Autor: Hanni R.
Datum: 21.05.2012


Otherworlds: Frühling der Schatten

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Herzlich Willkommen im Spiel: Otherworld - Frühling der Schatten.
  • Dieses Spiel ist als Sammleredition und als Normalversion erhältlich.
  • Die Sammleredition beinhaltet ein Bonuskapitel und Bonusinhalt.
  • Klicke auf Spielen, um in das Spiel einzusteigen.
  • Unterscheide zwischen drei Modis:
  • Leicht: Das ist der Anfängermodus, hier gibt es viele Tipps und Spielhilfen, Minispiele können übersprungen werden.
  • Mittel passt zu erfahreneren Spielern von Wimmelbildern, die Tipps sind weniger, auch die Spielhilfen wurden reduziert.
  • Schwer, gehört den Spielern, die das Abenteuer lieben, hier gibt es weder Tipps, noch Spielhilfen und keine überspringfunktion.
  • Die Optionen beinhalten Einstellungen, die den Bildschirm, die Sound,-und Musiklautstärke und den Mauszeiger betreffen.
  • Du kannst in diesem Spiel Auszeichnungen sammeln, löse dazu eine bestimmte Anzahl von Minispielen ohne sie zu überspringen, oder in einer bestimmten Zeit, finde Elfen-Sammelobjekte, löse alle Wimmelbildszenen ohne Tipps zu verwenden usw.
  • Klicke auf Hauptmenü um das Spiel zu verlassen.
  • Das Tagebuch befindet sich links unten, hier findest du die Geschichte, welche Aufgabe zu erledigen ist und welche Personen du getroffen hast.
  • Der Tipp, befindet sich auf der rechten unteren Ecke, er lädt sich sehr schnell wieder auf.
  • Navigation:
  • Lupe: Bringe etwas in die Nahansicht, spiele ein Wimmelbild, löse Rätsel.
  • Hand: Nimm etwas auf.
  • Stehst du vor einem Rätsel, siehst du am rechten unteren Eck ein Auge.
  • Klicke darauf um deine Aufgabe zu lesen.

  • Viel Spaß im Spiel.

Inventarliste
  • Antikes Messer - 9/10/11/13/18/20/36/43/45/50/52/64/70/72/79/80/96/100
  • Ast - 39/39
  • Auge (1/3) - 96/99
  • Auge (2/3) - 96/99
  • Auge (3/3) - 98/99
  • Auge 61/66
  • Ausschnitt des Parkwächters - 72/73
  • Auschnitt eines Baumes - 70/73
  • Ausschnitt eines Pfadfinders - 71/73
  • Autoschlüssel 26/26
  • Batterie (1/2) - 19/19
  • Batterie (2/2) - 19/19
  • Baumgeist-Pulver - 76/77
  • Baumgeist-Handbuch, verschlüsselt - 73/74
  • Blatt Papier - 52/53
  • Brecheisen - 88/89
  • Buntglasfensterstück (1/5) - 91/93
  • Buntglasfensterstück (2/5) - 91/93
  • Buntglasfensterstück (3/5) - 92/93
  • Buntglasfensterstück (4/5) - 93/93
  • Buntglasfensterstück (5/5) - 93/93
  • Buntglasfenster, rerpariert - 95/96
  • Codefragment (1/5) - 69/73
  • Codefragment (2/5) - 69/73
  • Codefragment (3/5) - 70/73
  • Codefragment (4/5) - 70/73
  • Codefragment (5/5) - 73/73
  • Decke - 20/24
  • Dose Thunfisch - 62/63
  • Dosenöffner - 61/62
  • Drachenschnitzerei (1/2) - 34/44
  • Drachenschnitzerei (2/2) - 43/44
  • Drahtbürste - 4/4
  • Drahtschere (1/2) - 7/13/14
  • Drahtschere (2/2) - 12/13/14
  • Eier, verfault - 26/27
  • Erde, gesiebt - 14/18
  • Ewige Blume - 17/17
  • Ewige Blume - 18/18
  • Fackel - 45/45/50
  • Farbentferner - 9/9
  • Feder - 85/86
  • Feenkochbuch - 74/76
  • Feile, dreieckig - 82/83
  • Feuerzeug - 94/95/97
  • Figur (1/3) - 13/16
  • Figur (2/3) - 16/17
  • Figur (3/3) - 16/17
  • Fisch - 66/67
  • Flaschenzugkurbel - 81/84
  • Flöte - 52/54
  • Flüssigkeit, verzaubert 4/4 - 99/99
  • Foto - 33/34
  • Frucht - 37/38
  • Fruchtschale (1/3) - 34/37
  • Fruchtschale (2/3) - 35/37
  • Fruchtschale (3/3) - 36/37
  • Futternapf - 62/63
  • Futtersack, leer - 28/29
  • Futtersack, voll - 29/29
  • Garn - 31/32
  • Gehstock - 27/27
  • Gewichte - 40/41
  • Glas, verziert - 64/65
  • Glasfensterbauplan 92/93
  • Glasschneider - 93/93
  • Glocke - 64/66
  • Glühbirnen (15/15) - 20/20
  • Griff - 1/1
  • Griff - 9/9
  • Gummiband - 39/39
  • Gummistiefel (1/2) - 61/70
  • Gummistiefel (2/2) - 66/70
  • Haarnadel - 2/2
  • Halsband - 50/50
  • Hammer - 23/24
  • Handschuh 9/9
  • Handschuh - 102/102
  • Herz - 20/20
  • Heugabel - 25/26
  • Holzrad - 23/31
  • Holzstück - 50/51
  • Juwel 48/49
  • Juwelen (2/5) - 97/99
  • Juwel (3/5) - 98/99
  • Juwel (4/5) - 99/99
  • Juwel (5/5) - 99/99
  • Juwel (1/9) - 101/103
  • Juwel (2/9) - 101/103
  • Juwel (3/9) - 102/103
  • Juwel (4/9) - 102/103
  • Juwel (5/9) - 102/103
  • Juwel (6/9) - 102/103
  • Juwel (7/9) - 102/103
  • Juwel (8/9) - 102/103
  • Juwel (9/9) - 103/103
  • Karte - 22/22
  • Kieselsteine - 70/71
  • Kiste - 89/91/92/93/95
  • Klammer - 56/57
  • Klaue - 97/98
  • Knöpfe - 28/33
  • Korb - 25/26
  • Kreuz - 43/43
  • Krug - 5/5/7/25/34/60/70/77/84
  • Krug, gefüllt - 25/30
  • Krug, gefüllt - 34/34
  • Krug, gefüllt - 5/5/18
  • Krug, gefüllt - 60/60
  • Krug, gefüllt - 70/72
  • Krug, gefüllt - 77/77
  • Krug, gefüllt - 84/85
  • Kurbel - 42/42
  • Lappen - 55/60
  • Linse - 42/43
  • Lötkolben - 93/95
  • Lötkolben, heiß - 95/95
  • Lötzinn - 93/95
  • Lötzinn, heiß - 95/95
  • Lupe - 43/44
  • Magische Erde - 13/14
  • Mantel - 33/33
  • Maschendraht - 13/14
  • Medallionjuwel (1/5) - 18/18
  • Medallionjuwel (2/5) - 54/54
  • Medallionjuwel (3/5 - 77/77
  • Medallionjuwel (4/5) - 99/99
  • Medallionjuwel (5/5) - 106/106
  • Metallstück (1/7) - 78/81
  • Metallstück (2/7) - 78/81
  • Metallstück (3/7) - 79/81
  • Metallstück (4/7) - 79/81
  • Metallstück (5/7) - 79/81
  • Metallstück (6/7) - 80/81
  • Metallstück (7/7) - 80/81
  • Mondrad - 2/3
  • Mosaikkachel - 84/84
  • Münze - 93/94
  • Murmel 3/3 - 48/48
  • Nadel und Faden - 8/9
  • Nägel 8/8 - 24/24
  • Notenblatt - 53/54
  • ölkanne, gefüllt - 93/93
  • ölkanne, leer - 88/93
  • Plakat - 57/58
  • Plakatstück (1/2) - 56/57
  • Plakatstück (2/2) - 57/57
  • Plakatstück, nass -56/57
  • Regenschirm - 61/62
  • Roboterarm - 67/67
  • Rubin - 15/16
  • Runenstein (1/2) - 88/90
  • Runenstein (2/2) - 89/90
  • Sack, leer - 12/13
  • Säge - 83/84
  • Säge, stumpf - 82/83
  • Samen - 17/18
  • Saphir - 14/16
  • Schaufel - 81/81
  • Schaufelstiel - 80/81
  • Scheibe (1/2) - 8/11
  • Scheibe (2/2) - 10/11
  • Schere - 29/29/33
  • Schleuder - 30/40/46
  • Schleuder, eisen - 1/2
  • Schlüssel - 19/19
  • Schlüssel, neu - 51/52
  • Schmetterlingsflügel - 5/6
  • Schmetterlingsnetz - 48/50
  • Schnittmuster - 28/33
  • Schraubenschlüssel - 25/25
  • Schraubenzieher - 67/68
  • Seegras (3/6) - 45/54
  • Seegras (6/6) - 48/54
  • Seife - 25/30
  • Seil - 38/39
  • Seil mit Haken - 79/84
  • Spiegel - 49/50
  • Spiegel (1/3) - 102/104
  • Spiegel (2/3) - 102/104
  • Spiegel (3/3) - 103/104
  • Sprosse (1/4) - 23/24
  • Sprosse (2/4) - 23/24
  • Sprosse (3/4) - 24/24
  • Sprosse (4/4) - 24/24
  • Steinarm 50/50
  • Steinfragment (1/3) - 1/2
  • Steinfragment (2/3) - 2/2
  • Steinfragment (3/3) - 2/2
  • Steinscheibe - 47/48
  • Steinschlüssel - 50/51
  • Sternrad - 2/3
  • Skizze, zerrissen - 21/22
  • Stift - 59/59
  • Stofffetzen - 9/9
  • Stoff, ungenäht - 33/33
  • Stoff, ungeschnitten - 32/33
  • Streichhölzer - 42/45
  • Talisman - 63/64
  • Taschenlampe - 19/20
  • Trank - 99/106
  • Trankamulett - 97/99
  • Trankflakon, leer 99/99
  • Trichter (4/4) - 75/76
  • Türform (1/6) - 85/87
  • Türform (2/6) - 85/87
  • Türform (3/6) - 86/87
  • Türform (4/6) - 86/87
  • Türform (5/6) - 86/87
  • Türform (6/6) - 86/87
  • Türformmuster - 85/87
  • Türschlüssel - 92/93
  • Wolle, fein - 31/31
  • Wolle, schmutzig - 29/30
  • Wolle, unkandiert - 30/31
  • Zahnrad - 46/47
  • Zepterspitze - 102/102
  • Zepter, schwer - 102/102
  • Zwergenkopf - 84/85
  • Zwergenkopf - 86/86
  • Elfensammler-Objekte
  • Kapitel 1
  • 1/60 - Links neben dem Tor zum Seerosenteich.
  • 2/60 - rechts vor der Brücke zum Kirschbaum
  • 3/60 - Links an der Wurzel des Kirschbaums.
  • 4/60 - Auf dem Potest neben dem Frosch
  • 5/60 - Im Skizzenbuch
  • 6/60 - Am Seerosenteich am gegenüberliegenden Ufer
  • 7/60 - Bei der Statue im Pavillon
  • 8/60 - Vor der linken Gargoyle-Figur
  • 9/60 - Am Tisch im Haus
  • Kapitel 2
  • 10/60 - Im oberen Stock unter dem Fenster
  • 11/60 - Am Gemälde der Familie
  • 12/60 - Auf der Kommode im Schlafzimmer
  • 13/60 - In der Standuhr
  • 14/60 - Am Dachgiebel der Scheune
  • 15/60 - Am Baum vor der Scheune
  • 16/60 - Beim Vorhang in der Scheune
  • 17/60 - Am Reifen
  • 18/60 - Am Fenster des Dachbodens.
  • 19/60 - Im Kästchen mit der Stickerei
  • 20/60 - Am Arbeitsplatz am Dachboden
  • Kapitel 3
  • 21/60 - Vor dem Felsen im Wasser
  • 22/60 - Am Baum bei der Frucht
  • 23/60 - Am Felsen vor dem Affenbaum
  • 24/60 - Im Wagen am Bett
  • 25/60 - Auf der toten Mutter
  • 26/60 - Auf den Steinen vor dem Wagen
  • 27/60 - In der Kiste  mit dem X links oben
  • 28/60 - In der Kiste mit dem X links unten
  • 29/60 - Links, vor dem Wandbild
  • 30/60 - Rechts am Eingang der Höhle
  • 31/60 - Rechts am Felsen in der Höhle
  • 32/60 - In der Kiste beim See von Kelpie
  • Kapitel 4
  • 33/60 - Am Fenster des rechten Hauses in der Stadt
  • 34/60 - Im Busch bei der Plakatwand
  • 35/60 - Auf der Feuerleiter
  • 36/60 - Im Laden auf der Theke
  • 37/60 - Am Dach der Feuerleiter
  • 38/60 - Im Kuriositätenladen, rechtes Regal
  • 39/60 - Links im Wald
  • 40/60 - Links am Baum neben dem Fluss
  • 41/60 - Rechts dem Baumgeist gegenüber
  • Kapitel 5
  • 42/60 - Auf der rechten Mauer
  • 43/60 - Am Brunnen
  • 44/60 - Auf der rechten Seite der Kapellentür
  • 45/60 - Am Dach der Hütte
  • 46/60 - Zwischen den Trümmern der Bänke
  • 47/60 - Am linken hinteren Buntglasfenster
  • 48/60 - Am Boden unter der Arbeitsbank in der Hütte
  • 49/60 - An der linken Statue bei den Treppen
  • 50/60 - Links vor dem Altar
  • 51/60 - Im Handbuch auf der Seite des Trankes, rechts oben
  • 52/60 - Im Handbuch auf der gegenüberliegenden Seite links oben
  • Kapitel 6
  • 53/60 - Vor der linken Gargoylestatue
  • 54/60 - Vor der rechten Gargyolestatue
  • 55/60 - Vor der Dryade
  • 56/60 - Gegenüber der Dryade neben der sitzenden Statue
  • 57/60 - Rechts, neben der Froschstatue
  • 58/60 - Wieder auf der Säule vor dem Pavillon
  • 59/60 - Am Baum beim Seerosenteich
  • 60/60 - Am rechten Uferrand des Seerosenteiches

Kapitel 1 - Erkunde Fionas Welt
1. Sieh dich im Raum um
  • Geh zum Tisch,, nimm den Griff auf.
  • Schau dir die Zeichnung und das Bild des Mädchens an.
  • Auf den Stufen steht ein Spiegel, klicke ihn an.
  • Das Mädchen bittet dich, den Schlüssel an dich zu nehmen.
  • Klicke auf Stuhl neben dem den Schrank, ein kaputter Handschuh ist zu sehen.
  • Links des Schrankes, hängt ein Gemälde, klicke es an und nimm das Steinfragment 1/3 auf.
  • Bring die Balkontür in die Nahansicht, setze den Griff ein, geh hinaus.
  •  -


2. Haarige Sache
  • Im hängenden Blumenkübel befindet sich ein weiteres Steinfragment 2/3.
  • Beachte die Laterne, sie hat ein extrem kleines Schlüsselloch.
  • Geh nach vor zum Gartentor.
  • Beachte die beiden Hunde, die linke Säule und das Tor selbst.
  • Hole die gelbe Blume in die Nahansicht und klicke darauf um die Blätter zu entfernen.
  • Nimm das letzte Steinfragment 3/3 auf.
  • Klicke die linke Säule an und setze die drei Steinfragmente (Spoiler 1) ein.
  • Sie öffnet sich, nimm das Sternrad und die Haarnadel auf.

  • Geh zurück, und öffne die Laterne mit der Haarnadel.
  • Nimm das Mondrad auf und geh wieder zum Tor.


3. öffne das Gartentor
  • Setze die beiden Räder (Spoiler 2) in die markierte Aussparung ein.
  • Klicke auf das Auge um deine Aufgabe zu lesen.
  • Zähle die Sterne, die Monde und die Sonnen.
  • Drehe das Sternrad mit der Zahl 6 auf den roten Pfeil, das Mondrad mit der Zahl 5 und von der Sonne siehst du 2.
  • Das Sonnenrad verschwindet, ein Schlüsselloch wird sichtbar.
  • Stecke dort den Eisenschlüssel (Spoiler 1) hinein, geht weiter.

4. Blumenpracht
  • Bringe die Statue in die Nahansicht, nimm die Drahtbürste auf, beachte das Medallion und die Handabdrücke.
  • über den Bach kannst du nicht, also geh weiter nach vor.
  • Beachte den schlafenden Frosch, klicke auf den Blumengarten, rechts, neben der Stiege.
  • Auf der Nase des linken Hasen sitzt ein Schmetterling mit nur einem Flügel.
  • Klicke auf den Pavillon.
  • Reinige den mittleren Kreis indem du mit der Drahtbürste viermal drauf klickst.
  • Du siehst 5 Blütenblätter nummeriert mit 1 - 5 darunter ein rotes und ein weißes Blatt.
  • Deine Aufgabe besteht nun darin, alle Knospen zu öffnen.
  • Schliesse dann jede Blume wieder, die nicht dem entspricht, was auf dem Kreis steht.
  • Die Blumen und Blätter fallen herunter, das Tor öffnet sich, geh nach vor.


5. Schwimmender Flügel
  • Die am Boden liegende Statue hält einen Krug in der Hand, nimm ihn auf.
  • Beachte die Statue des Mädchens und den Trog, in ihm steckt der zweite Flügel des Schmetterlings.
  • Geh zweimal zurück und klicke mit dem Krug aufs Wasser, er füllt sich.
  • Gieße dieses Wasser in den Trog, nimm den Schmetterlingsflügel auf.
  • Das Mädchen erscheint, sprich mit ihm.
  • Geh zweimal zurück.


6. Bestücke und ergreife das Medallion
  • Klicke erneut auf den Blumengarten rechts neben der Stiege.
  • Setze den Flügel (Spoiler 5) am Schmetterling fest.
  • Er war Juwelenbesetzt.
  • Diese Juwelen sind nun im Garten verstreut, finde sie.
  • In der unteren Leiste wird dir angezeigt, welche Juwelen du gerade suchen sollst, die nicht gezeigten, lassen sich auch noch nicht anklicken.
  • Beachte, das du manchmal einige Gegenstände zur Seite schieben musst, um einen Juwel aufnehmen zu können.
  • Hast du alle gefunden, gehst du einmal zurück.
  • Klicke auf die Statue mit dem Medallion.
  • Verteile die Juwelen rings um das Medallion.
  • Schau genau auf die Aussparungen und setze sie richtig ein.
  • Berührst du einen Juwel mit dem Mauszeiger, hebt sich dieser und du kannst ihn drehen.
  • Um ihn zu verschieben, halte die linke Maustaste gedrück.
  • Das Medallion vergoldet sich, nimm es auf.
  • Es manifestiert sich nun neben deinem Tagebuch.
  • Plötzlich verändert sich die Welt.


7. Gefangen im Baum
  • Fülle den Krug wieder mit Wasser.
  • Klicke nochmal in den Blumengarten hinein, nimm vom linken Hasen den Teil der Drahtschere 1/2 auf.
  • Geh zum Kirschbaum, beachte die schwarzen Blumen.
  • Klicke den Stamm an, sprich mit der Dryade.
  • Geh einmal zurück und nach rechts, zum Seerosenteich.


8. Auf der Suche
  • Klicke den Schubkarren an, nimm Nadel und Faden auf.
  • Beachte den Maschendraht.
  • Klicke in die Blumen am Baum, nimm den Teil einer Scheibe 1/2 auf.
  • Geh zurück bis zum Haus.


9. Finde das antike Messer
  • Klicke auf den Blumentopf, der Vogel fliegt davon.
  • Klicke nochmal darauf, nimm den Stofffetzen auf.
  • Geh ins Haus, klicke auf den Stuhl.
  • Lege den Stofffetzen auf den Handschuh, befestige ihn mit Nadel und Faden (Spoiler 8), nimm den Handschuh auf.
  • Benutze ihn beim Blumenkübel, räume die Dornen damit weg, nimm den Griff auf.
  • Befestige diesen am Schrank, öffne ihn mit einem Klick auf den Griff.
  • Nimm den Farbentferner auf, beachte die Zeichnung.
  • Bringe das Gemälde in die Nahansicht.
  • Du musst das Gemälde von der alten Farben befreien.
  • überall, wo du einen Schatten siehst, klickst du auf mit dem Farbentferner darauf.
  • Ist vom alten Gemälde die ganze Farbe verschwunden, hast du das Rätsel gelöst.
  • Die vorderste Kreatur hält ein Antikes Messer in der Hand, nimm es auf.
  • Verlasse die Nahansicht des Gemäldes, klicke auf den Tisch.
  • Geh nach vor zum Kirschbaum.


10. Befreie die Dryade
  • Klicke mit dem antiken Messer (Spoiler 9) auf die schwarzen Blüten am Baum.
  • Insgesamt musst du 20 bösartige Blumen entfernen.
  • Benutze den Tipp um alle zu finden.
  • Die Dyrade ist nun frei, sprich mit ihr.
  • Sie bittet dich, die ewige Blume zu finden, du bekommst von ihr die zweite Hälfte der Scheibe 2/2.
  • Geh nach rechts zum Tor des Seerosenteichs.


11. Musterhaftes Tor
  • Bringe das Tor in die Nahansicht.
  • Klicke mit dem antiken Messer (Spoiler 9) zweimal darauf um die mittlere Scheibe vom Moos zu befreien.
  • Setze die Scheibenhälften (Spoiler 8,10) nun ein.
  • Die Scheibe verfärbt sich schwarz, es kommt ein Rätsel zum Vorschein.
  • Klicke auf die sechseckigen Kästchen um sie dem Muster anzupassen, der äussere Rand dient dir als Hinweis.
  • Stelle als erstes den äusseren Ring ein, widme dich dann den inneren Kästchen.
  • Das Tor ist offen, geh weiter.


12. Spinnengeschützes Buch
  • Beachte das Potest links im Bild, es fehlen einige Figuren.
  • Nimm den leeren Sack auf.
  • Klicke auf den Alkoven.
  • Um die Schnitzerei, die sich darauf befindet, ganz sehen zu können, musst du alle Spinnen entfernen, es sind insgesamt 22.
  • Drei Efeu-Ranken hängen hinunter, diese kannst du von links nach rechts bewegen.
  • Nimm die tränenförmige Schnitzerei auf.
  • Die Tür senkt sich, nimm die Drahtschere 1/2 auf öffne das Buch und klicke ein zweites mal darauf um es in die Nahansicht zu bringen.
  • Setze die Bildfragmente richtig ein, die farbigen Ränder geben dir Hinweise.
  • Mit der linken Maustaste kannst du die Fragmente drehen.
  • Befinden sich die Fragmente an der richtigen Stelle, manifestieren sie sich von selbst.
  • Das Bild sagt dir, du sollst dein antikes Messer am Baum vor dem Tor benutzen.
  • Geh dorthin.


13. Baum mit magischer Erde
  • Nimm das antike Messer (Spoiler 9) aus dem Inventar und klicke auf den Baum.
  • Der Mauszeiger ist nun das Messer, zeichne mit ihm die Konturen der Blume nach.
  • Beginne rechts unten, zeichne die Blütenblätter nach und dann den Stängel.
  • Der Deckel, auf dem die Blume war, löst sich, nimm die Figur 1/3 auf.
  • Klicke mit dem Sack (Spoiler 12) auf, klicke damit auf die magische Erde.
  • Bringe die Schubkarre in die Nahansicht.
  • Schneide mit der Drahtschere (Spoiler 7, 12) den Maschendraht ab.
  • Geh einmal zurück und einmal nach vor.


14. 7x7 ist magischer Sand
  • Klicke den Frosch an, lege den Maschendraht (Spoiler 13) auf sein Maul.
  • Benutze erneut die Drahtschere (Spoiler 7,12) um den Maschendraht zurecht zu schneiden, klicke dazu  auf die vier Ecken.
  • Leere die magische Erde auf das Sieb, schiebe das Sieb nach links und rechts um die Erde durchzuseien.
  • übrig bleiben ein paar Steine und ein Saphir.
  • Die gesiebte Erde nimmst du wieder auf, klicke dazu erneut mit dem Sack auf die Erde.
  • Geh in den Pavillon.


15. Das Geheimnis der Statue
  • Klicke auf die Statue mit den Flügeln.
  • Setze die tränenförmige Schnitzerei (Spoiler 12) ein.
  • Eine Platte öffnet sich, drei Teile fehlen.
  • Neun mögliche Teile werden neben ab gelegt.
  • Schau genau welches in die Aussparungen passt.
  • Du kannst jedes einzelne Teil mit der linken Maustaste drehen.
  • Das richtige Teil setzt sich automatisch fest wenn es an der richtigen Stelle ist.
  • Nun siehst du drei Pfeile.
  • Beachte das Muster der zuvor eingesetzten tränenförmigen Schnitzerei.
  • Drehe die Scheiben mit Hilfe der Pfeile solange, bis sich in der Mitte das gleiche Muster ergibt, wie auf der tränenförmigen Schnitzerei.
  • Wieder öffnet sich die Platte, nimm den Rubin auf.
  • Geh dreimal zurück.


16. Die Augen der Gargoyles
  • Bringe den rechten Gargoyle in die Nahansicht.
  • Setze den Rubin (Spoiler 15) ein, nimm die Figur 2/3 auf.
  • Links setzt du den Saphir (Spoiler 14) ein, und nimmst Figur 3/3 auf.
  • Geh einmal nach vor und über die Brücke zum Seerosenteich.


17. Ein Weg zum Becken
  • Klicke das Potest an, im Bild links, an.
  • Setze die drei Figuren (Spoiler 16,16,13) ein.
  • Deine Aufgabe besteht darin, die Figuren auf den richtigen Platz zu setzen.
  • Orientiere dich dazu an den Farben, nicht an den Standplätzen der Farben.
  • Hinten gibt es drei Stellplätze, in der Mitte zwei, hier ist die schwarze Figur fest manifestiert und lässt sich nicht verschieben, und vorne eines.
  • Setze in der hinteren Reihe die rote Figur links, die blaue Figur in der Mitte und die grüne Figur rechts ein.
  • Setze in der mittleren Reihe die weisse Figur ein.
  • In der vordersten Reihe wird die gelbe Figur platziert.
  • Im See steigen sieben kleine Poteste empor, geh über sie zum Pflanzbecken.
  • Es ist kaputt, die ewige Blume ist tot.
  • Nimm sie trotzdem auf und geh zur Dryade.
  • übergib der Dryade die ewige Blume (Spoiler 17).
  • Nach der Sequenz bekommst du Samen von ihr, du sollst eine neue ewige Blume pflanzen.
  • Kehre zurück zum Pflanzbecken.


18. Erschaffe eine neue ewige Blume
  • Das Pflanzbecken ist kaputt.
  • Klicke dort, wo der Frosch sitzt, ins Wasser, finde 15 Teile des Beckens.
  • Du musst genau schauen, denn die Fische und Qaulquappen bringen das Wasser immer wieder zum schauckeln.
  • Die Teile sind nicht nur im Wasser, sondern auch auf den Seerosenblättern zu finden.
  • Der Tipp wird dir weiterhelfen wenn du eines nicht findest.
  • Klicke nun das Pflanzbecken an, und setze die Teile richtig ein.
  • Sie lassen sich durch die linke Maustaste drehen.
  • Teile, die am richtigen Platz sind, manifestieren sich selbst.
  • Kippe nun die gesiebte Erde (Spoiler 14) in das Becken.
  • Lege den Samen (Spoiler 17) darauf, übergiesse alles mit dem Wasser aus dem gefüllten Krug (Spoiler 5).
  • Gebrauche nun das antike Messer (Spoiler 9) um die ewige Blume abzuschneiden, zeige sie der Dryade.

  • Sie schickt dich mit der Blume zu Fiona.
  • Geh zum Pavillon, bring das Becken in die Nahansicht, übergib Fiona die ewige Blume.
  • Du bekommst ein Medallionjuwel von ihr, das du gleich in dein Medallion einsetzt.
  • Verlasse die Nahansicht.


Kapitel 2 - Der Eindringling
19. Wo ist der Kobold hin
  • Bringe die Tür in die Nahansicht.
  • Klicke auf den Teppich, halte die Maustaste gedrückt, ziehe den Teppich zu dir.
  • Nimm den Schlüssel auf, öffne damit die Tür ins Obergeschoss.
  • Die linke Tür schliesst sich, durch sie ist der Kobold verschwunden.
  • Um sie zu öffnen, fehlen dir noch einige Teile.
  • Klicke das Familienportrait an der linken Wand an.
  • Nimm die Batterie 1/2  auf, beachte die Uhrzeit.
  • Bringe die Kommode in die Nahansicht, klicke auf die Lade und öffne sie indem du auf den Griff klickst, den Mauszeiger gedrückt hältst und die Lade zu dir ziehst.
  • In ihr befindet sich eine Taschenlampe, jedoch ohne Batterien.
  • Beachte die Dachbodenluke.
  • Klicke auf die Kisten im Hintergrund, suche hier 11 Holzkacheln.
  • Beachte, das Schachteln zu öffnen und Gegenstände zu verschieben sind um alle 11 zu finden.
  • Bring die Tür in die Nahansicht und setze die 11 Kacheln ein.
  • Auf den Kacheln sind Schnüre zu sehen, sortiere sie.
  • Die Kacheln die an der richtigen Stelle sitzen, manifestieren sich.
  • Tausche: 1 mit 5 - 2 mit 1 - 6 mit 4 - 8 mit 4 - 7 mit 2 - 9 mit 10.
  • Nun gilt es noch, die richtigen Knöpfe zu drücken.
  • Verfolge den Verlauf der einzelnen Schnüre die mit 1 - 8 nummeriert sind, und drücke dann, der Reihenfolge nach, auf die entsprechenden Knöpfe.
  • Richtig gedrückte Knöpfe beginnen zu leuchen, und verdunkeln sich wieder, sobald du einen falschen Knopf gedrückt hast.
  • Geh ins Schlafzimmer, nimm die Batterie 2/2 auf, sie liegt am Boden vor dem Bett und setze sie in die Taschenlampe ein.
  • Nimm die Taschenlampe auf und geh wieder ins Schlafzimmer.


20. Finde den Kobold
  • Nimm die Taschenlampe (Spoiler 19) aus deinem Inventar und leuchte den Raum aus.
  • Beachte den Kronleuchter in dem die Glühbirnen fehlen.
  • über dem Bett hängt eine Decke, du kannst sie aber noch nicht nehmen.
  • Klicke mit der Taschenlampe unter das Bett.
  • Finde hier 15 Glühbirnen.
  • Beachte, das auch hier wieder Objekte geöffnet, oder verschoben werden müssen um alle Glühbirnen zu finden.
  • Nimm nun alle Glühbirnen aus dem Inventar und klicke damit auf den Kronleuchter.
  • Es wird hell, mitten im Raum steht der Kobold.
  • Sprich mit ihm, er ist hungrig.
  • Nimm nun die Decke auf die über dem Bett hängt.
  • Beachte das Brett, etwas war auf ihm.
  • Klicke den Teddybären an der hinter dem Kobold am Boden sitzt.
  • Nimm das antike Messer (Spoiler 9) auf und schneide damit das Herz auf.
  • Klicke in die Wolle hinein, nimm das Herz auf.
  • Verlasse das Schlafzimmer.


21. Das Geheimnis
  • Bring die Standuhr in die Nahansicht.
  • Setze das Herz (Spoiler 20) ein, die Holzbalken fallen herunter.
  • Stelle die Zeit, die am Gemälde zu sehen ist, ein, sie lautet 11:15.
  • Ein Bild von Fiona auf der Schaukel ist zu sehen.
  • Nimm die zerrissene Skizze auf.
  • Geh wieder ins Schlafzimmer.


22. Bekomme eine Karte
  • Klicke das Brett über dem Bett an, setze die zerrissene Skizze (Spoiler 21) ein.
  • Puzzle die Skizze zusammen, drehe die Teile mit der linken Maustaste.
  • Auf der Seite öffnet sich eine Lade, nimm die Schriftrolle raus.
  • Du hast eine Karte bekommen, sie manifestiert sich in der rechten unteren Ecke neben deinem Tipp.
  • Durch sie kannst du dich nun von Ort zu Ort beamen und die Gebiete erkunden.
  • Klicke auf die Scheune.


23. Bei der Scheune
  • Neben der Scheune liegt eine Sprosse 1/4 nimm sie auf
  • Klicke in den Eimer, nimm die nächste Sprosse 2/4 auf.
  • Den Eimer kannst du nicht nehmen, du brauchst ihn später noch.
  • Im Lastwagen befindet sich ein Wimmelbild finde ein Holzrad und einen Hammer.
  • Achte auf den Hinweis auf der Scheunenwand.
  • Geh nach links.


24. Repariere die Leiter
  • Am Boden und an der Scheunenwand findest du Sprosse 3 + 4.
  • Beachte das Schaf, etwas liegt unter ihm.
  • Klicke die Kiste an.
  • Benutze den Hammer (Spoiler 23) um sie zu öffnen, finde in ihr acht Nägel.
  • Beachte, das auch unter den Objekten Nägel zu finden sind.
  • Klicke nun mit den Sprossen (Spoiler 23,23,24,24) auf die Leiter.
  • Stecke die Nägel in die Sprossen und benutze den Hammer um sie zu befestigen.
  • Klettere zum Fenster es ist etwas gesprungen.
  • Schlage mit dem Hammer 4x links unten und 3x rechs oben.
  • Lege die Decke (Spoiler 20) über die verbleibenden Splitter, klettere auf den Scheunenboden.


25. Repariere den Wasserhahn - Schau dich um
  • Beachte das Spinnrad, das Vogelnest und die Karde.
  • Geh nach rechts
  • Nimm den Schraubenschlüssel und die Heugabel auf.
  • Bringe den Wasserhahn in die Nahansicht.
  • Nimm die Seife auf, befestige das Ventil mit dem Schraubenschlüssel, stelle den Krug (Spoiler 5) darunter, befülle ihn und nimm ihn wieder an dich.
  • Beachte den Webstuhl am Tisch.
  • Klicke aufs Auto es ist versperrt.
  • Geh einmal zurück.


26. Finde den Autoschlüssel - Sammle Nahrung ein
  • Klicke mit der Heugabel (Spoiler 25) viermal auf das Heu um es vollständig zu entfernen.
  • Bringe den Platz in die Nahansicht.
  • öffne das lose Brett mit dem antiken Messer (Spoiler 9), nimm den Autoschlüssel auf.
  • Geh über die Stiege zum Lastwagen und klicke ihn an.
  • öffne die Tür mit dem Autoschlüssel und klicke auf den Griff.
  • Ein Korb steht auf dem Armaturenbrett, eine Schere liegt im Fussraum, nimm beides auf.
  • Geh einmal zurück und stelle den Hocker (Spoiler 25) unter das Vogelnest.
  • Bringe das Vogelnest in die Nahansicht.
  • Nimm den Korb aus dem Inventar und klicke damit auf das Nest.
  • Du hast verfaulte Eier eingesammelt.
  • Klicke auf die Karte und wähle das Haus aus.


27. Sättige den Kobold - öffne den Dachboden
  • Geh ins Schlafzimmer und übergib dem Kobold die faulen Eier (Spoiler 26).
  • Er fällt darüber her und bittet dich im selben Moment um Kleidung.
  • Den Gehstock, den er fallen lässt, nimmst du auf.
  • öffne mit diesem Stock die Dachbodeluke.
  • Hänge den Stock auf den Griff und klicke einmal darauf um die Luke zu öffnen.
  • Klicke nochmal auf die nun sichtbare Leiter, geh auf den Dachboden.


28. Am Dachboden - Schau dich um
  • Beachte die Nähmaschine, nimm den leeren Futtersack auf.
  • Bringe die Kommode am Boden in die Nahansicht, sie hat 9 Fächer.
  • In jedem Fach sind 1 - 2 Knöpfe zu finden, sammle insgesamt 15 Knöpfe ein.
  • Klicke auf das Nähkästchen am Tisch.
  • Vervollständige das Muster indem du die Kreuze auf den richtigen Platz schiebst.
  • Achte gut auf das Muster, es ist durch die Kreuze sehr schwer zu erkennen.
  • Kreuze die richtig sitzen, manifestieren sich von selbst.
  • Tausche: 8 mit 1 - 9 mit 1 - 7 mit 1 - 10 mit 1 - 4 mit 10 - 5 mit 6 - 4 mit 2 - 3 mit 2 - 7 mit 6
  • öffne nun das Nähkästchen.
  • Nimm das Schnittmuster eines Mantels auf.
  • Beachte das Bild von Fiona und dem Kobold.
  • Verlasse die Nahansicht, begib dich wieder zur Scheune.


29. Schere ein Schaf
  • Geh auf den Scheunenboden, klicke mit dem leeren Futtersack (Spoiler 28) auf das Heu.
  • Kehre zurück zum Schaf, hänge den vollen Sack auf den Haken.
  • Das Schaf steht auf und frisst, bringe den Schlafplatz des Schafes in die Nahansicht.
  • Nimm die Schere auf und klicke damit auf das Schaf.
  • Gleite nun, mit der Schere über das Schaf, beginne beim Rücken und schere hinunter bis zu den Beinen, bzw zum Bauch.
  • Halte dabei die linke Maustaste gedrückt.
  • Die Wolle lässt sich nicht 100% vollständig entfernen.
  • Hier und da bleibt etwas übrig, das soll dich nicht stören.
  • Du bekommst schmutzige Wolle.
  • Geh einmal zurück.


30. Säubere die Wolle
  • .Bring den Eimer in die Nahansicht.
  • Fülle ihn mit dem Wasser (Spoiler 25)  tauche die Seife (Spoiler 25) ein.
  • Wasche hier nun die schmutzige Wolle (Spoiler 29).
  • Schiebe sie dazu von links nach rechts, du hast nun unkardierte Wolle in deinem Inventar.
  • Begib dich auf den Scheunenboden.


31. Stelle feine Wolle und Garn her
  • .Klicke die Karde an leg die unkadierte Wolle (Spoiler 30) darauf.
  • Ziehe die Karde mit gehaltener Maustaste ein paar mal nach vor und zurück um feine Wolle zu bekommen.
  • Befestige das Holzrad (Spoiler 23) am Spinnrad, bringe es in die Nahansicht.
  • Klicke mit der feinen Wolle auf das Spinnrad um es einzusetzen, klicke dreimal auf das Pedal, nimm nun die Wolle, die sich zu Garn verwandelt hat nun auf.
  • Geh über die Stiegen hinunter.


32. Webe einen Stoff
  • Klicke mit den Garn (Spoiler 31) auf den Webrahmen.
  • Deine Aufgabe besteht darin, das Muster zu vervollständigen.
  • Jedes vierfache Kästchen besteht aus den Farben Gelb und Grün.
  • Jedes vertikale doppelte Kästchen besteht aus den Farben Grau.
  • Jedes horizontale doppelte Kästchen besteht aus den Farben Blau und Rot.
  • Jedes einfache Kästchen führt die Farbe Dunkelrot.
  • Du bekommst ungeschnittenen Stoff in dein Inventar.
  • Begib dich über die Karte zurück ins Haus.


33. Nähe die Kleidung - Gehe über ins nächste Kapitel
  • Geh auf den Dachboden und lege den ungeschnittenen Stoff (Spoiler 32) auf den Arbeitsplatz.
  • Lege das Schnittmuster (Spoiler 28) darüber.
  • Nimm die Schere aus dem Inventar und klicke mit ihr aufs Schnittmuster um das Rätsel zu aktivieren.
  • Schneide nun die einzelnen Teile aus in dem du den Konturen nachfährst, achte dabei auf die Nummerierung.
  • Nimm den ungenähten Stoff nun auf.
  • Bringe die Nähmaschine in die Nahansicht, lege den ungenähten Stoff darauf.
  • Betätige das Pedal 3 mal um den Mantel zu nähen.
  • Lege die Knöpfe (Spoiler 28) auf den Mantel, nimm den Mantel dann auf.
  • Geh ins Schlafzimmer und übergib dem Kobold den Mantel.
  • Er gibt dir den Hinweis auf den Sack zu klicken.
  • Folge den Anweisungen des Buches um neue Information zu erhalten.
  • Auf der letzten Seite findest du ein Foto von Fiona, nimm es auf.


Kapitel 3 - Das Monster
34. Die Kelpie und der Kobold
  • Sprich mit dem Kobold.
  • Lege, seinen Anweisungen entsprechend, das Foto von Fiona (Spoiler 33) auf das Potest.
  • Die Kelpie taucht auf, sprich mit ihr.
  • Nach der Sequenz sprich nochmal mit dem Kobold, er geht unter.
  • An seiner Stelle schwimmt nun ein Sack, du kannst ihn aber nicht erreichen.
  • Fülle den Krug (Spoiler 5) mit Wasser, bringe das Boot in die Nahansicht.
  • Leere das Wasser aus dem Krug in das Boot um den Schlamm weg zu waschen.
  • Nimm die Fruchtschale 1/3 und die Drachenschnitzerei 1/2 auf.
  • An der Schleuder fehlt noch was, die Tasche kannst du noch nicht öffnen, die Puppe lässt sich nicht nehmen.
  • Beachte die Höhle.
  • Geh zweimal nach vor.


35. Was bewacht der Affe
  • Klicke auf die liegende Frau, nimm die Fruchtschale 2/3 auf, achte auf den Affen.
  • Beachte den Wagen und das Mobile.
  • Geh zweimal nach vor.


36. Das Wandbild
  • Du befindest dich nun beim Wandbild.
  • Benutze das antike Messer (Spoiler 9) um die Ranken wegzuschneiden.
  • Nimm dabei immer die oberste zuerst.
  • Nimm die Fruchtschale 3/3 auf, geh dreimal zurück.

37. Finde die richtige Frucht
  • Unter dem Ast befinden sich einige Früchte, klicke darauf.
  • Lege die Fruchtschalen (Spoiler 34,35,36) auf den Felsen.
  • Du siehst nun eine Schale in den Farben blau gelb gepunketet und rot mit gelben Strichen.
  • Der Unterteil ist grün und besteht aus 6 Blättern.
  • Der Oberteil ist vierblätterig und hat gelbe Knospen.
  • Suche nun die Frucht, die genau diesen Kriterien entspricht.
  • Klicke alle anderen an um sie weg zu streichen, es ist nur eine die richtige Frucht.
  • Geh einmal nach vor.


38. Locke den Affen weg
  • Klicke den Affen an und übergib ihm die Frucht (Spoiler 37).
  • Bringe die Frau nochmal in die Nahansicht, es ist Fionas Mutter, sie ist tot.
  • Nimm das Seil von ihren Schultern und beachte die Lupe, sie hat keine Linse.
  • Geh einmal zurück.


39. Was ist im Sack
  • Hänge das Seil (Spoiler 38) auf den Ast der aussieht wie eine Hand.
  • Klicke dreimal auf das Seil der Ast reisst ab.
  • Hole damit den Sack aus dem Wasser und bringe ihn in die Nahansicht.
  • In ihm befinden sich eine Kiste die sich noch nicht öffnen lässt und ein Gummiband.
  • Befestige dieses Gummiband an der Schleuder im Boot.
  • Geh dreimal nach vor.


40. überliste den Affen - Bekomme die Gewichte
  • Der Affe sitzt nun am Baum.
  • Bringe ihn in die Nahansicht.
  • Nimm die Schleuder (Spoiler 39) aus dem Inventar und klicke damit auf den Affen um ein Rätsel freizuschalten.
  • Deine Aufgabe ist es, die Gewichte mit der Schleuder in dem Moment abzuschiessen, wenn der Affe sich setzt, klicke dazu auf die Schleuder.
  • Spiele dieses Spiel dreimal.
  • Beachte, das die Gewichte und der Affe nach jedem Schuss den Standort wechseln.
  • Nimm die Gewichte auf, geh einmal zurück.


41. Repariere den Wagen
  • Klicke mit den Gewichten (Spoiler 40) auf das Mobile des Wagens.
  • Die Gewichten hängen nun ungleichmässig, bringe sie in die Waage.
  • Der Eulenkopf zeigt dir an, wenn beide Seiten ausgeglichen sind.
  • Klicke die Gewichte an um sie zu vertauschen.
  • Dieses Rätsel ist willkürlich
  • Der Wagen richtet sich auf, geh hinein.


42. Drehe die Scheiben richtig - öffne den Schrank
  • Beachte die Schlüsselmaschine am Tisch
  • Bringe nun den Schrank mit den Gesichtern in die Nahansicht.
  • Die Scheiben in der Mitte musst du ausrichten, die Farbe rot und gelb muss mit der auf den Zierleisten übereinstimmen.
  • Mund und Augen der Gesichter beginnen zu leuchten sobald die Scheiben richtig stehen.
  • Mit den blauen Kreisen links und rechts, drehst du die verschiedenen Kreise.
  • Links Oben dreht die Scheiben 1,6
  • Links unten dreht die Scheiben 1,3,5
  • Recht oben dreht die Scheiben 2,4.
  • Rechts unten dreht die Scheiben 5,6.
  • Drehe links unten zweimal.
  • Drehe rechts oben zweimal.
  • Drehe links oben dreimal.
  • Drehe rechts unten zweimal.
  • Der Schrank ist nun offen, spiele dein nächstes Rätsel.
  • Deine Aufgabe besteht darin, 10 Paare zu finden.
  • Beachte, das auch hier Gegenstände in Kisten oder hinter Objekten versteckt sind.
  • Diese 10 lauten:
  • Schild und Ritter - Flasche und Flaschenöffner - Teetassen und Teekanne - Gabel und Löffel - Socke und Schuh
  • öffne den Kelch und nimm Tennisball und Schläger
  • Verschiebe den Vorhang und nimm Mond und Stern
  • öffne die Kiste und nimm Spinne und Spinnennetz  - Pfeil und Armbrust
  • Als letztes nimmst du Feder und Tintenfass.
  • Du hast nun alle Paare gefunden, öffne das Türchen dahinter.
  • Eine Kurbel ist darin, nimm sie an dich.
  • Unter dem Fenster befindet sich ein Springteufel, befestige daran die Kurbel und klicke auf sie um sie zu drehen.
  • Nimm die Streichhölzer und die Linse auf.
  • Verlasse den Wagen.


43. Das Tagebuch
  • Klicke auf die Frau.
  • Befestige die Linse in der Lupe und nimm sie auf.
  • Nimm das antike Messer (Spoiler 9) aus dem Inventar und klicke damit auf das Kreuz.
  • Fahre den Konturen nach, klicke das Kreuz an um es aufzunehmen.
  • Klicke auf die Kiste neben der Frau, setze das Kreuz dort ein.
  • Drücke nochmal auf das Kreuz um die Kiste zu öffnen.
  • Das Tagebuch von Fionas Mutter befindet sich darin.
  • Klicke auf die Seiten um sie umzublättern.
  • Nimm auf der letzten Seite die Drachenschnitzerei 2/2 auf, geh zweimal nach vor.


44. öffne den Eingang zur Höhle
  • Links und rechts an den beiden Säulen befinden sich Aussparungen.
  • Setze hier die Drachenschnitzereien (Spoiler 34/43) ein.
  • Benutze die Lupe (Spoiler 43) um die kleinen Symbole auf der Scheibe in Mitte der Tür zu sehen.
  • Finde die Symbole die doppelt sind um die Blumen zu erleuchten.
  • Die Tür öffnet sich, geh in die Höhle.


45. Beleuchte die Höhle
  • Die Figur rechts, hält eine Fackel.
  • Benutze die Streichhölzer (Spoiler 42) um die Fackel anzuzünden.
  • Nimm die Fackel auf.
  • Zünde die drei übrig gebliebenen Fackeln an um die Höhle zu erleuchten.
  • Beachte das Seegras es zieht sich zurück wenn du es berührst.
  • Verbrenne es mit der Fackel und klicke mit dem antiken Messer (Spoiler 9) darauf um es aufzunehmen.
  • Geh nach vor.


46. Die erste Statue
  • Auch hier findest du Seegras, verfahre so wie beim vorherigen und nimm es auf.
  • Klicke auf den Steinsockel mit dem Wassersymbol.
  • Beachte das Symbol und die vier Striche darunter, sie stehen für vier Symbole
  • Bringe nun die Schalttafel in die Nahansicht.
  • Finde hier das Wassersymbol und die anderen drei Symbole.
  • Klicke auf das Tropfensymbol, das Wellensymbol, das zweite Wellensymbol und die Regenwolke.
  • Ein Weg bereitet sich zur Statue des Jungen, bringe ihn in die Nahansicht.
  • übergib ihm die Schleuder (Spoiler 39), lies, was er dir sagt.
  • Seine Tasche öffnet sich, nimm das Zahnrad heraus und geh einmal zurück.


47. Setze das Zahnrad richtig ein
  • Klicke die Statue mit den Markierungen an.
  • Setze das Zahnrad (Spoiler 46) ein, drehe es, um die farbigen Zacken auf die richtigen Punkte zu bringen.
  • Diese Lösung ist willkürlich.
  • Ziehe dann an der Schnur um das Zahnrad zu festigen.
  • Die Scheibe öffnet sich, nimm die Steinscheibe auf.
  • Geh wieder nach vor.


48. Ordne die Kugeln richtig zu
  • Klicke auf die Steinsäule mit der runden Ausbuchtung, sie steht neben der Schalttafel.
  • Setze die Steinscheibe (Spoiler 47) ein.
  • Drehe nun die einzelnen Scheiben um ein sinnvolles Bild zu bekommen, du siehst den Kobold.
  • Diese Lösung ist willkürlich.
  • Auf ihm befinden sich vier Striche, sie stehen für die Zahl 4.
  • Klicke wieder auf die Schalttafel.
  • Drücke auf den Kobold, den Mantel, die Eier und den Stock.
  • Der Weg zur Statue des Kobold wird gebaut, bringe sie in die Nahansicht.
  • Nimm die Murmeln 3/3 aus Mund und Augen auf.
  • Beachte die Statue genauer, ihr fehlt eine Hand.
  • Klicke auf den Steinsockel an der Statue des Jungen.
  • Setze die Murmeln ein, der Sockel wird von einem Netz umsponnen.
  • Am Sockel befinden sich farbige Ringe.
  • Benütze das Netz um die richtigen Kugeln in die richtigen Ringe zu bewegen.
  • Ein Code befindet sich unter dem Netz.
  • Es sind 5 Insekten zu sehen und fünf Striche die für die Zahl 5 stehen.
  • Merke dir die 5 Insekten und gib sie in der Schalttafel ein.
  • Der Weg zur Statue des Mädchens wird geschaffen, bringe sie in die Nahansicht.
  • Nimm das Juwel und das Schmetterlingsnetz auf.
  • Geh zum Boot.


49. Setze den Spiegel zusammen
  • Setze das Juwel (Spoiler 48) in der Tasche ein.
  • Ein Spiegel rutscht heraus, klicke ihn an.
  • Setze die einzelnen Fragmente ein, drehe sie mit der linken Maustaste.
  • Sitzen sie an der richtigen Stelle, manifestieren sie sich.
  • Nimm den Spiegel auf und gehe fünfmal nach vor.


50. Der Arm des Kobolds
  • Bringe den See in die Nahansicht, klicke mit der Fackel (Spoiler 45) darauf um Licht zu machen.
  • Im See liegt ein Knochen, hole ihn dir mit dem Schmetterlingsnetz (Spoiler 48).
  • Geh weiter nach vor, klicke den Steinsockel mit der Ausbuchtung in Form eines Knochens an.
  • Benutze das antike Messer (Spoiler 9) um das Holz heraus zu holen, nimm es auf.
  • Setze nun den Knochen ein, wieder sind vier Striche zu sehen.
  • Drücke auf der Schalttafel den Hund, die Pfotenabdrücke, den Knochen und das Halsband an.
  • Klicke auf die Statue des Mädchens und gibt ihr den Spiegel (Spoiler 49).
  • Sie gibt das Halsband frei, nimm es auf.
  • übergib dieses Band der Hundestatue, nimm den Steinarm des Kobolds auf.
  • Klicke die Statue des Kobolds an, und gib ihm seinen Steinarm.
  • Er hält einen Steinschlüssel in seiner Hand, nimm ihn auf.
  • Geh einmal zurück.


51. Fertige einen neuen Schlüssel
  • Entzünde das Holzstück (Spoiler 50) an der rechten hinteren Fackel.
  • Geh zum Wagen, und klicke mit dem Schlüssel (Spoiler 49) auf die Schlüsselmaschine am Tisch.
  • Schau dir die Ausbuchtungen des Steinschlüssels ganz gut an.
  • Versetze dann, durch anklicken, die Stifte.
  • Du hast einen neuen Schlüssel bekommen.
  • Geh zurück zum Boot.


52. Finde Notenblatt und Flöte
  • Bringe die Kiste im Sack in die Nahansicht, öffne sie mit dem neuen Schlüssel (Spoiler 51).
  • In ihr befindet sich ein Blatt Papier, nimm es auf.
  • Benutze das antike Messer (Spoiler 9) um die Unterseite zu öffnen.
  • Eine Flöte befindet sich darunter nimm sie auf.
  • Geh zurück in die Höhle.


53. übertrage die Noten aufs Papier
  • Klicke die Statue mit der Markierung an.
  • Lege das Papier (Spoiler 52) auf die Noten.
  • Klicke mit dem Holzstück auf die Noten und fahre dann von links nach rechts um die Noten auf das Papier zu übertragen.
  • Nimm das Notenblatt nun auf und kehre zurück zum Boot.


54. Bändige die Kelpie
  • Bringe das Potest in die Nahansicht.
  • Lege das Notenblatt (Spoiler 53) und die Flöte (Spoiler 52) auf das Potest.
  • Auf dem Blatt sind nur einige Noten zu sehen, die anderen musst du selbst herausfinden.
  • Stelle als erstes die Noten ein, die du siehst.
  • Klicke nun auf die Play-Taste, die Noten werden abgespielt
  • Durch drei verschiedene Farben wird dir gezeigt, welche Noten richtig sind und welche falsch.
  • Grün ist richtig - Gelb ist fast richtig - Rot ist falsch.
  • Die Kelpie kommt aus dem Wasser, füttere ihr den Seetang (Spoiler 45,46).
  • Du bekommst das zweite Medallionjuwel, setze es gleich ein.
  • Klicke wieder auf die Kelpie.
  • Nach der Sequenz befindest du dich in Kapitel 4.


Kapitel  4 - Der Kuriositätenladen
55. Am Marktplatz
  • Beachte den Postkasten, es fehlt ein Mondemblem um ihn zu öffnen.
  • Klicke die Säule an, hier fehlt ein Teil des Plakats.
  • An den Fähnchen ist ein Platz frei.
  • Der Gemischtwarenladen ist verschlossen, ein Bild Fiona´s ist zu sehen.
  • Nimm den Lappen auf, beachte den Riss in der Wand, etwas steckt in ihm.
  • Geh einmal nach vor  zur Hauptstrasse.


56. Finde die zwei Plakatstücke
  • Klicke die Anschlagtafel an um ein Wimmelbild zu spielen, bekomme ein Plakatstück 1/2.
  • Bringe die Fassade des rechten Hauses in die Nahansicht.
  • Nimm die Klammer auf.
  • Papierstücke fallen am Boden, klicke sie an.
  • Verschiebe die Papierstücke, indem du sie anklickst und die linke Maustaste gedrückt hältst.
  • Nimm das nasse Plakatstück auf.
  • Kehre zurück zum Marktplatz.


57. Die alte Hauptstrasse
  • Bringe die Fähnchen in die Nahansicht.
  • Befestige die Klammer (Spoiler 56) am Fähnchen und das nasse Plakatstück (Spoiler 56) an der Klammer.
  • Warte, bis es getrocknet ist, nimm das Plakatstück 2/2 nun auf.
  • Klicke die Säule an, befestige die Plakatstücke (Spoiler 56/57) und nimm das Plakat auf.
  • Das Foto zeigt die Hauptstrasse wie sie damals aussah.
  • Geh nach vor.


58. Finde die 12 Unterschiede
  • Anhand des Plakates siehst du die Hauptstrasse wie sie früher aussah.
  • Finde 12 Unterschiede zwischen heute und damals.
  • Klickst du die  Unterschiede an, werden sie im Spiel rot umrandet.
  • Die Unterschiede:
  • Bild am linken vorderen Haus.
  • Mülleimer am linken vorderen Haus.
  • Fähnchen am Balkon des linken vorderen Hauses.
  • Fahrrad am Zaun.
  • Fenster am linken hinteren Haus.
  • Pfeil am linken hinteren Haus.
  • Säule auf der rechten Seite.
  • Gullydeckel auf der Strasse.
  • Markiese am rechten Haus.
  • Wasserpfütze auf der Strasse.
  • Laterne hinter dem Bild.
  • Rundes Emblem auf der Markiese des rechten Hauses.
  • Nach dem Lösen des Rätsels befindest du dich wieder am Marktplatz, geh nach vor.


59. öffne das Tor zum Hintereingang
  • Bring das Fahrrad in die Nahansicht und klicke auf den Korb, ein Stift befindet sich darin.
  • Benutze den Stift um den Riss am Fenster zu untersuchen, ziehe einen kleinen Schlüssel damit heraus.
  • öffne damit das Schloss am Fahrrad, es fährt beiseite.
  • Klicke auf das untere Drittel des Tores um eine Information einzuholen.
  • Nimm dann den Stift aus dem Inventar und klicke nochmal auf die gleiche Stelle um ein Rätsel freizuschalten.
  • Schiebe die Stifte in der richtigen Reihenfolge nach oben.
  • Die Reihenfolge lautet wie folgt:
  • Grün, Gelb, Orange, Violett, Schwarz, Rot, Blau, Grau, Türkis.
  • Das Tor ist offen, geh durch.


60. Betritt den Gemischtwarenhandel
  • Klicke auf die schwarze Katze auf der Feuerleiter, sie läuft durch die Katzenklappe in den Laden.
  • Bringe die Tür in die Nahansicht, ein Geheimniss steckt ihn ihr, das du noch nicht lüften kannst.
  • Fülle den Krug (Spoiler 5) am Rohr mit Wasser.
  • Wende das Wasser und den Lappen (Spoiler 55) am Ladenfenster, rechts im Bild, an.
  • Ein Mann schaut dich an, es ist der Ladenbesitzer, klicke ihn an.
  • Sprich mit ihm, er bittet dich in den Laden.
  • Geh zweimal zurück und betritt den Gemischtwarenhandel.


61. Durchsuche den Laden
  • Lass dir als erstes vom Ladenbesitzer alles weitere erklären.
  • Am ersten Regal steht ein Gummistiefel 1/2 nimm ihn auf.
  • Beachte die Spielzeugvitrine, ein Fischemblem fehlt.
  • Klicke nun auf Fiona´s Koffer und suche einige Dinge.
  • Der Ladenbesitzer gibt dir jeweils einen Hinweis.
  • Suche 9 Objekte, die Hinweise und Objekte haben eine willkürliche Reihenfolge.
  • Die Objekte lauten:
  • Schuh - klicke den rosaroten Sack an, links unten.
  • Stifte - öffne die Tasche, sie befindet sich am Deckel, rechts unten.
  • Kompass
  • Bild der Kelpie
  • Regenschirm
  • Fernrohr
  • Stoffbär - öffne den Koffer
  • Bürste
  • Snackkoffer
  • Du bekommst einen Regenschirm.
  • Klicke auf den roten Beistelltisch und ziehe die Schublade auf.
  • Nimm das Auge und den Dosenöffner auf.
  • Verlasse den Laden und geh in den Hinterhof.


62. Am Dach
  • Benütze den Regenschirm (Spoiler 61) um  die Feuerleiter herunter zu holen und geh nach oben.
  • öffne die Thunfischdose mit dem Dosenöffner (Spoiler 61) nimm sie und den Futternapf auf.
  • Kehre wieder zurück auf den Boden.


63. Füttere die Katze
  • Spanne den Regenschirm (Spoiler 61) über dem Gullydeckel auf um das Wasser abzuhalten.
  • Darin befindet sich ein Schraubenzieher du kannst ihn noch nicht nehmen.
  • Bringe die Fussmatte in die Nahansicht.
  • Stelle den Futternapf (Spoiler 62) drauf, fülle den Thunfisch (Spoiler 62) ein.
  • Sobald die Katze fertig gefressen hat, nimmst du ihr den Talisman in Mondform ab.
  • Geh einmal zurück.


64. öffne den Briefkasten
  • Setze den Talisman in Mondform (Spoiler 63) im Briefkasten ein.
  • Nimm erst die Glocke und die verzierte Linse auf, klicke dann auf den Brief.
  • öffne ihn mit dem antiken Messer (Spoiler 9).
  • Mit dem Wappen, das im Brief erwähnt wird, ist das Symbol an der Hintertür des Ladens gemeint.
  • Geh dort hin.


65. öffne die hintere Tür
  • Bringe die Tür in die Nahansicht.
  • Lege das verzierte Glas (Spoiler 64) auf die eingeschnitzten Symbole.
  • Einige Symbole leuchten unter dem Glas auf.
  • Jeden einzelnen Teil am Symbol in der Mitte kannst du durch anklicken umstellen.
  • Gleite mit dem Glas langsam über die eingeritzten Symbole und verändere das Symbol in der Mitte.
  • Geh in den Laden.


66. Im Kuriositätenladen
  • Nimm den Gummistiefel 2/2 auf.
  • Setze das Auge (Spoiler 61) in die Katzenstatue ein, sie hält einen Fisch im Maul der geht in dein Inventar.
  • Am gleichen Regal nur etwas weiter oben, befindet sich der Klingelzug.
  • Setze hier die Glocke (Spoiler 64) ein.
  • Leider klingelt die Glocke nicht.
  • Geh vorne in den Gemischtwarenhandel.


67. Wo ist der Schraubenzieher
  • Bringe die Vitrine in die Nahansicht.
  • Setze den Fisch (Spoiler 66) ein, nimm den Roboterarm auf.
  • Geh wieder nach hinten und klicke den Gully an.
  • Hole mit dem Roboterarm den Schraubenzieher heraus.
  • Geh wieder in den Kuriositätenladen.


68. Mathilde
  • Am linken Regal, ganz oben, befindet sich die Schalttafel.
  • Klicke sie an und gebrauche den Schraubenzieher (Spoiler 67) um die Schrauben zu lösen.
  • Entferne die Abdeckung durch anklicken um ein Rätsel freizuschalten.
  • Du stehst vor einem Entwirrspiel das leider willkürlich ist.
  • Ich habe hier 8 Knöpfe mit Schnüren die es gilt zu entwirren.
  • Die Schnüre die übereinander liegen sind dunkel dargestellt.
  • Schnüre die bereits entwirrt wurden und frei liegen, sind etwas heller.
  • Du brauchst dieses Spiel nur einmal zu spielen um die Schnüre zu entwirren und die Glocke zum Läuten zu bringen.
  • Klicke nun auf die Glocke.
  • Eine Frau, sie nennt sich Mathilde, erscheint im Schaukelstuhl, sprich mit ihr.
  • Sie erzählt dir etwas von einem alten, schlafenden Baum.
  • Klicke auf die Karte und begib dich zum Hain.


69. Geheimnisvoller Wald
  • Dahinter befindet sich ein Codefragment 1/5.
  • Das nächste Fragment 2/5 liegt auf der rechten Seite zwischen den Blumen.
  • Beachte die Kartenkiste und die Tafel über den Großen Baum, an ihr fehlen einige Objekte.
  • Geh nach rechts zum Fluss.


70. Am Fluss
  • Daneben liegt auch hier ein Codefragment 3/5.
  • Das vierte Fragment 4/5 befindet sich rechts, am umgefallenen Baum.
  • Im Baum hat sich eine Figur verheddert.
  • Klicke in den Fluss und erkenne, das er eiskalt ist.
  • Fülle den Krug (Spoiler 5) im Fluss.
  • Nimm die Gummistiefel (Spoiler 61,66) aus dem Inventar und klicke damit auf den Tunnel.
  • Graffitis kommen zum Vorschein.
  • Nimm das antike Messer (Spoiler 9) und schneide den Baum aus.
  • Links macht der Fluss ein Knie, klicke dort hinein um ein Rätsel freizuschalten.
  • Finde unter allen Kieselsteinen zwei gleiche, entferne sie durch anklicken.
  • Die Lösung ist willkürlich da die Steine immer anders liegen.
  • Spiele dieses Spiel fünfmal, nimm dann die Kieselsteine auf.
  • Geh einmal zurück.


71. Die Kartenkiste
  • Bringe die Kartenbox in die Nahansicht.
  • Klicke mit den Kieselsteinen (Spoiler 70) darauf.
  • Sortiere sie nun, durch anklicken und vertauschen, den Aussparungen entsprechend ein.
  • Der Deckel öffnet sich, nimm den Bumerang auf.
  • Geh damit zum Fluß und hole die Figur aus dem Baum.
  • Es ist der Auschnitt eines Pfadfinders, nimm ihn auf und geh einmal zurück.


72. Was ist unter den Wurzeln versteckt
  • Geh einmal nach vor und klicke auf den runden Platz vor dem Baum.
  • Nimm den Ausschnitt des Parkwächters auf.
  • Klicke mit dem gefüllten Krug (Spoiler 70) auf den trockenen Boden um ein Rätsel freizuschalten.
  • Du siehst hier zwei Sorten dornige Blumen, bunte die offen sind, und graue die geschlossen sind.
  • Klicke nun erst auf eine graue Blume, schau welche Blume es ist und klicke auf eine offene passende, beide Blumen verschwinden.
  • Räume auf diese Art alle Blumen beiseite.
  • Die Lösung ist willkürlich.
  • Mit einer Wurzel wird eine Kiste nach vor geschoben, säubere sie mit dem antiken Messer (Spoiler 9) klicke dazu dreimal auf die Kiste.
  • Verlasse die Nahansicht und geh einmal zurück.


73. Lüfte das Geheimnis der Kiste
  • Klicke nun die Tafel beim Baum an, und setzte die drei Ausschnitte (Spoiler 70,71,72) in die richtigen Aussparungen ein.
  • Eine Luke öffnet sich, nimm das Codefragment 5/5 auf und kehre zurück zum Baum
  • Klicke auf die Kiste und setze die fünf Fragmente (Spoiler 69,69,70,70,73) ein um ein Rätsel freizuschalten.
  • Du siehst hier eine Tafel mit Figuren, darunter befinden sich einige Bilder.
  • Schaue die Figuren gut an und klicke dann in der richtigen Reihenfolge auf die Bilder.
  • Die Reihenfolge lautet:
  • Feuer, Schmetterling, Fisch, Hirsch, Kirschen, Zelt und Holz.
  • Die Kiste öffnet sich, darin befindet sich eine Art Handbuch.
  • Nimm es auf, kehre über die Karte zurück in die Stadt und begib dich wieder zu Mathilde.


74. Wie lautet der Code
  • übergib ihr das verschlüsselte Baumgeist-Handbuch (Spoiler 73).
  • Sprich mit ihr, klicke daraufhin das Bücherregal an.
  • Suche nun die verschiedenen Buchfragmente die unten angezeigt werden.
  • Sie sind überall im Bücherregal versteckt.
  • Du findest ein Feenkochbuch.
  • übergib auch dieses Mathilde.
  • Nachdem du erneut mit ihr gesprochen hast, verlasse sie und geh in den Gemischtwarenhandel.


75. Finde die Trichter
  • Mathilde hat dich um einige Trichter gebeten.
  • Sprich mit dem Ladenbesitzer an, er lässt dich in seiner Kiste kramen.
  • Die Trichter sind unter dem ganzen KrimsKrams versteckt.
  • Klicke die Objekte an und verschiebe sie um insgesamt 4 Trichter zu finden.
  • Kehre zurück zu Mathilde.


76. Stelle das Baumgeist-Pulver her
  • Klicke auf die offene Hintertür.
  • Lege das Feenkochbuch (Spoiler 74) auf den Buchhalter.
  • Stecke, überall dort, wo ein Fähnchen steckt, einen Trichter (Spoiler 75) hinein.
  • Du siehst vier Behälter, an jedem stecken vier Trichter.
  • Darüber hast du vier Zutaten.
  • Du sollst damit Baumgeist-Pulver zubereiten.
  • Beginne links.
  • Nimm von der ersten Zutat und klicke damit auf die Trichter Nr. 1, 4, 7, 14 und 15.
  • Die zweite Zutat gibst du in Trichter Nr. 6, 9, 12 und 13.
  • Die grüne Zutat kommt in die Trichter Nr. 2, 8, 10 und 11.
  • Und die letzte Zutat gibst du in die Trichter Nr. 3, 5 und 16.
  • Du hast das Baumgeist-Pulver hergestellt, kehre über die Karte zurück zum Hain.


77. Erwecke den Baumgeist
  • Geh zum Fluss und fülle den Krug (Spoiler 5) mit Wasser.
  • Nimm das Baumgeist-Pulver (Spoiler 76) aus dem Inventar und klicke damit auf den Baumgeist.
  • Du siehst den Baumgeist nun in der Nahansicht.
  • Links davon haben sich die vier Pulverfarben manifestiert, Blau, Orange, Gelb, Grün.
  • Am Gesicht sind die Rückstände der bereits vorhandenen Farbe noch zu sehen.
  • Färbe nun die Augen blau, die Mundpartie orange, die Seitenstränge des Gesichts grün und Stirn und Nase gelb.
  • Um die Farbe zu wechseln, klicke einfach auf die nächste.
  • Der Frühling erwacht und nun erscheint auch ein Elfen-Sammlerobjekt rechts, nimm es auf bevor du dem Baum das Wasser gibts, ansonsten kommst du ins nächste Kapitel und kannst das Objekt nicht mehr nehmen.
  • Klicke den nun erwachten Baumgeist an.
  • Klicke mit dem gefüllten Krug auf ihn und sprich dann mit ihm.
  • Du erhältst von ihm das 3. Medallionjuwel, setze es sofort ein.

Kapitel 5 - Zufluchtsort
78. Schau dich um
  • An den beiden zerstörten Mauern befinden sich die Metallstücke 1/7 und 2/7.
  • Vor der linken Wand befindet sich ein ruiniertes Beet, in ihm wirst du später graben.
  • Am Baumstumpf steckt ein Schaufelblatt, du kannst es noch nicht nehmen.
  • Der Wegweiser ist zerstört.
  • Geh nach rechts zur Hütte.


79. Wer wohnt im Haus
  • Auf der Stirn,- und der Längsseite des Hauses befinden sich die Metallstücke 3/7 und 4/7, am Holzstoss liegt Metallstück 5/7.
  • Am Zaun steht ein Kopfloser Zwerg.
  • Klicke das Windrad an, benutze das antike Messer (Spoiler 9) um den Knoten zu entfernen, nimm dann das Seil mit Haken auf.
  • Beachte die Stütze am Vordach.
  • Geh einmal zurück und zweimal vor zur Kapelle.


80. An der Kapelle
  • Nimm hier die letzten beiden Metallstücke 6/7 und 7/7 auf.
  • Beachte die Kiste unter den Holztrümmern.
  • Bringe die Rankenbewachsene Kapellenwand in die Nahansicht.
  • Klicke mit dem antiken Messer (Spoiler 9) viermal darauf, nimm den Schaufelstiel auf.
  • Beachte die Blumen am Eingang und die Kapellentür, an ihr fehlt etwas.
  • Geh einmal zurück.


81. Finde die 10 Paare
  • Klicke auf den Geräteschuppen, setze am Sonnensymbol die fehlenden Metallstücke  (Spoiler 78,79,80) ein.
  • Die Augen des Symboles beginnen zu leuchten, die Kette schmilzt.
  • Suche im nun offenen Schuppen 10 Objektpaare.
  • Pinsel und Farbeimer - Fahrradpumpe und Reifen - Nägel und Hammer - Schutzhelm und Schutzkleidung - Fisch und Angel - Schaufel und Besen.
  • öffne den Schrank und nimm Zylinder und Zauberstab.
  • Nimm den Deckel vom Korb nimm Basetball und Handschuh.
  • Klicke auf die Blechdose, nimm die Schachfiguren und Schachbrett.
  • Entferne den Teil an der Wand nimm die Kerze und die Laterne.
  • Du hast einen Schraubstock freigelegt, darauf liegt eine Flaschenzugkurbel, nimm sie auf.
  • Geh einmal zurück.


82. Komische Saat
  • Bringe den Baumstumpf in die Nahansicht.
  • Stecke den Schaufelstiel (Spoiler 80) in das Schaufelblatt, nimm die Schaufel auf.
  • Hole nun das runierte Blumenbeet zu dir.
  • Beginne am höchsten Hügel, klicke mit der Schaufel fünfmal darauf, eine stumpfe Säge kommt zum Vorschein, nimm sie auf.
  • Am Hügel davor gräbst du zweimal, nimm die dreieckige Feile auf.
  • In den anderen Löchern befindet sich nichts, grab sie trotzdem auf.
  • Geh nun wieder in den Geräteschuppen.


83. Schärfe die Säge
  • Spanne die stumpfe Säge (Spoiler 82) in den Schraubstock.
  • Bearbeite sie mit der dreieckigen Feile indem du sie nach vor und  zurück ziehst.
  • Die Säge schiebt sich dabei selbst nach vor.
  • Nimm die Säge nun auf und geh wieder zur Hütte.


84. Setze das Mosaik zusammen
  • Bring die Stütze des Vordaches in die Nahansicht.
  • Klicke mit der Säge (Spoiler 83) darauf, du hast nun einen Holzstock.
  • Lege ihn auf die Halterung des Brunnens, befestige die Flaschenzugkurbel (Spoiler 81) an der rechten Seite des Holzstockes und das Seil am Haken (Spoiler 79) in der Mitte.
  • Klicke nun auf die Kurbel um den Eimer hoch zu ziehen.
  • Nimm die Mosaikkachel auf, fülle den Krug (Spoiler 5) mit Wasser.
  • An der rechten Seite der Kapelle befindet sich ein Mosaik, setze hier die Mosikkachel ein um ein Puzzle freizuschalten.
  • Setze die Mosaikteile an die richtige Stelle, drehe sie mit der linken Maustaste.
  • Teile die richtig sitzen, manifestieren sich von selbst.
  • An der linken unteren Ecke befindet sich nun eine Aussparung nimm hier den Zwergenkopf auf.
  • Kehre zurück zur Hütte.


85. Der Kopflose Zwerg
  • Bringe den Zwerg in die Nahansicht und setze ihm den Kopf auf.
  • Er öffnet den Deckel seines Kruges, sprich mit ihm.
  • Nimm dann die Feder und das Türformmuster auf.
  • Geh einmal zurück und klicke auf den Baumstumpf.
  • Lege das Türformmuster hin und klicke mit dem antiken Messer darauf.
  • Du bekommst eine Türform 1/6.
  • Bringe den Wegweiser in die Nahansicht.
  • An ihm befinden sich Türform 2/6 und 3/6, schneide sie mit der Säge (Spoiler 83) herunter.
  • Geh nach vor zur Kapelle.


86. Interessante Tulpenkelche
  • Gieße die beiden Tulpen, nimm jeweils eine weitere Türform 4/6 und 5/6 auf.
  • In der Mitte des Bildes befindet sich der zweite Zwergenkopf.
  • Setze diesem dem Zwerg auf der vor dem Geräteschuppen steht.
  • Sprich mit ihm und übergib ihm dann die Feder (Spoiler 85).
  • Er gibt dir dafür das die Türform 6/6.
  • Geh nun zur Kapellentür.


87. öffne die Tür der Kapelle
  • Klicke die Tür an und setze die fehlenden Formen (Spoiler 85/86) ein um ein Minispiel zu aktivieren.
  • An jeder Ecke befinden sich vier kleine und vier große Symbole.
  • Drehe mit dem Mond und Sonnensymbol in der Mitte die großen Symbole.
  • Mit den Türformen drehst du das ganze Symbol.
  • Die Lösung dieses Minispieles ist willkürlich da die Symbole die zu drehen sind, immer anders angeordnet sind.
  • Jede Türform ist mit den Symbolen verbunden, genau bei dieser Verbindung müssen die richtigen Symbole eingestellt sein.
  • Stelle erst das kleine Symbol ein dann das große.
  • Das Screen zeigt dir die Lösung.
  • Die Tür ist offen, geh in die Kapelle.


88. Die Farbe des Schattens
  • Hier begegnest du endlich dem Schatten.
  • Bei den zerschlagenen Holzbänken liegen ein Brecheisen und eine leere ölkanne nimm beides auf.
  • Bringe das linke Buntglasfenster in die Nahansicht.
  • Nimm den Runenstein 1/2 auf, lies die Inschrift indem du auf die Tafel klickst.
  • Beachte das ummauerte Fenster, das Rätstel kannst du noch nicht lösen.
  • Verlasse die Kapelle.


89. Finde den zweiten Runenstein
  • Nimm das Brecheisen (Spoiler 88) aus deinem Inventar und klicke auf die Kiste.
  • Ist der Deckel offen, bringe den Inhalt der Kiste in die Nahansicht.
  • Nimm erst den Runenstein 2/2 dann die gesamte Kiste auf.
  • Geh wieder in die Kapelle.


90. Lösung des Fensters linke Mauerseite
  • Bring das ummauerte Fenster in die Nahansicht.
  • Nimm die Runensteine (Spoiler 88,89) aus dem Inventar und klicke nochmals aufs Fenster.
  • Schau dir rechts unten, die Vorgabe an.
  • Die Steine liegen in einer besonderes Anordnung.
  • Links daneben liegen viele leere Steine und einige bereits beschriebenen.
  • übertrage nun die richtigen Zeichen der Steine in der Vorgabe auf die leeren Steine
  • Jede Rune hat eine besondere Farbe.
  • Rot - Blau - Gelb - Grün - Violett - Weiss
  • Hast du dich vertan, kannst du links oben auf "Zurück" klicken.
  • Sind alle Zeichen richtig gesetzt, beginnt die Steinformation zu leuchten.
  • Beginne links unten
  • Steinformation 1
  • Es fehlen Rot und Grün
  • Steinformation 2
  • Es fehlen Blau, Grün, Violett, Gelb und Weiss.
  • Steinformation 3
  • Es fehlen Gelb und Grün
  • Steinformation 4
  • Es fehlen Gelb und Violett
  • Steinformation 5
  • Es fehlen Grün und Gelb
  • Du hast die Lösung nun richtig gelegt.
  • Sollte das Minispiel dennoch nicht beendet sein, klicke auf "Lösen".
  • Der Schatten weicht ein Stück zurück.
  • Die Ummauerung des Buntglasfensters verschwindet du hast es in der Nahansicht.
  • Lies die Inschrift.
  • Verlasse die Nahansicht und klicke das Buntglasfenster an der rechten Wand an.
  • Die Lösung dieses Rätsels findest du in Spoiler 91 da der Spoiler 90 sonst zu lang werden würde.


91. Lösung des Fensters der Wappen
  • Schau dir die Wappen und Verzierungen genau an, sie wurden vertauscht.
  • Die äpfel dienen als Hinweis für die Wappen, die äste für die Verzierung am Stiel, die Wurzeln für die Verzierung an der Halterung der Waffen.
  • Wappen und Verzierungen die richtig sitzen, manifestieren sich.
  • Vertausche bei den Wappen:
  • 5 mit 1 - 3 mit 5 - 2 mit 6 - 2 mit 4
  • Vertausche bei den Stielen:
  • 1 mit 5 - 3 mit 5 - 4 mit 6 - 2 mit 4
  • Vertausche bei der Halterung:
  • 2 mit 4 - 3 mit 5 - 1 mit 5 - 4 mit 6
  • Lies die Inschrift.
  • Der Schatten zieht sich wiederum ein Stück zurück.
  • Am zweiten Fenster fehlt das Buntglas, klicke auf das viereckige Stück rechts unten, es wird in die Kiste gesteckt du hast nun ein Buntglasfensterstück 1/5.
  • Du siehst nun auf einem Hocker einen kleinen Kasten hier gehört ein Geldstück hinein das du noch nicht hast, nimm das Buntglasfensterstück 2/5 auf.
  • Geh einmal nach vor.


92. Auf der Treppe
  • Auf der Treppe liegt die Leicht von Fiona´s Vater.
  • Er hält den Türschlüssel in der Hand, nimm ihn auf.
  • Rechts, neben ihm, befindet sich das Buntglasfensterstück 3/5.
  • Klicke in die verstreuten Gegenstände und spiele ein Wimmelbild.
  • Für die Glocke öffnest du den violetten Kasten.
  • Du bekommst einen Bauplan.
  • Geh viermal zurück und nach rechts zur Hütte.


93. Finde den Glasschneider - Schneide die Fensterstücke aus
  • öffne die Tür der Hütte mit dem Türschlüssel (Spoiler 92).
  • Nimm das Buntglasfensterstück 4/5 unter dem Tisch auf.
  • Nimm das leere ölkännchen (Spoiler 88) aus dem Inventar und klicke damit auf den Kanister, du hast nun eine gefüllte ölkanne.
  • Bringe den rosaroten Schrank in die Nahansicht und öle die Ganiere ein.
  • öffne nun den Schrank und nimm das Buntglasfensterstück 5/5 und das Werkzeugkastenstück auf.
  • Bringe die Lade in die Nahansicht, öffne sie und nimm Lötkolben und Lötzinn auf.
  • Klicke auf den Werkzeugkasten am Hocker und setze das fehlende Stück ein um ein Minispiel zu aktivieren.
  • Ordne erst mal alle Runenstücke der Farbe nach, die Zeichen auf der Kiste geben dir den richtigen Hinweis.
  • Klicke eine Rune an und ziehe sie auf ihren Platz um sie mit der anderen zu vertauschen.
  • Die Runen liegen auf einem Pfeil der sich in eine bestimmte Richtung dreht.
  • Diese Richtung zeigt dir an, in welcher Reihenfolge die Runen gelegt werden müssen.
  • Halte dich dabei an die aufgemalten Runenzeichen am Werkzeugkasten.
  • Sind die Runen richtig gelegt werden die Riegel der Werkzeugkiste grün und öffnen sich von selbst.
  • Ist die Werkzeugkiste offen, nimm den Glasschneider auf.

  • Bringe die Werkbank in die Nahansicht.
  • Blättere als erstes in der Anleitung um zu sehen, was zutun ist.
  • Lege zu dem Stück Bauplan der bereits vorhanden ist, das Stück Glasfensterbauplan (Spoiler 92) dazu.
  • Klicke ihn an um ihn auf den Rahmen  zu spannen, dieser befindet sich links.
  • Lege die Buntglasfensterstücke (Spoiler 91,92,93) auf die Werkbank.
  • Nimm den Glasschneider aus dem Inventar und klicke jeweils auf die schwarz umrandete Figur auf den Fensterstücken.
  • Es liegen nun viele Glasstücke auf der Werkbank.
  • Nimm die Kupferfolie auf und klicke damit auf die Glasstücke um sie zu umranden.
  • Klicke die Glasstücke nun nochmal an um sie in den Spannrahmen zu bekommen.
  • Links neben dem Spannrahmen befindet sich eine Münze, nimm sie auf.
  • Verlasse die Hütte und gehe in die Kapelle.


94. Finde ein Feuerzeug
  • Bringe den Kasten am Hocker in die Nahansicht, es handelt sich um einen Kerzenautomaten.
  • Stecke die Münze (Spoiler 93) in den Schlitz.
  • Die Lade öffnet sich, nimm das Feuerzeug auf.
  • Kehre zurück in die Hütte.


95. Repariere das Buntglasfenster
  • Entzünde mit dem Feuerzeug (Spoiler 94) das trockene Holz im Kamin.
  • Nimm Lötkolben und Lötzinn (Spoiler 93) aus dem Inventar und klicke auf das Feuer, beides ist nun heiß.
  • Bringe nun die Werkbank wieder in die Nahansicht, klicke auf die Glasstücke um ein Minispiel zu aktivieren.
  • Setze die Glasstücke nun in den Rahmen ein, die Konturen geben dir den richtigen Hinweis.
  • Drehe die Stücke mit der linken Maustaste.
  • Nimm nun den heißen Lötkolben und den heißen Lötzinn und klicke auf das Buntglas um es auszuschneiden.
  • Nimm es auf du hast nun ein repariertes Buntglasfenster in deinem Inventar.
  • Geh damit zurück zur Kapelle.


96. Alles liegt im Auge des Betrachters
  • Bringe den leeren Fensterbogen an der rechten Wand in die Nahansicht.
  • Setze das reparierte Buntglasfenster (Spoiler 95) ein.
  • Lese die Inschrift und verlasse die Nahansicht.
  • Im Nebel sind nun Punkte sichtbar, klicke sie an und erkenne, das es Augen sind.
  • Klicke sie nochmal an um ein Minispiel zu aktivieren.
  • Spiele ein Memoryspiel finde zwei passende Augen.
  • Der Schatten zieht sich wieder ein Stück zurück.
  • Auf den Stufen liegt nun ein Auge 1/3, nimm es auf.
  • Klicke die linke Statue an, benutze das antike Messer (Spoiler 9) um das Auge 2/3 aus ihrer Hand zu schneiden.
  • Die rechte Statue trägt eine Laterne an ihr fehlt noch etwas.
  • Geh einmal nach vor.


97. Geheimnisse des Tagebuches
  • Nimm das Feuerzeug (Spoiler 94) um die Kerzen anzuzünden, nun verschwindet der Schatten ganz.
  • Bringe die beiden Türen des Altars in die Nahansicht, nimm die Juwele 2/3 auf.
  • Klicke auf das Buch das offen am Altar steht.
  • Blättere darin bis du das rote Trankamulett findest, nimm es an dich.
  • Verlasse die Nahansicht des Buches und klicke auf die Gefäße.
  • Nimm die Klaue auf und geh zurück zu der Treppe.


98. Löse das Rätsel der Augen
  • Klicke die Laterne der rechten Statue an, befestige die Klaue (Spoiler 97) an ihrem Platz um ein Minispiel zu aktivieren.
  • Du siehst hier drei Augen.
  • Die beiden links und rechts sind bereits richtig eingestellt.
  • Um das mittlere Auge befinden sich 4 Knöpfe.
  • Oben verstellst du das obere Augenlid.
  • Rechts verstellst du die Pupille.
  • Unten verstellst du das untere Augenlid.
  • Links verstehst du die Iris.
  • Nimm das Auge 3/3 auf.
  • Die Laterne hat sich geöffnet, nimm den dritten Juwel 3/3 auf.
  • Kehre zurück zum Altar.


99. Finde den Trankflakon - Stelle den Trank des Lichts her
  • Bringe das Wandrelief in die Nahansicht.
  • Um zu wissen, was du einstellen musst, schau in deinem Tagebuch nach.
  • Das Wappen der Schilde muss eine Sanduhr sein.
  • Nun musst du die Blätter noch einstellen.
  • Verschiebe sie mit einem Klick auf die Flächen der Schilde.
  • Um die Blätter dort hin zu bekommen wohin sie gehören, klickst du 5 mal auf die obere Fläche des linken Schildes und 5 mal auf die obere Fläche des rechten Schildes.
  • In der Mitte öffnet sich nun eine Grabkammer, klicke auf den Vorhang und setze die drei Augen (Spoiler 96, 98) ein.
  • Nimm das Juwel auf, setze das Trankamulett (Spoiler 98) in die Mitte ein.
  • Wurzeln wachsen von der Flasche zu den Augen, diese bewegen sich.
  • Gleite nun mit dem Mauszeiger über die einzelnen Kacheln.
  • Hören die Augen auf sich zu bewegen, kannst du diese Kachel öffnen, gleichzeitig schliesst sich ein Auge.
  • Schliesse auf diese Weise alle fünf Augen.
  • Die Angeklickten Kacheln haben nun eine kleine Vertiefung in der Mitte.
  • öffne die ersten vier Kacheln mit den gefundenen Juwelen (Spoiler 97,98,99) nimm aus der dritten geöffneten Kachel das fünfte Juwel und öffne die letzte Kachel damit.
  • In jeder Kachel befinden sich verzauberte Flüssigkeiten 4/4 und ein leerer Trankflakon.

  • Klicke erneut auf die Gefäße am Altar.
  • Die Flüssigkeiten steckst du durch anklicken in die Aussparungen des Gestells.
  • Den Trankflakon setzt du in die Mitte.
  • Nun beginnst du, die Flüssigkeiten abzuwiegen und zu sortieren von leicht auf schwer.
  • Leere dazu immer drei Flüssigkeiten in den Flakon um sie zu wiegen.
  • Klicke auf das Ventil um sie wieder abzulassen.
  • Die Reihenfolge lautet:
  • Violett - Orange - Schwarz - Blau - Weiss - Rot - Türkis - Gelb
  • Ziehe nun alle Flüssigkeiten in das goldene Becken.
  • Nach und nach entsteht ein Trank den du in den Krug (Spoiler 5) füllst.
  • Du bekommst auch wieder ein Medallionjuwel 4/5, das du sofort einsetzt.
  • Nach der Sequenz befindest du dich in Kapitel 6.


Kapitel 6 - Der letzte Kampf
100. Mache dir den Weg frei
  • Sprich mit dem Schatten, der ewige Winter kehrt ein.
  • Nimm das antike Messer (Spoiler 9) und klicke damit auf die beißenden Ranken.
  • Die Münder der schnappenden Mäuler habe verschiedene Farben.
  • Auch die Blüten darunter haben verschiedene Farben.
  • Du musst die Blüten abschneiden, aber erst, wenn alle Münder geschlossen sind.
  • Schneide die Blüte ab, die der Farbe der zuletzt geöffneten Münder entspricht.
  • Die Ranken verdorren erst, dann verschwinden sie, geh nach vor.


101. Hilf der Dryade im Kampf
  • Der Schatten und die Dryade stehen sich im Kampf gegenüber.
  • Nimm als erstes die beiden grünen Juwele 1/9 und 2/9 auf.
  • Sprich mit beiden, danach bist du mitten in ihrem Kampf.
  • Schmetterlinge fliegen herum, jeder hat einen Zwilling.
  • Lies genau, was die Dryade und der Schatten sagen.
  • Immer zwei Schmetterlinge passen auf diese Aussage.
  • Entferne sie durch anklicken.
  • Schatten: Der Ewige Winter wird alles Grüne in dieser Welt zerstören - Grüne Schmetterlinge
  • Dryade: Wir sind weder schwarz noch weiß. Wir werden uns weder anschließen noch uns ergeben. Wir werden kämpfen - SchwarzWeiße Schmetterlinge.
  • Schatten: Euer blauer Himmel wird in eine ewige währende Nacht gehüllt - Blaue Schmetterlinge.
  • Dryade: Unsere Magie wird die Sonne wieder aufsteigen lassen - Gelbe Schmetterlinge
  • Schatten: Eure Magie wird blutrot herabfallen, mit schwarzen Punkten der Vergessenheit - RotSchwarze Schmetterlinge
  • Dryade: Selbst wenn wir dahinscheiden, es werden andere kommen, egal wie klein sie auch sind - Kleine violette Schmetterlinge
  • Schatten: Und ich werde sie alle mit Flügeln aus Nebel zerquetschen - HellViolette Schmetterlinge.
  • Dryade: Wir werden hinter deine Täuschungen kommen und wir werden nicht aufgeben - Motten.

  • Die Dryade hat den Schatten einstweilen besiegt er weicht zurück.
  • Sprich mit ihr, geh dann nach vor zum Frosch.


102. Finde Juwelen und das Zepter
  • Nimm die Zepterspitze auf, und geh zum Kirschbaum.
  • Unter dem Baum findest du ein Juwel 3/9 und einen Handschuh.
  • Beachte das Eis etwas ist unter ihm.
  • Geh weiter nach vor zum Tor des Seerosenteiches.
  • An den Bäumen links und rechts findest du jeweils einen Juwel 4/9 und 5/9
  • Geh weiter zum Teich.
  • Hier findest du am Baum und beim Figurenspiel weitere Juwele 6/9 und 7/9.
  • Klicke auf den Schneeberg links, neben dem Gebilde, ein Handschuh liegt dort, der zweite fehlt.
  • Lege den zweiten daneben und schiebe sie dann hin und her um den Schnee zu entfernen.
  • Die Statue hält ein zerbrochenes Zepter fest in ihrer Hand, befestige die Zepterspitze nimm das schwere Zepter dann auf, ebenfalls das Juwel 8/9  und den Spiegel 1/3.
  • Geh nun  zurück zum Kirschbaum.


103. Finde die letzten beiden Spiegel
  • Nimm das schwere Zepter (Spoiler 102) und schlage damit dreimal aufs Eis.
  • Darin befindet sich ein Spiegel 2/3 und das letzte Juwel 9/9 nimm beides auf.
  • Geh einmal zurück und nochmal zum Tor zum Seerosenteich.
  • Klicke in die Schubkarre, befestige die Juwele (Spoiler 101,102,103) im Spiegel 3/3 und nimm ihn dann auf.
  • Geh einmal zurück und nach vor zum Frosch.


104. Vertreibe den Schatten
  • Ein Strahl kommt von oben, leite ihn mit den Spiegeln um.
  • Befestige den ersten Spiegel (Spoiler 102) am Frosch, klicke zweimal drauf um ihn richtig einzustellen.
  • Der zweite Spiegel (Spoiler 102) kommt auf den Ast der dem Frosch gegenübersteht, auch auf ihn klickst du zweimal.
  • Den dritten Spiegel (Spoiler 103) stellst du in den Garten, klicke dreimal auf ihn.
  • Der Strahl richtet sich direkt in den Pavillon der Schatten weicht zurück.
  • Geh nach vor.


105. Geh ins Schattenreich
  • Sprich mit dem Schatten, er flieht danach ins Becken.
  • Klicke das Becken an und sprich mit Fiona.
  • Ihr Bild verschwindet, Runen erscheinen.
  • Auch am Beckenrad befinden sich Runen, sie sind violett dargestellt.
  • Klicke die richtigen im Becken an.
  • Du befindest dich nun im Schattenreich.


106. Besiege den Schatten
  • Klicke den Schatten an, er stellt dir eine Aufgabe.
  • Du siehst einige Runenzeichen und eine Zeitleiste.
  • Darunter befinden sich eine Art Tastatur, ebenfalls mit Runenzeichen.
  • Klicke nun auf der Tastatur, die Runenzeichen die der Schatten dir zeigt, in entgegen gesetzter Richtung an.
  • Nach jeder erfolgreich beendeten Sequenz klickst du mit dem Trank (Spoiler 99) auf ihn.
  • Spiele dieses Spiel viermal um den Schatten zu vernichten und Fiona zu retten.
  • Nimm das letzte Medallionjuwel auf und setze es ein.
  • Das Medallion landet in deinem Inventar.
  • Klicke auf Fiona um mit ihr zu sprechen, übergib ihr dann das Medallion.


  • Herzlichen Glückwunsch - du hast das Spiel erfolgreich absolviert, Fiona gerettet und den Schatten besiegt.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com