A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook


nachlese
Pioneer Lands

tassentassentassentassentassen
Herausgeber: Nevosoft
Entwickler: Astargames

Download: Deutschland-Spielt
Download: Nevosoft (Entwicklerseite)
Download: BigFish Games.com

Wenn Du Pioneer Lands auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang

Autor: Claudia K.
Datum: 09.08.2011


Pioniere - die Helden einer vergangenen Zeit, die sich ins Ungewisse aufmachen in der Hoffnung auf ein neues, besseres Leben. Sie wissen, dass es nicht leicht werden wird, sind aber entschlossen das Beste daraus zu machen. Und du bist dabei in Pioneer Lands. Acht unwegsame Landstriche liegen vor dir, nichts wie ran an die Arbeit, erobere den alten Westen und zeige, dass in dir ein wahrer Pionier steckt!

Jedes der 99 Level gibt dir verschiedene Ziele vor. Ernte eine bestimmte Menge von Rohstoffen, die aus Getreide, Bohnen, Beeren oder Gras bestehen, kümmere dich um Truthähne, Schweine und Kühe und benutzt alles, um Produkte herzustellen; gebackene Bohnen mit Speck, gebratener Truthahn mit Sosse oder auch Käse. Du findest manchmal Gold und hast einen Laden, in dem du Produkte verkaufen oder auch kaufen kannst.

So simpel kann eine Spielbeschreibung für ein Spiel sein. Und doch erwarten dich hier Level voller Strategie, denn es gibt einen besonderen Clou. Zum einen die obligatorische Gold- und Silberzeit. Je nach dem in welchem Zeitfenster du das Level beendest bekommst du zusätzlich noch Bonussterne. Aber um Belohnungen zu erhalten, da braucht es schon etwas mehr.

In jeden Level findest du ein kleines fast unscheinbares Holzschild. Der Häuptling der Ureinwohner bittet dich um einen Gefallen. "Stelle keinen zusätzlichen Arbeiter ein", steht dort zum Beispiel. Oder "Fasse mein Gold nicht an", "Erwirtschafte eine bestimmte Menge Gold" und vieles andere. Du musst diese Aufgaben nicht beachten. Du kannst dein Level ohne Rücksicht darauf beenden. Tust du es aber, wirst du hilfreiche und dekorative Belohnungen bekommen. Da gibt es eine stabile Trittleiter, ein nützliches Messer, Perlen oder eine hübsche Umhängetasche.

Zusätzlich und unabhängig von deinem erreichten Ziel kannst du deine eigene Farm aufbauen. Mit den erspielten Sternen kaufst du dir Häuser und Tiere, Schuppen und Blumenbeete, Geräte und Ställe. Der Clou an der Sache ist, dass du mit den gekauften "Einzelteilen" eine ganz individuelle Farm aufbauen kannst. Ob du nun lieber die Blumenbeete, die Schaukel oder die Bienenstöcke im Garten haben möchtest, ob deine vielleicht nur Kühe oder mehr Tiere, ein großes oder ein kleines Haus beherben soll, all das bleibt dir selber überlassen.

Pioneer Lands macht Spaß. Und bietet dir viele Möglichkeiten, den Kopf einzusetzen. Denn gerade die Aufgaben des Häuptlings verlangen oft ein Umdenken. So wirst du nicht alle Basisaufgaben erledigen dürfen, wenn du noch nicht das Gold für den Häuptling hast. Und wenn der Häuptling nicht möchte, dass du einen Arbeiter einstellst, dann wird ein einfach zu erreichendes Ziel komplexer.

Dir stehen max. zwei Arbeiter und zwei Arbeiterinnen zur Vefügung. Beide haben wenige Dinge die sie gemeinsam erledigen, nämlich Dinge auf dem Weg aufzuheben. Ansonsten wird eine Frau keine Bohnen pflücken, sondern nur Beeren, sich nicht um die Schweine kümmern, aber um die Truthähne, denen ein Arbeiter nicht in die Quere kommt. Und so heißt es dann zuerst einmal genau schauen: Was brauche ich und wer kann es überhaupt tun? Auch Hindernisse gibt es zu überwältigen. Bären müssen verjagt, mit Indianern verhandelt werden. Steine stehen im Weg und während man manchen Weg mit Holz ausbessern kann, bei anderen braucht es Bretter, die man kaufen muss oder gar Ziegelsteine, die ganz schön teuer sind, wenn man in einem Gebiet keine eigenen Ton-Vorkommen hat.

Acht unterschiedliche Landstriche mit 99 Leveln bieten nicht nur visuell Abwechslung. Obwohl du in Pioneer Lands nicht unzählige Tiere zu versorgen, Gebäude zu bauen hast, jedes Level sieht ein wenig anders aus und bietet damit auch unterschiedliche Herausforderungen. Es ist nicht so einfach, wie es anfänglich aussieht. Aber keine der Aufgaben ist unlösbar und es wird niemals wirklich fanatisch hektisch. Jedes Level kann jederzeit erneut gespielt werden und auch wenn es natürlich im Verlauf immer schwieriger wird, so sind doch auch stets Entspannungslevel eingestreut. Und hast du alle 99 Belohnungen erhalten, dann wird im Trophäenraum ein Wimmelbild freigeschaltet.

Pioneer Lands bringt Abwechslung und Spaß, es bietet nicht nur ein sondern zwei Belohnungssysteme an, die es jedem Spieler, auch Anfängern, erlaubt, Erfolgserlebnisse zu haben. Die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Farm, nette musikalische Untermalung, liebevolle Animationen der Arbeiter, clever durchdachte Level versprechen Spiel, Spaß und Spannung. Ein absolutes Muss für jeden Freund von Zeitmanagement, Strategie und Aufbauspielen!


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top