Rettungsteam 5


tassentassentassentassentassen
Herausgeber: Alawar
Entwickler: Alawar

Download: Deutschland-Spielt
Download: BigFish Games.de

Autor: Claudia K.
Datum: 01.10.2015


Bestes Spiel der Serie, das sich eine Geschichte völlig spart
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Rettungsteam ist wieder in einer relativ zerstörten Gegend unterwegs, um Menschen und Tiere zu retten. Ob durch die Arbeiter, per Hubschrauber oder Boot - hier wird gerettet, was das Zeug hält.

Ohne jegliche Erklärung oder Geschichte landest du sofort im Geschehen. Zur Verfügung stehen dir immer mindestens 1 Arbeiter und deine Ziele sind klar definiert. Ausgänge frei machen und Menschen und Tiere retten. Dafür stehen dir Häuser für Mieteinnahmen, Sägemühlen für Material, Diners für Nahrung und Tankstellen für Sprit zur Verfügung. Je nach Level gibt es ausserdem Hubschrauber-Landeplätze, Feuerwehr, Polizei, Krankenhaus, Abwurfplätze für Versorgungsflugzeuge, Unterkünfte für Schneerettungsfahrzeuge oder einen Hafen.

Durch Erdrutsche und Beben sind Brücken und Gebäude zerstört, große Felsbrocken versperren so manchen Weg. Deine Aufgabe ist es, eingeschlossene Menschen und Tiere (letzteres sind fast ausschließlich Katzen, nur einmal sind auch Hunde in Not) zu befreien. Sind sie verletzt benötigen sie einen Arzt, sind Feuer ausgebrochen, muss zunächst die Feuerwehr dran. Was immer du tust, kostet Geld und/oder Nahrung und/oder Holz und somit musst du durch bauen oder repariere die entsprechenden Gebäude bereitstellen.

Und gerade hier punktet Rettungsteam 5. Denn bei den Gebäude muss strategisch eingeplant werden, wann welches Gebäude gebaut oder evt. wieder abgerissen wird. Dass man beim Abriss die eingsetzten Materialien zu 100% zurückbekommt und jedes Gebäude direkt nach dem Bau einen Bonus seines Rohstoffes gibt, ist hier ein wichtiger Faktor. Aber auch "weniger ist mehr" spielt eine Rolle. Die Entscheidung über Erfolg oder nicht liegt hier öfters mal darin, etwas nicht zu reparieren, etwas nicht freizuräumen. Dankenswerter Weise ist es niemals nötig oder gar möglich, Menschen oder Tiere in Notsituationen zurück zu lassen, etwas was wir in den Vorgängern durchaus erleben mussten. Rettungsteam 5 ist das strategischste und am wenigsten am Klickmanagement orientierte Spiel dieser Serie und macht es damit auch für Spieler interessant, die es bisher nicht unbedingt mochten.

Die drei zur Verfügung stehenden Modi bieten Raum für jeden Spielertypen. Entspannt ohne Zeitlimit spielen ist eine Variante. Dazu kann man sich entscheiden, im Normal- oder Multiklick-Modus zu spielen. Im Normalmodus laufen die Arbeiter zum Haupthaus zurück und erst dann kann eine weitere Aufgabe angeklickt werden. Im Multiklickmodus dagegen können die Arbeiten im voraus vergeben werden. Zwar läuft der Arbeiter trotzdem zuerst zum Haupthaus, braucht aber keine weitere Aufforderung, um etwas zu erledigen.

50 grafisch gut gemachte Level warten auf den Zeitmanagementspieler. Die Levelbalance ist ausgezeichnet, so manches Level wird man ein zweites Mal starten müssen, um die richtige Strategie zu entwickeln. Die Herausforderung steigt mit der Levelzahl und so haben auch Neueinsteiger die Möglichkeit, sich einzufinden. Wer Zeitmanagement mag und sich an der fehlenden Geschichte nicht stört, der findet in Rettungsteam 5 eine spannende und gelungene Herausforderung der eigenen Fähigkeiten.