Clumsy's
Walkthrough

Autor: Claudia K.

Allgemein:

  • Vor Beginn solltest Du Dich mit dem Bildschirmaufbau auf der Hauptseite vertraut machen. Dort findest Du den Bildschirm, wo die Apparate zusammengebaut werden, die Karte, wo Du die Auswahl hast, was Du jetzt tun möchtest. In welcher Reihenfolge Du spielst, bleibt Dir überlassen. Ausserdem gibt es das Fotoalbum, wo Du sehen kannst, welche Kinder Du bereits gefunden hast.
  • Die Einzelteile der Apparate klickst Du aus dem rechten Inventar raus und klickst sie dann auf den Bauplan. Mit Rechtsklick kannst Du die Teile bei Bedarf drehen.
  • Die Hinweise zeigen in den Leveln, wo es Einzelteile der Apparate zu finden gibt, diese ebenfalls an. Sie sind in der Anzahl der zu findenden Objekte enthalten
  • Die Objekte, die nicht in die Zeitperiode gehören sind willkürlich.

  • Auch die Kategorie "Suchen und wieder zurückstellen" ist willkürlich
    Du erhältst eine Liste mit Dingen, die weiss geschrieben sind. Wenn Du das Objekt gefunden hast, wird die Schrift blau.
    Wenn Du ein blaues Wort anklickst, wird der entsprechende Gegenstand am Mauszeiger kleben bleiben
  • Auf den Screenshots für die verschiedenen Hilfmittel siehst Du immer auch Gegenstände mit einem roten Kreis gekennzeichnet, die dort nicht hingehören. Du kannst andere haben, da dies willkürlich ist.
  • Die Einzelteile, die Du finden musst sind mit einem roten Rechteck gekennzeichnet

  • Eigentlich heisst es, dass Du nach Gegenständen suchen sollst, die nicht in diese Zeitperiode passen. Das kann ziemlich verwirrend sein und stimmt oft nicht. Such also mehr nach Dingen, die nicht in die entsprechende Szene passen. Dabei kann es Dir durchaus passieren, dass Du etwas siehst, was definitiv nicht in die Zeit passt oder in die Szene (ich glaube z.B. kaum, dass Charles Wright schon wusste, was Isolierklebeband ist), es aber trotzdem liegenbleibt
Der Wärme - Sensor
  • Die erste Druckerpresse - Johann Gutenberg, 1440
    Das Teil ist rund und bunt. Du siehst es links unten an der Seite des Stuhles
    Einige Gegenstände, die dort nicht hingehören, siehst du auf dem Screenshot
  • Johannes Kepler - 1625
    In dieser Szene sind zwei Teile versteckt
    einmal linke Seite unten, unter dem Tisch
    und linke Seite weiter oben, zwei Kabel, blau und rot
  • Haus des Archimedes - 200 v.C.
    Ein Teil unten links unter dem Stuhl
  • Sixtinische Kapelle - 1509
    Hier musst Du zwei Teile finden
    Eines ist unten an der linken Seite der Leiter, das andere oben im Durchgang, linke Bildseite
  • img

    img

    img

    img


Spuren-Sensor
  • Benutze das Trecking-Device, um Fussspuren oder Handabrücke der Kinder und damit den Weg zu ihnen zu finden. Wenn Du eine der blauen Spuren gefunden hast, musst Du mit der Mitte der Linse daraufklicken, dann erscheint in der Nähe der nächste Abdruck

  • Trojanisches Pferd, 1275
    Es gibt hier zwei Teile zu finden: jeweils rechts und links unten
    Einige Gegenstände, die dort nicht hingehören, findest Du auf dem Screenshot eingezeichnet
  • Rembrandt's Atelier - 1662
    Es gibt hier drei Teile zu finden: Auf der Staffelei-unten am Bild, auf dem Boden rechts - vor dem Selbstporträt, auf dem Bord über dem Eingang - rechts
    Einige Gegenstände, die dort nicht hingehören, findest Du auf dem Screenshot eingezeichnet
  • Charles Lindbergh - 1923
    Auch hier sind es insgesamt 3 Teile, die Du finden musst
    Einige Gegenstände, die dort nicht hingehören, findest Du auf dem Screenshot eingezeichnet
  • img

    img

    img


Herzschlag-Sensor
  • Marie Antoinette in Versailles - 1780
    Ein Teil ganz rechts am Stuhl
  • Napoleon's Zelt - 1812
    Ein Teil mittig auf dem Boden unter dem Hocker
  • Beethoven's Zimmer - 1820
    Unter dem Klavier liegen zwei graue Tanks (ist aber nur ein Gegenstand)
  • Die Pyramiden - 2570 v.C.
    Ein Teil, eine orange - blau gestreifte Sauerstoffflasche
  • Shakespeare's Globe Theatre - 1609
    Zwei Teile, eine Art Barometeranzeige links unten auf dem Schränkchen und ein Rad in der unteren rechten Ecke
  • Christopher Columbus - 1498
    1 Teil in der rechten unteren Ecke, es ist länglich, lehnt an den Stuhl
  • img

    img

    img

    img

    img

    img


Aufräumen und reparieren - Trojanisches Pferd, 1275 / Kind Nr. 1

Die Kinder haben es geschafft, alle vier Räder des trojanischen Pferdes zu entfernen. Du musst sie finden und das Pferd reparieren

  • Du musst zuerst die vier Räder finden (im Screenshot grüne Vierecke)
    Auge vom Pferd
    hinter dem Schild mit Gesicht am Gerüst links
    rechte Seite, an der linken Zeltplane
    rechte Seite, an der Seite vom Streitwagen
  • anschliessend den Hammer (ebenfalls grünes Viereck)
    auf dem Gerüst, links, unteres Brett
  • Nun klicke alle vier Räder dorthin wo sie hingehören.
  • Du musst darauf achten, dass Deine Mauszeigerspitze genau auf den Fuss der entsprechenden Seite zeigt
  • Den Hammer benutzt Du automatisch, Du musst nichts damit machen
  • Jetzt musst Du das Kind finden
  • Nimm dafür den Spuren-Sensor
  • Vergiss nicht, dass Du jede Spur mit der Mitte der Linse anklicken musst, sonst wird der nächste Abdruck nicht erscheinen.
  • Der Weg der Spuren ist im Screenshot mit pinkfarbenen Tatzen eingezeichnet
  • Wenn Du das Kind gefunden hast, nimm die Zange (Screenshot grünes Viereck) (rechte Seite am Streitwagen, dort wo auch das Rad war) und löse die Nägel am Kopf des trojanischen Pferdes.
  • Du musst die Spitze des Mauszeigers genau auf den Nagel (Screenshot grüne Pfeile) halten und dann klicken
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Johann Gutenberg, 1440 / Kind Nr. 2

Die Kinder haben nicht nur drei Teile der Druckermaschine verschlampt, sondern auch Papier und einen Druckrahmen.

  • Zuerst musst Du Stecker, Schlauch und Hebel finden (im Screenshot mit grünen Vierecken eingezeichnet)
    Der Stecker ist im unteren linken Fach der Buchstabenkiste
    Der Schlauch hängt unten links über der Stuhllehne
    Der Hebel ist oben rechts im oberen Teil des dort sichtbaren Rahmens
  • Alles drei fügt sich automatisch zusammen. Klicke es nun in das kleine Loch in der Mitte der Druckmaschine (Screeshot grüner Pfeil)
  • Nun musst Du die fünf leeren Blätter finden (Screenshot rote Vierecke)
    Eines links oben unter dem Rahmen
    Links oben hinten zwischen den Gerüstbalken
    Mitte oben zwischen den Gerüstbalken
    Mitte auf der Boden, neben den Holzlatschen, unter dem Mörser
  • Nimm eines der Blätter und klicke es an die Maschine (Screenshot roter Pfeil)
  • Du stellst fest, dass die Kinder den Druckerrahmen ausgetauscht haben. Du musst ihn suchen
    Hinten mittig an der Wand unter den Garderobenhaken (Screeshot blaues Viereck)
  • Klicke jetzt den Rahmen an die Maschine (Screenshot blauer Pfeil) und Du druckst das richtige Plakat
  • Jetzt musst Du noch das Kind finden. Die Spuren siehst Du als pinkfarbene Tatzen auf dem Screenshot
  • Das Kind ist hinter einem Oberlicht (Fenster) versteckt, Du musst eine Metallstange finden, die den kaputten Hebelmechanismus ersetzt
  • Die Stange an den Hebelmechanismus auf der rechten Seite. Du siehst einen Pfeil, der Dir zeigt wo es ist
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Rembrandt's Atelier, 1662 / Kind Nr. 3

Die Kinder haben überall Schmierereien hinterlassen. Mit einem nassen Lappen musst Du sie entfernen

  • Nimm den Lappen auf dem Boden, links vom Fell auf der rechten Seite liegt (Screenshot rotes Viereck)
  • Klick mit dem trockenen Lappen einen der fünf Wassereimer an (Screenshot rote Kreise). Du musst den Eimer mit der Spitze des Mauszeigers treffen
  • Such Dir eine der insgesamt 10 Schmierereien (grüne Vierecke) und klicke sie mit dem nassen Lampen an (Mauszeiger). Jetzt ist der Lappen wieder trocken und muss erneut nass gemacht werden.
  • Jedes Mal anfeuchten reicht für ein Geschmiere
  • Wenn Du alle Bilder weggewischt hast, musst Du das Kind mit dem Spurensensor suchen (Screenshot pinkfarbene Tapsen)
  • Wenn Du es gefunden hast, klick an die Stelle, die Du oben am Durchgang siehst und das Kind ist befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Charles Lindbergh, 1923 / Kind Nr. 4

Die Kinder haben das Logo von Charles Lindbergh's Flugzeug verändert. Du musst es wieder in den ursprünglichen Zustand bringen

  • Dafür musst Du zuerst einen Lappen und Verdünner suchen (Lappen linke Seite unten auf dem Pfosten, Verdünner in der Mitte des Gerüstbohle links) (Screenshot rote Vierecke)
  • Im Inventar verbinden sich die beiden Sachen
  • Nimm den Lappen und wische damit das Logo weg (Screenshot grünes Viereck)
  • Jetzt suche Dir die Textschablone und Sprühfarbe (Textschablone hinten rechts auf der Tonne unter der Fliegerjacke, Spraydose unten mittig, rechts neben der grauen Tonne) (Screenshot rote Kreise)
  • Klicke erst die Schablone auf das Flugzeug, dann die Spraydose
  • Jetzt musst Du das Kind suchen, dafür benutzt Du diesmal den Wärmesensor
  • Geh mit der Linse langsam über den Bildschirm. Je näher Du dem Kind kommst desto mehr sieht die Linse rot aus.
  • Wenn Du das Kind gefunden hast, siehst Du die Shilouette - suche rechts hinten an der Holzkiste (Screenshot gelbes Viereck)
  • Die Kiste ist geschlossen - nimm Dir das Brecheisen, was links neben dem Eingang ist (Screenshot gelbes Rechteck)
  • Klicke die Kiste mit dem Brecheisen an.
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Hindenburg, 1936 / Kind Nr. 5

Die Kinder haben Teile des Motors verschlampt, Du musst das wieder in Ordnung bringen

  • Der Propeller ist links auf dem Dach des Autos
  • Die Rohrteile liegen vor der Werkzeugkiste
  • Das Ventil liegt unten an den blauen Sauerstoffflaschen in der Mitte
  • Klicke alle drei Teile an die Turbine rechts oben
  • Klicke den Hebel in der Fahrerkabine der Hindenburg
  • Um das Kind zu finden, brauchst Du den Spurensensor, die Spuren sind als rosa Tapsen im Screenshot zu sehen
  • Das Kind findest Du in der Kiste, die unter der Hindenburg rechts vom Auto steht
  • Nun musst Du das Kind befreien, dafür brauchst Du den Hammer, den Du hinten mittig an der Kiste findest, oben rechts an den Sauerstoffflaschen
  • Klicke mit der Spitze des Mauszeigers einige der Nägel an der Kiste an
  • Suche die drei Teile der Brechstange (untere linke Ecke im Werkzeugkasten, unten rechte Ecke und obere rechte Ecke
  • Klicke mit dem Brecheisen an die Kiste
  • Du hast das Kind befreit

img


Aufräumen und reparieren - Das erste TV, 1954 / Kind Nr. 6

Die Kinder haben die Buchstaben von der Wand durch den ganzen Raum verteilt.

  • Du musst die Buchstaben finden und wieder an die Wand bringen
    N - Unter dem blauen Stuhl an den Teppich gelehnt
    I - Unten links, unter dem kleinen runden Tisch
    G - Links am Fenster, hinter dem blauen Stuhl
    H - Auf der linken Seite des Ventilators unter der Decke
    T - Rechts auf dem runden Tisch
    S - Rechts unter dem runden Tisch
    H - Auf dem Boden, neben dem gelben Schild
    O - Mittig rechts im Abfalleimer
    W - in der unteren rechten Ecke
  • Du musst die Worte NIGHT SHOW mit den Buchstaben ans Fenster schreiben. Dafür klicke die Buchenstaben an und klicke sie dann an die richtige Stelle ans Fenster
  • Suche das Kind mit dem Wärmesensor
  • Du findest es in der unteren linken Ecke
  • Suche die drei Teile des Bauplans:
    Am Sessel
    Obere linke Ecke des Fensters
    Untere rechte Ecke des Fensters
  • Nun fehlt Dir noch der Schlüssel, der rechts im vorderen Teil der Kamera ist
  • Klicke mit dem Schlüssel auf die Türen des Schrankes, wo sich das Kind versteckt
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Sixtinische Kapelle, 1509 / Kind Nr. 7

Die Kinder haben eine Figur grün bemalt, Du musst das in Ordnung bringen.

  • Finde als erstes die Farben und den Pinsel
    Gelb - unterer Bildschirmrand Mitte
    Weiss - rechte untere Ecke
    Rot - unten links vom roten Tuch
    Pinsel - auf der schrägen Gerüstbohle
  • Jetzt klicke die grüne Figur an, um ihr wieder die richtige Farbe zu geben
  • Benutze den Wärme-Sensor um das Kind zu finden
  • Es ist links unter dem blauen Tuch verborgen
  • Nimm das Messer, dass in der Mitte am Balken des Gerüstes klebt, direkt über der Stelle, wo die gelbe Farbe stand und klick mit dem Messer auf das Tuch
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Erste Mondlandung, 1969 / Kind Nr. 8

Die Kinder haben Handabdrücke auf der Scheibe hinterlassen.

  • Nimm das rote Ventil rechts unten im Fach und klicke es an das Rohr, dass direkt über dem rechten Bein des Raumanzuges ist.
  • Klicke das Ventil mehrmals um die Belüftung zu aktivieren. Die Abdrücke von der Scheibe verschwinden
  • Benutze den Wärme-Sensor, um das Kind zu finden
  • Das Kind ist rechts im Fenster. Warte bis der Astronaut wieder vorbeischwebt und klicke dann
  • Nun musst Du eine Batterie und ein Walkie - Talkie finden
  • Die Batterie liegt links auf dem Bauch des Raumanzuges, das Walkie-Talkie ganz rechts in der Mitte auf der Ablage
  • Warte bis das Kind wieder vobeigeschwebt kommt und klicke es mit dem Walkie-Talkie an
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Beethoven, 1820 / Kind Nr. 9

Die Kinder haben den Anfang von Beethoven's Symphony Nr. 5 verloren. Spiele sie auf dem Klavier

  • Die Reihenfolge der Noten lautet AAA B CCC D
  • Wenn Du nicht genau weisst, wo diese Noten liegen, dann schaue bitte auf den Screenshot
  • Jetzt musst Du das Kind mit dem Herzschlag - Sensor suchen
  • Es befindet sich rechts im Bassgeigenkasten.
  • Klicke den Kasten an den beiden Schnallen links an
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Archimedes, 200 v.C. / Kind Nr. 10

Die Kinder haben das Schreibmaterial von Archimedes versteckt, Du musst es finden

  • Finde die 5 Kritzeleien der Kinder
    In der Mitte der Fenster, unten
    Unten am Bildschirmrand, am Fass
    Rechts auf dem Boden, links von den Handtüchern
    Unter dem Handtuchhalter, links von der Tür
    Auf dem obersten Regal hinter dem Zierteller
  • Finde unbeschriebenes Papier und das Tintenfass
    Papier in der linken unteren Ecke, halb unter dem Korb verborgen
    Tintenfass auf der rechten Armlehne hinten mittig
  • Lege Papier und Tintenfass zurück auf den Tisch
  • Finde das Kind mit dem Herzschlag-Sensor
  • Es ist in der Badewanne
  • Ziehe den Hebel links am Wannenfass, damit das Wasser abläuft
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Titanic, 1912 / Kind Nr. 11

Die Kinder haben das Fernglas der Titanic kaputt gemacht. Repariere es

  • Du brauchst zuerst die beiden Linsen (Mitte, über dem Steuerrad und linke untere Ecke neben der Vase)
  • Nun finde den Schraubenzieher (am Holzbalken links neben dem Schrank auf der rechten Seite)
  • Klicke erst die beiden Linsen an das Fernglas unter der Kapitänsmütze, links, dann den Schraubenzieher
  • Das Kind findest Du mit dem Herzschlag-Sensor rechts unter der Falltür am Boden
  • Nimm den Radschlüssel, der hinter dem Steuerrad liegt und klicke ihn auf die Falltür
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Christoph Kolumbus, 1498 / Kind Nr. 12

Die Kinder haben den Kompass von Christoph Kolumbus kaputt gemacht. Suche die Teile und repariere den ihn

  • Die rote Kompassnadel ist im roten Teil der rot/weissen Flagge oben neben dem Fenster
  • Die weisse Kompassnadel findest Du unten rechts, auf der Armlehne des Stuhls
  • Das Glas findest Du unten links im Lampenglas der Öllampe
  • Im Inventar verbinden sich weisse und rote Kompassnadel, klicke sie an den Kompass, der rechts neben der Öllampe auf dem Tisch steht
  • Klicke jetzt das Glas ebenfalls an den Kompass
  • Benutze den Wärme-Sensor, um das Kind in der Truhe hinten rechts zu finden
  • Der Schlüssel für die Kiste steht an den silbernen Kerzenleuchter gelehnt auf dem Tisch
  • Klicke den Schlüssel an die Truhe
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Südpolexpedition, 1912 / Kind Nr. 13

Die Kinder haben die Schiffsflagge gemopst und damit die Pinguine bestückt

  • Die Flaggenteile, bzw. die Pinguins findest Du links, am Ende des Kanu's, rechts direkt neben der Spitze der Nordpolflagge und rechts, ganz an der Seite vor der blauen Kiste
  • Die Pinguine bewegen sich mit dem Mauszeiger. Du musst den Mauszeiger einfach nur ruhig halten und klicken, wenn der Pinguin vorbei kommt
  • Ersetze die Nordpolflagge mit der aus Deinem Inventar
  • Such das Kind mit dem Wärme-Sensor
  • Es befindet sich in der hellen Kiste halb rechts, vor dem Schiff
  • Nimm das Brecheisen links im hellen Teil des Schiffbugs
  • Klicke das Brecheisen auf die Kiste
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Die Pyramiden, 2150 v.C. / Kind Nr. 14

Die Kinder haben sich an Hyroglyphen versucht. Du musst sie wieder entfernen

  • Den Hammer findest Du in der linken unteren Ecke, der Meissel ist etwas versteckt, in der Mitte der Szene links an dem grauen Stein
  • Jetzt finde die fünf Hyroglyphen der Kinder und klicke sie mit Hammer & Meissel an, die sich im Inventar zu einem Werkzeug verbunden haben
    oben links, sieht aus wie ein Handy
    unten links auf dem Stein
    mittig rechts auf dem Hyroglyphenstein, einmal oben links und einmal unten in der Mitte
    rechts auf dem grauen Stein
  • Finde das Kind mit dem Spuren-Sensor. Du findest das Kind oben hinter dem Stein, über der rechten roten Säule
  • Die Spuren sind im Screenshot als pinkfarbene Tapsen eingezeichnet
  • Wenn Du das Kind gefunden hast, suche die drei Teile einer Leiter
  • Ein Teil findest Du oben rechts im Baum, ein Teil unten rechts unter dem grauen Stein und eines oben mittig links an der Pyramide
  • Klicke die Leiter an den Stein
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Johannes Keppler, 1625 / Kind Nr. 15

Die Kinder haben das Fernrohr kaputt gemacht

  • Das Gewicht findest Du an der linken Seite des Bücherregals rechts
  • Klicke es oben auf das Fernrohr
  • Das Rohr steht links unten auf der Truhe, klicke es unten an das Fernrohr
  • Das Rad ist zwischen den beiden oberen Leitersprossen hinten mittig und kommt seitlich an das Fernrohr
  • Nun kannst Du das Kind mit dem Herzschlag-Sensor suchen
  • Du findest es hinten rechts in der Kiste.
  • Nimm den Schlüssel, der vorne links am Tischbein klebt und öffne die Truhe
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Heissluftballon, 1783 / Kind Nr. 16

Die Kinder haben die Feuer gelöscht, die den Heissluftballon starten lassen

  • Finde zuerst die vier Holzscheite und den Zündstahl
    Holz:
    hinten links, rechts vom Baum
    links, am unteren Teil des Baumstammes
    rechts,links auf Aufgang
    rechts, links am Gebüsch
    Zündstahl: links unten, in der Mitte des hinteren Rads vom Fahrrad
  • Klicke die Tür der Feuerstelle an, damit sie sich öffnet
  • Klicke jetzt erst das Holz in die Feuerstelle und danach den Zündstahl.
  • Der Ballon steigt hoch
  • Mit dem Wärme-Sensor findest Du das Kind im Baum oben links
  • Hol Dir die Leiter auf ganz rechts und klicke sie an den Baum
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Thomas Edison, 1925 / Kind Nr. 17

Die Kinder haben die Kabel der Lampe kaputt gemacht

  • Du findest das blaue Kabel unter der Flasche mit der blauen Flüssigkeit im obersten Regal
  • Das rote Kabel befindet sich unter den Reagenzgläsern im mittleren Regal
  • Klicke die beiden Kabel and das lose Kabelende unterm Tisch
  • Nimm das Isolierband vom Schreibtisch und klicke es ebenfalls dort hin
  • Um das Kind zu finden, benutze den Spuren-Sensor (die Spuren sind mit pinken Tatzen im Screenshot eingezeichnet)
  • Du musst jetzt den Code für den Tresor finden
    1 Teil findest Du links im oberen Regal
    1 Teil findest Du rechts oben auf den Büchern
    1 Teil findest Du rechts unten in dem Karton
  • Klicke den Code an die Stelle, wo Du das Kind gefunden hast
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Chinesische Mauer, 220 v.C. / Kind Nr. 18

Die Kinder haben die Chinesische Mauer beschmiert

  • Nimm die Seife, die mittig oben, links neben der dunkel roten Flagge liegt und lege sie in den Eimer mit Wasser, der unten in der Mitte auf dem Boden steht
  • Nimm den Lappen, den Du rechts von der dunkelroten Flagge findest und mache ihn im Eimer nass
  • Wische damit über das Graffiti
  • Mache den Lappen insgesamt fünf Mal nass und wische die Wand, bis das Graffiti verschwunden ist
  • Suche das Kind mit dem Spuren-Sensor. Die Spuren sind im Walkthrough als pinkfarbene Tatzen gekennzeichnet
  • Das Kind hängt oben am Drachen
  • Nimm die Kurbel, die unten rechts am Tisch hängt und klicke sie an den Kurbelmechanismus, da wo die Spuren aufgehört haben
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Gebrüder Wright, 1903 / Kind Nr. 19

Es fehlen drei Teile vom Propeller

  • Ein Teil findest Du ganz rechts oben im Regal
  • Ein Teil liegt unten links am Regal
  • Die Scheibe liegt rechts unten neben der grünen Tonne
  • Du findest das Kind mit dem Herzschlag-Sensor im Heuhaufen, hinten draussen
  • Nimm die Heugabel rechts oben, links neben der grünen Farbe und klicke damit auf den Heuhaufen
  • Du hast das Kind befreit
  • img


Aufräumen und reparieren - Steinzeit, 2000 v.C. / Kind Nr. 20

Du musst das Rad neu zeichnen, dass die Kinder weggewischt haben

  • Nimm den Stein rechts oben ausserhalb der Höhle am Stein und klicke in innerhalb der Höhle hinter die Flammen
  • Nimm den Stab, der direkt über der Stelle klebt, wo der Stein war
  • Die Kordel findest Du an dem Geweih
  • Die Holzkohle liegt auf den Baumstammteilen am Feuer
  • Klicke Deinen primitiven Stift jetzt an den Stein
  • Das Kind findest Du mit dem Spuren-Sensor rechts an dem hellen Stein (die Spuren findest Du als pinke Tabsen im Screenshot)
  • Nimm den Stock, der unter dem braunen Fell hervorlugt
  • Klick mit dem Stock auf den Stein
  • Du hast das Kind befreit

Aufräumen und reparieren - First Computer / Grossvater

Du musst den Computer wieder in Ordnung bringen

  • Nimm die Lochkarte, die unten in der Mitte auf dem Boden liegt
  • Klicke sie zuerst an den ersten Computer auf der linken Seite
    Klicke sie dann an den zweiten Computer auf der linken Seite
    Klicke sie nun dan den zweiten Computer von hinten auf der rechten Seite
    Klicke sie zum Schluss an den Hauptcomputer in der Mitte
  • Du siehst an der Karte ob sie gelocht ist oder Du eventuell ein bisschen mehr rechts oder links klicken musst
  • Nimm den Spuren-Sensor, um den Grossvater zu finden. Die Spuren sind im Screenshot als pinkfarbene Tapsen zu sehen
  • Du findest Opa oben links neben der Uhr
  • Nimm den Schlüssel oben links und öffne damit den Sicherungskasten rechts hinten mit dem roten Blitz
  • Klicke den Sicherungskasten an
  • Finde jetzt die drei Teile der Leiter
    Oben links
    Unten rechts
    Rechts hinten, hinter der überdimensionalen Lochkart
  • Klicke die Leiter direkt unter das Lüftungsgitter, wo Opa sitzt
  • Nimm den Schraubenzieher rechts unten am Regal, dass im Raum steht und klicke auf das Lüftungsgitter
  • Du hast Opa befreit
  • img

    img

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2012 Gamesetter.com