img
The White House

Autor: Sonja R.
22.01.2010
  • Anklicken des Bild oben bringt dich zu der Spieleseite von Bigfishgames
  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines:

  • Es gibt kein Zeitlimit.
  • Am oberen Bildschirmrand ist eine Schaltfläche mit zwei Pfeilen.
  • über diese Pfeile kannst du in einen anderen Bereich des Zimmers wechseln.
  • Mit Klicks auf "Inventory" oder "Item List" unten kannst du zwischen Inventar und Suchliste wechseln.
  • Links über dem Inventar ist ein Pfeil, mit dem du zu einem anderen Zimmer wechseln kannst.
  • Der Name des verfügbaren Zimmers wird dir angezeigt, wenn du den Mauszeiger darüber legst.
  • In jeder Szene sind 2 Augen in Dreiecken versteckt.
  • Sie sind mit gelb in den Screenshots markiert.
  • Halte danach Aussschau, sie sind zusätzliche Tipps.
  • Dein Tipp ist der Adler rechts unten.
  • Alternativ kannst du den Begriff in der Suchliste anklicken, damit dir in dem Adler eine Sihouette gezeigt wird.
  • Blau geschriebene Begriffe in der Suchliste sind versteckt.
  • Verwende ein Inventarobjekt, um sie zu finden oder
  • Achte dabei auf ein Funkeln an Möbeln usw., die geöffnet werden können.
  • Lila geschriebene Objekte sind nicht in diesem Teil des Raums, wechsle die Ansicht.
  • Einige Gegenstände gehen direkt ins Inventar.
  • Andere Gegenstände sind "Fun Facts". Sie sind einfach nur für zusätzliche Informationen.
  • Sie sind nicht gesondert aufgeführt.
  • Tagebuchseiten gehen ins Tagebuch.
  • Rechts unten im Journal kannst du nachlesen.
  • Es gibt nur eine Art Minispiel, bei dem du Leitungen verbinden musst.
  • Sie können nicht übersprungen werden.

Büro des Professors
  • Als erstes musst du das Tagebuch des Professors finden.
  • Es liegt links am unteren Bildschirmrand.
  • Daraufhin bekommst du die normale Suchliste.
  • Finde alle Objekte von der Liste.
  • Die Kamera geht ins Inventar.
  • Wechsle dazu auch mit den beiden Pfeilen am oberen Bildschirmrand in eine andere Ecke des Raums.
  • Wenn du Schreibmaschine und Schneeschuhe gefunden hast, gibt es eine zweite Suchliste.
  • Das Regal kannst du anklicken, aber du kannst noch nichts tun.
  • Finde alle Gegenstände von der 2. Liste.
  • img


    img


  • Wenn du wieder in der ersten Ansicht bist, klick auf die rechte obere Schreibtisch-Schublade.
  • Du bekommst eine Nahansicht in die Schublade und klickst den Hammer und Meissel darin an.
  • Er geht ins Inventar.
  • Klick die Abdeckung des Schreibtischs für eine Nahansicht an.
  • Nimm aus dem Inventar die Werkzeuge und klick damit auf das Vorhängeschloss.
  • Darin steht die Büste und du hast damit beide blauen Objekte gefunden.
  • Die Büste geht ausserdem ins Inventar.
  • img



Eingangshalle
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Vergiss nicht, in die andere Ansicht zu wechseln.
  • img


  • Klick die grosse Truhe an, darin ist der Schraubenschlüssel.
  • In der Lunchbox ist eine weitere Präsidentenbüste, die ins Inventar geht.
  • Du bekommst die 2. Suchliste, finde alles von deiner Liste.
  • Nun blinkt auch der Karton, klick ihn an.
  • Darin findest du die Handschellen.
  • img


    img


  • Geh wieder in den Bereich, wo das Gemälde von Clinton hängt.
  • Links unter dem Gemälde ist jetzt kleines Gitter zu sehen.
  • Klick es für ein Minispiel an.
  • Drehe die Verbindungen mit Linksklick so, dass alle miteinander verbunden sind.
  • img



Das blaue Zimmer
  • Hier musst du Fotos machen.
  • Links unten siehst du ein Foto, das du nun 1:1 nachfotografieren sollst.
  • Nimm dazu die Kamera aus dem Inventar, suche dir den Abschnitt und klick mit Links.
  • Dasselbe machst du mit den folgenden Fotos.
  • img


  • Finde dann alle Objekte von deiner Liste.
  • Auf dem runden Tisch steht eine grosse, goldene Vase.
  • Wenn du sie anklickst, bekommst du eine Nahansicht.
  • Nimm den Dorn heraus, er geht ins Inventar.
  • Nimm ihn dort heraus und öffne damit die Schublade vorne am selben Tisch.
  • Darin sind die Blaupausen, die auch anklickst.
  • img


  • In der anderen Ansicht bekommst du dann die 2. Suchliste.
  • Finde wieder alle Objekte von der Liste.
  • img


    img


  • Unter dem mittleren Bild entsteht wieder ein Gitter, das du anklickst.
  • Drehe die Verbinungen wieder mit Linksklick so, dass alle miteinander verbunden sind.
  • img


  • Du bekommst die 4. Präsidentenbüste, die ins Inventar geht.

Das rote Zimmer
  • Komischerweise ist nun deine Kamera wieder im Inventar.
  • Nimm sie heraus und mache damit dieselben Fotos, wie sie dir links unten angezeigt werden.
  • img


  • Finde dann alle Objekte von deiner Liste.
  • Klick den Schrank an und nimm in der Nahansicht die Lupe heraus. Sie sieht aus wie ein Handspiegel.
  • Sie geht ins Inventar, dort nimmst du sie auch gleich wieder heraus.
  • Klick auf den Schachtisch und dann auf das kleine goldene Schild mit der Jahreszahl.
  • img


    img


  • In der Anfangsszene ist nun rechts neben dem Schrank ein Gitter entstanden.
  • Klick es an und verbinde wieder alle Leitungen.
  • img


  • Dahinter ist die 5. Präsidentenbüste. Klick sie ins Inventar.
  • Jetzt erst kommt deine 2. Suchliste.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Klick die goldene Uhr auf dem Kamin an.
  • In der Nahansicht siehst du eine Maurerkelle darin. Klick sie ins Inventar.
  • img


  • Nimm die Maurerkelle aus dem Inventar und klick damit auf die Rückwand des Kamins.
  • In der Nahansicht klickst du mit der Keller weiter auf den losen Stein.
  • Die Wand fällt irgendwann herunter und gibt den Weg in das Geheimzimmer frei.
  • img



Geheimzimmer
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Hier gibt es keine 2. Ansicht, aber zwei Suchlisten.
  • img


    img


  • Hinter dem gelben Schild siehst du jetzt wieder ein Gitter, das du anklickst.
  • Drehe wieder die Verbindungen, um den Strom überall durchzuleiten.
  • img


  • Dahinter findest du nun die 6. und letzte Präsidentenbüste.
  • Du wirst automatisch ins Büro des Professors gebracht.

Büro des Professors
  • Wechsle die Ansicht, bis du das grosse Regal siehst.
  • Klick es für eine Nahansicht an.
  • Nimm nun die einzelnen Präsidentenbüsten aus dem Inventar und setz sie über das Schild, das ihre Amtszeit beschreibt.
  • Ist der Platz nicht richtig, springt sie zurück ins Inventar.
  • Steht sie richtig, kann sie nicht mehr bewegt werden.
  • img


  • Du findest ein Dekodiergerät, das du ins Inventar klickst.

Eingangshalle
  • Da bist du wieder.
  • Tipps gibt hier nicht mehr zu finden.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Die Schlüsselkarte geht ins Inventar.
  • img


    img



Die grosse Treppe
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • img


  • Die Brechstange geht ins Inventar.
  • Danach kommt die 2. Suchliste, finde auch hier alles.
  • img


  • Klick die Mitte der Treppe in eine Nahansicht.
  • Nimm die Brechstange aus dem Inventar und entferne damit die Abdeckung, die du an den Stufen siehst.
  • Darin liegt eine Scheibe für das Dekodiergerät, nimm sie ins Inventar.
  • img



Das Lincoln-Zimmer
  • Fotografiere mit der Kamera aus dem Inventar dieselben Motive, die auf den Fotos zu sehen sind.
  • img


  • Finde dann alle Objekte von deiner Liste.
  • Es gibt nur eine Ansicht.
  • img


  • Es folgt eine zweite Suchliste.
  • Klick die rechte obere Schublade der Spiegelkommode an.
  • In der Nahansicht siehst du die Waffe "Derringer". Klick sie an.
  • Das kleine Kästchen links neben der Tischlampe klickst du ebenfalls in die Nahansicht.
  • Du findest die Brille darin.
  • Die Spiegelhalterung geht ins Inventar.
  • Nimm sie aus dem Inventar und klick damit auf den Spiegel.
  • Klick den Spiegel dann nochmal an, damit er gerade steht.
  • Darin siehst du nun den Brieföffner, klick ihn ins Inventar.
  • Klick die Tapete unter dem Bilderrahmen an, in dem der eine Lincoln war.
  • In der Nahansicht nimmst du den Brieföffner aus dem Inventar und schlitzt damit die Tapete an der Naht auf.
  • Dahinter befindet sich das bekannte Minispiel.
  • img


  • Drehe die Verbindungen so, dass der Strom durch alle fliesst.
  • img


  • Ein weiteres Rad für das Dekodiergerät ist dahinter.

Der gelbe Raum
  • Mach erst wieder Fotos.
  • img


  • Finde dann alle Objekte von deiner Liste.
  • Die Tipps sind diesmal ausnahmsweise in rot markiert.
  • Eine zweite Ansicht gibt es nicht.
  • Klick den Fussbereich des rechten Sofas an, in der Nahansicht klickst du ein weiteres Rad für das Dekodiergerät an.
  • img


  • Es gibt noch eine 2. Suchliste, finde alles davon.
  • Den Goldschlüssel, der offen auf deiner Liste steht, kannst du nicht sehen, du musst ihn "erklicken".
  • Klick die mittlere Schublade vom Tisch vorne an, klick den Goldschlüssel darin an.
  • Klick dann die Schublade rechts daneben an, darin liegt das Buch. Klick auch das an.
  • Ganz zum Schluss für das blaue Schiffsfoto kannst du die linke Schublade öffnen und das Foto anklicken.
  • img



Eingangshalle
  • Du kommst automatisch hierher zurück.
  • öffne dein Inventar und nimm die blaue Schlüsselkarte heraus.
  • Klick damit auf den grauen Kartenleser, der an der Tür direkt über dem Türschloss ist.
  • img



Das ovale Büro
  • Fotografiere erstmal wieder.
  • img


  • Finde dann die Objekte von deiner Liste.
  • Klick von der Kommode die zweite Schublade von oben an.
  • Nimm in der Nahansicht die Tagebuchseite.
  • img


  • Das Stethoskop geht ins Inventar.
  • Nimm es von dort und klick damit auf die Pflanzen auf dem Kamin.
  • Es kommen Kopfhörer zum Vorschein, die anklickst.
  • Die zweite Suchliste erscheint dann. Finde alles.
  • Die Uhrzeiger gehen ins Inventar.
  • Klick die grosse Standuhr am Ziffernblatt für eine Nahansicht an.
  • Nimm aus dem Inventar die Uhrzeiger und klick sie an das Ziffernblatt.
  • Sie öffnet sich und du findest dahinter das Tonbandgerät. Klick es an.
  • img


  • Wenn du alles gefunden hast, öffnet sich rechts neben dem blauen Gemälde ein Gitter.
  • Klick es für das bekannte Minispiel an.
  • img


  • Verbinde alle Elemente, damit der Strom durch alle fliessen kann.
  • img


  • Du bekommst noch ein Rad für das Dekodiergerät.
  • Klick danach den Schreibtisch an, du siehst eine Schublade in der Nahansicht.
  • Darin liegt eine Fernbedienung, deren roten Knopf du anklickst.
  • Daraufhin öffnet sich eine Bodenluke.
  • Klick die Bodenluke an, um hinunter zu gehen.

Freimaurerhalle
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • img


    img



Versteckte Freimaurerhalle
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Du findest hier das letzte Rad für das Dekodiergerät.
  • img


    img


  • Du bekommst eine zweite Suchliste.
  • Der Hammer geht ins Inventar.
  • Nimm ihn von dort und zerschlage damit die vier Vasen, die links und rechts stehen.
  • In der ganz rechten ist der Pinsel, der ebenfalls ins Inventar geht.
  • img


    img


  • Wechsle wieder die Ansicht dorthin, wo der Sarkopharg steht.
  • Klick ihn für eine Nahansicht an und nimm den Pinsel aus dem Inventar.
  • Klick mit dem Pinsel so oft auf den Sarkopharg, bis der Sand darauf verschwunden ist.
  • Der Sarkopharg fängt an, mit dir zu reden.
  • Im Mund hat er einen Zettel, den du anklickst.
  • img


  • öffne nach der Zwischensequenz dein Inventar und klick den Decodierer an.
  • In der Nahansicht liegt der eben gefundene Zettel rechts daneben.
  • Drehe mithilfe von Anklicken der Pfeiltasten über oder unter den Buchstaben die Codes ein, die auf dem Zettel stehen.
  • Hast du ein Wort vom Zettel komplett eingestellt, klickst du unten links auf "Decode".
  • Der Dekodierer rattert, ermittelt das richtige Wort und schreibt es mit auf den Notizzettel.
  • Stelle dann alle weiteren Codes ein, bis alle dekodiert sind.
  • Die Wörter sind dann von oben nach unten: Piano, Trees, Chief, Brick, Stair.
  • Klick dann zum Abschluss unten rechts auf "Finish".
  • img


  • Diese ermittelten Wörter geben dir Hinweise darauf, wo du hin musst, um die Spiegel zu finden.
  • Der Decodierer bleibt in deinem Inventar und du kannst ihn jederzeit wieder anklicken, um die Stichworte nachlesen zu können.
  • Geh mit dem Pfeil links unten in die Freimaurerhalle zurück und von da aus mit dem Pfeil links oben in das ovale Büro.
  • Eventuell musst du auch erst einen Abstecher ins Büro des Professors machen, bevor du in dem ovalen Büro eine Suchliste vorfindest.

Das ovale Büro
  • Das Stichwort "Chief" hat dich hierher gebracht.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • img


  • Den Spiegel findest du dann am Schluss am rechten Bildschirmrand, rechts an der Kommode.
  • Er geht ins Inventar.
  • img


  • Geh mit dem Pfeil rechts oben in die Eingangshalle.

Eingangshalle
  • Hier bist du wegen dem Stichwort "Piano", denn hier steht eins.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Der Spiegel taucht dann zum Schluss da auf, wo die Motorsäge gelegen hat.
  • img


    img


  • Geh über den Pfeil links oben zur grossen Treppe.

Grosse Treppe
  • Hier gilt das Stichwort "Stairs".
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Der Spiegel taucht links von der Treppe unter dem Tischchen auf.
  • img


    img


  • Geh mit dem Pfeil links unten zurück in die Eingangshalle und von da aus mit dem Pfeil rechts oben ins blaue Zimmer.
  • Von da aus oben rechts weiter ins rote Zimmer.

Rotes Zimmer
  • Hierfür gilt das Stichwort "Brick", denn hier hast du die Wand vom Kamin durchbrochen.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Der Spiegel findet sich dann vor dem Kamin an.
  • img


    img


  • Du wirst automatisch wieder in die versteckte Freimaurerhalle gebracht.

Versteckte Freimaurerhalle
  • Klick das Tempelmodell in eine Nahansicht.
  • öffne dein Inventar und nimm den Spiegel heraus.
  • Klick 5 Mal über dem Eingang des Tempels auf die dunklen Flecken, bis alle 5 Spiegel stehen.
  • img


  • Daraus entsteht ein Spiegelrätsel.
  • img


  • Du hast den Professor gefunden und befreit.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2012 Gamesetter.com