Magic Encyclopedia
Tips

Autor: Claudia K

Allgemeines

  • Benutze den Cursor sehr sorgfältig und genau.
  • Die Spitze des Mauszeigers muss genau auf dem Objekt oder der Stelle liegen, wo Du etwas hinlegen möchtest. Du wirst ansonsten immer wieder feststellen, dass Du ein Teilstück nicht genommen hast oder Dein Objekt unverrichteter Dinge ins Inventar zurück geht
  • Gleichzeitig ist der Spielraum von einem Ort zum anderen innerhalb einer Szene (zum Beispiel in ein Zelt und wieder auf den Zeltvorplatz) sehr grosszügig. Sobald Du ein Highlight siehst, nicht klicken. Du bist sonst wieder da, wo Du nicht hinwillst. Wenn Du Objekte in unmittelbarer Nähe anbringen oder von dort wegnehmen willst, solltest Du genau darauf achten, wann das Highlight aufleuchtet
  • Es gibt nur in Minispielen ein Zeitlimit. Im Spiel selber kannst Du Dir soviel Zeit nehmen wie Du möchtest. Im Minispiel findest Du die Zeitangaben oben links in der Ecke. Die Zeiten sind allerdings nicht bei allen Minispielen grosszügig ausgefallen. Wenn Dir die Zeit ausgeht, kannst Du aber jedes Minispiel so oft wie nötig wiederholen
  • Oben rechts am Bildschirm hast Du eine blaue Anzeige. Sie sagt Dir, wie weit Du im Kapitel bist. Je weiter die blaue Anzeige nach rechts zeigt, desto weiter bist Du
  • Auf der Karte kannst Du jeweils sehen, wo Du gerade bist. Klickst Du einen der goldenen Markierungspunkte an, siehst Du unten am Bildschirm, wieviel Teile Du noch zu finden hast und wieviel Edelsteine
  • Wenn Du ein Level beendet hast, aber auf dem goldenen Markierungspunkt KEINE rote Fahne zu sehen ist, bedeutet dies, dass Du einen oder mehrere Edelsteine vergessen hast. Klick den Punkt an, schau nach, wieviel Edelsteine Dir fehlen und klicke auf Play. Du brauchst das Kapitel oder Level nicht komplett zu wiederholen. Du musst nur den (die) fehlenden Edelstein(e) suchen. Wenn Deine Edelsteine nicht vollzählig sind, kannst Du das letzte Level nicht spielen

Das Spiel

  • Im Gegensatz zu anderen Wimmelbildspielen suchst Du hier nicht nach dem Gegenstand, den Du unten auf Deiner Liste siehst, sondern nach den Einzelteilen
  • Du kannst auf Deiner Liste unten erkennen, in wieviel Teile der Gegenstand zerlegt ist
  • Ein Teil, dass Du noch farbig sehen kannst, muss noch gefunden werden.
  • Wenn Du ein Teil gefunden hast, verblasst es
  • Wenn Du alle Einzelteile gefunden hast, setzt sich der Gegenstand selber komplett zusammen und geht dann in Dein Inventar auf der rechten Bildschirmseite. Von dort kannst Du ihn durch anklicken dorthin bringen, wo er hingehört
  • Alles was Du in einer Szene auf Deiner Liste unten siehst, findest Du auch in dieser Szene.
  • Nicht alle Teile sind sofort sichtbar, manches musst Du Dir erst mit einem Minigame erarbeiten, um einge Dinge zu finden musst Du etwas benutzen, was Du in dieser Szene gefunden hast und für anderes brauchst Du Dinge, die Du in anderen Szenen finden musst
  • Denn….nicht alles, was Du findest, ist auch für diese Szene in der Du dich gerade befindest. Ein Messer, dass Du im Inventar hast, brauchst Du vielleicht um anderswo eine Markise auf zu schneiden
  • Aber bis auf das letzte Kapitel brauchst Du grundsätzlich alles, was Du in einem Kapitel findest auch in diesem. Du nimmst nichts mit ins nächste Kapitel, weder Gegenstände noch Hinweise

Die Minispiele

  • Innerhalb der einzelnen Leveln findest Du verschiedene Minispiele
  • Memory
    Finde auf einem Spielbrett jeweils die Paare
  • 3-Gewinnt
    Klicke 3 oder mehr gleichfarbige Kugeln um sie verschwinden zu lassen. Sorge dafür, dass Du die Gegenstände die oben liegen, nach unten bringst, so dass sie aus dem Spielboard rausfallen
  • Vertausche Teile
    Ein Puzzlespiel, bei dem Du jeweils zwei Teile anklickst und die dadurch den Platz tauschen. Du musst das solange tun, bis ein vollständiges Bild entsteht. Teile, die am richtigen Platz liegen lassen sich nicht mehr vertauschen
  • Kreispuzzle
    Ein Bild wurde in verschiedene Kreise aufgeteilt, die nun einzeln so gedreht werden müssen, dass sich wieder das vollständige Bild ergibt. Kreise, die in der richtigen Position liegen, lassen sich nicht mehr drehen
  • Sternzeichen und Steckbriefe rekonstruieren
    Du erhältst die Vorlage eines Bildes und musst durch verschieben von Sternen oder durch Klicken einer Zielscheibe dieses Bild rekonstuieren
  • Strahlen
    Du musst Diamanten oder ähnliches so verschieben, dass die sie verbindenden Strahlen grün anzeigen. Du erreichst das, in dem Du dafür sorgst, dass die einzelnen Strahlen sich nicht mehr überlappen

Die Hinweise

  • Im Grunde gibt es im Spiel unbegrenzt viele Hinweise. Einmal bekommst Du sie innerhalb der Kapitel selber. In jeder Szene sind Fragezeichen versteckt. Für jeweils drei Fragezeichen bekommst Du einen Hinweis.
  • Du hast unten eine Anzeige. Die Zahl in dem grossen Kreis zeigt Dir, wieviele Hinweise Dir aktuell zur Verfügung stehen. Die kleinen Kreise mit den Fragezeichen drumherum zeigen Dir, wieviele Du noch finden musst, bis Du einen neuen Hinweise bekommst
  • Der zweite Weg zu Hinweisen zu kommen ist, auf das Fragezeichen zu klicken, dass ein Pluszeichen hat. Du findest es unter den anderen Fragezeichenkreisen
  • Wenn Du dort anklickst, kommst Du in wunderschöne, im Aquarellstil gemalte Szenen. In jeder Szene verstecken sich 10 Fragezeichen. Findest Du sie alle, erhältst Du zwei Hinweise.
  • Du kannst diese Möglichkeit so oft wählen wie Du möchtest. Ich kenne jemanden, der sich so 26 Hinweise erspielt hat
  • Kannst Du in einer Szene nicht alle Fragezeichen entdecken, schliesse das Bild und klicke erneut auf das Fragezeichen mit dem Pluszeichen. Es öffnet sich eine neue Szene
  • Wenn Du einen Hinweis anklickst, wird Dir der Gegenstand angezeigt, indem er etwas vergrössert hervorgehoben und bewegt wird. Du musst ihn nur anklicken
  • Es gibt keinerlei Hinweise, was die versteckten Elemente in den Szenen angeht.
  • Wenn der Hinweis sagt: You've found all the items, think about how to use them, dann bedeutet das, dass keine Einzelteile oder Edelsteine mehr versteckt sind.Du musst jetzt entweder die Szene wechseln oder aber die Gegenstände, die in Deinem Inventar sind, benutzen
  • Stellen, wo etwas hin muss werden durch ein Highlight angezeigt, wenn Du mit der Maus über die Szene fährst. Ausserdem siehst Du einen kurzen Text oben am Bildschirm
  • Zeigt Dein Cursor ein goldenes Zahnrad, dann gilt es dort zu klicken. Entweder öffnet sich dann ein Minispiel, oder aber Du musst etwas anklicken, um es zum Beispiel zu bewegen

Edelsteine

  • In jedem Level musst Du zwischen ein und vier Edelsteine finden. Sie gehen in die Schatulle rechts unten am Bildrand.
  • Dort drin befinden sich Amulette, die Du für das letzte Level brauchst
  • Du musst alle Edelsteine finden, da Du das letzte Level sonst nicht spielen kannst
  • Wenn Du auf der Karte ein rote Fahne siehst, hast Du alle Edelsteine gefunden
  • Falls nicht, gehe zurück und suche, was Dir fehlt.
  • Edelsteine werden von den Hinweisen angezeigt


Copyright © 2010 by Gamesetter.com