Autor: Uwe K.
29.09.2014


Shadow Wolf Mysteries: Blutroter Mond

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines - Wichtige Hinweise
  • Da die große Mehrzahl der zu findenden Objekte / Gegenstände im jeweils gleichen - oder nächsten Spoiler - verwendet wird, ist eine Inventarliste nicht sinnvoll.
  • Es wird aber weiterhin angegeben, wo das/die Objekt(e) gefunden wurden, wenn sie wieder eingesetzt werden.
  • Beispiel: Stelle die Blumen (Spoiler 3) ins Wasser.
  • Alle Inventargegenstände werden am Fundort fett markiert.
  • Es gibt in diesem Spiel 3 Modi.
  • Das finden von Sammelobjekten hat keinen Einfluss auf das Spiel, sie dienen nur zu einem Einblick in die Welt der Werwölfe usw.
  • Bei den Wimmelbildern kannst du auch ein Minispiel absolvieren, du musst nur auf das senstechende Symbol oben klicken.
  • Du hast links ein Analysegerät, in dem du gefundene unbekannte Objekte einlegst und sie anhand richtiger Antworten analysieren lässt.
  • Bei vielen Personen musst du mit der Lupe erst nach versteckten Hinweisen suchen, bevor das Spiel weitergeht, kannst es aber überspringen.
  • über die Karte kannst du schnell an eine bereits besuchten Ort zurückkehren.

Kapitel 1: Von Wölfen und Werwölfen

1.  Gelange ins Haus
  • Links am Efeu nimmst du den Eimer, den Ring an dich, rechts vor den Blumen berührst du zweimal den Frosch, nimmst den Frosch im Glas an dich.
  • Nimm die Haustür in Nahansicht, setze den Frosch im Glas auf die Klinke um die Schlange zu vertreiben, setzt den Ring ein, klopfst damit an die Tür und betrittst das Haus.


2. Untersuche zwei Personen
  • Die Dame kommt in Nahansicht klicke einmal auf sie, nimm die Lupe und suche nach fünf Hinweisen.
  • - fehlender Ehering - Blut am Arm - fehlender Halsanhänger - Kratzspuren im Gesicht - silberne Nadeln am bedeckten Dekolleté
  • Sprich mit der Dame, schau links auf den Tisch, berühre die Kerze, schiebe die Kerze nach der kurzen Einblendung beiseite.
  • Merke die den Code und lege den Notiz zu den Notizen rechts neben der Karte.
  • Gehe nach rechts aus dem Haus finde bei dem Mann sechs Hinweise mit der Lupe.
  • - Tierhaar auf der linken Schulter - alter Blutfleck auf der Weste - Lippen - Augenränder - defektes Brillenglas - Stethoskop unter der Jacke links
  • Sprich mit dem Mann, schau nach rechts, absolvier das Wimmelbild oder das Minispiel, nimm die Bürste und die Leiter ins Inventar.
  • Am Fass nimmst du den Notiz, ins Inventar kommt das Taschenmesser, am Tisch isst du das Croissant, trinkst den Kaffee, nimmst  das Schloßteil.

3. Das erste unbekannte Objekt
  • Wieder vor dem Haus, schneide mit dem Taschenmesser (Spoiler 2) links das Efeu ab, nimm die Gottesanbeterin, setze das Schloßteil (Spoiler 2) an den Kofferverschluss.
  • Drehe die Schloßteile so, wie du sie auf dem Notiz gesehen hast, - Boot - Wolken - Mond - nimm aus dem Aktenkoffer den Notiz und die Uhrzeiger kommen ins Inventar.
  • An der Statue reinigst du mit der Bürste den Sockel, merkst dir die Uhrzeit 06:15 und nimmst das Schattenbild 1/3.
  • Begib dich nach vorne, setze die Gottesanbeterin in das kleine Schränkchen vor dem Sessel, nimm den Notiz und das unbekannte Objekt.
  • Klicke neben dem Menü auf das Wolfsgesicht, stelle die Flasche hinein, beantworte die erste Frage mit ja, die zweite Frage mit nein und du bekommst öl ins Inventar.

4. Standuhr und Statue
  • Schau zur Standuhr, öffne die Tür zum Ziffernblatt, setze die Uhrzeiger (Spoiler 3) ein, stelle die Uhr auf 06:15 und starte das Minispiel.
  • Du musst Paare finden, wenn du zwei falsche Bilder anklickst, verschieben sich die Felder.
  • Es werden in den Profilen jeweils anders angelegte Symbole gezeigt, deshalb ist hier eine Lösung nicht gegeben.
  • Nimm den Wolfskopf, gehe einen Schritt zurück und stelle die Leiter (Spoiler 2) an die Statue, kletter nach oben, benutze das öl (Spoiler 3) um das Visier zu öffnen.
  • Verscheuche die Eule, nimm den Ball, den Zapfhahn, die Leiter ins Inventar und gehe einen Schritt vor und dann nach rechts.

5. Schattenbilder der Lampe
  • Klicke auf das Schattenbild, gib dem kleinen Hund den Ball (Spoiler 4), nimm an der Hecke das Schattenbild 2/3, stelle die Leiter (Spoiler 2) wieder an den Schuppen.
  • Absolviere das Wimmelbild oder das Minispiel, nimm das Schattenbild 3/3, schau am Fass näher hin, stelle den Eimer (Spoiler 1) unter die Zapfstelle.
  • Setze den Zapfhahn (Spoiler 4) ein, öffne den Hahn, nimm den Eimer Wasser an dich und kehre ins Haus zurück.
  • An der Lampe setzt du die Schattenbilder (Spoiler 3 und hier) auf die Lampe ziehst an der Schnur, nimmst die Pfauenfigur 1/2, schaust zum Kamin.
  • Berühre die Flammen, benutze den Eimer Wasser, nimm die Figur aus der Glut und gehe nach rechts.

6. öffen das Tor
  • Nach der Einblendung bekommst du den Anhänger, setzt rechts unten die Figur in die Schatulle, bekommst den grünen Juwel und kehrst noch einmal ins Haus zurück.
  • Rechts am Gemälde setzt du den grünen Juwel in das Ornament, nimmst die Pfauenfigur 2/2, gehst wieder nach rechts und nimmst das Tor in Augenschein.
  • Setze den Wolfskopf, die beiden Pfauenfiguren (Spoiler 5 und hier) in die Vertiefungen, gehe durch das Tor.

Kapitel 2: Marthas Garten

7. In Garten und Haus
  • Finde mit der Lupe drei Hinweise an der Person - alte Narbe über der rechten Hand - Erdspuren am Kleid rechts - Holzrest am Kleid links -
  • Sprich mit Martha, gehe rechts ins Haus, schaust am Fenster näher hin, nimmst das Taschentuch mit unbekannter Substanz, das Blumengitter.
  • Lege das Taschentuch mit unbekannter Substanz in den Analysator, benutze die Worte - nein - flüssig - nimm das Taschentuch mit Wolfsblut an dich.
  • öffne den Schrank, lies den Notiz nimmst die Schale mit der unbekannten Substanz. 
  • Lege die unbekannte Substanz in den Analysator, benutze die Worte - flüssig - nein - natürlich - nimm den Heiltrank, gehe zurück und nach der Einblendung einen Schritt vor.

8. Versorge die Wunde an Marthas Hals
  • Rechts nimmst du neben dam Affen den Aufziehschlüssel, am Wasserschlauch nimmst du das silberne Gesicht, kehrst kurz ins Haus zurück.
  • Setze am Fenster den Aufziehschlüssel in die Maus, nimm die Aufziehmaus an dich, schau am Tisch näher hin, schiebe die Papiere beiseite, setze das silberne Gesicht ein.
  • Nimm den Verband, den Granat und kehre in den Garten zurück.
  • Schau an der Bank die Handtasche näher an, setze den Anhänger (Spoiler 6), den Granat auf die Tasche, öffne sie , nimm die Wäscheklammer und die unbekannte Substanz.
  • Lege die unbekannte Substanz in den Analysator, benutze die Worte - fest - nein - natürlich- nimm das Riechsalz ins Inventar.
  • Schau dir Martha näher an, schütte den Heiltrank (Spoiler 7) auf die Wunde, benutze den Verband  und danach das Riechsalz.
  • Sprich mit Martha, zeige ihr das Taschentuch mit Wolfsblut (Spoiler 7), nimm von ihr das Wolfsemblem, gib der Katze die Spielzeugmaus.
  • Nimm das Goldzahnrad und gehe vor ins Gewächshaus.

9. Tauschgeschäft mit dem Affen
  • Schau am Wasserschlauch näher hin, benutze die Wäscheklammer (Spoiler 8) um das Wasser zu stoppen, absolviere das Wimmelbild oder das Minispiel.
  • Nimm die Handschuhe, gehe kurz einen Schritt zurück, schau neben der Katze am Gebüsch näher hin, benutze die Handschuhe und starte das Minispiel.
  • Du musst alle Brombeeren pflücken, in dem du auf eine Beere klickst die dann bis zum Ende der Reihe oder Spalte alle Beeren entfernt.
  • Es gibt zwei Schwierigkeitsgrade.
  • Leichte Lösung:
  • Beginne mit der dritten Beere von links  in der vierten Reihe von oben, drücke die Pfeile - nach rechts - nach unten - nach links - nach oben - nach rechts - nach oben - nach rechts - nach unten - nach links - nach oben - nach rechts.
  • Schwierige Lösung:
  • Beginne mit der dritten Beere von links in der zweiten Reihe von oben, drücke die Pfeile - nach links - nach unten - nach rechts - nach oben - nach rechts - nach oben - nach links - nach unten - nach rechts - nach oben - nach rechts - nach unten
  • Nimm die Brombeeren an dich, gehe zurück ins Treibhaus, gib dem Affen die Brombeeren, nimm dafür den grünen Vogel, absolviere links das Wimmelbild oder das Minispiel.
  • Nimm das Goldemblem und kehre ins Haus zurück.

10. Das Vogelrätsel
  • Am Stuhl reisst du den Stoff auseinander, setzt das Goldzahnrad (Spoiler 8), das Goldemblem (Spoiler 9) auf die Kiste, nimmst die Haarnadel und schaust auf den Tisch.
  • Setze den grünen Vogel (Spoiler 9) in die Aussparung und starte das Minispiel.
  • Du musst die Vögel durch verschieben in die richtigen Farben bringen, wobei die Vögel ihre Flugrichtungen ändern.
  • Auch hier gibt es zwei Schwierigkeitsgrade.
  • Leichte Lösung: 
  • Klicke nacheinander auf die Vögel - lila - gelb - rot - blau - grün - lila
  • Schwierige Lösung: 
  • Klicke nacheinander auf die Vögel - grün - rot - lila - gelb - blau - grün
  • Lies die Nachricht, nimm die Scheibe, kehre ins Treibhaus zurück.

11. Gelange ins Büro
  • Stütze neben derTür die lila Blumenpflanze mit dem Blumengitter (Spoiler 7) ab, öffne das Schloß mit der Haarnadel (Spoiler 10), nimm den Spielstein und den Grammophonarm.
  • Schau rechts, wo der Affe saß, die Kiste näher an, lege die Scheibe (Spoiler 10) ein, nimm den Kopf und verlasse das Treibhaus.
  • Nimm die Katze in Nahansicht, benutze den Kopf um sie zu verjagen, nimm das Fleisch, die Schallplatte und begib dich ins Haus.
  • Gib dem Wolf das Fleisch, nimm das Grammophon in Nahansicht, setze den Grammohonarm und die Schallplatte ein, spiele die Schallplatte ab, nimm die Mondsichel an dich.
  • Kehre ins Treibhaus zurück, nimm die Tür in Nahansicht, lege das Wolfsemblem (Spoiler 8), den Halbmond in die Aussparungen, drücke auf den Halbmond und gehe durch die Tür.

Kapitel 3: Nachrichten von einem geheimnisvollen Freund

12. Der Kommandant
  • Nach der Einblendung suchst du vier Hinweise an der Frau - Fingerabdruck links - Schießpulver im Gesicht - rote Haare in der Hand rechts - Pfotenabdruck am Kleid
  • Nimm links an der Falle die Kaffebohnen, gehe links in das Polizeirevier.
  • Am Kommandanten suchst du vier Hinweise - die Nase - langes Haar an der rechten Schulter - Schießpulver an der Hand rechts - gespannte Hand links.
  • Sprich mit dem Kommandanten, nimm von ihm die Genehmigung, die zu den Notizen gelegt wird, schiebe den Vohang beiseite, der Kaffeezubereiter kommt ins Inventar.
  • Schau auf den kleinen Tisch, öffne die Schublade, nimm den Notiz, das Hufeisen, den Hammer und nimm dann den Stuhl in Nahansicht.
  • Du bekommst den Schnürsenkel, die unbekannte Substanz ins Inventar, legst die unbekannte Sustanz in den Analysator.
  • Wählst die Worte - fest - künstlich - ja- nimmst das Schießpulver.

13. Der Mann benötigt Kaffee
  • Wieder auf dem Markt, liest du rechts den Brief, schaust links neben dem Fangeisen in die Kiste, füllst die Rakete mit Schießpulver.
  • Setze den Deckel auf, lies den Brief, nimm die Wolfsmünze, gehe geradezu in die Bar, sprich mit dem Mann, nimm vom Tisch die Flasche und schau auf den Tresen.
  • Schütte die Kaffeebohnen (Spoiler 12) in die Mühle, stelle den Kaffeezubereiter (Spoiler 12) auf den Tisch, schütte das Kaffeepulver hinein, benutze den Krug um das Wasser einzufüllen.
  • öffe die Ofenklappe. gib den Kaffezubereiter hinein, nimm ihn wieder heraus, fülle die Tasse mit Kaffee, gib sie dem Mann und sprich mit ihm.

14. Verjage den Wolf, fütter die Gans
  • Rechts in der Tür absolvierst du das Wimmelbild, in dem du die Objekte findest und gleich wieder einsetzt.
  • Nimm die Streichhölzer, gehe aus der Bar, versuche durch den Torbogen zu gehen, benutze die Streichhölzer an der Rakete in der Kiste, nimm den Magneten ins Inventar.
  • Am Stand neben der Kiste schaust du näher hin, nimmst das Tuch beiseite, hälst die Käfigtür mit der Flasche (Spoiler 13) offen, nimmst die Feder, gehst kurz wieder in die Bar.
  • Am Tresen schaust du nach links, entfernst mit der Feder die Spinnweben, nimmst die Getreidekörner und kehrst auf den Marktplatz zurück.
  • Gib der Gans die Getreidekörner, starte das Minispiel.
  • Du musst die Gans ins Nest locken, aber sie muss vorher alle Getreidekörner gefressen haben, wo mehrere Körner liegen kannst du das Feld noch einmal betreten.
  • Es gibt wieder zwei Schwierigkeitsgrade.
  • Leichte Lösung:
  • Bewege die Gans mit den Pfeiltasten - nach oben - nach rechts - nach unten - nach links - nach oben - nach links - nach rechts - nach unten - nach rechts - nach links - ins Nest
  • Schwierige Lösung:
  •  Bewege die Gans mit den Pfeiltasten - nach oben - nach rechts - nach unten - nach links - nach oben - nach links - nach oben - nach rechts - nach oben - nach links - nach oben - nach rechts - nach unten - nach rechts - nach unten - nach rechts - nach links - nach unten - nach rechts - nach links - nach oben - ins Nest.
  • Nimm aus dem Nest die Ahle, die Flasche kommt auch wieder ins Inventar, gehst ins Polizeirevier und wartest die Einblendung ab.

15. Der Friedhofsbestatter
  • Schau am Schreibtisch näher hin, nimm den Brennstoff, verlasse das Revier und gehe durch den Torbogen.
  • Am Kopfunter hängenden Mann suchst du fünf Hinweise - Schwielen an der Hand links - Giftspuren an den rechten Fingern - Gesicht - frische Erde am linken Mantelarm - Blut am Kinn
  • Sprich mit dem Bestatter, schau nach links auf den Boden, nimm den Pinsel, lege den Brennstoff  in die Laterne und zünde ihn mit den Streichhölzern (Spoiler 14) an.
  • Sprich noch einmal mit dem Bestatter, schau dir näher an, was heruntergefallen ist, nimm das Tischbein, öffne den Sack, nimm den Code an dich. schau beim Pferd näher hin.
  • Hebe ein Bein, entferne mit der Ahle (Spoiler 14) die Medaille, die ins Inventar kommt und kehre zum Marktplatz zurück.

16. öffne den Tresor
  • Am Fangeisen setzt du das Tischbein (Spoiler 15) in den Axtkopf, nimmst die Axt ins Inventar schaust kurz in der Bar vorbei.
  • Nimm links den Kasten am Tresen in Nahansicht, öffne ihn, nimm die Anleitung an dich, gehe aus der Bar und betritt das Polizeirevier.
  • Schiebe den Vorgang beiseite, lege den Pinsel (Spoiler 15), den Magneten (Spoiler 14) in den Koffer, hänge die Anleitung an die Fensterscheibe.
  • Lege die Wolfsmünze (Spoiler 13) auf die Fensterbank, befolge die Anleitung, nimm den unbekannten Fingerabdruck, das Fingerabdruckset und schau am Tresor näher hin.
  • Setze die Medaille (Spoiler 15) ein und hänge den Code (Spoiler 15) an den Tresor, schiebe das Medaillon nach dem Code zu den Zahlen, öffne den Tresor.
  • Nimm die Lupe, die Nägel, entferne mit dem Schraubenschlüssel die Abdeckung, lies die Notiz, nimm die Fingerabdrücke der Einwohner ins Inventar.

17. Identifiziere den Fingerabdruck
  • Schau dir den Schreibtisch näher an, lege die Fingerabdrücke der Einwohner (Spoiler 16), den unbekannten Fingerabdruck (Spoiler 16) die Lupe (Spoiler 16) auf den Schreibtisch.
  • Schau dir den den unbekannten Fingerabdruck an, mit der Lupe vergleichst du ihn ihn mit den Fingerabdrücken der Einwohner, nimmst den Fingerabdruck vom Bestatter an dich.
  • Verlasse die Polizeistation und gehe durch den Torbogen.

Kapitel 4: Das Geheimnis des Bestatters

18. Befreie den Bestatter
  • Das Pferd kommt in Nahansicht, lege das Hufeisen (Spoiler 12)ab, stecke die Nägel (Spoiler 16) dazu und befestige das Hufeisen mit dem Hammer (Spoiler 12), berühre das Pferd.
  • Mit der Axt (Spoiler 16) schlägst du das Seil durch, sprichst mit dem Bestatter und zeigst ihm seinen Fingerabdruck (Spoiler 17)
  • Folge ihm auf den Friehof, nimmst rechts aus dem defekten Topf das Horn, gehst nach rechts in seine Hütte, sprichst mit ihm, nimmst die Socken und die Wäscheleine.
  • Gehe zurück und in die Bar.

19. Beleuchte und untersuche die Gruft
  • Absolviere rechts das Wimmelbild, in dem du Objekte findest und sofort wieder einsetzt, nimmst das öl, gehst zurück auf den Marktplatz, schaust hinter der Falle näher hin.
  • Schütte das öl über das Ferkel, nimm den Griff, das öl, gehst zum Friedhof und dann in die Gruft.
  • Schau rechts an der Halterung näher hin, ersetze die defekte Flasche gegen die Flasche (Spoiler 14) aus dem Inventar, fülle sie mit dem öl.
  • Benutze den Schnürsenkel (Spoiler 12) als Docht, zünde ihn mit den Streichhölzern (Spoiler 14) an,
  • Schau bei der Frau näher hin, finde mit der Lupe drei Hinweise - Träne am Auge - Schuhsohlenmuster - nimm den Spiegel und absolviere das Wimmelbild.
  • Nimm die Anleitung an dich, schau rechts am Regal näher hin, lege das Fingerabdruckset (Spoiler 16) neben das Glas, kippe das Glas nach hinten.
  • Benutze nach der Anleitung das Fingerabdruckset, nimm den Fingerabdruck, verlasse die Gruft und gehe nach vorne.

20. Das Postamt
  • Links setzt du dem Stier das Horn (Spoiler 18) wieder auf, schaust weiter vorne auf das Gitterfenster, nimmst die unbekannte Substanz, legst sie in den Analysator.
  • Benutze die Antworten - flüssig - nein - natürlich - nimm die Flasche Essig ins Inventar, nimmst von der linken Tür den Stock, betrittst rechts das Haus.
  • Klicke auf die Jacke, öffne das Papier, nimm den Pfeil ins Inventar, lege die Jacke beiseite, schau rechts auf das Regal, öffne den Brief, nimm den Fotoschnipsel 1/6.
  • öffne das Paket, nimm den Wolfskopf 1/3, schau kurz am Blumentopf hin, gehe zurück in das Haus des Bestatters.

21. Repariere den Film
  • Mit dem Stock (Spoiler 20) löst du die Falle aus, nimmst Stock und Käse ins Inventar, legst den Griff (Spoiler 19) an die Schublade am Bett, öffnest sie, nimmst die Münzen.
  • Sprich mit dem Bestatter, gib ihm die Münzen, erhalte von ihm ein Stück Film, kehre wieder ins Polizeirevier zurück.
  • Am Schreibtisch legst du den Fingerabdruck auf den Tisch, benutzt die Lupe und nimmst den Fingerabdruck von Francois an dich.
  • Die kleine Kommode neben dem Schrank nimmst du in Nahansicht, legst die Anleitung (Spoiler 19)  an die Wand, schüttest die Flasche Essig (Spoiler 20) in das Glas.
  • Kippe den Film um, lege das Stück Film dazu, benutze die Schere, um die Filmstücke zu begradigen. benutze die Pinzette um ein Stück Film ins Essigglas zu halten.
  • Lege dieses Filmstück zwischen die beiden Filmenden, benutze das Nashorn als Beschwerer, nimm den Film, die Pinzette und begib dich in die Bar.

22. Ein interessanter Film
  • Lege den Film links am Tresen in das Vorführgerät, schließe das Gerät, drehe an der Kurbel und nach der Einblendung musst du mit der Lupe vier Hinweise finden-
  • - sichtbare Rippen - menschliche Augen - Krähenfüsse am anderen Auge - keltische Symbole an der rechten Schulter -
  • Der Werwolf spricht dich an, verschwindet wieder, du nimmst an der zerissenen Leinwand den Griff, das Bildfragment 1/2 und gehst in die Gruft.

23. Das Mäuselabyrinth
  • Absolviere das Wimmelbild, nimm den rostigen Dolch, schau am Regal näher hin, öffne das Glas, mit der Pinzette (Spoiler 21) holst du das Element 1/3 aus dem Glas.
  • Verlasse die Gruft, gehe nach vorne, sprich mit dem Kommandanten, gehe rechts in die Post, setze am Boden den Griff (Spoiler 22) ein, öffne den Deckel, nimm den Pfannendeckel.
  • Am Blumentopf legst du den Käse (Spoiler 21) ab und startest das Minispiel.
  • Du musst die Maus durch das Labyrinth zum Käse führen, wobei die Maus solange den vorgeschlagenen Weg benutzt, bis sie auf ein Hindernis stößt.
  • Leichte Lösung:
  • Klicke auf die Richtungspfeile - links - nach unten - links - nach oben - links - nach unten - rechts - nach oben - rechts - nach oben - links - nach unten - links - nach unten - links - nach unten - zum Käse.
  • Schwere Lösung:
  • Klicke auf die Pfeiltasten - links - nach unten - links - nach oben - links - nach unten - links - nach oben - rechts - nach unten - rechts - nach unten - rechts - nach oben - links - nach unten - links - nach unten - zum Käse
  • Nimm von der Maus den Wolfskopf 2/3, löse am Regal das Siegel mit Lack mit dem rostigen Dolch ab, nimm beides ins Inventar, gehe zwei Schritte zurück.

24. Untersuche Tasche am Gitterfenster und den Grabstein
  • Mit dem Pfannendeckel (Spoiler 23) gräbst du neben der Gruft die Erde beiseite, im Blumenbild suchst du drei Wölfe.
  • Nimm die Armbrust, den Fotoschnipsel 2/6, schau nach rechts, lege den Pfannendeckel in den defekten Topf, nimm die leere Pfanne, gehe wieder nach vorne.
  • Am Stier stellst du die leere Pfanne ab, betätigst das Horn, nimmst die Pfanne Wasser ins Inventar.
  • Am Gitterfenster legst du die Armbrust ab, legst den Pfeil (Spoiler 20) in die Armbrust, befestigst die Wäscheleine (Spoiler 18) am Pfeil und schieße damit auf die Tasche.
  • Hole die Tasche heran, öffne sie, nimm das Bildfragment 2/2 und gehe einen Schritt zurück.
  • Schau links neben der Gruft den Grabstein näher an, setze das vorhandene Bildfragment ein, setze die Bildfragmente (Spoiler 22 und hier) dazu, nimm den Türgriff, das Element 2/3.

25. Das Gefängnis
  • In der Bestatterhütte öffnest du die Ofenklappe, stellst die Pfanne Wasser (Spoiler 24) hinein, legst das Siegel mit Lack (Spoiler 23) ins heiße Wasser, nimmst das Siegel.
  • Verlasse die Hütte gehe einen Schritt vor, nimm die linke Tür in Nahansicht. setze den Türgriff (Spoiler 24) ein und betritt den Raum.
  • Schau am Schreibtisch näher hin, nimm das Hemd, setze das Siegel in die Schublade, öffne sie, nimm die Akte heraus, lege sie auf den Tisch, lies den Notiz, nimm die Patronen.
  • Gehe nach links zu den Zellen, finde mit der Lupe am Gefangenen vier Hinweise - Knopf an der Hand - fehlender Knopf am Revers - Wolfanhänger - Bart -
  • Sprich mit dem Gefangenen, bekomme von ihm den Code, schaust rechts an der Wand näher hin, setzt den Code in die freie Stelle, tippst auf die Symbole, die der Code anzeigt.
  • Nimm den Ring, lies den Zettel, benutze am Schleifstein den rostigen Dolch (Spoiler 23), nimm den scharfen Dolch ins Inventar.

26. Das Wolfrätsel
  • Den Sack schneidest du mit dem scharfen Dolch auf, nimmst den Wolfskopf 3/3, entfernst an der Tür die beiden Bretter, absolvierst das Wimmelbild oder das Minispiel.
  • Nimm den Griff, gehe einen Schritt zurück, setze den Griff rechts an die Kommode. öffne sie, nimm die Taubenkachel, entferne den Korken an der Flasche.
  • Nimm die Flasche mit unbekannter Substanz, stelle sie in den Analysator, benutze die Begriffe - flüssig - ja - künstlich - nimm die Sichtbarkeitslösung.
  • Neben den Stiefeln nimmst du den Besen, schaust dir die Stiefel näher an, entfernst mit dem scharfen Dolch (Spoiler 25) die Nägel, entfernst die Schuhsohle.
  • Nimm den Fotoschnipsel 3/6, schau am Wandregal näher hin, setze die Wolfsköpfe (Spoiler 20,23 und hier) auf die Fragmente und starte das Minispiel.
  • Du musst die Wolfsteile auf die richtigen farblichen Sockel stellen, in dem du einzelne Teile über die Leiste bewegst.
  • Nimm das Element 3/3, verlasse das Gefängnis.
  • Am Brunnen legst du das Hemd (Spoiler 25) auf den Rost, bewegst das Horn, nimmst das nasse Hemd ins Inventar, gehe nach rechts in die Post.

Kapiterl 5: Curly und der Werwolf

27. Einige Geheimisse 
  • öffne rechts am Regal den Brief, nimm das Blatt Papier heraus, benutzte die Sichtbarkeitslösung (Spoiler 26) lies die geheime Nachricht und betritt erneut die Bestatterhütte.
  • Schlage mit dem Hammer (Spoiler 12) rechts die Wand ein, entferne den Staub mit der Feder (Spoiler 14) lege die drei Elemente (Spoiler 23,24,26) ein und starte das Minispiel.
  • Du musst alle Elemente zu Scheiben der gleichen Farbe drehen, in dem du mit den gelben Knöpfen die Scheiben drehst, mit den türkisfarbigen Knöpfen kannst du die Elemente tauschen.
  • Drehe - den roten Kreis - tausche mit dem linken Griff - drehe die lila Scheibe - drehe die rote Scheibe - tausche mit dem linken Griff - drehe die lila Scheibe 2x - drehe die grüne Scheibe - drehe die rote Scheibe 2x - tausche mit dem rechten Griff - drehe die rote Scheibe 2x - tausche mit dem linken Griff - drehe die rote Scheibe 2x - drehe die grüne Scheibe - tausche mit dem rechten Griff - drehe die rote Scheibe - drehe die grüne Scheibe - tausche mit dem rechten Griff.
  • Nimm das Schlüsselbund, wirf am Ofen die Patronen (Spoiler 25) in das heiße Wasser, nimm die Pfanne mit Patronen mit den Socken ins Inventar, verlasse die Hütte, gehe nach vorne.

28. Werwolf oder nicht
  • Gib Francois den Fingerabdruck und mit der Lupe suchst du drei Hinweise am Werwolf - Narben am linken Arm - Stofffetzem im Mund - goldenes Halsband am Kopf -
  • Wirf die Pfanne mit Patronen zum Werwolf, gehe nach links in die Gefängniszelle, nimm zwei Gitterstäbe in Nahansicht. befestige das nasse Hemd (Spoiler 26) an den Stäben.
  • Schiebe den Stock (Spoiler 20) zwischen das Hemd und drehe den Stock zweimal, schau an den Fussfesseln näher hin, schütte das Schießpulver (Spoiler 12) an die Kette.
  • Benutze die Streichhölzer (Spoiler 14) sprich mit Edgar, halte ihm den Spiegel (Spoiler 19) vor, nimm an der Zellenbank den Fotoschnipsel 4/6, absolviere das Wimmelbild oder Minispiel.
  • Nimm die Büste, gehe aus dem Gefängnis schau vorne am Gittertor näher hin, lege das Schlüsselbund (Spoiler 27) ab und starte das Minispiel

29. Das Schlüsselspiel
  • Du musst zu den Schlüsseln die passenden Schlößer finden, in dem du die nach oben,-nach unten Pfeile anklickst um den Greifer zu bewegen.
  • Klicke auf die nach rechts,-oder links Pfeile um die Schlößer zu öffnen oder die Schlüssel auszutauschen.
  • Klicke die Pfeiltasten - hoch - links - runter - rechts - 3x hoch - links - runter - rechts - runter - links
  • Gehe einen Schritt vor, gib dem Kommandanten den Ring (Spoiler 25), hebe am Gullydeckel den Zahn auf, rüttel oben an der Uhr ein paarmal am Pfeil, um den Dartpfeil zu bekommen.
  • Gehe nach rechts.

Kapitel 6: Makabere Experimente

30. Ein paar neue Räume
  • Links neben der Vase nimmst du das Steinauge, rechts an der Gittertür liest du den Notiz, schiebst die Blätter beiseite.
  • Mit dem scharfen Dolch (Spoiler 25) holst du das Namensschild ins Inventar, betritts links den Raum.
  • Vom Schrank nimmst du die Kerze, schaust am Tisch näher hin, setzt den Spielstein (Spoiler 11) zu den anderen und starte das Minispiel.
  • Du musst die Spielsteine entfernen, in dem du den Tieren die passenden Fussabdrücke zuordnest.
  • Im zweiten Spiel musst du die passenden Fussspuren und die passenden Schädel finden.
  • Nimm das menschliche Gesicht, öffne die Tür und gehe einen Schritt vor.
  • Rechts legst du dem Hund das Steinauge ein, nimm den Orden,von der Kommode die Taubenkachel 2/2, gehe einen Schritt zurück.

31. Der Briefkasten
  • Schau rechts auf den Sockel, stelle die Büste (Spoiler 28) auf den Sockel befestige das Namensschild (Spoiler 30) am Sockel. lege den Orden an die Brust der Büste.
  • Lies den Notiz unter dem Hut, den Notiz im geöffneten Fach, nimm das menschliche Herz, überreiche es dem Kommandanten, bekomme von ihm den Leichenschauhaus-Schlüssel.
  • Gehe aus dem Raum, fasse zweimal an den Fahrradlenkergriff, nimm den Revolver ins Inventar, öffne die Tasche, nimm das Papier an dich, gehe einen Schritt zurück.
  • Lege am Briefkasten die Taubenkacheln (Spoiler 26,30) in die leeren Stellen und starte das Minispiel, in dem du zwei Kacheln so verschiebst, das sich ein Bild ergibt.
  • Liegt eine Kachel richtig wird sie blau.
  • Die Brieftaube mit dem Brief im Schnabel kommt nach unten links, die Brieftaube mit der Rolle in den Krallen kommt nach oben rechts.
  • Nimm den Schlüssel, öffen geradeaus mit dem Leichenschauhaus-Schlüssel die Tür und betritt die Leichenhalle.

32. Das Leichenschauhaus
  • Absolviere das Wimmelbild oder das Minispiel, nimm den Reißverschlusszipper, kehre rechts in das Zimmer zurück, öffne mit dem Schlüssel die Kommode, absolviere das Wimmelbild.
  • Nimm den Magneten, verlasse den Raum, schau am Fahrrad näher hin, setze den Reißverschlusszipper ein, benutze die Kerze (Spoiler 30) auf den Reißverschluss.
  • öffne den Reißverschluss, nimm den Fotoschnipsel 5/6, am Fenster benutzt du dem Magneten um den Magneten an der Schnur ins Inventar zu bekommen.
  • Gehe einen Schrittt zurück, benutze den Magneten um die Uhrzeiger aus dem Gully zu fischen, schau rechts oben neben der Lampe näher hin.
  • Benutze den Besen (Spoiler 26) um den Papierflieger zu befreien, entfalte den Papierflieger, nimm den Fotoschnipsel 6/6, gehe rechts durch die Gasse in das hintere Zimmer links.

33. Stelle das Foto wieder her
  • An der Kommode nimmst du den Rahmen in Nahansicht, legst die Fotoschnipsel (Spoiler 20,24,26,28,32,32) ab, setzt das Foto zusammen, nimmst es an dich.
  • Gehe einen Schritt zurück, hänge das Foto rechts an die Wand berühre das Foto einmal, nimm aus dem Schrank die Holzkohle,den Seitenschnipsel 1/3.
  • Absolviere das Wimmelbild oder Minispiel, nimm das Buchemblem und begib dich ins Leichenschauhaus.

34. Zwischen Leichenschauhaus und mehreren Räumen
  • An der Vase rechts legst du das Papier (Spoiler 31) um die Vase, benutzt die Holzkohle (Spoiler 33), nimmst den Code an dich, kehre kurz in den hinteren Raum in der Gasse zurück.
  • Nimm den Schädel am Schreibtisch in Nahansicht, setze den Zahn (Spoiler 29) ein, lege den Code daneben, berühre oben Zahn 5 und Zahn 2 - unten Zahn 8 und Zahn 10.
  • Du bekommst die Waagschale und kehrst ins Leichenschauhaus zurück.
  • Links nimmst du das Laken von der Statue, setzt die Waagschale ein, nimmst das Buch und gehst noch einmal in den hinteren Raum in der Gasse.
  • Nimm den Hund in Nahansicht, stelle das Buch links in das Regal, nimm die Schreibmaschinentaste 1/4, gehst wieder ins Leichenschauhaus.
  • Entferne geradezu das Plakat, schau näher hin, lies den Notiz, nimm das Dekorteil, die Blume 1/2 , kehre wieder in den hinteren Raum in der Gasse zurück.
  • Schau an der Kommode näher hin, setzt in das Dekorei das Dekorteil ein, nimm das Zahnrad, gehe zwei Schritte zurück.

Kapitel 7: Das Gegengift

35. Das Anwesen
  • Setze am Eisentor das Zahnrad (Spoiler 34) ein, füge die Uhrzeiger (Spoiler 32) hinzu und gehe durch das Tor.
  • Am Kommandanten suchst du mit der Lupe vier Hinweise - frische Wunde am rechten Arm - Tropfen Chemikalie am obersten Knopf - blaue Lippen - rotes Haar an der rechten Hand -
  • Sprich mit dem Kommandanten, nimm links vom Fass die Kneifzange,gehe geradeaus, sprich mit Francois, schaust am Kissen auf dem Boden näher hin.
  • Nimm die Wolfskopfhälfte, reiße das Kissen auf (Faden links) nimm die unbekannte Substanz, lege sie in den Analysator, benutze die Worte - flüssig - ja - künstlich -
  • Nimm das Medikament für Nierensteine an dich, vor dem Kamin nimmst du den Seitenschnipsel 2/3, den Kaminhaken, öffen rechts den Schrank.
  • Das Ethanol und die Baldrianwurzel kommen ins Inventar, gehe geradeaus ins Labor.
  • Gib Francois das Medikament für Nierensteine, öffen rechts die Glasstür, nimm die Schreibmaschinentaste 2/4, gehe geradeaus.

36. Ein weiteres Haus
  • Sprich mit Edgar, öffne die Falle mit dem Kaminhaken (Spoiler 35), absolviere an der Kutsche das Wimmelbild oder das Minispiel.
  • Der Blasebalg kommt ins Inventar, gehst gerdeaus, entfernst die Angelschnur mit der zerbrochenen Flasche, nimmst das Schiffsruder und die zerbrochen Flasche ins Inventar.
  • Gehe links ins Haus, nimm links vom Tisch den Seitenschnipsel 3/3, versuche nach rechts oben zu gehen.
  • Nach der Einblendung gehst du vier Schritte zurück, rechts an den Scheiben setzt du das menschliche Gesicht (Spoiler 30) die Wolfskopfhälfte (Spoiler 35) in die runde Aussparung.
  • Absolviere das Wimmelbild oder das Minispiel, nimmst die Schreibmaschinentaste 3/4 und gehst noch einmal ins Leichenschauhaus.

37. Treffe letzte Vorbereitungen
  • Am Fenster entfernst du mit der Kneifzange (Spoiler 35) die Nägel, die Scheibe und bekommst die Laterne ins Inventar, absolviere das Wimmelbild oder das Minispiel.
  • Nimm das Bügeleisen, kehre vor das Anwesen zurück, stelle die Laterne rechts an die Holztür, ziehe mit dem Kaminhaken (Spoiler 35) die Schreibmaschinentaste 4/4 zu dir.
  • Gehe ins Haus, nimm die Schreibmaschine in Nahansicht, setze die Schreibmaschinentasten (Spoiler 34,35,36 und hier) ein und starte das Minispiel.
  • Du musst die linke obere Taste mit der rechten unteren Taste verbinden, in dem du die Tasten der Reihenfolge nach, wie in der Anleitung zu sehen ist, antippst.
  • Tippe auf die oberste linke Taste - die untere Taste - die Taste schräg rechts nach unten - die rechte Taste - die obere Taste - die rechte Taste - die Taste schräg rechts nach oben - die linke Taste - die Taste schräg rechts unten - die Taste rechts - die Taste schrag rechts nach oben - die Taste nach unten - die Taste schräg links nach unten - die Taste rechts - die Taste rechts - die Taste schräg rechts nach oben - die rechte Taste - die rechte Taste - die Taste schräg links nach unten - die letzte Taste.
  • Du erhälst die Anleitung, die in die Notizen gelegt wird, nimm links die Sonnenhälfte, schau am Kamin näher hin.

38. Stelle das Gegengift her
  • Fache die Glut mit dem Blasebalg (Spoiler 36) an, stelle das Bügeleisen (Spoiler 37)  in die Flammen, nimm das heiße Bügeleisen ins Inventar, gehe einen Schritt zurück.
  • Absolviere das Wimmelbild oder das Minispiel, nimm die Blume 2/2, schau am Fass hin, setze an der Kiste rechts vom Fass die Sonnenhälfte (Spoiler 27) ein, nimm das Reptil.
  • Gehe ins Haus und dann ins Labor, setze rechts oben im Schrank das Reptil in die Schatulle und starte das Minispiel.
  • Du musst  alle Paare finden um an das Gift zu kommen, nimm es an dich, schau rechts am Tisch näher hin, lege die Seitenschnipsel (Spoiler 33,35,36) auf den Tisch.
  • Sortiere die Seitenschnipsel, benutze das heiße Bügeleisen, nimm das Rezept ins Inventar.
  • Am Labortisch hängst du das Rezept auf, legst die Blumen (Spoiler 34 und hier) die Baldrianwurzel (Spoiler 35), das Ethanol (Spoiler 35), das Gift auf den Labortisch.
  • Gib die Blumen, die Baldrianwurzel in den Mörser, zermahle sie mit dem Stößel, schütte das Ethanol , das Gift und in das Pflanzenpulver rechts in die Phiole.
  • Schüttel die Phiole, fülle das Gift in den Dartpfeil (Spoiler 29), setze den Dartpfeil in den Revolver, nimm den Revolver mit Gegengift ins Inventar.
  • Gehe geradeaus durch die Tür und dann links ins Haus.
 
39. Der erste Werwolf wird erledigt
  • Benutze den Revolver mit Gegengift (Spoiler 38) auf das Monster, das sich in den kleinen Hund zurückverwandelt, und gehe nach rechts oben ins Zimmer.
  •  Hinten nimmst du den Kupferstreifen an dich , vom linken Glasschrank den Handschlüssel, gehst einen Schritt zurück, setzt links das Schiffsruder (Spoiler 36) an die Münzmaschine.
  • Lege den Kupferstreifen in den senkrechten Schlitz, drehe am Schiffsruder, nimm die Kupfermünze und gehe einen weiteren Schritt zurück.
  • An der Arzttasche setzt du die Kupfermünzer ein, nimmst das Ammoniak, die Marke, absolvierst an der Kutsche das Wimmelbild oder das Minispiel.

40. Hilf Edgar
  • Nimm den Diamanten, gehe ins Haus, lege an der Treppe den Teppich beiseite, füge die Marke ein und starte das Minispiel.
  • Du musst die Kugeln in die Vorrichtung am Ende der Marken bugsieren.
  • Verändere bei den einzelnen Marken die Geschwindigkeit um die Kugeln nach unten zu befördern und drücke auf den Knopf.
  • Drücke die Geschwindigkeit der linken Marken von oben nach unten - 2 - 4 - 3  4 auf der anderen linken Seite - 4 - 2 - 4 - 1 die Marken auf der rechten Seite 3 - 3 - 2 - 2 auf der anderen Seite 2 - 1 - 3 - 4
  • Nimm vom heruntergekommenen Kronleuchter den Heroldstab, begib dich nach rechts oben, schau am hinteren Glasschrank näher hin.
  • Schneide mit dem Diamanten ein Loch in das Glas, lege den Heroldstab in die Kiste, nimm die unbekannte Substanz, lege sie in den Analysator.
  • Benutze die Worte - flüssig - ja - künstlich - nimm das Benzin ins Inventar, wecke Edgar mit dem Ammoniak (Spoiler 39) auf, nimm von deinen Beinen die Anleitung.
  • Gehe nach unten, schau am Kronleuchter näher hin, lege die Anleitung ab, berühre die Köpfe nach dieser Anleitung, schau rechts an die Wand.
  • Nimm die Alarmglocke, gehe zurück in das Labor, schau rechts am Schrank näher hin.
  • Schneide mit der zerbrochenen Flasche (Spoiler 36) den Stoff an der Hand auf, setze den Handschlüssel (Spoiler 39) ein, nimm die Vorlage, gehe wieder vor ins Haus.
  • Rechts unten legst du die Vorlage ab, vertauscht die Kacheln so, das ein Bild wie auf der Vorlage entsteht, fülle das Benzin in das Glas, nimm das Feuerzeug ins Inventar.
  • Gehe wieder nach oben, stelle die Alarmglocke auf den Ständer hinten links, stelle das Feuerzeug unter die Schnur und schau dir das Ende in Ruhe an.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com