Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Die versteckten Geheimnisse:
  • Es sind nicht immer die gleiche Anzahl an Geheimnissen versteckt.
  • Außer in Level 1.1, in dem nur ein Geheimnis zu finden ist, sind es jedoch immer mindestens zwei.
  • Ob du die Geheimnisse entdeckt hast, erkennst du auf der Karte an den Fahnen oder am Ende des Levels in dem "Erfolgefenster" - auf der zweiten Position ist dort ein geöffnetes Geschenkpaket angezeigt, darunter steht z. B 2/3. Das bedeutet, dass zwei von drei versteckten Geheimnissen gefunden wurden.
  • Ist der Fuß der Fahnenstange grau, fehlt noch eines oder mehrere Geheimnisse, ist er gold, hast du alles gefunden.
  • Auch wenn du, ohne zu klicken, den Mauszeiger über eine Fahne hältst, kannst du in einem kleinen Fenster ablesen, ob du die Geheimnisse gefunden und eingesammelt hast.
  • Die Rohstoffe, die du einsammelst, wenn du ein Geheimnis entdeckst, sind zwar zum Erreichen der Goldwertung nicht unbedingt nötig, können dir aber helfen, das Level in Goldzeit abzuschließen.
  • Die Spielmodi:
  • Es stehen dir verschiedene Modi zur Verfügung.
  • Im Relax-Modus hast du kein Zeitlimit, im Hard-Modus steht dir nur sehr wenig Zeit zur Verfügung.
  • Im Easy-Modus hast du sehr viel Zeit zum Erreichen des Goldzieles, der Normal-Modus ist knapp, aber machbar.
  • Im Hard-Modus wirst du dich entscheiden müssen, ob du die Geheimnisse einsammelst oder versuchst, die Goldwertung zu erreichen.
  • Beide Ziele wirst du wahrscheinlich in den meisten Leveln nicht erreichen können.
  • Daher ist die folgende Lösung im Normal-Modus und nicht im Hard-Modus erstellt worden.
  • Wie viel Zeit dir bleibt, um die Goldwertung zur erreichen, erkennst du an einer Leiste links oben im Bildschirm.
  • Bis zur Markierung erreichst du das Goldziel, links von der Markierung bekommst du eine Silberwertung.
  • Ist die Zeit komplett abgelaufen, musst du von vorne beginnen.
  • Nach Abschluss eines Levels wird automatisch das nächste frei geschaltet, das erreichen einer Goldwertung im vorhergehenden Level ist hierzu nicht nötig.
  • Bereits abgeschlossene Level kannst du jederzeit über die Karte neu anwählen und spielen.
  • So kannst du später versuchen, ein besseres Ergebnis zu erreichen oder die Geheimnisse zu finden.
  • Wie viele Geheimnisse in dem betreffenden Level versteckt sind, ist am Anfang des Levels vermerkt.
  • Wo du in den Leveln die Geheimnisse finden kannst, ist am Ende eines Levels kurz beschrieben, zusätzlich findest du einen Screenshot zu jedem Level, auf denen die Stellen markiert sind.
  • Falls du eines oder beide Geheimnisse nicht gefunden hast, das Level jedoch in Goldzeit abgeschlossen wurde und du spielst noch einmal, musst du auch dieses Mal wieder Goldzeit erspielen, damit dies auf der Karte so sichtbar wird.
  • Graue Fahnen markieren die in Silberzeit abgeschlossenen Level, mit Goldwertung abgeschlossene Level haben rot-goldene Fahnen.
  • Es hilft dir also nicht, wenn du zuerst auf das Erreichen der Goldwertung und anschließend auf den Erhalt der Geheimnisse spielst.
  • Um eine rote-goldene Fahne mit goldenem Fuß zu bekommen, musst du das Level in Goldzeit beenden und alle Geheimnisse finden.
  • Die Gebäude:
  • Ein Tipp, was den Ausbau der Gebäude betrifft: werte die Gebäude auf, wenn sie gerade Rohstoffe abgeworfen haben, da der Ausbau die Produktion unterbricht und diese nach dem Ausbau von vorne beginnt.
  • Von Beginn an steht dir das Hauptquartier zur Verfügung.
  • Im Hauptquartier wohnt ein Arbeiter, das Hauptquartier kann jedoch im Spielverlauf ausgebaut werden.
  • Mit jedem Ausbau bekommst du einen Arbeiter dazu.
  • Gleiches gilt für die Produktionsgebäude.
  • Schweinefarm, Sägewerk usw. können in den späteren Leveln ausgebaut werden, damit werfen sie mehr Rohstoffe ab.
  • Hast du die Möglichkeit zum Bau eines Lagerhauses, solltest du dieses so schnell wie möglich errichten.
  • Nach dem Bau des Lagers bekommst du 10 Einheiten mehr der eingesammelten Rohstoffe, auch von den Produkten, die du von den Gebäuden einsammelst.
  • Nach dem Ausbau auf Level 2 erhältst du sogar 20 Einheiten mehr.
  • Das gilt auch für die Produkte, die du am Markt eintauschst.
  • Der zweite Effekt des Lagerhauses besteht darin, dass du mehr Einheiten aller Rohstoffe lagern kannst.
  • Ist nämlich dein Lagerplatz erschöpft, kannst du von diesem Rohstoff keine weiteren Einheiten einsammeln.
  • Gerade die höheren Level sind ohne das Lagerhaus nicht in Goldzeit zu schaffen.
  • Zusätzliche nützliche Gebäude, so zum Beispiel der Schuster, müssen nicht unbedingt errichtet werden, außer es ist in der Aufgabenstellung gefordert.
  • Auch diese Gebäude können im Spielverlauf aufgewertet werden.
  • überlege dir vor dem Bau dieser Gebäude gut, ob du die für den Bau oder Ausbau notwendigen Rohstoffe wirklich investieren willst oder kannst.
  • Oft ist es ausreichend, das Hauptquartier auszubauen und auf den Bau der Schusterei, der Schmiede oder ähnlichem zu verzichten.
  • Die Produktions-Gebäude:
  • Bauernhof/Fischerhütte - versorgen dich mit Nahrung
  • Sägewerk - produziert Holz
  • Steinbruch - wirft Steine ab
  • Goldmine - stellt Gold her
  • Markt - hier kannst du einen Rohstoff gegen einen anderen eintauschen (welche Produkte gegeneinander getauscht werden können, ist abhängig vom betreffenden Level)
  • Die Service-Gebäude:
  • Die Schusterei - stellt Schuhe her, womit die Arbeiter schneller laufen
  • Die Schmiede - produziert einen Hammer, der die Arbeiter schneller Gebäude errichten und Hindernisse entfernen lässt
  • Der Bauhof - erhöht die Wirkung von Schuhen und Hammer
  • Die Boni:
  • In den meisten Leveln kannst du Boni einsammeln, diese erneuern sich nach einiger Zeit.
  • Sobald du an diese Boni heran kommst, solltest du sie nutzen, sie helfen dir beim Erreichen der Goldwertung.
  • In einigen Leveln verängstigen Tiere (Wölfe, Kraken, Bären usw.) die Arbeiter, diese bleiben dann im Hauptquartier.
  • Klicke diese Tiere mehrfach an, bis sie verschwinden.
  • In allen Leveln triffst du auf Hindernisse, die du entfernen musst.
  • Dies kostet Zeit und Rohstoffe.
  • Falls du einen oder mehrere Felsen vorfindest, auf denen eine Bombe abgebildet ist, bedeutet das, dass die Arbeiter diesen Felsen nicht manuell entfernen können, du musst ihn sprengen.
  • Die hierzu nötigen Bomben kannst du entweder einsammeln, bei einem Händler kaufen oder in den späteren Leveln in einer Sprengstoffhütte herstellen.
  • Zusätzlich zu dem erforderlichen Sprengstoff kostet die Entfernung dieser Felsen auch Goldmünzen.
  • Findest du mehrere große Felsen vor, schaffe dir schon frühzeitig einen Goldvorrat, damit du gegen Ende nicht von einem dieser Felsen aufgehalten wirst.
  • Alles weitere wird in den ersten Tutorial-Leveln recht gut erklärt, zudem bekommst du immer dann, wenn ein neues Gebäude freigeschaltet wird, eine kurze Information, was das Gebäude herstellt und wozu dieses Produkt dient.

Und nun viel Spaß beim Spielen.


Level 1.1

Aufgaben: Restauriere drei Straßenabschnitte.

  • Geheimnisse: 1
  • Fälle einen Baum und repariere dann die Brücke nach rechts.
  • Repariere die Straße rechts vor der zweiten Brücke, nimm den Holzstapel rechts vor der zweiten Brücke mit.
  • Hole die Nahrung am erloschenen Feuer neben dem Holzstapel.
  • Fälle zwei weitere Bäume.
  • Repariere die Brücke hinten rechts.
  • Das Geheimnis sind 10 Einheiten Nahrung, du findest sie am erloschenen Feuer rechts oberhalb des Holzstapels vor der letzten Brücke.

Level 1.2

Aufgaben: Restauriere die Straße.

  • Geheimnisse: 2
  • Pflücke zunächst von allen drei Sträuchern die Beeren und sammele den Holzstapel beim Beerenstrauch hinten in der Mitte ein, hole die Goldmünzen vom Wrack und entferne erst danach den Baumstamm vor der ersten Brücke nach rechts.
  • Entferne nun den Baumstamm und pflücke wieder Beeren vom Strauch neben dem Hauptquartier.
  • öffne die Schatztruhe und nimm die Münzen.
  • Repariere die erste Brücke und dann sofort den Straßenabschnitt hinter der Brücke.
  • Lasse den Arbeiter nicht zurück laufen, repariere die zweite Brücke.
  • Pflücke die Beeren vom Strauch links, repariere den Straßenabschnitt hinten rechts.
  • Die beiden Geheimnisse sind jeweils 10 Goldmünzen, du findest sie in dem Schiffswrack beim Beerenstrauch und unter dem Baum direkt vor dem Hauptquartier (du musst den Baum fällen, darunter ist eine kleine Schatztruhe verborgen).

Level 1.3

Aufgaben: Restauriere die Straße. Schließe die überflutete Stelle in der Straße. Baue eine Schweinefarm.

  • Geheimnisse: 2
  • Pflücke Beeren vom Strauch vor dem Hauptquartier und warte, bis die Taube den Brief abgegeben hat.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus, pflücke Beeren vom zweiten Strauch hinter dem Hauptquartier und entferne den Baumstamm vor dem Hauptquartier.
  • Hole die Nahrung vor der Brücke hinten und restauriere die Straße vorne nach rechts.
  • Repariere hinten die Brücke zur Schweinefarm.
  • Schließe hinten die Schadstelle hinter der Brücke, entferne vorne den nächsten Baumstamm.
  • Baue sofort die Schweinefarm und nimm die Münzen unter dem kleinen grauen Stein.
  • Lasse den zweiten Arbeiter die Beeren von den Sträuchern beim Hauptquartier pflücken, der zweite Arbeiter pflückt die Beeren bei der Schweinefarm, sobald der Bau der Farm beendet ist.
  • Hole vorne die Goldmünzen ab.
  • Sammele vorne rechts die Schuhe ein, pflücke nun auch hier einmal Beeren, hole die Goldmünzen aus der Ruine.
  • Nimm die Nahrung von der Farm, repariere das große überflutete Straßenstück vorne.
  • Pflücke währenddessen wieder Beeren von allen Sträuchern, an denen sie nachgereift sind.
  • Hole die nächste Nahrung von der Farm ab und entferne den ersten kleineren Felsen, pflücke währenddessen weiter Beeren.
  • Entferne zuerst den zweiten kleinen Felsen, damit du nochmals die Nahrung von der Farm einsammeln kannst.
  • Hole die Nahrung ab, während der andere Arbeiter mit dem zweiten kleineren Felsen beschäftigt ist.
  • Entferne nun den großen Felsen.
  • Die beiden Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen, du findest sie unter dem kleinen grauen Stein hinten rechts auf der Anhöhe und rechts in den Steinruinen beim Beerenstrauch und dem Schuhbonus.

Level 1.4

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue eine Sägemühle. Repariere die Hütte des Farmers.

  • Geheimnisse: 2
  • Fälle einen Baum und baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke Beeren und repariere die überflutete Straße vorne zur Sägemühle.
  • Entferne den Baumstamm vor der Treppe zur Sägemühle und hole den Kürbis vom Feld links.
  • Fälle zwei Bäume und baue die Sägemühle.
  • Pflücke die Beeren bei der Sägemühle, fälle vier Bäume, pflücke zwischenzeitlich auch wieder die Beeren links neben dem Hauptquartier.
  • Repariere die Brücke zur Schweinefarm, hole das Holz von der Sägemühle ab.
  • Baue die Schweinefarm, pflücke die Beeren bei der Farm und hole die Goldmünzen aus der Ruine.
  • Nimm die Temposchuhe, hole immer sofort die Rohstoffe von den Gebäuden ab und pflücke Beeren, repariere die Brücke rechts von der Farm zur Bombe.
  • Sammele die Bombe ein, entferne die beiden Felsen vor der Brücke nach rechts zum Ausgang.
  • Hole die Kürbisse und pflücke Beeren, repariere die Brücke zum Ausgang.
  • Entferne den Dornenbusch vor den Goldmünzen, pflücke nun auch die Beeren hinter der Brücke.
  • Vertreibe den Wolf und hole das Gold ab, nimm auch die Münzen, die unter dem kleinen grauen Stein versteckt sind.
  • Entferne den kleinen und den mittleren Felsen vor dem Ausgang, sprenge den großen Felsen.
  • Sorge noch einmal für 20 Einheiten Nahrung und hole das Holz der Sägemühle ab.
  • Repariere das überflutete Straßenstück vorne links, baue gleichzeitig die Hütte des Farmers vorne links (neben dem Kürbisfeld).
  • Die beiden Geheimnisse sind jeweils 10 Einheiten Gold, du findest sie rechts vor der Schweinefarm in den Steinruinen und unter dem kleinen grauen Stein hinter dem Dornenbusch (gegenüber von den Goldmünzen).

Level 1.5

Aufgaben: Restauriere die Straße. Repariere den Leuchtturm. Baue die Siedlung wieder auf. Räume den Kanal.

  • Geheimnisse: 2
  • Das Level ist sehr knapp, du wirst in diesem Level ständig Beeren pflücken müssen, wenn du es mit Goldwertung abschließen willst.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke Beeren und entferne den Baumstamm vor der Treppe zur Schweinefarm.
  • Entferne den Felsen vor der Treppe zur Sägemühle.
  • Baue die Sägemühle, pflücke nun auch die Beeren bei der Schweinefarm und der Sägemühle.
  • Entferne den Dornenbusch vor den Goldmünzen neben der Sägemühle und sammele die Münzen ein.
  • Hole das Holz der Sägemühle und baue die Farm.
  • Fälle den hinteren der beiden Bäume neben der Sägemühle und nimm die Goldmünzen, die unter dem kleinen grauen Stein versteckt sind.
  • Sammele von nun an die Rohstoffe der Gebäude immer so schnell wie möglich ein.
  • Hole die Schuhe ab und repariere die erste der beiden Brücken zum Leuchtturm.
  • Repariere die große überflutete Stelle in der Straße auf dem Weg nach rechts.
  • Repariere die zweite Brücke zum Leuchtturm und sammele die Steine vor dem Leuchtturm ein.
  • Entferne den Felsen vor der Treppe zur Siedlung, vergiss nicht, immer wieder Beeren zu pflücken.
  • Hole die Goldmünzen bei der Siedlung, repariere die zweite überflutete Stelle zum Kanal.
  • Sammele die Bombe und die Goldmünzen ein.
  • Hole das Holz aus den Ruinen in der Siedlung.
  • Sprenge den Felsen vor dem Ausgang rechts.
  • Repariere den Leuchtturm.
  • Entferne die beiden ersten Felsen links vom Hauptquartier.
  • Entferne den ersten (linken) Felsen im Kanal.
  • Hole die Bombe bei der Siedlung ab.
  • Entferne den zweiten Felsen im Kanal.
  • Repariere das erste Haus der Siedlung.
  • Entferne den dritten Felsen im Kanal, hole wieder die Schuhe ab.
  • Sprenge den Felsen im Kanal.
  • Entferne die vorletzten beiden Felsen vor dem Ausgang.
  • Hole noch einmal das Holz der Sägemühle und die Nahrung von der Schweinefarm.
  • Repariere das zweite Siedlungshaus und entferne gleichzeitig den letzten Felsen vor dem Ausgang.
  • Die beiden Geheimnisse sind 10 Einheiten Holz und 10 Goldmünzen, das Holz findest du rechts bei der Siedlung in den Ruinen, das Gold am Fuß des hufeisenförmigen Felsens rechts neben der Sägemühle unter dem kleinen grauen Stein, du musst vorher den hinteren der beiden Bäume fällen.

Level 1.6

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue ein Lagerhaus. Baue eine Seemannshütte. Repariere den Pier. Räume den Kanal.

  • Geheimnisse: 2
  • Pflücke so oft wie möglich Beeren, gerade am Anfang des Levels bist du sehr knapp an Nahrung.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Grabe die Goldmünzen links neben dem Hauptquartier aus.
  • Pflücke die Beeren von den drei Sträuchern am Hauptquartier und entferne den Baumstamm auf der Straße hinter dem Hauptquartier.
  • Fälle einen Baum und repariere die Brücke nach rechts.
  • Fälle währenddessen einen zweiten Baum, hole die Nahrung und die Goldmünzen hinter der Brücke, repariere die Straße zur Sägemühle.
  • Entferne den Baumstamm vor der Treppe zum Lagerhaus.
  • Pflücke nun auch die Beeren vorne rechts, baue die Sägemühle.
  • Pflücke die Beeren beim Lagerhaus, entferne den Felsen vor der Treppe beim Lagerhaus und hole die Schuhe ab.
  • Fälle einen dritten Baum, nimm das Holz von der Sägemühle und baue das Lagerhaus.
  • Hole zwei Steine oberhalb des Lagerhauses, nimm regelmäßig das Holz der Sägemühle.
  • Repariere die Brücke zur Schweinefarm und pflücke wieder Beeren.
  • Hole die Goldmünzen vor dem Lagerhaus ab.
  • Fälle zwei Bäume und repariere die Brücke unterhalb der Schweinefarm nach vorne.
  • Baue, sobald du das nächste Holz der Sägemühle hast, die Schweinefarm.
  • Lasse den zweiten Arbeiter währenddessen Beeren pflücken, schicke den Arbeiter von der Farm zum Dornenbusch rechts unterhalb der Farm vor den Goldmünzen.
  • Repariere den hinteren Straßenabschnitt zum Händler und den Ruinen.
  • Untersuche die Ruinen und nimm das Holz.
  • Entferne den ersten großen Felsen vor dem Ausgang.
  • Nimm die Goldmünzen hinten links und die Rohstoffe von den Gebäuden, pflücke weiterhin Beeren.
  • Nutze nochmals die Schuhe zum Rohstoffe einsammeln, repariere die Schadstelle links nach hinten zu den Münzen und den Felsen im Kanal.
  • Repariere währenddessen die Steinbrücke links, hole das Holz aus den Ruinen.
  • Repariere den Pier und die Seemannshütte.
  • Kaufe die Bombe vom Händler, entferne den zweiten Felsen vor dem Ausgang und sprenge den großen Felsen.
  • Entferne die beiden Felsen im Kanal, die Goldmünzen vor dem Kanal musst du nicht mehr holen, kannst das aber tun, um deinen Punktestand zu erhöhen.
  • Die beiden Geheimnisse sind 10 Goldmünzen und 10 Einheiten Holz, die Münzen findest du in der Erde direkt links neben dem Hauptquartier, das Holz hinten links in den Ruinen.

Level 1.7

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue einen Schuster. Baue die Siedlung wieder auf. Restauriere die Wasserversorgung.

  • Geheimnisse: 2
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Entferne die Baumstämme vor der Sägemühle und der Schweinefarm.
  • Pflücke zwischenzeitlich immer mal wieder Beeren, du bist zu Beginn knapp an Nahrung.
  • Baue beide Gebäude.
  • Mache den Weg zum Lagerhaus frei, nimm das Holz auf der Insel vor der Schweinefarm und die Goldmünzen vorne rechts.
  • Baue das Lagerhaus und repariere die überflutete Stelle zum Schuster.
  • Hole regelmäßig die Rohstoffe von den Gebäuden, fälle einen Baum und baue den Schuster.
  • Nimm von nun an so oft wie möglich die Schuhe, damit du schneller wirst.
  • Repariere den Weg über das Wasser zur Uhr und den Steinen, fälle hierzu nochmals zwei Bäume.
  • Nimm die Uhr und die Goldmünzen.
  • Schlage zweimal Steine, werte mit den ersten Steinen das Hauptquartier auf Stufe 3 auf.
  • Fälle einen Baum, repariere die Brücke nach hinten links zur Siedlung.
  • Hole weiter Steine, repariere nacheinander die beiden Steinbrücken zum Ausgang.
  • Nimm die Goldmünzen zwischen den beiden Steinbrücken.
  • Repariere die überflutete Stelle hinter den Brücken, kaufe beim Händler links eine Bombe und entferne den Felsen in der Wasserversorgung.
  • Fälle den vorderen linken Baum, öffne die Schatztruhe und nimm die Goldmünzen.
  • Nimm, falls möglich, noch einmal die Uhr und halte die Zeit an.
  • Sprenge den Felsen vor dem Ausgang, nimm das Gold unter dem kleinen grauen Stein links neben diesem Felsen und repariere das Haus in der Siedlung.
  • Fälle einige Bäume, damit du Holz zur Reparatur des Wasserrades bekommst, hole weiter die Nahrung und das Holz von den Produktionsgebäuden und pflücke Beeren.
  • Entferne die Felsen vor dem Ausgang so schnell wie möglich.
  • Repariere gleichzeitig das Wasserrad.
  • Die beiden Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen, du findest sie hinten links (dazu musst du den linken der fünf Bäume hinter der Wasserversorgung fällen) in einer Schatztruhe und unter einem kleinen grauen Stein links neben dem großen Felsen, den du sprengen musst.

Level 1.8

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Repariere die archimedische Schraube. Sammele die Blumen ein.

  • Geheimnisse: 2
  • Pflücke während des gesamten Levels immer wieder Beeren und baue keinen Schuster.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Entferne den Baumstamm auf der Straße nach vorne rechts, schicke den zweiten Arbeiter zum Beerenstrauch und lasse ihn dann den Felsen vor der Treppe zum Schuster entfernen.
  • Pflücke die Beeren vor dem Schuster und repariere die Brücke nach rechts zur Sägemühle.
  • Fälle einen Baum, repariere die überflutete Stelle hinter der Brücke und entferne den Baumstamm vor der Sägemühle.
  • Fälle währenddessen zwei weitere Bäume, repariere die Sägemühle und pflücke am Strauch vor der Sägemühle nun ebenfalls immer wieder Beeren.
  • Fälle einen vierten Baum, repariere den ersten Abschnitt des Stegs zur Schweinefarm.
  • Fälle vier Bäume und nimm das Holz der Sägemühle, repariere den zweiten Stegabschnitt.
  • Verjage den Wolf.
  • Nimm den Rohstoffsack und dann die Goldmünzen.
  • Pflücke mit dem aktiven Bonus Beeren und nimm das Holz von der Sägemühle.
  • Repariere sofort die Brücke nach vorne rechts, baue die Schweinefarm.
  • Grabe die Goldmünzen n der Erde vor der Schweinefarm aus.
  • Nimm (möglichst mit dem Bonus) die Goldmünzen beim Bombenhändler mit.
  • Entferne den Baumstamm vor der Treppe zum Lagerhaus und nimm noch einmal das Holz von der Sägemühle.
  • Baue das Lagerhaus, hole die Goldmünzen unter dem kleinen grauen Stein hinter dem Lager.
  • Sammele regelmäßig die Rohstoffe von den Gebäuden ein, entferne den ersten Felsen auf dem Weg zur Siedlung und baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Vergiss nicht, immer wieder Beeren zu pflücken.
    Kaufe die Bombe beim Händler und sprenge den Felsen vor der Treppe zum Schlüssel.
  • Entferne währenddessen den zweiten Felsen vor der Siedlung, schicke den dritten Arbeiter zum Rohstoffe sammeln und Beeren pflücken.
  • Nimm den Schlüssel und entferne den dritten Felsen vor der Siedlung.
  • Sammele den zweiten Nahrungssack ein und schlage da, wo du den Schlüssel genommen hast, zweimal Steine.
  • Hole Rohstoffe und pflücke Beeren, entferne dann den letzten Felsen vor der Siedlung.
  • Nimm die Goldmünzen bei der Siedlung.
  • Falls du die Münzen beim Bombenhändler nicht mit dem Rohstoffsack nehmen konntest, öffne jetzt die Höhle und sammele die Münzen ein.
  • Repariere das erste Siedlungshaus, pflücke eine Blume.
  • Repariere die archimedische Schraube.
  • Repariere die überflutete Stelle vor der Steinbrücke nach vorne rechts zum Ausgang.
  • Repariere die Steinbrücke und dann die überflutete Stelle hinter der Brücke.
  • Pflücke zwischenzeitlich die beiden anderen Blumen.
  • Entferne den Felsen vorne rechts vor dem Ausgang und baue das letzte Siedlungshaus wieder auf.
  • Die beiden Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen, du findest sie unter einem kleinen grauen Felsen hinter dem Lagerhaus und in der Erde vor der Schweinefarm.

Level 1.9

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue einen Steinbruch. Baue die Siedlung wieder auf. Stelle die Wasserversorgung für das Dorf wieder her.

  • Geheimnisse: 2
  • Pflücke die Beeren vor dem Hauptquartier und baue es dann auf Stufe 2 aus.
  • Schicke einen Arbeiter zu dem Beerenstrauch vorne links und den zweiten zum Baumstamm vor der Sägemühle.
  • Hole den Holzstapel vor der Sägemühle, baue die Sägemühle und pflücke nun von allen drei Sträuchern regelmäßig Beeren.
  • Baue das Hauptquartier auf Level 3 aus, hole Gold, bis du 90 Einheiten Gold im Lager hast.
  • Hole immer so schnell wie möglich das Holz der Sägemühle ab, repariere die beiden Brücken zur Schweinefarm.
  • Fälle einen Baum, nimm die Nahrung vor der Schweinefarm und repariere die Farm.
  • Warte kurz auf die Nahrung von der Schweinefarm, hole sie ab und repariere die überflutete Stelle auf dem Weg nach hinten.
  • Baue die beiden Abschnitte des Steges zum Lagerhaus, hole 20 weitere Goldeinheiten.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Sammele nach dem Bau des Lagers die Steine vor dem Lagerhaus ein.
  • Vergiss nicht, immer wieder Beeren zu pflücken.
  • Baue den ersten der beiden Abschnitte des Steges nach vorne rechts.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Hole weiter Gold, repariere den zweiten Stegteil nach vorne rechts und repariere die überflutete Stelle, damit du an den Bauplatz des Steinbruches heran kommst.
  • Nimm den Hammer und baue den Steinbruch.
  • Schaffe einen Goldvorrat von 30 Einheiten, repariere die Steinbrücke nach hinten.
  • Verjage den Wolf und hole die Goldmünzen beim Ausgangspfeil unter dem kleinen grauen Stein.
  • Entferne den Felsen hinten links vor den Münzen, sammele die Münzen ein.
  • Fälle den vorderen linken Baum und öffne die Schatztruhe, nimm die Goldmünzen.
  • Baue währenddessen den Schuster und entferne den Felsen auf dem Weg zur Siedlung.
  • Repariere die Steinbrücke vor der Siedlung, entferne den Felsen vor der Wassermühle und den Felsen vor der überfluteten Stelle hinten rechts.
  • Nimm so oft wie möglich die Schuhe vom Schuster, sammele Holz, Nahrung und Steine von den Gebäuden ein.
  • Repariere die überflutete Stelle rechts unterhalb der Siedlung.
  • Baue die Wassermühle wieder auf.
  • Entferne den Felsen vor der dritten Steinbrücke rechts.
  • Baue das Haus wieder auf.
  • Baue das Wasserreservoir wieder auf.
  • Schicke den Arbeiter, der das Haus repariert hat, zur Bombe neben dem Haus.
  • Repariere die Steinbrücke vor dem Ausgang und sprenge den Felsen.
  • Baue die archimedische Schraube wieder auf.
  • Die beiden Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen, du findest sie in einer Schatztruhe hinten links, hierzu musst du von der Baumgruppe den linken vorderen Baum fällen und unter einem kleinen grauen Felsen links neben dem Ausgangspfeil.

Level 1.10

Aufgaben: Restaurie die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Befestige ein Aquedukt.

  • Geheimnisse: 2
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus und pflücke dann die Beeren, hole einmal Gold.
  • Repariere die überflutete Stelle nach rechts und fälle zwei Bäume.
  • Sammele die Goldmünzen ein und pflücke die Beeren neben der Schweinefarm.
  • Hole die Münzen aus der Erde beim Hauptquartier und baue die Sägemühle.
  • Pflücke immer wieder Beeren (nun auch vom Strauch bei der Sägemühle), schlage vorne rechts zweimal Steine und fälle vier weitere Bäume.
  • Baue die Sägemühle auf Level 2 aus, baue die Schweinefarm.
  • Fälle zwei Bäume und repariere die Brücke zum Lager.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Fälle wieder zwei Bäume, pflücke weiter Beeren und nimm die Rohstoffe von den Produktionsgebäuden immer so schnell wie möglich.
  • Repariere die überflutete Stelle vor der Treppe zum Steinbruch.
  • Baue den Steinbruch, hole regelmäßig die Steine ab.
  • Schlage zweimal Steine, baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Schlage noch einmal Steine, repariere die erste Steinbrücke zur Höhle.
  • Nimm die Uhr, repariere die beiden Stegabschnitte zum Schuster.
  • Repariere die zweite Steinbrücke vor der Höhle, schlage Gold links neben dem Hauptquartier und sammele den Schlüssel zur Höhle neben dem Lagerhaus ein.
  • Nimm die Steine und die Münzen vor der Höhle und öffne die Tür.
  • Hole nun auch Gold aus der Höhle, repariere die überflutete Stelle vor der Treppe zum Schuster hinten links.
  • Baue den Schuster und sammele die Bombe ein, entferne den ersten Felsen auf dem Weg zum Ausgang hinten rechts.
  • Nimm nun so oft wie möglich die Schuhe vom Schuster.
  • Repariere die Säulen vor der Treppe zur Siedlung, entferne den zweiten Felsen vor dem Ausgang.
  • Nimm die Goldmünzen, sprenge den Felsen vor dem Ausgang und fälle den vordersten der vier Bäume hinten rechts.
  • öffne die Schatztruhe und nimm die Goldmünzen.
  • Schlage Gold, bis du 150 Einheiten hast, sammele 250 Einheiten Steine.
  • Baue die beiden (linken) Siedlungshäuser und die Wassermühle wieder auf, befestige das Aquedukt.
  • Baue das rechte Siedlungshaus wieder auf.
  • Nimm, falls möglich, noch einmal die Uhr und die Schuhe vom Schuster.
  • Die beiden Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen, du findest sie in einer Schatztruhe hinten rechts (hierzu musst den den vorderen der Bäume fällen) und in der Erde direkt vor dem Hauptquartier.

Level 2.1

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue den Leuchtturm wieder auf. Baue eine Fischerhütte.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke Beeren und fälle Bäume, bis du 50 Einheiten Holz hast.
  • Repariere die erste Brücke nach hinten.
  • Nimm den Holzstapel, pflücke immer wieder Beeren, fälle die nächsten Bäume.
  • Repariere die Brücke zur Sägemühle und fälle weiter Bäume, vergiss die Beerensträucher nicht.
  • Baue die Sägemühle, sobald du wieder 50 Einheiten Holz hast.
  • Fälle fünf weitere Bäume, repariere die Brücke bei der Sägemühle nach rechts.
  • Fälle einen Baum und nimm das Holz der Sägemühle, baue sie dann auf Level 2 aus.
  • Repariere die Brücke nach hinten rechts zur Fischerhütte.
  • Schlage rechts alle Steine.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus, fälle drei Bäume.
  • Baue die Fischerhütte.
  • Schlage einmal Gold und pflücke Beeren, entferne hinten rechts den Baumstamm vor dem Schuster.
  • Baue die Schusterei und repariere die Brücke nach links zum Lagerhaus.
  • Schlage nochmals Gold, baue das Lagerhaus.
  • Hole die Bombe links neben dem Lager ab und repariere die Brücke zum Steinbruch.
  • Hole das Gold aus den Steinruinen vorne links (gegenüber des Leuchturmes), das Gold unter dem kleinen grauen Stein rechts neben dem Lagerhaus und grabe das Gold rechts hinter der Brücke zur Fischerhütte aus.
  • Sprenge den Felsen und baue den Steinbruch, nutze so oft wie möglich die Schuhe von der Schusterei.
  • Sammele die Goldmünzen bei den Goldklumpen vorne rechts ein, schlage Gold an den Goldklumpen (du benötigst für die Sandhaufen insgesamt 120 Einheiten Gold).
  • Entferne, während du weiter Rohstoffe von den Gebäuden abholst, nacheinander die Sandhaufen auf der Straße vorne.
  • Hole einmal die Steine vom Steinbruch ab und warte, bis die nächste Produktion fast fertig ist.
  • Sammele nun zuerst den Rohstoffsack vorne links ein, nimm dann die nächsten Steine vom Steinbruch.
  • Nimm nochmals die Steine des Steinbruches und (falls möglich) die Schuhe, repariere den Leuchtturm.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie vorne links in den Steinruinen gegenüber des Leuchtturms, rechts hinter der Holzbrücke auf dem Weg nach hinten rechts und unter dem kleinen grauen Stein rechts neben dem Lagerhaus.

Level 2.2

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue einen Markt. Mache den Weg zum Brunnen frei. Baue die Siedlung wieder auf.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke Beeren und fälle einen Baum, baue die Sägemühle.
  • Entferne vorne links den Baumstamm vor der ersten Steinbrücke, fälle zwei weitere Bäume.
  • Repariere die erste der beiden Holzbrücken nach hinten rechts.
  • Fälle sechs weitere Bäume, pflücke immer wieder Beeren und nimm das Holz von der Sägemühle.
  • Baue den Steinbruch.
  • Baue mit dem nächsten Holz der Sägemühle und einem weiteren gefällten Baum die Fischerhütte.
  • Warte, nachdem du die ersten Steine vom Steinbruch abgeholt hast, noch einmal auf das Holz von der Sägemühle, baue sie dann auf Stufe 2 aus.
  • Repariere gleichzeitig die erste der beiden Steinbrücken vorne nach rechts.
  • Hole die Rohstoffe vom Steinbruch und der Fischerhütte ab, fälle drei Bäume und repariere die zweite Steinbrücke nach rechts zum Lagerhaus.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Hole nun die versteckten Goldmünzen aus dem Lagerfeuer beim Bombenhändler, unter dem kleinen grauen Stein rechts neben dem Steinbruch und vor dem Brunnen in der Erde.
  • Repariere die Brücke rechts unterhalb der Fischerhütte zur kleinen Insel, nimm auch hier die Goldmünzen.
  • Baue die Schusterei und entferne den Baumstamm vor dem Markt vorne rechts.
  • Nimm den Hammer und baue den Markt.
  • Baue gleichzeitig die beiden Häuser der Siedlung wieder auf.
  • Entferne vorne rechts einen der beiden kleinen Felsen und einen Sandhaufen bei der Sägemühle.
  • Entferne auch den Felsen vor dem Brunnen.
  • Besorge dir beim Händler die Bombe.
  • Schlage vorne links zweimal Gold.
  • Tausche beim Händler dreimal 70 Einheiten Holz gegen 50 Einheiten Gold.
  • Entferne vorne rechts den zweiten kleinen Felsen und sprenge den großen Felsen.
  • Entferne nach und nach die restlichen Sandhaufen, pflücke hierzu nochmals Beeren.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie im erloschenen Lagerfeuer beim Bombenhändler, hinten rechts unter dem kleinen grauen Felsen neben dem Steinbruch und vorne in der Erde links vom Brunnen.

Level 2.3

Aufgaben: Repariere die Straße. Baue eine Goldmine. Befülle den Wagen mit Proviant. Baue die Siedlung wieder auf.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle und pflücke Beeren (auch von den beiden Sträuchern vorne beim Lagerhaus), mache das so oft wie möglich.
  • Fälle zwei Bäume und sorge für 30 Steine, schlage 20 Einheiten Gold.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Schlage einmal Steine und baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Hole noch zweimal Steine, warte, bis wieder das Holz der Sägemühle fertig ist und sammele es ein.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Schlage Gold und pflücke Beeren, während du auf das nächste Holz von der Sägemühle wartest.
  • Baue die Goldmine.
  • Fälle zwei Bäume und repariere die erste der beiden Holzbrücken nach hinten rechts zur Fischerhütte.
  • Fälle vier weitere Bäume und repariere die zweite Brücke hinten rechts, entferne den Baumstamm hinter der Brücke.
  • Sammele die Goldmünzen hinten rechts ein und baue die Fischerhütte.
  • Baue gleichzeitig die Schusterei.
  • Baue den Markt und sammele rechts die Uhr ein.
  • Entferne die beiden Felsen links vor der Bombe und sammele die Bombe ein.
  • Tausche einmal Gold am Markt gegen Steine.
  • Sprenge den Felsen vor der Siedlung und befülle den Wagen.
  • Vertreibe den Octopus vorne rechts im Wasser.
  • Repariere das erste Stück der Umleitung.
  • Hole die Goldmünzen unter dem kleinen braunen Stein links neben der Siedlung.
  • Grabe die Goldmünzen vor dem großen braunen Felsen rechts neben der Siedlung aus.
  • Entferne den kleinen Felsen vorne vor den letzten beiden Sandhaufen beim Ausgang.
  • Tausche einmal Gold gegen Steine und entferne den Sandhaufen unterhalb des eben reparierten Umleitungstücks.
  • Repariere das zweite Stück der Umleitung.
  • Hole die Goldmünzen bei der Steinruine vorne.
  • Baue das linke vordere Haus (für das du keine Steine benötigst) in der Siedlung auf, tausche Gold gegen Steine, bis du 100 Steine im Lager hast.
  • Baue ein zweites Siedlungshaus auf.
  • Entferne die nächsten beiden Sandhaufen, wo, ist egal.
  • Schlage das gesamte Gold neben dem Lagerhaus, hole auch Gold von den beiden Goldklumpen unterhalb des Hauptquartieres.
  • Tausche wieder Gold gegen 100 Steine, baue das dritte Siedlungshaus auf.
  • Schlage Steine und nimm noch einmal die Uhr rechts unterhalb der Fischerhütte.
  • Baue die letzten beiden Siedlungshäuser auf, entferne die restlichen Sandhaufen.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Einheiten Gold, du findest sie links neben der Siedlung unter einem kleinen braunen Stein, rechts neben der Siedlung vor der großen braunen Anhöhe und bei der Steinruine vorne (links vom Markt und der Schusterei).

Level 2.4

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue ein Bootshaus. Baue eine Taverne. Baue die Siedlung wieder auf. Räume den Höhleneingang.

  • Geheimnisse: 3
  • Entferne den Dornenbusch vor der Sägemühle und baue die Sägemühle sofort anschließend.
  • Pflücke die Beeren bei der Sägemühle, fälle einen Baum und baue das Hauptquartier auf Level 2 aus.
  • Pflücke die Beeren links von beiden Sträuchern, pflücke von nun an so oft wie möglich Beeren von allen drei Sträuchern.
  • Hole das Holz von der Sägemühle, entferne den Felsen vor dem Bootshaus.
  • Schlage Steine, nimm wieder das Holz der Sägemühle und baue das Bootshaus.
  • Besorge insgesamt 70 Steine, kaufe mit 60 Steinen eine Bombe vom Händler links.
  • Sprenge den großen Felsen vorne links.
  • Fälle einen Baum und baue hinten rechts die Goldmine, sobald du das nächste Holz der Sägemühle hast.
  • Vergiss nicht, immer wieder Beeren zu pflücken.
  • Baue die Fischerhütte.
  • Schlage zweimal Steine, baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Fahre nun möglichst fast ständig mit dem Boot hin und her, hole regelmäßig im Wechsel das Gold und die Nahrung von den Gebäuden hinten rechts ab.
  • Entferne den Felsen vorne links und den Dornenbusch vor dem Rohstoffsack, nimm aber
  • Baue den Steinbruch und die Schusterei, nutze die Schuhe so oft wie möglich.
  • Schlage dreimal Steine, baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Repariere mit den Steinen vom Steinbruch die erste der drei Steinbrücken vorne nach rechts.
  • Repariere so schnell wie möglich die beiden anderen Steinbrücken.
  • Schlage zwischenzeitlich zusätzlich zu den Steinen vom Steinbruch Steine von den Steinhaufen links.
  • Baue das Lagerhaus, nimm jetzt den Rohstoffsack.
  • Hole so viele Rohstoffe wie möglich, solange der Bonus aktiv ist.
  • Baue die Taverne und mache den Weg zur Siedlung vorne rechts frei.
  • Aktiviere einmal über die Taverne den Zusatzarbeiter, damit du schnell die Rohstoffe einsammeln kannst, hole die Bombe am Strand unterhalb des Lagerhauses.
  • Ernte, solange der vierte Arbeiter aktiv ist, das Ananasfeld ab.
  • Baue den Brunnen und eines der beiden Siedlungshäuser wieder auf.
  • Hole die Goldmünzen unter dem kleinen braunen Felsen vorne links und grabe das Gold vorne rechts neben dem braunen Berg aus.
  • Schicke einen Arbeiter zur Schatztruhe hinten rechts, nimm auch hier das Gold.
  • Repariere die ersten beiden Abschnitte der Straße vorne rechts, baue das letzte Haus der Siedlung wieder auf.
  • Entferne die Sandhaufen und sprenge den Felsen vor dem Höhleneingang hinten rechts.
  • Nimm nochmals den Rohstoffsack, besorge die Nahrung von der Fischerhütte und vor allem Steine vom Steinbruch.
  • Repariere die letzten Straßenabschnitte vorne rechts.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie in einer Schatztruhe hinten rechts bei der Fischerhütte, vor der Siedlung vorne rechts neben dem vorderen braunen Berg und links vor dem Steinbruch unter einem kleinen braunen Stein.

Level 2.5

Aufgaben: Räume den Höhlenausgang. Sammele Seesterne ein. Räume den Weg zum Karren.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus, baue die Sägemühle und sammele Treibholz.
  • Entferne den Stalagmiten rechts vor den Goldklumpen und der Bombe.
  • Entferne den Stalagmiten vor dem großen Felsen auf dem Weg nach hinten.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus, schlage Gold, bis du 60 Einheiten hast.
  • Ernte Pilze.
  • Nimm die Axt und baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Kaufe beim Händler die zweite Bombe, sobald du wieder 180 Einheiten Holz hast, ernte immer wieder Pilze.
  • Sprenge den Felsen und baue den Markt.
  • Ernte nun auch die Pilze vor der Farm, sammele das Treibholz vor dem Markt ein.
  • Tausche am Markt zweimal 70 Einheiten Holz gegen 50 Einheiten Nahrung.
  • Schlage 30 Einheiten Gold, entferne den Felsen vor dem Bootshaus.
  • Baue die Goldmine, schlage zweimal Gold und baue das Lagerhaus.
  • Ernte Pilze, schlage das restliche Gold und baue das Bootshaus.
  • Tausche einmal Holz gegen Nahrung, entferne den Felsen hinten auf dem Weg nach rechts.
  • Tausche wieder Holz gegen Nahrung, schicke einen Arbeiter mit dem Boot los und schlage Steine.
  • Repariere die überflutete Stelle rechts, hole bei Bedarf Nahrung am Markt.
  • Entferne den Felsen vor der Bombe hinten in der Mitte.
  • Mache den Weg zur Schusterei hinten rechts frei.
  • Entferne den ersten Felsen auf dem Weg nach vorne rechts, hole weiter Nahrung am Markt.
  • Ernte nun auch die Pilze beim Schuster, hole die Goldmünzen ab.
  • Baue den Schuster und repariere die überflutete Stelle rechts.
  • Sammele den ersten Seestern vor dem Markt ein.
  • Tausche Holz gegen Nahrung, hole die Bombe ab und nutze die Schuhe, vergiss nicht, die Pilze zu ernten.
  • Entferne rechts die nächsten beiden Felsen.
  • Grabe hinten (vor der Sackgasse mit der Bombe) neben dem hinteren schwarzen Stein das Gold aus.
  • Hole auch das Gold unter dem kleinen schwarzen Stein rechts vor der Schusterei.
  • Setze noch einmal mit dem Boot über und hole den Seestern bei den Steinhaufen.
  • Sammele den Seestern vor der ersten Steinbrücke vorne rechts ein.
  • Besorge weiterhin bei Bedarf Nahrung am Markt.
  • Repariere die erste Steinbrücke und sammele die Bombe hinter der Brücke ein.
  • Schlage währenddessen hinten in der Mitte Steine von den Steinhaufen, bis du wieder 50 Einheiten hast.
  • Repariere die zweite Brücke und entferne dann den Stalagmiten hinter der Brücke.
  • Sprenge den Felsen vor dem Wagen rechts.
  • Nimm die Goldmünzen mit und hole den letzten Seestern, öffne gleichzeitig die Felswand rechts vor dem eben gesprengten Felsen und nimm die Steine.
  • Die drei Geheimnisse sind zweimal 10 Einheiten Gold und einmal 10 Einheiten Steine, das Gold findest du vor der Sackgasse hinten in der Mitte (wo die Bombe liegt) neben dem hinteren schwarzen Felsen und vor der Schusterei unter dem kleinen schwarzen Stein, die Steine sind im unteren Teil der Felswand vorne rechts (vor dem zu sprengenden Felsen zum Wagen) versteckt.

Level 2.6

Aufgaben: Repariere die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Restaturiere die Wasserversorgung. Baue einen Schmied.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke Beeren und repariere die Brücke nach vorne zur Fischerhütte.
  • Sammele alles Treibholz vor dem Hauptquartier ein, entferne die beiden Dornenbüsche vor der Sägemühle.
  • Repariere die Sägemühle, nimm das Treibholz vor der Sägemühle und rechts neben dem Bootshaus.
  • Fälle einen Baum.
  • Pflücke zwischenzeitlich immer wieder Beeren, nimm das Holz der Sägemühle und baue das Bootshaus.
  • Repariere die Brücke vor dem Hauptquartier zur kleinen Insel.
  • Sammele das Treibholz, den Holzstapel und die Münzen ein.
  • Baue die Goldmine, hole einmal Gold von den Goldklumpen.
  • Baue die Fischerhütte und entferne den Baumstamm vor dem Lagerhaus und dem Schmied.
  • Hole immer so schnell wie möglich das Gold von der Mine ab, baue das Lagerhaus und den Schmied, nimm von nun an so oft wie möglich den Hammer.
  • Hole die Goldmünzen vor der Brücke vorne zur Uhr, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Repariere die erste Brücke nach rechts zur Schusterei, nimm die Uhr.
  • Repariere die zweite Brücke und schlage vorne rechts Steine, bis du 50 Einheiten Steine im Lager hast.
  • Baue nicht die Schusterei und auch nicht die Taverne.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Schlage noch zweimal Steine, nimm die Steine hinter dem Bootshaus.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Entferne den Felsen vor dem Bombenhändler vorne links.
  • Kaufe die Bombe und sprenge den Felsen vor dem Steinmark.
  • Baue den Markt.
  • Schlage die restlichen Steine, tausche am Markt Nahrung gegen Steine ein.
  • Hole die Goldmünzen aus der Steinruine vorne links, grabe die Münzen vor dem Ananasfeld aus und nimm die Goldmünzen vorne rechts (unter dem kleinen braunen Stein hinter der Schusterei).
  • Baue die ersten beiden Siedlungshäuser und den ersten Abschnitt der Wasserversorgung auf.
  • Besorge am Markt Steine nach Bedarf, nutze den Hammer und nimm noch einmal die Uhr.
  • Pass auf deinen Nahrungsbestand auf, tausche auf keinen Fall zuviel Nahrung gegen Steine ein.
  • Entferne die beiden Felsen vorne links, baue das dritte Siedlungshaus und die nächsten beiden Abschnitte der Wasserversorgung wieder auf.
  • Baue den Rest die Wasserversorgung auf, entferne danach die restlichen Sandhaufen, nutze gegen Ende noch einmal den Hammer.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie vorne links in den Steinruinen, vorne rechts unter einem kleinen brauen Stein hinter der Schusterei und rechts neben dem Ananasfeld in der Erde.

Level 2.7

Aufgaben: Repariere die Straße. Sammele Kakteen. Hilf dem Bauern.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue nicht die Taverne, du benötigst das Holz dringender für andere Gebäude und die Rohstoffe zum Einsatz des Zusatzarbeiters kannst du dir ohnehin nicht leisten.
  • Baue das Hauptquartier auf Level 2 aus.
  • Pflücke immer wieder Beeren, baue die Sägemühle und fälle alle Bäume rund ums Hauptquartier.
  • Warte einmal auf das Holz der Sägemühle, baue sie dann auf Stufe 2 aus.
  • Baue gleichzeitig die Fischerhütte.
  • Schlage dreimal Gold.
  • Nimm die Nahrung der Fischerhütte, pflücke Beeren und fälle einen der beiden Bäume hinten beim Beerenstrauch zwischen dem Sandhaufen und dem Felsen auf dem Weg nach rechts.
  • Schlage einmal Gold und baue das Bootshaus.
  • Setze sofort zur Goldmine über, baue die Goldmine.
  • Entferne währenddessen den ersten Felsen auf dem Weg nach hinten rechts.
  • Hole die Bombe bei der Goldmine ab, vergiss nicht, die Beeren zu pflücken.
  • Schlage noch zweimal Gold, entferne den Felsen vor der Schusterei.
  • Sammele so oft wie möglich das Gold von der Mine ein.
  • Baue die Schusterei und schlage Steine, bis du 30 Einheiten Steine im Lager hast.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Hole nochmals Steine, entferne den nächsten Felsen auf dem Weg nach hinten rechts.
  • Entferne die beiden Dornenbüsche vor den drei Holzbrücken zum Steinbruch.
  • Repariere die drei Brücken, entferne den letzten Felsen hinten rechts auf dem Weg zum Lagerhaus.
  • Stocke deinen Steinvorrat auf 40 Einheiten auf, baue das Lagerhaus.
  • Baue den Steinbruch.
  • Baue die Schusterei auf Stufe 2 aus, nutze so oft wie möglich die Schuhe.
  • Baue das Lagerhaus sofort nach dem Bau auf Stufe 2 aus.
  • Entferne den Felsen vor den beiden Kakteen hinten links.
  • Repariere den ersten Teil der Umgehungsstraße, entferne vorne rechts den ersten der beiden Sandhaufen.
  • öffne die Schatztruhe links hinter dem Hauptquartier und nimm die Goldmünzen, grabe die Münzen hinter der Sägemühle aus.
  • Repariere die Brücke zur Insel vorne links mit dem Kaktus.
  • Hole die Goldmünzen hinter der Brücke unter dem kleinen braunen Stein ab.
  • Repariere die nächsten Abschnitte der Umgehungstraße, so, wie du Steine und Nahrung hast.
  • Entferne vorne rechts die nächsten beiden Felsen, sprenge den großen Felsen.
  • Baue die Schmiede, entferne den letzten Felsen vor dem Ausgang.
  • Gib dem Bauern vorne rechts 200 Einheiten Holz und 150 Steine.
  • Sammele hinten links den ersten Kaktus ein, entferne den Felsen und hole den Kaktus auf der Insel vorne links.
  • Entferne einen der beiden Sandhaufen auf der Straße.
  • Entferne den zweiten Sandhaufen und repariere den lezten Abschnitt der Umleitung.
  • Sammele den letzten Kaktus hinten links ein.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie in einer Schatztruhe hinter dem Hauptquartier, hinter der Sägemühle in der Erde und vorne links auf der Insel mit dem Kaktus unter dem kleinen braunen Stein.

Level 2.8

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Wasserversorgung wieder auf. Baue die Siedlung wieder auf. Befestige ein Aquedukt.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus, pfücke Beeren.
  • Baue die Sägemühle und fälle fünf Bäume.
  • Repariere die Brücke zur Fischerhütte, nimm das Holz der Sägemühle.
  • Baue die Fischerhütte, pflücke immer wieder Beeren.
  • Baue den Goldmarkt hinten links.
  • Repariere die beiden Brücken zum Steinbruch, fälle zwischenzeitlich wieder vier Bäume.
  • Schlage einmal Steine von den Steinhaufen beim Steinbruch, repariere die Brücke zum Lagerhaus.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Tausche am Markt einmal 70 Einheiten Nahrung gegen 70 Goldmünzen, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Fälle wieder einen Baum (mehr Zeit hast du nicht, du musst Rohstoffe sammeln und Beeren pflücken), baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Tausche wieder Nahrung gegen Gold am Markt.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 und die Fischerhütte auf Stufe 2 aus.
  • Entferne den kleinen Felsen in der Mitte (unterhalb des großen Felsens, den du sprengen musst) und den Sandhaufen bei der Brücke zur Schusterei.
  • Repariere die Brücke zur Schusterei und entferne die beiden Sandhaufen links neben der Schmiede.
  • Tausche zwischenzeitlich immer wieder Nahrung gegen Gold, bis du etwa 250 Einheiten Gold im Lager hast.
  • Repariere den ersten Teil des Aquedukts und die Brücke zur Siedlung.
  • Hole noch einmal Steine an den Steinhaufen.
  • Entferne den Sandhaufen vor dem Aquedukt, tausche einmal Nahrung gegen Gold und repariere den zweiten Teil des Aqueduktes.
  • Hole einmal Gold beim Händler und grabe die Goldmünzen vorne rechts neben dem großen Felsen aus.
  • Entferne den Felsen hinter der Brücke zur Siedlung (vor der Bombe) und den Felsen unterhalb des Goldhändlers vor der Bombe.
  • Nimm beide Bomben mit.
  • Sammele die Goldmünzen unter dem kleinen braunen Stein vorne links bei den drei Palmen ein.
  • Baue die drei Siedlungshäuser wieder auf.
  • Repariere einen Teil der Wasserversorgung und sprenge den Felsen vorne rechts.
  • Grabe die Goldmünzen vor der Brücke zur Fischerhütte aus.
  • Entferne den nächsten Sandhaufen und den kleinen Stein vorne rechts, repariere den nächsten Teil der Wasserversorgung.
  • Hole Gold beim Händler und repariere die archimedische Schraube der Wasserversorgung.
  • Sprenge den großen Felsen in der Mitte.
  • Entferne die letzten beiden Sandhaufen, repariere den letzten Teil der Wasserversorgung und hole Gold beim Händler.
  • Entferne den letzten Felsen in der Mitte.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie vorne links bei den drei Palmen hinter dem Ananasfeld unter einem kleinen braunen Stein, in der Erde vorne rechts neben dem großen Felsen (den du sprengen musst) und in der Erde vor der Brücke zur Fischerhütte.

Level 2.9

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Baue die Wasserversorgung wieder auf. Sammele Kakteen.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue weder die Schmiede, noch die Taverne!
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke Beeren und baue die Fischerhütte.
  • Entferne den Felsen vor dem Steindepot hinten rechts, pflücke auch hier die Beeren.
  • Baue den Holzmarkt.
  • Schlage zweimal Steine, nimm die Nahrung der Fischerhütte und tausche 70 Einheiten Nahrung am Markt gegen 70 Einheiten Holz.
  • Fälle einen Baum, nimm noch einmal die Nahrung der Fischerhütte und baue sie dann auf Level 2 aus.
  • Tausche wieder Nahrung gegen Holz.
  • Pflücke immer wieder Beeren, trotz der Fischerhütte bist du knapp an Nahrung.
  • Repariere die Brücke zum zweiten Bootshaus vorne.
  • Schlage zweimal Stein, pflücke nun ab und an auch die Beeren vorne in der Mitte.
  • Hole Holz am Markt und repariere die Brücke nach hinten links zum Lagerhaus.
  • Pflücke die Beeren beim Lager, tausche zweimal Nahrung gegen Holz ein.
  • Baue das Bootshaus rechts zur Goldmine, sammele währenddessen die Bombe hinten rechts ein.
  • Baue die Goldmine, besorge zweimal Holz am Markt.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Hole beide Goldklumpen vor der Goldmine, sammele regelmäßig das Gold von der Mine ein.
  • Entferne, während sich ein Arbeiter um das Gold bei der Mine kümmert, den kleinen Felsen hinten in der Mitte (vor dem großen Felsen, den du später sprengen musst.
  • Schlage zweimal Steine und hole Holz am Markt, entferne den Felsen vor dem Lagerhaus.
  • Baue das Lagerhaus und hole noch einmal Steine.
  • Baue das Lagerhaus so schnell wie möglich auf Stufe 2 aus.
  • Tausche nun immer Nahrung gegen Holz nach Bedarf, baue das zweite Bootshaus vorne zum Steinbruch.
  • Baue den Steinbruch.
  • Grabe die Goldmünzen links neben dem Hauptquartier aus, hole wieder Steine hinten rechts.
  • Repariere die Steinbrücke nach vorne rechts zum Bombenhändler.
  • Fälle den Baum direkt hinter dem Händler, damit du an die Schatztruhe heran kommst.
  • öffne die Truhe und nimm die Münzen.
  • Baue die Schusterei, besorge währenddessen mehrmals Holz am Markt.
  • Baue die Schusterei sofort auf Level 2 aus, nutze die Schuhe von nun an so oft wie möglich.
  • Entferne die beiden Dornenbüsche hinten links vor den Kakteen.
  • Hole die Goldmünzen bei den Kakteen, die unter dem kleinen braunen Stein versteckt sind.
  • Tausche Nahrung gegen Holz, bis du etwa 220 Einheiten Holz hast, repariere währenddessen die Säulen links vor der Siedlung.
  • Hole die restlichen Steine hinten rechts.
  • Entferne den Felsen vorne rechts, den du nicht sprengen musst.
  • Hole die Bombe bei der Siedlung.
  • Tausche weiter Nahrung gegen Holz, kaufe beim Händler vorne rechts für 300 Einheiten Holz eine weitere Bombe.
  • Repariere den Springbrunnen in der Siedlung.
  • Sprenge den Felsen hinten in der Mitte und den ersten Felsen vorne rechts.
  • Baue das erste Siedlungshaus wieder auf.
  • Sprenge den zweiten Felsen vorne rechts, besorge weiter Holz beim Händler.
  • Repariere den ersten Abschnitt der Straße vorne rechts, baue das zweite Haus der Siedlung wieder auf.
  • Baue beide Teile der Wasserversorgung auf.
  • Baue das letzte Siedlungshaus auf, entferne die beiden Felsen vorne vor der Steinbrücke nach rechts.
  • Entferne die drei Sandhaufen und hole die beiden Kakteen.
  • Schlage, falls du das noch nicht vorher getan hast, die letzten Steine hinten rechts, hole die Steine vom Steinbruch.
  • Repariere vorne rechts den Rest der Straße.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie in der Erde links neben dem Hauptquartier, in einer Schatztruhe hinter dem Bombenhändler und hinten links bei den Kakteen unter einem kleinen braunen Stein.

Level 2.10

Aufgaben: Restauriere die Straße. Räume den Weg zum Pier. Restauriere das Fort. Baue den Leuchtturm wieder auf. Baue die Siedlung wieder auf.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle und pflücke Beeren.
  • Baue die Fischerhütte und fälle Bäume, repariere die Brücke links nach vorne.
  • Repariere die Brücke zum Lagerhaus.
  • Nimm die Münzen mit, pflücke immer wieder Beeren und baue das Lager.
  • Schlage einmal Steine und fälle weitere Bäume.
  • Repariere die Brücke zum Bootshaus, baue das Bootshaus.
  • Baue die Goldmine.
  • Schlage noch einmal Steine, hole einmal Gold von den Goldklumpen bei der Mine.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Hole das Gold von der Mine ab und baue die Schmiede, nutze von nun an so oft wie möglich den Hammer.
  • Baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Schlage noch einmal Gold und einmal Steine.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Schlage nach und nach alle Steine, baue die Fischerhütte auf Stufe 2 aus.
  • Entferne alle Felsen vorne auf dem Weg nach rechts.
  • Pflücke nun auch Beeren vor der Brücke nach vorne rechts.
  • Repariere beide Brücken, hole die Nahrung aus dem erloschenen Lagerfeuer beim Bombenhändler und baue den Markt und die Schusterei, sammele die Goldmünzen bei der Schusterei ein.
  • Bezahle den Priester vor der Siedlung mit 100 Einheiten Nahrung und 70 Goldmünzen.
  • Hole hinten rechts aus den Ruinen rechts neben dem Fort das Holz und aus den Steinruinen hinter den beiden Siedlungshäusern die Goldmünzen.
  • Baue die gefallenen Säulen wieder auf.
  • Baue das erste Siedlungshaus und den Brunnen auf.
  • Warte, bis du einmal die Schuhe vom Schmied nehmen kannst, baue dann die Schusterei auf Stufe 2 aus.
  • Baue das zweite Siedlungshaus auf, tausche einmal am Markt Nahrung gegen Steine.
  • Baue die nächsten beiden Siedlungshäuser.
  • Baue den Springbrunnen., tausche am Markt Nahrung gegen Steine nach Bedarf.
  • Baue das letzte Haus der Siedlung auf, fälle den rechten der drei Bäume neben den gefallenen Säulen.
  • öffne die Schatztruhe und nimm die Goldmünzen.
  • Fälle auch die beiden anderen Bäume, kaufe für 350 Einheiten Nahrung beim Händler vorne eine Bombe.
  • Sprenge den Felsen hinten rechts vor dem Leuchtturm.
  • Fälle nochmals einige Bäume, nutze den Hammer des Schmiedes und repariere das Fort.
  • Tausche Nahrung gegen Steine, bis du 150 Steine im Lager hast, sorge für 150 Einheiten Holz, fälle eventuell noch einmal Bäume.
  • Baue den Leuchtturm wieder auf.
  • Schicke die beiden anderen Arbeiter zu den ersten beiden Sandhaufen.
  • Entferne die beiden letzten Sandhaufen, sobald du wieder ausreichend Nahrung hast.
  • Die vier Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen, einmal 10 Einheiten Nahrung und einmal 10 Einheiten Holz, das Holz findest du in der Ruine rechts neben dem Fort, die Münzen sind in den Steinruinen hinten rechts und in einer Schatztruhe neben den gefallenen Säulen versteckt (du musst den rechten der drei Bäume fällen, damit du sie siehst), die Nahrung findest du in dem erloschenen Feuer beim Bombenhändler.

Level 3.1

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue eine Sprengstoffhütte. Hilf dem Bauern.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue keine Schmiede und nur eine Level-1-Schusterei.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle und schicke den zweiten Arbeiter zu den Beerensträuchern.
  • Repariere die erste der beiden Brücken nach rechts zur Schweinefarm, fälle drei Bäume.
  • Repariere die zweite Brücke, fälle währenddessen zwei weitere Bäume.
  • Pflücke die Beeren bei der Schweinefarm und baue die Schweinefarm.
  • Pflücke immer wieder Beeren von den drei Sträuchern, schlage vorne rechts einen Stein und fälle einen weiteren Baum.
  • Hole einen zweiten Stein, baue währenddessen das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Schlage Steine, bis du 40 Einheiten hast, fälle Bäume und pflücke Beeren.
  • Repariere das Bootshaus und baue so schnell wie möglich die Goldmine.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Kaufe für 200 Einheiten Nahrung die Bombe vom Händler vorne rechts.
  • Sprenge den großen Felsen links, baue dann sofort den Steinbruch und das Lagerhaus.
  • Baue die Schusterei.
  • Schlage den letzten Stein vorne rechts.
  • Entferne den Felsen vor der Steinbrücke nach hinten rechts.
  • Baue währenddessen die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Fälle einen weiteren Baum, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Fälle zwei Bäume und repariere die Steinbrücke.
  • Schließe den Felsspalt vor der Sprengstoffhütte.
  • Baue die Sprengstoffhütte.
  • Entferne den kleineren Felsen vor dem großen Felsen links von der Steinbrücke.
  • Entferne gleichzeitig den ersten der drei Felsen links vom Hauptquartier.
  • Grabe das Gold vorne rechts (hinter der Schweinefarm) aus und hole das Gold aus der Felswand zwischen dem Lagerhaus und dem Steinbruch.
  • Nimm auch das Gold aus dem Felsvorsprung bei der Steinbrücke hinten rechts.
  • Repariere die ersten beiden Abschnitte der Umgehungsstraße und hole die erste Bombe von der Sprengstoffhütte ab.
  • Sprenge den großen Felsen hinten rechts vor dem Bauern.
  • Gib dem Bauern 500 Einheiten Holz, fälle notfalls hierzu noch einen oder zwei Bäume.
  • Entferne die nächsten beiden Felsen links vom Hauptquartier.
  • Hole die zweite Bombe ab, sprenge den großen Felsen unterhalb des Steinbruches.
  • Repariere die letzten Abschnitte der Umgehungsstraße.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie in der Erde hinter der Schweinefarm, in der Felswand zwischen dem Lagerhaus und dem Steinbruch und in dem Felsvorsprung bei der Steinbrücke nach hinten rechts.

Level 3.2

Aufgaben: Resauriere die Straße. Sammele die Kristalle ein.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle und die Schweinefarm.
  • Fälle drei Bäume und baue das Lagerhaus.
  • Schicke während des Baus des Lagerhauses den zweiten Arbeiter zu den drei Beerensträuchern, pflücke zwischendurch immer wieder Beeren.
  • Spanne beide Seile, hole einmal Steine von den Steinhaufen.
  • Schließe die Schadstelle vor den Goldklumpen vorne rechts.
  • Schlage zweimal Gold, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Grabe das Gold aus der Erde beim Hauptquartier aus, hole zweimal Steine.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus, während der andere Arbeiter das zweite Mal Steine schlägt.
  • Baue die Goldmine und baue gleichzeitig die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Schlage einmal Gold und einmal Steine, lasse den dritten Arbeiter Rohstoffe von den Gebäuden holen.
  • Schlage auch mehrmals Gold von den Goldklumpen beim Hauptquartier.
  • Entferne den Felsen vor dem Steinmarkt.
  • Baue den Steinmarkt und die Sprengstoffhütte.
  • Entferne den Felsen vor dem Ausgang hinten rechts.
  • Baue die Schmiede, werte sie jedoch nicht auf.
  • Fälle zwei Bäume und hole das Gold unter dem kleinen schwarzen Stein links neben der Schweinefarm.
  • Tausche am Markt einmal 90 Einheiten Holz gegen 50 Steine.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus, nutze so oft wie möglich den Schmiedehammer.
  • Hole die erste Bombe ab und sprenge den Felsen rechts neben dem Hauptquartier.
  • Baue die Schusterei und entferne den Felsen rechts neben dem nächsten großen (zu sprengenden) Felsen auf dem Weg nach rechts.
  • Baue die Schusterei auf Level 2 aus, nimm so oft wie möglich die Schuhe, vor allem dann, wenn du Gold oder eine Bombe abholen musst.
  • Schließe die erste der beiden Schadstellen vor dem Ausgang.
  • Hole die zweite Bombe ab.
  • Tausche wieder Holz gegen Steine ein.
  • Entferne einen der beiden kleinen Felsen vor dem Ausgang und schließe die zweite Schadstelle.
  • Besorge am Markt die nächsten Steine, vergiss nicht, regelmäßig das Gold von der Mine abzuholen.
  • Entferne den Felsen vor dem Kristall hinten rechts, sprenge dann den Felsen vor dem Kristall, sobald du die nächste Bombe abgeholt hast.
  • Tausche bei Bedarf Holz gegen Steine, entferne den kleineren Felsen und schließe die Schadstellen vor dem Kristall hinten, hole den Kristall ab.
  • Entferne auch den Felsen hinter dem Markt.
  • Sammele währenddessen einen der beiden Kristalle vorne ein.
  • Sprenge den Felsen hinter dem Hauptquartier.
  • öffne die Felswand hinten (unterhalb des eben abgeholten Kristalls) und nimm die Steine.
  • Sprenge die beiden letzten großen Felsen vor dem Ausgang.
  • Repariere so schnell wie möglich die Umgehungsstraße hinten rechts, nutze den Hammer und die Schuhe dazu.
  • Tausche bei Bedarf Holz gegen Steine ein, damit die Reparatur zügig weiter gehen kann.
  • Falls du nicht genug Gold für den letzten Kristall hast, dann schlage Gold vor dem Hauptquartier, das geht schneller, als das Gold von der Mine einzusammeln.
  • Hole den letzten Kristall vorne links.
  • Die drei Geheimnisse sind zweimal10 Goldmünzen, und einmal 10 Steine, die Münzen findest du in der Erde rechts neben dem Hauptquartier und unter einem kleinen schwarzen Stein links neben der Schweinefarm, die Steine kannst du aus der Felswand hinten (schräg rechts hinter dem Markt) holen.

Level 3.3

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Stelle die Wasserversorgung wieder her. Befestige das Aquedukt.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue keine Taverne und nur eine Level-1-Schmiede.
  • Entferne den Felsen auf der Treppe zur Sägemühle.
  • Baue die Sägemühle und pflücke dann die Beeren von beiden Sträuchern.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Fälle einen Baum und nimm das Holz der Sägemühle.
  • Baue den Steinbruch und die Schweinezucht.
  • Pflücke immer wieder Beeren und spanne das Seil zur Goldmine.
  • Fälle nochmals einen Baum, baue die Goldmine und baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Schlage einmal Gold und nimm das Gold von der Mine, entferne den Felsen vor der Taverne und dem Lagerhaus.
  • Schlage noch einmal Gold und baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Fälle sechs weitere Bäume, vor allem die beiden Bäume vor der Felswand links vom Hauptquartier, damit du später an die Goldmünzen unter dem schwarzen Stein heran kommst.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Fälle wieder zwei Bäume und baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Schließe währenddessen die erste Schadstelle in der Straße nach hinten rechts.
  • Hole die Goldmünzen unter dem kleinen schwarzen Stein links vom Hauptquartier.
  • Schließe die Felsspalte vor dem Seil zur Sprengstoffhütte und der Schusterei.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Schweinezucht auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Fälle die restlichen Bäume, an die du heran kommst.
  • Pflücke weiterhin Beeren, repariere nach und nach die Brücken nach hinten rechts.
  • Besorge jedoch zwischenzeitlich Rohstoffe von den Gebäuden, pflücke Beeren und räume den Weg zur Sprengstoffhütte und der Schusterei.
  • Spanne das zweite Seil, schließe die Felsspalte vor der Schusterei und der Sprengstoffhütte.
  • Nimm die Axt und baue beide Gebäude.
  • Fälle die drei Bäume bei der Sprengstoffhütte, während du weiter an den Brücken arbeitest.
  • Fälle auch den Baum vor der Schusterei, nimm einmal die Schuhe und baue die Schusterei dann auf Level 2 aus.
  • Schließe hinter den Steinbrücken die Schadstelle.
  • Entferne den kleinen Felsen hinter der Schadstelle und fälle den rechten der Bäume vor dem Felsen (gegenüber der gefallenen Säulen).
  • öffne die Felswand bei dem eben gefällten Baum und nimm die Steine, restauriere die gefallenen Säulen.
  • Hole so schnell wie möglich die Bomben von der Sprengstoffhütte ab, sprenge nacheinander die Felsen vor dem Ausgang, sobald du ausreichend Bomben hast.
  • Entferne zwischenzeitlich die beiden kleinen Felsen ober- und unterhalb der Treppe hinten links.
  • Schließe, ebenfalls in dieser Zeit, die Felsspalte vor der Schmiede, baue die Schmiede.
  • Nutze den Hammer, die Schuhe und den Axtbonus.
  • Repariere die Häuser und die Wasserversorgung der Siedlung, so, wie du Material dazu hast.
  • Beginne mit einem Haus, den Wasserrohren und der archimedischen Schraube, kümmere dich dann um das zweite Haus.
  • Schlage währenddessen Gold an den Goldklumpen, nimm das Gold der Mine.
  • Befestige den ersten Teil des Aqueduktes, während du an dem dritten Haus arbeitest.
  • Sprenge so bald wie möglich den letzten Felsen, schließe die Schadstelle unter dem Felsen.
  • Befestige das zweite Aqueduktteil und baue gleichzeitig das vorletzte Haus wieder auf.
  • Fälle die restlichen Bäume gegenüber der Säulen hinten rechts (wo du die Steine aus der Felswand genommen hast).
  • Baue das letzte Siedlungshaus auf.
  • Die drei Geheimnisse sind einmal 10 Goldmünzen und zweimal 10 Steine, die Münzen findest du unter einem kleinen schwarzen Stein links vom Hauptquartier (hierzu musst du die beiden Bäume vor der Felswand fällen), die Steine sind in der Felswand gegenüber der gefallenen Säulen hinten rechts und in den Ruinen vor dem Aquedukt versteckt.

Level 3.4

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Therme wieder auf. Baue die Siedlung wieder auf. Restauriere die Wasserversorgung.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Schweinezucht und sammele die Goldmünzen zwischen den Bäumen vorne links ein.
  • Pflücke Beeren und entferne den Baumstamm auf der Straße.
  • Spanne das Seil, baue die Sägemühle und den Goldmarkt.
  • Pflücke nun auch die Beeren vor dem Markt.
  • Tausche einmal Nahrung gegen Gold.
  • Entferne den Felsen vor dem Steinbruch.
  • Lasse den Arbeiter nicht zurück laufen, baue sofort den Steinbruch, schicke ihn anschließend zum Beerenstrauch vor dem Markt.
  • Schlage zweimal Steine, pflücke immer wieder Beeren und sammele die Rohstoffe von den Gebäuden ein.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 und den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Schlage nochmals Steine und tausche am Markt Nahrung gegen Gold.
  • Schließe die Schadstelle auf dem Weg nach hinten.
  • Entferne den Felsen hinter der Schadstelle.
  • Baue währenddessen die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Schließe die Schadstelle vor der Schusterei.
  • Besorge wieder Gold am Markt, baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Baue das Lagerhaus, fälle einen Baum und baue das Lager sofort auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Baue die Schusterei und schließe die Schadstelle vor der Steinbrücke nach hinten rechts.
  • Grabe währenddessen die Goldmünzen beim Steinbruch aus und hole die Goldmünzen unter dem kleinen schwarzen Stein links von der Schusterei.
  • Nutze die Schuhe so oft wie möglich.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 4 und die Schweinefarm auf Level 3 aus.
  • Repariere die gefallenen Säulen vor der Siedlung.
  • Fälle den vordersten der drei Bäume links neben der Siedlung.
  • öffne die Schatztruhe und nimm die Münzen.
  • Repariere die Steinbrücke nach hinten rechts, schließe die Schadstellen hinter der Brücke.
  • Baue die Schusterei auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sprengstoffhütte und die Schmiede.
  • Nimm die Goldmünzen rechts vor der Felswand.
  • Entferne den ersten kleinen Felsen.
  • Baue die Schmiede auf Level 2 aus, nimm, falls möglich, den Hammer in Kombination mit den Schuhen.
  • Beginne damit, die Siedlung und die Wasserversorgung wieder aufzubauen, wähle immer das Gebäude, für das du die Rohstoffe hast.
  • Tausche bei Bedarf Nahrung gegen Gold ein, sprenge den ersten großen Felsen.
  • Fälle währenddessen die beiden letzten Bäume links neben der Siedlung.
  • Fälle auch einige Bäume rechts neben der Schmiede und vor dem Hauptquartier.
  • Beginne damit, die Straße zu reparieren und die beiden kleinen Felsen zu entfernen, während du weiter Häuser in der Siedlung reparierst.
  • Tausche bei Bedarf am Markt wieder Nahrung gegen Gold ein.
  • Schlage die restlichen Steine vorne rechts, während du dich um die Felsen kümmerst.
  • Fälle zwischenzeitlich auch wieder einige Bäume, du bist noch immer knapp an Holz.
  • Baue den Rest der Wasserversorgung wieder auf, sprenge hinten rechts den zweiten großen Felsen.
  • Entferne dann den letzten Felsen hinten rechts.
  • Baue das oder die letzten Siedlungshäuser auf, schließe die Schadstelle vor der Therme.
  • Sorge für Steine (schlage auch die restlichen Steine beim Steinbruch) und repariere die Straße hinten rechts.
  • Besorge Steine vom Steinbruch und Gold vom Markt, baue die Therme auf.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie bei dem Goldmarkt in der Erde, in der Schatztruhe links von der Siedlung (hierzu musst du den ersten der drei Bäume fällen, die Truhe ist hinter dem Baum versteckt) und unter einem kleinen schwarzen Stein links neben der Schusterei (falls du den Stein nicht anklicken kannst, fälle auch hier zuerst den Baum neben dem Stein).

Level 3.5

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue den Obelisken wieder auf. Restauriere das Fort. Sammele die Kristalle ein.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Schweinefarm und schicke den zweiten Arbeiter zu den Beerensträuchern.
  • Pflücke gerade zu Beginn des Levels immer wieder Beeren.
  • Schlage dreimal Gold von den Goldklumpen und fälle den mittleren der drei Bäume links hinter dem Hauptquartier, damit die Truhe sichtbar wird.
  • Entferne den Felsen vor der Treppe zur Sägemühle.
  • Schlage noch dreimal Gold und pflücke zwischenzeitlich die Beeren, nimm regelmäßig die Nahrung der Schweinefarm.
  • Entferne den Felsen oberhalb der Treppe, baue die Sägemühle.
  • Besorge die nächsten 30 Einheiten Gold.
  • Entferne den Baumstamm oberhalb der nächsten Treppe zum Lagerhaus.
  • Schlage zweimal Gold, baue dann das Lagerhaus.
  • Baue gleichzeitig die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Schlage zweimal Gold, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Schlage einmal Steine, baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • öffne die Schatztruhe links vom Hauptquartier und nimm das Gold.
  • Hole die Goldmünzen unter dem kleinen schwarzen Stein gegenüber von der Sägemühle.
  • Grabe die Münzen vor der Sprengstoffhütte aus.
  • Baue den Markt.
  • Entferne den Baumstamm auf der Straße nach rechts (vor der Schadstelle).
  • Schlage dreimal Steine, baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Hole die restlichen Steine und tausche einmal Holz gegen Steine am Markt.
  • Repariere die Schadstelle in der Straße.
  • Hole die Steine aus der Felswand unterhalb der Schusterei.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Baue die Sprengstoffhütte.
  • Schlage immer wieder Gold von den Goldklumpen, achte aber darauf, dass dir die Nahrung nicht ausgeht.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 3 aus.
  • Entferne den ersten der beiden Felsen auf dem Weg zur Treppe hinten rechts.
  • Baue die Schmiede, werte sie aber nicht auf.
  • Besorge weiter Gold, entferne auch den zweiten Felsen.
  • Hole die erste Bombe von der Sprengstoffhütte, sprenge den Felsen vor der ersten Treppe zum Fort.
  • Hole Gold und benutze den Hammer, entferne den kleinen Felsen zwischen den beiden Treppen.
  • Sammele die Münzen ein, sprenge den Felsen vor der zweiten Treppe zum Fort.
  • Tausche zwischenzeitlich immer wieder Holz gegen Steine, bis du etwa 250 Steine im Lager hast.
  • Bezahle den Priester vor dem Obelisken mit 150 Einheiten Nahrung und 100 Goldmünzen.
  • Restauriere den Obelisken.
  • Hole die Münzen vor dem Fort, fälle drei oder vier Bäume.
  • Restauriere das Fort.
  • Repariere hinten die Holzbrücke zum rechten der drei Kristalle.
  • Sammele die beiden linken Kristalle ein.
  • Entferne den Felsen vor dem rechten Kristall, nimm den Kristall.
  • Entferne rechts neben dem Hauptquartier den kleinen Felsen, hole Gold.
  • Entferne dann den nächsten kleineren Felsen, tausche eventuell am Markt nochmals Holz gegen Steine.
  • Entferne den kleinen Felsen vorne rechts, schließe dann die Schadstelle in der Straße.
  • Besorge währenddessen nochmals Gold, sprenge den großen Felsen rechts vom Hauptquartier.
  • Die vier Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Steine, du findest die Münzen links vom Hauptquartier in einer unter den Bäumen versteckten Schatztruhe (du musst den mittleren Baum fällen, damit sie sichtbar wird), unter einem kleinen schwarzen Stein links unterhalb der Treppe bei der Sägemühle und in der Erde vor der Sprengstoffhütte, die Steine sind in der Felswand unterhalb der Schusterei versteckt.

Level 3.6

Aufgaben: Restauriere die Straße. Finde ein Manuskript. Baue die Siedlung wieder auf.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Level 2 aus.
  • Pflücke Beeren und spanne das Seil nach hinten rechts.
  • Baue die Sägemühle und repariere die Brücke zur Schweinefarm.
  • Nimm das Holz vor und die Goldmünzen hinter der Brücke mit.
  • Baue den Steinbruch, fälle drei Bäume.
  • Hole das Holz von der Sägemühle ab, lasse den Arbeiter vom Steinbruch nicht zurück laufen.
  • Baue sofort die Schweinefarm.
  • Baue die Goldmine.
  • Fälle von den drei Bäumen unterhalb der Sägemühle den Baum links, damit du den Stein sehen kannst, unter dem die Goldmünzen liegen.
  • Repariere die erste der beiden Steinbrücken links.
  • Entferne den Felsen unterhalb der Treppe zum Manuskript.
  • Repariere die Holzbrücke links von den Steinen.
  • Fälle zwei Bäume, repariere links die zweite Steinbrücke.
  • Sammele das Manuskript ein und baue das Lagerhaus.
  • Baue das Hauptquartier auf Level 3 aus.
  • Fälle rechts neben dem Hauptquartier alle Bäume.
  • Baue das Lagerhaus auf Level 2 und das Hauptquartier auf Level 4 aus.
  • Baue die Sägemühle auf Level 2 aus.
  • Baue die Schweinefarm auf Level 2 aus.
  • Hole die Goldmünzen, die unter einem kleinen schwarzen Stein bei der Treppe unterhalb der Sägemühle liegen.
  • Gehe vom Lagerhaus aus nach rechts, schließe die Schadstellen bis zur Treppe nach unten zur Sprengstoffhütte.
  • Fälle Bäume, bis du etwa 150 Einheiten Holz hast.
  • Baue den Steinbruch auf Level 2 aus.
  • Schließe die Schadstelle rechts von der Treppe zur Sprengstoffhütte, schlage dreimal Steine von den Steinhaufen und repariere die Steinbrücke vor dem großen Felsen.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Entferne den Felsen unterhalb der Treppe zur Sprengstoffhütte.
  • Baue die Sprengstoffhütte, die Schmiede und die Schusterei.
  • Entferne den kleinen Felsen hinten links vor dem Ausgang.
  • Fälle die restlichen Bäume beim Lagerhaus und den Baum unterhalb der Treppe, wo du eben das Manuskript eingesammelt hast.
  • Schlage dreimal Steine von den Steinhaufen, baue die Schweinefarm auf Stufe 3 aus.
  • Nimm einmal den Hammer und die Schuhe, baue dann die Schmiede und die Schusterei auf Stufe 2 aus.
  • Nimm die erste Bombe von der Sprengstoffhütte und sprenge den großen Felsen vorne auf dem Weg zur Siedlung.
  • öffne die Felswand neben dem Felsen und nimm die Steine.
  • Entferne die beiden Felsen vor dem Priester und bezahle den Priester dann mit 200 Einheiten Nahrung und 200 Goldmünzen.
  • Entferne die beiden kleinen Felsen vor der Treppe zur Siedlung.
  • Nimm die Schuhe und den Hammer.
  • Hole die 10 Einheiten Holz aus der Ruine in der Siedlung.
  • Baue so schnell wie möglich die drei Häuser und den Brunnen in der Siedlung wieder auf.
  • Repariere währendessen die Umgehungsstraße vorne links.
  • Hole noch einmal eine Bombe bei der Sprengstoffhütte ab, vergiss nicht, weiter Nahrung, Holz, Steine und Gold von den Gebäuden zu holen, nutze die Schuhe und den Hammer.
  • Sprenge den Felsen hinten links.
  • Die drei Geheimnisse sind einmal 10 Goldmünzen, einmal 10 Steine und einmal 10 Einheiten Holz, das Gold findest du rechts von der Treppe unterhalb der Sägemühle unter einem kleinen schwarzen Stein (du musst den linken der drei Bäume fällen, damit du den Stein siehst), die Steine sind in der Felswand neben dem großen (zu sprengenden) Felsen vorne versteckt, das Holz liegt in der Ruine der Siedlung.

Level 3.7

Aufgaben: Restauriere die Straße. Sammele die Kristalle ein. Hilf dem Bauern.

  • Geheimnisse: 3
  • Das Level ist sehr knapp, du darfst dir keinen Fehler erlauben und musst vor allem Nahrung und Steine immer unverzüglich einsammeln. Trotzdem wirst du wahrscheinlich mehrmals spielen müssen, wenn du eine Goldwertung erreichen möchtest.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke die Beeren von den drei Sträuchern, baue die Schweinefarm.
  • Schlage alle Steine vor der Brücke nach vorne.
  • Hole immer sofort die Nahrung von der Farm ab und pflücke Beeren, sobald sie nachgereift sind.
  • Repariere die Brücke, pflücke auch hier die Beeren.
  • Entferne rechts hinter dem Durchgang den ersten kleineren Felsen, schlage einmal Gold von den Goldklumpen vorne links.
  • Entferne dann den zweiten, größeren Felsen.
  • Baue die Goldmine, schlage noch viermal Gold und sammele einen der äste bei der Schusterei ein.
  • Nimm den Rohstoffsack und pflücke Beeren, hole die Nahrung von der Schweinefarm.
  • Sammele auch die Steine links neben der Schusterei ein.
  • Nimm das Gold der Goldmine, entferne den Stalagmiten, der dir den Weg zum Lagerhaus und dem Steinbruch versperrt.
  • Sammele einen weiteren Ast ein und ernte Pilze.
  • Nimm, falls möglich, noch einmal die Nahrung von der Farm, solange der Rohstoffbonus aktiv ist.
  • Baue das Lagerhaus und den Markt.
  • Tausche am Markt einmal Nahrung gegen Holz.
  • Baue den Steinbruch, lasse den zweiten Arbeiter Beeren pflücken und die Rohstoffe von den Gebäuden einsammeln.
  • Fälle zwei Bäume, baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Tausche noch einmal Nahrung gegen Holz, pflücke ständig Beeren und ernte Pilze.
  • Sammele die restlichen äste ein, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Besorge einmal Holz am Markt, baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Hole Holz, baue die Goldmine auf Stufe 2 und das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Baue die Schusterei.
  • Nimm den nächsten Rohstoffsack und hole Holz am Markt, sammele die Rohstoffe von den Gebäuden ein, ernte Pilze und pflücke Beeren.
  • Baue die Sprengstoffhütte, baue die Schweinefarm auf Stufe 3 aus.
  • Entferne den Felsen vorne auf dem Weg nach rechts und den Felsen hinten auf dem Weg zu den Kristallen hinter den Stalagmiten.
  • Entferne auch den kleinen Felsen vor den Steinhaufen und den Kristallen hinten rechts.
  • Schlage rechts neben dem Steinbruch Steine von den beiden Steinhaufen.
  • Besorge Holz am Markt.
  • Hole das Gold unter dem kleinen schwarzen Stein links hinter der Steinbrücke und das Gold aus der Felswand vorne links.
  • Beginne damit, die Straße zu reparieren, bis du von dem Felsen aufgehalten wirst.
  • Hole die erste Bombe ab, sprenge den Felsen vorne auf dem Weg nach rechts zum Ausgang.
  • Baue die Schusterei, baue sie auf Stufe 2 aus.
  • Sammele das Holz bei den Steinhaufen hinten rechts ein.
  • Grabe das Gold vor der Goldmine aus.
  • Schlage Steine von den Steinhaufen, damit du zügig an der Straße weiter arbeiten kannst.
  • Schlage vorne neben der Schmiede das restliche Gold.
  • Baue die Schmiede, baue sie auf Stufe 2 aus.
  • Sammele die zweite Bombe ein, nutze so oft wie möglich die Schuhe und den Hammer.
  • Sprenge den Felsen auf dem Weg zu den beiden Kristallen, du bist im Moment ohnehin knapp an Steinen und kannst an der Straße nicht weiter machen.
  • Entferne den Felsen und die beiden Stalagmiten.
  • Schlage weiter Steine, repariere die Straße so schnell du kannst, bis du zum nächsten großen Felsen kommst.
  • Sprenge den Felsen mit der nächsten Bombe, schließe die Schadstellen und entferne den kleineren Felsen auf dem Weg zum Ausgang.
  • Hole zwischenzeitlich den Kristall bei den Steinhaufen hinten rechts.
  • Sammele die beiden Kristalle hinter den Stalamiten ein, während du weiter an der Straße und den Felsen arbeitest.
  • Sprenge den vorletzten großen Felsen, sammele weiter Nahrung, Gold und Steine ein.
  • Vergiss nicht, Beeren zu pflücken und Pilze zu ernten, nutze immer wieder die Schuhe und den Hammer.
  • Schlage die restlichen Steine hinten rechts.
  • Repariere das nächste Straßenstück, während du den kleineren Felsen entfernst und den großen Felsen sprengst.
  • Gib dem Bauern 300 Goldmünzen, während du die beiden letzten Straßenstücke reparierst.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findest sie links hinter der Steinbrücke unterhalb des Hauptquartieres unter dem kleinen schwarzen Stein, vorne links in der Felswand beim ersten Felsen auf dem Weg nach rechts und in der Erde vor der Goldmine.

Level 3.8

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Restauriere die Wasserversorgung. Baue einen Bauhof.

  • Geheimnisse: 3
  • Die Holzbrücke zur Schusterei und dem Bauhof musst du nicht reparieren, die Arbeiter laufen durch das Wasser!
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue sofort den Steinbruch, schicke den zweiten Arbeiter zu den Beerensträuchern.
  • Fälle die beiden Bäume rechts neben dem Steinbruch, damit du Truhe sichtbar wird, zudem benötigst du das Holz.
  • Repariere die Brücke nach vorne links.
  • Sammele den Holzstapel hinter der Brücke ein, fälle einen dritten Baum.
  • Baue die Sägemühle.
  • Hole immer sofort die Rohstoffe ab und pflücke immer wieder Beeren.
  • Repariere die Schadstelle auf dem Weg zur Schmiede.
  • Pflücke nun auch hier die Beeren, schlage zweimal Steine an den Steinhaufen.
  • Fälle einen weiteren Baum, repariere die Steinbrücke nach rechts.
  • Pflücke nun auch rechts hinter der Brücke Beeren, fälle den nächsten Baum und baue die Fischerhütte.
  • Ernte die Pilze bei der Fischerhütte.
  • Fälle wieder einen Baum, baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Schließe gleichzeitig rechts die Schadstelle vor dem Goldmarkt.
  • Baue den Markt und tausche sofort einmal Steine gegen Gold ein.
  • Baue während des Tausches das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Besorge ein zweites Mal Gold am Markt, entferne den Felsen vor der Steinbrücke nach vorne rechts.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus und repariere die Steinbrücke.
  • Schlage zweimal Steine an den Steinhaufen vorne links.
  • Schließe die Schadstelle hinter der Brücke und baue währenddessen die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Baue das Lagerhaus, nimm die Uhr und fälle die Bäume hinter der Sprengstoffhütte.
  • Baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Tausche einmal Steine gegen Gold, schlage Gold von den Goldklumpen vorne links.
  • Hole das Gold unter dem kleinen schwarzen Stein unterhalb des Lagerhauses und das Gold aus der Schatztruhe rechts neben dem Steinbruch.
  • Baue die Sprengstoffhütte, baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 3 aus.
  • Schlage vorne links die restlichen Steine und entferne den ersten der beiden Stalagmiten vor der Schusterei und dem Bauhof.
  • Schlage vorne links das dreimal Gold und tausche wieder einmal Steine gegen Gold am Markt ein.
  • Entferne den zweiten Stalagmiten.
  • Grabe das Gold vor dem Bauhof aus, baue den Bauhof und die Schusterei.
  • Nutze die Schuhe und die Axt von nun an so oft wie möglich.
  • Nimm die nächste Uhr, baue die Fischerhütte auf Stufe 2 aus.
  • Vergiss nicht, zwischenzeitlich immer wieder Beeren zu pflücken und Pilze zu ernten.
  • Entferne die beiden Felsen hinten (unterhalb der Wasserversorgung) und sammele die erste Bombe von der Sprengstoffhütte ein.
  • Schließe die erste Schadstelle auf dem Weg zur Siedlung.
  • Sprenge den Felsen auf dem Weg zur Siedlung, baue die archimedische Schraube wieder auf.
  • Schließe die nächste Schadstelle vor der Siedlung, entferne den ersten der beiden Felsen vorne rechts vor dem Ausgang.
  • Baue die Schmiede, nimm nun auch den Hammer so oft wie möglich.
  • Hole die nächste Bombe ab, sprenge den zweiten Felsen vor der Siedlung.
  • Besorge zweimal Gold beim Händler, entferne vorne rechts den zweiten Felsen.
  • Hole beim Händler ein drittes Mal Gold.
  • Baue die Schusterei auf Stufe 2 aus, hole die dritte Bombe ab und sprenge den letzten großen Felsen vor der Siedlung.
  • Bezahle den Priester mit 500 Einheiten Nahrung und 200 Goldmünzen.
  • Baue sofort die beiden Häuser der Siedlung auf, hole währenddessen Nahrung von der Fischerhütte und pflücke eventuell noch einmal Beeren.
  • Baue die fünf Abschnitte der Wasserversorgung hintereinander auf, lasse die Arbeiter zwischenzeitlich nicht zurück zum Hauptquartier laufen.
  • Die drei Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, du findestet sie in den Bäumen rechts neben dem Steinbruch in einer Schatztruhe (du musst den rechten Baum fällen, damit du an die Truhe heran kommst), unter einem kleinen schwarzen Stein unterhalb des Lagerhauses und bei den Goldklumpen gegenüber der Schusterei und dem Bauhof in der Erde.

Level 3.9

Aufgaben: Restauriere die Straße. Sammele die Blumen ein. Baue die Siedlung wieder auf.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue keine Schmiede, keinen Bauhof und auch keine Schusterei.
  • Pflücke während des gesamten Levels ständig Beeren, durch den Tausch "Nahrung gegen Bomben" bist du äußerst knapp an Nahrung.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Fischerhütte und die Sägemühle, pflücke Beeren.
  • Fälle die Bäume hinter dem Hauptquartier.
  • Repariere die Holzbrücke links zum Steinbruch.
  • Fälle währenddessen einen weiteren Baum, baue den Steinbruch.
  • Schlage viermal Steine von den Steinhaufen unterhalb des Steinbruches, sammele zwischenzeitlich die Rohstoffe von den Gebäuden ein und pflücke Beeren.
  • Fälle wieder einen Baum, repariere die Steinbrücke nach rechts.
  • Spanne das Seil zum Lagerhaus.
  • Schlage einmal Steine und fälle einen Baum.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Repariere die Brücke zur Goldmine.
  • Schlage zweimal Gold von den Goldklumpen bei der Mine, baue die Fischerhütte auf Stufe 2 aus.
  • Fälle einen Baum, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Fälle den nächsten Baum, baue die Goldmine.
  • öffne die Schatztruhe hinter dem Hauptquartier und nimm die Goldmünzen.
  • Schlage zweimal Gold, baue währenddessen das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Schlage noch einmal Gold, entferne den Stein vor der Brücke zum Bombenmarkt.
  • Baue die Fischerhütte auf Stufe 3 aus.
  • Schlage den letzten Stein links vor dem Steinbruch, repariere die Brücke zum Markt.
  • Baue den Markt, baue gleichzeitig die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Fälle drei Bäume, baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Kaufe eine Bombe, sprenge den ersten der beiden Felsen vor dem Bootshaus.
  • Kaufe sofort die zweite Bombe, entferne währenddessen den kleinen Felsen vor dem Bootshaus.
  • Sprenge den zweiten großen Felsen vor dem Bootshaus, repariere die Brücke zum Bootshaus.
  • Schlage zwischenzeitlich das letzte Gold vor der Mine, grabe die Goldmünzen vor dem Markt aus.
  • Kaufe die nächste Bombe.
  • Hole die Steine aus der Felswand vor der Brücke zum Bauhof.
  • Sprenge den Felsen vor der Siedlung und baue das Bootshaus.
  • Entferne die beiden Felsen hinten links vor der Blume.
  • Baue währenddessen die Goldmine auf Stufe 2 aus.
  • Entferne den Felsen vorne links vor der Treppe zur zweiten Blume.
  • Hole die Blume vorne links, entferne den Felsen vor der Treppe zur Siedlung.
  • Baue das erste Siedlungshaus und repariere die Steinbrücke nach vorne rechts.
  • Baue die Wassermühle auf.
  • Baue den Brunnen in der Siedlung wieder auf.
  • Entferne den nächsten Felsen auf dem Weg nach vorne rechts zum Ausgang.
  • Baue das zweite Haus der Siedlung auf, besorge am Markt eine letzte Bombe.
  • Schließe die beiden Schadstellen auf dem Weg nach vorne rechts, 
  • Repariere den ersten Abschnitt der Straße und sprenge gleichzeitig den letzten großen Felsen.
  • Hole währenddessen die Blume hinten links ab.
  • Repariere den zweiten Abschnitt der Straße, baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Entferne so schnell wie möglich die ersten beiden der drei Felsen vorne rechts, reapariere die nächsten Straßenabschnitte, sobald du an sie heran kommst.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 3 aus.
  • Entferne vorne rechts den letzten Felsen und repariere die Straße.
  • Schließe die letzte Schadstelle vorne rechts.
  • Entferne die beiden Felsen hinten links.
  • Entferne den Felsen vor der dritten Blume hinten rechts, nimm die Blume mit.
  • Die drei Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Steine, die Münzen findest du in einer Schatztruhe links hinter dem Hauptquartier (du musst die Bäume fällen, damit du sie sehen kannst) und in der Erde vor dem Markt, die Steine sind in der Felswand vor der Holzbrücke zum Bauhof versteckt.

Level 3.10

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Sorge für die Wasserversorgung der Stadt.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle und pflücke Beeren.
  • Repariere die Steinbrücke links nach vorne.
  • Fälle die Bäume rechts hinter dem Hauptquartier, damit die Truhe sichtbar wird, fälle dann zwei weitere Bäume.
  • Baue den Steinbruch, sammele die Nahrung beim Steinbruch ein.
  • Schlage fünfmal Steine, pflücke Beeren und fälle einen Baum, nimm die Rohstoffe der Gebäude.
  • Repariere die Steinbrücke zur Schweinefarm.
  • Fälle währenddessen wieder einen Baum.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus, baue die Schweinefarm.
  • Schlage viermal Steine, pflücke Beeren und fälle drei Bäume.
  • Repariere die Steinbrücke vorne nach rechts.
  • Schlage wieder zweimal Steine, dann wirst du zuerst auf die Nahrung der Schweinefarm warten müssen.
  • Pflücke nun auch die Beeren vorne links, baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Fälle fünf Bäume und baue dann das Lagerhaus.
  • Schlage zweimal Gold von den Goldklumpen vor dem Lagerhaus, baue das Lagerhaus dann auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Fischerhütte.
  • Schlage unterhalb der Sägemühle die restlichen Steine.
  • Schlage dreimal Gold und grabe die Goldmünzen vor der Sprengstoffhütte aus.
  • Hole auch die Goldmünzen aus der Schatztruhe hinter dem Hauptquartier.
  • Baue den Goldmarkt, baue gleichzeitig die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Tausche am Markt einmal Nahrung gegen Gold, baue die Schweinefarm und die Fischerhütte auf Stufe 2 aus.
  • Repariere die ersten gefallenen Säulen zur Siedlung, hole die Goldmünzen aus der Ruine rechts hinter den Säulen.
  • Hole einmal Gold am Markt, baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Fischerhütte und die Schweinefarm auf Stufe 3 aus.
  • Repariere die zweiten gefallenen Säulen in der Siedlung.
  • Baue die Sprengstoffhütte, nimm die Goldmünzen aus den Steinruinen rechts vom Springbrunnen.
  • Hole einmal Gold am Markt.
  • Entferne die beiden Felsen vor der Schusterei vorne links.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 3 aus, hole Gold am Markt.
  • Baue die Schusterei, werte sie jedoch nicht auf.
  • Nutze die Schuhe von nun an so oft wie möglich.
  • Baue die Schmiede, baue sie ebenfalls nicht aus.
  • Baue den Bauhof.
  • Nimm den Hammer und die Axt, wann immer sie zur Verfügung stehen.
  • Hole die erste Bombe von der Sprengstoffhütte ab, sprenge den unteren der beiden großen Felsen gegenüber des Steinbruches.
  • Entferne auch den Felsen auf der Straße vorne links.
  • Entferne den kleinen Felsen links unterhalb des Hauptquartieres.
  • Fälle vorne rechts die Bäume und schlage das restliche Gold, baue die sechs Abschnitte der Wasserversorgung.
  • Nimm die zweite Bombe von der Sprengstoffhütte, beginne damit, die Häuser der Siedlung aufzubauen.
  • Fälle Bäume, sobald ein Arbeiter frei ist, besorge immer wieder Gold am Markt.
  • Sprenge den zweiten Felsen links.
  • Entferne die beiden Felsen links neben dem Markt.
  • Baue die archimedische Schraube der Wasserversorgung und den Springbrunnen.
  • Baue die Therme und die Siedlungshäuser links(bei der Wasserversorgung )auf.
  • Tausche am Markt Nahrung gegen Gold, bis du 300 Einheiten Gold im Lager hast, ansonsten links vom Steinbruch Steine von den Steinhaufen.
  • Baue das Fort wieder auf.
  • Baue zum Schluss die Siedlungshäuser rechts (vor der Ruine) auf.
  • Die vier Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Einheiten Holz, du findest die Münzen in einer Schatztruhe rechts hinter dem Hauptquartier (du musst hierzu die Bäume fällen), in den Steinruinen rechts neben dem Springbrunnen (in der Siedlung) und in der Erde vor der Sprengstoffhütte, das Holz ist in der Ruine rechts hinter den ersten gefallenen Säulen versteckt.

Level 4.14

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Baue den Leuchtturm wieder auf.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue weder die Schmiede, noch die Schusterei, verzichte auch auf den Bauhof.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke Beeren und baue die Sägemühle.
  • Fälle fünf Bäume, vor allem links neben der Siedlung, damit die Schatztruhe sichtbar wird.
  • Nimm links neben der Fischerhütte den Holzstapel.
  • Baue die Fischerhütte, baue gleichzeitig die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Fälle die beiden Bäume links neben der Treppe zum Lagerhaus, damit legst du den Platz im Felsen frei, wo du die Steine findest.
  • Fälle drei weitere Bäume.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Baue den Steinmarkt, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Hole die Goldmünzen aus der Schatztruhe links von der Siedlung, nimm das Holz aus der Ruine in der Siedlung.
  • öffne die Felswand links neben der Treppe zum Lagerhaus, nimm die Steine.
  • Besorge zweimal Steine am Markt, baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Schließe die Schadstelle vor der Goldmine.
  • Baue die Goldmine.
  • Grabe die Münzen aus der Erde vor der Schusterei und der Schmiede aus.
  • Besorge am Markt die nächsten Steine, baue die Fischerhütte auf Stufe 2 aus.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Schlage dreimal Gold von den Goldklumpen vor der Goldmine.
  • Mache nach und nach den Weg zum Seil frei.
  • Entferne auch den Felsen rechts neben dem Markt und sammele die Steine ein.
  • Spanne das Seil und baue den Steinbruch.
  • Schlage nach und nach alle Steine von den Steinhaufen beim Steinbruch.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Baue das Bootshaus.
  • Baue die Goldmine auf Stufe 2 aus.
  • Hole die Goldmünzen vor der Sprengstoffhütte ab, baue die Sprengstoffhütte.
  • Entferne den ersten Felsen auf dem Weg nach hinten rechts, repariere die Straße und schließe dann die Schadstelle.
  • Baue währenddessen den Steinbruch auf Stufe 3 aus.
  • Entferne den zweiten Felsen.
  • Besorge wieder Steine am Markt.
  • Baue den Springbrunnen und ein Haus in der Siedlung auf.
  • Hole ein weiteres Mal Steine am Markt, nimm immer sofort die Steine vom Steinbruch.
  • Baue das zweite Siedlungshaus auf.
  • Hole die Bombe von der Sprengstoffhütte ab, sprenge den ersten großen Felsen hinten rechts.
  • Repariere das nächste Straßenstück und schließe die Schadstelle vor dem zweiten großen Felsen.
  • Baue den Leuchtturm wieder auf.
  • Repariere den Steßenabschnitt vor dem nächsten großen Felsen, hole die nächste Bombe ab, sobald das Boot vom Leuchtturm zurück ist.
  • Sprenge den zweiten großen Felsen.
  • Repariere sofort den vorletzten Straßenabschnitt, entferne gleichzeitig den letzten Felsen vor dem Ausgang.
  • Repariere den letzten Abschnitt der Straße.
  • Die vier Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen, 10 Einheiten Holz und 10 Steine, das Gold findest du in einer Schatztruhe links von der Siedlung (du musst hierzu die Bäume fällen) und in der Erde vor der Schusterei und der Schmiede, das Holz liegt in der Ruine hinter den beiden Siedlungshäusern, die Steine sind in der Felswand links neben der Treppe zum Lagerhaus versteckt (auch hier musst du zuerst die beiden Bäume fällen).

Level 4.2

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Sammele die Holzkohle ein.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Fälle einen Baum, pflücke Beeren und baue die Sägemühle.
  • Fälle fünf weitere Bäume und baue die Schweinefarm, pflücke immer wieder Beeren.
  • Schlage viermal Gold.
  • Entferne die Lava links neben der Sägemühle, baue die Goldmine.
  • Baue die Schweinefarm auf Level 2 aus.
  • Schlage dreimal Gold, nimm das Gold der Goldmine.
  • Entferne den Felsen rechts von der Goldmine.
  • Hole wieder dreimal Gold an den Goldklumpen.
  • Entferne den Felsen oberhalb der Treppe zum Lagerhaus und dem Steinbruch.
  • Entferne den Felsen unterhalb der Treppe und baue sofort das Lagerhaus und den Steinbruch, du kannst kein weiteres Holz mehr lagern.
  • Baue das Lagerhaus auf Level 2 aus.
  • Sammele wieder alle Rohstoffe ein, jetzt kannst du auch wieder das Holz von der Sägemühle holen.
  • Hole die Steine neben dem erloschenen Feuer rechts von der Goldmine, nimm die Nahrung aus dem erloschenen Feuer.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Entferne den Felsen vor der Schusterei.
  • Grabe die Goldmünzen hinten links vor den Steinhaufen aus.
  • Schließe die Schadstellerechts vom Hauptquartier vor den Felsen.
  • Schlage einmal Gold und baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Schusterei, baue die Schweinefarm auf Level 3 aus.
  • Entferne den Felsen vor der Treppe zur Sprengstoffhütte.
  • Fälle die beiden vorderen der drei Bäume rechts von der Sprengstoffhütte und öffne die Schatztruhe, nimm die Goldmünzen.
  • Baue die Sprengstoffhütte und entferne die Felsen oberhalb der Sprengstoffhütte nach rechts, bis du zum ersten großen Felsen kommst, den du sprengen musst.
  • Nimm einmal die Schuhe vom Schuster, baue dann die Schusterei auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle gleichzeitig auf Stufe 3 aus.
  • Baue den Bauhof.
  • Entferne die Lava rechts (oberhalb der Siedlung) vor den Steinhaufen und nimm die Uhr.
  • Schlage einmal Steine und baue die Schmiede.
  • Fälle einige Bäume, nutze nun auch die Axt und den Hammer.
  • Bezahle den Bauern vor der Siedlung mit 300 Einheiten Holz.
  • Schlage zweimal Steine, baue den Steinbruch auf Level 3 aus.
  • Baue das erste Siedlungshaus.
  • öffne die Felswand links vom mittleren Siedlungshaus und nimm die Steine.
  • Schließe nacheinander die beiden Felsspalte links oberhalb des Lagerhauses.
  • Sprenge den Felsen links vom Lagerhaus.
  • Schlage ab und an einige Steine, baue das zweite Haus der Siedlung wieder auf.
  • Sprenge den ersten der beiden großen Felsen hinten rechts.
  • Sammele die nächste Uhr ein, repariere hinten rechts den ersten Abschnitt der Straße.
  • Schlage rechts (unterhalb des Lagerhauses) die restlichen Steine, hole auch Steine von den Steinhaufen hinten links.
  • Schließe den Felsspalt links von der Goldmine vor der Holzkohle.
  • Baue das dritte Siedlungshaus.
  • Sprenge den letzten großen Felsen hinten rechts.
  • Schlage gegenüber von der Schweinefarm das restliche Gold von den Goldklumpen.
  • Baue das letzte Siedlungshaus auf.
  • Repariere den nächsten Straßenabschnitt hinten rechts.
  • Entferne den letzten Felsen hinten rechts.
  • Sammele die Holzkohle links von der Goldmine ein.
  • Schlage hinten links einmal Steine und entferne die Lava links vom Hauptquartier.
  • Repariere den letzten Abschnitt der Straße hinten rechts.
  • Sammele die beiden Holzkohlestücke links vom Hauptquartier ein.
  • Entferne den letzten Felsen links vom Lagerhaus auf der Straße.
  • Die vier Geheimnisse sind einmal 10 Einheiten Nahrung, zweimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Steine, die Nahrung ist im erloschenen Feuer rechts von der Goldmine zu finden, die Goldmünzen kannst du hinten links vor den Steinhaufen aus der Erde ausgraben und aus der Schatztruhe hinter den Bäumen bei der Treppe zur Siedlung nehmen (du musst mindestens einen der Bäume fällen, damit du an die Truhe heran kommst), die Steine sind in der Felswand hinter dem mittleren Haus der Siedlung versteckt.

Level 4.3

Aufgaben:

  • Geheimnisse: 4
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle, pflücke so oft wie möglich Beeren.
  • Fälle vier Bäume und baue die Schweinefarm.
  • Schlage einmal Gold und entferne dann den ersten der beiden Felsen auf dem Weg nach rechts.
  • Schlage achtmal Gold, hole die Rohstoffe von den Gebäuden ab und vergiss die Beerensträucher nicht.
  • Entferne den zweiten Felsen auf dem Weg nach rechts.
  • Baue sofort den Steinbruch, du kannst kein Holz mehr sammeln.
  • Hole die Goldmünzen links neben der Sprengstoffhütte und pflücke nun auch Beeren vor den Bäumen unterhalb der Höhle rechts.
  • Baue die Sprengstoffhütte, sammele jetzt auch wieder das Holz von der Sägemühle ein.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Fälle die beiden Bäume rechts neben dem Höhleneingang, baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Schlage zwischenzeitlich wieder Gold, bis du die nächsten 100 Einheiten hast, nimm zweimal die Bombe von der Sprengstoffhütte.
  • Sprenge den Felsen vor der Treppe zum Lagerhaus.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Besorge zweimal Gold und baue das Lagerhaus.
  • Schlage währenddessen wieder zweimal Gold, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Schusterei.
  • Schlage dreimal Gold, baue das Lagerhaus auf Stufe 3 aus.
  • Hole die Goldmünzen vor den unteren Goldklumpen, die unter dem kleinen schwarzen Stein versteckt sind.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 2 und die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 3 aus, beginne damit, die Straßenabschnitte zu reparieren.
  • öffne die Schatztruhe neben der Höhle und nimm das Gold.
  • Schlage weiter Gold, bezahle den Priester vor der Höhle mit 100 Einheiten Nahrung und 70 Goldmünzen.
  • Spanne das Seil nach vorne rechts, hole die Münzen aus der Höhle.
  • Nimm noch einmal die Schuhe, baue die Schusterei dann auf Stufe 2 aus.
  • Sammele die beiden Kristalle aus der Höhle ein, schlage weiter Gold von den Goldklumpen.
  • Repariere die Steinbrücke zur Siedlung, nimm die Goldmünzen.
  • Baue die Schmiede und nutze nun auch regelmäßig den Hammer.
  • Entferne den Felsen hinter der Steinbrücke, repariere gleichzeitig weiter die Straße.
  • Baue den Bauhof, baue die Schmiede auf Level 2 aus und schlage Gold.
  • Sprenge den ersten der beiden großen Felsen vor dem Ausgang hinten rechts.
  • Baue gleichzeitig das erste Haus in der Siedlung auf.
  • Baue den Bauhof auf Stufe 2 aus, nutze die Axt in Verbindung mit dem Hammer und den Schuhen.
  • Hole die Steine aus der Ruine in der Siedlung.
  • Entferne den Felsen auf der Straße links neben der Siedlung, hole den Kristall vorne rechts.
  • Sprenge den zweiten großen Felsen vor dem Ausgang, vergiss nicht, immer wieder Gold zu schlagen.
  • Besorge nun auch Steine von den Steinhaufen beim Steinbruch, repariere die Straße weiter.
  • Achte darauf, nicht mehr Gold als unbedingt nötig zu schlagen, entferne den letzten Felsen vor dem Ausgang und baue das zweite Siedlungshaus, nachdem die Reparatur der Straße abgeschlossen ist.
  • Baue das letzte Haus der Siedlung wieder auf.
  • Die vier Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Steine, das Gold findest du unter einem kleinen schwarzen Stein vor den unteren Goldklumpen, in der Erde links neben den oberen Goldklumpen und in einer Schatztruhe links neben der Steinbrücke zur Siedlung (hier musst du zunächst zwei Bäume fällen, damit die Truhe sichtbar wird), die Steine sind bei der Ruine hinten in der Siedlung versteckt.

Level 4.4

Aufgaben: Restauriere die Straße. Sammele die Kristalle ein.

  • Geheimnisse: 3
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle und den Steinbruch, ernte Pilze (mache das während des gesamten Levels so oft wie möglich!).
  • Schlage alle Steine links vom Hauptquartier, repariere die Schadstelle vor der Schweinefarm.
  • Baue die Schweinefarm.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Schlage Gold von den Goldklumpen unterhalb des Marktes.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle und das Hauptquartier auf Stufe 3 aus, baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Schließe die Schadstellen über die beiden Lava-Rinnsale hinten links.
  • Schlage 60 Einheiten Gold, ernte immer wieder Pilze.
  • Baue den Goldmarkt, wenn du kein Holz mehr lagern kannst.
  • Entferne die Lava vor der Treppe hinten links.
  • Schlage das restliche Gold unterhalb des Marktes und tausche einmal Holz gegen Gold am Markt ein.
  • Baue das Lagerhaus und sammele die Uhr ein.
  • Baue es sofort auf Level 2 aus, schlage Gold.
  • Baue das Lagerhaus und den Steinbruch auf Stufe 3 aus.
  • Nimm die nächste Uhr und den Holzstapel neben dem Bauhof.
  • Hole einmal Gold am Markt.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Schlage Gold neben dem Lagerhaus, besorge Gold am Markt.
  • Baue den Bauhof, grabe die Goldmünzen vor der Sprengstoffhütte aus.
  • Baue die Sprengstoffhütte und öffne links hinter der Sprengstoffhütte die Felswand, nimm die Steine.
  • Schlage weiter Gold, bis du mindestens 350 Einheiten hast, repariere die beiden Steinbrücken nach hinten rechts.
  • Entferne die beiden Felsen hinter der zweiten Steinbrücke.
  • Hole die erste Bombe ab und schlage weiter Gold, restauriere den ersten Straßenabschnitt.
  • Baue die Schmiede.
  • Sprenge den ersten großen Felsen hinten links, baue die Schusterei.
  • Gehe hinter der zweiten Steinbrücke nach links in Richtung des Kristalls, hole die Goldmünzen unter dem kleinen schwarzen Stein in der Ecke der Felswand.
  • Entferne die erste Lava auf dem Weg zum Kristall, restauriere den nächsten Straßenabschnitt.
  • Sammele die nächste Uhr ein und entferne die Lava vor dem Kristall unterhalb des Lagerhauses links.
  • Sammele diesen Kristall ein, schließe die Schadstelle über dem ersten Lavarinnsal links von der oberen Steinbrücke.
  • Schlage weiterhin Gold, entferne den Felsen vor dem Kristall links neben dem nächsten großen (zu sprengenden) Felsen.
  • Sprenge den Felsen und restauriere den Rest der Straße.
  • Baue die Schusterei auf Stufe 2 aus.
  • Hole den Kristall hinten rechts, bezahle den Priester mit 500 Steinen.
  • Entferne die nächste Lava links von der Steintreppe, besorge dir das nötige Gold nun nur noch durch Tausch am Markt, du kannst dir dir Nahrung zur Entfernung der Goldklumpen nicht mehr leisten.
  • Schließe die zweite Schadstelle mit dem Lavarinnsal, entferne die letzte Lava vor dem Kristall.
  • Die drei Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Steine, die Münzen kannst du vor der Sprengstoffhütte aus der Erde ausgraben und unter einem kleinen schwarzen Stein in der Felsnische finden, die links neben der oberen Steinbrücke (auf der rechten Seite) zu einem der Kristalle führt, die Steine sind in der Felswand links hinter der Sprengstoffhütte versteckt.

Level 4.5

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue den Altar wieder auf. Sammele die Holzkohle ein.

  • Geheimnisse: 5
  • Baue nur eine Schusterei der Stufe 1 und ansonsten kein weiteres Servicegebäude, auch nicht die Taverne.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Schweinefarm, schlage einmal Steine und pflücke Beeren.
  • Schließe die Schadstelle vor der Sägemühle.
  • Sammele das Holz vor der Schweinefarm ein und schlage Steine.
  • Repariere die erste Steinbrücke nach hinten zum Steinmarkt, baue die Sägemühle.
  • Fälle vier Bäume (vor allem den hinteren der beiden Bäume links neben dem Hauptquartier, damit du später an die Felswand heran kommst), baue den Steinmarkt.
  • Pflücke immer wieder Beeren, schlage weiter Steine.
  • Tausche am Markt einmal Holz gegen Steine ein.
  • Fälle einen weiteren Baum, repariere die zweite Steinbrücke nach hinten und schlage wieder Steine.
  • Sammele die Goldmünzen vor der nächsten Steinbrücke zum Lagerhaus ein.
  • Tausche noch einmal Holz gegen Steine und fälle zwei Bäume, repariere die Steinbrücke zum Lagerhaus.
  • Schlage Steine, fälle einen Baum und baue das Lagerhaus.
  • Hole weiter Steine von den Steinhaufen, fälle wieder einen Baum und repariere dann die Steinbrücke zur Schusterei.
  • Tausche am Markt Holz gegen Steine und schließe hinten rechts die Schadstelle vor der Goldmine.
  • Hole zweimal Gold an den Goldklumpen hinten rechts, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Fälle den vordersten der drei Bäume links neben der Schusterei, damit die Schatztruhe sichtbar wird.
  • Schlage Gold, bis du 100 Einheiten hast, baue das Lagerhaus auf Stufe 3 aus.
  • Tausche währenddessen am Markt Holz gegen Steine.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Baue die Goldmine.
  • Schlage Gold und Steine.
  • Beginne damit, den Weg zum Bauhof und der Taverne frei zu räumen.
  • Baue zwischenzeitlich das Hauptquartier auf Level 4 aus, werte die Sägemühle, die Goldmine und die Schweinefarm auf Stufe 2 auf.
  • öffne die Felswand links hinter dem Hauptquartier und nimm die Steine.
  • Grabe die Goldmünzen vor dem Markt aus.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus, schlage zwischenzeitlich immer wieder Steine.
  • Tausche am Markt einmal Holz gegen Steine, wenn du an die Schadstelle zwischen den Lavahaufen kommst.
  • Baue die Goldmine auf Stufe 2 aus.
  • Schließe die Schadstelle und arbeite weiter nach rechts in Richtung Bauhof.
  • Restauriere die ersten Abschnitte der Straße.
  • Tausche wieder einmal Holz gegen Steine ein, schließe den Felsspalt vor dem Bauhof und der Taverne.
  • Sammele die Uhr vor den beiden Gebäuden ein.
  • Hole Steine am Markt, mache den Weg zum Altar hinten links frei.
  • Repariere die Brücke zur Sprengstoffhütte.
  • Entferne nach und nach die kleineren Felsen auf dem Weg zum Ausgang hinten rechts.
  • Baue die Sprengstoffhütte, sobald du wieder genügend Holz hast.
  • Hole die Nahrung aus dem erloschenen Feuer rechts neben der Straße zum Ausgang.
  • öffne die Schatztruhe links neben der Schusterei und nimm die Goldmünzen.
  • Nimm auch die Goldmünzen, die unter dem kleinen schwarzen Stein beim Altar hinten links versteckt sind.
  • Schlage das restliche Gold und baue die Goldmine auf Stufe 3 aus.
  • Schlage Steine von den Steinhaufen beim Bauhof, tausche Holz gegen Steine am Markt und restauriere weiter die Straßenabschnitte.
  • Sammele die erste Bombe von der Sprengstoffhütte ein, hole die Holzkohle bei der Sprengstoffhütte ab.
  • Baue die Schusterei und nutze von nun an so oft wie möglich die Schuhe.
  • Sprenge den ersten großen Felsen hinten rechts, schlage Steine und entferne dann den kleineren Felsen.
  • Tausche nochmals am Markt Holz gegen Steine ein, arbeite weiter an der Restauration der Straße.
  • Nimm die nächste Bombe, sprenge den zweiten Felsen hinten rechts.
  • Sammele die nächste Uhr ein.
  • Baue den Altar wieder auf.
  • Hole nochmals Steine am Markt und restauriere die letzten Abschnitte der Straße.
  • Sprenge, sobald du die nächste Bombe hast, den letzten Felsen vor dem Ausgang.
  • Sammele zwischenzeitlich die Holzkohle unterhalb des Lagerhauses und die Holzkohle unterhalb der Taverne und dem Bauhof ein.
  • Die fünf Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen, einmal 10 Einheiten Nahrung und einmal 10 Steine, die Münzen findest du in der Erde vor dem Markt, unter einem kleinen schwarzen Stein hinten links beim Altar und in einer Schatztruhe links neben der Schusterei (hierzu musst du mindestens einen der Bäume fällen), die Nahrung liegt im erloschenen Feuer rechts neben der Straße zum Ausgang und die Steine sind in der Felswand links hinter dem Hauptquartier versteckt (auch hier musst du zunächst den hinteren der beiden Bäume fällen).

Level 4.6

Aufgaben: Restauriere die Straße. Finde das Manuskript. Sammele die Kristalle ein.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke Beeren und spanne das Seil zur Sägemühle.
  • Baue den Steinbruch und fälle einen Baum.
  • Baue die Sägemühle.
  • Fälle fünf Bäume, pflücke regelmäßig Beeren und baue die Schweinefarm.
  • Fälle drei weitere Bäume, baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Schließe rechts die Felsspalte zur Schusterei.
  • Baue die Schusterei und schließe die Felsspalte zur Goldmine.
  • Baue die Goldmine, nutze regelmäßig die Schuhe und vergiss die Beerensträucher nicht.
  • Schließe die beiden Felsspalten links auf dem Weg nach hinten.
  • Entferne links den ersten Felsen und baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Baue sie sofort anschließend auf Stufe 3 aus.
  • Baue gleichzeitig die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Entferne den zweiten Felsen links.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 und die Goldmine auf Stufe 2 aus.
  • Entferne hinten in der Mitte den dritten Felsen, damit der Weg zur Treppe unterhalb des Lagerhauses frei wird.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke nun auch regelmäßig die Beeren hinten rechts.
  • Schlage einmal Gold vom Goldklumpen vor der Goldmine.
  • Baue das Lagerhaus, werte es so schnell wie möglich auf Stufe 2 auf.
  • Nimm das Gold von der Mine, baue sie auf Stufe 3 aus, baue das Lagerhaus ebenfalls auf Stufe 3 aus.
  • Baue die Schusterei auf Stufe 2 aus.
  • Grabe das Gold links vor dem Lagerhaus aus der Erde aus.
  • Fälle den Baum rechts neben dem Lagerhaus, öffne die Schatztruhe hinter dem Baum und nimm auch hier die Münzen.
  • Hole die Goldmünzen unter dem kleinen schwarzen Stein vor dem Hauptquartier.
  • Nimm die Nahrung aus dem erloschenen Feuer rechts hinter der Sägemühle.
  • Baue die Sprengstoffhütte und entferne den kleineren Felsen rechts neben der Treppe zum Lagerhaus.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 3 aus.
  • Schließe die Felsspalte zur Schmiede, baue die Schmiede jedoch nicht.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Beginne mit der Restauration der Straße, schlage hierzu einige Steine von den Steinhaufen rechts neben dem Hauptquartier.
  • Hole die erste Bombe von der Sprengstoffhütte und sprenge den linken der beiden Felsen.
  • Sammele den Kristall links neben dem Lagerhaus ein.
  • Bezahle den Priester vor dem Höhleneingang links mit 300 Einheiten Holz.
  • Entferne die beiden Lavahaufen in der Höhle.
  • Schließe die Felsspalte in der Höhle und arbeite gleichzeitig an der Straße weiter.
  • Sammele die drei Kristalle und das Manuskript in der Höhle ein.
  • Schlage Steine und nimm die nächste Bombe von der Sprengstoffhütte, sprenge den zweiten großen Felsen hinten rechts.
  • Ab und an kannst du noch ein paar Steine schlagen, nutze aber größten Teils die Steine vom Steinbruch, damit du ausreichend Nahrung zur Straßenrestauration hast.
  • Repariere den Rest der Straße so schnell wie möglich, nutze weiterhin die Schuhe.
  • Die vier Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Einheiten Nahrung, das Gold findest du unter dem kleinen schwarzen Stein vor dem Hauptquartier, in der Erde vor dem Lagerhaus und in der Schatztruhe rechts neben dem Lagerhaus (hier musst du zuerst den Baum fällen), die Nahrung ist im erloschenen Feuer rechts hinter der Sägemühle versteckt.

Level 4.7

Aufgaben: Restauriere die Straße. Spende die Schatztruhe mit Gold. Sammele die Feuerblumen ein.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Schweinefarm und die Sägemühle.
  • Pflücke Beeren (mache das von nun an so oft wie möglich) und schlage Steine von den Steinhaufen hinter dem Hauptquartier.
  • Schließe die Felsspalte vor dem Seil nach rechts, spanne das Seil.
  • Baue den Steinbruch, schlage weiter Steine.
  • Schließe die Felsspalte zur Goldmine.
  • Baue die Goldmine, baue gleichzeitig das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Schlage weiter Steine, schließe die Felsspalte unterhalb der Goldmine vor dem großen Lavahaufen.
  • Schlage mehrmals Gold von den Goldklumpen neben der Mine.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Entferne rechts den Lavahaufen auf dem Weg zum Lagerhaus.
  • Schlage das restliche Gold neben der Goldmine und baue die Schusterei.
  • Pflücke nun auch die Beeren beim Lagerhaus, nutze so oft wie möglich die Schuhe.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Fälle die beiden Bäume hinter der Schusterei, damit die Schatztruhe sichtbar wird.
  • Baue das Lagerhaus sofort nach dem Bau auf Stufe 2 aus.
  • Baue den Steinmarkt.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Baue das Lagerhauf auf Stufe 3 aus.
  • Hole die Goldmünzen, die unter dem kleinen schwarzen Stein bei der Sprengstoffhütte versteckt sind.
  • öffne die Felswand links neben dem Seil zum Steinbruch, nimm die Steine.
  • öffne die Schatztruhe hinten rechts, sammele die Goldmünzen aus der Truhe ein.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Entferne nacheinander die vier Felsen auf dem Weg nach hinten links.
  • Baue zwischenzeitlich die Goldmine auf Stufe 2 aus.
  • Fälle die Bäume beim Hauptquartier, baue die Sprengstoffhütte.
  • Baue die Goldmine und den Steinbruch auf Stufe 3 aus.
  • Besorge Steine am Markt, restauriere die ersten beiden Straßenabschnitte.
  • Schlage die restlichen Steine hinter dem Hauptquartier.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 3 aus.
  • Schließe die Felsspalte hinten links, entferne den Baumstamm auf der Straße.
  • Baue die Schusterei auf Stufe 2 aus.
  • Hole die erste Bombe von der Sprengstoffhütte ab und sprenge den linken der vier großen Felsen.
  • Arbeite gleichzeitig weiter an der Restauration der Straße.
  • Baue die Schmiede, baue sie sofort auf Stufe 2 aus.
  • Nimm noch einmal die Schuhe, baue die Schusterei dann auf Stufe 3 aus.
  • Nutze nun den Hammer und die Schuhe.
  • Sprenge schnellstmöglichst den zweiten großen Felsen hinten.
  • Tausche immer wieder Holz am Markt gegen Steine ein, nimm vor allem die Steine vom Steinbruch und die Nahrung von der Schweinefarm so schnell wie möglich, pflücke zusätzlich Beeren.
  • Sprenge den dritten Felsen, sobald du die nächste Bombe hast, hole die Feuerblumen hinten links bei der Taverne.
  • Sammele die Feuerblume bei der Schusterei ein.
  • Sprenge den letzten Felsen, fälle Bäume.
  • Arbeite ständig an der Straße weiter, tausche bei Bedarf am Markt Holz gegen Steine ein.
  • Bezahle den Priester vorne rechts mit 500 Goldmünzen, grabe, falls du das noch nicht getan hast, die Goldmünzen unterhalb der Taverne aus der Erde aus.
  • Restauriere den Rest der Straße.
  • Die vier Geheimnisse sind dreimal 10 Einheiten Gold und einmal 10 Steine, die Münzen findest du in der Erde vor der Taverne, in einer Schatztruhe hinter der Schusterei (hier musst du die Bäume fällen, damit du an die Truhe heran kommst) und unter einem kleinen schwarzen Stein unterhalb der Sprengstoffhütte, die Steine sind links neben dem Seil zum Steinbruch in der Felswand versteckt.

Level 4.8

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue den Altar wieder auf. Befülle einen Wagen mit Holz.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue keine Schmiede und auch keine Taverne, du benötigst den fünften Arbeiter nicht, wohl aber die zum Bau der Taverne und zum Anstellen des Zusatzarbeiters nötigen Rohstoffe.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue den Steinbruch und pflücke Beeren.
  • Baue die Schweinefarm und spanne das erste Seil nach rechts, damit du an den zweiten Beerenstrauch heran kommst.
  • Pflücke immer wieder Beeren und sammele die Rohstoffe von den Gebäuden ein.
  • Fälle Bäume, bis du 50 Einheiten Holz im Lager hast.
  • Schließe die Felsspalte vor der Sägemühle, baue die Sägemühle.
  • Schließe den unteren Felsspalt zum Lagerhaus.
  • Pflücke nun auch die Beeren oberhalb der Treppe zum Lagerhaus.
  • Fälle vier Bäume, baue das Lagerhaus, sobald du das erste Holz von der Sägemühle hast.
  • Baue den Goldmarkt.
  • Tausche einmal Steine gegen Gold ein.
  • Baue das Lagerhaus auf Stufe 2 und dann sofort auf Stufe 3 aus.
  • Baue den zweiten Steinbruch neben dem Goldmarkt.
  • Hole die Goldmünzen aus der Erde vor dem Markt.
  • öffne die Felswand hinter dem Lagerhaus und nimm die Steine.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Tausche wieder Steine gegen Gold ein.
  • Entferne den Felsen unterhalb der Treppe zur Taverne.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Baue den linken Steinbruch auf Stufe 2 aus.
  • Schließe die Schadstelle vor der Schusterei.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Baue die Schusterei.
  • Nimm die Goldmünzen unter dem kleinen schwarzen Stein rechts von der Schusterei.
  • Baue den Steinbruch links und die Schweinefarm auf Stufe 3 aus.
  • Spanne das zweite Seil nach vorne rechts zum Bombenhändler.
  • Nimm die Axt mit, nutze die Schuhe, sobald sie fertig sind.
  • Schlage Steine von den Steinhaufen unterhalb des Hauptquartieres, beginne mit der Straßenrestauration.
  • Baue den Steinbruch beim Lagerhaus auf Stufe 3 aus.
  • Hole Gold am Markt.
  • Entferne die beiden Felsen hinten auf dem Weg nach rechts.
  • Schlage Gold von den Goldklumpen unterhalb der Schusterei.
  • Besorge wieder Gold am Markt, du solltest etwa 200 Einheiten Gold im Lager haben.
  • Kaufe beim Bombenhändler für je 150 Einheiten Holz und Gold 100 Bomben.
  • Baue den Altar vorne in der Mitte auf und sprenge den ersten großen Felsen hinten.
  • Schlage das restliche Gold von den Goldklumpen und tausche noch einmal Steine gegen Gold am Markt.
  • Arbeite dann an der Straße weiter, sprenge den zweiten großen Felsen hinten.
  • Räume nun die Straße rechts in beide Richtungen, das heißt: schließe oben den Felsspalt und entferne unten den Felsen.
  • Entferne dann den nächsten Felsen oben.
  • Schlage zweimal Steine von den Steinhaufen unterhalb des Hauptquartieres.
  • Schließe die letzte Felsspalte rechts.
  • Fälle einige Bäume, befülle den Wagen hinten rechts mit 500 Einheiten Holz.
  • Nutze die Schuhe in Verbindung mit der Axt, die von Zeit zu Zeit vorne in der Mitte erscheint.
  • Pflücke regelmäßig Beeren, du bist knapp an Nahrung.
  • Schlage Steine, wenn du einen überschuss an Nahrung, dafür aber wenige Steine hast.
  • Arbeite mit so wenigen Unterbrechungen wie möglich an der Straße weiter, bis das letzte Straßenstück restauriert ist.
  • Die vier Geheimnisse sind einmal 10 Steine, zweimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Einheiten Nahrung, die Steine sind in der Felswand hinter dem Lagerhaus versteckt, die Münzen findest du unter einem kleinen schwarzen Stein rechts neben der Schusterei und in der Erde vor dem Markt, die Nahrung kannst du aus dem erloschenen Feuer beim Wagen hinten rechts holen.

Level 4.9

Aufgaben: Restauriere die Straße. Sammele die Feuerblumen ein.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue keine Schmiede und keinen Bauhof, errichte nur eine Schusterei der Stufe 1.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue eine Sägemühle und eine Schweinefarm.
  • Pflücke Beeren und schlage das gesamte Gold von den beiden Goldklumpen.
  • Entferne den Felsen vor den Steinhaufen hinten links.
  • Nimm die Steine vom Felsvorsprung, schließe die erste Felsspalte auf dem Weg nach rechts.
  • Baue gleichzeitig die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Baue den Steinmarkt.
  • Pflücke während des gesamten Levels immer wieder Beeren.
  • Schlage Steine von den Steinhaufen, bis du 60 Einheiten Steine hast, schließe die nächste Felsspalte auf dem Weg nach rechts.
  • Tausche einmal Holz gegen Steine am Markt.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Schlage wieder Steine, bis du 50 Steine hast, schlage zweimal Gold von den Goldklumpen beim Markt.
  • Baue das Lagerhaus.
  • Warte, bis der Bau fast fertig ist, schlage dann wieder zweimal Gold.
  • Baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Schlage das letzte Gold, tausche Holz gegen Steine.
  • Schließe die beiden nächsten Felsspalten auf dem Weg nach rechts, baue die Schweinefarm währenddessen auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke nun auch die Beeren vor der Felswand rechts, baue die Goldmine und die Schusterei.
  • Schlage zweimal Gold von den Goldklumpen bei der Mine, schlage Steine, bis du 90 Steine hast.
  • Baue das Lagerhaus auf Stufe 3 aus.
  • Hole hinten links bei den Steinhaufen die Goldmünzen aus dem Erdrutsch oberhalb der zweiten Treppe.
  • Grabe die Goldmünzen vor der Schusterei aus der Erde aus.
  • öffne links von der Treppe zur Goldmine den vorstehenden Stein der Felswand, nimm die Steine.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 und die Goldmine auf Stufe 2 aus.
  • Hole die Goldmünzen links von der Schusterei unter dem kleinen schwarzen Stein vor der Felswand.
  • Schlage das restliche Gold bei der Goldmine, schlage die Steine vor dem Lagerhaus.
  • Sei dann vorsichtig mit dem Abbau von den Steinhaufen, du benötigst die Nahrung zur Straßenrestauration.
  • Fälle jedoch einige Bäume, beginne damit, die Straße zu restaurieren.
  • Baue die Goldmine auf Level 3 aus.
  • Sammele die beiden Feuerblumen vorne links ein.
  • Tausche bei Bedarf Holz gegen Steine, arbeite weiter an der Straße.
  • Gib dem Priester vor dem großen Felsen hinten 500 Einheiten Holz, damit er den Weg frei macht.
  • Mache, während du weiter an der Straße arbeitest, den Weg zu den beiden Feuerblumen auf dem Felsen hinter dem Lagerhaus folgendermaßen frei:
  • Kaufe beim Bombenhändler rechts für 400 Goldmünzen 100 Bomben.
  • Entferne den Felsen vor der Treppe zur unteren Feuerblume.
  • Schaue auf deinen Nahrungsbestand, schlage Steine, wenn du etwa 200 Einheiten Nahrung im Lager hast, damit du an der Straße weiter arbeiten kannst.
  • Schließe die Felsspalte hinter der Treppe zur unteren Blume, entferne den Felsen hinter dem Spalt.
  • Sprenge währenddessen den großen Felsen auf dem Weg zur oberen Blume.
  • Entferne den ersten der beiden kleineren Felsen vor der oberen Blume.
  • Tausche bei Bedarf Holz gegen Steine am Markt, arbeite ständig an der Straße.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 3 aus, wenn du mit der Straßenrestauration beim Lagerhaus angekommen bist.
  • Entferne den zweiten Felsen vor der oberen Feuerblume.
  • Entferne nun zuerst den ersten der beiden Felsen vor dem Ausgang.
  • Sprenge den großen Felsen vor der unteren Blume.
  • Sammele gleichzeitig die Feuerblume vorne rechts ein.
  • Schließe die Felsspalte vor der unteren Feuerblume, sammele die obere Feuerblume auf dem Felsen ein.
  • Tausche weiter am Markt Holz gegen Steine ein, restauriere die letzten Straßenabschnitte.
  • Hole die untere Feuerblume auf dem Felsen ab.
  • Die vier Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Steine, die Münzen findest du hinten links bei den Steinhaufen an der vorderen Kante des Erdrutsches oberhalb der zweiten Treppe, in der Erde vor der Schusterei und unter einem kleinen schwarzen Stein links neben der Schusterei vor der Felswand, die Steine sind in den vorstehenden Felsen links von der Treppe zur Goldmine versteckt.

Level 4.10

Aufgaben: Restauriere die Straße. Baue die Siedlung wieder auf. Sammele die Kristalle ein. Baue den Altar wieder auf.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Pflücke Beeren und baue die Schweinefarm.
  • Spanne das erste Seil nach rechts.
  • Warte auf die Nahrung von der Farm und pflücke wieder Beeren, spanne das zweite Seil.
  • Baue sofort die Sägemühle.
  • Fälle Bäume, bis du wieder 50 Einheiten Holz hast, baue die Goldmine.
  • Pflücke nun auch regelmäßig Beeren vom Strauch unterhalb des Lagerhauses.
  • Sammele die Uhr ein und baue das Lagerhaus.
  • Baue die Sprengstoffhütte (du solltest so schnell wie möglich die Umgehungsstraße oberhalb der Seile frei räumen, das Klettern über die Seile kostet zu viel Zeit).
  • Schlage zweimal Steine vor dem Lagerhaus, baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Versuche möglichst, einen Arbeiter im Hauptquartier zu lassen und den zweiten im Lagerhaus, das erspart dir die Wege über die Seile.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus, fälle währenddessen Bäume beim Hauptquartier.
  • Schicke nun beide Arbeiter auf die rechte Seite, sammele Rohstoffe und schlage Steine, baue das Lagerhaus auf Stufe 3 aus.
  • Baue die Schusterei und schlage Steine.
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Entferne den kleineren Felsen vor den drei großen (zu sprengenden) Felsen.
  • Schlage Steine, baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Entferne den Felsen vor dem Steinbruch, sprenge den ersten der drei großen Felsen auf der Umgehungsstraße.
  • Baue die Goldmine auf Stufe 2 aus.
  • Baue den Steinbruch.
  • Sprenge den zweiten großen Felsen.
  • Schlage die restlichen Steine vor der Schusterei und alle Steine vor dem Steinbruch.
  • Baue die Goldmine auf Stufe 3 aus, sprenge den dritten großen Felsen.
  • Nimm noch einmal die Schuhe und baue dann die Schusterei auf Stufe 2 aus.
  • Baue den Steinmarkt.
  • Tausche einmal Holz gegen Steine, beginne damit, die Straße zu restaurieren.
  • Entferne den Felsen oberhalb der Treppe zur Siedlung.
  • Baue den Steinbruch auf Stufe 3 aus.
  • Sprenge den großen Felsen vor der Treppe zur Siedlung, nutze regelmäßig die Schuhe.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Wenn du mit der Straßenrestauration an dem Felsen angekommen bist, dann entferne den Felsen.
  • Fälle drei Bäume und baue den Bauhof.
  • Besorge Steine am Markt, nimm die nächste Uhr und entferne den Felsen vor der Treppe zur Siedlung.
  • Tausche wieder Holz gegen Steine, arbeite weiter an der Straße und entferne den Felsen oben an der Treppe zur Siedlung.
  • Baue die Schmiede.
  • Nutze die Axt in Verbindung mit dem Hammer und den Schuhen.
  • Fälle einige Bäume in der Siedlung, hole die Steine aus der Ruine in der Siedlung.
  • Grabe das Gold aus der Erde vor dem Hauptquartier aus, nimm das Gold unter dem kleinen schwarzen Stein links neben dem ersten Seil (unterhalb der Schweinefarm).
  • Fälle wieder Bäume in der Siedlung, tausche Holz gegen Steine und restauriere den Rest der Straße.
  • Baue das erste Haus in der Siedlung auf.
  • öffne die Felswand rechts neben der Treppe zur Siedlung, nimm die Steine.
  • Mache den Weg zum Altar vorne links frei.
  • Baue gleichzeitig das zweite Siedlungshaus auf.
  • Sammele den ersten der drei Kristalle vorne links ein.
  • Hole den Kristall hinter dem Markt.
  • Baue den Brunnen in der Siedlung auf, nimm die nächste Uhr.
  • Restauriere den Altar vorne links, tausche immer wieder Holz gegen Steine ein.
  • Hole die zwei übrigen Kristalle vorne links.
  • Fälle Bäume und tausche Holz gegen Steine ein, nimm sofort die Steine vom Steinbruch.
  • Baue das Fort wieder auf.
  • Vergiss nicht, die Schuhe, die Axt und den Hammer zu nehmen, sammele den letzten Kristall zwischen den beiden Seilen ein, während du das Fort aufbaust.
  • Die vier Geheimnisse sind zweimal 10 Goldmünzen und zweimal 10 Steine, die Münzen findest du in der Erde vor dem Hauptquartier und unter einem kleinen schwarzen Stein links neben dem ersten Steil (unterhalb der Schweinefarm), die Steine sind in der Ruine der Siedlung und in der Felswand rechts neben der Treppe zur Siedlung versteckt.

Bonus-Level

Aufgaben: Baue die Siedlung wieder auf. Sammele die Blumen ein. Sammele die Kristalle ein.

  • Geheimnisse: 4
  • Baue das Hauptquartier auf Stufe 2 aus.
  • Baue die Schweinefarm und pflücke Beeren.
  • Fälle alle Bäume hinter dem Hauptquartier.
  • Repariere die Brücke nach links zum Goldklumpen.
  • Schlage zweimal Gold und pflücke immer wieder Beeren, nimm die Nahrung der Schweinefarm.
  • Entferne den Baumstamm vor der Treppe nach vorne links, baue die Sägemühle.
  • Pflücke nun auch die Beeren vorne links, schlage das restliche Gold vom Goldklumpen links.
  • Fälle die beiden Bäume vor dem Hauptquartier, repariere die Brücke nach hinten.
  • Repariere die Brücke vorne links nach hinten zu den nächsten Goldklumpen.
  • Schlage auch hier das gesamte Gold.
  • Entferne den Felsen hinter der Brücke nach hinten und nimm die Goldmünzen mit.
  • Baue den Goldmarkt.
  • Tausche einmal Holz gegen Gold ein, schlage Steine von den Steinhaufen unterhalb des Marktes.
  • Entferne links den Felsen vor der Treppe zum Lagerhaus.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 2 aus.
  • Entferne den Baumstamm oben an der Treppe zum Lagerhaus.
  • Schlage noch einmal Gold, baue das Lagerhaus.
  • Schlage Steine, baue das Hauptquartier auf Stufe 3 aus.
  • Fälle links neben der Treppe zum Markt zwei Bäume, damit die Schatztruhe sichtbar wird.
  • öffne links neben der Treppe zum Markt die Felswand, nimm die Steine.
  • Fälle zwei weitere Bäume und öffne die Schatztruhe, sammele die Münzen ein.
  • Baue die Sägemühle auf Stufe 3 aus.
  • Schlage die restlichen Steine unterhalb des Marktes, tausche Holz gegen Gold ein.
  • Baue das Lagerhaus auf Stufe 2 aus.
  • Schlage rechts neben dem Lagerhaus dreimal Steine, schlage einmal Gold vor dem Markt.
  • Baue das Lagerhaus auf Stufe 3 aus.
  • Grabe die Münzen hinter der Brücke nach links (vor der Treppe zum Lagerhaus) aus.
  • Schlage Gold und Steine, baue das Hauptquartier auf Stufe 4 aus.
  • Entferne den Felsen vor dem Kristall beim Lagerhaus, nimm die Uhr.
  • Repariere vorne rechts die Steinbrücke in der Siedlung.
  • Fälle drei der Bäume rechts neben der Treppe zum Lagerhaus.
  • Hole vorne links die Bombe bei der Schmiede.
  • Sammele vorne rechts die Steine hinter der Brücke ein.
  • Baue die Windmühle in der Siedlung auf, schließe den Felsspalt vor der Blume rechts (unterhalb des Marktes).
  • Baue drei der Siedlungshäuser auf.
  • Sprenge den großen Felsen links von der Treppe zum Lagerhaus.
  • Sammele die beiden Blumen vor dem Lagerhaus ein.
  • Tausche einmal Holz gegen Gold, schlage Steine.
  • Baue die Schweinefarm auf Stufe 2 aus.
  • Schlage das Gold neben dem Markt.
  • Baue das letzte Siedlungshaus auf.
  • Nimm einmal die Nahrung von der Schweinefarm, baue dann die Farm auf Stufe 3 aus.
  • Hole den Kristall bei der Schusterei vorne links.
  • Fälle die restlichen Bäume rechts neben der Treppe zum Lagerhaus.
  • Sammele den Kristall rechts vom Lagerhaus ein.
  • Kaufe beim Bombenhändler vorne rechts eine Bombe.
  • Fälle zwei weitere Bäume und nimm die nächste Uhr.
  • Nimm die Goldmünzen unter dem kleinen schwarzen Stein vor der Felswand rechts neben der Treppe zum Lagerhaus.
  • Sprenge den großen Felsen vor dem Kristall beim Markt.
  • Hole den Kristall ab, tausche am Markt Holz gegen Gold.
  • Entferne links unterhalb des Lagerhauses den ersten der beiden Felsen vor der Blume.
  • Tausche Holz gegen Gold nach Bedarf, schlage kein Gold mehr an den Goldklumpen, du benötigst die Nahrung für die Blumen.
  • Entferne links den zweiten Felsen, sammele rechts die Blume unterhalb des Marktes ein.
  • Nimm links die Blume hinter dem Felsen.
  • Die vier Geheimnisse sind dreimal 10 Goldmünzen und einmal 10 Steine, die Münzen findest du in der Erde hinter der Brücke links zum Lagerhaus, links neben der Treppe zum Markt in einer Schatztruhe (du musst hier zuerst die Bäume fällen) und unter einem kleinen schwarzen Stein rechts neben der Treppe zum Lagerhaus (auch hier müssen vorher die Bäume gefällt werden), die Steine sind in der Felswand rechts neben der Treppe zum Markt versteckt.

Herzlichen Glückwunsch, du hast das Spiel geschafft!