sammele das Gold und die Nahrung vorne rechts ein.
  • Schließe das Schlagloch hinten links vor dem großen Felsen.
  • Schließe gleichzeitig die Lavagrube vor dem Stein und dem Gespenst vorne in der Mitte.
  • Entferne den Stein und sammele wieder die Levelrohstoffe ein, schicke Herkules zu dem Felsen hinten links.
  • Entferne das Hindernis und schließe den Spalt vor dem schwarzen Felsen hinten.
  • Schicke Zerebus zu dem Gespenst vor dem verzauberten Felsblock vorne.
  • Schicke Herkules zu dem schwarzen Felsen hinten vor dem Schlüssel und nimm den Schlüssel, er fällt herunter und landet hinter dem verzauberten Felsblock vorne in der Mitte.
  • Hole währenddessen dreimal Gold am Goldklumpen hinten rechts.
  • Schicke Herkules zu dem verzauberten Felsblock und nimm anschließend sofort den Schlüssel, klicke ihn bereits an, während Herkules auf dem Weg zum Felsblock ist.

Level 4.6 Die Hand des Titans
  • Nimm die Nahrung vor dem Hauptquartier und entferne rechts und links die Hindernisse.
  • Sammele die selbsterneuernde Nahrung links ein und mache den Weg nach hinten rechts zu Zerebus frei.
  • Gehe gleichzeitig in Richtung der Werkstatt nach vorne.
  • Baue die Farm und schließe gleichzeitig den Spalt vor Zerebus.
  • Nimm die Nahrung neben dem Spalt mit und entferne das Hindernis vor Zerebus, entferne gleichzeitig die drei Hindernisse vor der Werkstatt, sammele die selbsterneuernde Nahrung ein.
  • Mache den Weg zur Brücke hinten nach links weiter frei, während du die Werkstatt baust.
  • Nimm den Holzstapel und die Nahrung vor der Brücke vorne und schließe das Schlagloch vorne rechts.
  • Benutzte den "Zeitstopp-Bonus" und schließe vorne rechts das Schlagloch, sammele wieder die selbsterneuernde Nahrung ein.
  • Baue die Werkstatt und die Farm gleichzeitig aus.
  • Sammele alle Nahrungseinheiten vorne rechts ein und hole die Goldmünzen vorne rechts ab.
  • Schieße das Schlagloch vor den Goldmünzen hinten rechts und achte auf deinen Nahrungsstand, du kannst nicht mehr als 20 Einheiten sammeln, hole die Nahrung neben den Wegen erst ab, wenn du wesentlich weniger als 20 Einheiten hast.
  • Stoppe wieder die Zeit und baue die Werkstatt erneut aus.
  • Repariere die Brücke hinten.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke und gehe hinter der Brücke nach hinten, entferne auch hier die Hindernisse.
  • Repariere währenddessen die Holzbrücke vor dem Hauptquartier.
  • Baue hinter der Brücke das Lager und sammele erst wieder Rohstoffe ein, wenn es fertig ist.
  • Entferne die beiden Hindernisse vom Lager aus nach hinten.
  • Repariere gleichzeitig die Brücke vorne zu dem Goldklumpen.
  • Baue das Lager aus.
  • Nimm eines der Goldmünzenhäufchen hinter der Brücke vor dem Hauptquartier und entferne den Stein hinter der Knochenbrücke hinten zu den Gespenstern.
  • Nimm nun das zweite Goldmünzenhäufchen und schließe das Schlagloch vor dem Goldklumpen.
  • Entferne gleichzeitig den zweiten Stein hinter der Knochenbrücke.
  • Gehe auf dem rechten Knochenweg nach vorne bis zu der Säuregrube, entferne alle Hindernisse.
  • Repariere gleichzeitig die Bretter auf dem zweiten Knochenweg.
  • Aktiviere wieder den "Zeitstopp-Bonus" und sammele die Rohstoffe ein, baue das Hauptquartier aus.
  • Entferne das Hindernis auf dem dritten Knochenweg nach hinten, während du gleichzeitig  die Säuregrube vor dem großen Felsen vorne schließt und die letzten Levelrohstoffe einsammelst.
  • Hole zweimal Gold am Goldklumpen, und entferne den Stein vor dem Gold vorne links.
  • Schließe den Spalt vor der selbsterneuernden Nahrung vorne links und nimm die Nahrung mit.
  • Sammele das Gold vorne links ein.
  • Schicke Zerebus zu dem Gespenst auf dem dritten Knochenweg und entferne dann das Hindernis hinter dem Gespenst.
  • Klicke sofort das Gespenst hinter dem Hindernis auf dem vierten Knochenweg an, schicke Zerebus zu diesem Gespenst.
  • Aktiviere wieder den "Zeitstopp-Bonus", baue die Werkstatt erneut aus.
  • Repariere die Bretter zum fünften Knochenweg, sammele die Levelrohstoffe ein und hole einmal Gold am Goldklumpen.
  • Baue die Farm ebenfalls noch einmal aus.
  • Schicke Zerebus zu dem Gespenst hinter den Brettern.
  • Baue das Lager auf Stufe drei aus.
  • Hole nochmals Gold am Goldklumpen, wenn der Ausbau beendet ist, hole sofort die erneuerten Rohstoffe ab.
  • Schließe das Schlagloch vor dem verzauberten Felsen hinten links und schlage wieder Gold am Goldklumpen.
  • Klicke schon jetzt den verzauberten Felsen hinten links an.
  • Aktiviere den "Schnelleres-Laufen-Bonus", wenn sich Herkules auf den Weg zum Felsen macht, klicke den Knopf hinter dem Felsen an.
  • Betätige den Knopf und öffne so die Zugbrücke.

Level 4.7 Der Gefangene
  • Benutze ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Nimm die Nahrung vor dem Hauptquartier.
  • Gehe nach hinten und mache den Weg zum Lager frei, sammele die selbsterneuernde Nahrung ein.
  • Baue das Lager.
  • Nimm die Nahrung vor dem Lager mit und hole das selbsterneuernde Holz ab.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Gefangenen vorne links.
  • Entferne eines der beiden Hindernisse vor dem Gefangenen und hole wieder die selbsterneuernde Nahrung ab.
  • Entferne das zweite Hindernis, hole eine der beiden Nahrungseinheiten und schließe das Schlagloch vor dem Käfig.
  • Nimm die zweite Nahrungseinheit mit und öffne dann den Käfig.
  • Sammele wieder die Levelrohstoffe ein und entferne dann parallel zueinander die Hindernisse auf dem Weg nach hinten zur Steinbrücke und nach hinten links in Richtung der Goldmünzen.
  • Baue zwischenzeitlich die Farm.
  • Baue die Farm sofort aus.
  • Entferne das letzte Hindernis vor der Steinbrücke.
  • Schließe das Schlagloch zu der selbsterneuernden Nahrung rechts.
  • Entferne die beiden Hindernisse vor der selbsterneuernden Nahrung.
  • Hole die Nahrung neben dem Weg ab und sammele wieder die Levelrohstoffe ein.
  • Schicke Herkules zwischenzeitlich zu dem großen Felsen vorne links.
  • Baue das Lager aus und warte, bis der Ausbau fast fertig ist, entferne dann das erste der Hindernisse vor dem selbsterneuernden Gold rechts neben Herkules' Hängematte.
  • Entferne das Hindernis vor den Goldmünzen vorne links.
  • Sammele die Goldmünzen vorne links ein und schließe das erste Schlagloch vor dem selbsterneuernden Gold rechts.
  • Schließe gleichzeitig den Spalt vor den Goldmünzen hinten links neben der Knochenbrücke.
  • Nimm die Goldmünzen neben der Knochenbrücke links und schließe die Lavagrube vor der Knochenbrücke.
  • Schließe den Spalt hinter der Knochenbrücke und entferne den ersten Stein vor dem Gefangenen hinten links.
  • Entferne gleichzeitig das Hindernis vor den Goldmünzen vorne rechts und sammele die Münzen ein.
  • Entferne den zweiten Stein vor dem Gefangenen und öffne dann den Käfig.
  • Sammele die Levelrohstoffe ein und schließe dann das Schlagloch vor der selbsterneuernden Nahrung rechts, nimm die Nahrung mit.
  • Schicke Herkules zu dem großen Felsen hinter dem Lager und hole die Goldmünzen hinter dem Felsen.
  • Fälle drei Bäume, sammele wieder die Levelrohstoffe ein und schließe das Schlagloch vor den selbsterneuernden Goldmünzen vorne rechts, nimm das Gold mit.
  • Repariere die Knochenbrücke nach hinten rechts und sammele gleichzeitig wieder die Rohstoffe ein.
  • Entferne die beiden Holzhindernisse hinter der Knochenbrücke und nimm die Nahrung hinter der Brücke.
  • Schließe gleichzeitig den Spalt vor den Goldmünzen hinter der Knochenbrücke und nimm die Münzen mit.
  • Entferne die restlichen Hindernisse vor der selbsterneuernden Nahrung hinten rechts und sammele die Nahrung ein.
  • Repariere gleichzeitig die Steinbrücke nach hinten.
  • Entferne das Hindernis hinter der Steinbrücke und hole die Goldmünzen ab.
  • Schließe die Lavagrube vor dem selbsterneuernden Gold hinten rechts, nimm das Gold mit.
  • Schließe die Lavagrube vor dem verzauberten Felsen hinten in der Mitte.
  • Sammele das selbsterneuernde Gold und die selbsterneuernde Nahrung ein, schicke Herkules zu dem verzauberten Felsen.
  • Befreie sofort den Arbeiter hinten in der Mitte.

Level 4.8 Das Bein des Titans
  • Benutze nur den "Zeitstopp-Bonus", nimm am Ende des Spieles zum Bau des dritten Schiff-Abschnittes einmalig den "Schnelleres-Arbeiten-Bonus".
  • Entferne das Hindernis vor dem Hauptquartier.
  • Sammele alle Nahrungseinheiten ein.
  • Entferne rechts und links die ersten Hindernisse und schließe den Spalt vor dem Lager.
  • Entferne das Hindernis vor der Farm vorne links und baue dann zuerst das Lager, warte kurz, bis es fertig ist.
  • Gehe dann gleichzeitig nach vorne rechts und hinten links, entferne die nächsten Hindernisse.
  • Baue die Farm und die Werkstatt, entferne weiter Hindernisse und sammele die Nahrungseinheiten neben der Straße nur nach Bedarf ein.
  • Mache den Weg zum Goldklumpen links neben dem Hauptquartier frei und arbeite weiter in alle Richtungen, entferne weiter Hindernisse.
  • Baue das Lager aus, sobald du genügend Holz hast, warte wieder kurz, bis der Ausbau beendet ist.
  • Entferne nun weiter Hindernisse, mache vor allem den Weg bis zum Schlagloch vor dem selbsterneuernden Gold vorne rechts frei.
  • Gehe gleichzeitig weiter nach hinten links und hinten rechts.
  • Sammele das selbsterneuernde Gold und den Holzstapel vorne rechts ein.
  • Schließe den Spalt vor der selbsterneuernden Nahrung vorne rechts und nimm die Nahrung mit, hole auch hier den Holzstapel ab.
  • Schließe das Schlagloch vor dem großen Felsen hinten rechts und räume links den Weg bis zur Hängebrücke nach hinten links.
  • Schließe gleichzeitig das Schlagloch vor der selbsterneuernden Nahrung links und nimm die Nahrung mit.
  • Schicke Herkules zu dem großen Felsen vor dem Knopf hinten rechts.
  • Entferne die letzten Hindernisse vor der Hängebrücke nach hinten links und mache den Weg zur Brücke nach hinten vor dem Tor frei.
  • Baue zwischenzeitlich das Lager noch einmal aus.
  • Baue gleichzeitig die Werkstatt ebenfalls noch einmal aus.
  • Baue die Farm das erste Mal aus.
  • Repariere den ersten der drei Abschnitte der Hängebrücke nach hinten links.
  • Hole einmal Gold am Goldklumpen, sammele die Levelrohstoffe ein und repariere den zweiten Brückenabschnitt.
  • Baue die Farm erneut aus.
  • Hole wieder Gold am Goldklumpen, repariere den dritten Brückenabschnitt und repariere gleichzeitig die Knochenbrücke hinten in der Mitte zu dem Tor.
  • Fälle alle Bäume.
  • Schließe die Säuregrube hinten in der Mitte vor dem selbsterneuernden Holz und der selbsterneuernden Nahrung, entferne die beiden Hindernisse hinter der Säuregrube.
  • Hole Holz und Nahrung ab.
  • Schließe die Säuregrube hinter der Hängebrücke nach hinten links und entferne das Hindernis hinter der Hängebrücke.
  • Schließe das Schlagloch und entferne das Hindernis vor der nächsten Säuregrube.
  • Schlage zwischenzeitlich wieder Gold am Goldklumpen.
  • Schließe die Säuregrube vor dem Knopf hinten rechts und betätige den Knopf, während du links das Schlagloch schließt.
  • Mache den Weg zum Knopf hinten links komplett frei und drücke den Knopf.
  • Schließe gleichzeitig die Säuregrube vor dem Tor hinten in der Mitte.
  • Schicke Herkules so schnell wie möglich zu dem verzauberten Felsblock vorne links, drücke auch hier anschließend sofort den Knopf.
  • Klicke das Tor an und öffne es, klicke sofort das Schiff an.
  • Baue den ersten Abschnitt des Schiffes, hole gleichzeitig wieder Gold am Goldklumpen.
  • Baue den zweiten Abschnitt und sammele währenddessen die Levelrohstoffe ein, schlage noch einmal Gold am Goldklumpen.
  • Aktiviere den "Schnelleres-Arbeiten-Bonus", baue den dritten Abschnitt des Schiffes.

Level 4.9 Giftige See
  • Entferne vor dem Hauptquartier das Hindernis.
  • Entferne auf dem linken und dem mittleren Weg nach vorne je ein Hindernis.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Entferne das Hindernis rechts vor dem selbsterneuernden Gold und gleichzeitig das nächste Hindernis auf dem mittleren Weg nach vorne.
  • Hole das Gold ab und mache den Weg zur Hängebrücke nach hinten rechts frei.
  • Gehe gleichzeitig auf dem rechten Weg nach vorne bis zur Holzbrücke.
  • Entferne bei der Hängebrücke das Hindernis vor der selbsterneuernden Nahrung und hole die Nahrung ab.
  • Sammele genügend Nahrung von der Straße ein, repariere dann die Hängebrücke.
  • Hole wieder einige Nahrungseinheiten und schließe das Schlagloch hinter der Brücke, mache den Weg zum Lager frei und sammele gleichzeitig wieder die Levelrohstoffe ein.
  • Baue das Lager und warte mit dem Einsammeln weiterer Rohstoffe, bis es fertig ist.
  • Hole nun die selbsterneuernde Nahrung ab und entferne die beiden Hindernisse bei der Steinbrücke nach hinten rechts.
  • Repariere die Holzbrücke vor dem Lager nach vorne zu der Werkstatt.
  • Hole eine Einheit Nahrung von der Straße und entferne hinter der Holzbrücke das erste Hindernis.
  • Baue das Lager aus und entferne hinter der Holzbrücke das zweite Hindernis.
  • Warte nun, bis der Ausbau des Lagers beendet ist, nimm dann die selbsterneuernde Nahrung.
  • Aktiviere den "Zeitstopp-Bonus" und baue die Werkstatt.
  • Entferne während des Baus das erste der beiden Hindernisse vor dem selbsterneuernden Gold schräg links vor der Werkstatt.
  • Entferne das Hindernis vor der Brücke nach hinten und das zweite Hindernis vor dem selbsterneuernden Gold.
  • Baue gleichzeitig die Werkstatt aus.
  • Nimm eine weitere Einheit Nahrung von der Straße und hole das selbsterneuernde Gold ab.
  • Fälle gleichzeitig einen Baum, baue das Lager anschließend erneut aus.
  • Warte wieder, bis der Ausbau abgeschlossen ist.
  • Fälle nun drei weitere Bäume und enferne das Hindernis vor der Holzbrücke links neben der Werkstatt.
  • Baue links hinter der Holzbrücke die Farm.
  • Baue gleichzeitig die Werkstatt erneut aus.
  • Hole die Levelrohstoffe ab und baue die Farm aus.
  • Sammele alle weiteren Rohstoffe ein, während der Ausbau der Farm läuft.
  • Repariere die Holzbrücke neben dem Lager nach vorne, du musst ansonsten zu weite Wege zurücklegen, wenn du das selbsterneuernde Gold abholen willst.
  • Entferne die beiden Hindernisse vor Zerebus rechts neben dem Hauptquartier.
  • Fälle einen weiteren Baum und baue das Hauptquartier noch einmal aus, sammele wieder alle Rohstoffe ein.
  • Schließe die Säuregrube vorne in der Mitte neben dem selbsterneuernden Gold.
  • Entferne die beiden Hindernisse hinter der Säuregrube und repariere gleichzeitig die Steinbrücke nach hinten rechts.
  • Repariere, ebenfalls gleichzeitig, den ersten Abschnitt der Hängebrücke nach rechts zu dem schwarzen Felsen.
  • Entferne das Hindernis hinter der Steinbrücke und repariere den zweiten Abschnitt der Hängebrücke.
  • Schicke Herkules zu dem Felsen hinter der Steinbrücke und Zerebus zu dem Gespenst vorne vor der Hängebrücke zu dem Pfeil.
  • Schlage hinten rechts Gold am Goldklumpen und schließe gleichzeitig die Säuregrube vor den Goldmünzen hinten rechts, sammele die Münzen ein.
  • Repariere die Hängebrücke vorne und hole alle Levelrohstoffe ab.
  • Repariere die Knochenbrücke vorne links und repriere gleichzeitig rechts den dritten Abschnitt der Hängebrücke zu dem schwarzen Felsen.
  • Entferne das Hindernis hinter der dreiteiligen Hängebrücke und klicke schon jetzt den schwarzen Felsen an.
  • Sammele gleichzeitig die Goldmünzen hinter der Hängebrücke ein und hole noch einmal Gold von dem Goldklumpen.
  • Baue das Versteck der Medusa, sobald Herkules den schwarzen Felsen entfernt hat, sammele wieder die erneuerten Rohstoffe ein.
  • Schicke Medusa sofort zu dem Minotaurus vorne links und schließe danach die Säuregrube vor dem Nest des Pegasus.
  • Klicke währenddessen das Nest an, baue es, sobald die Säuregrube geschlossen ist.
  • Schicke Pegasus zu der Harpyie vorne links und klicke den Pfeil an, während Pegasus die Harpyie vernichtet.
  • Drehe den Pfeil.

Level 4.10 Der Schädel des Titans
  • Klicke die Geister an, die von links und rechts auftauchen.
  • Zerreisse die Ketten und beseitige die großen Felsen, klicke diese Hindernisse nacheinander an.
  • Wiederhole das Ganze, bis du vor der Kette mit dem Schloss stehst, klicke diese Kette mehrmals an.
  • Klicke den blauen Kristall an und befreie so Megara.
Herzlichen Glückwunsch, du hast Megara befreit und das Spiel geschafft.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com