A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook

  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download


Shadow Wolf Mysteries: Die verfluchte Hochzeit

tassentassen
Herausgeber: BigFish Games
Entwickler: ERS

Download (Normal): BigFish Games.com
Download (Sammler): BigFish Games.de

Wenn Du Shadow Wolf Mysteries: Die verfluchte Hochzeit auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang

Autor: Claudia K.
Datum: 19.10.2012
Deutsch (Sammler): 26.12.2012


Im dritten Teil der Shadow Wolf Mysteries Serie führt dich dein Weg nach Paris. Du erhältst den Brief einer jungen Frau, die zu ihrem Verlobten nach Paris gezogen ist. Eigentlich sollte die Hochzeit bereits stattgefunden haben, doch einen Tag vorher taucht plötzlich ein Werwolf im Haus des Paares auf. Ein alter Fluch der Familie scheint Veronica eingeholt zu haben.

Nun ja, so ziemlich jedem Spieler wird sehr schnell klar, wer der übeltäter ist. Was es mit dem Fluch auf sich hat, erfährst du ansatzweise aus einigen Briefen, ins Detail geht hier aber nichts, man belästigt dich da nicht weiter mit Einzelheiten. Etwas, was in diesem Spiel zum roten Faden geworden ist.
Nach deiner Wahl von einem der 3 Spielmodi (die du jederzeit während des Spieles über die Optionen ändern kannst) passiert das unverständlich übliche in einem Wimmelbildspiel. Du wirst gerufen, aber offensichtlich will dich niemand haben. Denn zunächst musst du einem Weg ins verschlossene Haus finden. Im weiteren Verlauf erschließt du dir dann weitere Orte, in denen es Gegenstände zu finden gibt, Rätsel zu lösen und Puzzles zu spielen.

Wimmelbilder gibt es bei Shadow Wolf Mysteries: Die verfluchte Hochzeit verhältnismäßig wenig. Sie werden zweimal gespielt, zum Teil sehr rasch hintereinander, zwei oder dreimal so schnell, dass die Szene wieder aktiv ist, sobald du dein Inventarobjekt vom ersten Durchgang erhalten hast. Nachdem du das anfänglich noch verschlossene, öffentliche Bad betreten kannst, wirst du zweimal eine interessante Puzzleszene spielen können. Hier wird mit einem Fächer erst Dampf weggewedelt, bevor du die Suche nach Objekten anhand von Umrissen starten kannst. Das ist nett gemacht und wir haben es noch nicht so häufig gesehen. Allerdings auch hier: Du spielst zweimal hintereinander, danach taucht diese Variante nicht mehr auf.

Die Puzzles kann man getrost vergessen. Sie sind auf Niedrigniveau (ein oder zwei Ausnahmen gibt es wohl). Einmal ist die Anleitung falsch, einmal kann es dir passieren, dass du eine Kugel an eine Stelle schiebst, von wo du sie nicht mehr weg bekommst und auch sonst überzeugen sie weder visuell, noch haben sie irgendetwas Interessantes oder gar Neues oder Kreatives zu bieten. Der Tipp zeigt keine Richtung, sondern gibt bei Nutzung an, ob es am aktuellen Ort etwas zu tun gibt. Anzeigen tut er aber gern Puzzle, die noch nicht zu lösen sind, die du aber durchaus schon gesehen hast oder auch Dinge, die nichts mit dem Spielverlauf zu tun haben, wie das Anschauen eines Bildes.

Besonders auffällig ist die dauerhafte Unlogik bei Shadow Wolf Mysteries: Cursed Wedding. Nicht nur, dass du alles wegwirfst und vieles davon unmittelbar danach wieder brauchst, der ganze Spielverlauf ist unlogisch. Dazu kommt, dass du Dinge brauchst, die in den Szenen herumliegen, aber du wirst erst irgendwo ein Wimmelbild spielen müssen, um dann genau das zu bekommen. Da impliziert wird, dass der Spieler als Detektiv unterwegs ist, kann man sich nur beleidigt fühlen: So viel Blindheit und generellen Intelligenzverlust wird kein Spieler vorweisen können, wie dieser Detektiv. Auch geschichtlich bleibt die Unlogik. Während einige gefundene Notizen auf die Legende eingehen, dass eine Verwandlung in einen Werwolf nur bei Vollmond stattfinden kann, geht ein anderer Teil der Geschichte davon aus, dass dies zu jeder Zeit geschehen kann.

Grafisch bleibt ERS auch in Shadow Wolf Mysteries: Die verfluchte Hochzeit seinem Stil treu. Die handgemalt wirkenden Grafiken mit dem etwas groben Pinselstrich sind einfach Geschmacksache. Dinge sind gut zu erkennen, darauf kommt es letztendlich ja an. Allerdings wird hier keine wirklich Atmosphäre geschaffen und Animationen sind eher selten. Obwohl man die eine nicht verschweigen sollte, die für ERS eher untypisch ist. Ziemlich am Anfang kann der Spieler eine Katze anklicken, die dann mit einem Wollknäuel spielen wird.

Das Spiel ist recht kurz. 3 bis 3,5 Stunden, länger geht es nicht. In der Sammleredition gibt es noch etwa 30-45 Spielzeit extra. Keine der beiden Versionen ist zu empfehlen, aber wer es spielen möchte, der wird die Sammleredition nehmen müssen. Denn das eigentliche Spiel hat kein Ende, doch offensichtlich soll es auch keine Fortsetzung geben, da das Ende dann im Bonusspiel erfolgt.

Unkreativ und schon fast langweilig ist Shadow Wolf Mysteries: Cursed Wedding das schlechteste Spiel aus der Serie. Bis auf einige Kleinigkeiten ist es eher lieblos und uninspiriert gemacht. Die kurze Spielzeit und das fehlende Ende in der Normalversion sind weitere Kriterien, die eigentlich ein No-Go sein sollten. Es gibt genug Spiele dieser Art, die gut gemacht sind. Wer Wert auf Qualität legt, sollte auf Wolf Mysteries: Cursed Wedding verzichten.


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top