Autor: Sonja R.
18.01.2011


Royal Trouble

Ich sehe ja gar nichts!

  • Anklicken des Bild oben bringt dich zu der Spieleseite von Deutschland-spielt.
  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten Überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser Überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Es gibt kein Zeitlimit.
  • Du spielst mit zwei Figuren, die das Spiel automatisch wechselt.
  • Ein blauer Inventarrahmen gehört zu Prinzessin Loreen, ein brauner zu Prinz Nathaniel.
  • Rechts sind auch ihre Bilder.
  • Vom Hauptmenü aus hast du unter den Optionen eine Schaltfläche "Laden". Damit kannst du auf einzelne Abschnitte nochmals zugreifen, um von dort aus nochmal zu spielen.
  • Suche mit dem Mauszeiger gründlich den Bildschirm ab, es gibt keine visuelle Hilfen für wichtige Stellen.
  • Bei einer Sprechblase musst du mit der Person reden, oft bekommst du etwas für dein Inventar.
  • Wird der Mauszeiger zu einer Lupe, solltest du den Bereich untersuchen.
  • Bei Zahnrädern kannst du einen Inventargegenstand einsetzen.
  • Eine Hand signalisiert dir, dass du ein Objekt in dein Inventar aufnehmen kannst.
  • Du musst im Laufe des Spiel häufiger Inventargegenstände miteinander kombinieren, in dem du eins nimmst und auf das andere klickst.
  • ACHTUNG! Das Spiel hat nur ein begrenztes Inventar. Ist es voll, kannst du noch Objekte aufnehmen, die aber spurlos verschwinden, so dass du dann nicht weiter kommst. In dem Fall kannst du vom Hauptmenü aus unter "Optionen" das Spiel an einer Stelle vorher neu laden, um den Abschnitt nochmal spielen zu können.
  • Minispiele können nach einer Aufladezeit übersprungen werden.
  • Du kannst sie oft (aber nicht immer) zurücksetzen, indem du sie schliesst und neu anklickst.
  • Einen Tipp in der gewohnten Form gibt es im Spiel nicht.
  • Stattdessen gibt es Hinweise im Tipp-Buch, die du nach und nach öffnen kannst.
  • Sie sind immer verfügbar, direkt unter der betreffenden Aufgabe.

Entkommen aus dem Kerker
Nathaniels Zelle
  • Nimm die leere Flasche vom Bett ins Inventar.
  • Links von der Zellentür liegt ein Pulver auf dem Boden, es ist Sprengstoff. Nimm ihn ins Inventar.
  • Klick nun die Fussmatte vor dem Bett an, ein Stück Schnur geht ins Inventar.
  • Klick das Kopfkissen auf dem Bett in eine Nahansicht und nimm die dreckige Linse ins Inventar, die unter dem Kopfkissen hervor sieht.
  • Kombiniere die leere Flasche mit dem Sprengstoff und dann mit der Schnur. Du hast eine Bombe.
  • Diese Bombe stellst du rechts vor die Zellentür.
  • Nun nimmst du die dreckige Linse und legst sie in die Schale mit Wasser, um sie zu reinigen.
  • Sie geht ins Inventar zurück. Halte sie in den Sonnenstrahl, der von rechts oben kommt und die Bombe wird so gezündet.
  • Öffne die Zellentür (du wirst feststellen, sie war gar nicht verschlossen) und geh in den Kerker hinaus.

Loreens Zelle
  • Klick den herunter hängenden Vorhang an und ein Metallstück fällt zu Boden. Nimm es ins Inventar.
  • Linsk auf dem Boden liegt eine Zange, auch die muss ins Inventar.
  • Nimm die Kerze, die links auf der Frisierkommode steht, ins Inventar.
  • Nimm sie erneut und zünde sie an der rechten Kerze an. Sie geht als brennende Kerze ins Inventar zurück.
  • Klick nun die linke Schublade in eine Nahansicht und nimm den kleinen Schlüssel daraus ins Inventar.
  • Aus der rechten Schublade nimmst du den Kerzenhalter.
  • Klick den Hocker an, um ihn vor die Tür zu schieben.
  • Kombiniere die brennende Kerze mit dem Kerzenhalter und stelle sie auf den Hocker.
  • Benutze nun die Zange, um den Nagel aus der Tür zu ziehen. Er geht ins Inventar.
  • Mit dem Nagel klickst du auf das Schloss der Tür, um es zu öffnen.
  • Knacke das Schloss, indem du jedes Symbol in den richtigen Schatten bringst.
  • Zu diesem Zweck kannst du mit den beiden Pfeilschaltflächen in der Mitte die äusseren Kreise drehen.
  • Versuche erst, die äusseren Symbole zu platzieren, dann die in der Mitte.
  • Klick dazu zuerst die rechten Pfeile 2x an, dann die linken Pfeile 2x.

Kerker / Loreens Zelle
  • Nachdem sich die beiden etwas beharkt haben, nimmst du den kleinen Schlüssel (aus Loreens Zelle) aus dem inventar und steckst ihn in das Schlüsselloch des Aufzugs.
  • Nimm die Holzstange ins Inventar, die hinten an der Wand lehnt.
  • Ausserdem brauchst du auch die Eisenstange, die sich vom linken Gitter abmachen lässt.
  • Geh dann links in Loreens Zelle.
  • Nimm die Holzstange und hol damit die Gardine herunter, sie geht ins Inventar.
  • Dann benutzt du die Eisenstange an dem vorstehenden Wandstein links von der Gardine.
  • Sie verbiegt sich und geht als Haken ins Inventar zurück.
  • Dahinter liegt ein Ring, den du auch ins Inventar nimmst.
  • Geh in den Kerkergang zurück.
  • Benutze die Gardine an den scharfen Querstangen der linken Zelle.
  • Du bekommst so ein Seil ins Inventar.
  • Das kombinierst du mit dem Haken.
  • Dieses Hakenseil platzierst du in dem Riss rechts vom Aufzug, in dem Loreen baumelt.
  • Klettere hinauf.

Aufzug / Kerker
  • Hier triffst du einen weiteren Gefangenen.
  • Nimm das Holzrad ins Inventar, das rechts hinter dem Gefangenen liegt.
  • Klick den Gefangenen dann an, um mit ihm zu sprechen.
  • Er möchte mit dir spielen, aber auch einen Einsatz. Gib ihm den Ring (aus Loreens Kerker, als du den Stein aus der Wand geholt hast).
  • Bei diesem Spiel musst du alle Steine bis auf einen vom Spielfeld entfernen.
  • Dazu überspringst du Steine, der übersprungene verschwindet.
  • Du kannst nur waagerecht oder senkrecht springen, nicht diagonal.
  • Du bekommst dafür von ihm 9 Zapfen ins Inventar.
  • Geh hinunter in den Kerker zu der hängenden Loreen.
  • Sie wirft den Metallzapfen (sie hatte ihn in der Gardine ihrer Zelle gefunden) herunter, nimm ihn ins Inventar.
  • Kombiniere das Holzrad mit den 9 Holzzapfen und Loreens Metallzapfen.
  • So bekommst du ein Zahnrad.
  • Geh wieder das Seil hinauf zum Aufzug und setze das Zahnrad an der linken Seite des Mechanismus ein.
  • Rechts am Mechanismus hängt eine kleine, goldene Glocke.
  • Klick sie an, um den Aufzug zu starten.
  • Verschwinde aus der Tür, die sich rechts geöffnet hat.

Der Weg auf das Schiff
Dach
  • Nimm die Brechstange ins Inventar, die links am Geländer lehnt.
  • Klick die beiden Kisten rechts nacheinander in eine Nahansicht und finde die mit Umrissen abgebildeten Gegenstände.
  • Du bekommst für beide Zahnräder und Riemen sowie Hammer und Nägel ins Inventar.
  • Nimm die Brechstange und benutze sie an dem Fass rechts.
  • Die Bretter landen links daneben.
  • Lege die Nägel darauf und schlage 8x mit dem Hammer darauf.
  • Nimm die entstandene Plattform ins Inventar.
  • Löse durch Anklicken die Seile von den Kisten hinten und hänge die gebastelte Plattform daran.
  • Setze nun links an den Mast die Zahnräder und den Riemen ein.
  • Geh auf die Plattform, um hinunter zu fahren.

Steinkorridor
  • Klick die Ausbuchtung in der rechten Wand für ein Minispiel an.
  • Markiere durch Anklickn die richtigen Steine.
  • Sieh dir dazu das Muster des jeweiligen Rings an, um die Regelmässigkeit herauszufinden.
  • Nimm aus dem Fach dahinter das Messer ins Inventar.
  • Vor dem Loch auf dem Boden ist ein grosser Stein mit Loch, nimm auch den.
  • Nimm von der zerbrochenen Angel auf dem Boden den Angelhaken ins Inventar.
  • Links an der Wand sind Wurzeln, auch die nimmst du.
  • Vorne an den Gittern ist die rechte Eisenstange lose, nimm sie ins Inventar.
  • Kombiniere die Eisenstange mit dem Stein, dann mit den Wurzeln. Du hast nun einen Hammer.
  • Schlage mit dem Hammer 3x gegen die übrigen Eisenstangen.
  • Geh hinaus.

Am Schiff
  • Nimm das Brett vom Boden und den Bambusstock an der Wand ins Inventar.
  • Schneide mit dem Messer (aus dem Minispiel in der Wand des Steinkorridors) die Lianen links an der Wand ab, auch sie gehen ins Inventar.
  • Auf dem Boden liegen Kieselsteine, nimm davon ebenfalls einen ins Inventar.
  • Kombiniere den Bambusstock mit der Liane und dem Angelhaken zu einer Angel.
  • Wirf den Kieselstein nach dem Papagei, der auf einem weiteren Brett sitzt. Er fliegt hoch.
  • Jetzt kannst du mit der Angel das Brett holen.
  • Sollte der Papagei vorher wieder landen, kannst du einen weiteren Kiesel nehmen und erneut nach ihm werfen.
  • Nun hast du zwei Bretter. lege sie in den Einstieg des Schiffes.
  • Geh auf das Schiff.

Gefangen im Schloss
Weinkeller
  • Nachdem beide wieder mal gefangen wurden, hat Nathaniel Loreens Halskette im Inventar, die sie ihm zugeworfen hat.
  • Er findet sich im Weinkeller wieder, in Gesellschaft einer frechen Ratte auf dem Regal.
  • Klick die vordere Kiste an, um sie nach hinten zu verschieben.
  • Dahinter siehst du unter den Weinfässern ein kleines Kästchen, das du für ein Minispiel anklickst.
  • Öffne das Schloss, indem du durch Anklicken alle Teile des Schlosses nach oben drehst.
  • Es drehen sich immer andere mit.
  • Da die Anfangspositionen zufällig sind, ist leider kein einheitlicher Lösungsweg möglich.
  • Nimm eine Goldmünze aus dem Kästchen ins Inventar.
  • Nimm die Silbermünze ins Inventar, sie liegt am rechten Bildschirmrand vor dem unteren Weinfass.
  • Oben im Weinfass daneben steckt ein Korkenzieher, auch er muss ins Inventar.
  • Klick die vier Ecken des Bettgestells jeweils in eine Nahansicht.
  • Löse mit der Silbermünze an jeder Ecke die Schraube.
  • Die vier Schrauben gehen ins Inventar.
  • Nimm Kopf- und Fussende des Bettes ins Inventar.
  • Kombiniere beide miteinander und dann mit den Schrauben. Du hast jetzt eine Leiter.
  • Stelle die Leiter auf die beiden Kisten unter der Luke.
  • Nimm den Korkenzieher und klick damit auf das Schloss der Luke.
  • Knacke wieder das Schloss, diesmal hast du dafür 4 Drehschaltflächen zur Verfügung.
  • Drehe dazu in folgender Reihenfolge: 1x oben rechts, 1x oben links, 2x oben rechts, 1x unten links, 2x unten links.
  • Verlasse den Weinkeller.

Küche
  • Nimm vom Tisch Besteck und das Hühnchen auf dem Teller ins Inventar.
  • Ganz rechts an der Wand hängt ein Spachtel, auch den nimmst du.
  • Klick die Hebel neben dem Speiseaufzug in eine Nahansicht.
  • Du musst durch Anklicken alle nach oben bringen, so dass die Lampen grün sind.
  • Es bewegt sich aber kein Hebel allein, sondern andere mit.
  • Die Konstellationen sind auch hier zufällig, ein einheitlicher Lösungsweg ist nicht möglich.
  • Klick dann den Speiseaufzug in eine Nahansicht.
  • Stelle den Teller mit dem Hühnchen hinein und klick den Hebel rechts daneben an.
  • Der Aufzug kommt direkt wieder mit einem Brief zurück, in dem Loreen Besteck anmahnt.
  • Lege das Besteck in den Aufzug und klick wieder den Hebel, um es hinauf zu schicken.
  • Zurück kommt ein Teller mit Resten, den du ins Inventar nimmst.
  • Du weisst, dass Loreen dort ist und willst ihr eine Nachricht schicken.
  • Blättere das Buch auf dem Tisch durch Anklicken so lange durch, bis ein leeres Blatt Papier in dein Inventar geht.
  • Dann gibst du die Reste vom Essen der Taube oben links im Verschlag.
  • Sie lässt eine Feder fallen, die du ins Inventar nimmst.
  • Nimm nun den Spachtel und hole damit etwas Russ oberhalb der Feuerstelle ins Inventar.
  • Den Russ gibst du in die Flasche mit Öl auf dem Tisch, so hast du Tinte.
  • Nimm die Feder, tauche sie in die Tinten-Öl-Flasche auf dem Tisch und kombiniere sie mit dem leeren Blatt Papier.
  • Lege die Nachricht in den Aufzug und schick sie nach oben.
  • Loreen schreibt zurück und möchte einen Beweis, dass es Nathaniel ist.
  • Lege ihre Halskette (die du automatisch bekommen hast, nachdem ihr auf das Schiff kamt) in den Aufzug und schicke sie nach oben.
  • Sie schickt dir einen Brief und eine Vase mit Wasser zurück, die du ins Inventar nimmst.
  • Lösche mit ihr das Feuer im Kamin und geh dadurch nach draussen.


Salon / Terrasse
  • Auf der Kommode rechts liegt ein Blumenstrauss, der ins Inventar muss.
  • Ausserdem liegt dort ein Brief, den du lesen kannst.
  • Unter der Frisierkommode liegt eine Kapsel, nimm auch die ins Inventar.
  • Das Blatt Papier auf dem Schreibtisch nimmst du ebenfalls ins Inventar.
  • Klopf an die Tür, aber es rührt sich nichts.
  • Wiederhole das Klopfen noch 2x, dann erscheint die Wache.
  • Er möchte etwas von Loreen als Alibi. Gib ihm die Halskette (die du von Nathaniel mit dem Aufzug aus der Küche bekommen hast) und geh durch die Tür auf ie Terrasse.
  • Sprich dort mit der Wache, bis er dir den Schlüssel gibt.
  • Geh wieder hinein in den Salon.
  • Öffne mit dem Schlüssel die Schublade des Schreibtischs.
  • Setze den Code-Zettel wieder zusammen, indem du die Teile in den Rahmen legst.
  • Passen sie, können sie nicht mehr getrennt werden.
  • Der Code geht ins Inventar.
  • Geh auf die Terrasse zurück.
  • Nimm das Metallstück ins Inventar, das rechts von der Tür auf dem Boden liegt.
  • Gib dem Wachmann den Code, er gibt dir den 2. Teil und das bedeutet ein Minispiel.
  • Finde anhand der Rechenaufgaben heraus, welches Symbol für welche Zahl steht.
  • Du kannst die Zahlen einsetzen, indem du ein Symbol unten anklickst.
  • Es öffnet sich ein Blatt mit Zahlen, auf dem du die richtige auswählst.
  • Das blaue Viereck ist eine 1 (sie steht schon da), der rote Mond ist eine 5, der grüne Kreis eine 7 und das lila Dreieck eine 4.
  • Klick den Taubenschlag links in eine Nahansicht und stelle den Code ein.
  • Du siehst die Symbole, klick so oft auf die Zahlen, bis die dazu gehörende eingestellt ist.
  • Klick den Taubenschlag dann nochmal in eine Nahansicht, um ins Innere zu sehen.
  • Nimm die Taube ins Inventar.
  • Sie lässt eine Feder zurück, die du ebenfalls ins Inventar nimmst.
  • Geh wieder in den Salon.
  • In der Mitte des Schreibtischs steht ein Tintenfass.
  • Tauche die Taubenfeder in das Tintenfass und kombiniere sie dann mit dem Blatt Papier.
  • Das wiederum kombinierst du mit der Kapsel und der Brief ist verpackt.
  • Kombiniere nun noch die Kapsel mit der Taube.
  • Geh hinaus auf die Terrasse, nimm die Taube und klick sie in den Himmel.

Dachterrasse / Hausmeisterraum
  • Mach erstmal gar nichts und geh rechts durch die Tür in den Hausmeisterraum.
  • Gib dem Gefangenen die Goldmünze aus dem Inventar (aus dem kleinen Kästchen im Weinkeller) und spiel mit ihm.
  • Falls du keine Goldmünze hast, musst du zurück in den Weinkeller und eine holen.
  • Dein Ziel ist es diesmal, höchstens 4 Steine auf dem Brett zu lassen.
  • Du findest hier schimmligen Käse, der auf der zweiten Treppenstufe liegt.
  • Der Mopp steht unter der Treppe rechts, der Besen oben zwischen den beiden Fenstern (es ist nur der Stiel zu sehen).
  • Der Schraubenschlüssel hängt oben links neben der Tür.
  • Alles muss ins Inventar.
  • Geh wieder auf die Dachterrasse.
  • Klick die Taube an, die auf dem Rand sitzt und lies den Brief von Lorren - sie braucht Gold.
  • Nimm die Fahnenstange ins Inventar, auf der die Taube gesessen hat.
  • Klick dann den Taubenschlag darunter in eine Nahansicht.
  • Benutze den Schraubenschlüssel, um ihn zu öffnen.
  • Darin liegen ein Schlüssel und ein dicker Stock, nimm beides ins Inventar.
  • Geh zurück in den Hausmeisterraum.
  • Benutze den Schlüssel an der Tür unter der Treppe, so kommst du in die Küche.

Weinkeller / Hausmeisterraum / Küche
  • Geh rechts die Luke hinunter in den Weinkeller.
  • Sieh nach, wo die Ratte ist. Sie kann auf dem Regal links sein oder auch zwischen den Fässern.
  • Gib ihr den schimmligen Käse aus dem Hausmeisterraum und die Ratte geht ins Inventar.
  • Ausserdem greifst du noch einmal in das kleine Kästchen mit dem Gold, da Loreen welches braucht. Es geht auch ins Inventar.
  • Du musst zurück in den Hausmeisterraum.
  • Gib dem Gefangenen seine Ratte und du bekommst dafür von ihm den Teil des Mechanismus, der ins Inventar geht.
  • Geh wieder in die Küche.
  • An der linken Tischecke steht ein Topf mit Schmalz.
  • Tauche den Teil des Mechanismus hinein, er geht gefettet ins Inventar zurück.
  • Jetzt must du wieder in den Hausmeisterraum zum Gefangenen und ihm dieses Teil geben.
  • Du bekommst dafür von ihm einen Gehstock, der ins Inventar geht.
  • Geh in die Küche.
  • Klick den Aufzug in eine Nahansicht, lege das Gold hinein und schicke es hoch.
  • Geh hinauf auf die Dachterrasse.

Dachterrasse
  • Du hast jetzt 5 unterschiedliche Arten von Stäben im Inventar: Einen Gehstock, einen Fahnenstange, einen dicken Stock, Mopp und Besen (die Fahnenstange hast du hier gefunden, den dicken Stock ebenfalls hier im Taubenschlag, Mopp und Besen im Hausmeisterraum, den Gehstock hat dir der Hausmeister gegeben, als du ihm die Ratte brachtest).
  • Baue dir mit diesen Utensilien ein Aufgang an der Wand.
  • Stecke alles nacheinander in die Löcher, die an der Wand hochlaufen. Die Reihenfolge ist dabei gleichgültig.
  • Du musst nur von unten nach oben vorgehen.
  • Klettere in das linke Fenster oben.

Salon / Terrasse
  • Klick den Aufzug in eine Nahansicht und nimm das Gold daraus ins Inventar (Nathaniel hatte es aus dem Kästchen im Weinkeller und mit dem Aufzug in der Küche geschickt).
  • Nimm die gezackte Schneide (die als Metallstück neben der Tür auf der Terrasse lag) und schneide damit beide Seiten des Geweihs über dem Schreibtisch ab.
  • Die beiden Geweihenden gehen ins Inventar.
  • Geh auf die Terrasse zu der Wache und gib ihm das Gold.
  • Du bekommst dafür von ihm eine Strickleiter.
  • Stecke die Geweihenden in die Löcher in der Mauer links vom Taubenschlag.
  • Hänge die Strickleiter an die Geweihenden und geh hinunter.

Der Weg in den anderen Schlossbereich
Wachenraum
  • An der Brücke machst du erstmal nichts und gehst gleich rechts in den Wachenraum.
  • Neben dem umgekippten Stuhl liegt ein verzierter Schlüssel, den du ins Inventar nimmst.
  • Im linken Fenster hinten befindet sich ein Metallriegel, auch den nimmst du.
  • Nimm dann noch den Lumpen von der Leiter ins Inventar.
  • An der verrosteten Kette, die die Luke nach unten verschliesst, kannst du noch nichts tun.
  • Steige die Leiter hinauf in den Salon.
  • Nimm den verzierten Schlüssel aus dem Inventar und öffne damit die Kommode rechts, auf der der Blumenstrauss lag.
  • Darin liegen Luxuspapier, eine Feder, ein Dolch und ein Wetzstein.
  • Nimm alles ins Inventar.
  • Tauche die Tinte wieder in das Tintenfass auf dem Schreibtisch, kombiniere sie mit dem Luxuspapier.
  • Klick den Aufzug in eine Nahansicht, lege den Brief hinein und schicke ihn zu Nathaniel.

Speisezimmer
  • Nathaniel seinerseits hat es ins Speisezimmer geschafft.
  • Nimm den Holzsplitter ins Inventar, der rechts unten auf dem Boden liegt.
  • Auch den Salzstreuer vom Tisch musst du ins Inventar nehmen.
  • Klick den Ober an, um mit ihm zu sprechen. Er will nicht.
  • Nimm also ein Weinglas vom Tisch ins Inventar und fülle es dann am Fass links.
  • Gib dem Ober den Wein, er redet und gibt dir einen Schlüsselbund ins Inventar.
  • Du musst nun helfen, den Tisch so zu decken, wie es auf dem Gemälde an der rechten Wand aussieht.
  • Das kannst du in eine Nahansicht klicken, um es dir genauer anzusehen.
  • Benutze den Schlüsselbund an dem kleinen Schränkchen rechts, hinter dem der Ober hockt.
  • Darin befinden sich eine stumpfe Schere, Reinigungsmittel und eine Karaffe. Alles muss ins Inventar.
  • Öffne dann mit dem Schlüsselbund den linken, grossen Schrank.
  • Oben hat der Schrank Regale, unten eine Schublade.
  • Klick die oberen Regale an und finde die mit Umrissen abgebildeten Geschirrteile.
  • Klick dann die Schublade darunter an und suche das in Umrissen dargestellte Besteck.
  • Geschirr und Besteck gehen ins Inventar.
  • Stell nun das Geschirr auf den Tisch und lege das Besteck dazu.
  • Nimm die Karaffe, fülle sie am Weinfass links und stelle sie links auf den Tisch.
  • Ein Fleck entsteht, benutze das Salz, um ihn zu entfernen.
  • Nimm nun noch den Holzsplitter, entzünde ihn an den Kerzen an der linken Wand und zünde damit die Kerzen auf dem Tisch an.
  • Öffne dann den Aufzug und nimm Loreens Brief heraus.
  • Stelle das Reinigungsmittel in den Aufzug und schicke es ihr.

Salon / Wachenraum
  • Nimm im Salon das Reinigungsmittel aus dem Aufzug ins Inventar (Nathaniel hat es im Speisezimmer in dem kleinen Schränkchen gefunden und geschickt).
  • Geh durch die Luke hinunter in den Wachenraum.
  • Kombiniere das Reinigungsmittel mit dem Lappen (der im Wachenraum auf der Leiter hing) und klick auf den Kettenhaufen rechts von der Tür.
  • Reinige die Ketten, indem du sie an allen dunklen Stellen anklickst.
  • Die bereits gesäuberten Stellen werden hell, du bist erst fertig, wenn nichts dunkles mehr da ist.
  • Die schwachen Kettenglieder brauchen dich jetzt noch nicht zu interessieren.

Speisezimmer / Salon / Wachenraum
  • Lege die stumpfe Schere (aus dem kleinen Schränkchen im Esszimmer) in den Aufzug, denn Nathaniel hat keine Verwendung dafür.
  • Als Loreen nimmst du die stumpfe Schere aus dem Aufzug ins Inventar.
  • Geh durch die Luke in den Wachenraum.
  • Kombiniere die stumpfe Schere mit dem Wetzstein (aus der Kommode im Salon), um sie zu schärfen.
  • Klick mit ihr 3x auf die Falltür.
  • Öffne die Falltür dann und du siehst Nathaniel.
  • Nach der Zwischensequenz wirf den Blumenstrauss zu ihm hinunter (den du im Salon auf der Kommode gefunden hattest).
  • Benutze dann den Dolch (ebenfalls aus der Kommode im Salon) und schneide damit das Drehrad an den Fenstern los, es geht ins Inventar.
  • Klick das lose Kettenende an der Luke an und du wirst wieder zu Nathaniel gebracht.
  • Als Nathaniel nimmst du den Blumenstrauss ins Inventar, der rechts vom Tisch auf dem Boden liegt, vor dem Ober.
  • Stell ihn in die Vase auf dem Tisch und er ist fertig.
  • In der hinteren Ecke, rechts vom Fenster, hängt eine Gardinenkordel.
  • Klick sie an, sie fällt herunter. Nimm sie ins Inventar.

Zweiter Turm
Wachenraum / Brücke
  • In dem Kettenhaufen neben der Tür liegt noch ein Metallriegel, den du ins Inventar nimmst.
  • Geh hinaus zur Brücke.
  • Setze beide Metallriegel (der erste lag im linken Fenster, der zweite im Kettenhaufen im Wachenraum) in den Mechanismus ein, neben dem Nathaniel steht.
  • Es folgt ein Minispiel.
  • Du musst beide Abschnitte, oben und unten, getrennt voneinander sortieren.
  • Die Laschen müssen dabei in die passenden Ausbuchtungen gebracht werden.
  • Wenn du mit der Maus über die Laschen fährst ohne zu klicken, markierst du sie mit einem hellen Rand.
  • Diese markierten Laschen tauschst du untereinander.
  • Es können nur direkt über- bzw. untereinander liegende getauscht werden.
  • Geh dabei am Besten von unten nach oben vor.
  • Die Ausgangsprositionen sind zufällig, ein einheitlicher Lösungsweg ist nicht möglich.
  • Lege danach das Drehrad auf den Mechanismus.
  • Klick Nathaniel an, damit er das Rad dreht.
  • Geh dann über die Brücke in die Tür gegenüber.
  • Aber wieder geht etwas schief und die beiden werden erneut getrennt.
  • Dreh die Brücke am Rad wieder zurück und nimm das Brückenseil ins Inventar.
  • Geh in den Wachenraum zurück, die Leiter hinauf in den Salon und durch die Tür auf die Terrasse.

Terrasse / Zimmer des Alchemisten
  • Der Wachmann nimmt nach dem Gespräch Reissaus und lässt seinen Speer neben der Tür zurück. Nimm ihn ins Inventar.
  • Kombiniere die Gardinenkordel und das Brückenseil (von der Brücke unten) miteinander und klick damit auf den gegenüber liegenden Turm.
  • Dann nimmst du den Speer und klickst das gespannte Seil an.
  • Du landest im Zimmer des Alchemisten.
  • Nimm die Flasche mit Bauchwehtonikum vom Regal oben rechts in der Ecke und gib es dem Alchemisten.
  • Nimm vom gleichen Regal die brennende Kerze ins Inventar.
  • Links im Schrank stehen viele Flaschen, klick dorthin, um eine leere Flasche ins Inventar zu nehmen.
  • Fülle sie am Wasserbehälter oben mit Wasser, sie geht als Flasche mit Wasser ins Inventar zurück.
  • Klick dann die blaue Wahrsagerkugel vor dem Alchemisten an, um hinein zu sehen.

Turm
  • Du bist wieder bei Loreen.
  • Nimm die Fackel aus der Halterung und zünde die Fackeln der drei Statuen in den Nischen an.
  • Hänge die Fackel dann wieder zurück.
  • Nimm das Seil ins Inventar, das vor der Säule auf dem Boden liegt.
  • In jeder Statuennische liegt rechts eine Strebe der Treppe, nimm die 3 Streben ins Inventar.
  • Ausserdem liegt vor der Treppe ein Stein auf dem Boden, den du auch ins Inventar nimmst.
  • Nimm den Stein und schlage damit 3x auf das Geländer, es fällt auf den Boden.
  • Lege die drei Streben auf das Geländer und verwende das Seil, um alles zu fixieren.
  • Lege das umfunktionierte Geländer auf die Treppe.
  • Zu dem Haken über dem Loch im Boden kommst du gleich zurück.
  • Nimm die Fackel aus der Halterung wieder ins Inventar und geh dann die Treppe hinauf.
  • Halte die Fackel an den Spiegel rechts, er zerbricht.
  • Stelle die Fackel in die Hand des Engels, der links an der Säule lehnt.
  • Nimm eine Scherbe aus dem Spiegel ins Inventar.
  • Klick die Spinnwebe links hinten in der Ecke an, um sie zu entfernen.
  • Dahinter befindet sich eine Kette, die du ins Inventar nimmst.
  • Geh wieder nach unten.
  • Hänge dort die Kette an den Haken über dem Loch im Boden.
  • Geh hinunter.

Turm unten
  • Rechts liegt eine Leiter auf dem Boden, nimm sie ins Inventar.
  • Stell sie unter das Loch in der Decke, durch das du herunter gekommen bist.
  • Über der Sitzfläche des rechten umgekippten Stuhls hängt ein Taschentuch, nimm auch das ins Inventar.
  • Dann ist in dem Müllhaufen links von der Tür ein Brett, nimm von der Stelle Holzscheite ins Inventar.
  • Rechts von der Tür sind unten in der Ecke Spinnweben, entferne sie durch Anklicken.
  • Dort liegt ein blauer Kristall, nimm ihn ins Inventar.
  • Wenn du die Spinnweben an dem linken, umgekippten Stuhl entfernt hast, liegt dort ein Schlüssel. Auch der muss ins Inventar.
  • Klick die Tür in eine Nahansicht und setze den Kristall oben in das Loch ein.
  • Du siehst nun oben an der Tür eine Reihe von Symbolen.
  • Diese Symbole musst du in den beiden Senkrechtreihen finden und anklicken.
  • Sie müssen senkrecht spiegelverkehrt dargestellt sein, um richtig zu sein.
  • Ausserdem musst du die Reihenfolgen von rechts nach links beim Lesen der oberen, waagerechten Reihe einhalten.
  • Geh durch die Tür in die Bibliothek.

Bibliothek
  • Sammle die drei Gewichte ins Inventar ein, die vor dem Tresen, darauf und im Bücherregal stehen.
  • Klick dann das Sprechrohr an, um mit Nathaniel zu sprechen.
  • Wie er gesagt hat, klick die Tür rechts an.
  • Du kommst wieder zu Nathaniel.

Zimmer des Alchemisten
  • Der Alchemist gibt dir eine Teleskoplinse ins Inventar.
  • Geh auf die Terrasse hinaus, nimm die Teleskoplinse und lege sie in das Teleskop.
  • Bei diesem Minispiel musst du die Planeten entdecken.
  • Fahre dazu LANGSAM mit der Linse an der Maus über den Himmel.
  • Wenn du siehst, dass sich plötzlich etwas vergrössert, ist das ein Planet. Klick ihn an.
  • Finde auf diese Weise alle 9 Planeten.
  • Du bekommst eine Zeichnung des Himmels ins Inventar.
  • Geh wieder hinein und klick den Aufzug an, der rechts vom Alchemisten ist.
  • Lege die Zeichnung hinein und schick sie zu Loreen.

Bibliothek
  • Links vom Sprechrohr ist der Aufzug.
  • Klick ihn an, nimm die Zeichnung (die Nathaniel auf der Terrasse des Alchemisten gemacht hat) ins Inventar und schick die Holzscheite (die du im Turm vor der Bibliothek im am Brett gefunden hast) zu Nathaniel.
  • Kombiniere dann die Spiegelscherbe (aus dem zerbrochenen Spiegel oben im Turm) mit dem Taschentuch (im Turm vor der Bibliothek am Stuhl), um sie zu säubern.
  • Er gibt dir das Bauchwehtonikum-Rezept ins Inventar.
  • Klick die Tür zur Vorratskammer an.
  • Ordne die Symbole der Planeten so, wie du es auf Nathaniels Zeichnung siehst.
  • Dafür ist nicht der Abstand zur Mitte oder zum Rand entscheidend, sondern nur, welche nebeneinander liegen.
  • Das kannst du an den Linien erkennen, die von innen nach aussen laufen.
  • Zum Sortieren kannst du die Symbole nur immer an freie Plätze schieben, die nebenan sind.
  • Kilck ein Symbol an und dann den freien Platz, wo es hin soll.
  • Du kannst dazu auch mehrere freie Plätze passieren.
  • Die Punkte ausserhalb des Kreises sind zum zwischenparken gerade nicht benötigter Symbole.
  • Geh hinein.

Vorratskammer / Bibliothek
  • Finde zunächst all das, was auf dem Rezept rechts unten aufgelistet ist.
  • Du fängst mit 3 Laborgläsern an, die sich automatisch auf den Tisch stellen.
  • Finde dann 8 Cocablätter, 6 Colanüsse und 5 Häufchen Zucker.
  • Auch diese Zutaten landen auf dem Tisch.
  • Stelle die Gewichte zu den anderen an die freien Stellen auf dem Tisch.
  • Wenn du nun die Maus auf die Gewichte legst, siehst du, wieviel sie wiegen.
  • Wiege nun die Zutaten ab.
  • Für 14 g Cocablätter stellst du die Gewichte 10, 3 und 1 auf die rechte Seite der Waage.
  • Auf die linke Seite kommen 7 Cocablätter, damit die Waage ausgeglichen ist.
  • Klick dazu 7x auf die Cocablätter auf dem Tisch und sie legen sich in die Waagschale.
  • Genauso kannst du die Zutaten auch aus der Waagschale herausnehmen, wenn du zu viel hast.
  • Beim richtigen Gewicht klick die Cocablätter auf der Waagschale an und sie gehen in eins der Laborgläser.
  • Verfahre genauso mit den anderen beiden Zutaten.
  • Für 28 g Colanüsse benötigst du die Gewichte 20, 5 und 3 sowie 4 Colanüsse.
  • Für 33 g Zucker nimmst du die Gewichte 20, 10 und 3, auf die andere Seite 3 Zuckerhaufen.
  • Das Bauchwehtonikum-Rezept und Zutaten gehen ins Inventar.
  • Geh in die Bibliothek zurück und schicke das Rezept und die Zutaten mit dem Aufzug zu Nathaniel.

Zimmer des Alchemisten
  • Öffne den Aufzug und nimm das Bauchwehtonikum-Rezept und die Zutaten ins Inventar (die Loreen in der Vorratskammer zusammengestellt hat).
  • Da der Alchemist keine Lust hat, klickst du selbst den grossen Ofen im Raum an.
  • Das Rezept ist automatisch links oben zu sehen.
  • Lege die Holzscheite in den Ofen und zünde sie mit der brennenden Kerze an.
  • Gehe nun wie folgt vor:
  • Klick die Pfanne an, um sie auf den Ofen zu stellen.
  • Lege die Colanüsse in die Pfanne.
  • Nun musst du den Ofen zum Rösten der Cocanüsse mit dem Blasebalg auf die richtige Temperatur bringen.
  • Dazu musst du den Blasebalg anklicken. Klickst du schnell hintereinander, erhöht sich die Temperatur. Klickst du langsam oder gar nicht, sinkt sie.
  • Zum Rösten brauchst du die höchste Temperatur im roten Bereich.
  • Klick also schnell mit der linken Maustaste, bis der Zeiger den roten Bereich erreicht hat und mache so lange weiter, bis die Zeit abgelaufen ist.
  • Nimm die gerösteten Colanüsse wieder aus der Pfanne ins Inventar.
  • Lege die Cocablätter in den Mörser, sie gehen gemahlen ins Inventar zurück.
  • Klick den Kessel an, um ihn über den Herd zu hängen.
  • Lege die gerösteten Colanüsse, die gemahlenen Cocablätter und den Zucker hinein.
  • Gib das Wasser aus der Flasche dazu, die Flasche geht leer ins Inventar zurück.
  • Klicke nun wieder schnell den Blasebalg, bis du in der Anzeige im gelben Bereich bist. Halte den Zeiger dort solange, bis die Kochzeit abgelaufen ist.
  • Nimm die leere Flasche aus dem Inventar und fülle sie am Kessel.
  • Die Flasche mit der Bauchwehtonikum-Essenz und das Bauchwehtonikum-Rezept gehen ins Inventar.
  • Gib die Bauchwehtonikum-Essenz dem Alchemisten, der sie dir direkt zurück gibt.
  • Nimm aus dem Regal hinter ihm mit den Gläsern einen 8-Liter-Wasserbehälter ins Inventar.
  • Fülle ihn an dem Wasserbehälter.
  • In dem folgenden Minispiel musst du mit Hilfe der drei Behälter von 3, 6 und 8 Litern eine Menge von 4 Litern bekommen.
  • Dazu kannst du Wasser von einem Behälter in einem anderen schütten, indem du den Behälter anklickst und auf einen anderen, wo das Wasser hinein soll.
  • Kippe das Wasser folgendermassen:
    von 8 l in 3 l
    von 3 l in 5 l
    von 8 l in 3 l
    von 3 l in 5 l
    von 5 l in 8 l
    von 3 l in 5 l
    von 8 l in 3 l
  • Kombiniere im Inventar das Wasser mit der Bauchwehtonikum-Essenz und gib das verdünnte Tonikum dem Alchemisten.
  • Er gibt dir das Bauchwehtonikum zurück, schick es mit dem Aufzug zu Loreen in der Bibliothek.

Bibliothek / Turm
  • Nimm das Bauchwehtonikum (das Nathaniel beim Alchemisten gebraut und geschickt hat) aus dem Aufzug ins Inventar und gib es dem Bibliothekar.
  • Die Hälfte des Bauchwehtonikums gibt er dir ins Inventar zurück.
  • Geh hinaus, die Leiter hoch, dann die Treppe, bis du wieder ganz oben im Turm bist.
  • Gib die Hälfte des Bauchwehtonikums auf das verrostete Schloss der Falltür oben.
  • Benutze dann den Schlüssel (aus dem Turm unten vor der Bibliothek, hinter den Spinnweben des linken Stuhls), um sie zu öffnen.
  • Geh hinauf.
  • Nach der Zwischensequenz gehst du wieder ganz hinunter und in die Bibliothek.
  • Klick den Bibliothekar an, um mit ihm zu sprechen.
  • Er gibt dir das Trankrezept ins Inventar, das Stein zu Fleisch verwandelt.
  • Geh wieder in die Vorratskammer, um die Zutaten zu besorgen.

Gemeinsame Flucht
Vorratskammer
  • Finde zuerst die 4 Laborgläser, die sich wieder auf den Tisch stellen.
  • Finde dann die restlichen Zutaten des Rezeptes, das du wieder rechts unten siehst.
  • Es sind 1 Flasche Pegasustränen, 1 Flasche Blut einer Albino-Fledermaus, 5x schwarzer Lotus, 4 Hasenglöckchen, 5 Kokons und 5 Giftpilze.
  • Gehe nun genauso vor wie zuvor bei den Zutaten zum Bauchwehtonikum-Rezept.
  • Für 40 g schwarzen Lotus brauchst du die Gewichte 20, 10, 5, 3 und 2 und 4 schwarze Lotusblüten.
  • Für 24 g Hasenglöckchen brauchst du die Gewichte 20, 3 und 1 sowie 3 Hasenglöckchen.
  • Für 39 g Kokons brauchst du die Gewichte 20, 10, 5, 3 und 1, dazu 3 Kokons.
  • Für 15 g Giftpilze brauchst du die Gewichte 10 und 5, dazu 5 Giftpilze.
  • Nimm nach dem Abwiegen jede Zutat von der Waage, sie sammeln sich in den Schalen.
  • Wenn du ferig bist, gehen Trankrezept und Zutaten ins Inventar.
  • Geh zurück in die Bibliothek, in den Turm und bis ganz oben durch die Falltür zum Alchemisten.

Zimmer des Alchemisten
  • Nimm eine leere Flasche aus dem Regal hinter dem Alchemisten, denn alles bleibt wieder an Nathaniel hängen.
  • Fülle die Flasche am Wasserbehälter, sie geht als Flasche mit Wasser ins Inventar zurück.
  • Klick den Ofen erneut in eine Nahansicht und gehe nach dem Rezept links oben vor.
  • Klick die Pfanne an, um sie über den Ofen zu hängen.
  • Lege die Seidenwurmkokons in die Pfanne und klicke den Blasebalg in den roten Bereich der Anzeige.
  • Wenn die Zeit abgelaufen ist, nimm die gerösteten Seidenwurmkokons wieder ins Inventar.
  • Lege die Lotusblätter in den Mörser, sie gehen als gemahlene Lotusblätter ins Inventar zurück.
  • Hänge durch Anklicken den Kessel über den Ofen.
  • Lege die gerösteten Seidenwurmkokons, die gemahlenen Lotusblätter, die Hasenglöckchen und die Giftpilze in den Kessel.
  • Giesse das Wasser aus der Flasche in den Kessel, die leere Flasche geht ins Inventar zurück.
  • Klicke mit dem Blasebalg die Anzeige in den gelben Bereich und halte den Zeiger dort, bis die Kochzeit abgelaufen ist.
  • Fülle die Essenz aus dem Kessel in die leere Flasche.
  • Die Flasche mit der Essenz und das Trankrezept gehen ins Invenar.
  • Gib die Essenz zur Kontrolle dem Alchemisten, du bekommst sie postwendend zurück.
  • Nimm die Flasche mit der Essenz oder die beiden anderen Flaschen und klick damit auf die Laborgeräte, die vor dem Alchemisten auf dem Tresen stehen.
  • Drehe durch Anklicken einzelne Teile der Leitungen, um alle zu verbinden.
  • Bevor die Flüssigkeit unten in die Flasche läuft, muss er eine gelbe Farbe haben.
  • Das passiert nur, wenn vorher alle drei Flüssigkeiten zusammenfliessen.
  • Die Stein-zu-Fleisch-Mixtur geht ins Inventar.
  • Geh auf die Terrasse hinaus und benutze die Stein-zu-Fleisch-Mixtur an dem riesigen Stein-Greif.
  • Nun haben sie es endlich geschafft und können woanders weiter streiten ;-)

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- Gamesetter.com