Autor: Sonja R.
03.08.2010


The Clockwork Man 2: The Hidden World

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Es gibt kein Zeitlimit.
  • Das Buch nimmt Informationen auf.
  • Der Aufgabenblock rechts kann ausgeklappt werden. Hier siehst du, was aktuell zu tun ist.
  • Du bewegst dich über die Karte.
  • Eine Lupe auf der Karte zeigt an, dass es hier eine Suchliste gibt.
  • Das Zahnrad bedeutet, dort musst du etwas tun.
  • Das Puzzleteil markiert ein Minispiel.
  • An vielen Orten kannst du die Szene seitlich verschieben oder auch nach vorne und zurück gehen.
  • Es gibt dazu 3 Möglichkeiten: Die Schaltfläche am unteren Bildschirmrand mit den Pfeilen, das Verschieben der Maus mit gedrückter linker Maustaste und die Pfeiltasten deiner Tastatur.
  • Um vor und zurück zu gehen, kannst du auch das Mausrad benutzen.
  • Die Suchlisten sind zufällig.
  • Die greifende Hand bedeutet, dass du etwas aufnehmen kannst.
  • Die Zahnräder zeigen dir, dass du hier etwas tun musst.
  • Die Lupe kennzeichnet eine Nahansicht. Du verlässt sie, indem du ausserhalb des Fensters klickst.
  • Manchmal müssen Inventargegenstände miteinander kombiniert werden.
  • Gelb geschriebene Objekte auf den Suchlisten gehen ins Inventar.
  • Sprocket ist dein Tippgeber, er hat unterschiedliche im Angebot.
  • Das Ortungsgerät zeigt dir willkürlich ein Objekt von deiner Liste an.
  • Der normale Tipp gibt dir ausserhalb der Suchszenen einen Hinweis.
  • Die Datenbank zeigt dir dem Umriss eines Objekts, das du auf deiner Liste anwählen kannst. Erst die Datenbank anklicken, dann das Objekt auf der Liste.
  • Das Sonar zeigt alle Objekte, die es noch zu finden gilt, für einige Sekunden.

Prolog
Stillgelegte Mine
  • Deine erste Aufgabe ist, Licht im Tunnel zu machen.
  • Nimm die Brechstange ins Inventar, die etwas rechts von der Wasserpumpe liegt.
  • Stecke ihn in die Hebelhalterung rechts, vor dem grossen Generator.
  • Dann klick den mittleren Hebel an und es wird hell.
  • img

  • Geh dann nach vorne und klick die Lok in eine Nahansicht.
  • öffne den Heizkessel durch Anklicken und nimm den Eimer ins Inventar.
  • Verlasse die Nahansicht.
  • Jetzt bekommst du deine erste Suchliste.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Die Streichhölzer und die 10 Kohlen gehen ins Inventar.
  • img

  • Wenn du alles gefunden hast, nimm den Eimer aus dem Inventar und stelle ihn unter die Wasserpumpe.
  • Klick den Hebel der Pumpe ab, aber er fällt ab, bevor du Wasser bekommst.
  • Nimm den Eimer ins Inventar zurück.
  • img

  • An deinem Kartenpunkt ist nun eine Veränderung zu sehen. Klick ihn an, um zur Karte zu gelangen.
  • Klick den Dorfbach an.

Dorfbach
  • Hier kannst du zu beiden Seiten verschieben.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Die Metallstange und die Laterne gehen ins Inventar.
  • Nimm dann den Eimer aus dem Inventar und tauche ihn in den Bach, um ihn zu füllen.
  • Er wandert voll Wasser wieder zurück.
  • img

  • Geh zur Karte und in die stillgelegte Mine zurück.

Stillgelegte Mine
  • Geh zur Lok und entferne am Schaltpult links die Schranken.
  • Dazu setzt du die Metallstange aus dem Inventar rechts ein, wo ein Hebel fehlt.
  • Jeder Hebel hat drei mögliche Positionen: Oben, Mitte und unten. Du bewegst sie durch Anklicken.
  • Der linke Hebel muss auf mittlerer Position sein, der mittlere unten und der rechte (die eingesetzte Metallstange) oben.
  • Klick dann die Lok in eine Nahansicht.
  • Nimm den Eimer mit Wasser aus dem Inventar und entleere ihn in den Wassertank links.
  • Dann legst du die Kohlen in den Heizkessel, schüttest das öl aus der Lampe auf die Kohlen und zündest sie mit den Streichhölzern an.
  • Betätige dann mit Anklicken die Bremse rechts und los gehts!
  • img


Kapitel 1
Elternschlafzimmer
  • Eine starre Szene, ohne Verschiebungsmöglichkeiten.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Tagebuch und das Foto der Eltern gehen ins Inventar.
  • Klapp dann die Ecke des Teppichs zurück.
  • img

  • Geh zur Karte und auf den Dachboden.

Dachboden
  • Eine seitlich scrollbare Szene.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Der Hammer geht ins Inventar.
  • img

  • Geh über die Karte zurück ins Elternschlafzimmer.

Elternschlafzimmer
  • Nimm den Hammer aus dem Inventar und benutze ihn an der Bodendiele unter dem Teppich.
  • Klick zwei Mal, um beide Bodenbretter zu entfernen.
  • Dann klickst du die Box darunter in eine Nahansicht.
  • Klick das Schloss an.
  • img

  • Nach der Zwischensequenz gehst du über die Karte zum Friedhof.

Kensal Green Friedhof / Dachboden
  • Eine seitlich scrollbare Szene.
  • Finde je 5 Blumen von drei unterschiedlichen Sorten.
  • Alle Blumen gehen als Strauss ins Inventar.
  • Verschiebe die Szene so, dass du beide Gräber siehst.
  • Lege den Blumenstrauss direkt vor den Steinengel.
  • Danach klickst du die Grabplatte des Vaters links an.
  • In der folgenden Nahansicht dann die 9 von May, 9.
  • Du kommst in die nächste Nahansicht. Die 9 ist verkehrt herum und muss in eine 6 verwandelt werden.
  • Schiebe alle Stifte hinein, die zu sehen sind. Das machst du durch Anklicken.
  • Die Reihenfolge kannst du dem Screenshot entnehmen.
  • Du siehst, dass rechts im Bild an dem Engel die Ausbuchtung eines Herzens sichtbar wird.
  • Verlasse die Nahansicht.
  • img

  • Geh über die Karte zum Dachboden.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Das goldene Herz geht ins Inventar.
  • img

  • Geh damit zurück zum Friedhof.
  • Klick die Grabplatte von Mirandas Vater wieder in eine Nahansicht.
  • Setze das Herz aus dem Inventar in den steinernen Engel ein.
  • Der Grabstein links öffnet sich an der Seite, nimm den Schlüssel daraus ins Inventar.
  • img

  • Verlasse die Nahansicht und geh über die Karte ins Elternschlafzimmer.

Elternschlafzimmer / Büro des Professors
  • Klick die Kiste im Fussboden in eine Nahansicht und öffne sie mit dem Schlüssel aus dem Inventar.
  • Nimm die Briefe und den Zylinder, die darin liegen. Der Zylilnder geht ins Inventar.
  • Verlasse die Nahansicht und geh über die Karte in das Büro des Professors.
  • Es ist eine starre Szene.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Klick dann die Vase an, die Miranda zerdeppert hat.
  • Setze die Schnipsel der Postkarte wieder zusammen.
  • Du kannst die Teile mit Doppelklick oder dem Mausrad drehen.
  • Die Karte geht ins Inventar und wird auch im Buch vermerkt.
  • Klick nun den Tresor in eine Nahansicht, darin nochmal das Drehschloss.
  • img

  • öffne dein Buch und du siehst auch, was auf der Rückseite der Karte steht.
  • Links unten ist der Zahlencode 832916.
  • Rechts sind Bücher unter laufenden Nummern aufgelistet.
  • Jede Zahl des Codes entspricht der laufenden Nummer eines Buches.
  • überlege dir, welche der Bilder auf dem Drehschloss zu den Büchern gehören, die im Code enthalten sind.
  • Du klickst also auf dem Drehschloss folgende Reihenfolge:
  • 1. Buch 8, Moby Dick = Wal
    2. Buch 3, Origin of Species = Affe
    3. Buch 2, Die Bibel = Kreuz
    4. Buch 6, Iliad = Pferd
    5. Buch 1, Alice im Wunderland = Kaninchen
    6. Buch 9, The Raven = Rabe
  • Du musst demzufolge Wal, Affe, Kreuz, Pferd, Kaninchn und Rabe anklicken, um den Tresor zu öffnen.
  • Nimm die drei Zylinder und das gefaltete Blatt Papier aus dem Tresor, alles geht ins Inventar.
  • img


Kapitel 2
Dorfplatz / Bauernhaus
  • Klick den schlafenden Patrick an.
  • Geh dann über die Karte zum Bauenhaus.
  • Es ist eine seitlich verschiebbare Szene.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Schaufel, Trompete und Holzkäfig gehen ins Inventar.
  • img

    img

  • Nimm den Holzkäfig und klick damit das Eichhörnchen links im Fenster an.
  • Der Käfig platziert sich auf dem Boden, das Eichhörchen lacht sich wahrscheinlich eins.
  • img

  • Geh über die Karte zum Dorfbach.

Dorfbach
  • Eine seitlich verschiebbare Szene.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Die 9 Nüsse gehen ins Inventar.
  • Nimm dann die Schaufel aus dem Inventar und buddle damit an dem kleinen Erdhaufen.
  • Du musst mehrmals dazu klicken, nimm dann den Knochen ins Inventar.
  • img

    img

  • Geh über die Karte zum Dorfplatz zurück.

Dorfplatz
  • Nimm die Trompete und klick sie auf Patrick, um ihn aufzuwecken.
  • Nimm dann den Knochen aus dem Inventar und gib ihn dem Hund.
  • Du kannst das Wollknäuel nehmen, das du wiederum der Katze gibst.
  • Nimm den Stock, den sie an der Stelle zurück lässt, an der sie sass.
  • Ausserdem geht ein Wollfaden in dein Inventar.
  • img

  • Geh über die Karte zum Bauernhaus.

Bauernhaus
  • Nimm den Stock aus dem Inventar und stelle ihn an die Fallentür.
  • Binde den Wollfaden an den Stock.
  • Lebe die Nüsse in die Falle und warte ab, bis das Eichhörnchen drin ist.
  • Dann klickst du den Faden an, um die Falle zu schliessen.
  • Das Eichhörnchen geht ins Inventar.
  • Finde dann alle Objekte von deiner Liste.
  • Zur Belohnung bekommst du von Martha eine Tasse Tee, die ins Inventar geht.
  • img

  • Geh über die Karte wieder zum Dorfplatz.

Dorfplatz
  • Gib Patrick die Tasse Tee aus dem Inventar, nun ist er endlich richtig wach.
  • Versuch, die Angel neben ihm zu nehmen. Du bekommst ein Wimmelbild.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Die Angel geht ins Inventar.
  • Benutze sie, um die kleine Vogelscheuche vom Dach zu holen.
  • Sie fällt auf den Boden, nimm sie ins Inventar.
  • img

  • Geh über die Karte zum Bauernhaus.

Bauernhaus / Dorfplatz
  • Hol dir den Raben ins Bild und erschrecke ihn mit der Vogelscheuche aus dem Inventar.
  • Nimm den Schlüssel, auf dem er stand, ins Inventar.
  • Den Ring aus dem Schnabel hat er fallen lassen, auch den nimmst du ins Inventar.
  • Benutze den Schlüssel an der verschlossenen Kommodenschublade rechts.
  • Klick sie dann in eine Nahansicht und finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Der Angelhaken geht ins Inventar.
  • img

  • Geh über die Karte zum Dorfplatz.
  • Gib Patrick den Ring, du bekommst dafür Marthas Amulett.
  • Geh zum Dorfbach.

Dorfbach
  • Kombiniere im Inventar die Angel mit dem Angelhaken.
  • Nimm dazu das eine und lege es auf das andere.
  • Dann klickst du mit der Angel auf die Stelle im Bach, wo etwas im Wasser liegt.
  • Der Zylinder geht ins Inventar.
  • img

  • Geh über die Karte zum Bauernhaus.
  • Gib Martha das Amulett von Patrick.

Kapitel 3
U-Boot
  • Klick den Eingang des U-Bootes in eine Nahansicht.
  • Klick die Kappe an, um sie zu öffnen und steck den Zylinder aus dem Inventar hinein.
  • Die Luke öffnet sich, geh hinunter.
  • img


Steuerraum
  • Steck einen der Zylinder aus dem Inventar in die runde öffnung links.
  • Es wird hell.
  • Nimm die 5 Metallkarten, den Lappen und den Schraubenzieher ins Inventar.
  • img

  • Geh über die Karte in den Maschinenraum.

Maschinenraum
  • Sprocket hat jetzt das Sonar zur Verfügung.
  • Es zeigt dir alle noch versteckten Gegenstände für einige Sekunden.
  • Nimm die Flasche und die beiden Metallkarten ins Inventar.
  • Klick dann den Hebel links an, aber er geht nicht.
  • Darüber ist eine Metallplatte, klick sie in eine Nahansicht.
  • Nimm den Schraubenzieher und klicke jede der 4 Schrauben einzeln an.
  • Die Schrauben und die Abdeckplatte gehen ins Inventar.
  • Nimm die Metallkarte, die im Mechanismus liegt, ins Inventar.
  • Kombiniere im Inventar Lappen und Flasche.
  • Nimm den Lappen und putze damit die Kette des Mechanismus. Dazu musst du mehrmals klicken.
  • Nimm die Abdeckplatte aus dem Inventar und lege sie wieder auf den Mechanismus.
  • Verlasse die Nahansicht und sammle weitere 2 Metallkarten ein. Jetzt sind alle 10 komplett.
  • Klick dann das öldrucksystem rechts in eine Nahansicht.
  • img

  • Links oben siehst du die Zahlen 3-4-6 eingeritzt.
  • Diese Füllmenge musst du in die öldruckbehälter bringen.
  • Unter den Behältern sind je drei Schaltflächen.
  • Der Pfeil nach oben füllt den Behälter, der Pfeil nach unten entleert ihn.
  • Der Doppelpfeil unten füllt den Inhalt in den Behälter rechts daneben um.
  • Das gilt jedoch nur für den linken und mittleren Behälter.
  • Klickst du bei dem rechten Behälter den Doppelpfeil, verteilt der seinen Inhalt gleichmässig auf die beiden anderen.
  • Gehe folgendermassen vor:
    1. Fülle den mittleren Behälter mit dem Pfeil nach oben
    2. Fülle den Inhalt des mittleren Behälters mit dem Doppelpfeil in den rechten um. Ein Rest bleibt drin.
    3. Entleere den rechten Behälter mit dem Pfeil nach unten.
    4. Fülle den Rest aus der Mitte in den Behälter rechts mit dem Doppelpfeil.
    5. Verteile den Inhalt des rechten Behälters mit dem Doppelpfeil zu gleichen Teilen auf den linken und mittleren Behälter.
    6. Leere den linken Behälter mit dem Pfeil nach unten.
    7. Fülle den rechten Behälter mit dem Pfeil nach oben.
    8. Verteile den Inhalt des rechten Behälters auf die beiden anderen mit dem Doppelpfeil.
    9. Fülle den rechten Behälter.
  • img

  • Geh über die Karte in den Steuerraum.

Steuerraum
  • Klick die grosse Glashaube in der Mitte an, du kommst in eine Nahansicht.
  • Die Metallscheiben aus deinem Inventar liegen bereits am Rand.
  • Wenn du dein Buch öffnest und oben links den Schnipsel "Notizen der Eltern" anklickst, bekommst du einen Hinweis auf die Symbole, die du hier erstellen musst.
  • Dazu legst du die Metallkarten in die leeren Felder in der Mitte.
  • Du brauchst nur 6 der Karten.
  • Jede Platte leitet an eine oder mehrere Tafeln aussen das Licht weiter.
  • Erstelle so die Symbole aus den Notizen.
  • Zieh dann den Hebel rechts und es kann los gehen.
  • img


Kapitel 4
Höhle
  • Du kannst die Szene zu beiden Seiten verschieben.
  • Ganz rechts ist eine Kiste.
  • Nimm die Brechstange aus dem Inventar und öffne sie damit.
  • Klick sie in eine Nahansicht und du bekommst ein Wimmelbild.
  • Bürste und Spitzhacke gehen ins Inventar.
  • Die Scheibe darin holst du gleich noch, ebenso die, die in der Höhle im Vordergrund liegt.
  • img

  • Verlasse die Nahansicht und geh nach ganz links in der Höhle.
  • Hier ist eine vereiste Wand.
  • Nimm die Spitzhacke aus dem Inventar und zerhacke das Eis.
  • Du musst dazu 6x klicken.
  • img

  • Geh weiter nach rechts und sammle die 3 Scheiben ein, die hier liegen.
  • Klick das Mosaik auf dem Boden in eine Nahansicht.
  • Benutze die Bürste aus dem Inventar, um es zu säubern.
  • Auch hier musst du mehrmals klicken.
  • Finde 9 Mondsicheln.
  • img

  • Verlasse die Nahansicht und nimm die Scheibe vor dem Feuerholz ins Inventar.
  • img

  • Geh nun nach genz rechts und nimm die Scheibe aus dem Vordergrund ins Inventar.
  • Klick die Kiste in eine Nahansicht und nimm auch hier die Scheibe heraus.
  • Nach der Zwischensequenz gehst du wieder nach ganz links an die Wand, die du vom Eis befreit hast.
  • Setze aussen an der Steinscheibe die gesammelten Monde ein.
  • Drei sind bereits eingefügt und zeigen dir den Rythmus.
  • Setze immer im Uhrzeigersinn dünne Sichel, mittlere Sichel, breite Sichel und beginne dann wieder mit der dünnen Sichel. So machst du das immer im Kreis.
  • Fange am Besten unten an, wo schon zwei liegen.
  • Setze dann die gesammelten Scheiben ein.
  • Jede hat ihren Platz und muss dann gedreht werden.
  • Du kannst sie mit einem Klick in die Mitte transportieren, mit einem Klick am äusseren Rand drehen.
  • img

  • Du kommst in die versteckte Welt.
  • Klick das Holzgestell an, das ein Lift sein soll.

Kapitel 5
Tundra
  • Diese Szene ist beidseitig verschiebbar.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Messer und Leiter gehen ins Inventar.
  • Merke dir die Eiszapfen für später.
  • img

    img

  • Geh über die Karte ins Waldgebiet.

Waldgebiet
  • Du kannst hier vor und zurück gehen.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Die Pinzette geht ins Inventar.
  • Stell dann im hinteren Bereich die Leiter aus dem Inventar rechts an den Baum.
  • Nimm die Lederzwille ins Inventar.
  • Die Leiter geht ebenfalls zurück ins Inventar.
  • Auf dem Boden ist ein Lehmhaufen, nimm auch hiervon etwas ins Inventar.
  • img

  • Geh in den vorderen Bereich zurück und nimm einige Kiesel aus dem Korb oben links ins Inventar.
  • img

  • Geh über die Karte in die Wüste.

Wüste
  • Eine seitlich verschiebbare Szene.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Mörser und Stössel gehen ins Inventar.
  • Hol dir den grossen Kaktus ins Bild und benutze die Pinzette aus dem Inventar.
  • Einige Stacheln landen im Inventar.
  • img

  • Geh über die Karte weiter zum Regenwald.

Regenwald
  • Klick die Tür im Hintergrund an und eine fleischfressende Pflanze versperrt dir den Weg.
  • Benutze die Lederschlinge aus dem Inventar und klick damit 2x auf das Wespennest über der fleischfressenden Pflanze.
  • Es fällt herunter und die Pflanze gibt Ruhe.
  • Klick erneut die Tempeltür an und du bekommst ein Wimmelbild.
  • img

  • Die Szene kann hoch und runter bewegt werden.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • 2 Bambusstöcke und die Tasse gehen ins Inventar.
  • img

    img

  • Ganz oben nimmst du das Messer aus dem Inventar und schneidest ein Stück von der giftigen Pflanze rechts ab.
  • Das Stück geht ins Inventar.
  • img

  • Geh über die Karte in die Tundra.

Tundra / Wüste
  • Klick die Eiszapfen an, die du vorhin am Geländer gesehen hast.
  • Sie gehen ins Invantar.
  • Kombiniere sie mit der Tasse, so dass sie in der Tasse liegen.
  • img

  • Gehe dann über die Karte in die Wüste.
  • Das Eis schmilzt und in der Tasse ist nur noch Wasser.
  • Geh über die Karte zurück in die Tundra.
  • Kombiniere im Inventar das Messer mit den beiden Bambusstöcken, sie werden klein geschnitten.
  • Kombiniere den Teil der Giftpflanze mit dem Mörser, um sie zu zerkleinern.
  • Kombiniere den Mörser mit der Tasse Wasser.
  • Kombiniere die Stacheln mit dem Lehm, das Ergebnis ist ein Pfeil.
  • Kombiniere diesen Pfeil mit der Masse in der Tasse.
  • img


Kapitel 6
Tundra / Waldgebiet / Regenwald / Wüste
  • An allen vier Orten ist je eine Scheibe zu finden.
  • Die Scheiben gehen ins Inventar.
  • Du kannst die vier Orte auf der Karte in einer beliebigen Reihenfolge anwählen.
  • img

    img

    img

    img

  • Wenn du alle vier hast, geh über die Karte zur Aussichtsplattform.
  • In der Zwishensequenz bekommst du wieder einen Zylinder ins Inventar.

Aussichtsplattform
  • Klick die Auskerbung im Felsen rechts in eine Nahansicht.
  • Nimm die vier Scheiben aus dem Inventar und setze sie an den goldenen Mittelpunkt.
  • Durch Anklicken kannst du die Scheiben nun im Uhrzeigersinn drehen.
  • Verbinde die Symbole aussen mit den gleichen auf der inneren Scheibe mithilfe der Linien, die auf den Scheiben sind.
  • Fange am Besten mit der äusseren Scheibe an und gebe jedem Symbol einen Anschluss.
  • Gehe dann Scheibe für Scheibe nach innen weiter und verlängere die Linien, bis sie in der Mitte an den gleichen Symbolen enden.
  • img

  • In dein Buch gehen vier Notizen über die Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer.
  • Geh über die Karte in die Wüste.

Wüste
  • Klick die Abdeckung in dem Vulkansteinbau in eine Nahansicht.
  • Nimm den Zylinder aus dem Inventar in die runde öffnung darüber und die Abdeckunge öffnet sich.
  • Der Zylinder geht ins Inventar zurück.
  • Klick den Schaltpult an, der sich darin befindet.
  • Es handelt sich hier um das Element Wasser.
  • Du kannst in deinem Buch nachsehen, wie das Gebilde hier auszusehen hat.
  • Klick dazu die 5 richtigen Wasserelemente an den Seiten an, um Wasser fliessen zu lassen.
  • Nimm dann die Steine, die in allen vier Ecken liegen und setze die richtigen an den Knotenpunkten ein.
  • Leite mit ihnen das Wasser so weiter, dass die Wasser führenden Rohre das Bild aus dem Buch ergeben.
  • Du musst nich alle Steine verwenden, auch muss nicht an jedem Knotenpunkt ein Stein sein.
  • img

  • Nimm aus der sich öffnenden Lade das sechseckige Wasserartefakt und das Glasstück ins Inventar.
  • Verlasse die Nahansicht und geh über die Karte zum Regelwald.

Regenwald
  • Klick auch hier die Abdeckung in eine Nahansicht und schiebe den Zylinder in die runde öffnung.
  • Der Zylinder geht ins Inventar zurück.
  • Nachdem die Abdeckung auf ist, klick das Steuerpult in eine Nahansicht.
  • Hier handelt es sich um das Element Luft.
  • Klick ein Mal den kleinen Luftschalter unten an, um Luft in die Zylinder zu geben.
  • Damit sie nun in derselben Höhe sind, wie im Buch zu sehen, musst du immer zwei Zylinder miteinander tauschen.
  • Es können nur zwei nebeneinander liegende miteinander getauscht werden.
  • Dazu klickst du auf das kleine Minuszeichen zwischen ihnen.
  • Wenn du die Minuszeichen von links nach rechts von 1 bis 5 durchnummerierst, klick 1, 3, 4, 2, 3.
  • img

  • Nimm aus der Lade das sechseckige Luftartefakt und die Metallkugel ins Inventar.
  • Verlasse die Nahansicht und geh über die Karte ins Waldgebiet.

Waldgebiet
  • Klick auch hier die Abdeckplatte an und steck den Zylinder in die runde öffnung.
  • Klick das Schaltpult in eine Nahansicht.
  • Es handelt sich hier um das Element Erde.
  • Nimm die Metallkugel aus dem Inventar und lege sie in einen der Schächte.
  • Verteile die Kugeln dann mit der Maus durch Anklicken und Ablegen so, wie sie im Buch zu sehen sind.
  • Von links nach rechts müssen pro Schacht sein: 1, 2, 2, 1, 1, 3 Kugeln.
  • Benutze dann die Magnete, die du an beiden Seiten vorfindest.
  • Platziere sie so, dass die Kugeln auf der Höhe liegen, wie sie im Buch eingezeichnet sind.
  • Magnete oben ziehen die Kugeln nach oben, unten nach unten.
  • Hast du oben und unten ein Magnet, schweben sie in der Mitte.
  • img

  • Nimm das sechseckige Erdartefakt aus der Lade ins Inventar.
  • Schliesse die Nahansicht und geh über die Karte ind die Tundra.

Tundra
  • Klick auch hier die Abdeckplatte in eine Nahansicht und setze den Zylinder in die runde öffnung ein.
  • Klick das Schaltpult in eine Nahansicht.
  • Hier bleibt noch das Element Feuer.
  • Nimm das Glasstück aus dem Inventar und lege es zu den anderen.
  • Setze die Glasstücke so in die Felder ein, dass alle gleichmässig beleuchtet sind.
  • Das Glasstück selbst beleuchtet vollständig, wirft jedoch einen Schatten auf angrenzende Felder.
  • Wenn du zwei Lichtschatten übereinander hast, ergibt das auch einmal voll erleuchtet.
  • img

  • Nimm das sechseckige Feuerartefakt ins Inventar.
  • Verlasse die Nahansicht und gehe über die Karte zu dem neu entstanden Maschineneingang.

Maschineneingang
  • Nimm die Leiter aus dem Inventar und lege sie vor den Eingang unten.
  • Klick den Eingang in eine Nahansicht.
  • Nimm den Zylinder und schiebe ihn in die runde öffnung.
  • Eine Nische öffnet sich.
  • Hier setzt du die vier gesammelten Artefakte ein.
  • Beginne links mit Erde, dann Luft, Feuer, Wasser.
  • Die Nische schliesst sich wieder.
  • Die Tür öffnet sich, geh hinein.
  • img

  • Klick nach der Zwischensequenz noch eine der sechseckigen Säulen an.
  • img

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008-2012 by Gamesetter.com