A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook



Shop-n-Spree
Herausgeber: BigFish Games
Entwickler: Viqua Games

Wenn du auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang.

Autor: Sternchen

Als sich ein riesiges Einkaufszentrum in der Stadt breit macht, ist es an Dir, das kränkelnde Kaufhaus Deiner Familie zu retten. Halte Deine Kunden bei der Stange, indem Du ihnen grossartigen Service und tolle Updates bietest- sonst wechseln sie zur Konkurrenz! Endlose Regalreihen warten darauf, von Dir durchsucht zu werden, und eine Vielzahl von Minispielen sorgt für Abwechslung. Rette Dein Kaufhaus!

In dieser Mischung aus Time-Management und Wimmelbild wird es dir leicht gemacht, das zu tun. Von Beginn an erklärt dir das Spiel anschaulich, worauf du zu achten hast. Nach und nach in kleinen homöopatischen Dosen erlernst du alles Notwendige, was du wissen musst. In insgesamt 21 Kapiteln mit je drei Abteilungen suchst und verkaufst du, was das Zeug hält. In jeder Abteilung hast du einen Geldbetrag, den du erreichen musst. Du kannst auf "Leicht" spielen, wo du kein Zeitlimit hast. Mit "Normal" hast du ein Zeitlimit und "Schwer" ist nur echten Profis zu empfehlen, die am besten schon einen Durchlauf auf der normalen Stufe hatten. Die Kundenwünsche sind dabei immer zufällig, was den Wiederspielwert beträchtlich erhöht.

Bereits der Strichcode beim Ladevorgang weist darauf hin, worum es in dem Spiel geht. Um dann die einzelnen Abteilungen zu erreichen, fährst du kurz Fahrstuhl und kommst dir langsam wie in einem richtigen Kaufhaus vor. Die deutsche Version wurde akribisch ins Deutsche übersetzt, was besonders in der Buch- und DVD-Abteilung gut zu sehen ist. Sämtliche Bücher, Alben und DVDs tragen deutsche Titel. Überhaupt sind die Grafiken in Shop-n-Spree gestochen scharf und detailliert. Du wirst so nie ein Problem haben, einen gewünschten Kundenartikel zu erkennen. Mit dem Finden wird es da manchmal schon schwieriger, aber das ist schließlich der Sinn der Sache.

Natürlich hast du Hilfen. Abgesehen von den gelben Euro-Preisschildern, die du einem Kunden geben kannst, damit er das Doppelte bezahlt. In jeder Abteilung sind bis zu vier Lupen versteckt, von denen du allerdings maximal 5 ansammeln kannst. Für jede weitere wird dir 30 Euro auf deinen Tagesumsatz gut geschrieben. Die Superlupe zeigt dir sogar drei Objekte auf einmal, wenn sie ein Kunde haben möchte. Auch hier kannst du höchstens fünf ansammeln, für jede weitere bekommst du 100 Euro auf deinen Tagesumsatz. Diese Superlupen findest du aber nicht, sondern musst sie erspielen.

Dazu dienen die Minispiele, von denen du nach jeder Abteilung eines bekommst. Du musst Ware auffüllen oder umtauschen. Dahinter steckt ein Hütchenspiel, das ein wirklich schnelles Auge erfordert. Bei Suche das Paar musst du immer zwei gleiche in dem Gewühl finden und vieles mehr. Schaffst du einen gewissen Teil in der Zeit, gibt es zur Belohnung eine Lupe. Schaffst du alles, wird aus der Lupe eine Superlupe und ein Stern kommt noch oben drauf. Für jedes Minispiel kannst du 3 Sterne erspielen, dadurch schaltest du es für den direkten Zugriff von der Karte aus frei.

Wer im Einzelhandel oder auf andere Weise mit Kunden zu tun hat, weiss, dass es durchaus schwierige unter ihnen gibt. Das ist hier nicht anders. Die meisten Kunden sind ganz normale, aber es gibt auch Sonderlinge. Die Rätseltante ist eine freundliche, ältere Dame, die aber nie genau sagt, was sie will. Wenn sie Pommes machen will, musst du ihr eben alles zusammen suchen, was sie braucht - ohne dass sie es dir näher beschreibt. Bei diesen speziellen Kunden gilt immer ein Zeitlimit, um sie zu bedienen, wenn du sie ein Mal mit Klick angesprochen hast. Der Geschäftsmann dagegen hat es immer eilig, deshalb läuft seine Uhr auch schneller als die der anderen. Der Fotograf und der wohlhabende Mann haben dagegen wieder andere Eigenarten.

Vor Geschäftsbeginn gibt es häufig auch Sonderaufgaben deiner Verkäufer. So musst du ihnen schnell helfen, 5 Puppen wieder an ihren Platz zu bringen oder die Eier zu finden und wieder einzuräumen. Du musst das nicht vor der Eröffnung schaffen, sondern kannst auch danach noch weiter suchen. Es lohnt sich auf jeden Fall, denn auch hier gibt es eine Superlupe oder den entsprechenden Betrag auf deinen Tagesumsatz.

Shop-n-Spree ist für Wimmelbildspieler ein absolutes Muss, aber auch Time-Management-Spieler werden ihren Spass haben. Diese Mischung macht das Spiel interessant und man kann schlecht die Finger davon lassen. Die Abteilungen wiederholen sich zwar, aber das stört den Spielfluss überhaupt nicht, weil man trotzdem immer wieder bei Null anfängt. Endlich wieder ein Spiel der Kathegorie "sehr empfehlenswert".

Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top