A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook



Youda Safari


tassen tassentassentassen
Herausgeber: Youda Games
Entwickler: Youda Games

Wenn Du Youda Safari auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang

Autor: Claudia K.
19.05.2010


Youda Games sind wieder da und diesmal liegt es an dir, Safari Parks überall auf der Welt zu retten. Im Gegensatz zu den meisten Spielen von Youda hat dieses sogar eine kleine Geschichte, die aber weder sonderlich tief geht noch sonst wie wichtig ist. Ein Freund, dessen Safari-Parks durch die Krise und bösen Geschäftemachern bedroht ist, braucht deine Hilfe. Und du, als passionierter Klick-Fan bist zur Stelle und hilfst.

In 6 Ländern der Welt hast du jeweils 10 Level lang Zeit, Finanzen und Ansehen des jeweiligen Parkes wieder auf Vordermann zu bringen. Niedlich gezeichnete Tiere stehen dabei in einem Teil der Szene und warten darauf, dass Touristen kommen und sie fotografieren wollen. Diese fährst du in deinem Wagen herum und suchst dir dabei den kürzesten Weg, der alle im Wagen sitzenden Touristen zu ihrem Lieblingstiere (oder -tieren) bringt. Jede Fahrt bringt dir nicht nur Geld, sondern auch Sterne, die gut sind für das Ansehen des Parks. Je mehr Sterne, desto mehr Touristen.

Touristen wollen aber nicht nur im vorbeifahren fotografieren, sondern in einem Minispiel auch ganz besondere Momente im Leben der Tiere mit der Kamera festhalten. Außerdem hätten sie gerne unterschiedliche Snacks und Andenken an diesen wundervollen Tag. Also baust du die entsprechenden Läden und erweiterst sie mit dem verdienten Geld. Auch dein Auto kannst du verbessern, so dass du mehr Touristen gleichzeitig befördern kannst.

Das hört sich nun erst mal sehr gradlinig und einfach an, aber dann wäre es nicht Youda. Nach dem eher einfachen Youda Fairy ist Youda nun zu seinen Wurzeln zurück gekehrt und lässt den Spieler nicht eine Minute Atem holen. Abgesehen von der Tatsache, dass nicht alle Tiere in jedem Level am gleichen Platz zu finden sind, wirst du auch noch zahlreiche Extras, die während der Fahrt auftauchen, einsammeln müssen. So gibt es zum Beispiel ein Extra für eine schnellere Fahrt, eine zusätzliche Transportmöglichkeit, die du nicht selber organisieren musst oder auch mal nützliche Hinweise.

Kritiker kommen und verteilen Sterne, Vögel lassen Sterne fallen und die brauchst du um dein Ansehen zu erhöhen und Wetten zu gewinnen. Das Problem? Du musst deine Route dafür entsprechend einrichten, was den Gästen nicht immer gefällt. Sie verlieren die Geduld und du Geld und im schlimmsten Falle den Kunden selber. Andere Kunden entscheiden sich nach dem Snack oder dem Andenkenkauf für eine zweite Fotorunde und müssen aufgesammelt werden.

Youda Safari ist ein Spiel nicht nur für den schnellen Klicker sondern auch für die, die schnell entscheiden können. Es gibt keine blinkenden Punkte, die dich darauf hinweisen, wer was will. Du siehst in einer Leiste, welche Kunden in deinem Wagen welche Tiere besichtigen möchten und musst danach die Route bestimmen. Die aber muss für die besonderen Momente wieder aufgehoben und dann neu geplant werden. Welche Kunden sollten ins Auto, welche in Heißluftballon oder Boot? Sollst du die Herausforderung von Konkurrenten annehmen oder nicht, wann und wo setzt du die Extras ein, welche Gebäude kaufst du zuerst, wertest du zuerst auf. Wieviel lässt du sie im Vorfeld produzieren, was Geld kostet und du wirst das Geld verlieren, wenn kein Kunde deine Snacks oder Andenken möchte. Dafür musst du schon zu Beginn auf die verschiedenen Vorlieben der Touristen achten und dementsprechend planen.

Strategie ist nur bei der Snackplanung zu Beginn eines Levels möglich und von da ab sind strategische Sekundenentscheidungen nötig, um ein Level so erfolgreich wie möglich abzuschließen. Reines Klicken wird dich vermutlich zum Ende des Levels bringen, aber mit zu wenig Erfolg um dann auch vielversprechend weiter zu machen. Die einzelnen Parks weisen nicht allzu viel Unterschiede auf, aber du wirst immer wieder neue Tiere entdecken und mit ihnen auch neue Eigenschaften, die es einem Touristenführer nicht so einfach macht, täglich aufs Neue die Touristen zufrieden zu stellen.

Die Grafiken sind hübsch, die Tiere zum Teil sehr lustig gezeichnet und man hat sich bemüht, ihnen jeweils eine möglichst angemessene Umgebung zu gestalten. Die Musik ist nett und zumindest nicht störend. Es gibt sicherlich die Gefahr, dass sich nach einiger Zeit das Gefühl von Wiederholung einschleicht, aber dem kann man mit einer Änderung der Strategie durchaus entgegen treten.Wer also Strategie und Zeitmanagement liebt, wer einen schnellen Klickfinger hat und wer gleichzeitig in der Lage ist, seine Strategien schnell umzuplanen und trotz allem die Übersicht zu behalten, der wird in Youda Safari ein schnelles und gutes Zeitmanagement finden. Ein Probedownload ist empfehlenswert, schon um zu sehen, ob man dem rasch anwachsenden Tempo gewachsen ist, aber Alles in Allem kann man sagen: Gut gebrüllt, Löwe... öhm, Youda.

Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top