Autor: Uwe K.
Datum: 15.12.2010


Reincarnations: Enthülle das Gestern

Ich sehe ja gar nichts!

  • Anklicken des Bild oben bringt dich zu der Spieleseite von BigFish Games.de
  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten Überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser Überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines

  • Du hast zwei Modi zur Auswahl.
  • Entspannt und schwierig.
  • Beim entspannten Spiel glitzern die Wimmel- und Aktionsszenen auf, bei schwierigem Modus kaum.
  • Das  Laden von Tipps und Rätseln geht im entspannten Modus schneller.
  • Die Fehlklicks in Wimmelbildern sind im entspannten Modus kurz, im schwierigen Modus länger.
  • Innerhalb eines Wimmelbildes bedeuten Orange unterlegten Schriften, das etwas getan oder verschoben werden muss.
  • Beim Auftauchen einer Lupe solltest du genauer hinsehen.
  • Erscheint ein Pfeil, so kannst du dort hingehen.
  • Rechts unten hast du deinen Tippbereich, der sich rasch wieder auflädt.
  • Links unten solltest du öfter hinschauen, um zu erfahren welche Aufgaben du noch zu erledigen hast.
  • In der Mitte ist deine Inventarleiste.
  • Minispiele können nach einer Weile übersprungen werden.
  • Erscheint ein Finger musst du etwas tun, oder in Bewegung setzen.
  • Die Inventarteile  sind blau umrandet.
  • Manchmal ist es besser, erst einige Gegenstände zu sammeln, bevor sie benutzt werden.
  • Die Laufwege verkürzen sich dadurch etwas.

Der Anfang
  • Nachdem man dich eingesperrt hat untersuchst du den Raum.
  • Schau dir das Waschbecken etwas genauer an.
  • Ziehe an der vor dir liegenden Kette.
  • Nachdem das Wasser abgelaufen ist nimmst du eine Nagelfeile an dich.
  • Nun gehst  du zum Koffer und öffnest ihn mit der Nagelfeile.
  • Ein erstes Wimmelbild erwartet dich.
  • Mit dem Radiergummi entfernst du unten rechts das beschriebene Blatt Papier und bekommst ein sauberes.
  • In dein Inventar geht ein Rasiermesser.
  • Schau dir die Kommode rechts an und löse die Seile mit dem Rasiermesser.
  • In der Tür befindet sic hein Minipuzzle.
  • Lege die Teile so ab, das sie passen.
  • Du findest nach dem beiseite Schieben einiger Gegenstände das Medaillon für deine Reincarntion.
  • Benutze es nun für deine erste Aufgabe.

Das Theater
  • Hilf dem Mann den Mord an seinem Bruder aufzudecken.
  • Vor dem Eingang findest du unter dem Laubhügel eine Gesichtsmaske.
  • Neben dem Eingang ist ein Wimmelbild zu erkennen.
  • Schau dir die Wunderlampr näher an und drücke einmal darauf.
  • Du hast den Geist gefunden.
  • Das Huhn klickst du auch einmal an um das Ei zu bekommen.
  • In der runden Kiste befinden sich die Eintrittskarten.
  • Diese gehen auch in dein Inventar.
  • An der Litfasssäule und dem Brunnen kannst du im Moment noch nichts machen.
  • Wenn du ins Theater möchtest erwartet dich ein Minispiel.
  • Gib der Figur die Eintrittskarte
  • Stelle die Zähne so ein, das die Karte gelocht werden kann.
  • Dies geschieht mit den Knöpfen am Hut der Puppe.
  • Drücke nacheinander Knopf unten, Knopf mitte, Knopf oben und noch einmal Knopf Mitte.
  • Gehe in den Vorraum und schaue dich um.
  • Links befindet sich ein weiteres Wimmelbild.
  • Klicke die Kasse links hinten an um an den Zahn zu kommen.
  • Dem Affen gibst du rechts vorne das zweite Blech.
  • Als Inventar bekommst du einen Spachtel.
  • Du könntest jetzt rausgehen und das Plakat an der Säule lösen, doch dir fehlt weiteres Werkzeug.
  • Den Totekopf  und die rechte Puppe vor bzw. über dem Durchgang kannst du erst später nutzen.
  • Die mittlere Puppe schaust du dir näher an und  setzt ihr die Gesichstmaske auf.
  • Diese öffnet die Hände und aus der Tasche entnimmst du ein Medaillon.

Im Theatervorraum
  • Rechts auf dem Teppich findest du ein Bild das du mitnimmst.
  • Am Vorhang kannst du schon einmal eine Teilreparatur vornehmen.
  • Hänge die Kugel an das rechte Zahnrad.
  • Bei den anderen Sachen kannst du noch nichts unternehmen.
  • Gehe nur einen Schritt nach rechts.
  • Das Plakat kannst du abreissen, jedoch fehlt der zweite Löwe.
  • Klicke das kleine Theater am Fussboden an.
  • Ein Minispiel beginnt.
  • Schiebe das Bild links in den Schlitz. 
  • EineTheaterszene zeigt sich.
  • Ziehe an der Schnur links.
  • Ein neues Bild zeigt sich, jedoch leer.
  • Drücke nun auf  Figuren und Requisite.
  • Setze die Gegenstände nun nach der Vorlage an den richtigen Platz.
  • Dies geschieht, in dem du auf den entsprechenden Gegenstand klickst.
  • Diesen bewegst du dann mittels Pfeiltasten an den richtigen Ort.
  • Um zu vergleichen kannst du an der Schnur ziehen, und die Originalszene zu sehen.
  • Oben öffnet sich eine Schublade und du entnimmst ihr einen Schlüssel.
  • Gehe zurück zum dicken Mann.
  • Knöpfe seine Jacke auf.
  • Öffne mit dem Schlüssel das Türchen.
  • Es folgt ein Wimmelbild.
  • Eine Glühbirne wandert ins Inventar.
  • Gehe nun wieder vor und dann links in den nächsten Raum.
  • Nimm vorne den Schraubenzieher an dich.
  • Dem Pfau gibst du das Medaillon an die Brust.
  • Ein neues Wimmelbild.
  • Nimm den Käse und hole damit die Maus.
  • Unter der Maske findest du Gift, Spinne und eine Nadel.
  • Der Puppe oben drückst du auf den Brustkorb und bekommst das Herz.
  • Ein Löwe geht ins Inventar.
  • Ein Bild zurück setzt du den Löwen in die Aussparung und bekommst einen Schraubenschlüssel.
  • Gehe nach draussen, vor dasTheater.
  • An der Litfasssäule löst du das Plakat mit dem Spachtel.
  • Mit dem Schraubenschlüssel entfernst du die Schrauben.
  • Einen Schlüssel nimmst du ins Inventar.
  • Schau dir danach die Beleuchtung am Theater näher an.
  • Klick oben auf die Beleuchtung.
  • Nimm die Glühbirne und setze sie in die leere Fassung.
  • Den Stromstecker legst du in die Steckdose.
  • Beim hinteren Gargoyle nimmst du den Hammer an dich.
  • Zurück im Theater gehts du ganz nach hinten zum Pfau.
  • Dort schaust du dir die Tür näher an.
  • Du musst ein Puzzle lösen.
  • Lege die Teile so hin, das sie passen.
  • Die Teile werden beim Anklick in die richtige Position gebracht, nur noch an den richtigen Platz schieben.
  • Das Schloß wird freigegeben.
  • Nimm den Schlüssel, öffne die Tür und tritt ein.

Die nächsten Räume
  • Schau dich um und nimm die Flasche oben links vom Schrank.
  • Rechts öffnest du die Holtpuppenhand und nimmst einen Schwamm an dich.
  • Schraube noch die  Figur an der mittleren runden Kiste ab.
  • Die linken Schranktürglasscheiben schlägst du mit dem Hammer entzwei.
  • Ein neues Wimmelbild wartet auf dich.
  • Nimm das Skalpell oben rechts und schlitze die Puppe unten auf.
  • Damit bekommst du die Füllung.
  • Eine Ölkanne geht ins Inventar.
  • Gehe noch eimal ins Freie vor dem Theater.
  • Mit dem Schwamm saugst du die Flüssigkeit aus dem Brunnen links.
  • Du kannst nun eine Figur an dich nehmen.
  • Kehre zurück in den hinteren Raum.
  • Dort schaust du dir die Uhr näher an und legst die Figur in die Aussparung.
  • Eine Schublade öffnet sich und damit ein neues Minispiel.
  • Lege die Formteile in die entsprechenden Ausspaarungen der drei Figuren.
  • Dafür bekommst du eine Eisenfeder.
  • Gehe damit in den Vorraum und gib der Puppe die Feder.
  • Ausserdem ölst du den anderen Arm.
  • Die Arme öffnen sich und geben ein Augendreieck frei.
  • Schau dir nun die linke Tür neben dem Vorhang an.
  • Lege das Dreieck hinein.
  • Ein weiteres Minispel beginnt.
  • Drehe die Teile so, das die Augenfarben übereinstimmen.
  • Drehe dazu innen und ein paar mal den Aussenring.
  • Achte auf die Farben.
  • Die Tür öffnet sich und du gehst hinein.

Zum Bühneneingang
  • Schau dich dort um und nimm rechts die Zange an dich.
  • Am Schaltkasten vor dir setzt du die Flasche ein und ein Minispiel startet.
  • Dreh die Hähne so, das alle Röhrchen gefüllt sind und die drei Lampen leuchten.
  • Beim Drehen öffnen oder schließen  sich andere. 
  • Deshalb musst du manche 2 mal drehen oder welches zu-bzw.auf dreht nochmals drehen
  • Die Treppe fährt nun auf die richtige Seite.
  • Du kommst aber noch nicht hoch zu Tür.
  • Schau dir links das Wimmelbild an.
  • Nimm die Bürste und putze den Stiefel.
  • Nimm das WI und lege es an das LLKOMMEN.
  • Schau dem Drachen links ins Maul und nehme das Paprika heraus.
  • Ins Inventar wandert ein Zahnrad.
  • Gehe einen Schritt zurück und klicke den zerissenen Vorhang an.
  • Wenn du es noch nicht getan hast, nimm die Kugel und hänge die an das obere Zahnrad.
  • Das Rad aus dem Inventar legst du in die Mitte.
  • Der Vorhang öffnet sich und du kannst hineingehen.
  • Du solltest aber vorher noch einen Besuch im letzten Zimmer machen, wo du das Türglas zertrümmert hast.
  • Dort schneidest du mit der Schere die Bandage am runden Tisch  vor dir auf.
  • Ein weiteres Wimmelbild.
  • Schau in die Tüte vorne und nimm den Beagle an dich.
  • Einen Gargoyle nimmst du mit.
  • Damit gehst du zurück zur Treppe undsetzt ihn rechts ein.
  • Eine Stufe öffnet sich und du entnimmt der Stufe einen Stift.
  • Im Vorraum war über dem Durchgang ein Totenkopf.
  • Dort legst du den Stift hinein.
  • Ein weiteres Minispiel.
  • Schiebe die Plättchen und Kugeln so, das sie auf einer Seite sind und die Rahmen in der richtigen Reihenfolge.
  • Dem geöffneten Kästchen entnimmst du Luftballons.
  • Vor dem Vorhang, der nun offen ist, füllst du die Luftballons mit dem Helium aus der Flasche.
  • Nun kannst du den Bühnenraum betreten.
  • Am Seil oben hängt ein Teil einer Lochkarte, die du an dich nimmst.
  • Links befindet sich ein Wimmelbild.
  • Nimm den Wagen von der Kiste und stelle ihn zum Zug zusammen.
  • Den Ball drückst du einmal, die Luft ist raus.
  • Ins Inventar geht ein Hebel.
  • Die gefüllten Ballons hängst du rechts an die Bühnenteile und ein weiteres Wimmelbild  öffnet.
  • Drücke einmal auf die Muschel und du hast die Perle.
  • In das Inventar wandert  ein Brecheisen.
  • Damit gehst du zur Treppe und hinauf.
  • Öffen die Tür mit dem Brecheisen, in dem du die Bretter entfernst.
  • Tritt ein und schau dich um.

Das Puppenzimmer
  • Nimm den Dreieckknopf links vom Schrank an dich.
  • Bei der Puppe vorne unten löst du die Falle.
  • Nimm ein weiter Stück Lochkarte an dich.
  • Den Hebel setzt du links oben in den Schlitz und drückst ihn nach unten.
  • Das Bett ght in die Senkrechte.
  • Ein Wimmelbild erwartet dich dahinter.
  • Nimm den Uhrzeiger und lege ihn in die Uhr.
  • Du hast Mitternacht.
  • Eine Orgelkurbel geht ins Inventar.
  • Gehe nach unten und lege die Lochkarte in dieTür rechts.
  • Danach erwartet dich ein weiteres Wimmelbild.
  • Du nimmst die Kerze und hälst sie an den Feuerwerkskörper.
  • Du bekommst das Feuerwerk.
  • Ins Inventar geht ein Messer.
  • Damit gehst du zurück ins Puppenzimmer und schlitzt den Paravan auf.
  • Du nimmst eine Vorrichtung für den Bühnenaufzug an dich.
  • Zurück zur Bühne.
  • Lege die Kurbel an die Orgel und drehe einmal.
  • Du bekommst ein Bühnenbild.
  • Schau dir daneben den Aufzug näher an und lege die Vorrichtung hinein.
  • Ein weiteres Mimispiel wird geöffnet.
  • Fülle den Kreis mit den vorgegebenen Farben.
  • Dabei muss eine Farbe mir der nächsten Farbkarte übereinstimmen.
  • Mit der Pfeiltaste tauscht du die Farben.
  • Mit der oberen Pfeiltaste schiebst du die Karte in den Kreis.
  • Der Aufzug ändert seine Position und ein Wimmelbild wartet darauf gelöst zu werden.
  • In das Inventar geht ein Ventilrad.
  • Wieder zurück ins Puppenzimmer.
  • Dort schaust du dir das kleine Theater am Fussboden näher an.
  • Leg das Bühnenbild in den linken Schlitz.
  • Ein nächstes Minispiel.
  • Verfahre genauso wie du es schon einmal bei dem kleinen Theater am Anfang getan hast.
  • Stelle die Gegenstände und Figuren an die richtigeStelle.
  • Aus dem geöffneten Kasten nimmst du den Schlüssel des Lachens an dich.
  • Begib dich zur Bühne und fahre mit dem Aufzug nach oben.

Hinter der Bühne
  • Schau dir den rechten Motor an und lege das Ventilrad darauf.
  • Drehe einmal und ein Mund kommt nach oben gefahren.
  • Dort nimmst du eine Kachel für die Schildkröte an dich.
  • Im rechten Scheinwerfer befindet sich ein Wimmelbild.
  • Nimm das Messer und spitze damit den Bleistift.
  • Öffne links den Stern und du hast Licht.
  • Ins Inventar geht ein Schlüssel des Weinens.
  • Zurück vor die Bühne.
  • In dem rechten Katen am Vorhang setzt du beide Schlüssel ein.
  • Ein weiteres Wimmelbild.
  • Drücke rechts unten auf das Gebäck.
  • Du bekommst die Sahnefüllung.
  • Nimm die Tube mit Farbe vom Rand der Tür und lege sie auf den Bären.
  • Du bekommst einen Eisbären.
  • Eine Codierungsnummer geht in das Inventar.
  • Gehe nun wieder ganz nach hinten zur Schildkröte.
  • Lege die Kachel auf den Panzer.
  • Ein Minispiel wartet darauf auch gelöst zu werden.
  • Kein Kachelbild darf doppelt in einer Reihe oder Spalte stehen.
  • Ausserdem darf es keine zwei gleiche Kacheln in der Diagonalen geben.
  • Ist eine Vorausetzung erfüllt werden die Kacheln dunkel.
  • Die Schildkröte gibt ein Stromkabel frei, das du mitnimmst.
  • Zurück und über die Treppe zum Puppenzimmer.
  • Hinter dem Bett befindet sich ein Tresor.
  • Lege den Codezettel auf den Tresor.
  • Drehe die Knöpfe  damit die Zahlen 6, 3, 8 erscheinen.
  • Öffen den Tresor und nimm eine rote Scheibe an dich.
  • Zurück hinter der Bühne legst du diese Scheibe in den roten Kasten links von dir.
  • Drehe ihn 6 mal.
  • Ein Dreieck öffnet sich.
  • Da hinein legst du den Dreieckknopf aus deinem Inventar.
  • Ein letztes Minispiel wartet.
  • Drehe die Glühwürmchen so, das sie unten an ihre richtige Position gelangen.
  • Setze das Ende der Schienen auf ein Stäbchen das aufleuchtet.
  • Klicke auf das Glühwürmchen, welches die Position ändert.
  •  Mit dem nun freien Ende bewegst du das Stäbchen zum nächsten Punkt.
  • Der Vorhang öffnet sich und du hast somit deine erste Aufgabe erfolgreich beendet.
  • Ein weiteres Portal öffnet sich für eine neue aufgabe.

Im herrschaftlichem Haus
  • Diesmal bist du in Venedig und musst deinen Verlobten Fabio retten.
  • Schau dich in der Halle um und nimm aus dem Kleid rechts am Boden eine Kartenhand.
  • Oberhalb hast du ein Wimmelbild zu lösen.
  • In der Schublade liegen eine Haarnadel und ein Brief.
  • Den Schlüssel rechts benutzt du auf dem Kästchen links und hast die Ballerina gefunden.
  • Unter der Mitteltür nimmst du die Rose und legst sie rechts an den Strauss.
  • Öffne die Mitteltür und der Löffel ist gefunden.
  • Ziehe noch an der Kordel rechts oben um das Wappen zu erhalten.
  • Die Haarnadel geht ins Inventar.
  • Mit dem Vogelkäfig an der Treppekannst du noch nichts anfangen.
  • Gehe also die Treppe hinauf.
  • Hinter dem Kissen beim rechten Sessel verbirgt sich eine Knopfleiste.
  • Unter dem Tisch schaust du dir den Blumentopf näher an.
  • Nimm die Haarnadel und öffne den Behälter.
  • Du bekommst den Schlüssel für den Vogelkäfig.
  • Auf dem Tisch stellst du die Hand in die Schachtel.
  • Die untere Schublade geht auf.
  • Du hast jedoch noch kein Taschentuch.
  • Links am Geländer befindet sich der Plan für das große Tor unten.
  • Nimm es ins Inventar.
  • Am linken Sessel löst du das Wimmelbild.
  • Nimm das V und lege es zu dem X.
  • Drücke auf die weisse Dose und du hast den Knopf.
  • Ein Fadenöffner geht ins Inventar.
  • Gehe wieder  herunter und öffne mit dem Schlüssel dan Käfig.
  • Ein Minispiel wartet.
  • Lege die Zahnräder so das alle sich drehen.
  • Schau dir den Screen dafür an
  • Du bekommst vom Vogel ein Zahnrad für das Tor.
  • Links neben dem Tor auf dem Tischchen löst du mit dem Fadenlöser die drei Ränder auf.
  • Ein Taschentuch kommt hervor.
  • Damit gehst du nochmals nach oben und legst es in die unter Schublade auf dem Tisch mit der Hand.
  • Du entnimmst der oberen Schublade einen Monokel.
  • Nun hast du alles um das goße Tor zu öffnen.
  • Lege alle Teile des Inventares auf das Gittertor.
  • Ein weiteres Minispiel.
  • Drehe das Rad soweit, bis eines der drei Bilder im Monokel erscheint, das dem entsprechenden Gegenstück in der unteren Reihe entspricht.
  • Drücke dann den entsprechenden roten Knopf in der Mitte.
  • Das große Rad dreht sich in Dreierschritten.
  • Das Tor öffnet sich und du kannst zum Kanal gehen.

Am Kanal
  • Neben dem Hund, dem du im Moment nicht helfen kannst schaust du in die Vasen.
  • Entnimm ihr eine Maske.
  • Das Seil auf der linken Seite verknüpfst du mit dem Haken.
  • Dieser holt eine Truhe aus dem Wasser ans Ufer.
  • Schau hinein und nehme dort noch eine Maske an dich.
  • Setze nun beide Masken, der Farbe nach in die Brückenpfeiler.
  • Du kannst deinen Weg fortsetzen.
  • An der linken Wand siehst du eine Blumenampel.
  • Schau hin und nach einigen Klicks bekommst du ein Figurenteil..
  • Damit gehst du noch einmal zum Hund ünd schaust dir die Säule näher an.
  • Lege den Fuss in die Säule.
  • Das nächste Minispiel wartet.
  • Setze alle Teile in die leeren Formen um einen komplette Figur zu erhalten.
  • Nimm dann die Weintraubenform an dich.
  • Du gehst nun  2 Schritte vor.
  • Rechts nimmst du die Ölkanne an dich.
  • Hinter dem Besen gehört ein Stock ins Inventar.
  • Gehe damit einen Schritt zurück und löse die Steinfliese am Boden völlig.
  • Du nimmst eine Flosse auf.
  • Gehe wieder einen Schritt vor und dann links zum Brunnen.
  • Neben dem Bild befindet sich ein Weintraubenblatt.
  • Das nimmst du mit.
  • Du kannst nun einem Fisch die Flosse geben und das Wasser abdrehen.
  • Aber es fehlen noch weitere Flossen, sowie eine goldene Flosse.
  • Linker Hand hast du ein Wimmelbild.
  • Nimm Nadel und Faden und sticke links oben den Schriftzug fertig.
  • Die rechte Schürze an der Wand klickst du  einmal an.
  • Das Herz, der Knopf und die Süssigkeit sind gefunden.
  • Das Herz geht ins Inventar.
  • Damit 2 Schritte zurück.
  • Du öffnest mit dem Herz die Truhe und bekommst ein weiteres Weintraubenblatt.
  • Nun einen Schritt vor.
  • An der rechten Säule erblickst du ein Medaillon.
  • Dort legst du die Weintrauben sowie die Blätter hinein.
  • In deinem Inventar hast du nun einen Dietrich.
  • Gehe geradeaus zum Boot.
  • An der Tür kannst du im Moment nichst tun.
  • Ein Mönch gibt dir einen Schlüssel.
  • Die linke Bank ist einer näheren Betrachtung wert.
  • Ein Minispiel.
  • Entferne die Ranken vom braunen Gegenstand.
  • Es können immer nur die frei liegenden Ranken entfernt werden.
  • Du bekommst eine Ikone.
  • Widme dich nun dem Schaltkasten rechts vom Boot.
  • Lege den Dietrich hinein.
  • Ein nächstes Minispiel.
  • Drehe die Kreise so lange, bis die Öffnungen alle nach links zeigen.
  • Ein Kreis drehen hat zur Folge, das sich andere Kreise mitdrehen.
  • Lege den Dietrich nochmals in die Öffnung.
  • Fahre mit dem Boot einen Schritt weiter.
  • Das rechte Boot zeigt dir ein Wimmelbild.
  • Rechts auf dem Sessel schaust du dir das Etui genauer an.
  • Du bekomst die Zigarre und die Malstifte.
  • Den Papagei links drückst du einmal und er lässt den Armreif fallen.
  • Am Rechten Bootsrand nimmst du eine Stahlfeder und legst diese in das kaputte Kissen.
  • Du hast das Wappen gefunden.
  • In das Inventar wandert ein Zapfhahn
  • Fahre nach vorne zum Verlies.

Im Verlies
  • Lege den Zapfhan an das Fass rechts.
  • Danach stellst du die Ölkanne unter den Zapfhahn.
  • Die Ranken an der Mauer kannst du schon einmal beiseite schieben.
  • auf der linken Seite nimmst du das Kreuz an dich.
  • Zu den Bienen kommen wir später.
  • Die Türbänder musst du ölen um hinein zu gelangen.
  • Am Treppenabsatz nimmst du ein weiteres Kreuz an dich.
  • Gehe eine Etage höher.
  • Auf dem Fussboden findest du eine Kreuzkachel, die du ebenfalls nimmst.
  • Links neben dem Eingang hast du ein Wimmelbild.
  • Mit der roten Farbe malst du links das Herz aus .
  • Den Dolch an der Tür entfernst du um einen Stern zu bekommen.
  • Ein Holzpaneel geht ins Inventar.
  • Im rechten Zimmer nimmst du den Eisenhandschuh vom Tisch.
  • Lege das Paneel in den Schrank.
  • Ein Minispiel öffnet sich.
  • Vertausche die Paneele rechts und links so, das jeweils ein Bild entsteht.
  • Achte auf die oberen und unteren Abschlüsse.
  • Ein viertes Kreuz wechselt den Besitzer.
  • Du kannst mit dem Schlüssel die Vitrine links öffnen.
  • Lege die Ikone hinein.
  • Dir fehlen aber noch Pinsel.
  • Also gehst du hinaus und die Treppee hinunter.
  • Dort legst du den Handschuh in die Säule und bekommst einen roten Edelstein.
  • Die 4 Kreuze kannst du auf die Stufe legen.
  • Die fehlenden Stufen werden ersetzt.
  • Mache einen Schritt nach unten.
  • Dort nimmst du das Bild auf der Stufe an dich.
  • In die obere Vertiefung legst du den Edelstein.
  • Es folgen drei Minispiels.
  • Für jede Aussparung gilt es das Gesicht mit den Kästchen in die rechte Öffnung zu schieben.
  • Jedesmal  lösen sich die Spitzen Pfähle und gehen in die Mauer zurück.
  • Der Weg in den Keller ist nun frei.
  • Dort angekommen schiebst du in der rechten Nische ein paar Teile auseinander und nimmst das Fleisch an dich.
  • Beim Korb machst du das gleiche und bekommst ein paar Pinsel.
  • Hinter den Eisengitter nimmst du noch ein Brecheisen ins Inventar.
  • Gehe nun noch einmal ganz zurück zum Kanal .
  • Dort gibst du dem Hund das Fleisch. 
  • Ein Wimmelbild öffnet sich.
  • Klicke den Kopf mit der Perücke an.
  • Du hast den Kahlkopf.
  • Mit dem Messer schneidest du ein Stück Melone ab.
  • Im Blumentopf links unten findest du das Medaillon und den Paprika
  • Ins Inventar geht ein Griff.
  • Zurück in der Kammer an der Treppe legst du die Pinsel in das Glas.
  • Ein weiteres Minispiel beginnt.
  • Färbe die leeren Stellen an der Ikone mit den passenden Farben.
  • Den Symbolstein den du bekommen hast benutzt du unten am Wasser an der Wand.
  • Dort hast du ja die Ranken schon entfernt.
  • Lege den Stein hinein und drücke die vorgegebenen Symbole.
  • Du kommst in das Geheimversteck.
  • Nimm dort den kleinen Stein auf.
  • Lege ihn auf die Teppichmitte.
  • Eine Öffnung ist enstanden , der du ein Bild eines Soldaten entnimmst.
  • Die Landkarte rollt sich beim Anschauen nach oben.
  • Sie gibt eine Apparatur frei.
  • Dort legst du das Bild oben links hinein.
  • Den Griff moniertst du am Rad.
  • Drücke jetzt die beiden Knöpfe neben den Bildern.
  • Drehe einmal am Rad.
  • Eine Kette fährt herunter.
  • Verbinde die Kette mit dem großen Stein.
  • Diesen schiebst du mit der Brechstange ins Loch.
  • Das im Keller verschlossenen Eisengitter ist nun offen.

Die Befreiung
  • Im Keller gehst du in die erste linke Kammer.
  • Ein neues Wimmelbild erwartet dich.
  • Den Stein neben dem Zettel kannst du entfernen.
  • Der Diamant ist gefunden.
  • Den Zettel selber hälst du unten an die Kerze.
  • Die Schrift wird sichtbar und du hast die Botschaft.
  • Ins Inventrar gehört der Lappen.
  • Gehe nun in den nächsten Raum.
  • Im Kerzengefäß links findest du eine Flosse für den Brunnen.
  • Nimm auch das Brett an der Wasserpfütze an dich.
  • Dann löse das Wimmelbild auf.
  • Mit dem Stein rechts unten schlägst du den Engelflügel ab.
  • Wenn du auf die linke Papierrolle klickst öffnet sich diese und du hast die Windrose.
  • Diesmal geht ein Sonnenteil ins Inventar.
  • Schau dir den Raum geradezu an.
  • Mit dem Lappen holst du den glühenden Hammer aus dem Feuer.
  • Vom Stuhl nimmst du Nägel mit
  • Danach widmest du dich einem neuen Wimmelbild.
  • Den Nussknacker rechts benutzt du um die Nuss zu öffnen.
  • Die Maske hinten klickst du an.
  • Sie gleitet runter und du bekommst den Smilie.
  • Neben der Kralle rechts bekommst du in Großaufnahme den Schlüssel.
  • Eine Sanduhrmarke nimmst du mit ins Inventar.
  • Zurück in der zweiten linken Kammer.
  • Dort stellst du den Hammer unter das kalte Wasserr zum abkühlen.
  • Dann gehst du in die erste Kammer und reparierst die Leiter mit den Nägeln und dem Hammer.
  • Nun kannst du das Sonnenteil einlegen.
  • Ein neues Minispiel wartet auf dich.
  • Die Bilder des inneren Ringes müssen mit denen des äußeren Ringes übereinstimmen.
  • Der Sonnenstrahl bewegt die Ringe.
  • Der jeweils gegenüberliegende Sonnenstrahl lässt die Symbole verschieben.
  • Du bekommst einen Totenkopf.
  • Damit gehst du in den letzten Raum , wo dieFeuerstelle ist.
  • Lege den Kopf zu den anderen.
  • Im Minispiel musst du alle Köpfe sichtbar machen.
  • Klicke jeweils die Ecken an und dann zur Mitte hinarbeiten.
  • Danach kannst du das Rad drehen um das Wasser zu stoppen.
  • Gehe nun zur Zelle und hebe die Schere auf.
  • Schau dir deinen Verlobten an.
  • Du kannst schon das Sanduhrsymbol in die linke Seite legen.
  • Gehe danach zum Geheimversteck.
  • Öffne dort mit der Schere den Schrank.
  • Ein weiteres Wimmelbild.
  • Den Teller schiebst du vom Tisch und hast die Scherben.
  • In der Großaufnahme des Totenschädels findest du den Knoblauch.
  • In dein Inventar legst du eine Schriftrolle.
  • Noch einmal zurück zum Treppenaufgang.
  • Dort im Zimmer klickst du den  Schreibtisch an der Tür an.
  • Lege die Schriftrolle in die Aussparung.
  • Mit der Tintenfeder zeichnest du den Weg der vorgegebenen Buchsen nach um einen Code zu erhalten.
  • Du erhälst den Code 32
  • Damit musst du noch einmal zurück zum Brunnen.
  • Am Anlegesteg des Bootes benutzt du den Code an der linken Tür.
  • Lege dan code an die Tür.
  • Klopfe dreimal mit dem linken Ring und zweimal mit dem rechten.
  • Im linken Fass erwartet dich ein kleines Spiel.
  • Finde das versteckte Kästchen.
  • Nimm das Messeraus dem Kästchen und schneide damit das Kissen auf.
  • Mit einer Feder kitzelst du den Hermelin.
  • Der lässt einen Schlüssel mit Mondsymbol fallen.
  • Den anderen Schlüssel mit der Sonne nimmst du vom Haken rechts.
  • Nun öffne mit beiden Schlüsseln das Kästchen.
  • Du bekommst eine weitere Marke mit Weintrauben darauf..
  • Rechts ist ein neues Wimmelbild.
  • Schlage mit dem Löffel auf das Ei um den Dotter zu bekommen.
  • Schau in das Gefäss beim Vogel.
  • Du hast den Affen und die Taube gefunden.
  • In deinem Inventar landet ein Horn.
  • Nimm rechts vorne aus dem Sack nach mehrmaligem Klick eine goldene Flosse an dich.
  • Damit und mit den anderen Flossen begibst du dich zum Brunnen.
  • Lege das Brett auf den Brunnen.
  • Montiere alle Flossen auf die Fische.
  • Drehe die Flossen um das Wasser abzusperren.
  • Danach setzt du dem Kopf am Brunnen das Horn auf.
  • Ordne nun in der richtigen Reihenfolge den Werdegang des Weines, vom Samen bis zur Flasche.
  • Das Wasser fliesst ab und du kannst in den Brunnen um ein Wimmelbild zu lösen.
  • Mit dem Lappen in der Mitte des Bildes putzt du links den Dreck vom Herzen.
  • Die Schleife darüber klickst du an.
  • Du hast das Band gefunden.
  • Unten in der Öffnung findest du in der Nahaufnahme Krabbe und  Münze.
  • Eine Schere kommt ins Inventar.
  • Kehre nun zurück zum Kerkereingang.
  • Dort schneidest du das Seil, das den Sack auf der anderen Seite hält durch.
  • Schau dir den Sack näher an.
  • In dem Minispiel ziehst du die Kacheln so, das ganze Bilder entstehen.
  • Die aufgedruckten Ecken und Ränder sind eine willkommene Unterstützung.
  • Das Bild eines Gefangenen nimmst du mit.
  • Im Keller zurückgekehrt legst du beide Bilder in die Schachtel.
  • Nun musst du alle Figuren von einer zur anderen Seite bewegen.
  • Es ist immer nur ein Feld frei.
  • Du bekommst als Belohnung einen Sack.
  • Damit gehst du noch einaml nach draussen und verdeckst damit den Bienenschwarm.
  • Es kommt ein neues Wimmelbild zum Vorschein.
  • Setze das Chamäleon auf das rosa Tuch.
  • Die Zigarre klickst du an um den Schneider zu aktivieren.
  • In der Kiste rechts neben dem Bild findest du  Bernstein und  Käse.
  • Ein Glas mit Termiten geht in das Inventarfeld.
  • Zurück zur Verliestür.
  • Lege am Schloß die beiden Symbole ein.
  •  Um das Schloß zu öffnen tausche die Symbole so, das Ursache und Wirkung gezeigt werden.
  • Im Verlies schaust du dir die Flügel an der hinteren Wand an .
  • Dann löst du das nächste Wimmelbild.
  • Du bekommst ein paar Lederriemen.
  • Die befestigst du an den Flügeln.
  • Nun noch die Termiten an die Fesseln des Gefangenen legen.
  • Die fressen das Holz auf.
  • Dein Verlobter ist frei.
  • Es öffnet sich ein weiters Portal durch das du nun gehst.

Zurück in der Klinik
  • Du bist wieder in der Klinik.
  • Schau dir die Fussbodenkachel am Schrank näher an.
  • Nimm den darin liegenden Schlüssel an dich.
  • Damit öffnest du die Tür deines Gefängnisses.
  • Vom Rollstuhl nimmst du einen Zahlenchip.
  • Des weiteren siehst du ein Wimmelbild.
  • Nimm die Zitrone und drücke sie auf die Presse.
  • Nimm links die Kreide und male das Sonnenbild fertig.
  • Ein Glasschneider befindet sich im Inventar.
  • Damit schneidest du das Türglas der rechten Tür aus.
  • Aus der Schale rechts nimmst du einen weiteren Nummernchip.
  • Am Fenster kannst du noch nichts aussrichten.
  • Aber es wartet ein weiteres Wimmelbild.
  • Nimm das Gebiss und beisse in den Apfel.
  • Mit dem blauen Puster legst du die Münze darunter frei.
  • Ein Symbol mit einem Handy geht in das Inventar.
  • Gehe zurück und dann geradeaus bis zu hinteren Tür.
  • Alle anderen Dinge kannst du noch nicht erledigen.
  • Lege den Chip in die Tür.
  • Du musst nun alle Symbole ordnen, damit sie in der gleichen Reihe stehen wie das Muster oben.
  • Du hast zwischen den Feldern immer ein festes Feld, wo du die Symbole als Zwichenablage  hinscheiben kannst .
  • Nun kannst du hineingehen.

Der letzte Schritt zur Freiheit
  • Zum Bären kommen wir später.
  • Rechts an der Wand fällt ein Kasten auf.
  • Schau näher hin.
  • Verschiebe die Kacheln so, das ein Brustkorb zu erkennen ist.
  • Das dahinterliegende Projekt kannst du erst später lösen.
  • Wende dich der Wanne und dem Wimmelbild zu.
  • Nimm das Spray aus der Wannee und wende es auf die Kakerlake an.
  • Nimm dann das Waschpulver und reinige das Taschentuch mit dem roten Fleck.
  • Ein Hammer geht in das Inventar.
  • Damit gehst du zurück in den ersten Raum.
  • Zerschlage mit dem Hammer die defekte Monitorscheibe am PC..
  • Nimm einen Schlüssel an dich.
  • Gehe damit zurück in den Waschraum.
  • Öffne mit dem Schlüssel die Archivtür.
  • In der rechten oberen Kiste findest du nach beiseiteschieben einiger Sachen eine Rohrzange.
  • Darunter findest du im Paket etwas Schokolade.
  • Auch den Nummernchip vorne nimmst du mit.
  • An der Jacke ist ein Wimmelbild zu erkennen.
  • Klicke auf das Buch, damit es sich öffnet.
  • Den Film gleich nebenan legst du in die Kamera darüber.
  • Ein Handschuh gehört ins Inventar.
  • Gehe nun zum Gefangenen und gib ihm die Schokolade.
  • Drücke einmal auf das Seil was am Gitter hängt.
  • Du bekommst einen roten Knopf.
  • Zurück in den Waschraum.
  • Lege den Knopf an die Waschmaschine und drücke darauf.
  • Die Maschine bleibt stehen und öffnet ein Wimmelbild.
  • Nimm das rote Kleid und bedecke die Anziehpuppe rechts oben damit.
  • Eine Fackel befindet sich nach dem Wimmelbild im Inventar.
  • Zünde sie beim Bären an der Kerze an.
  • Dann gehst du zurück und verscheuchst die Ratten an der Öffnung.
  • Sind sie verschwunden  öffnest du die Tür für ein neues Wimmelbild.
  • Schließe den Rot-Kreuz-Kasten.
  • Die danebenliegenden Pillen löst du  in der darüberliegenden Wasserschüssel auf.
  • Ein Kleekreis geht ins Inventar über.
  • Kehre zurück in den Raum mit der ausgeschnittenen Glasscheibe.
  • Mit dem Handschuh nimmst du die Glasscheiben am Fenster weg.
  • So kommst du an die letzte Chipnummer.
  • Daneben legst du den Kleekreis in die Öffnung.
  • Drehe die Scheiben so, das alle die gleiche Farbe besitzen.
  • Drehe die kleine Kreise, das die jeweils andere Farbe in den großen Kreis zeigt.
  • Dann drehe den großen Kreis 3 mal.
  • Die Badewanne fällt um und es gibt ein weiteres Wimmelbild frei.
  • Putze mit der Zahnbürste dem Totenschädel die Zähne.
  • Aus der Wärmflasche lässt du das Wasserr ( Dampf ) heraus.
  • Einen Schraubenzieher nimmst du mit ins Inventar.
  • Gehe einen Schritt zurück 
  • An der linken Wand legst du die Nummernchips an den Kasten.
  • Nun musst du alle Zahlen so verteilen, das in jeder Waagerechten Reihe die Zahl 15  herauskommt.
  • Die Zahlen sind in der ersten Reihe 2, 6, 7
  • In der zweiten Reihe 9, 1, 5 
  • In der unteren Reihe 8, 4, 3
  • Nimm dasTeilstück einer Skizze an dich.
  • Noch einmal zurück in den Waschraum.
  • Lege die Skizze in den Schrank wo du den Brustkorb gefertigt hast.
  • Drücke die Schalter nun nach der Vorlage.
  • Erster Schalter nach unten
  • Zweiter Schalter anch oben.
  • Dritter Schalter wieder nach unten.
  • Die Ventilation ist jetzt ausgegangen.
  • Gehe nun einen Schritt zurück.
  • Schraube das Gitter vom Ventilator mit der Rohrzange ab.
  • Den Ventilator entfernst du mit dem Schraubenzieher.
  • Kriche hinein und gehe vor, nach unten, nach unten und dann klickst du auf Ausgang.
  • Genieße das Spielende ???

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008/2010 by Gamesetter.com