Nocturnal: Boston Nightfall
Tips&Tricks

Autor: Sonja R.

Allgemein:

  • Geh etwas vorsichtig mit den Hilfen um. Du hast am Anfang 5, aber es ist mühselig, neue zu erspielen
  • Wenn du glaubst, zu viele Hilfen verbraucht zu haben, kannst du die Suchszene auf den Anfang zurücksetzen.Du erhältst neue Objekte und wieder dieselbe Anzahl Tipps wie zu Beginn der Szene.
  • Die Mini-Games dienen nicht nur zur Auflockerung, sondern auch zur Erlangung zusätzlicher Tipps.
  • Bei Absolvierung eines Mini-Games erhältst du einen Tipp dazu. Du kannst das aber mehrmals wiederholen, um weitere zu erhalten.
  • Es gibt drei Arten davon. Bei der ersten musst du kombinieren und die richtige Farbkombination herausfinden (siehe Screenshot).


  • Klicke auf der rechten Seite eine der Farben an und klicke dann wieder in eines der leeren Spielfelder unten
    Die Farbe bleibt solange an Deinem Cursor, bis Du rechts eine andere Farbe wählst
  • Wenn Du alle fünf Felder gefärbt hast, klicke auf den Ok-Knopf. Links erscheint nun eine Leiste, die Dir rote und grüne Punkte anzeigt.
  • Rot bedeutet: Eine Farbe, die du gewählt hast, ist gar nicht vorhanden
    Grün bedeutet: Eine Farbe liegt auf dem richtigen Platz
  • Dabei hat die Position von rot und grün auf der Leiste nicht immer Bedeutung in Bezug auf die richtigen oder falschen Farben. Im Klartext: Der erste Punkt auf der Leiste ist grün? Ok, das heisst irgendwo in deinen gewählten Farben ist eine richtige Farbe am richtigen Ort. Ob an erster, zweiter, dritter, vierter oder fünfter Stelle lässt sich nicht immer ersehen ersehen.
  • Es scheint, dass es bei einigen Spielern durchaus der Fall ist, bei anderen wieder nicht. Wenn es beim ersten Mal gestimmt hat, wirst Du zu den Glücklichen gehören, falls nicht: viel Glück ;)
  • Die Farbreihe, die Du gemacht hast, geht eine Zeile höher und Du färbst nun unten, ausgehend von Deinen Informationen, die nächsten Reihen, bis Du die richtige Kombination gefunden hast.

  • Bei der zweiten Minigame hast du vier Farbbälle, die in einer Reihenfolge aufleuchten. Die Sequenzen werden mit jedem Mal länger. Sie sind dann aus dem Gedächtnis nachzuklicken (auch hier ein Screenshot).




    - Das dritte Mingame ist ein ganz gewöhnliches Memory


Copyright © 2010 by Gamesetter.com