Lost Realms 2: Der Fluch von Babylon

Autor: Sternchen
01.01.2010
  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines:

  • Es gibt die Wahl zwischen einem entspannten Spiel und dem Spiel auf Zeit.
  • Im Spiel auf Zeit hast du 15 Minuten Zeit für jede Szene.
  • Die Basar-Spiele sind ebenfalls zeitlich begrenzt.
  • Im entspannten Spiel ist nirgends ein Zeitlimit, ausser beim Memory der Basarspiele.
  • Bei schnellem, falschen Klicken füllt sich der Bildschirm für wenige Sekunden mit Symbolen, dann kannst du weitermachen.
  • Es gibt immer mehrere Orte zu erforschen. Einer davon sollte immer als letzter aufgesucht werden, bei den anderen ist die Reihenfolge meistens egal.
  • Der Walkthrough zeigt die richtige Reihenfolge auf.
  • Im Hauptmenü unter "Log" kannst du die Geschichte nochmal nachlesen.
  • Ausserdem kannst du alle Minispiele erneut spielen und die Suchszenen.
  • Du startest mit 6 Tipps, die auch dein Maximum darstellen.
  • Mehr Tipps kannst du nicht sammeln.
  • Die Basarspiele dienen zur Tipp-Beschaffung, wenn du weniger als 6 oder gar keinen mehr hast.
  • über die Schaltfläche "Get Hints" unter der Tipp-Schaltfläche links unten kommst du jederzeit zum Basar.
  • Es gibt drei Spiele: Hütchenspiel, Memory und 3-Gewinnt. Du hast die freie Wahl.
  • Für jedes gewonnene Basarspiel bekommst du 2 Tipps.
  • Du kannst auch im Basar spielen, wenn du 6 Tipps hast, aber bekommst keine dazu.
  • Die Basarspiele sind über dem eigentlichen Walkthrough im Einzelnen erklärt.
  • Suche mit der Maus jeden Ort ab, indem du mit ihr über den Bildschirm fährst.
  • Wenn du einen blau schimmernden Bereich siehst, kannst du dort hingehen.
  • Der Punkt an deinem Mauszeiger wird dann pink.
  • Bereiche, an denen du ein Inventarobjekt anwenden musst, bekommen ein Fragezeichen im Mauspunkt.
  • Sie machen sich mit einem bunten Funkeln bemerkbar.
  • Mit Linksklick bekommst du einen Hinweis, was du dort zu tun hast.
  • Nicht alle Inventarobjekte finden am selben Ort Anwendung oder gehen direkt hinein.
  • Einige wandern erst ins Inventar, wenn du den Raum abgeschlossen hast.
  • Mit "Back" kommst du immer an den vorherigen Ort.
  • Deine Suchlisten sind zufällig, lediglich Inventar- und orange geschriebene Objekte sind starr.
  • Gelb geschriebene Begriffe sind spezielle Ausdrücke, die den meisten Spielern unbekannt sind.
  • Geh mit der Maus auf diesen Begriff und die Erklärung wird dir darüber angezeigt.
  • Finde aufgrund dieser Erklärung heraus, um was es sich handelt und finde es.
  • Auch diese Begriffe tauchen willkürlich in den Suchlisten auf.
  • Sie sind, wenn sie bei mir waren, in gelb markiert.
  • Hier die Objekte, die bei mir vorkamen: Cevze (eine Kanne, die speziell zum Zubereiten türkischen Kaffees benutzt wird), Skink (eine Kleinechse, ähnlich wie eine Eidechse), Shawarma ( in Pita-Brot eingewickeltes Lamm- oder Rindfleisch mit Gemüse), Baglama (wird auch "Saz" genannt, ähnlich einer Gitarre, aber ohne Loch in der Mitte), Darbuke (türkische Trommeln), Laud (ein 12-seitiges Instrument aus ägypten kommend, ähnlich einer Gitarre), Scimitar (Schwert aus dem mittleren Osten mit gebogener Klinge), Shofar (ein Blasinstrument aus Horn gemacht, wird zum Rufen zu Versammlungen verwendet), Daf (eine Trommel, die seit tausenden von Jahren in Persien als heilig betrachtet wird), Shabaria (ein Schwert, das von den Beduinen benutzt wird), Tombak (kelchförmige Trommel aus Persien, das meistgebrauchte für persische Musik), Meerkat (ein kleines Säugetier, auch als Erdmännchen bekannt), Zurna (Holzblasinstrument, ähnlich einer Flöte, mit 5 Fingerlöchern).
  • Orange geschriebene Gegenstände sind nur durch den Einsatz von Inventarobjekten auffindbar.
  • Um ein Inventarobjekt zu benutzen, klick auf die Schaltfläche "Inventory" und nimm das Gewünschte mit Linksklick heraus.
  • Leg es mit Linksklick dort ab, wo es gebraucht wird.
  • Manchmal musst du dazu zwei Inventarobjekte miteinander kombinieren.
  • Du erkennst das an dem pinkfarbenen Umriss.
  • Klick dann erst ein Objekt an, danach das, womit du es kombinieren möchtest.
  • Beide zusammen bilden dann ein neues Inventarobjekt.
  • In gelb geschriebene Worte sind spezielle Ausdrücke, die selten jemand kennt. Leg deinen Mauszeiger auf das Wort und die Erklärung dazu erscheint darüber.
  • Bist du an einem Ort fertig, wirst du automatisch zu deinem Ausgangspunkt gebracht, um von dort aus weiter zu gehen.
  • Oben links gibt es im Spiel eine Werkzeugleiste. Sie ist nicht von Anfang an da.
  • Nach und nach findest du die drei Werkzeuge, die du im Spiel verwenden kannst.
  • Sie sind in blau markiert.
  • Lupe: Das erste Werkzeug. Mit ihr kannst du dir Bereiche in der Suchszene vergrössern, vor allem, um kleine Suchobjekte zu finden. Nimm sie mit Linksklick aus der Werkzeugleiste und leg sie mit Linksklick an beliebiger Stelle wieder ab.
  • Messer: Damit kannst du Stoffe (Taschen, Säcke) aufschneiden, um dahinter oder darin Objekte zu finden, an die du sonst nicht heran kämst.
  • Baseballschläger: Für alles, was zerbrechlich ist.
  • Die Werkzeugleiste kannst du verschwinden lassen, wenn du sie nicht brauchst.
  • Du packst sie mit Klick auf den kleinen blauen Punkt weg und holst sie auch so zurück.
  • Wenn du eines der Werkzeuge anwenden kannst, erkennst du das auch an dem Fragezeichen im Mauspunkt und einem Glitzern.
  • Jedes Minispiel muss erst mit einem Linksklick auf die Schaltfläche "Start" rechts unten gestartet werden.
  • Einige sind von Beginn an zufällig, sowohl Ausgangsposition als auch Lösung.
  • Sie können rechts unten nach einer kurzen Wartezeit übersprungen werden.
  • Das Überspringen kostet dich einen Tipp.
  • Mit der Schaltfläche "Undo" oder "Clean" links unten werden sie jeweils um einen Schritt zurück gesetzt.
  • Wenn du das Minispiel mit "Back" verlässt, setzt du es in die Startpositon zurück. Manchmal gibt es dafür links unten auch eine "Reset"-Schaltfläche.
Basarspiele
  • Es stehen 3 Basarspiele zur Auswahl.
  • Klick auf dem Tisch das an, welches du spielen möchtest.
  • Für jedes Spiel gibt es 2 Tipps, aber maximal bis zu 6 insgesamt.
  • Mit "Back" kannst du ein Spiel abbrechen und zum Basar zurückkehren.
  • Von hier aus wiederum mit "Back" zurück zum Spiel.
  • img

  • Hütchenspiel:
  • Klick nach der Erklärung auf die "Start"-Schaltfläche rechts unten. Diese Erklärung hast du nur beim ersten Mal.
  • Klick dann nochmal auf die linke "Start"-Schaltfläche.
  • Dir wird kurz gezeigt, wo die Kugel versteckt ist.
  • Verfolge nun immer den Weg des Hütchens, unter dem die Kugel ist.
  • Kommen alle zum Stehen, klick das richtige Hütchen an.
  • Erwischst du das Falsche, wird dir die Kugel wieder gezeigt und es startet eine neue Runde.
  • Du kannst das solange machen, bis du das richtige Hütchen hast.
  • Pro richtigen Klick bekommst du 2 Tipps.
  • Umso mehr Tipps du haben möchtest, desto schneller werden die Hütchen.
  • Im Zeitmodus hast du 6 Minuten und 30 Sekunden Zeit.
  • img

  • Memory:
  • Es ist das einzige, das immer ein Zeitlimit hat.
  • Klick beim ersten Mal erst wieder auf "Start" unten rechts.
  • Dann werden dir alle Karten gezeigt, damit du dir die Bilder etwas merken kannst.
  • Danach drehen sie sich um und du hast 30 Sekunden Zeit, alle Paare zu finden.
  • Klick dazu erst eine Karte an, sie dreht sich um.
  • Klick danach die zweite Karte an, von der du meinst, darunter verbirgt sich dasselbe Bild.
  • Richtige Paare bleiben aufgedeckt.
  • Schaffst du es nicht in den 30 Sekunden, kannst du wieder versuchen.
  • img

  • 3-Gewinnt:
  • Im Zeitmodus hast du 6 Minuten und 30 Sekunden Zeit.
  • Bilde immer Reihen von drei gleichfarbigen Kugeln.
  • Das machst du, indem du zwei der Kugeln miteinander tauschst.
  • Klick erst eine an, dann die andere, mit der du die erste tauschen willst.
  • Die erste wird durch ein gelbes Symbol markiert.
  • Du kannst aber nur waagerecht tauschen, nicht senkrecht.
  • Wenn du genug 3er-Kombinationen gebildet hast, dass die Leiste am rechten Bildschirmrand voll ist, hast du deine 2 Tipps.
  • img


Kapitel 1: Türkei - Hagia Sophia
Altar
  • Zu Beginn führt dich Ogan in die Hagia Sophia hinein, bis zum Altar.
  • Nimm die Weintrauben und dann das Seil, wie er es dir sagt.
  • Nimm das Seil dann mit Linksklick aus dem Inventar und klicke damit die Kiste an.
  • Die Kiste wird durch das Seil angehoben.
  • Darunter ist der blaue Schlüssel, den du ebenfalls anklickst, um ihn zu nehmen.
  • Dieser blaue Schlüssel war in deiner Suchliste in orange geschrieben, also ein verstecktes Objekt, dass du mit dieser Aktion gefunden hast.
  • Er geht in dein Inventar.
  • Finde dann die restlichen Objekte von deiner Liste.
  • img

  • Du kommst in das Kirchenschiff zurück, dort sind noch 2 Bereiche, die du untersuchen musst.
  • img


Deckengewölbe
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Der Spachtel geht in dein Inventar.
  • Benutz ihn, um etwas von der Zeichnung rechts abzukratzen.
  • Darunter befindet sich der rote Schlüssel, den du ins Inventar nimmst.
  • img

  • Klick danach noch den Bereich auf dem Empore oben an.

Empore
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Die Schere geht in dein Inventar.
  • Benutze sie, um den Plastikvorhang durchzuschneiden.
  • Dahinter findest du den grünen Schlüssel, den du ins Inventar nimmst.
  • img

  • Du landest wieder vor der Hagia Sophia.
  • Geh zuerst in die rechte Tür, die Bibliothek.
  • img


Bibliothek
  • Es ist zu dunkel, du musst erstmal den Strom wieder einschalten.
  • Links hängt ein Funken sprühender Sicherungskasten, den du anklickst.
  • Dein Ziel ist es, die Verbindungen durch Linksklick so zu drehen, dass alle Stationen die Anzahl Anschlüsse hat, die sie haben soll.
  • Die Stationen haben Zahlen, die anzeigen, wieviel Verbindungen sie haben dürfen.
  • Die Verbindungen sind die kurzen, braunen Stäbe.
  • Drehe sie so, dass zum Beispiel eine Station mit einer 2 mit zwei weiteren Stationen verbunden ist.
  • Um jede richtig verbundene Station leuchtet ein orangener Kreis auf.
  • Die Ausgangspositionen und Ziele sind unterschiedlich, hier sind nur zwei Beispiele.
  • img

    img

  • Finde dann die Objekte von deiner Liste.
  • Der Hammer geht ins Inventar.
  • Schlag damit die Kristallflasche kaputt und nimm den lila Schlüssel heraus.
  • Er geht ins Inventar.
  • Ausserdem findest du hier die Lupe, das erste deiner Werkzeuge.
  • img

  • Du landest dann wieder vor der Hagia Sophia.
  • Geh diesmal zur linken Tür hinein.

Zisterne
  • Um dorthin zu kommen, musst du erstmal etwas tun.
  • Klick die grosse Scheibe auf der Tür an.
  • Setz dann die vier Schlüssel aus deinem Inventar auf die gleichfarbigen Schlüssellöcher.
  • img

  • Die Tür öffnet sich, aber das nächste Hindernis wartet.
  • Klick die drei Säulen in der Mitte an.
  • Entferne immer einen Stein, indem du ihn mit einem anderen überspringst.
  • Der letzte Stein, mit dem du einen entfernst, muss in dem grünen umrandeten Loch landen.
  • Mit "Undo" setzt du das Spiel immer um einen Zug zurück.
  • img

  • Die linke Säule senkt sich. Eine zweite Runde folgt.
  • img

  • Die rechte Säule senkt sich. Es folgt die dritte Runde für die mittlere Säule.
  • img

  • Nachdem sich die mittlere Säule gesenkt hat, geh durch die Tür.
  • Finde in der Zisterne dann die Objekte deiner Liste.
  • Die beiden Smaragde gehen ins Inventar.
  • img

  • Klick dann den Medusa an für eine Nahansicht.
  • Setz die beiden Smaragde als Augen ein.
  • img

  • Du hast einige Hinweise gefunden.
  • Ogan plädiert dafür, seine Grossmutter zu befragen, aber die spricht nur in Rätseln für die beiden.
  • Aber sie meint, die Geister hätten einen Namen geflüstert von dem letzten Überlebenden einer alten Zivilisation: Alexas Namen.
  • Sie gibt ihr ein Medaillon mit dem Hinweis, dass es sie führen würde.
  • Aber es war nicht vollständig und Alexa hofft, dass es trotzdem etwas helfen wird.
Kapitel 2: Türkei - Istanbul Basar
Auf dem Basar
  • Hier hast du drei Möglichkeiten zu gehen.
  • img

  • Geh zuerst zum Lampenhändler.

Lampenhändler
  • Finde die Objekte von der Liste.
  • Der Hammer geht ins Inventar.
  • Benutz ihn, um die Nägel aus der Kiste zu ziehen.
  • Darin ist eine Silbermünze, nimm sie ins Inventar.
  • Hier findest du auch das Messer für deine Werkzeugleiste.
  • Schneide mit ihm alles auf, was aufzuschneiden geht (Taschen, Säcke und ähnliches).
  • So findest du Objekte, die du sonst nicht siehst.
  • img

  • Danach gehts zum Gewürzhändler.

Gewürzhändler
  • Finde die Objekte von der Liste.
  • Der Dosenöffner geht in dein Inventar.
  • Benutze ihn, um die Büchse aufzumachen.
  • Darin ist eine Goldmünze, nimm sie ins Inventar.
  • img

  • Geh dann zum Trödelhändler.

Trödelhändler
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Der Reissverschluss geht ins Inventar.
  • Nimm ihn, um die braune Tasche rechts zu öffnen.
  • Darin ist eine Bronzemünze, die du ins Inventar nimmst.
  • img

  • Klick dann die offene Kasse an.
  • Setz die Münzen in die runden Ausbuchtungen, passend zu ihren Farben.
  • img

  • Die grosse Kiste öffnet sich. Klick nun die an.
  • Finde die 7 Unterschiede zwischen den beiden Wandteppichen.
  • img

  • Die beiden Wandteppiche repräsentieren die Medusa in der Zisterne der Hagia Sophia.
  • Aber die ist überflutet... und das zweite Symbol erscheint bereits auf Ogans Brust.
  • Du landest wieder vor der Hagia Sophia und gehst zuerst in den mittleren Eingang, die Bibliothek.
Kapitel 3: Türkei - Hagia Sophia
Bibliothek
  • Finde alle Objekte von der Liste.
  • Benutz dein Messer aus der Werkzeugleiste, um den Hocker aufzuschneiden.
  • Darin findest du den Smaragd, nimm ihn.
  • Die Papierrolle geht ins Inventar.
  • Ausserdem findest du hier das letzte Werkzeug für deine Werkzeugleiste: Den Baseballschläger.
  • Mit ihm kannst du zerbrechliche Gegenstände zerschlagen.
  • img

  • Geh als nächstes in die rechte Tür und klick den blauen Nebel auf der Empore an.

Empore
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Benutz den Baseballschläger aus deiner Werkzeugleiste, um die Maske kaputt zu schlagen.
  • Darunter findest du den Spiegel.
  • img

  • Klick das Gesicht des Wandgemäldes an.
  • öffne dein Inventar und lege die Papierrolle auf den Umriss rechts.
  • Du siehst den Stern und musst ihn auf dem Gemälde links finden.
  • Er ist links vom Kopf.
  • Zeichne mit gedrückter linker Maustaste die Umrisse des Sterns nach, immer schön einen Zacken nach dem anderen.
  • Kommst du zu weit vom Umriss ab, etwa durch einen Ruckler, kannst du das mit "Clean" rückgängig machen.
  • Wenn der Stern komplett ist, öffnet sich das Dach darunter und du nimmst das Ventilrad ins Inventar.
  • img

  • Geh nun in die linke Tür zur Zisterne.

Zisterne
  • Klick den Kreis über dem Medusa an.
  • Dort setzt du nun das Ventilrad aus deinem Inventar ein.
  • img

  • Das Wasser läuft ab und du bekommst eine Suchliste, die du abarbeitest.
  • Benutz das Messer aus deiner Werkzeugleiste und schneide damit den Sack auf.
  • Klick die Jacobsmuschel an, die darin liegt.
  • img

  • Zuletzt klickst du das Schieberätsel an, das am Stein ist.
  • Es gibt 3 Runden, bei denen du das Smaragdstück zum Ausgang rechts bekommen musst.
  • Jeder Stein kann nur in Längsrichtung geschoben werden.
  • Verschiebe alle Steine so, dass das Smaragdstück ungehindert den Ausgang erreichen kann.
  • Wenn du den Lösungen auf den Screenshots folgst, schiebe die Steine immer so weit es geht in die vorgegebene Richtung.
  • Rätsel 1:
  • img

  • Rätsel 2:
  • img

    img

  • Rätsel 3:
  • img

    img

  • Die drei befreiten Smaragde geben den Hinweis auf den nächsten Ort, an den du musst.
  • Ogan gibt Alexa den zweiten Teil des Medaillons der Grossmutter, ein Beweis, dass er ihr zutraut, ihn zu retten.
Kapitel 4: Persien - Dur-Untash Zikkurat
Dur-Untash Zikkurat
  • Als erstes vervollständige das Amulett, indem du im Inventar erst die ein Hälfte, dann die andere anklickst.
  • img

  • Geh zuerst in den linken Durchgang.

Linker Durchgang
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Zerschlage mit dem Baseballschläger aus deiner Werkzeugleiste die Kokosnuss und nimm den Goldring heraus.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste zerschneidest du den Wasserbehälter und nimmst den Kompass heraus.
  • Das Palmblatt geht in dein Inventar.
  • Nimm es und wedele den Sandhaufen auseinander, darin liegen die Steinringe.
  • Nimm sie ins Inventar.
  • img

  • Geh dann in den linken Durchgang.

Mittlerer Durchgang
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Zerschlage mit dem Baseballschläger aus deiner Werkzeugleiste das grüne Glasgefäss und nimm den Saphir heraus.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste schneidest du den Efeu vom Balken oben. Darunter ist der Axtkopf, klick ihn an.
  • Die gefundene Spitzhacke geht ins Inventar.
  • Nimm sie und schlage damit auf die Mauerecke.
  • Darunter ist ein Holzpfahl, den du ins Inventar nimmst.
  • img

  • Geh dann in den rechten Durchgang.

Rechter Durchgang
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Schneide mit dem Messer aus deiner Werkzeugleiste den Sack rechts auf.
  • Nimm den Quarz heraus, der darin ist.
  • Mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste zerschlägst du den Holzbottich und nimmst den Steinbock heraus.
  • Das Scimitar geht ins Inventar.
  • Benutze es, um die Liane an der linken Mauer abzuschneiden. Den Holzpfahl darunter nimmst du ins Inventar.
  • img

  • Klick dann den Ringständer auf dem grossen Steinkopf rechts an.
  • öffne dein Inventar und leg die Steinringe auf den linken Pfahl.
  • Den roten Pfahl stellst du in die Mitte, den grauen rechts auf das Loch.
  • img

  • Deine Aufgabe ist nun, alle Steinringe auf den rechten grauen Pfahl umzuschichten.
  • Das machst du, indem du einen (immer den obersten) anklickst, die linke Maustaste gedrückt hältst, und nach oben an das Ende des Pfahles schiebst.
  • Halte die Maustaste weiter gedrückt und schiebe den Steinring über den Pfahl, auf den du ihn haben möchtest. Lass dann die Maustaste los.
  • Die Steinscheibe fällt dann auf den Pfahl.
  • Dabei kann kein grosser auf einem kleineren liegen.
  • Die Steinringe haben die Farben grün (der kleinste), rot (der zweitkleinste), gelb (der zweitgrösste) und weiss (der grösste).
  • Stapel die Steinscheiben nun folgendermassen um:
  • Grün in die Mitte
    Rot nach rechts
    Grün nach rechts
    Gelb in die Mitte
    Grün nach links
    Rot in die Mitte
    Grün in die Mitte
    Weiss nach rechts
    Grün nach rechts
    Rot nach links
    Grün nach links
    Gelb nach rechts
    Grün in die Mitte
    Rot nach rechts
    Grün nach rechts
  • Links öffnet sich der Stein und du nimmst aus dieser Kammer den Unkrautvernichter ins Inventar.
  • Benutze diesen Unkrautvernichter an der zugewachsenen Mauer.
  • img

  • Die Mauer öffnet sich und du bekommst eine neue Suchliste, die du abarbeitest.
  • Zerschneide mit dem Messer aus deiner Werkzeugleiste die Stoffpuppe und nimm den Diamanten heraus.
  • Mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste schlägst du den Kopf der Tonstatue kaputt und nimmst aus ihrem Inneren den Dolch.
  • img

  • Das goldene Lamassu gibt einen Hinweis auf Persepolis, der Hauptstadt des antiken Kaiserreichs.
  • Alexa dreht sich um, um das Ogan zu sagen und blickt stattdessen in einen Pistolenmündung.
  • Sie gehört zum Anführer von Ishtars Kindern, die das Medaillon bewachen und es suchen.
  • Alexa geht einen Handel ein: Das vollständige Medaillon gegen Ogan, der gefangen genommen wurde. Und das Ganze in 3 Tagen in Persepolis.
  • Nun ist Alexa in einem Land, dessen Sprache sie nicht spricht, auf sich allein gestellt.
  • Als Retter taucht Paolo auf, der das eine Medaillonteil für Ogan gestohlen hatte und ihm ebenfalls helfen will. Alexa hat keine Wahl, sie muss ihm vertrauen.
  • Also auf nach Persepolis.
Kapitel 5: Persien - Persepolis
Persepolis
  • Du hast wieder 3 Orte, an denen du suchen musst.
  • Beginne mit dem mittleren, den geflügelten Kriegern.
  • img


Geflügelte Krieger
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Zerschlage mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste das grüne Gefäss. Nimm den Quarz, der darin ist.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste bearbeitest du das Gestrüpp links und nimmst dann das Halsband, das darin versteckt ist.
  • Der Hammer wandert ins Inventar. Nimm ihn und zerschlag damit das kleine Fenster.
  • Nimm den Rubin, der sich dahinter befindet.
  • Er geht ebenfalls ins Inventar.
  • img

  • Deine nächste Station ist der doppelköpfige Bock links.

Doppelköpfiger Bock
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Zerschlage mit dem Baseballschläger aus deiner Werkzeugleiste die sitzende Figur und nimm den darin liegenden Smaragd heraus.
  • Benutze das Messer aus der Werkzeugleiste an der Wand, um den Putz abzukratzen. Darunter befindet sich die Daf, nimm sie.
  • Der Meissel und der Hammer gehen ins Inventar. Benutze von dort aus erst den Meissel und dann den Hammer, um an der Mauerecke den Pinsel freizulegen. Klick ihn dann an.
  • Der Pinsel geht in dein Inventar.
  • img

  • Geh nun den rechten Durchgang zum Sarkopharg.

Sarkopharg
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Ignoriere dabei erstmal den blau umrandeten Deckel des Sarkophargs.
  • Zerbreche die goldene Glocke mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste und nimm die Halskette heraus.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste entfernst du die Spinnweben vor dem Sarkopharg und nimmst das Brecheisen, das darunter liegt.
  • Es geht dann in dein Inventar.
  • Ausserdem zerschneidest du mit deinem Messer das Leder der Trommel und nimmst das Shofar heraus.
  • img

  • Klick jetzt den Deckel des Sarkophargs an.
  • öffne dein Inventar.
  • Benutze erst das Brecheisen, um den Deckel zu öffnen.
  • Danach reinigst du mit dem Pinsel die Oberfläche im Sarkopharg.
  • Deine Aufgabe ist nun, soviel Kugeln von der Spielfläche zu entfernen, bis die Leiste rechts voll ist.
  • Du machst das, indem du mit einer Kugel eine andere überspringst.
  • Die übersprungene Kugel verschwindet vom Feld.
  • Klick eine Kugel an und dann auf ein freies Feld. Sie springt dort hin und die zwischen beiden verschwindet.
  • Du kannst nur waagerecht und senkrecht springen, nicht diagonal.
  • Du musst nicht alle, sondern 24 Kugeln vom Spielfeld entfernen, um dieses Minispiel zu bestehen.
  • img

    img

    img

  • Wenn du das geschafft hast, öffnet sich der Boden vor dem Sarkopharg und es gibt eine weitere Suchliste, die du abarbeitest.
  • Zerbrich die liegende Statue mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste und nimm den Saphir heraus.
  • Entferne mit dem Messer aus der Werkzeugleiste die Spinnweben in der rechten oberen Ecke und nimm das Armband.
  • img

  • Die Vorderseite des Sarkophargs öffnet sich.
  • öffne dein Inventar und setz den Rubin über dem Kopf in die Ausbuchtung.
  • img

  • Das nun erscheinende Hologramm zeigt dir den nächsten Ort.
  • Aber zuerst muss Alexa sehen, ob der Anführer von Ishtars Kindern am vereinbarten Treffpunkt ist, um das Medaillon gegen Ogan zu tauschen.
  • Als sie Ogan zurück hat, sieht sie bereits das 3. Symbol auf seiner Stirn entstehen.
  • Paolo schlägt den Anführer nieder und bekommt so das Medaillon zurück.
  • Ogan ist erstaunt, Paolo zu sehen und dass Alexa und er sich kennen.
  • Nun müssen sie aber erstmal zusehen, dass sie ins Königreich Babylon zu den Ishtar-Toren kommen, bevor der Anführer merkt, dass er das Medaillon nicht mehr hat.
Kapitel 6: Königreich Babylon - Tore von Ishtar
Tore von Ishtar
  • Hier gibt es nur zwei Orte, an die du musst.
  • img

  • Nimm zuerst die Stelle rechts vom Durchgang.

Rechts vom Durchgang
  • Finde die Objekte auf deiner Liste.
  • Zerschlage mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste die Wunderlampe und nimm das Armband heraus.
  • Nimm dann das Messer aus der Werkzeugleiste und öffne damit den Korb. Darin ist der Schädel, den du anklickst.
  • Besen und Schraubenzieher gehen ins Inventar.
  • Nimm von hier erst den Besen und fege den Sandhaufen weg.
  • Danach nimmst du den Schraubenzieher und öffnest die Wand dahinter.
  • Du findest die Maurerkelle. Nimm sie mit, sie geht ins Inventar.
  • img

  • Nun nimmst du dir die linke Wand vor.

Linke Wand
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Schlag mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste die Holzkiste auf und nimm die rote Halskette heraus.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste schneidest du die Blätter oben links zurück, dahinter ist ein Schlüssel. Nimm ihn auch mit.
  • Die Sense wandert ins Inventar. Benutze sie, um die äste oben mittig zu stutzen. Dahinter befindet sich ein Lappen, den du ins Inventar nimmst.
  • img

  • Klick danach das untere Tier auf der linken Seite der Wand an.
  • öffne dein Inventar und benutze erst die Maurerkelle, dann den Lappen.
  • Finde dann die 7 Unterschiede zwischen beiden Tieren.
  • Du musst sie auf dem rechten Bild anklicken, links geht es nicht.
  • img

  • Die Wand öffnet sich, leg das Ishtar-Medaillon aus deinem Inventar in die runde Ausbuchtung.
  • Das Medaillon öffnet ein Tor, in das entweder hinein gesprungen werden kann oder in das Ishtars Kinder gesprungen sind.
  • Alexa schreit Ogan und Paolo an, sie sollen zuerst hineinspringen.
  • Sie käme mit dem Medaillon als Letzte, um zu verhindern, dass Ishtars Kinder ihnen folgen können.
  • Das Tor entpuppt sich als Zeittor, sie landen im alten Babylon.

Altes Babylon
  • Jetzt hast du nur eine Möglichkeit: Klick an die rechte Wand, wo der blaue Lichtschein ist.
  • Finde die Objekte von der Liste.
  • Schlage mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste die Katzenmaske kaputt. Nimm die öllampe darunter.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste zerschneidest du die Ranken rechts oben und nimmst den geflügelten Steinbock, der dahinter ist.
  • img

  • Du landest dann auf dem Hauptplatz des antiken Königreichs Babylon.
Kapitel 7: Antikes Königreich Babylon
Hauptplatz
  • Es gibt vorerst 3 Möglichkeiten. Im Tempel und an der Statue hat Alexa Visionen von König und Königin. Später bekommst du einen vierten Ort dazu.
  • img

  • Geh zuerst links die Treppe hinauf in den Tempel.

Tempel
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Nimm den Baseballschläger aus der Werkzeugleiste und zerschlage den Krug, um das Diadem zu nehmen.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste schneidest du den runden kleinen Teppich auf und nimmst die Jade-Halskette.
  • Der alte Hammer geht ins Inventar. Damit zerschlägst du die Ketten und nimmst den Tempelschlüssel dahinter. Er geht ebenfalls ins Inventar.
  • Nimm ihn dann und öffne damit die Gittertür.
  • img

  • Geh weiter in den Tempel hinein.
  • Nach einem Moment Wartezeit kannst du hinein gehen.
  • Finde auch hier die Objekte von der Liste.
  • Zerschlage mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste den Römertopf und nimm den Fächer heraus.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste schneidest du die lila Pflanzen auf und nimmst den Haken dahinter.
  • Das Brot und der Krug gehen ins Inventar.
  • Beide kommen als Opfergabe auf die beiden Podeste zu seiten der Statue. Das Brot links, der Krug rechts.
  • Das Seil geht ebenfalls für später ins Inventar.
  • Wenn du alles hast, öffnet sich eine kleine Tür unter der goldenen Statue.
  • Darin liegt eine kopflose Statue, die du ins Inventar nimmst.
  • img

  • Du landest wieder auf dem Hauptplatz und klickst die Statue an.

Statue
  • Finde die Objekte deiner Liste.
  • Schneide mit dem Messer aus der Werkzeugleiste das Fell auf und nimm den Silberring heraus.
  • Mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste zerschlägst du den Krug und nimmst die Gold-Halskette.
  • Die Planken gehen ins Inventar.
  • img

  • Geh nun zum Boot.

Boot
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Zerschneide mit dem Messer aus der Werkzeugleiste den Stoffhaufen und nimm das Muschelhorn, das darunter liegt.
  • Mit dem Baseballschläger aus der Werkezeugleiste zerschlägst du die Koralle unten links und nimmst das Armband.
  • Die Ketten gehen ins Inventar.
  • Benutze sie, um den grossen Fisch zu bewegen.
  • Nimm das halbe Steuerrad, das darunter liegt ins Inventar.
  • Klick dann noch die Holzkiste rechts an.
  • img

  • Deine Aufgabe ist es, drei Bootsteile durch Kippen des Spielfeldes zum Ausgang hinaus zu bringen.
  • Zum Kippen benutzt du die Pfeile über, unter, rechts und links neben dem Feld.
  • Alle Teile innerhalb des Felder rutschen dann in die Kipprichtung, soweit sie können.
  • Der lila-farbene Einzelblock steht als einziger fest und bewegt sich nicht.
  • Mit Reset kannst du alle Blöcke in die Anfangsposition zurück setzen.
  • Teil 1 (2. Hälfte Schiffsruder):
  • Klicke die Pfeile in folgender Reihenfolge an: rechts, oben, links, unten, rechts, oben, rechts
  • img

  • Teil 2 (Kurbel):
  • Klicke die Pfeile in folgender Reihenfolge an: oben, rechts, unten, links, oben, rechts, unten, links, oben , rechts, unten, rechts
  • img

  • Teil 3 (Navigationsgerät):
  • Klicke die Pfeile in folgender Reihenfolge an: unten, links, oben, rechts, oben, links, unten, rechts, oben ,links, unten, rechts, oben, rechts
  • img

  • Die zweite Hälfte des Schiffsruders, die Kurbel und das Navigationsgerät gehen in dein Inventar.
  • öffne dein Inventar, falls es noch nicht offen ist.
  • Kombiniere die Planken mit dem Seil, um eine Brücke herzustellen.
  • Scrolle in deinem Inventar mit dem Pfeil nach rechts, denn die Brücke liegt darin ganz rechts.
  • Leg die Brücke in den Durchgang zum Boot.
  • img

  • Du landest wieder auf dem Hauptplatz, klick das Boot im Wasser an.

Auf dem Wasser
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Zerschneide mit dem Messer aus der Werkzeugleiste das Fischernetz rechts unten. Nimm die öllampe, die darin liegt.
  • Zerschlage mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste den Krug an der rechten Reling und nimm den Ring heraus.
  • img

  • öffne dein Inventar und kombiniere beide Hälften des Schiffsruders zu einem ganzen.
  • Platziere dann das Navigationsgerät links, das Schiffruder in der Mitte und die Kurbel rechts am Schiff.
  • img

  • Du wirst Zeuge einer Eifersuchtsszene, aber die beiden Liebenden kommen zusammen.
  • Doch um welchen Preis: In jeder 3. Generation das Leben des erstgeborenen Kindes ihrer Nachfahren.
  • Ishtar gibt Zarek das Medaillon als Zeichen ihres Bündnisses.
Kapitel 8: Königreich Babylon - Hängende Gärten
Hängende Gärten
  • Es gibt drei Orte, die zu erforschen sind. Später kommt noch ein vierter dazu.
  • img

  • Geh zuerst ins Schlafzimmer oben.

Schlafzimmer
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Zertrümmere mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste die kleine Truhe und nimm den Fingerhut heraus.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste schneidest du das Kissen auf und nimmst das goldene Amulett heraus.
  • Das Seil mit dem Haken geht in dein Inventar. Nimm es und benutze es an dem Stern am Kopfende des Bettes.
  • Es klappt herunter, den blauen Edelstein nimmst du ins Inventar.
  • img

  • Geh als nächstes in die Werkstatt in der Mitte.

Werkstatt
  • Finde die Objekte auf deiner Liste.
  • Zerschlage mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste den Tonbehälter. Nimm den Jadestein heraus.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste schneidest du das oberste Stück vom roten Vorhang auf und nimmst die Halskette, die dahinter ist. Sie geht dann in dein Inventar.
  • Der rote Wimpel geht ins Inventar.
  • Nimm ihn und setze ihn auf das Modellhaus.
  • Unter dem Wimpel öffnet sich die Wand und du kannst die kaputte Halskette heraus nehmen.
  • img

  • Geh jetzt unten ins Thronzimmer.

Thronzimmer
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Schneide mit dem Messer aus der Werkzeugleiste ein Stück vom Teppichläufer heraus.
  • Darunter ist der Fussabdruck, den du anklickst.
  • Den Baseballschläger aus der Werkzeugleiste benutzt du an dem goldenen Helm und nimmst den Goldbarren heraus.
  • Die Fackel geht ins Inventar.
  • Nimm sie und entzünde sie an der rechten Flamme in der Schale.
  • Klick sie nochmals an, um sie nochmal ins Inventar zu nehmen
  • So hackst du die brennende Fackel auf deiner Liste ab.
  • Vom Inventar nimmst du sie wieder und brennst den Stoff an der Decke ab.
  • Nimm das Schwert, das darunter ist.
  • Es geht ins Inventar.
  • img

  • Du landest wieder draussen, geht jedoch direkt wieder ins Thronzimmer.

Thronzimmer
  • Finde wieder die Objekte von deiner Liste.
  • Zerschlage mit dem Baseballschläger aus der Werkzeugleiste die goldene Kanne und nimm den Lavendel, der darin ist.
  • Mit dem Messer aus der Werkzeugleiste schneidest du die Blumen rechts zurück und nimmst den Kalkstein.
  • öffne dein Inventar und nimm das Schwert heraus, das du eben beim ersten Mal hier gefunden hast.
  • Zerschlage damit die goldene Statue und nimm den Korken aus ihrem Inneren in dein Inventar.
  • img

  • Du stehst dann wieder vor den hängenden Gärten und hast auf dem Dach einen vierten Ort.
  • Klick den blauen Nebel dort an.

Dach
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Mit dem Messer aus deiner Werkzeugleiste schneidest du den roten Stoff auf und nimmst den Diamanten.
  • Den Baseballschläger aus der Werkzeugleiste benutzt du, um die rote Vase zu zerschlagen. Nimm die Silbermünze darin.
  • Die goldene Vase geht ins Inventar.
  • öffne dein Inventar und nimm den Korken, den du im Thronsaal bekommen hast.
  • Klick damit auf das rechte Wasserbecken. Der Korken wandert in den Mund des Brunnens und die Wasserzufuhr stoppt.
  • Nimm dann die goldene Vase, die du eben gefunden hast, um Wasser abzuschöpfen.
  • Darin liegt der Statuenkopf, nimm ihn ins Inventar.
  • img

  • Kombiniere dann im Inventar den goldenen Statuenkopf mit dem goldenen Statuenkörper.
  • Die Halskette kombinierst du mit dem blauen Edelstein.
  • Zuletzt kombinierst du die entstandene Statue mit der Edelsteinkette.
  • Die so entstandene Ishtar-Statue stellst du auf den Sockel unter dem Dach.
  • Klick dann noch den blauen Nebel an, der neben ihrem Kopf entsteht.
  • img

  • Alexa weiss jetzt, was zu tun ist: Sie muss Ishtar bitten, den Fluch aufzuheben. Damit Ogan, der der Nachkomme von Amytis und Zarek ist, überleben kann.
  • Ishtar will Alexas Seele dafür, aber sie schliessen einen Handel ab.
  • Gewinnt Alexa bei der folgenden Herausforderung, sind sie und Ogan frei. Verliert sie, verlieren beide ihr Leben.

Ishtars Herausforderung
  • Du hast 8 Versuche, die Symbolreihenfolge zu erraten, die Ishtar in ihren Gedanken hat.
  • Die Lösungen sind zufällig, ich kann dir nur ein Beispiel geben.
  • Dabei musst du logisch vorgehen, um Symbole auszuschliessen.
  • Setz zuerst vier beliebige Symbole in die 4 Kreise, indem du sie mit gedrückter linker Maustaste hinein ziehst.
  • Klick dann auf "Check" links daneben.
  • Neben Ishtar sind links vier Reihen und rechts.
  • Deine erste Kombination wird in der Reihe links oben angezeigt.
  • Das Kästchen links daneben ist deine Lösungshilfe.
  • Ist ein Kästchen weiss, hast du das richtige Symbol am richtigen Platz.
  • Ist ein Kästchen schwarz, ist dieses Symbol in der Reihe dabei, aber an einem anderen Platz.
  • Hast du die richtige Kombination nach 8 Versuchen nicht gefunden, musst du mit einer neuen von vorn beginnen.
  • Wenn du nicht zu Beginn zumindest alle 4 Symbole richtig hast, ist ein Neustart zu empfehlen ("Back") und wieder ins Spiel hinein. Du hast sonst mit 8 Versuchen kaum eine Chance.
  • Schritt 1: Du siehst beim ersten Versuch links oben, dass alle vier Kästchen schwarz sind. Das heisst, alle Symbole kommen vor, aber liegen nicht an der richtigen Stelle.
  • Schritt 2: Ich habe dann jeweils die beiden linken miteinander getauscht und die beiden rechten für den 2. Versuch.
  • Da habe ich dann an den Kästchen gesehen, dass zwei auf der richtigen Stelle liegen.
  • Schritt 3: Also habe ich nochmal die beiden mittleren miteinander getauscht.
  • Nun habe ich wieder alles schwarz, d.h. genau diese beiden waren die, die richtig lagen.
  • Lösung: Also lege ich sie wieder so, wie ich es im 2. Versuch hatte und tausche diesmal die beiden äusseren (ganz links und ganz rechts) miteinander.
  • Diese Kombination war dann die richtige.
  • img

  • Trotzdem du gewonnen hast, sieht es aus, als ob Ogan tot ist.
  • Aber er sagt nur: "Autsch, mein Kopf! Weiss jemand das Kennzeichen von dem LKW?"
  • Alexa war noch nie so glücklich, so einen einfachen Witz zu hören.
  • Also auf zum Zeittor und endlich den Urlaub starten und geniessen.
  • Ob aus Alexa und Ogan was wird? Keine Ahnung.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2012 Gamesetter.com