Autor: Claudia S.
04.07.2014


Viking Saga: Epic Adventure

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Zur Zeit steht die deutsche Version des Spieles noch nicht zur Verfügung, daher können später die von mir gewählten Bezeichnungen für die Produktionsgebäude und die Wohnhäuser abweichen.
  • Hier sind die Original-Bezeichnungen und die von mir gewählten übersetzungen in der Reihenfolge aufgeführt, in der sie im Spielverlauf freigeschaltet werden.
  • Die Produktionsgebäude:
  • Farm - Farm
  • Saw Mill - Sägemühle
  • Stone Quarry - Steinbruch
  • Vegetable Garden - Gemüsegarten
  • Saw Bench - Kreissägewerk
  • Stone Mine - Steinmine
  • Die Wohnhäuser:
  • Hut - Hütte
  • Log House - Blockhaus
  • House - Haus
  • Chamber - Herrenhaus
  • Estate - Landhaus
  • Fortress - Festung
  • Druide:  
  • Druid's Hut - Druidenhütte
  • Klickst du einen Bauplatz an, öffnet sich ein Menü.
  • Links oben findest du die Registerkarte "Wohnhäuser", in der Mitte kannst du "Produktions-Gebäude" öffnen und ganz rechts steht dir die Registerkarte "Druidenhütte" zur Verfügung.
  • Zudem siehst du auf den Abbildungen der Gebäude, welche Rohstoffe du zum Bau benötigst.
  • Die Schwierigkeitsstufen:
  • Dir stehen drei Schwierigkeitsstufen zur Verfügung, diese kannst du über "Optionen" auswählen.
  • Im Einfach-Modus spielst du ohne Zeitbeschränkung.
  • Im Normal-Modus spielst du zwar gegen die Zeit, kannst aber deinen Arbeitern mehrere Aufgaben nacheinander zuteilen, ohne, dass die Arbeiter ins Hauptquartier zurück kehren müssen, sie arbeiten dann die zugewiesenen Aufgaben nacheinander ab.
  • Im Experten-Modus spielst du gegen die Zeit, bevor du den Arbeitern eine neue Aufgabe zuweisen kannst, müssen sie ins Hauptquartier zurück gekehrt sein.
  • Alle unten aufgeführten Lösungen beziehen sich auf den Experten-Modus und sind 3-Sterne-Lösungen.
  • Nach erfolgreichem Abschluss eines Levels wird automatisch das nächste Level auf der Karte frei geschaltet.
  • Hierzu genügt es, wenn du in dem vorhergehenden Level nur einen Stern erlangt hast, zwei oder drei Sterne sind hierfür nicht nötig.
  • Nur, wenn die Zeit komplett abgelaufen ist, du also keinen Stern bekommst, musst du das Level von vorne beginnen.
  • Bereits gespielte Levels sind jederzeit über die Karte erneut anwähl- und spielbar, so kannst du später versuchen, doch noch eine höhere Wertung zu bekommen.
  • Auch kannst du über den Button "Menü" ein laufendes Level jederzeit erneut beginnen, wenn du bemerkst, dass die Zeit nicht ausreicht.
  • Zudem schaltet der Klick auf "Menü" das Spiel in den Pausen-Modus und du kannst über Optionen verschiedene Veränderungen vornehmen, z. B. die Lautstärke der Hintergrundgeräusche und der Musik ändern oder wählen, ob du im Fenster- oder Vollbildmodus spielen möchtest.
  • Anschließend kannst du zum laufenden Level zurück kehren oder das Level verlassen.
  • Klickst du auf "Exit", kehrst du zur Karte zurück, wo du entweder ein anderes Level auswählen oder das Spiel komplett beenden kannst.
  • Möchtest du die fünf Bonus-Levels spielen, ist es hierfür nötig, in den vorhergehenden 10 Levels eine 3-Sterne-Wertung zu bekommen, erst danach wird das betreffende Bonus-Level frei geschaltet.
  • Die Level-Boni:
  • In den Levels selbst stehen dir Boni zur Verfügung, die dir dabei helfen, das Level in der vorgegebenen Zeit abzuschließen.
  • Du hast pro Level maximal drei Boni zur Auswahl, diese variieren von Level zu Level.
  • Die Boni benötigen eine gewisse Zeit zum Aufladen, je weiter hinten ein Bonus auf der Leiste liegt, desto länger benötigt er, bis er wieder einsatzbereit ist.
  • Oft ist gerade der Bonus am wertvollsten, der am weitesten hinten zu finden ist, das stimmt jedoch nicht immer.
  • Manchmal hilft dir der erste Bonus am Meisten, während der letzte Bonus fast wertlos ist.
  • Die Boni sind:
  • "Flotte-Sohle" - die Arbeiter laufen schneller.
  • "Zusätzlicher-Arbeiter" - dir steht für eine gewisse Zeit ein Arbeiter mehr zur Verfügung.
  • "Schnelleres-Arbeiten" - die Arbeiter bauen und reparieren schneller, zudem reißen sie Gebäude schneller ab.
  • "Schneller-in-Gebäuden" - die Arbeiter produzieren die Rohstoffe schneller, zudem benötigen sie weniger Zeit, um die Münzen in den Wohnhäusern einzusammeln.
  • "x2-Bonus" - alle Rohstoffe, die du während dieser Zeit sammelst oder herstellst, erhältst du in doppelter Menge, auch die Münzen aus den Wohnhäusern.
  • "Zeitstopp-Bonus" - hält für einige Sekunden die laufende Zeit an.
  • Schaue dir die Boni, die du wählen kannst, bei Level-Beginn an und überlege dir gut, welchen Bonus du wann einsetzt.
  • Zudem solltest du dir die Aufgabenstellung im Spiel immer genau ansehen, oft ist es besser, etwas nicht zu tun, was dir auf den ersten Blick sinnvoll erscheint.
  • So ist es z. B. unsinnig, ein Schlagloch auf einem Bauplatz zu schließen, obwohl du diesen Bauplatz nicht benötigst.
  • Zur Ausführung aller Arbeiten (entfernen von Hindernissen, schließen von Schlaglöchern, dem Bau und dem Ausbau von Gebäuden) benötigst du Arbeiter.
  • Diese Arbeiter wohnen im Hauptquartier.
  • Zu Beginn eines Levels hast du immer nur einen Arbeiter, baust du das Hauptquartier aus, kommt je Ausbau ein Arbeiter dazu.
  • Das Hauptquartier kann maximal auf Level 5 ausgebaut werden, möchtest du einen sechsten Arbeiter, ist dies nur in den Levels möglich, in denen dir der Bonus "Zusätzlicher-Arbeiter" zur Verfügung steht, dies ist aber nicht nötig, es reichen generell immer fünf Arbeiter aus.
  • Sind für die ersten drei Ausbauten des Hauptquartieres nur Nahrung nötig, brauchst du für die weiteren Ausbauten zusätzlich Holz und Silber.
  • Die Rohstoffe:
  • Diese sind Nahrung, Holz, Steine und Silber.
  • Nahrung:
  • Nahrung bekommst du von Beerensträuchern oder an Angelplätzen, die Beschaffung kostet dich kein Silber.
  • Zudem kannst du im Spielverlauf eine Farm bauen, in der du Nahrung produzieren kannst.
  • Der Bau der Farm kostet dich eine gewisse Menge Silber und auch für die Beschaffung von Nahrung ist Silber nötig.
  • In den höheren Levels kannst du außer der Farm auch noch den größeren Gemüsegarten bauen.
  • Hier bekommst du pro Produktion nicht nur mehr Nahrung, die Beschaffung ist auch deutlich günstiger.
  • Allerdings benötigst du zur Nahrungsproduktion im Gemüsegarten zusätzlich zu den Silbermünzen auch noch Wasser, welches du am Brunnen holen musst.
  • Zur Wasserbeschaffung am Brunnen benötigst du zwar kein Silber, aber 2 Einheiten Nahrung.
  • überlege dir daher gut, wann du eine Farm oder den größeren Garten baust.
  • Kommst du am Anfang nicht an den Brunnen heran, weil dir z. B. eine zerstörte Brücke den Weg versperrt, ist es sinnvoller, die kleinere Farm zu bauen.
  • Holz:
  • Holz bekommst du durch das Entfernen von Holzhindernissen, dem Fällen von Bäumen und durch den Bau einer Sägemühle, bzw. später durch den Bau eines Kreissägewerkes.
  • Zum Entfernen von Holzhindernissen und zum Fällen von Bäumen benötigst du Nahrung.
  • Zum Bau der Sägemühle ist Silber nötig, ebenfalls zur Produktion von Holz in der Sägemühle.
  • Möchtest du das größere Kreissägewerk bauen, brauchst du hierzu außer Silber auch noch eine gewisse Menge Nahrung und Stein.
  • Die Produktion von Holz ist jedoch im Kreissägewerk etwas günstiger, da du die doppelte Menge Holz pro Produktionseinheit herstellen kannst.
  • Stein:
  • Steine bekommst du durch das Entfernen von Steinhindernissen auf Wegen und Bauplätzen, hierzu sind Silber und Nahrung nötig.
  • Zudem kannst du einen Steinbruch oder später die größerere Steinmine bauen.
  • Zum Bau des Steinbruches benötigst du ausschließlich Silber, zum Bau der Steinmine auch noch Holz und Nahrung.
  • Silber:
  • Silber bekommst du durch den Bau von Wohnhäusern.
  • Diese Wohnhäuser können alle zweimal ausgebaut werden, nach jedem Ausbau bekommst du mehr Silber pro Mietzahlung.
  • Je größer das Wohnhaus ist, desto mehr Nahrung, Holz und Stein kostet sein Bau und auch die Ausbauten.
  • Oft ist es am Beginn eines Levels sinnvoller, das nächstkleinere Haus zu bauen, damit du noch ausreichend Nahrung übrig behältst, um z. B. ein Kreissägewerk zu errichten oder eine Brücke zu reparieren, damit du Zugang zum nächsten Bauplatz bekommst.
  • Ein spezieller Arbeiter ist hier noch erwähnenswert.
  • Der Druide:
  • In verschiedenen Levels musst/kannst du eine Druidenhütte bauen.
  • Der Druide aktiviert magische Objekte und lässt in einigen Levels Schatztruhen entstehen.
  • In diesen Truhen findest du, nachdem du sie geöffnet hast, verschiedenen Rohstoffe, welche du im laufenden Level benötigst.
  • Diese Rohstoffe variieren von Level zu Level und nicht in jeder Truhe findest du die gleichen Rohstoffe.
  • Der Druide benötigt zur Durchführung seiner Zauber ebenfalls eine gewisse Rohstoffmenge.
  • Welche Rohstoffe das sind, bzw. welche Menge erforderlich ist, erkennst du, wenn du den Mauszeiger über das Objekt bewegst, ohne es anzuklicken.
  • Gleiches gilt für die Entfernung von Hindernissen oder das Schließen von Schlaglöchern.
  • So kannst du bereits bei der Rohstoff-Produktion berücksichtigen, wieviele Einheiten der benötigten Rohstoffe du herstellen musst.
  • In einigen Levels versperren dir nicht nur Hindernisse, sondern auch defekte Holz- oder Steinbrücke den Weg.
  • Repariere diese Brücken so schnell wie möglich, auch dann, wenn es noch einen "Umweg" gibt, da die Wikinger ohne den Einsatz des "Flotte-Sohle-Bonus" recht langsam sind und die weiteren Wege sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.
  • Ignorieren kannst du die Brücken jedoch dann, wenn dahinter ein Bauplatz liegt, den du nicht benötigst.
  • Nun noch ein paar kleine Tipps zum Schluss:
  • Steht dir in einem Level der "Zeitstopp-Bonus" zur Verfügung, solltest du diesen so häufig wie möglich in Anspruch nehmen, vor allem dann, wenn du knapp an einem oder mehreren Rohstoffen bist und/oder auf Münzen warten musst, um diesen Rohstoff herzustellen.
  • Benötigst du nur zu gewissen Aufgaben fünf Arbeiter, und du bist knapp an Silber und Nahrung, schaue nach, ob du den "Zusätzlicher-Arbeiter-Bonus" wählen kannst.
  • Benutze dann den Bonus für die "Fünf-Arbeiter-Aufgaben" und baue das Hauptquartier nur auf Level 4 aus.
  • Alles weitere im Spiel ist selbsterklärend und die Levels sind, bis auf einige Ausnahmen, auch im Experten-Modus gut mit drei Sternen zu schaffen.
Und nun viel Spaß beim Spielen.

Kapitel 1

Level 1

Aufgaben: Sprich mit dem Shamanen, repariere die Stroh-Hütte.

  • Pflücke die Beeren von dem Strauch links neben dem Hauptquartier.
  • Mache den Weg zum Shamanen links frei, schließe das Schlagloch.
  • Sprich mit dem Shamanen und pflücke dann die Beeren von dem Strauch hinter dem Shamanen.
  • Schließe das Schlagloch bei dem Beerenstrauch links neben dem Hauptquartier und das Schlagloch vor dem Beerenstrauch hinten rechts bei der defekten Strohhütte.
  • Pflücke die Beeren von dem Strauch.
  • Schicke anschließend den Arbeiter zur Hütte und repariere sie.

Level 2
Aufgaben: Baue eine Hütte, baue eine Farm.
  • Pflücke die Beeren von dem Strauch vor dem Hauptquartier und schließe dann das Schlagloch hinten links auf dem Weg zur Farm.
  • Entferne das Hindernis auf dem Weg zur Farm.
  • Repariere die Farm, schicke den Arbeiter sofort hinein und besorge Nahrung.
  • Aktiviere die "Flotte-Sohle" und pflücke noch einmal die Beeren vor dem Hauptquartier.
  • Schließe dann das große Schlagloch auf dem Weg nach hinten rechts.
  • Entferne das Hindernis hinter dem Schlagloch.
  • Schließe das Schlagloch, das unter dem Hindernis zum Vorschein kommt.
  • Aktiviere nochmals die "Flotte-Sohle" und schicke den Arbeiter erneut in die Farm.
  • Schicke dann den Arbeiter zu dem Bauplatz hinten rechts und baue die Hütte.

Level 3
Aufgaben: Baue das Hauptquartier aus, baue 3 Hütten, bebaue alle Bauplätze.
  • Pflücke die Beeren rechts neben dem Hauptquartier.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Repariere die Farm und schicke den zweiten Arbeiter zu dem Schlagloch rechts auf dem Weg zu dem Beerenstrauch hinten.
  • Lasse diesen Arbeiter die Beeren pflücken, während der andere Arbeiter Nahrung aus der Farm besorgt.
  • Baue vor dem Hauptquartier die erste Hütte.
  • Pflücke gleichzeitig wieder Beeren rechts neben dem Hauptquartier und gehe dann nach hinten links, entferne das Hindernis auf dem Weg.
  • Zünde gleichzeitig das Lagerfeuer bei dem hinteren Beerenstrauch an.
  • Schließe das Schlagloch vor dem Beerenstrauch hinten links, pflücke Beeren vom Strauch hinter dem Hauptquartier.
  • Nutze die "Flotte-Sohle", pflücke immer wieder Beeren und hole die Münzen von der Hütte ab.
  • Entferne das Hindernis auf dem Weg zur Farm vorne links und gleichzeitig das Hindernis hinten rechts.
  • Hole nochmals Nahrung aus der Farm und Münzen von der Hütte.
  • Repariere die Hütte hinten links, zünde das Lagerfeuer hinten rechts an.
  • Fälle zwei Bäume, hole Nahrung aus der Farm und baue hinten rechts bei dem Lagerfeuer die dritte Hütte.
  • Repariere gleichzeitig die Farm vorne links.

Level 4
Aufgabe: Zünde 10 Lagerfeuer an.
  • Pflücke links die Beeren.
  • Räume das Hindernis von dem Bauplatz bei dem Beerenstrauch.
  • Baue hier eine Hütte.
  • Baue auf dem Bauplatz links eine Farm und schicke den Arbeiter sofort hinein, besorge Nahrung.
  • Nimm währenddessen den "Zusatz-Arbeiter", entferne das Hindernis auf dem Weg nach rechts.
  • Hole dann die Münzen aus der Hütte und pflücke Beeren.
  • Zünde hinten rechts das Lagerfeuer an und entferne dann das nächste Hindernis hinten rechts.
  • Nimm wieder den "Zusatz-Arbeiter", pflücke erneut Beeren, hole die Münzen aus der Hütte und entferne das Hindernis auf dem Weg nach hinten links.
  • Zünde das Lagerfeuer hinten links an.
  • Nimm erneut den "Zusatz-Arbeiter" und schließe hinten rechts das große Schlagloch.
  • Fälle einen Baum und öffne hinten rechts die Truhe, sammele das Holz aus der Truhe ein.
  • Gehe durch die Höhle hinten links, zünde das Lagerfeuer hinter dem Durchgang an.
  • Nimm immer wieder den "Zusatz-Arbeiter", das erspart dir die Nahrung zum Ausbau des Hauptquartieres.
  • Zünde das zweite Lagerfeuer hinten links ebenfalls an.
  • Mache den Weg zum nächsten Lagerfeuer frei, indem du den Baum auf dem Weg entfernst.
  • Zünde das Lagerfeuer hinter dem Baum an, vergiss den Zusatz-Arbeiter nicht.
  • Fälle weitere zwei Bäume und hole Nahrung aus der Farm.
  • Schließe dann das große Schlagloch hinter der Brücke vorne links.
  • Zünde das erste Lagerfeuer hinter der Brücke an, fälle einen Baum und pflücke Beeren.
  • Schicke dann den Arbeiter zu dem lezten Lagerfeuer hinter der Brücke.

Level 5
Aufgaben: Zünde 9 Lagerfeuer an, bebaue alle Bauplätze, repariere die Löcher im Damm.
  • Benutze ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Pflücke die Beeren links gegenüber des Hauptquartieres.
  • Repariere die Hütte neben dem Beerenstrauch.
  • Baue vor dem Hauptquartier eine Farm, schicke den Arbeiter sofort hinein.
  • Baue anschließend zuerst die Hütte und anschließend das Hauptquartier aus.
  • Gehe über den Holzstamm nach links und zünde die drei Lagerfeuer hinter dem Balken an.
  • Pflücke die Beeren hinter der Brücke.
  • Schließe das große Schlagloch hinter dem Balken.
  • Repariere die Holzbrücke nach hinten und hole gleichzeitig die Münzen von der Hütte ab.
  • Baue eine Sägemühle auf dem zweiten Bauplatz vor dem Hauptquartier.
  • Fälle einen Baum und hole wieder die Münzen von der Hütte.
  • Pflücke Beeren und besorge Holz in der Sägemühle.
  • Zünde das Lagerfeuer hinten auf dem Weg nach rechts an, entferne das Hindernis hinten und hole immer wieder das Silber von der Hütte ab.
  • Zünde das nächste Lagerfeuer hinten auf dem Weg nach rechts an, entferne links das Hindernis auf dem Weg vor der defekten Brücke.
  • Hole zweimal Holz aus der Sägemühle und pflücke Beeren.
  • Repariere hinten rechts das erste der beiden Löcher im Damm.
  • Schicke wieder einen Arbeiter in die Sägemühle, lasse den anderen Arbeiter die Münzen aus der Hütte holen und Beeren pflücken.
  • Repariere das zweite Loch im Damm hinten rechts.
  • Hole die Münzen von der Hütte, pflücke Beeren und repariere rechts die nun zugängliche Brücke.
  • Schicke den anderen Arbeiter während der Brückenreparatur in die Sägemühle.
  • öffne die Truhe hinter der Brücke, nimm Holz und Nahrung aus der Truhe.
  • Repariere die Brücke vorne nach links.
  • Hole Nahrung aus der Farm, pflücke Beeren und hole die Münzen aus der Hütte.
  • Entferne hinter der Brücke vorne links das Hindernis, baue gleichzeitig hinten auf dem Bauplatz eine Hütte.
  • Zünde das Lagerfeuer bei der Brücke vorne links an (dort, wo du die Truhe geöffnet hast).
  • Pflücke Beeren, hole die Münzen von den Hütten und besorge Holz in der Sägemühle.
  • Repariere die letzte defekte Brücke vorne links.
  • Zünde das Lagerfeuer hinter der Brücke an.
  • Besorge wieder Holz in der Sägemühle und Nahrung aus der Farm, baue dann vorne links eine weitere Hütte, nutze hier einmalig die "Flotte-Sohle", um schnell zum Bauplatz zu kommen.

Level 6
Aufgaben: Baue das Hauptquartier zweimal aus, aktiviere den Altar.
  • Baue das Hauptquartier das erste Mal aus.
  • Schicke beide Arbeiter zum Beeren pflücken links und rechts neben dem Hauptquartier.
  • Baue vor dem Hauptquartier eine Sägemühle, schicke den zweiten Arbeiter nach rechts und lasse ihn das Schlagloch schließen.
  • Entfernte den wilden Wein und pflücke vorne rechts die Beeren.
  • Besorge gleichzeitig Holz in der Sägemühle.
  • Repariere die Leiter rechts nach hinten.
  • Baue vorne rechts eine Hütte, baue sie sofort aus.
  • Repariere die rechte der beiden Leitern nach hinten zu dem Bauplatz.
  • Hole die Münzen von der Hütte und repariere die rechte der Leitern.
  • Nimm den Zusatz-Arbeiter und pflücke Beeren.
  • Entferne nochmals den wilden Wein auf dem Weg nach rechts.
  • Baue die Hütte noch einmal aus.
  • Sammele die Münzen ein, baue rechts hinten auf dem Bauplatz eine Farm.
  • Vergiss nicht, regelmäßig die Beeren zu pflücken, nutze zum Bau der Farm "Schnelleres-Arbeiten".
  • Besorge Nahrung aus der Farm und entferne nochmals den wilden Wein auf dem Weg nach rechts.
  • Sammele die Münzen von der Hütte ein und hole Holz aus der Sägemühle.
  • Nimm wieder den "Zusatz-Arbeiter", baue die Druidenhütte oberhalb der linken Leiter und pflücke Beeren.
  • Repariere die Brücke hinter der Druidenhütte nach links.
  • Schicke den Druiden zu dem Obelisken bei der Hütte.
  • Entferne wieder den wilden Wein rechts und hole das Silber von der Hütte ab.
  • Pflücke Beeren und öffne die Truhe rechts neben dem Hauptquartier, die der Druide zum Vorschein gebracht hat, nimm Holz und Nahrung aus der Truhe.
  • Repariere hinten die zweite Brücke zum Altar.
  • Schicke den Druiden zum Altar, um ihn zu aktivieren.
  • Hole die Münzen von der Hütte und besorge Nahrung in der Farm.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus, benutze dazu "Schnelleres-Arbeiten".

Level 7
Aufgaben: Repariere 4 Brücken, lösche die Feuer.
  • Pflücke die Beeren links neben dem Hauptquartier.
  • Hole einmal Wasser aus dem Brunnen.
  • Fälle drei Bäume und repariere dann die Brücke nach vorne rechts.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke und anschließend das Hindernis auf dem Bauplatz vorne rechts.
  • Baue eine Sägemühle, hole zweimal Holz aus der Sägemühle.
  • Friere die Zeit ein, baue das Hauptquartier aus und pflücke die Beeren.
  • Repariere die große Brücke vorne links.
  • Schließe das Schlagloch hinter der Brücke und lösche die drei brennenden Bäume.
  • Entferne das erste Hindernis auf dem Weg nach hinten links, pflücke Beeren, bis du 6 Einheiten Nahrung hast.
  • Baue dann vorne links eine Hütte.
  • Friere die Zeit ein, pflücke Beeren und entferne das nächste Hindernis hinten links auf dem Weg.
  • Pflücke Beeren und hole Wasser aus dem Brunnen.
  • Lösche die Bäume hinten links, beginne damit, die Bäume hinter dem Hauptquartier zu löschen.
  • Pflücke immer wieder Beeren und hole die Münzen von der Hütte.
  • Pflücke Beeren, hole Wasser und lösche die brennenden rechts neben dem Hauptquartier.
  • Repariere die Brücke hinten rechts.
  • Pflücke immer wieder Beeren, entferne das Hindernis vom Bauplatz hinten links.
  • Baue eine Farm, hole die Münzen von der Hütte und besorge Nahrung aus der Farm, friere die Zeit ein.
  • Entferne nacheinander die beiden Hindernisse hinter der Brücke hinten links.
  • Hole wieder Münzen aus der Hütte, pflücke Beeren und öffne die Truhe, nimm das Holz aus der Truhe.
  • Besorge Wasser am Brunnen und lösche die Bäume vorne rechts.
  • Lösche den brennenden Baum vorne links bei der Hütte, repariere die Brücke hinten bei der Truhe.

Level 8
Aufgaben: Lösche die Feuer, restauriere 4 Waldstücke.
  • Benutze bis kurz vor dem Ende ausschließlich die "Flotte-Sohle", aktiviere den Bonus so oft wie möglich.
  • Baue das Hauptquartier aus, pflücke dann die Beeren und hole gleichzeitig Wasser vom Brunnen.
  • Lösche die Bäume rechts neben dem Hauptquartier, gehe so bald wie möglich angeln und pflücke wieder Beeren.
  • Fälle die gelöschten Bäume.
  • Baue ein Blockhaus neben dem Hauptquartier.
  • Repariere die Brücke vor dem Hauptquartier nach vorne links.
  • Pflücke die Beeren hinter der Brücke und schließe das Schlagloch auf dem Bauplatz.
  • Gehe wieder zum Angeln und baue auf dem Bauplatz eine Farm.
  • Hole zweimal Nahrung aus der Farm, sammele das Silber von dem Blockhaus ein und pflücke Beeren.
  • Gehe dann vom Hauptquartier aus links nach hinten, entferne das Hindernis und schließe das Schlagloch.
  • Baue das Hauptquartier nochmals aus, hole wieder zweimal Nahrung von der Farm und gehe angeln.
  • Besorge mindestens 12 Eimer Wasser an dem Brunnen.
  • Hole das Silber und pflücke Beeren.
  • Lösche dann die Bäume hinten bei der brennenden Hütte.
  • Lösche immer drei Bäume und fälle sie dann sofort, damit sie nicht wieder anfangen zu brennen.
  • Lösche zum Schluss die Hütte und reiße sie danach ab.
  • Repariere die Brücke vom Hauptquartier aus nach rechts.
  • Hole das Silber, pflücke Beeren und gehe angeln, besorge einmal Nahrung aus der Farm.
  • Hole Wasser und lösche die Baumgruppe rechts hinter der Brücke, lösche auch die beiden Bäume gegenüber der nun abgerissenen Hütte.
  • Lösche wieder jeweils drei Bäume und fälle sie dann sofort.
  • Lösche und fälle so alle Bäume rechts.
  • Besorge wieder Nahrung aus der Farm, Silber von dem Blockhaus und Wasser vom Brunnen.
  • Vergiss nicht, zu angeln und Beeren zu pflücken.
  • Lösche die Bäume links neben der brennenden Sägemühle in dreier-Schritten und fälle die Bäume dann.
  • Lösche die brennende Sägemühle.
  • Hole Nahrung aus der Farm und angele, nimm wieder das Silber von dem Blockhaus.
  • Hole Wasser und lösche die Bäume gegenüber der Sägemühle, du musst die Bäume nicht mehr fällen, wenn du die "Flotte-Sohle" nimmst.
  • Baue auf dem Bauplatz, auf dem du die Hütte abgerissen hast, eine Druidenhütte.
  • Schicke den Druiden zu zwei der glitzernden Baumstämmen, restauriere die ersten beiden Waldstücke.
  • Baue währenddessen das Blockhaus zweimal aus.
  • Warte nun kurz, bis der "x2-Bonus" aktiviert werden kann und das Silber in dem Blockhaus fertig ist.
  • Benutze den Bonus und hole das Silber, du bekommst 24 Einheiten.
  • Restauriere das dritte Waldstück.
  • Hole noch einmal das Silber von dem Blockhaus und schicke den Druiden zu dem letzten Baumstamm, nutze hierzu nochmals die "Flotte-Sohle".

Level 9
Aufgaben: Baue zwei Blockhäuser auf Level 2 aus, sprich mit dem Eingeborenen und finde den Weg hinaus. Später: Sammele 40 Einheiten Holz.
  • Nimm ausschließlich die "Flotte-Sohle", aktiviere den Bonus so oft wie möglich.
  • Benutze den Bauplatz beim Hauptquartier auf jeden Fall zum Bau der Sägemühle, du schaffst ansonsten die benötigten Holz-Einheiten nicht.
  • Pflücke die Beeren und repariere dann die beiden Bootsstege.
  • Entferne vorne rechts das Hindernis vom Bauplatz.
  • Baue das Hauptquartier aus und gehe angeln, pflücke wieder Beeren.
  • Baue vorne rechts auf einem der beiden Bauplätze eine Farm.
  • Besorge sofort einmal Nahrung aus der Farm.
  • Schicke dann den zweiten Arbeiter los, baue vorne rechts auf dem zweiten Bauplatz ein Blockhaus.
  • Schließe währenddessen das Schlagloch vor dem Durchgang nach links.
  • Repariere die Leiter hinten links nach oben und sprich dann mit dem Eingeborenen hinten links.
  • Entferne das Hindernis auf dem Weg.
  • Pflücke Beeren und gehe angeln.
  • Hole das Silber vom Blockhaus und anschließend sofort Nahrung aus der Farm.
  • Inzwischen dürften die Beeren wieder reif und ein weiterer Fisch an der Angel sein.
  • Hole wieder die Beeren und gehe angeln.
  • Schließe danach das große Schlagloch rechts hinter dem Durchgang.
  • Entferne das Hindernis hinter dem Schlagloch und schicke den zweiten Arbeiter zum Blockhaus, um das Silber zu holen.
  • Baue das Blockhaus einmal aus.
  • Pfücke immer wieder Beeren und angele.
  • Hole das Silber vom Blockhaus ab.
  • Baue das Blockhaus noch einmal aus, sobald du genügend Nahrung hast.
  • Baue bei 15 Münzen beim Hauptquartier eine Sägemühle.
  • Schicke wieder einen Arbeiter zum Münzen sammeln ins Blockhaus, lasse den zweiten Arbeiter Beeren pflücken und angeln.
  • Baue vorne links ein zweites Blockhaus.
  • Produziere keine Nahrung mehr in der Farm, besorge die nötigen Nahrungseinheiten zum Ausbau des Blockhauses ausschließlich am Beerenstrauch und am Angelplatz.
  • Schicke regelmäßig einen Arbeiter zum Münzen holen, produziere mit den Münzen immer weiter Holz in der Sägemühle.
  • Baue das zweite Blockhaus ebenfalls komplett aus.
  • Nach dem zweiten Ausbau brauchst du dich nicht mehr um Nahrung zu kümmern, hole nur noch die Münzen von den Blockhäusern ab und produziere Holz, bis du die 40 Einheiten zusammen hast.

Level 10
Aufgabe: Sammele 6 Teile der antiken Statue ein. Später: Repariere die Statue.
  • Benutze ausschließlich und so oft wie möglich den "Zeitstopp-Bonus".
  • Ignoriere das Silber von der Hütte, außer, du hast den Durchgang zu den Bootshäusern ohnehin geöffnet.
  • Musst du zum Münzensammeln den Durchgang extra öffnen, kostet das nicht nur unnötig Nahrung, sondern auch zuviel Zeit.
  • Pflücke Beeren und baue dann auf dem Bauplatz vor dem Hauptquartier vorne rechts ein Blockhaus.
  • Entferne das Hindernis von dem Bauplatz hinten links und pflücke anschließend erneut Beeren.
  • Schicke den Arbeiter zum Angelplatz und baue dann das Blockhaus einmal aus, hole das Silber ab.
  • Baue das Hauptquartier aus, pflücke Beeren und fälle beide Bäume rechts neben dem Hauptquartier hinter dem Beerenstrauch.
  • Baue hinten links eine Farm und produziere sofort einmal Nahrung.
  • Schicke einen Arbeiter zum Angeln und hole wieder das Silber ab, entferne den Efeu rechts vor dem Durchgang nach hinten.
  • Fälle hinten rechts alle Bäume, baue auf dem nun freien Bauplatz eine Sägemühle.
  • Produziere sofort für alle Münzen, die du hast, Holz in der Sägemühle (du solltest mindestens 44 Einheiten Holz im Lager haben), damit du so selten wie möglich das Efeu entfernen musst, das kostet nur unnötig Nahrung.
  • Hole Silber, pflücke Beeren und gehe angeln, vergiss den "Zeitstopp-Bonus" nicht.
  • Entferne den Dornenbusch links vor der defekten Brücke und hole Nahrung aus der Farm, sammele das Silber von dem Blockhaus ein.
  • Produziere einmal Nahrung in der Farm, pflücke Beeren und angele.
  • Hole nochmals das Silber ab und repariere den ersten Brückenabschnitt links.
  • Baue das Blockhaus noch einmal aus.
  • Hole Silber, angele und pflücke Beeren, repariere nacheinander die restlichen Brückenabschnitte, besorge hierzu erneut einmal Nahrung von der Farm.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke und sammele den ersten Teil der antiken Statue ein.
  • Hole die Münzen vom Blockhaus und pflücke Beeren.
  • Produziere Nahrung in der Farm und gehe angeln.
  • Entferne das Efeu vorne links vor der Hütte.
  • Hole das Silber von der Hütte ab und repariere die beiden Bootshäuser.
  • Entferne das Hindernis vor dem Teil der Statue links und schicke währenddessen den zweiten Arbeiter zum Angelplatz.
  • Hole das Statuenteil ab.
  • Gehe angeln und pflücke Beeren.
  • Hole das Silber und fälle den Baum hinten links hinter der Brücke.
  • Hole das dritte Teil der Statue, das unter dem Baum versteckt ist.
  • Pflücke Beeren, sammele das Silber von dem Blockhaus ein und angele.
  • Produziere zweimal Nahrung in der Farm, entferne dann die Dornenbüsche vorne rechts.
  • Sammele das vierte Teil der Statue vorne rechts ein.
  • Angele noch einmal und mache gleichzeitig erneut den Weg zur Sägemühle frei.
  • Hole das Statuenteil hinten rechts und produziere noch einmal Holz.
  • Sammele die Münzen, angele und pflücke Beeren, hole zweimal Nahrung aus der Farm.
  • Entferne noch einmal das Efeu vorne links und schließe das Schlagloch.
  • Nimm das Silber von der Hütte mit.
  • Hole das letzte Statuenteil vorne links.
  • Falls du schnell genug bist, kannst du die Münzen von der Hütte sammeln, bevor sich die Efeusperre wieder schließt.
  • Gehe zum Angelplatz, pflücke Beeren und hole die Münzen vom Blockhaus ab.
  • Repariere den ersten Teil der Statue schräg links vor dem Hauptquartier.
  • Produziere einmal Nahrung in der Farm, repariere den zweiten Statuenteil.
  • Produziere zweimal Nahrung und repariere den dritten Statuenteil.
  • Reiße die Farm ab und gehe gleichzeitig angeln und Beeren pflücken.
  • Baue auf dem nun wieder freien Bauplatz eine Druidenhütte und schicke den Druiden sofort zu der Statue.

Kapitel 2

Level 11
Aufgaben: Sprich mit dem ältesten, entferne 12 Hindernisse. Später: Baue einen Gemüsegarten. Repariere das Haus des ältesten.
  • Pflücke die Beeren neben dem Hauptquartier und baue dann vor dem Hauptquartier ein Blockhaus.
  • Baue vor dem Hauptquartier auf dem zweiten Bauplatz eine Farm und produziere sofort zweimal Nahrung.
  • Pflücke erneut die Beeren neben dem Hauptquartier und baue anschließend das Blockhaus aus.
  • Baue das Hauptquartier aus und pflücke nun auch immer die Beeren von dem Strauch hinten rechts, sammele die Münzen von dem Blockhaus regelmäßig ein.
  • Entferne den kleinen Stein rechts neben dem Hauptquartier und repariere dann die Brücke vorne nach links.
  • Entferne den Dornenbusch hinter der Brücke und pflücke wieder Beeren.
  • Sammele die Münzen ein und baue das Blockhaus komplett aus.
  • Warte mit dem Einsatz der Boni, bis du den "x2-Bonus" aktivieren kannst.
  • Benutze den Bonus, wenn du die Münzen holen kannst, pflücke mit dem aktiven Bonus die reifen Beeren, besorge Nahrung in der Farm und fälle zwei Bäume.
  • Repariere den ersten Abschnitt der Holzbrücke nach hinten links und baue gleichzeitig vorne links eine Sägemühle.
  • Pflücke Beeren und sammele die Münzen ein, produziere einmal Holz und repariere dann den zweiten Brückenabschnitt.
  • Pflücke Beeren, produziere einmal Holz im Sägemühle, hole die Münzen und repariere den dritten Brückenabschnitt.
  • Nimm wieder den "x2-Bonus", sammele die Münzen ein und produziere je einmal Holz und einmal Nahrung in Farm und Sägemühle.
  • Pflücke Beeren und gehe über die Brücke zu dem Brunnen, hole einmal Wasser.
  • Schicke den anderen Arbeiter zu dem ältesten.
  • Baue das Hauptquartier aus und aktiviere die "Flotte-Sohle", um Beeren zu pflücken und die Münzen zu holen.
  • Baue einen Gemüsegarten auf dem Bauplatz bei dem ältesten und gieße mit dem zuvor besorgten Wasser den Garten.
  • Hole immer wieder zwischenzeitlich Wasser vom Brunnen und gieße den Garten, sammele die Münzen, bis du das Hauptquartier ausbauen kannst.
  • Sammele wieder die Münzen ein, baue das Hauptquartier schnellstmöglichst noch einmal aus.
  • Entferne den Stein von dem Bauplatz rechts hinter dem Hauptquartier, nimm nun so oft wie möglich die "Flotte-Sohle".
  • Pflücke Beeren, sammele Münzen und baue rechts hinter dem Hauptquartier eine Druidenhütte.
  • Schicke den Druiden zu dem Obelisken hinten rechts.
  • öffne die Truhe, die nun vorne rechts erschienen ist, sammele Holz und Silber ein.
  • Schicke einen Arbeiter zu dem Haus des ältesten hinten links, lasse zwei Arbeiter einen der Steine vorne links entfernen und den vierten Arbeiter Beeren pflücken und Münzen holen.
  • Besorge Wasser vom Brunnen und einmal Holz aus der Sägemühle, gieße mindestens zweimal den Garten.
  • Sammele wieder die Münzen ein, repariere mit drei Arbeitern den zweiten Abschnitt des Hauses.
  • Pflücke Beeren, hole Wasser und damit Nahrung vom Garten.
  • Entferne vorne links gleichzeitig einen Stein.
  • Besorge immer weiter Nahrung aus dem Garten und nun auch wieder aus der Farm, hole Münzen und entferne die restlichen erforderlichen Steine.
  • Hierzu musst du auch den Dornenbusch vor der Steinbrücke hinten links entfernen.
  • Gehe anschließend über die Brücke und entferne die Steine, nimm evtl. für den letzten Stein "Schnelleres-Arbeiten".

Level 12
Aufgaben: Baue 4 Häuser, bebaue alle Bauplätze, baue die Häuser auf Level 2 aus.
  • Pflücke die Beeren und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Reiße die defekte Farm ab und hole währenddessen zweimal Wasser aus dem Brunnen.
  • Baue auf dem nun leeren Bauplatz einen Gemüsegarten und produziere einmal Nahrung.
  • Baue auf dem Bauplatz links neben dem Hauptquartier ein Haus, baue es sofort zweimal aus.
  • Pflücke Beeren und entferne den Dornenbusch vor der Brücke nach vorne rechts.
  • Aktiviere den "Zeitstopp-Bonus" und warte kurz auf die Münzen von dem Haus, sammele dann die Münzen ein.
  • Pflücke nochmals die Beeren und entferne dann den Stein vor der Brücke nach vorne rechts.
  • Repariere die Brücke und besorge währenddessen Nahrung aus dem Gemüsegarten.
  • Pflücke die Beeren von dem Strauch hinter der Brücke.
  • Hole die Münzen von dem Haus und produziere einmal Holz in der Sägemühle hinter der Brücke.
  • Pflücke die Beeren vor dem Hauptquartier, baue dann hinter der Brücke ein zweites Haus, baue es nicht aus.
  • Produziere wieder einmal Holz, sammele die Münzen ein und hole Wasser.
  • Besorge Nahrung im Gemüsegarten und repariere den ersten Abschnitt der Holzbrücke nach hinten.
  • Friere die Zeit ein und baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Pflücke Beeren, hole Wasser, sammele die Münzen ein und stelle Holz in der Sägemühle her.
  • Repariere die beiden nächsten Brückenabschnitte so schnell wie möglich.
  • Entferne das Holzhindernis vor der großen Steinbrücke nach hinten links zu dem Obelisken.
  • Hole Wasser und damit Nahrung, sammele Münzen.
  • Baue das Hauptquartier komplett aus.
  • Entferne den Stein links neben dem Hauptquartier und den Stein vor der Sägemühle.
  • Repariere die kleine Steinbrücke hinten rechts.
  • Friere die Zeit ein.
  • Entferne einen Stein hinter der Brücke und den kleinen Stein vor dem Hauptquartier.
  • Sorge für Wasser und hole Nahrung aus dem Gemüsegarten, sammele die Münzen ein und repariere die große Steinbrücke hinten zu dem Obelisken.
  • Repariere die große Steinbrücke.
  • Lasse währenddessen die freien Arbeiter wieder Münzen sammeln und Wasser holen.
  • Pflücke Beeren und hole Nahrung vom Gemüsegarten.
  • Entferne den Dornenbusch hinter der Brücke.
  • Baue auf dem Bauplatz hinten links eine Druidenhütte und schicke den Druiden zum Obelisken.
  • öffne die nun erschienene Truhe rechts in der Mitte vor dem einzelnen Baum und reiße die Druidenhütte wieder ab.
  • Hole Münzen und Holz aus der Sägemühle.
  • Besorge Wasser und Nahrung und nimm wieder den "Zeitstopp-Bonus".
  • Baue hinten links nun ein drittes Haus, baue es ebenfalls nicht aus.
  • Sorge, während du das Haus baust, für 10 Einheiten Nahrung.
  • Schicke dann drei Arbeiter zu dem Wassertümpel rechts, lege ihn trocken.
  • Hole zweimal Holz aus der Sägemühle und pflücke Beeren, bis du jeweils 10 Einheiten Holz und Nahrung hast.
  • Baue auf dem Bauplatz, den du unter dem Wassertümpel frei gelegt hast, ein viertes Haus.

Level 13
Aufgabe: Sprich mit dem Händler. Später: Repariere die 5 Planwagen des Händlers.
  • Pflücke die Beeren vor dem Hauptquartier und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Entferne das Holzhindernis von dem Bauplatz vor dem Hauptquartier und schicke den zweiten Arbeiter zu dem Händler vor dem Hauptquartier rechts.
  • Pflücke die Beeren von dem zweiten Strauch rechts hinten und baue vor dem Hauptquartier anschließend ein Haus.
  • Besorge einmal Wasser am Brunnen und pflücke gleichzeitig vor dem Hauptquartier erneut die Beeren.
  • Baue links auf dem Bauplatz einen Gemüsegarten, produziere sofort einmal Nahrung.
  • Hole noch einmal Wasser und Nahrung aus dem Gemüsegarten.
  • Pflücke Beeren und baue das Haus danach einmal aus.
  • Sammele die Münzen von dem Haus ein und entferne den Stein von dem Bauplatz rechts hinter dem Händler.
  • Aktiviere den "Zeitstopp-Bonus", pflücke Beeren und baue das Haus noch einmal aus.
  • Hole die Münzen von dem Haus ab und baue auf dem Bauplatz rechts eine Sägemühle.
  • Produziere sofort zweimal Holz.
  • Hole einmal Wasser vom Brunnen und pflücke Beeren.
  • Sammele die Münzen vom Haus ein und repariere die Holzbrücke nach hinten links.
  • Baue das Hauptquartier so schnell wie möglich noch einmal aus.
  • Hole Nahrung vom Gemüsegarten.
  • Zünde das Lagerfeuer neben dem Brunnen an und repariere die kleine Steinbrücke nach hinten.
  • Hole Wasser, die Münzen vom Haus und Nahrung vom Garten, baue dann hinter der Sägemühle ein zweites Haus.
  • Pflücke Beeren und hole Steine neben dem Brunnen.
  • Besorge hierzu Wasser vom Brunnen und Nahrung aus dem Garten, pflücke Beeren und sammele die Münzen von den Häusern ein.
  • Baue das zweite Haus einmal aus.
  • Lasse nun einen Arbeiter mindestens dreimal Holz in der Sägemühle produzieren, während die beiden anderen Arbeiter Wasser und Nahrung besorgen.
  • Baue das Hauptquartier komplett aus.
  • Sammele immer weiter die Münzen, hole Wasser und produziere Nahrung.
  • Fiere so oft wie möglich die Zeit ein..
  • Repariere die drei Abschnitte der Holzbrücke nach hinten rechts.
  • Repariere die kleine Steinbrücke hinter der Holzbrücke ebenfalls.
  • Zünde die beiden Lagerfeuer hinter der Steinbrücke an und entferne einen der größeren Steine.
  • Baue das zweite Haus komplett aus.
  • Besorge nun ständig Holz, Wasser und Nahrung.
  • Sammele regelmäßig die Münzen ein und pflücke Beeren.
  • Besorge zweimal je 5 Einheiten Holz und Nahrung, repariere mit einem Arbeiter die ersten beiden Abschnitte des Planwagens hinten rechts bei der kleinen Steinbrücke.
  • Sorge für je 15 Einheiten Holz und Nahrung, repariere dann mit zwei Arbeitern den dritten Abschnitt des Planwagens.
  • Gehe dann zu dem Planwagen links bei dem Brunnen.
  • Repariere wieder mit je 5 Einheiten Holz und Nahrung die beiden ersten Abschnitt und mit je 15 Einheiten Holz und Nahrung den dritten Abschnitt.
  • Zünde die beiden Lagerfeuer hinter der kleinen Steinbrücke hinten links an, sorge weiterhin für Holz und Nahrung.
  • Aktiviere erneut den "Zeitstopp-Bonus" und repariere die große Holzbrücke hinten nach links.
  • Zünde das Lagerfeuer hinter der großen Holzbrücke an.
  • Repariere den Planwagen hinter der großen Holzbrücke.
  • Zünde das zweite der beiden Lagerfeuer hinter der großen Holzbrücke hinten rechts erneut an, repariere dann so schnell wie möglich die drei Abschnitte des Planwagens hinten rechts.
  • Kümmere dich zum Schluss um den Planwagen vorne rechts, damit du gegen Ende keine weiten Wege zurück legen musst und pass auf, dass du nicht unnötig Nahrung besorgst, ansonsten geht dir evtl. das Silber aus, welches du zur Holzproduktion und zur Reparatur des letzten Planwagens benötigst.

Level 14
Aufgaben: Entferne 15 giftige Blumen, sammele 9 medizinische Kräuter. Später: Stelle drei Heiltränke her, heile 6 Azteken.
  • Benutze immer wieder den "Zeitstopp-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Pflücke Beeren von beiden Sträuchern und baue anschließend das Hauptquartier aus.
  • Baue einen Gemüsegarten vor dem Hauptquartier und besorge sofort einmal Nahrung aus dem Garten.
  • Hole währenddessen das Silber von dem Haus hinten links ab.
  • Baue auf dem zweiten Bauplatz vor dem Hauptquartier ein weiteres Haus.
  • Hole Wasser aus dem Brunnen und pflücke wieder Beeren.
  • Besorge Nahrung in der Farm und zünde das Feuer rechts neben dem Hauptquartier an.
  • Hole Wasser und baue währenddessen das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Pflücke Beeren und hole die Münzen von den Häusern ab.
  • Entferne den Stein rechts vor dem Durchgang nach hinten.
  • Zünde das Feuer hinter dem Durchgang rechts an und hole Holz aus der Sägemühle.
  • Gehe nach hinten und zünde die drei Feuer bis zur kleinen Steinbrücke an, repariere dann die Brücke.
  • Zünde das Feuer ganz rechts hinter dem Durchgang ebenfalls an.
  • Es wird eine defekte Farm sichtbar, reiße die Farm ab.
  • Zünde währenddessen das Feuer hinter der gerade reparierten Steinbrücke an.
  • Sammele das Silber von den Häusern ein und produziere noch einmal Holz in der Sägemühle.
  • Pflücke die Beeren und schicke die Arbeiter dann zu dem Wassertümpel hinter der Steinbrücke, lege ihn trocken.
  • Sammele wieder das Silber ein und pflücke Beeren, hole Wasser vom Brunnen und Nahrung aus dem Gemüsegarten.
  • Baue das Hauptquartier komplett aus.
  • Besorge wieder Nahrung und Holz, baue beide Häuser je einmal aus.
  • Sammele die Münzen ein und baue hinter dem Durchgang (dort, wo du die defekte Farm abgerissen hast) einen Steinbruch.
  • Produziere einmal Steine und gehe rechts neben dem Hauptquartier zum Angeln.
  • Sammele die Münzen ein, pflücke Beeren und hole Wasser.
  • Produziere Nahrung im Garten und repariere die zweite kleine Steinbrücke hinten nach links.
  • Zünde das Feuer hinter der Brücke an und hole die drei giftigen Blumen.
  • Repariere die Brücke vorne nach rechts und produziere noch zweimal Steine im Steinbruch.
  • Baue beide Häuser aus und vergiss nicht, die Zeit einzufrieren.
  • Reiße den Steinbruch nun wieder ab und hole Holz aus der Sägemühle.
  • Gehe nun immer wieder regelmäßig Angeln und Wasser holen.
  • Sammele so schnell wie möglich die Münzen von den Häusern ein und besorge Nahrung im Garten.
  • Zünde die erloschenen Feuer hinter dem Durchgang rechts wieder an, bis die Brücke vorne rechts zu sehen ist.
  • Repariere die zweite kleine Steinbrücke vorne rechts und hole die medizinischen Kräuter vorne rechts ab, entferne auch die giftigen Pflanzen hinter der zweiten Brücke.
  • Entferne die beiden giftigen Pflanzen rechts neben dem Hauptquartier.
  • Hole die Kräuter und entferne die Pflanzen vor dem Hauptquartier.
  • Gehe wieder angeln, vergiss nicht, ständig Wasser zu holen und damit Nahrung im Garten zu produzieren.
  • Gehe nun vom Hauptquartier aus nach links und zünde die Feuer an, hole das letzte Kraut hinten links.
  • Produziere noch einmal Holz in der Sägemühle und baue eine Druidenhütte auf dem Bauplatz hinter dem Durchgang, auf dem vorher der Steinbruch gestanden hat.
  • Hole andauernd Wasser aus dem Brunnen und produziere Holz.
  • Schicke den Druiden dreimal mit je 6 Einheiten Wasser und 10 Einheiten Holz zu dem Kessel hinten links, stelle die drei Tränke her.
  • Hole weiter Wasser und Beeren, besorge Nahrung im Garten.
  • Benutze nun einmalig die "Flotte-Sohle" und schicke den Druiden mit je drei Einheiten Nahrung und drei Münzen nacheinander zu den fünf sichtbaren kranken Azteken.
  • Besorge währenddessen weiter Nahrung, du benötigst insgesamt 18 Einheiten zur Heilung der Azteken.
  • Zünde das Feuer hinter der Steinbrücke hinten nach links erneut an, während sich der Druide um die kranken Azteken kümmert.
  • Schicke den Druiden zum Schluss zu dem Azteken hinter der Brücke hinten.

Level 15
Aufgaben: Zerlege 5 Schiffe, finde die antike Landkarte.
  • Der Platz, an dem du die Landkarte findest, variiert, du findest sie oft links vorne unter dem Schiff oder rechts hinten, nimm sie mit, sobald sie zu sehen ist.
  • Pflücke von beiden Sträuchern die Beeren und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Lasse nun einen der beiden Arbeiter auf dem vorderen Bauplatz links eine Farm bauen, während der zweite Arbeiter den ersten Abschnitt des Schiffes rechts entfernt.
  • Hole einmal Nahrung von der Farm und pflücke wieder Beeren.
  • Baue dann ein Haus auf dem hinteren der beiden linken Bauplätze.
  • Schicke anschließend beide Arbeiter sofort wieder zu dem Schiff, entferne den zweiten Abschnitt.
  • Pflücke Beeren und friere die Zeit ein.
  • Nun musst du kurz warten, hole dann das Silber vom Haus ab und produziere 10 Einheiten Nahrung in der Farm.
  • Baue dann das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Pflücke Beeren und hole wieder die Münzen vom Haus, sorge für 15 Einheiten Nahrung.
  • Schicke die drei Arbeiter zu dem dritten Abschnitt des Schiffes rechts.
  • Pflücke Beeren und entferne das Holzhindernis auf dem Weg links vom Hauptquartier aus nach hinten.
  • Friere wieder die Zeit ein und zünde das erste der Feuer links an dem Weg nach hinten an.
  • Sammele die Münzen ein und hole Nahrung aus der Farm.
  • Zünde das Feuer beim Brunnen an, entferne den ersten Abschnitt des Schiffes links hinter dem Hauptquartier.
  • Schließe mit der restlichen Nahrung das große Schlagloch vor dem Schiff links vorne.
  • Hole wieder die Münzen vom Haus ab und produziere Nahrung in der Farm, lasse die beiden freien Arbeiter den zweiten Abschnitt des Schiffes links hinter dem Hauptquartier entfernen.
  • Pflücke Beeren und warte wieder kurz auf die Münzen.
  • Hole die Münzen und produziere Nahrung in der Farm, bis du wieder 15 Einheiten hast.
  • Friere die Zeit ein und nutze die Wartezeit, bis die Nahrung in der Farm fertig ist, um erneut die Beeren zu pflücken.
  • Entferne den dritten Abschnitt des Schiffes.
  • Pflücke Beeren und hole Nahrung aus der Farm.
  • Zünde das Feuer hinter dem Schiff an und schicke die drei Arbeiter zu dem Stein auf dem Weg.
  • Zünde das Feuer hinter dem Stein an und pflücke wieder Beeren.
  • Hole die Münzen von dem Haus und produziere Nahrung in der Farm.
  • Lasse den Arbeiter, der das Feuer angezündet hat, nicht zurück laufen, sondern sofort den ersten Abschnitt des Schiffes hinter dem Feuer entfernen.
  • Friere währenddessen nochmals die Zeit ein und besorge weitere Nahrung in der Farm.
  • Entferne den zweiten Schiffsabschnitt.
  • Hole noch einmal Nahrung und baue dann das Haus aus.
  • Pflücke Beeren und sammele die Münzen vom Haus ein.
  • Besorge für alle Münzen, die du hast, Nahrung in der Farm.
  • Nun wirst du erneut Beeren pflücken und die Münzen holen können, mache das sofort.
  • Entferne danach den dritten Abschnitt des Schiffes.
  • Schicke anschließend zwei der Arbeiter wieder zu den Beerensträuchern, lasse den dritten Arbeiter den mittleren Dornenbusch auf dem Weg nach hinten rechts entfernen.
  • Zünde das Feuer hinter dem großen Schlagloch auf dem Bauplatz rechts und das Feuer auf dem Weg nach hinten an.
  • Hole Nahrung aus der Farm und die Münzen vom Haus.
  • Entferne den Dornenbusch auf dem Weg und zünde das Feuer hinter dem Dornenbusch an.
  • Hole immer weiter Nahrung, bis du keine Münzen mehr hast.
  • Lasse den Arbeiter den ersten Abschnitt des Schiffes hinten rechts entfernen, sobald er das Feuer angezündet hat.
  • Pflücke währenddessen wieder Beeren, entferne den zweiten Schiffsabschnitt.
  • Friere die Zeit ein, sammele die Münzen ein und hole Nahrung aus der Farm und pflücke Beeren.
  • Entferne den dritten Schiffsabschnitt hinten rechts.
  • Gehe nun sofort zum Schiff links.
  • Pflücke Beeren und hole Münzen und Nahrung, während du die ersten beiden Abschnitte entfernst.
  • Aktiviere ein letztes Mal den "Zeitstopp-Bonus" und entferne dann den dritten Schiffsabschnitt.
  • Sammele die antike Landkarte ein, falls du das nicht schon vorher getan hast.

Level 16
Aufgaben: Bebaue alle Bauplätze, baue 5 Häuser auf Level 2 aus.
  • Du wirst in diesem Level sehr viel gleichzeitig erledigen müssen, trotzdem ist es zeitmäßig sehr knapp, falls du die Kojoten hinten zweimal füttern musst.
  • Benutze daher die "Flotte-Sohle" so oft wie möglich, vor allem dann, wenn du weite Wege zurück legen musst.
  • Baue das Hauptquartier sofort einmal aus.
  • Pflücke Beeren, hole Wasser von den Brunnen und Nahrung vom Gemüsegarten.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Hole die Münzen von dem Blockhaus ab und pflücke wieder Beeren.
  • Fälle die drei Bäume, an die du heran kommst und hole nochmals Nahrung aus dem Garten.
  • Baue hinten rechts ein Haus und baue es sofort einmal aus.
  • Entferne das Holzhindernis von dem vorderen Bauplatz hinten rechts.
  • Sorge für 10 Einheiten Nahrung, schließe dann das große Schlagloch auf dem Bauplatz.
  • Sammele gleichzeitig die Münzen vom Blockhaus ein und pflücke Beeren, nimm hierzu die "Flotte-Sohle".
  • Baue auf dem vorderen Bauplatz hinten rechts einen Steinbruch.
  • Hole zwischenzeitlich die Münzen von dem Haus ab und pflücke wieder Beeren.
  • Stelle einmal Steine her und sammele gleichzeitig wieder die Münzen ein.
  • Pflücke Beeren, hole Wasser und Nahrung, baue das Haus komplett aus.
  • Sorge weiter für Nahrung, du benötigst wieder 15 Einheiten.
  • Baue das Hauptquartier komplett aus.
  • Stelle wieder zweimal Steine her, sobald du die nächsten Münzen gesammelt hast.
  • Sorge für Wasser und hole Nahrung aus dem Garten, pflücke Beeren und repariere dann die kleine Steinbrücke hinten rechts.
  • Stelle wieder einmal Steine her und sammele die Münzen ein.
  • Hole erneut Wasser und Nahrung, pflücke Beeren.
  • Gib dem Kojoten hinter der Brücke Wasser und Nahrung, hole die Münzen von dem Haus ab.
  • Fälle den Baum hinter der Brücke und baue das Haus zweimal aus, tue das, bevor der Kojote wieder nach vorne geht und dir den Weg versperrt, du musst ihn ansonsten noch einmal füttern und tränken.
  • Hole Wasser und Nahrung, vergiss die "Flotte-Sohle" nicht.
  • Stelle Steine im Steinbruch her und sammele die Münzen von dem Haus und dem Blockhaus ein.
  • Repariere die Brücke vorne nach links und pflücke die Beeren hinter der Brücke, der Kojote versperrt nur den Weg zur großen defekten Steinbrücke, der Weg zum Beerenstrauch ist frei.
  • Sorge nun wieder ausschließlich für Silber, Nahrung, Steine und Wasser.
  • Du benötigst für die beiden Kojoten 20 Einheiten Nahrung, 10 Einheiten für die Brückenreparatur und insgesamt 20 Einheiten für den Bau und den Ausbau des Hauses, plane hierfür so weit wie möglich vor.
  • Zudem solltest du schon vorher zusätzlich zu den 10 Einheiten Stein für die Brückenreparatur 18 weitere Einheiten zum Bau und Ausbau des Hauses produzieren.
  • Nimm noch einmal das Silber von dem Blockhaus und reiße das Blockhaus ab.
  • Baue eine Sägemühle und stelle dreimal Holz her.
  • Hole nun wieder Nahrung und Wasser, sammele die Münzen von dem Haus ein und entferne den Dornenbusch vor der kleinen defekten Steinbrücke hinten auf dem Weg nach links.
  • Repariere die Steinbrücke.
  • Sorge für mindestens 60 Einheiten Nahrung und zusätzlich für 10 Einheiten Wasser.
  • Stelle Holz her, bis du etwa 20 Einheiten hast, sorge für 18 Einheiten Steine.
  • Füttere und tränke die beiden Kojoten und entferne die Steine von dem Bauplatz, in dieser Zeit kannst du weiter Beeren pflücken, Münzen sammeln, Wasser holen und Nahrung produzieren.
  • Baue sofort ein Haus auf diesem Bauplatz, nimm für den Rückweg nach der zweiten Steinentfernung wieder die "Flotte-Sohle".
  • Baue das Haus sofort nach dem Bau komplett aus und stelle währenddessen in der Sägemühle zweimal Holz her.
  • Reiße dann die Sägemühle ab, baue das letzte Haus.
  • Sorge währenddessen weiter für Nahrung und baue das letzte Haus ebenfalls komplett aus.

Level 17
Aufgaben: Sprich mit dem Indianer. Später: Finde das Kind des Indianers in den Höhlen. Sprich mit dem Kind. Finde den Tamahawk des Kindes in den Höhlen.
  • Es ist egal, mit welcher Höhle du beginnst, das Kind ist immer in der letzten.
  • Auch den Tomahawk findest du immer in der zweiten von dir durchsuchten Höhle.
  • Benutze ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Baue das Hauptquartier aus und pflücke die Beeren.
  • Schicke einen Arbeiter zu dem Indianer rechts und lasse den zweiten Arbeiter das defekte Blockhaus reparieren.
  • Repariere die Farm.
  • Entferne den Dornenbusch vor dem Bauplatz rechts und pflücke nochmals Beeren.
  • Sammele die Münzen ein.
  • Baue rechts einen Steinbruch.
  • Repariere die kleine Steinbrücke nach vorne rechts.
  • Schicke einen Arbeiter in die erste Höhle hinter der Brücke und lasse den zweiten Arbeiter Nahrung in der Farm herstellen.
  • Schließe das große Schlagloch vor der nächsten Brücke vorne rechts.
  • Friere die Zeit ein, hole die Münzen ab und pflücke Beeren.
  • Stelle 10 Einheiten Nahrung in der Farm her und baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Produziere einmal Steine im Steinbruch und erneut Nahrung in der Farm.
  • Repariere die zweite Brücke vorne rechts.
  • Hole zweimal Wasser am Brunnen, pflücke Beeren und hole wieder die Münzen von den Blockhäusern ab.
  • Produziere 10 Einheiten Nahrung und füttere den Kojoten vorne rechts, durchsuche die Höhle hinter dem Kojoten.
  • Stelle währenddessen erneut 10 Einheiten Nahrung her, pflücke Beeren und sammele die Münzen ein.
  • Baue beide Blockhäuser einmal aus, produziere wieder 10 Einheiten Nahrung, hole Münzen und pflücke Beeren.
  • Schließe das große Schlagloch in der Mitte zu der Sägemühle.
  • Stelle zweimal Steine im Steinbruch her, sorge für 10 Einheiten Nahrung und sammele die Münzen ein.
  • Repariere die große Steinbrücke vorne nach links.
  • Lasse den freien Arbeiter wieder Nahrung produzieren und Münzen holen.
  • Entferne den großen Stein hinter der Brücke vorne links.
  • Durchsuche die Höhle und stelle währenddessen Holz her, du benötigst 21 Einheiten.
  • Produziere Nahrung und hole insgesamt 5 Einheiten Wasser.
  • Füttere den Kojoten vor der Hängebrücke hinten und repariere die Brücke in drei Abschnitten, stelle währenddessen weiter Nahrung her.
  • Durchsuche die Höhle hinten rechts und vergiss den "Zeitstopp-Bonus" nicht.
  • Hole währenddessen Wasser und besorge 10 Einheiten Nahrung
  • Füttere den Kojoten hinten links.
  • Schicke einen Arbeiter zu dem Kind des Indianers.
  • Stelle 20 Einheiten Nahrung her und entferne zuerst den Felsen vorne links vor der Höhle.
  • Schicke einen Arbeiter in die Höhle.
  • Entferne dann den Felsen vor der hinteren Höhle vorne rechts.
  • Durchsuche sie und nimm den Tomahawk mit.

Level 18
Aufgaben: Finde den Schlüssel für das Tor. Sammele die 3 Fragmente der antiken Statue ein.
  • Gegen Ende musst du warten, bis der Abgrund vor dem Tor mit Sand aufgefüllt ist, währenddessen läuft die Zeit weiter, plane diese Zeit mit ein.
  • Baue sofort das Hauptquartier aus.
  • Pflücke die Beeren und hole Wasser am Brunnen.
  • Baue das Blockhaus komplett aus und repariere die Holzbrücke zum Gemüsegarten.
  • Hole einmal Nahrung im Garten und baue links auf dem freien Bauplatz eine Druidenhütte.
  • Schicke den Druiden zu dem Obelisken hinten rechts.
  • öffne die Truhe bei dem Obelisken und nimm den Inhalt.
  • Hole währenddessen wieder Wasser und damit Nahrung aus dem Gemüsegarten.
  • Repariere die Steinbrücke links hinten zur defekten Sägemühle und repariere sie.
  • Pflücke währenddessen wieder Beeren und hole die Münzen von dem Blockhaus ab.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus und repariere die Holzbrücke zu dem Obelisken hinten links.
  • Warte kurz, bis die Beeren reif sind.
  • Aktiviere den "x2-Bonus" und pflücke die Beeren.
  • Hole Wasser und damit Nahrung aus dem Garten.
  • Schicke den Druiden zu dem Obelisken zwischen der Druidenhütte und dem Blockhaus.
  • öffne die Truhe, die bei der Sägemühle erschienen ist und nimm den Inhalt.
  • Schicke den Druiden zum Obelisken hinten links.
  • öffne die Truhe beim Obelisken hinten links und sammele den Inhalt ein.
  • Besorge Wasser und damit Nahrung, pflücke Beeren und hole das Silber von dem Blockhaus ab.
  • Schicke, während du Wasser besorgst, zwei Arbeiter zu dem Statuenfragment vor dem Blockhaus.
  • Hole wieder Wasser und produziere Nahrung, sammele die Münzen ein und füttere den Kojoten vorne links.
  • Schicke zwei Arbeiter zu dem Statuenfragment und gleichzeitig den Druiden zu dem Obelisken.
  • öffne sofort die Truhe, bevor dir der Kojote wieder den Weg versperrt, nimm den Schlüssel.
  • Aktiviere wieder den "x2-Bonus", hole in dieser Zeit soviel Wasser und Nahrung wie möglich.
  • Stelle Holz in der Sägemühle her und repariere die drei Abschnitte der Holzbrücke nach vorne rechts.
  • Sorge für weitere 20 Einheiten Holz und reiße dann die Sägemühle ab, baue einen Steinbruch.
  • Aktiviere erneut den x2-Bonus"
  • Stelle einmal Steine her und hole Wasser, produziere dreimal Nahrung, damit hast du genug, um den Kojoten zu füttern, die Brücke zu reparieren und den Obelisken zu aktivieren.
  • Füttere den Kojoten, repariere die Steinbrücke und hole währenddessen das Statuenfragment vorne rechts ab.
  • Schicke den Druiden sofort zu dem Obelisken und öffne dann die Truhe bei dem Brunnen, sammele den Inhalt ein.
  • Schicke je einen Arbeiter zu den beiden antiken Statuen rechts und links vor dem Tor.
  • Die rechte Statue benötigt zwei Reparaturen, lasse den Arbeiter nicht erst zurück laufen, repariere den zweiten Abschnitt sofort.
  • Schicke dann den Druiden zum Altar hinten links vor der Holzbrücke.
  • Nun musst du warten, bis der Abgrund vor dem Tor mit Sand aufgefüllt ist, halte den Mauszeiger über dem Schlüsselloch, damit du sofort loslaufen kannst, wenn der grüne Kreis erscheint.
  • öffne das Tor.

Level 19
Aufgaben: Sprich mit dem Schamanen. Später: Lösche die 4 Feuer. Reaktiviere den alten Baum.
  • Benutze ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus" und aktiviere ihn so oft wie möglich, nimm nur einmal am Ende des Levels die "Flotte-Sohle", um den Baum zu reaktivieren.
  • Baue das Hauptquartier aus und pflücke dann die Beeren von beiden Sträuchern.
  • Baue einen Steinbruch links vom Hauptquartier und produziere einmal Steine.
  • Entferne währenddessen das Holzhindernis von dem zweiten Bauplatz links vom Hauptquartier.
  • Baue ein Landhaus auf diesem Bauplatz.
  • Pflücke wieder Beeren und produziere noch einmal Steine, baue das Landhaus aus.
  • Pflücke Beeren, hole das Silber vom Landhaus und produziere einmal Steine.
  • Pflücke erneut Beeren, stelle noch zweimal Steine her und reiße dann den Steinbruch wieder ab.
  • Hole zwischenzeitlich zweimal das Silber von dem Landhaus ab und pflücke immer wieder die Beeren.
  • Baue das Landhaus komplett aus, sobald du die Nahrung dazu hast.
  • Baue auf dem nun wieder freien Bauplatz einen Gemüsegarten.
  • Hole Wasser und damit Nahrung aus dem Garten.
  • Sammele regelmäßig die Münzen vom Landhaus ein und vergiss nicht, die Zeit einzufrieren.
  • Entferne das Hindernis von dem Bauplatz rechts vorne und baue hier eine Sägemühle, stelle zweimal Holz in der Sägemühle her.
  • Entferne währenddessen das Hindernis vor dem Durchgang zu den beiden defekten Holzbrücken links.
  • Hole Wasser und Nahrung, baue das Hauptquartier noch einmal aus und repariere die beiden Brücken.
  • Entferne das Hindernis vom Bauplatz hinten links und sorge für Holz und Nahrung.
  • Baue hier ein zweites Landhaus.
  • Stelle Holz her und besorge Nahrung im Garten, hole die Münzen und pflücke Beeren.
  • Baue das zweite Landhaus ebenfalls komplett aus.
  • Hole Wasser und Nahrung, baue das Hauptquartier komplett aus.
  • Sammele regelmäßig die Münzen ein, stelle weiter Holz und Nahrung her und repariere die beiden Holzleitern links neben dem Hauptquartier nach oben.
  • Mache den Weg bis zur Leiter links frei, repariere sie ebenfalls.
  • Entferne das Hindernis vom Bauplatz auf dem Baum und das Hindernis vor dem letzten lebenden Ast rechts (dort, wo das grüne Blatt hängt).
  • Stelle währenddessen Nahrung und Holz her.
  • Repariere die drei Abschnitte der Holzbrücke nach rechts zu dem Schamanen.
  • Hole während der Reparatur immer weiter Wasser und Nahrung aus dem Garten (du benötigst 40 Einheiten Nahrung und 24 Einheiten Wasser für die Feuer), sammele die Münzen ein.
  • Beginne damit, die Feuer zu löschen, stelle gleichzeitig weitere 35 Einheiten Nahrung her und sammele die Münzen ein.
  • Produziere noch einmal Holz und baue auf dem Baum eine Druidenhütte.
  • Nimm, sobald die Feuer gelöscht sind, die "Flotte-Sohle", um das letzte Wasser zu holen und die letzte Nahrung zu produzieren, schicke dann den Druiden zu dem Ast und reaktiviere mit 30 Einheiten Nahrung und 30 Münzen den alten Baum.

Level 20
Aufgaben: Baue ein Schiff.
  • Das Level ist sehr knapp, da du am Anfang wenig Nahrung und fast kein Holz hast, benutze daher ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus" und aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Pflücke die Beeren und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Entferne den Stein auf dem Bauplatz hinten links und das Holz auf dem Bauplatz vor dem Hauptquartier.
  • Baue hinten links eine Farm, schicke den Arbeiter sofort einmal hinein.
  • Pflücke wieder Beeren und gehe Angeln, baue dann vor dem Hauptquartier ein Landhaus.
  • Hole zweimal Nahrung aus der Farm und fälle alle Bäume links hinter dem Hauptquartier.
  • Entferne alle Hindernisse (auch das Holz hinten rechts) und den Stein hinter dem Hauptquartier.
  • Pflücke zwischenzeitlich immer wieder Beeren, gehe Angeln, sobald ein Fisch an der Angel hängt.
  • Sammele regelmäßig die Münzen vom Landhaus ein und stelle noch einmal Nahrung in der Farm her.
  • Fälle alle Bäume vor dem Hauptquartier, mit dem Holz, dass du automatisch durch das Hauptquartier bekommst, hast du die 21 Einheiten, um die drei Abschnitte der Brücke hinten rechts zu reparieren.
  • Repariere die Brücke.
  • Entferne das Hindernis rechts hinter der Brücke und pflücke links hinter der Brücke die Beeren.
  • Baue, sobald du durch das Hauptquartier 5 Einheiten Holz hast, das Landhaus einmal aus.
  • Baue einen Gemüsegarten auf dem freien Bauplatz hinter der Brücke und reiße die Farm hinten links ab.
  • Sammele die Münzen ein und baue so schnell wie möglich hinten links eine Sägemühle.
  • Hole Wasser und Nahrung aus der Farm, stelle einmal Holz und einmal Steine her, baue dann das Landhaus komplett aus.
  • Gehe wieder angeln, baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Besorge je 10 Einheiten Nahrung und Steine, repariere die große Steinbrücke zu dem zweiten Brunnen und dem Blockhaus.
  • Hole die Münzen vom Blockhaus ab und stelle Holz in der Sägemühle her, baue das Blockhaus anschließend komplett aus.
  • Besorge 15 Einheiten Nahrung, baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Stelle Holz und Steine her, gehe angeln und besorge Nahrung im Gemüsegarten, baue das Hauptquartier komplett aus.
  • Stelle 10 weitere Einheiten Holz her und repariere den großen Holzsteg hinten links.
  • Produziere 20 Einheiten Holz, sorge für 5 Einheiten Wasser und 10 Einheiten Nahrung, füttere dann den Kojoten vorne links.
  • Repariere den ersten Schiffsabschnitt mit 10 Einheiten Holz, stelle weitere 10 Einheiten Holz her.
  • Repariere den zweiten Schiffsabschnitt mit 20 Einheiten Holz.
  • Die 20 Münzen dürftest du inzwischen zusammen haben, repariere sofort den dritten Schiffsabschnitt, damit du den Kojoten nicht noch einmal füttern musst.
  • Sammele Münzen, stelle 25 Einheiten Holz her und besorge 25 Einheiten Nahrung, belade das Schiff zuerst mit dem Holz und anschließend mit der Nahrung.
  • Gehe Angeln und sorge währenddessen für 12 Einheiten Wasser, belade das Schiff mit dem Wasser.
  • Schicke dann sofort alle fünf Arbeiter auf das Schiff.

Kapitel 3

Level 21
Aufgaben: Baue 2 Landhäuser. Baue 1 Landhaus auf Level 2 aus. Bebaue alle Bauplätze.
  • Nimm so oft wie möglich die "Flotte-Sohle" da du weite Wege zurück legen musst und dir wegen Nahrungsmangel nur drei Arbeiter leisten kannst.
  • Baue sofort das Hauptquartier aus.
  • Pflücke Beeren und baue dann gegenüber des Hauptquartieres ein Haus.
  • Fälle drei Bäume.
  • Zünde das Feuer vorne rechts an, damit du an den Angelplatz heran kommst.
  • Fälle alle restlichen Bäume vor dem Hauptquartier.
  • Pflücke zwischenzeitlich wieder Beeren und gehe angeln, hole die Münzen von dem Haus ab.
  • Gehe dann nach hinten und zünde zwei Feuer an.
  • Gehe wieder angeln und fälle den gerade noch sichtbaren Baum hinten rechts.
  • Aktiviere den "x2-Bonus" und fälle den Baum vorne links, pflücke Beeren.
  • Zünde das Feuer hinten rechts an, gehe angeln und entferne dann das Hindernis auf dem Bauplatz hinten rechts.
  • Baue eine Sägemühle, nimm die "Flotte-Sohle" und stelle sofort dreimal Holz her, pflücke währenddessen wieder Beeren und hole die Münzen von dem Haus ab.
  • Gehe angeln und repariere dann die Holzbrücke rechts nach vorne, zünde die beiden Feuer hinter der Brücke an.
  • öffne die Truhe und nimm die Nahrung, baue vorne rechts einen Steinbruch und stelle einmal Steine her.
  • Repariere gleichzeitig die Steinbrücke vorne links und zünde das Feuer hinter der Steinbrücke an.
  • Nimm wieder die "Flotte-Sohle", pflücke Beeren und sammele die Münzen ein, gehe angeln.
  • Stelle ein weiteres Mal Holz her und baue dann vorne links das erste Landhaus.
  • Gehe von der Steinbrücke bei dem Landhaus aus nach links, zünde das Feuer an und entferne das Hindernis auf dem Weg.
  • Nimm wieder die "Flotte-Sohle".
  • Hole die Münzen von dem Haus und stelle zweimal Holz her.
  • Gehe angeln und fälle den letzten Baum gegenüber des Landhauses.
  • Hole die Münzen von beiden Gebäuden ab und stelle dreimal Holz her.
  • Zünde das Feuer beim Angelplatz sofort nach der ersten Holzproduktion wieder an und angele.
  • Stelle während der letzten Holzproduktion einmal Steine her.
  • Zünde alle Feuer hinten wieder an, damit du links die Bauplätze siehst.
  • Benutze die "Flotte-Sohle", hole die Münzen und gehe angeln.
  • Gehe vom Landhaus vorne links weiter nach links hinten, zünde die Feuer an, bis du zur nächsten Steinbrücke kommst.
  • Zünde gleichzeitig das Feuer links vorne an.
  • Stelle Holz her und repariere die Leiter vorne links nach hinten.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Repariere die Steinbrücke vorne links nach hinten und zünde die Feuer an, nimm die "Flotte-Sohle" dazu.
  • Achte auf das Feuer bei der Sägemühle, zünde es an, falls es erloschen ist, bevor dir das Holz ausgeht.
  • Zünde die drei Feuer hinter der Steinbrücke links an, hole die Münzen von dem Landhaus mit der "Flotten-Sohle" ab.
  • Links siehst du nun zwei weitere Bauplätze, baue auf dem vorderen Bauplatz eine Farm und stelle sofort mindestens viermal Nahrung her, benutze die "Flotte-Sohle" so oft wie möglich.
  • Zünde die erloschenen Feuer wieder an und stelle einmal Steine im Steinbruch her.
  • Schicke dann die drei Arbeiter zu dem Wassertümpel links vor der nächsten defekten Steinbrücke.
  • Lasse dann einen Arbeiter die Brücke reparieren, einen angeln und den dritten Holz in der Sägemühle herstellen.
  • Stelle ein weiteres Mal Holz her und baue auf dem hinteren Bauplatz links ein zweites Landhaus.
  • Sorge für Steine, Holz und Nahrung, kümmere dich um die erloschenen Feuer und baue das neue Landhaus zweimal aus.

Level 22
Aufgaben:  Zünde 11 Lagerfeuer an. Baue 1 Anwesen auf Level 2 aus.
  • Baue das Hauptquartier aus, entferne dann das Holzhindernis auf dem Bauplatz rechts vor dem Hauptquartier und pflücke die Beeren.
  • Schicke beide Arbeiter zu dem Stein auf dem Bauplatz links neben dem Hauptquartier.
  • Baue auf einem der beiden Bauplätze ein Herrenhaus.
  • Baue auf dem zweiten Bauplatz einen Gemüsegarten.
  • Pflücke Beeren und hole Wasser.
  • Besorge einmal Nahrung aus dem Garten.
  • Repariere die Steinbrücke vorne links und zünde das Feuer hinter der Brücke an.
  • Warte nun, bis du den "x2-Bonus" aktivieren kannst.
  • Sammele mit dem Bonus die Münzen ein, hole Wasser und Nahrung aus dem Garten.
  • Baue vorne links einen Steinbruch, stelle einmal Steine her.
  • Pflücke immer wieder regelmäßig die Beeren.
  • Baue das Herrenhaus aus.
  • Hole die Münzen und stelle einmal Steine her, baue das Herrenhaus noch einmal aus.
  • Stelle Nahrung im Garten her und baue das Hauptquartier ein zweites Mal aus.
  • Produziere ein weiteres Mal Steine, warte mit dem Einsammeln der Münzen wieder, bis du den "x2-Bonus" aktivieren kannst.
  • Nimm den Bonus, produziere ein weiteres Mal Steine, hole die Münzen, Wasser und Nahrung.
  • Repariere die Brücke nach hinten, pflücke währenddessen wieder Beeren.
  • Zünde die drei Feuer hinter der Brücke an und baue eine Sägemühle, stelle zweimal Holz her und sammele gleichzeitig wieder die Münzen vom Herrenhaus ein.
  • Repariere das Bootshaus neben der Sägemühle und das Bootshaus gegenüber der Sägemühle.
  • Stelle einmal Steine her, baue das Hauptquartier erneut aus, damit du vier Arbeiter hast.
  • Pflücke Beeren und repariere die Steinbrücke hinten links, zünde das Feuer hinter der Brücke an.
  • Nimm wieder den "x2-Bonus".
  • Pflücke Beeren, sammele die Münzen ein, stelle Holz her, hole Wasser und produziere Nahrung.
  • Stelle Steine im Steinbruch her (das schaffst du jedoch nicht mehr mit dem aktiven Bonus) und zünde das Feuer hinten links zwischen dem Bootshaus und der Steinbrücke an.
  • Repariere das Bootshaus vorne links.
  • Sorge für etwa 40 Einheiten Nahrung und Holz, sowie für 30 Einheiten Steine, da die Steinbrücken durch ein Erdbeben zerstört werden.
  • Zünde die beiden Feuer links neben dem zweiten Bootshaus an und repariere die Leiter nach hinten.
  • Nimm den "Zusätzlicher-Arbeiter-Bonus".
  • Produziere immer weiter Holz, Nahrung und Steine, hole die Münzen vom Herrenhaus.
  • Zünde die erloschenen Feuer wieder an.
  • Repariere die drei Abschnitte der Holzbrücke hinter der Leiter links.
  • Schicke einen Arbeiter zu dem großen Lagerfeuer hinter der Holzbrücke, stelle währenddessen immer weiter Nahrung her.
  • Nachdem du das Feuer angezündet hast, gibt es ein Erdbeben.
  • Auf der gegenüberliegenden Flussseite fallen zwei Felsbrocken auf den Weg, du kannst diese erst entfernen, wenn der letzte Arbeiter zurück im Hauptquartier ist.
  • Schicke drei Arbeiter mit 10 Einheiten Nahrung zu dem ersten Felsbrocken.
  • Nimm den Zusatz-Arbeiter und repariere gleichzeitig den Gemüsegarten.
  • Hole Wasser und Nahrung aus dem Garten.
  • Lasse die drei Arbeiter den ersten Teil des zweiten Felsens entfernen, während du weiter Nahrung im Garten herstellst.
  • Entferne sofort den zweiten Teil des Felsen, stelle ein weiteres Mal Nahrung her.
  • Aktiviere den "Schnelleres-Arbeiten-Bonus".
  • Lasse die Arbeiter nicht zurück laufen, entferne den dritten Teil des Felsbrockens.
  • Schicke einen der Arbeiter sofort zu dem großen Lagerfeuer hinter dem gerade entfernten Felsen.

Level 23
Aufgaben: Finde das Zeichen, das du benötigst.
  • Halte dich nicht mit dem Lesen der Hinweisschilder auf, das einzige Schild, welches du untersuchen musst, steht vorne rechts hinter den beiden Bäumen versteckt.
  • Ignoriere die beiden Holzleitern nach hinten und die Steinbrücke hinten links.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Pflücke Beeren und entferne alle Bäume, sowie das Holzhindernis links neben dem Hauptquartier.
  • Hole das Silber von der Hütte ab und baue auf dem nun freien Bauplatz eine Farm.
  • Stelle zweimal Nahrung in der Farm her, pflücke währenddessen erneut Beeren und reiße die Hütte ab.
  • Baue ein Herrenhaus auf dem Bauplatz der Hütte.
  • Repariere die Steinbrücke nach hinten.
  • Entferne das Holzhindernis vor dem Stein links.
  • Produziere einmal Nahrung in der Farm.
  • Warte, bis du die Münzen vom Herrenhaus holen kannst.
  • Aktiviere zuerst den "x2-Bonus", sammele dann die Münzen ein, pflücke Beeren und stelle Nahrung in der Farm her, wenn möglich zweimal.
  • Schicke dann die Arbeiter zu dem großen Felsen hinten links.
  • Baue mit den Steinen das Herrenhaus einmal aus.
  • Baue auf dem Bauplatz hinter dem Hauptquartier einen Steinbruch, pflücke Beeren und hole die Münzen vom Herrenhaus.
  • Repariere die Steinbrücke vom Steinbruch aus nach rechts.
  • Baue das Herrenhaus vor der nächsten Münzlieferung komplett aus.
  • Nimm noch einmal den "x2-Bonus" und hole die Münzen, produziere Steine und Nahrung.
  • Baue rechts auf dem Bauplatz eine Sägemühle, stelle Holz her.
  • Repariere die Steinbrücke nach vorne rechts vor dem großen Felsen.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Stelle Nahrung her und entferne vorne rechts den großen Felsen, produziere gleichzeitig weiter Nahrung.
  • Repariere die Steinbrücke nach vorne rechts zur großen Holzbrücke, sorge für mindestens 21 Einheiten Holz.
  • Nimm die Münzen von dem Herrenhaus und warte, bis der Arbeiter von der Steinbrückenreparatur zurück ist, du kannst ohnehin nichts weiter tun, bis das Erdbeben vorbei ist.
  • Baue die Farm wieder auf, nimm den "Doppelter-Produktions-Bonus" und produziere Nahrung, bis du 20 Einheiten hast.
  • Entferne das große Steinhindernis, das den Steinbruch vernichtet hat.
  • Stelle weitere 21 Einheiten Nahrung her, repariere die drei Abschnitte der großen Holzbrücke vorne rechts.
  • Nimm die "Flotte-Sohle", sobald du den Bonus aktivieren kannst.
  • Hole währenddessen noch einmal Nahrung aus der Farm und entferne dann den vorderen der beiden Bäume links hinter der großen Steinbrücke.
  • Schicke einen der Arbeiter zu dem Hinweisschild, das hinter dem Baum versteckt war.

Level 24
Aufgaben: Entferne 10 Hindernisse. Bebaue alle Bauplätze.
  • Das Level ist recht knapp, da du am Beginn auf die Beeren von den Sträuchern warten musst, benutze daher ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", nimm nur einmal am Ende des Levels die "Flotte-Sohle", um den letzten Stein zu entfernen und eine Hütte zu bauen.
  • Baue das Hauptquartier einmal aus und gehe dann durch den Durchgang nach hinten, pflücke die Beeren, pflücke die Beeren von dem Strauch vor dem Hauptquartier ebenfalls.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus, entferne den Stein vor der Leiter links vorne.
  • Pflücke noch einmal Beeren, baue dann vor dem Hauptquartier ein Herrenhaus (nicht das größere Anwesen!).
  • Repariere die Leiter links vorne.
  • Pflücke immer wieder Beeren, repariere die Brücke vorne nach rechts, sobald du die 5 Einheiten Nahrung dazu hast.
  • Pflücke nun auch an dem Strauch vorne rechts immer wieder Beeren, entferne nach und nach die Bäume und das Holzhindernis auf dem Bauplatz rechts oberhalb der Leiter, die du zuvor repariert hast.
  • Ignoriere die Leiter links nach hinten zu dem Bauplatz mit dem großen Stein, repariere sie nicht.
  • Friere, während du auf die Beeren wartest, zweimal die Zeit ein und hole regelmäßig die Münzen vom Herrenhaus ab.
  • Baue auf dem nun freien Bauplatz oberhalb der Leiter einen Gemüsegarten, pflücke währenddessen wieder Beeren.
  • Hole Wasser und damit Nahrung aus dem Garten.
  • Räume die Steine von dem Bauplatz vorne rechts hinter der Steinbrücke.
  • Friere die Zeit ein und repariere die Holzbrücke hinten links nach rechts.
  • Warte das Erdbeben ab und baue das Herrenhaus einmal aus, bevor die nächste Münzlieferung fertig ist.
  • Sammele die Münzen ein.
  • Baue hinter der Brücke einen Steinbruch und besorge zweimal Steine.
  • Repariere den Gemüsegarten, besorge Wasser und Nahrung und baue das Herrenhaus komplett aus.
  • Baue hinter der kleinen Holzbrücke nach rechts eine Sägemühle und stelle Holz her, produziere noch einmal Nahrung im Garten und pflücke Beeren.
  • Warte auf die Münzen, stelle noch zweimal Holz her und repariere die beiden ersten Abschnitte der großen Holzbrücke nach hinten rechts.
  • Friere die Zeit ein, pflücke Beeren und warte kurz auf die nächsten Münzen vom Herrenhaus.
  • Pflücke währenddessen Beeren, repariere dann den dritten Abschnitt der Holzbrücke.
  • Gehe hinter der Holzbrücke nach rechts, entferne das Hindernis auf dem Weg und anschließend das Hindernis auf dem Bauplatz.
  • Stelle währenddessen einmal Holz in der Sägemühle her.
  • Besorge Wasser und Nahrung aus dem Garten, friere die Zeit ein.
  • Baue auf dem Bauplatz hinten rechts eine Hütte und repariere die Leiter nach oben.
  • Sorge weiterhin für Wasser und Nahrung, baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Ignoriere die Steinbrücke vor der Sägemühle nach rechts und das kleine Holzhindernis hinter der Brücke.
  • Schicke die Arbeiter zu den beiden Steinen rechts oberhalb der Leiter hinten rechts.
  • Besorge immer weiter Nahrung und Wasser, vergiss nicht die Zeit einzufrieren und die Münzen von den Häusern zu holen.
  • Gehe dann hinter der Leiter nach links, entferne den Stein.
  • Repariere die kleine Steinbrücke nach links.
  • Besorge 10 Einheiten Steine im Steinbruch, hole immer weiter Wasser und Nahrung.
  • Entferne das Holzhindernis hinter der kleinen Steinbrücke und repariere dann die große Steinbrücke.
  • Stelle währenddessen 25 Einheiten Nahrung im Gemüsegarten her, friere hierzu ein letztes Mal die Zeit ein.
  • Schicke die Arbeiter zu dem großen Stein auf dem Bauplatz hinten links, nachdem du noch einmal Wasser besorgt hast.
  • Lasse den vierten Arbeiter gleichzeitig noch einmal Nahrung im Gemüsegarten produzieren.
  • Schicke diesen Arbeiter sofort los, wenn der Stein entfernt ist, baue eine Hütte.
  • Nimm, falls möglich, für den Weg dorthin einmalig die "Flotte-Sohle".

Level 25
Aufgaben: Sprich mit dem Einheimischen. Später: Säuber 6 Felder. Repariere 10 Wasserleitungen. Sammele 100 Einheiten Nahrung.
  • Baue das Hauptquartier aus und repariere die Leiter nach hinten.
  • Pflücke die Beeren von dem Strauch oberhalb der Leiter und schicke den zweiten Arbeiter zu dem Einheimischen.
  • Baue vor dem Hauptquartier einen Gemüsegarten.
  • Baue das Haus hinten rechts komplett aus und hole Wasser.
  • Wässere den Garten, besorge so Nahrung.
  • Hole die Münzen von dem Haus ab.
  • Besorge nochmals Wasser und Nahrung, baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Pflücke Beeren, hole die Münzen und friere die Zeit ein.
  • Sorge für Wasser und Nahrung, entferne dann den Stein vor dem Beerenstrauch hinten links.
  • Sammele wieder die Münzen ein, pflücke nun auch hinten links regelmäßig Beeren.
  • Schicke die drei Arbeiter zu dem großen Stein auf dem Feld vorne links, sobald du genügend Nahrung und Münzen hast.
  • Pflücke Beeren, hole die Münzen und Wasser.
  • Produziere Nahrung im Garten.
  • Baue währenddessen vorne links einen Steinbruch.
  • Repariere die Brücke zu dem mittleren Feld links.
  • Sammele die Münzen ein und hole Wasser.
  • Pflücke Beeren und benutze wieder den "Zeitstopp-Bonus".
  • Produziere Nahrung und entferne den kleinen Stein von dem Feld vorne links.
  • Stelle gleichzeitig einmal Steine im Steinbruch her.
  • Hole Wasser, pflücke Beeren, hole die Münzen ab und produziere Nahrung im Gemüsegarten.
  • Repariere die erste der beiden Steinbrücken vor dem Hauptquartier nach rechts.
  • Stelle noch ein weiteres Mal Steine her und besorge Nahrung.
  • Pflücke Beeren und warte kurz auf die Münzen von dem Haus.
  • Hole sie ab und repariere dann die zweite Brücke nach rechts.
  • Baue hinter der Brücke eine Sägemühle.
  • Friere die Zeit ein und pflücke Beeren, hole wieder die Münzen von dem Haus ab.
  • Entferne den Stein auf dem mittleren Feld rechts.
  • Schicke den dritten Arbeiter währenddessen zum Brunnen.
  • Stelle Nahrung her und entferne gleichzeitig das Holzhindernis auf dem mittleren Feld rechts.
  • Entferne das Holzhindernis auf dem hinteren Feld rechts und stelle einmal Steine her.
  • Sammele die Münzen von dem Haus ein.
  • Repariere die große Steinbrücke vorne nach rechts.
  • Pfücke Beeren, hole die Münzen und Wasser, produziere Nahrung im Garten.
  • Aktiviere wieder den "Zeitstopp-Bonus" und entferne den kleinen Stein auf dem Feld vorne rechts.
  • Sorge gleichzeitig noch einmal für Wasser und Nahrung, schicke dann zwei Arbeiter zu dem großen Stein auf dem Feld vorne rechts.
  • Lasse den dritten Arbeiter wieder Beeren pflücken.
  • Schicke einen Arbeiter zu dem Holzhindernis auf dem Feld hinten rechts.
  • Sammele nochmals die Münzen ein, schicke dann einen Arbeiter zu dem Stein auf dem Feld hinten rechts.
  • Entferne gleichzeitig den Stein auf dem mittleren Feld links.
  • Stelle nun immer wieder Holz her, hole die Münzen ab und repariere die 10 Rohr-Abschnitte.
  • Pflücke zwischenzeitlich auch die Beeren, vor allem dann, wenn du ohnehin auf die Münzen des Hauses warten musst.
  • Vergiss nicht, immer wieder die Zeit einzufrieren.
  • Hole weiter die Münzen und damit die Nahrung von den Feldern.
  • Besorge noch zweimal Wasser und damit Nahrung aus dem Gemüsegarten, pflücke Beeren, sobald Arbeiter frei sind, damit du die 100 Einheiten Nahrung zusammen bekommst.

Level 26
Aufgaben: Baue 2 Anwesen. Zünde 15 Lagerfeuer an.
  • Pflücke zuerst die Beeren und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Baue gegenüber des Hauptquartieres ein Herrenhaus.
  • Warte kurz und pflücke dann wieder Beeren, repariere die erste Leiter nach vorne.
  • Zünde das Feuer vor der nächsten Treppe an.
  • Nun wirst du warten müssen, bis du wieder 3 Einheiten Nahrung hast.
  • Pflücke Beeren und sammele die Münzen von dem Herrenhaus ein.
  • Repariere die zweite Leiter nach vorne und aktiviere den "x2-Bonus", gehe angeln und pflücke Beeren.
  • Fälle mit dem noch aktiven Bonus den Baum rechts neben dem Beerenstrauch und hole die Münzen vom Herrenhaus ab.
  • Zünde das Feuer rechts unterhalb der zweiten Leiter an und entferne das Holzhindernis von dem Bauplatz links neben der unteren Leiter.
  • Nimm die "Flotte-Sohle", baue einen Steinbruch und produziere einmal Steine.
  • Gehe angeln und pflücke Beeren.
  • Repariere die Steinbrücke unterhalb der oberen Leiter nach links und sammele das Silber von dem Herrenhaus ein.
  • Baue eine Sägemühle und mache Holz, produziere noch einmal Steine und zünde das Feuer bei der Sägemühle an.
  • Nimm wieder die "Flotte-Sohle", benutze von nun an den Bonus so oft wie möglich.
  • Gehe angeln, pflücke Beeren und repariere die erste der beiden Steinbrücken nach rechts.
  • Pflücke Beeren, stelle Steine und Holz her, zünde das Feuer hinter der Steinbrücke an.
  • Repariere die zweite Steinbrücke nach rechts zur Farm.
  • Produziere einmal Nahrung in der Farm und pflücke währenddessen wieder Beeren.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Entferne das Hindernis vor dem Lagerfeuer hinter der zweiten Steinbrücke und zünde das Feuer an.
  • Hole Nahrung aus der Farm und die Münzen von dem Herrenhaus.
  • Gehe angeln und baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Stelle nun so oft wie möglich Holz, Steine und Nahrung her.
  • Gehe angeln und sammele die Münzen ein.
  • Entferne das Hindernis vor dem zweiten Lagerfeuer bei der Farm und zünde es an.
  • Baue auf dem zweiten Bauplatz links (neben der Sägemühle) so schnell wie möglich das zweite Herrenhaus.
  • Stelle weiter Holz her und gehe vom Hauptquartier aus nach hinten rechts, zünde die Feuer an.
  • Hole die Münzen, stelle Steine und Holz her.
  • Gehe angeln, pflücke Beeren und vergiss die "Flotte-Sohle" nicht.
  • Zünde die beiden Feuer rechts von der Farm aus an.
  • Zünde die Feuer unterhalb der Leitern erneut an, sorge für je 10 Einheiten Silber, Nahrung und Stein.
  • Repariere die große Steinbrücke vorne nach rechts.
  • Mache weiter Holz und Steine, produziere Nahrung und hole die Münzen.
  • Schließe das Schlagloch hinter der Steinbrücke und zünde das Feuer an.
  • Repariere die nächste Steinbrücke, zünde das Feuer hinter der Brücke an.
  • Stelle noch einmal Steine und Nahrung her, repariere die letzte Steinbrücke vorne rechts.
  • Zünde die beiden Feuer vorne rechts hinter der Steinbrücke nacheinander an, das geht schneller, als einen zweiten Arbeiter loszuschicken.

Level 27
Aufgaben: Entferne 10 Hindernisse. Sprich mit den Einheimischen.
  • Baue sofort das Hauptquartier aus.
  • Pflücke die Beeren an beiden Sträuchern und baue dann vorne links einen Gemüsegarten.
  • Hole einmal Wasser und damit Nahrung aus dem Garten, schicke den anderen Arbeiter währenddessen zu dem Einheimischen.
  • Pflücke wieder Beeren und entferne dann den Stein von dem Bauplatz rechts hinter der defekten Sägemühle.
  • Baue hier ein Anwesen.
  • Pflücke Beeren und repariere dann die Leiter rechts neben dem Hauptquartier.
  • Zünde das Feuer hinten links bei dem Bauplatz mit dem Holzhindernis an und hole einmal Wasser.
  • Warte kurz, bis du die Münzen von dem Anwesen abholen kannst.
  • Nimm dann den "x2-Bonus" und sammele die Münzen ein, stelle anschließend Nahrung in der Farm her und hole Wasser.
  • Produziere sofort die nächste Nahrung, pflücke Beeren und baue das Hauptquartier zweimal aus.
  • Entferne nach dem ersten Ausbau, während du die nächste Nahrung produzierst, das Holz auf dem Bauplatz hinten rechts.
  • Repariere gleichzeitig die Sägemühle.
  • Hole die Münzen ab und stelle Holz her, baue hinten rechts einen Steinbruch.
  • Pflücke Beeren, entferne das Holzhindernis auf dem Weg nach links und baue das Anwesen aus.
  • Hole Wasser und pflücke Beeren, warte erneut mit dem Einsatz der Boni, bis du die Münzen holen kannst.
  • Aktiviere den "x2-Bonus", sammele die Münzen ein.
  • Stelle Nahrung her.
  • Schicke je einen Arbeiter in den Steinbruch und einen in die Sägemühle.
  • Stelle mindestens je zweimal Holz und Steine her, produziere noch einmal Nahrung.
  • Baue das Anwesen komplett aus.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Entferne den Stein bei dem Haus hinten rechts.
  • Schicke je einen Arbeiter in den Steinbruch und einen in die Sägemühle.
  • Aktiviere wieder den "x2-Bonus", bevor die Arbeiter fertig sind.
  • Hole die Münzen ab, produziere Nahrung und stelle immer weiter Holz und Steine her.
  • Nimm von nun an nur noch die "Flotte-Sohle", aktiviere den Bonus so oft wie möglich.
  • Zünde das nächste Feuer hinten rechts und das Feuer auf dem Weg nach hinten rechts (bei dem Einheimischen) an.
  • Zünde das Feuer hinten rechts bei den Häusern an, entferne die beiden Holzhindernisse hinten und repariere nacheinander die drei Häuser.
  • Stelle währenddessen weiter Holz, Steine und Nahrung her, sammele regelmäßig die Münzen von dem Anwesen ein.
  • Gehe nun nach links, lege die Wasserstelle trocken, zünde das Feuer bei der Wasserstelle an und entferne das Holzhindernis hinter der Wasserstelle.
  • Repariere währenddessen das zweite der beiden Häuser an dem Weg nach hinten links.
  • Hole Nahrung und schließe das Schlagloch in dem Weg, entferne den Stein vor dem ersten Haus an dem Weg nach hinten links.
  • Repariere das erste Haus, zünde alle Feuer bis zur defekten Steinbrücke hinten links an.
  • Stelle weiter Nahrung her, repariere die Brücke und produziere Holz und Steine, vergiss die "Flotte-Sohle" nicht.
  • Repariere das rechte der beiden Häuser hinter der Brücke und entferne den Stein vor dem linken.
  • Repariere das linke der beiden Häuser.
  • Produziere Nahrung und stelle sicher, dass du 10 Einheiten Holz hast, Steine dürften genügend vorhanden sein.
  • Schicke dann sofort einen Arbeiter zu dem letzten Haus oberhalb der Leiter rechts neben dem Hauptquartier.

Level 28
Aufgaben: Baue eine Brücke über den Fluss. Baue 2 Anwesen. Baue ein Anwesen auf Level 2 aus.
  • Benutze ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Baue das Hauptquartier einmal aus.
  • Baue vorne links ein Anwesen.
  • Pflücke die Beeren und repariere die Leiter nach hinten links, zünde das Feuer links neben der Leiter an.
  • Pflücke oberhalb der Leiter ebenfalls die Beeren, zünde das Feuer links oben an.
  • Fälle die drei Bäume auf dem Bauplatz rechts oberhalb der Leiter.
  • Baue einen Steinbruch und beginne sofort mit der Steinherstellung.
  • Pflücke während des Baus des Steinbruches wieder die Beeren, hole dann die Münzen ab, während du Steine herstellst.
  • Stelle ein weiteres Mal Steine her, baue dann das Anwesen zweimal aus.
  • Pflücke Beeren und produziere Steine.
  • Entferne nach und nach die Bäume rechts neben dem Anwesen, räume so den Bauplatz frei.
  • Stelle immer weiter Steine her, warte mit dem nächsten Baum, bis du den zweiten Arbeiter in den Steinbruch geschickt hast, damit die Produktion fast pausenlos weiter geht.
  • Sammele so auch die Münzen von dem Anwesen ein und pflücke Beeren.
  • Höre mit der Steinherstellung auf, wenn du 43 Einheiten Stein hast und der Bauplatz neben dem Anwesen geräumt ist.
  • Baue hier nun einen Gemüsegarten.
  • Reiße den Steinbruch ab und pflücke Beeren, damit du einmal Wasser holen kannst.
  • Stelle zweimal Nahrung her.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus, hole währenddessen Wasser und produziere Nahrung.
  • Baue hinten links ein Kreissägewerk (nicht die kleinere Sägemühle), beginne mit der Holzproduktion und baue das Hauptquartier auf Level 4 aus.
  • Stelle nun ohne Unterbrechung Holz und Nahrung her.
  • Repariere die Brücke nach rechts und hole die Münzen ab, vergiss nicht, regelmäßig die Zeit einzufrieren.
  • Zünde das Feuer hinter der Brücke an, repariere die nächste Brücke nach hinten rechts.
  • Unterhalb dieser Brücke ist die nächste Feuerstelle, zünde sie an.
  • Zünde das Feuer vor der großen Brücke nach hinten rechts an.
  • Hole immer weiter Wasser und Nahrung, sorge für ca. 60 Einheiten Holz und repariere die erste Steinbrücke nach vorne rechts.
  • Zünde das Feuer hinter der Steinbrücke an.
  • Repariere die Leiter nach vorne rechts, zünde das Feuer unterhalb der Leiter an.
  • Stelle währenddessen immer weiter Nahrung her.
  • Du solltest nun etwas über 30 Einheiten Nahrung, sowie 6 Einheiten Wasser haben.
  • Schicke die vier Arbeiter zur großen Brücke, repariere den ersten Abschnitt.
  • Repariere sofort den zweiten Abschnitt, lasse den freien Arbeiter Nahrung holen.
  • Repariere den dritten Abschnitt, hole währenddessen wieder Nahrung.
  • Schicke dann sofort zwei Arbeiter zu dem Bauplatz vorne rechts und baue das zweite Anwesen.

Level 29
Aufgaben: Baue 3 Anwesen. Sammele den Krug ein.
  • Das Level ist sehr knapp, benutze daher ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", aktiviere ihn so oft wie möglich.
  • Ignoriere die brennende Sperre vor der defekten Holzbrücke rechts, benutze ausschließlich die linke Seite.
  • Pflücke Beeren und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Baue links ein Haus (kein Herrenhaus oder Anwesen).
  • Repariere die Steinbrücke nach rechts, pflücke auch hier die Beeren.
  • Hole einmal Wasser am Brunnen und pflücke wieder die Beeren beim Hauptquartier.
  • Baue hinter dem Hauptquartier einen Gemüsegarten.
  • Entferne das Holzhindernis auf dem Bauplatz rechts.
  • Hole die Münzen von dem Haus ab, besorge dann Nahrung aus dem Garten und pflücke gleichzeitig wieder Beeren.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus, hole Wasser und Nahrung vom Gemüsegarten, pflücke Beeren.
  • Friere die Zeit ein und warte kurz auf die Münzen von dem Haus.
  • Sammele die Münzen ein und entferne den Stein auf dem Bauplatz rechts, pflücke gleichzeitig rechts die Beeren.
  • Hole Wasser und Nahrung, pflücke die Beeren beim Hauptquartier und baue rechts ein Anwesen.
  • Besorge noch einmal Wasser und damit Nahrung, stocke dann deinen Wasservorrat auf 10 Einheiten auf und lösche die brennende Sperre links.
  • Friere die Zeit ein, pflücke Beeren und stelle 20 Einheiten Nahrung im Gemüsegarten her.
  • Entferne den ersten Teil der Sperre links.
  • Pflücke Beeren, hole Wasser und wieder Nahrung aus dem Garten, fälle links neben dem Hauptquartier drei Bäume.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus, hole währenddessen die Münzen und Wasser, produziere Nahrung.
  • Sorge für weitere 15 Einheiten Nahrung, entferne den zweiten Teil der Sperre und anschließend den Stein auf dem Weg nach hinten links.
  • Hole Wasser und Nahrung, entferne den ersten Stein auf dem Bauplatz links.
  • Sorge weiter für Nahrung und hole die Münzen ab, entferne den zweiten Stein auf dem Bauplatz.
  • Baue eine Sägemühle auf dem Bauplatz und repariere gleichzeitig die Steinbrücke nach hinten links.
  • Hole Wasser und damit Nahrung, sammele regelmäßig und so schnell wie möglich die Münzen von den Häusern ein.
  • Baue hinten links einen Steinbruch und stelle währenddessen zweimal Holz in der Sägemühle her.
  • Hole die Münzen, produziere einmal Steine und baue dann das Hauptquartier komplett aus.
  • Sammele Nahrung und 20 Einheiten Wasser, lösche die große brennende Sperre links.
  • Nimm währenddessen noch einmal die Münzen von dem Haus und reiße es dann ab.
  • Sorge für 8 Einheiten Stein, 12 Einheiten Holz und 14 Einheiten Nahrung, baue links das zweite Anwesen.
  • Stelle Nahrung, Holz und Steine her, friere die Zeit ein.
  • Hole die Münzen und pflücke Beeren, entferne den ersten Teil der Sperre.
  • Sorge für Nahrung und entferne den zweiten Teil der Sperre.
  • Schicke einen Arbeiter zu dem Krug hinten in der Mitte und produziere währenddessen noch einmal Holz, reiße die Sägemühle dann ab.
  • Nutze nochmals den "Zeitstopp-Bonus".
  • Produziere einimal Steine und zweimal Nahrung, baue links in der Mitte das dritte Anwesen (falls der "Schnelleres-Arbeiten-Bonus" bereits aktiviert werden kann, benutze ihn zum Bau des Anwesens).

Level 30
Aufgaben: Sprich mit dem Schamanen. Baue 1 Anwesen auf Level 2 aus. Baue 1 Herrenhaus auf Level 2 aus. Später: Sammele 6 Pilze ein. Hilf dem Druiden.
  • Nimm gerade zu Beginn des Levels so oft wie möglich die "Flotte-Sohle", vor allem, wenn du nach hinten links oder rechts laufen musst.
  • Ignoriere zudem die kleine Steinbrücke nach vorne rechts zu dem dritten Beerenstrauch, repariere diese Brücke nicht.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Baue rechts neben dem Hauptquartier ein Anwesen.
  • Pflücke die Beeren und baue vor dem Hauptquartier eine Farm.
  • Produziere einmal Nahrung in der Farm und schicke dann einen der Arbeiter zu dem ersten Stein auf dem Bauplatz hinten rechts.
  • Produziere währenddessen noch einmal Nahrung.
  • Baue das Anwesen aus, bevor das erste Silber fertig ist.
  • Pflücke die Beeren und warte kurz auf die Münzen, sammele sie ein.
  • Stelle 10 Einheiten Nahrung her und baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Produziere währenddessen nochmals 10 Einheiten Nahrung, pflücke auch wieder die Beeren.
  • Nimm die "Flotte-Sohle" und schicke die drei Arbeiter zu dem zweiten (großen) Stein auf dem Bauplatz hinten rechts.
  • Sammele die Münzen von dem Anwesen ein und produziere Nahrung.
  • Pflücke Beeren und fälle Bäume, bis du 5 Einheiten Holz hast.
  • Baue das Herrenhaus komplett aus.
  • Stelle währenddessen noch einmal Nahrung her. Repariere die große Steinbrücke nach links.
  • Nimm wieder die "Flotte-Sohle" und schicke einen Arbeiter zu dem Schamanen hinten links, lasse den zweiten Arbeiter die Beeren hinten links pflücken und den dritten die Münzen von dem Herrenhaus einsammeln.
  • Produziere Nahrung und baue hinten rechts eine Sägemühle (nicht das große Kreissägewerk!).
  • Stelle einmal Holz her.
  • Pflücke währenddessen die Beeren beim Hauptquartier und lege dann den Wassertümpel vor der kleinen Steinbrücke nach vorne trocken.
  • Sorge für 10 Einheiten Nahrung und schließe das große Schlagloch auf dem Bauplatz hinten links.
  • Aktiviere die "Flotte-Sohle".
  • Pflücke wieder Beeren, sammele die Münzen ein und stelle Nahrung her.
  • Baue hinten links einen Steinbruch.
  • Warte kurz auf die Münzen beim Anwesen.
  • Nimm wieder die "Flotte-Sohle", sammele die Münzen ein, pflücke Beeren und produziere einmal Steine, hole Nahrung aus der Farm.
  • Repariere die Brücke nach vorne und stelle weiter Nahrung und Steine her.
  • Produziere auch einmal Holz.
  • Entferne das Hindernis auf dem Bauplatz vorne links.
  • Baue hier ein Herrenhaus, pflücke währenddessen Beeren und hole die Münzen von dem Anwesen ab.
  • Produziere Nahrung.
  • Stelle je einmal Holz und Steine her, baue das Hauptquartier auf Level 4 und anschließend das Herrenhaus auf Level 1 aus.
  • Nimm die "Flotte-Sohle", sammele wieder die Münzen von dem Anwesen ein und entferne das Holzhindernis vor dem Baum vorne links.
  • Stelle Nahrung, Steine und Holz her.
  • Baue das Herrenhaus auf Level 2 aus.
  • Schaue schon jetzt nach, was der Händler gegen Wasser tauschen möchte (dies ist immer unterschiedlich) und beginne mit der Herstellung diesen Rohstoffes.
  • Stelle gleichzeitig weiter Nahrung her.
  • Benutze nun des öfteren den "Schneller-in-Gebäuden-Arbeiten-Bonus".
  • Tausche den Rohstoff, den der Händler möchte, gegen Wasser ein.
  • Hole regelmäßig die Münzen von den Häusern ab.
  • Pflücke nacheinander die sechs Pilze auf dem Baum mit je 10 Einheiten Wasser und 5 Einheiten Nahrung.
  • Sorge nun immer für mindestens 15 Einheiten Holz, bzw. Steine und für 20 Einheiten Nahrung, damit du den Händler ständig bezahlen und mit Wasser und Nahrung Pilze pflücken kannst.
  • Nimm hierzu noch einmal den "Schneller-in-Gebäuden-Bonus", nutze von nun an wieder die "Flotte-Sohle".
  • Pflücke alle 6 Pilze, sorge währenddessen noch einmal für Wasser und für 20 Einheiten Nahrung.
  • Befreie den Druiden auf dem Baum mit 5 Einheiten Wasser, 20 Einheiten Nahrung und 40 Münzen.

Kapitel 4

Level 31
Aufgaben: Entferne 3 Eisblockaden. Später: Repariere das Schiff.
  • Das Level geht mit der letzten Sekunde aus, aber es ist machbar.
  • Benutze ausschließlich den "Zeitstopp-Bonus", benutze nur am Ende einmal die "Flotte-Sohle".
  • Ignoriere die große Steinbrücke nach hinten rechts, (hinter dem Angelplatz), repariere sie nicht.
  • Pflücke zuerst die Beeren und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Baue vor dem Hauptquartier ein Anwesen.
  • Entferne die kleine Schneeverwehung auf dem Angelplatz rechts und gehe sofort angeln.
  • Pflücke währenddessen erneut Beeren, entferne das Holzhindernis auf dem Bauplatz links vom Hauptquartier.
  • Baue hier einen Gemüsegarten und besorge sofort einmal Nahrung.
  • Entferne die beiden kleinen Steine beim Angelplatz und vom Hauptquartier aus rechts vom Brunnen.
  • Hole das Silber vom Anwesen ab, besorge einmal Nahrung im Garten und anschließend einmal Wasser, gehe angeln und pflücke Beeren.
  • Baue danach das Anwesen einmal aus.
  • Friere die Zeit ein, hole Nahrung vom Garten und wieder Wasser vom Brunnen (du solltest immer drei Einheiten Wasser im Lager haben), baue dann das Hauptquartier auf Level 3 aus.
  • Pflücke Beeren, hole die Münzen ab und produziere Nahrung, baue dann das Hauptquartier auf Level 4 aus, das letze Upgrade musst du kurz bevor du die Eisblockaden entfernst vornehmen.
  • Besorge während des Ausbaus Wasser und Nahrung, entferne dann die große Schneeverwehung auf dem Bauplatz bei der Angelstelle.
  • Produziere währenddessen wieder Nahrung, hole Wasser und pflücke Beeren.
  • Lasse zwei der drei Arbeiter nicht erst zurück laufen, gehe sofort angeln und entferne das Holzhindernis auf dem Bauplatz.
  • Sammele die Münzen vom Anwesen ein und baue rechts beim Angelplatz einen Steinbruch.
  • Aktiviere den "Zeitstopp-Bonus", hole Wasser und Nahrung aus dem Gemüsegarten, gehe wieder angeln.
  • Sammele die Münzen ein, pflücke Beeren und produziere zweimal Steine.
  • Baue nach der ersten Steinherstellung das Anwesen komplett aus.
  • Stelle für deine restlichen Münzen Nahrung im Garten her.
  • Gehe angeln und pflücke Beeren, fälle zwei Bäume und warte auf die nächsten Münzen.
  • Sammele die Münzen ein und repariere die Steinbrücke bei dem Steinbruch nach links, produziere einmal Steine.
  • Stelle währenddessen noch einmal Nahrung her, repariere die Leiter hinter der Brücke nach hinten links.
  • Baue hier ein Kreissägewerk (nicht die kleine Sägemühle) und pflücke die Beeren, stelle Holz her, sobald du wieder Münzen hast.
  • Friere während der Wartezeit die Zeit ein und gehe angeln, pflücke Beeren und hole einmal Nahrung aus der Farm, achte darauf, dass du dreimal Holz produzieren kannst, mache nicht zu viel Nahrung.
  • Sorge aber weiter für Wasser und gehe regelmäßig zum Angelplatz, pflücke Beeren.
  • Stelle mit jeder Münzlieferung so viel Holz wie möglich her, produziere nur mit den Münzen Nahrung, die ohnehin nicht zur Holzherstellung ausreichen.
  • Warte mit der weiteren Holzproduktion, wenn du etwa 30 Einheiten Holz hast, benutze die nächsten Münzen, um die große Holzhängebrücke hinten links vor dem Kreissägewerk zu reparieren.
  • Stelle mit den übrigen Münzen wieder Holz her.
  • Produziere weiter Holz, bis du etwa 100 Einheiten hast, reiße dann das Kreissägewerk ab und produziere mit den übrigen Münzen Steine.
  • Vergiss nicht, Beeren zu pflücken und zu angeln.
  • Repariere die große Steinbrücke unterhalb des Bauplatzes, auf dem das Kreissägewerk gestanden hat und entferne den Eisberg hinter dieser Brücke.
  • Baue hinten links anstelle des Kreissägewerkes ein zweites Anwesen und baue es sofort komplett aus.
  • Stelle 10 Einheiten Steine her, baue das Hauptquartier komplett aus.
  • Stelle 29 Einheiten Steine her, die letzte Einheit bekommst du durch das Hauptquartier.
  • Produziere immer weiter Nahrung, während du Steine herstellst, hole die Münzen von beiden Anwesen so schnell wie möglich ab.
  • Fange bei etwa 100 Einheiten Nahrung an, den ersten Abschnitt der rechten Eisblockade zu entfernen.
  • Entferne sofort den zweiten Abschnitt.
  • Sammele die Münzen ein und repariere das Schiff, stelle noch einmal Nahrung her.
  • Gehe in die Mitte und entferne die beiden Abschnitte der Blockade.
  • Aktiviere so schnell wie möglich die "Flotte-Sohle".
  • Gehe zur linken Eisblockade und entferne beide Abschnitte.

Level 32
Aufgaben: Repariere den Pier. Später: Baue 3 Festungen. Baue 2 Festungen auf Level 2 aus. Repariere die Statue.
  • Nimm so oft wie möglich die "Flotte-Sohle", benutze nur einmal den "Schneller-in-Gebäuden-Bonus", wenn du genügend Silber hast, um Steine, Holz und Nahrung zu produzieren, aktiviere zudem einmal den "Zusätzlicher-Arbeiter-Bonus", um den Stein von dem Bauplatz hinter dem Hauptquartier zu entfernen.
  • Ignoriere die beiden defekten Steinbrücken hinten links.
  • Pflücke Beeren und baue dann das Hauptquartier aus.
  • Baue vor dem Hauptquartier einen Gemüsegarten und besorge sofort einmal Nahrung.
  • Baue links vor dem Hauptquartier ein Haus.
  • Gehe angeln und pflücke wieder Beeren, nun musst du zunächst auf die Münzen von dem Haus warten.
  • Fälle in dieser Zeit zwei Bäume und baue das Haus einmal aus.
  • Gehe wieder angeln und pflücke Beeren.
  • Hole die Münzen ab und entferne dann den Stein auf dem Weg nach hinten.
  • Warte nun, bis du wieder Beeren pflücken und angeln kannst.
  • Entferne dann das Holzhindernis auf dem Weg nach hinten.
  • Pflücke die Beeren von dem zweiten Strauch und hole Wasser.
  • Besorge Nahrung aus der Farm, pflücke die Beeren vor dem Hauptquartier und angele.
  • Baue das Haus noch einmal aus.
  • Hole Wasser und Nahrung aus dem Garten, sammele die Münzen ein.
  • Nimm den Zusatzarbeiter und entferne den großen Stein von dem Bauplatz hinter dem Hauptquartier.
  • Schicke sofort die drei Arbeiter wieder los, bevor der Bonus abgelaufen ist.
  • Entferne das Holzhindernis auf dem Bauplatz hinten links und pflücke von beiden Sträuchern die Beeren.
  • Hole anschließend Wasser und damit Nahrung, baue das Hauptquartier aus, hole zwischenzeitlich die Münzen ab und gehe angeln.
  • Nimm die "Flotte-Sohle", besorge immer wieder Wasser und produziere Nahrung im Garten, pflücke Beeren und baue dann das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Schließe das große Loch auf dem Bauplatz hinter dem Hauptquartier und baue ein Kreissägewerk, produziere einmal Holz.
  • Nun musst du wieder auf die Münzen vom Haus warten, besorge in dieser Zeit Wasser und Nahrung.
  • Baue dann hinten rechts eine Steinmine.
  • Entferne gleichzeitig den Eisberg hinten in dem Durchgang zu dem nächsten Bauplatz.
  • Pflücke nun wieder Beeren und angele, hole 9 Einheiten Wasser.
  • Sammele die Münzen von dem Haus ein und stelle einmal Steine her.
  • Entferne hinten in der Mitte den kleinen Stein im Durchgang.
  • Pflücke Beeren, damit müsstest du die benötigten 16 Einheiten Nahrung zusammen haben.
  • Baue hinten rechts hinter dem Durchgang die erste Festung.
  • Schicke währenddessen die beiden freien Arbeiter zum Angeln und hole die Münzen von dem Haus ab.
  • Stelle einmal Nahrung im Garten her und hole Wasser, vergiss die "Flotte-Sohle" nicht.
  • Schließe dann das große Loch auf dem linken Bauplatz hinten.
  • Produziere einmal Holz und repariere den Steg, während du auf die Münzen von den Häusern wartest.
  • Pflücke immer wieder Beeren, angele und stelle ein weiteres Mal Steine her.
  • Hole die Münzen von der Festung, produziere zweimal Holz und wieder Nahrung, hole Wasser, sobald ein Arbeiter frei ist.
  • Baue hinten links die zweite Festung.
  • Nimm den "Schneller-in-Gebäuden-Bonus" und produziere Holz.
  • Hole Wasser und Nahrung aus dem Garten.
  • Sammele die Münzen ein und mache Steine.
  • Repariere die Brücke vorne rechts und baue dahinter die dritte Festung.
  • Stelle Holz, Steine und Nahrung her, baue die zuletzt gebaute Festung zweimal aus.
  • Mache weiter Holz, Steine und Nahrung, baue eines der beiden anderen Festungen ebenfalls zweimal aus.
  • Produziere nun nur noch Steine und Nahrung, repariere die beiden Abschnitte der Statue, nimm weiterhin die "Flotte-Sohle", um schnellstens zur Steinmine und der Statue zu gelangen.

Level 33
Aufgaben: Zünde 10 Lagerfeuer an. Erkunde 5 seltsame Steine.
  • Baue das Hauptquartier aus und pflücke Beeren.
  • Baue das Landhaus komplett aus.
  • Baue vor dem Hauptquartier einen Gemüsegarten.
  • Pflücke Beeren, sammele die Münzen von dem Landhaus ein, hole Wasser und damit Nahrung aus dem Garten.
  • Hole sofort wieder Wasser und damit Nahrung, baue das Hauptquartier aus.
  • Sorge nun ohne Unterbrechung für Wasser und Nahrung, entferne die Steine hinter dem Hauptquartier.
  • Pflücke regelmäßig die Beeren und hole die Münzen ab.
  • Baue zwischenzeitlich das Hauptquartier noch einmal aus und aktiviere den "Schneller-in-Gebäuden-Bonus", damit du schnell an Wasser und Nahrung kommst.
  • Höre mit der Nahrungsproduktion auf, wenn du den 10ten Stein zur Reparatur der rechten Brücke nach vorne hast.
  • Repariere die Brücke und entferne den Eisberg von dem Bauplatz hinter der Brücke.
  • Baue hier eine Steinmine, hole sofort Steine mit dem "Schneller-in-Gebäuden-Bonus" aus der Mine und zünde das Feuer links neben der Steinmine an.
  • Pflücke währenddessen wieder Beeren und hole die Münzen von dem Landhaus ab.
  • Repariere die linke Brücke nach vorne und produziere währenddessen noch einmal Steine.
  • Entferne die Schneeverwehung hinter der Brücke und die Schneeverwehung von dem Bauplatz vorne links.
  • Produziere währenddessen noch einmal Nahrung.
  • Baue vorne links ein Kreissägewerk, sobald du genügend Münzen dazu hast.
  • Pflücke in dieser Zeit wieder Beeren, hole die Münzen und Wasser, produziere Nahrung.
  • Stelle zweimal Holz und einmal Steine her.
  • Repariere die Steinbrücke nach hinten links, sobald du wieder ausreichend Nahrung zur Verfügung hast.
  • Zünde das Feuer vor dieser Steinbrücke und das dahinter an, repariere die Leiter nach oben.
  • Stelle gleichzeitig wieder einmal Steine her und pflücke Beeren, hole Wasser und Nahrung.
  • Zünde das Feuer oberhalb der Leiter an und repariere den ersten Abschnitt der Holzhängebrücke nach hinten links zu dem seltsamen Stein.
  • Hole die Münzen, stelle einmal Holz und einmal Nahrung her, repariere dann die beiden nächsten Abschnitte der Brücke.
  • Entferne das Hindernis vor dem seltsamen Stein und zünde das Feuer an, hole die Münzen und mache weiter Nahrung.
  • Repariere dann die Steinbrücke nach hinten rechts, nachdem du erneut die Münzen genommen und Nahrung produziert hast.
  • Stelle noch einmal Steine her, du solltest 20 Einheiten haben, reiße dann die Steinmine ab und stelle einmal Holz her.
  • Zünde das Feuer hinter der Brücke an und gehe angeln.
  • Repariere gleichzeitig das Bootshaus hinten rechts.
  • Baue eine Druidenhütte anstelle der Steinmine.
  • Sorge für je 30 Einheiten Holz und Nahrung, sowie für 40 Einheiten Silber.
  • Nimm dann den "Zusätzlicher-Arbeiter-Bonus" und entferne die beiden Abschnitte der Eisblockade beim Bootshaus.
  • Nimm von nun an so oft wie möglich die "Flotte-Sohle".
  • Stelle Nahrung und Holz her, repariere das Bootshaus vorne rechts, nachdem du das Feuer rechts neben der Druidenhütte angezündet hast.
  • Schicke den Druiden nacheinander zu den seltsamen Steinen, öffne die Truhe hinten rechts, die durch die Aktivierung des seltsamen Steines erscheint.
  • Zünde vorne rechts die beiden Feuer an, schließe das Schlagloch und schicke den Druiden auch zu diesem Stein.
  • Entferne währenddessen den Stein vor dem seltsamen Stein hinten rechts, untersuche den seltsamen Stein.

Level 34
Aufgaben: Erhalte 15 seltene Erze. Später: Baue 3 Steinminen.
  • Ignoriere den Händler rechts, der 30 Einheiten Nahrung für 10 Einheiten Wasser möchte, du bist schneller, wenn du das Wasser vom Brunnen besorgst.
  • Baue sofort die Hütte links neben dem Hauptquartier komplett aus.
  • Pflücke Beeren und entferne dann das Holzhindernis hinter dem Hauptquartier.
  • Baue das Hauptquartier einmal aus.
  • Sammele die Münzen von der Hütte ein.
  • Baue hinter dem Hauptquartier einen Gemüsegarten und wässere ihn sofort.
  • Hole Wasser und damit noch einmal Nahrung aus dem Garten.
  • Pflücke wieder Beeren und repariere die Brücke vor dem Hauptquartier nach vorne links.
  • Entferne das Hindernis hinter der Brücke, hole Wasser und Nahrung.
  • Nimm den "Zusätzlicher-Arbeiter-Bonus" und entferne die große Schneeverwehung auf dem Bauplatz hinter der Brücke.
  • Hole Wasser und Nahrung, pflücke Beeren und sammele wieder die Münzen ein.
  • Baue hinter der Brücke vorne links eine Steinmine.
  • Sammele die Münzen ein, baue das Hautpquartier noch einmal aus und hole zweimal Wasser.
  • Stelle jedoch nur noch einmal Nahrung her, du benötigst die restlichen Münzen zur Steinproduktion und zur Reparatur der nächsten Brücke.
  • Aktiviere den "x2-Bonus"
  • Hole die Münzen, schicke einen Arbeiter sofort zur Steinmine und einen zum Gemüsegarten, lasse den dritten Arbeiter Wasser holen.
  • Nimm die nächsten Münzen und fälle vier Bäume.
  • Repariere die Brücke gegenüber der Steinmine nach rechts.
  • Schließe das Schlagloch auf dem Bauplatz hinter der Brücke und pflücke nun auch die Beeren von diesem Strauch.
  • Besorge Wasser und Nahrung, baue hinter der Brücke eine Festung.
  • Hole noch einmal Nahrung aus dem Garten und die Münzen von der Hütte, baue die Festung einmal aus.
  • Warte nun kurz, bis du wieder den "x2-Bonus" aktivieren kannst.
  • Nimm den Bonus, hole die Münzen von der Hütte, fälle zwei Bäume und hole Nahrung aus dem Garten.
  • Sammele dann die Münzen von der Festung ein, fälle einen dritten Baum und stelle einmal Steine her, das schaffst du jedoch nicht mehr mit dem Bonus.
  • Lasse einen Arbeiter ständig weiter Wasser und Nahrung holen, während die beiden anderen Arbeiter die Festung erneut ausbauen.
  • Baue dann das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Hole die Münzen von der Hütte, stelle immer weiter Nahrung her und repariere die Brücke rechts neben dem Hauptquartier nach rechts.
  • Nimm wieder den "x2-Bonus", sammele die Münzen von der Festung und der Hütte ein.
  • Hole Wasser und soviel Nahrung wie möglich mit dem aktiven Bonus.
  • Stelle dann noch einmal Steine her.
  • Entferne die beiden Teile des großen Steines hinter der Festung, repariere die nächste Brücke nach rechts.
  • Hole Wasser, Nahrung und die Münzen von der Hütte.
  • Entferne den Eisberg rechts hinter der zuletzt reparierten Brücke.
  • Fälle die drei Bäume auf dem Bauplatz hinter der oberen Steinbrücke (die neben dem Hauptquartier nach rechts).
  • Baue hier ein Kreissägewerk.
  • Nimm ein letztes Mal den "x2-Bonus", produziere Holz und Steine.
  • Sammele die Münzen von der Hütte ein, hole Nahrung aus dem Garten und Wasser vom Brunnen.
  • Nimm von nun an nur noch die "Flotte-Sohle", aktiviere den Bonus so oft wie möglich.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Repariere die Brücke nach hinten rechts.
  • Entferne den Eisberg hinter der Brücke, um das dritte Erz frei zu legen.
  • Stelle nun gleichmäßig Nahrung und Holz her.
  • Schicke immer zwei Arbeiter zu den Erz hinten rechts.
  • Lasse die drei anderen Arbeiter Nahrung und bei Bedarf Holz herstellen und die Münzen holen.
  • Gehe, wenn das Erz erschöpft ist, zu dem Erz hinter der Brücke neben dem Haupquartier, baue es ebenfalls komplett ab.
  • Vergiss die "Flotte-Sohle" nicht, stelle weiterhin Nahrung und Holz her, sammele regelmäßig die Münzen ein.
  • Baue anschließend das Erz hinter der Festung ab.
  • Schaffe einen Nahrungsvorrat von etwa 40 Einheiten und einen Holzvorrat von etwa 30 Einheiten.
  • Schließe das große Schlagloch auf dem Bauplatz rechts in der Mitte, während du weiter Erz abbaust.
  • Baue eine Steinmine auf diesem Bauplatz.
  • Stelle noch einmal Holz her und hole erneut Wasser und Nahrung.
  • Baue die letzte Einheit Erz ab, baue gleichzeitig auf dem zweiten Bauplatz rechts die dritte Steinmine.

Level 35
Aufgaben: Entferne 8 Hindernisse. Sammele 12 verlorene Vorräte ein. Finde den Druiden.
  • Das Level ist relativ knapp, du wirst es wahrscheinlich mehrmals spielen müssen, bis du heraus hast, was du in welcher Reihenfolge erledigen musst.
  • Versuche vor allem die Münzen mit dem "x2-Bonus" einzusammeln, stelle mit dem aktiven Bonus so viel Nahrung wie möglich und mindestens einmal Holz und Steine her.
  • Nutze ausschließlich diesen Bonus, außer einmalig am Ende des Levels, wenn du den fünften Arbeiter benötigst.
  • Baue das Hauptquartier einmal aus und pflücke alle Beeren, tue das immer wieder.
  • Entferne das Holzhindernis vor dem Hauptquartier und das Holzhindernis auf dem Bauplatz links.
  • Pflücke alle Beeren und fälle dann zwei Bäume.
  • Pflücke noch einmal Beeren und baue dann vor dem Hauptquartier ein Blockhaus, sobald du wieder 8 Einheiten Nahrung hast,, lasse den zweiten Arbeiter weiter Beeren pflücken.
  • Nimm den "x2-Bonus", fälle zwei weitere Bäume und pflücke Beeren, baue das Blockhaus aus, bevor die Münzen fertig sind.
  • Sammele die Münzen ein und pflücke die restlichen Beeren.
  • Warte kurz, bis du wieder Beeren pflücken kannst, sorge für 10 Einheiten Nahrung und hole links zwei der Fässer, damit du noch vier Einheiten Silber bekommst.
  • Repariere die Farm und nimm wieder die Münzen vom Blockhaus, stelle einmal Nahrung in der Farm her und pflücke weiter Beeren.
  • Aktiviere erneut den "x2-Bonus", nimm die Münzen und die goldene Flasche links.
  • BAue das Blockhaus komplett aus.
  • Pflücke Beeren, stelle Nahrung in der Farm her und baue das Hauptquartier noch einmal aus, sammele die Münzen ein.
  • Baue neben dem Blockhaus links eine Sägemühle.
  • Hole Münzen, mache Nahrung, pflücke Beeren und baue das Hauptquartier auf Level 4 aus.
  • Warte, bis der "x2-Bonus" aktiviert werden kann und die Münzen fertig sind.
  • Nimm den Bonus, stelle Holz her und hole die Münzen, mache Nahrung.
  • Repariere die Leiter vor dem Hauptquartier nach vorne, pflücke weiter Beeren.
  • Schicke drei Arbeiter zu dem großen Stein rechts hinter der Leiter, lasse den freien Arbeiter Münzen holen und Beeren pflücken.
  • Zünde das Feuer zwischen der Sägemühle und dem Blockhaus an.
  • Repariere währenddessen die nächste Leiter nach vorne (sie ist noch gerade eben zu sehen).
  • Zünde das Feuer links neben der Leiter an und entferne den Eisberg auf dem Bauplatz, pflücke weiter Beeren.
  • Schließe das Schlagloch auf dem Bauplatz und baue, sobald du 20 Münzen hast, hier eine Steinmine (nicht den kleineren Steinbruch!).
  • Warte kurz, bis die Mine fertig ist, nimm dann den "x2-Bonus", hole die Münzen und stelle sofort einmal Steine her.
  • Produziere gleichzeitig einmal Holz und einmal Nahrung.
  • Pflücke so viele Beeren wie möglich mit dem noch aktiven Bonus, stelle dann weiter Nahrung in der Farm her.
  • Zünde das zweite Feuer bei der Steinmine an und warte kurz auf die nächsten Münzen, repariere dann die Brücke nach vorne rechts.
  • Pflücke weiter Beeren, baue vorne rechts hinter der Brücke ein zweites Blockhaus, baue es ebenfalls komplett aus.
  • REpariere die Steinbrücke von der Steinmine aus nach hinten rechts.
  • Stelle nun von den Münzen, die du sammelst, ständig Nahrung her, pflücke Beeren.
  • Schließe das Schlagloch hinter der Brücke, zünde das Feuer an und beginne damit, die Vorräte hinter dem Hauptquartier zu holen.
  • Nimm noch einmal den "x2-Bonus", produziere Holz, Nahrung und Steine, hole Münzen.
  • Sammele die restlichen Vorräte links beim Hauptquartier ein.
  • Hole wieder die Münzen ab, entferne den kleinen Stein links unterhalb der ersten Leiter, hole auch hier die beiden Vorräte und repariere die nächste Steinbrücke nach hinten rechts.
  • Stelle immer weiter Nahrung her und hole die Münzen, zünde die beiden Feuer hinter der Brücke an und hole das letzte Fass hinten rechts hinten.
  • Sorge für 55 Einheiten Nahrung und 20 Einheiten Stein, schicke dann drei Arbeiter zu der verschütteten Druidenhütte hinten rechts, lasse den vierten Arbeiter noch einmal Nahrung produzieren.
  • Hole auf dem Rückweg die Münzen ab, schicke die vier Arbeiter zur Druidenhütte.
  • Nimm den "Zusätzlicher-Arbeiter-Bonus", während die Arbeiter die Hütte ausgraben, schicke den fünften Arbeiter dann sofort ebenfalls zur Druidenhütte.

Level 36
Aufgaben: Untersuche das seltsame Tor. Später: Finde die Steine für das Tor in den Truhen. Setze die Steine in die Vertiefungen des Tores ein.
  • Baue das Hauptquartier aus und pflücke dann die Beeren, hole gleichzeitig einmal Wasser vom Brunnen.
  • Baue einen Gemüsegarten und hole einmal Nahrung.
  • Baue eine Festung.
  • Pflücke Beeren, hole Wasser und Nahrung für die restlichen Münzen.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Pflücke Beeren, hole die Münzen ab und repariere die Brücke nach hinten links.
  • Nimm unbedingt den "x2-Bonus", um den großen Stein hinten links vor der Holzhängebrücke zu entfernen, du hast ansonsten nicht genügend Steine, um die Brücke nach vorne zu reparieren, aktiviere den Bonus jedoch erst, wenn du bereits zweimal auf den Stein eingeschlagen hast, dann schaffst du auch noch das Holzhindernis auf dem Bauplatz hinten links mit dem aktiven Bonus.
  • Hole anschließend wieder Wasser und Nahrung, fälle einen Baum hinten links.
  • Baue hinten links eine Steinmine und hole die Münzen ab.
  • Repariere die Steinbrücke nach vorne.
  • Fälle den Baum hinter der Brücke und repariere die Leiter.
  • Stelle währenddessen einmal Steine im Steinbruch her und besorge Nahrung.
  • Hole die Münzen mit dem "x2-Bonus" ab, baue das Hauptquartier noch einmal aus und hole einmal Wasser mit dem aktiven Bonus, mehr schaffst du nicht.
  • Besorge einmal Nahrung und entferne dann die Schneeverwehung von dem Bauplatz unterhalb der Leiter vorne links.
  • Baue ein Kreissägewerk, nachdem du erneut Nahrung besorgt hast.
  • Stelle zweimal Holz her und hole Nahrung vom Garten, pflücke Beeren.
  • Baue nach der ersten Holzproduktion die Festung einmal aus.
  • Nimm den "x2-Bonus", hole Wasser, mache das zweite Mal Holz und besorge Nahrung.
  • Sammele die Münzen ein, produziere einmal Steine und baue dann die Festung komplett aus.
  • Stelle ein weiteres Mal Holz her, produziere einmal Nahrung.
  • Repariere mit den letzten 7 Einheiten Silber den ersten Abschnitt der Holzhängebrücke.
  • Hole jedoch weiter Wasser, mindestens 12 Einheiten.
  • Hole die Münzen, repariere den Rest der Brücke und sorge für nahrung, stelle Steine, Holz und wieder Nahrung mit dem "x2-Bonus" her.
  • Schließe das Schlagloch auf dem Bauplatz hinten und baue eine Druidenhütte.
  • Repariere das Bootshaus vorne.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus, pflücke die Beeren hinten und schicke den Druiden zu dem Tor.
  • Lasse ihn anschließend den Obelisken hinten links untersuchen, nachdem du erneut die Münzen eingesammelt hast.
  • Sorge währenddessen für 50 Einheiten Nahrung.
  • Aktiviere "Schnelleres-Arbeiten" und entferne die beiden Abschnitte der Eisblockade hinter dem Bootshaus.
  • Repariere das gegenüberliegende Bootshaus und sorge für Nahrung.
  • Nimm die Münzen mit dem "x2-Bonus" und stelle mit dem aktiven Bonus einmal Holz her, hole Nahrung aus dem Gemüsegarten.
  • Schicke drei Arbeiter zu dem Eisblock vor der Truhe vorne links und zwei zu der Schneeverwehung vor dem Obelisken hinter dem zweiten Bootshaus.
  • Lasse den Druiden den Obelisken untersuchen, während du die Truhe vorne links öffnest und den Stein heraus nimmst.
  • Schicke dann sofort einen Arbeiter zu der Truhe hinten rechts vor dem Tor, nimm den Stein heraus.
  • Setze die beiden Steine mit dem "Schnelleres-Arbeiten-Bonus" in das Tor ein.

Level 37
Aufgaben: Baue 4 Festungen. Baue 3 Festungen auf Level 2 aus. Bebaue alle Bauplätze.
  • Baue das Hauptquartier einmal aus.
  • Baue eine Sägemühle und pflücke gleichzeitig Beeren.
  • Stelle zweimal Holz her und gehe angeln.
  • Pflücke noch einmal Beeren, baue dann vor dem Hauptquartier eine Festung.
  • Nun musst du auf die Münzen warten, nutze die Zeit, um immer wieder die Beeren zu pflücken und zu angeln.
  • Aktiviere den "x2-Bonus" und hole die Münzen, stelle einmal Holz und einmal Nahrung her.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Reiße die Sägemühle ab und entferne gleichzeitig die Schneeverwehung von dem Bauplatz rechts.
  • Pflücke Beeren, gehe angeln und baue anstelle der Sägemühle eine Steinmine.
  • Stelle einmal Steine her, hole die Münzen ab und besorge einmal Wasser am Brunnen.
  • Reiße die Farm ab und baue einen Gemüsegarten, stelle einmal Nahrung im Garten her.
  • Baue währenddessen die Festung einmal aus.
  • Nimm erneut den "x2-Bonus", hole die Münzen ab und stelle Steine her.
  • Baue rechts ein Kreissägewerk.
  • Baue die Festung noch einmal aus, stelle gleichzeitig Holz im Kreissägewerk her.
  • Hole Wasser, mache Nahrung und sammele die Münzen ein.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Gehe immer wieder angeln und Beeren pflücken, stelle so häufig wie möglich Nahrung her.
  • Aktiviere zwischenzeitlich wieder den "x2-Bonus" und produziere mit dem aktiven Bonus außer Nahrung auch einmal Holz und Steine.
  • Baue das Hauptquartier komplett aus und entferne dann die beiden Teile der Eisblockade vor dem Bootshaus.
  • Nimm die Münzen, stelle je einmal Steine und Holz her und repariere das Bootshaus.
  • Produziere zweimal Nahrung.
  • Entferne den ersten Teil der Eisbockade vor dem Bootshaus links.
  • Repariere dann das Bootshaus rechts.
  • Nimm die Münzen mit dem "x2-Bonus", stelle je einmal Nahrung, Steine und Holz her, entferne den zweiten Teil der Eisblockade links.
  • Repariere das Bootshaus links und schicke drei Arbeiter zu der Schneeverwehung auf dem Bauplatz hinter dem Bootshaus rechts.
  • Entferne den Stein unter der Schneeverwehung rechts und gleichzeitig die Schneeverwehung links.
  • Hole die Münzen und baue rechts eine Festung, entferne links die kleine Verwehung.
  • Baue links ebenfalls eine Festung.
  • Lasse den freien Arbeiter währenddessen mit dem "x2-Bonus" Holz herstellen, baue beide Festungen sofort nach dem Bau komplett aus.
  • Stelle Holz und Nahrung her, pflücke Beeren und angele.
  • Repariere die Leiter rechts und entferne den Eisberg hinter der Leiter.
  • Stelle nun pausenlos Nahrung her, nimm nur noch die "Flotte-Sohle".
  • Produziere noch einmal Holz und Steine, repariere die Holzhängebrücke rechts so schnell wie möglich.
  • Repariere die Steinbrücke ebenfalls.
  • Entferne das Holzhindernis auf dem Bauplatz hinten rechts.
  • Schließe das Schlagloch auf dem Bauplatz, stelle weiter Nahrung her, du benötigst nach der Reparatur des Bauplatzes nochmals 16 Einheiten zum Bau der Festung.
  • Schaue nach, ob du 14 Einheiten Holz und 10 Steine hast, schicke ansonsten evtl. einen Arbeiter in die Steinmine oder ins Kreissägewerk, während du das Hindernis entfernst und das Schlagloch schließt.
  • Baue sofort die vierte Festung, sobald das Schlagloch geschlossen ist, lasse die beiden Arbeiter nicht erst zurück laufen.

Level 38
Aufgaben: Zünde 14 Lagerfeuer an.
  • Baue das Hauptquartier aus und pflücke Beeren.
  • Baue rechts neben dem Hauptquartier ein Landhaus (nicht die größere Festung!).
  • Warte kurz, bis die Beeren reif sind, pflücke sie und entferne dann den kleinen Stein von dem Bauplatz rechts hinter dem Hauptquartier, baue hier eine Farm.
  • Stelle zweimal Nahrung in der Farm her, sammele zwischenzeitlich die Münzen ein und pflücke wieder Beeren.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Stelle zweimal Nahrung her, entferne dann die Schneeverwehung von dem Bauplatz links hinter dem Hauptquartier.
  • Nimm die "Flotte-Sohle", pflücke Beeren, hole die Münzen und stelle zweimal Nahrung her.
  • Baue das Landhaus einmal aus.
  • Warte noch einmal auf die Münzen, baue dann links hinter dem Hauptquartier eine Steinmine.
  • Produziere gleichzeitig noch einmal Nahrung.
  • Stelle einmal Steine in der Mine mit dem "Schneller-in-Gebäuden-Bonus" her.
  • Baue das Landhaus komplett aus.
  • Hole die Münen, produziere einmal Steine und zweimal Nahrung.
  • Repariere gleichzeitig mit der zweiten Nahrungsproduktion die Steinbrücke nach vorne links.
  • Fälle zwei Bäume und stelle ein weiteres Mal Nahrung her.
  • Zünde das Feuer links hinter der Steinbrücke an.
  • Hole die Münzen und pflücke Beeren, zusammen mit der Nahrung, die du durch das Hauptquartier bekommst, dürftest du nun wieder 10 Einheiten haben.
  • Entferne den Eisberg von dem Bauplatz hinter der Brücke vorne links.
  • Nimm wieder den "Schneller-in-Gebäuden-Bonus" und produziere zweimal Nahrung.
  • Hole die Münzen und schicke zwei Arbeiter zu dem Schlagloch auf dem Bauplatz.
  • Lasse den dritten Arbeiter wieder zweimal Nahrung produzieren.
  • Baue vorne links nach der ersten Nahrungsproduktion ein Kreissägewerk.
  • Stelle zweimal Holz her, pflücke gleichzeitig Beeren und sammele die Münzen ein.
  • Zünde das Feuer links neben der Steinmine und alle Feuer links vorne beim Kreissägewerk an.
  • Stelle wieder Holz und Nahrung her, produziere auch einmal Steine.
  • Repariere die Brücke nach hinten links, nachdem du erneut die Münzen geholt hast, stelle Holz und anschließend wieder Nahrung her.
  • Zünde das Feuer hinter der Brücke an und baue auf dem Bauplatz hinter der Brücke eine Druidenhütte.
  • Nutze von nun an so oft wie möglich die "Flotte-Sohle" und achte vor allem auf das Feuer rechts neben dem Kreissägewerk, zünde es immer sofort wieder an, sobald es erloschen ist, ansonsten geht dir sehr schnell das Holz aus, wenn das Kreissägewerk einfriert.
  • Zünde das zweite Feuer hinter der Brücke ebenfalls an.
  • Stelle Holz her und taue gleichzeitig den Eisblock hinter der Brücke mit 25 Einheiten Holz auf.
  • Hole die Münzen und produziere Nahrung, zünde das Feuer links hinter dem nun aufgetauten Eisblock an.
  • Zünde das nächste Feuer hinten links ebenfalls an und schicke den Druiden zu dem Obelisken.
  • Mache weiter Nahrung und Holz, öffne die Truhe links hinter dem Kreissägewerk und nimm die Nahrung aus der Truhe.
  • Hole die Münzen, repariere das Bootshaus hinten links und stelle Nahrung und Holz her.
  • Baue das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Hole die Münzen und produziere Steine, zünde die Feuer rechts nach hinten nacheinander an, bis du zur nächsten Steinbrücke kommst.
  • Repariere die Brücke, zünde das Feuer hinter der Brücke an und schicke den Druiden zu dem Obelisken hinten rechts.
  • öffne die Truhe links neben dem Obelisken und die zweite Truhe beim Landhaus, hole die Münzen und vergiss die "Flotte-Sohle" nicht.
  • Stelle zweimal Nahrung her und entferne den Eisberg links von dem Obelisken hinten rechts.
  • Zünde das Feuer an, das unter dem Eisblock zum Vorschein kommt.
  • Zünde dann das Feuer links vom Brunnen an und hole noch einmal Nahrung aus der Farm, reiße dann die Farm ab.
  • Pflücke Beeren, hole die Münzen und baue einen Gemüsegarten anstelle der Farm, produziere so viel Nahrung wie möglich, hole immer wieder Wasser am Brunnen.
  • Baue das Hauptquartier komplett aus.
  • Sorge wieder für 30 Einheiten Steine und gib auf die Feuer vorne links acht.
  • Stelle Nahrung her, bis du 30 Einheiten hast, zünde zwischenzeitlich die Feuer an.
  • Sammele die Münzen ein und entferne die beiden Teile der Eisblockade beim Bootshaus hinten links.
  • Hole die Münzen und pflücke Beeren, sorge für 10 Einheiten Holz und 30 Einheiten Nahrung, achte darauf, dass du 40 Einheiten Silber hast.
  • Entferne beide Teile der mittleren Eisblockade.
  • Hole die Münzen, mache 40 Einheiten Nahrung und 20 Einheiten Holz.
  • Hole die Münzen, gehe zur rechten Eisblockade und entferne beide Teile.
  • Repariere sofort das Bootshaus und stelle währenddessen noch einmal Holz her, nachdem du die Münzen eingesammelt hast.
  • Zünde dann zuerst das kleine und anschließend das große Feuer links neben dem Bootshaus an, lasse den Arbeiter nicht zurerst zurück fahren.

Level 39
Aufgaben: Baue 2 Festungen auf Level 2 aus. Bebaue alle Bauplätze. Finde den Eingang zur Höhle.
  • Baue das Hauptquartier aus.
  • Pflücke die Beeren und zünde das Feuer links neben dem Beerenstrauch an.
  • Pflücke von dem zweiten Strauch ebenfalls die Beeren.
  • Baue vor dem Hauptquartier ein Landhaus.
  • Entferne von dem Bauplatz rechts vor dem Hauptquartier das Holzhindernis, baue hier einen Gemüsegarten.
  • Pflücke wieder Beeren und besorge einmal Nahrung im Garten.
  • Hole die Münzen vom Landhaus ab, baue links vor dem Hauptquartier eine Steinmine.
  • Warte kurz auf die Münzen, nimm dann den "x2-Bonus", sammele die Münzen ein und stelle Steine her, besorge Wasser vom Brunnen.
  • Produziere Nahrung und repariere dann die Brücke rechts nach hinten zu dem nächsten Bauplatz.
  • Baue ein Kreissägewerk.
  • Baue das Landhaus möglichst aus, bevor die nächsten Münzen abgeholt werden können.
  • Sammele die Münzen ein, stelle Holz, Nahrung und Steine her.
  • Baue das Landhaus komplett und anschließend das Hauptquartier noch einmal aus.
  • Besorge Wasser und pflücke Beeren.
  • Nimm wieder den "x2-Bonus", hole die Münzen, stelle Nahrung, Steine und Holz her, hole immer wieder Wasser.
  • Zünde das Feuer bei dem Gemüsegarten an, damit er nicht einfriert, zünde das Feuer bei dem zweiten Beerenstrauch erneut an.
  • Pflücke Beeren und repariere die Brücke links nach hinten.
  • Sammele die Münzen ein und baue das Hauptquartier auf Level 4 aus.
  • Schicke drei Arbeiter zu dem großen Stein auf dem Bauplatz links hinter der Brücke, lasse den freien Arbeiter Wasser holen und Nahrung im Garten produzieren.
  • Zünde das Feuer links neben der Brücke an (auf der vorderen Seite), baue hiner der Brücke eine Festung.
  • Baue die Festung komplett aus, stelle 25 Einheiten Holz her und mache immer weiter Nahrung.
  • Nimm den "x2-Bonus", um die Münzen vom Landhaus zu holen und Nahrung herzustellen.
  • Schicke je einen Arbeiter in die Steinmine und das Kreissägewerk.
  • Taue dann den Eisblock links hinter der Brücke auf.
  • Zünde das Feuer rechts neben dem Eisblock an und nimm von nun an so oft wie möglich die "Flotte-Sohle", du hast Silber genug und benötigst den "x2-Bonus" nicht mehr.
  • Achte nur darauf, dass du immer ausreichend Wasser und Nahrung hast, sorge zwischendurch für Holz, damit du die Feuer am Brennen halten kannst.
  • Repariere die Holzleiter links hinter dem Eisblock und gib dem Hauptquartier das letzte Upgrade.
  • Zünde alle Feuer hinter der Leiter an und entferne die beiden Holzhindernisse auf dem Bauplatz links neben der Leiter.
  • Baue eine Druidenhütte und schicke den Druiden zuerst zu dem Obelisken vorne links.
  • öffne die Truhe vorne zwischen dem Landhaus und der Steinmine.
  • Repariere die Steinbrücke vorne rechts und die Holzhängebrücke dahinter nach hinten rechts.
  • Schicke den Druiden zu dem Obelisken hinten links.
  • Die Truhe erscheint unten in der Schlucht, sorge dafür, dass hinten links alle Feuer brennen, zünde auch das Feuer links neben der Truhe an, nur dann kannst du die Truhe erreichen und öffnen.
  • Zünde das Feuer vorne rechts hinter der Steinbrücke an, während du den Reste der Holzhängebrücke reparierst.
  • öffne die Truhe in der Schlucht, nimm Steine und Silber von der Truhe.
  • Stelle auch jetzt immer weiter Nahrung her und vergiss die "Flotte-Sohle" nicht, schließe das Schlagloch hinter der Holzhängebrücke.
  • Zünde das Feuer hinter der Holzhängebrücke an und repariere die Steinbrücke nach hinten rechts.
  • Taue den Eisblock vor der Leiter nach hinten rechts auf, stelle nun auch wieder Holz her, damit du die Leiter reparieren, sowie die zweite Festung bauen und ausbauen kannst.
  • Zünde das Feuer hinter der Steinbrücke (rechts neben dem Eisblock und der Leiter) ebenfalls an.
  • Repariere die Leiter und zünde die beiden Feuer hinter der Leiter an, schließe das Schlagloch auf dem Bauplatz hinter der Leiter.
  • Baue die zweite Festung und baue sie zweimal aus.
  • Schicke die drei freien Arbeiter zu dem Höhleneingang hinten rechts, während du der Festung den ersten Ausbau gibst (tust du das vorher, friert das Eismonster aus der Höhle alle deine Gebäude ein!).

Level 40
Aufgaben: Benutze 4 Feuer-Runen. Berwandele den Troll in Stein. Später: Finde den Stein des Schicksals.
  • Baue das Hauptquartier sofort einmal aus.
  • Baue rechts vor dem Hauptquartier eine Festung.
  • Baue rechts hinter dem Hauptquartier einen Gemüsegarten.
  • Schicke einen der beiden Arbeiter in den Garten und lasse den anderen Arbeiter Beeren pflücken.
  • Repariere die große Holzbrücke nach links und hole Wasser vom Brunnen.
  • Besorge noch einmal Wasser und zweimal Nahrung aus dem Gemüsegarten.
  • Pflücke Beeren und hole die Münzen ab.
  • Schließe das Schlagloch auf dem Bauplatz hinter der Brücke.
  • Baue hinter der Brücke ein Kreissägewerk.
  • Hole Wasser und nimm den "x2-Bonus", besorge für die restlichen Münzen Nahrung im Garten.
  • Zünde das Feuer hinter der großen Holzbrücke an.
  • Sammele wieder die Münzen ein und entferne dann den Stein auf dem zweiten Bauplatz hinter der großen Holztbrücke.
  • Stelle noch einmal Holz her und baue die Festung dann einmal aus.
  • Warte kurz mit dem Einsammeln der Münzen, aktiviere zuerst wieder den "x2-Bonus".
  • Hole dann die Münzen, Wasser und Nahrung aus dem Garten, produziere einmal Holz mit dem noch aktiven Bonus.
  • Pflücke Beeren, baue das Hauptquartier noch einmal aus und baue dann hinter der Holzbrücke vorne links eine Steinmine.
  • Stelle zweimal Steine her, lasse die freien Arbeiter Beeren pflücken und Nahrung im Garten produzieren.
  • Baue die Festung komplett aus.
  • Stelle noch zweimal Holz her, du wirst sehr viel Holz benötigen, hole Nahrung und baue das Hauptquartier auf Level 4 aus.
  • Nun musst du auf die Münzen von der Festung warten, produziere mit den restlichen Münzen Nahrung und hole immer wieder Wasser, pflücke Beeren.
  • Sammele die Münzen mit dem "x2-Bonus" ein, produziere Steine, Nahrung und Holz.
  • Zünde vorne links das letzte Feuer vor der Steinbrücke an.
  • Repariere die Steinbrücke links nach hinten und zünde die Feuer an, bis du die Spirale auf dem Boden erreichen kannst.
  • Schicke zwei Arbeiter in die Steinmine und das Kreissägewerk, kurz bevor der "x2-Bonus" aktiviert werden kann.
  • Nimm den Bonus, während die Arbeiter noch in den Gebäuden sind.
  • Schicke die freien Arbeiter in den Garten und zum Münzen holen.
  • Stelle noch einmal Holz mit dem aktiven Bonus her, produziere nochmals Steine, das schaffst du jedoch nicht mehr mit dem Bonus.
  • Schicke drei Arbeiter mit 30 Einheiten Holz zu der Spirale auf dem Boden, lasse sie die Feuerstelle errichten.
  • Der freie Arbeiter kann zwischenzeitlich Wasser vom Brunnen holen oder Beeren pflücken.
  • Schicke dann den Druiden mit weiteren 30 Einheiten Holz und 5 Einheiten Silber zu der Feuerstelle, zünde das Feuer an.
  • Der Troll hinter der Feuerstelle friert alle Lagerfeuer ein, zünde nur das Feuer neben der Steinmine wieder an.
  • Hole Nahrung, Wasser, die Münzen und produziere einmal Holz, repariere die Steinbrücke rechts nach hinten.
  • Zünde das Feuer hinter der Brücke vor der nächsten Spirale auf dem Boden an, warte mit der weiteren Holzproduktion auf den "x2-Bonus".
  • Hole zwischenzeitlich Wasser und pflücke Beeren.
  • Verfahre mit dem Bonus so wie schon vorher: schicke die Arbeiter zuerst in die Gebäude, aktiviere den Bonus, kurz bevor sie mit der Produktion fertig sind und sammele mit dem aktiven Bonus die Münzen ein.
  • Stelle zweimal Holz und möglichst zweimal Nahrung mit dem Bonus her.
  • Errichte die Feuerstelle auf der Spirale rechts.
  • Schicke den Troll zu der Feuerstelle, zünde sie an.
  • Schicke gleichzeitig zwei Arbeiter zu dem Eisberg vor der linken Leiter nach hinten.
  • Nun musst du zwei Feuer wieder anzünden, die der Troll mit seinem Eisatem gelöscht hat, und zwar das Feuer vorne links neben der Steinmine und das Feuer hinter der Brücke rechts vor den Leitern.
  • Repariere beide Leitern und stelle weiter Holz und Nahrung her.
  • Zünde das Feuer hinter der linken Leiter an und öffne die Truhe hinter der rechten Leiter, nimm den Inhalt aus der Truhe.
  • Schicke drei Arbeiter zu der Spirale vorne rechts und den vierten in das Kreissägewerk.
  • Nun musst du kurz warten, bis der Troll das Erdbeben verursacht hat, vorher kannst du nichts mehr tun.
  • Stelle Holz, Nahrung und Steine mit dem "x2-Bonus" her, die Münzen schaffst du wahrscheinlich nicht mehr mit dem aktiven Bonus, du hast jedoch Silber genug, wichtig sind vor allem Holz und Nahrung.
  • Schicke den Troll zur Feuerstelle vorne rechts, zünde das Feuer vorne links neben der Steinmine erneut an.
  • Repariere die Steinbrücke rechts, die durch das Erdbeben zerstört worden ist und nimm nun des öfteren die "Flotte-Sohle", da du nun weitere Wege zurück legen musst.
  • Repariere die Steinbrücke hinter der linken Leiter.
  • Repariere die Holzhängebrücke nach hinten rechts, stelle immer weiter Holz und Nahrung her, hole die Münzen ab und halte dich nicht mehr mit dem Pflücken der Beeren auf.
  • Errichte die Feuerstelle hinten rechts, stelle gleichzeitig einmal Holz her.
  • Schicke den Troll zur Feuerstelle und produziere währenddessen einmal Steine, immer weiter Holz und Nahrung im Garten.
  • Zünde alle Feuer links wieder an und repariere die Steinbrücke links nach hinten.
  • Zünde die Feuer rechts ebenfalls wieder an, produziere noch zweimal Steine.
  • Repariere die zweiten Steinbrücke hinter der linken Leiter und repariere dann die dritte Brücke hinter der Leiter nach links.
  • Sorge gleichzeitig für weitere 20 Einheiten Stein, nimm die "Flotte-Sohle" nicht mehr, du benötigst gleich den "Zusätzlicher-Arbeiter-Bonus".
  • Entferne die Schneeverwehung hinten links, zünde das Feuer unter der Schneeverwehung und anschließend das Feuer hinter der Brücke vor dem Troll an.
  • Hole die Münzen ab, schicke den Druiden mit 100 Münzen und 20 Einheiten Stein zu dem Troll hinten links.
  • Aktiviere schon jetzt den Zusatz-Arbeiter.
  • Schicke die fünf Arbeiter zu dem blauen "Stein des Schicksals", der vor dem Troll hinten links auf dem Boden liegt, hierzu kannst du, falls du sparsam mit den Boni warst, zusätzlich noch einmal die "Flotte-Sohle" aktivieren, wenn die Arbeiter schon unterwegs sind.
Herzlichen Glückwunsch, du hast das Spiel geschafft.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com