img
Mysterious Worlds: The Secret of Oak Island

Autor: Sonja R.

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemein:

  • Du hast die Wahl zwischen Challenging (Spiel auf Zeit) oder Leisurely (Spiel mit ausreichend Zeit).
  • Der Kompass ist dein Tipp.
  • Er routiert schnell, in der Nähe eines Objekts langsamer und kommt er zum Stillstand und rastet ein, hast du es gefunden.
  • In jedem Suchbild ist ein Kompass versteckt, du beginnst mit 4.
  • Der Kompass in den Szenen immer am selben Platz, wenn sie sich wiederholen.
  • Klickst du schnell und falsch, gibt es Zeitabzug. Im Leisurely-Spiel gibt es keine Strafe.
  • Alle Objekte sind zufällig, ausser den Bauteilen.
  • Du bekommst nach und nach 5 Werkzeuge.
  • Diese Werkzeuge suchst du dir erst in Bauteilen zusammen.
  • Klick auf eine der Karteikarten unten und dann das Werkzeug an, um es zu benutzen. Leg es auf die gleiche Weise wieder zurück.
  • Mysterious: Es ist eine Art Geigerzähler, der dir versteckte Dinge anzeigt. Hier verbergen sich Rätsel. Er hat eine orangene Lampe, die blinkt und eine Art Piepgeräusch von sich gibt. Wird das Blinken schneller und schliesslich zu einem Dauer-Orange und der Ton energisch, hast du ein Geheimnis gefunden. Klick es an.
  • Magnifying: Eine Lupe, die du zum Vergrössern verwenden kannst. Auch hier verbirgt sich manchmal etwas.
  • Nightvision: Ein Nachtsichtgerät, das es dir erlaubt, in dunklen Ecken Objekte zu finden.
  • Scuba: Eine Tauchausrüstung, die du ab und zu mal brauchst, um im Wasser nachzusehen.
  • X-Ray: Eine kleines Röntgengerät, das dich in feste Gegenstände sehen lässt. Nur so kannst du manche Objekte finden.
  • Du solltest in jeder Szene das Mysterious-Gerät verwenden und kurz den Bildschirm absuchen.
  • Reagiert es nicht, kannst du es wieder weg packen und sicher sein, dass hier nichts verborgen ist.
  • Auch das Nachtsicht- und Röntgengerät solltest du öfters benutzen.
  • Es sind 16 Lore-Pages im Spiel verteilt. Das sind kleine, beschriftete Notizen. Die meisten findest du in den Suchbildern, andere bekommst du durch Lösen eines Minispiels.
  • Minispiele können nicht übersprungen werden.
  • Die Kennzeichnungen in den Screenshots sind mehrfarbig.
  • Gelb: Kompass für zusätzlichen Tipp
  • Blau: Lore-Pages
  • Rot: Bauteile
  • Grün: Geheimnisse (mit Mysterious zu finden)
1. Kapitel: Lunenburg
  • Mansion Basement
  • img

  • Antique Store
  • img

  • Mansion Basement
  • Nimm den "Mysterious", der ähnlich wie ein Geigerzähler funktioniert.
  • Fahr damit über die Szene und da, wo er ein dauerndes durchdringendes Geräusch macht und die Lampe Dauerrot ist, klickst du.
  • img

  • Es ist in diesem Fall eine Metallplatte mit einem Text.
  • Diesen Text musst du decodieren. Gleiche Zeichen bedeuten immer gleiche Buchstaben.
  • Klick dazu auf ein Zeichen im Text und dann auf den Buchstaben unten, mit dem du dieses Zeichen ersetzen möchtest.
  • Alle Zeichen dieser Art werden im Text automatisch durch diesen Buchstaben ersetzt.
  • Hast du einen falschen genommen, kannst du korrigieren. Klick den falschen Buchstaben im Text an und drück auf deiner Tastatur die "Backspace"-Taste (der Pfeil nach links über der "Enter"-Taste). Die Buchstaben werden gelöscht und die Zeichen erscheinen wieder.
  • img


2. Kapitel: Lunenburg
  • Francis Bacon Shakespeare Exhibit
  • img

  • Captain Kidd Exhibit
  • img

  • Mit dem Mysterious entdeckst du folgendes Worträtsel:
  • img

  • Hast du die Lupenteile (Magnifying) gefunden, klick sie an und dann auf das Gemälde.
  • img

  • Knights Templar Exhibit
  • img

  • Franics Bacon Shakespeare Exhibit
  • Setz die Teile vom linken Rand richtig zur Karte zusammen. Klick sie mit der linken Maustaste an und zieh sie an den richtigen Platz, indem du die Maustaste so lange gedrückt hältst.
  • img


3. Kapitel: Lunenburg / Oak Island
  • Memorial
  • img

  • Stone Cross
  • img

  • Artificial Beach
  • img


4. Kapitel: Lunenburg / Oak Island
  • Francis Bacon Shakespeare Exhibit
  • img

  • Captain Kidd Exhibit
  • img

  • Knights Templar Exhibit
  • img

    img

    img


5. Kapitel: Lunenburg / Oak Island
  • Old Syndicate Camp
  • img

  • Borehole
  • img

    img

    img


6. Kapitel: Money Pit
  • Equipment Shed
  • img

  • Money Pit Surface
  • img

  • Money Pit Tunnel
  • img


7. Kapitel: Money Pit
  • Old Syndicate Camp
  • img

    img

  • Equipment Shed
  • img

  • Money Pit Surface
  • Nimm "Scuba", das ist eine Tauchausrüstung und klick auf das Wasserloch.
  • img

  • Dein Ziel ist es, bis auf den Grund zu kommen. Du musst dabei die Steine benutzen, die als Hinternisse dienen. Der Standpunkt des Kompasses ist dein Standpunkt.
  • Führe den Kompass mit den Pfeiltasten, die du auf dem Bildschirm siehst so gegen die Hindernisse, dass du nach unten kommst. Benutzt du kein Hinderniss, schiesst du über das Ziel hinaus.
  • img

    img

    img


8. Kapitel: Lunenburg / Oak Island
  • Equipment Shed
  • img

  • Borehole
  • img

  • Old Syndicate Cmp
  • img

  • Borehole
  • img


9. Kapitel: Lunenburg / Oak Island
  • Memorial
  • img

  • Stone Cross
  • img

  • Artificial Beach
  • img

  • Der Screenshot zum Worträtsel ist leider nicht geglückt. Es muss folgender Text dort stehen:
  • CLOSE BY LIES THE THIEFS FOLLY

10. Kapitel: Lunenburg / Oak Island
  • Mansion Basement
  • img

  • Antique Store
  • img

    img

  • Jetzt musst du den Code auf andere Weise knacken. Setz die Symbole in die fehlenden Buchstabenplätze in den Wörtern ein. Klick dazu auf ein Symbol und zieh es mit gedrückter Maustaste an die Stelle, wo es dir richtig erscheint.
  • Achtung: Die Symbole sind unten nicht immer in der derselben Reihenfolge, aber die Buchstaben entsprechen immer den gleichen Symbolen.
  • Ist ein Symbol nicht an der richtigen Stelle, bleibt es auch nicht dort liegen.
  • img

  • Francis Bacon Shakespeare Exhibit
  • img

    img

  • Francis Bacon Shakespeare Exhibit
  • Setz das Bild zusammen, indem du die Felder verschiebst. Du kannst immer nur auf ein leeres Feld verschieben. Dadurch wird ein anderes frei und du kannst das wieder nutzen.
  • img

  • Finde die 12 Unterschiede.
  • img


11. Kapitel: Lunenburg / Oak Island
  • Memorial
  • img

  • Money Pit Surface
  • img

  • Old Syndicate Camp
  • img

  • Artificial Beach
  • img

    img

  • Artificial Beach
  • Hier musst du ausnahmsweise schnell arbeiten, denn du hast nur 90 Sekunden Zeit, bevor die Flut kommt.
  • img


12. Kapitel: Money Pit
  • Money Pit Tunnel
  • img

  • R.M.W. Tomb
  • img

    img

    img

  • Treasure Chamber
  • Hier sind jede Menge Schlüssel, aber nur 5 sind die richtigen.
  • Klick anschliessend auf das Vorhängeschloss der Kiste.
  • img


13. Kapitel: Atlantis
  • Atlantean Temple
  • img

  • Atlantean Library
  • img

    img

  • Atlantian Treasure Room
  • Hier hast du 10 Minuten Zeit, um alles zu finden. Du musst dabei auch das Röntgengerät (X-Ray) benutzen.
  • img

  • Und kaum bist du mit dem Schatz aufgetaucht, fasst du schon die nächste Insel ins Auge.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2012 Gamesetter.com