A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook


  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download


Lost Secrets - Carribean Explorer
Secrets of the Sea
Nachlese

Herausgeber: BigFish Games
Entwickler: Game Mill Entertainment

Download: BigFish Games.de

Wenn du auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang.

Autor: Sonja R.
Datum: 10.09.2009

Als Tochter des berüchtigten Francis Lafitte musst du deinen Vater finden und retten, was dir gehört. Dein tödlich verletzter Erzeuger ist verschwunden und du beginnst deine Reise durch Gewässer, in denen Piraten ihr Unwesen treiben, in Port Royal. Erforsche die Geheimnisse des Meeres in diesem Wimmelbildspiel.

Es scheint Saure-Gurken-Zeit zu sein, die Zeit der schlechten Spiele. Dieses ist eindeutig eins. Wenn die Piraten um Somalia alles so sehen würden, wie du diese Suchszenen, wären unsere Tanker vor dem Entern sicher - sie würden sie nämlich nicht erkennen. Ich habe selten eine schlechtere, undeutlichere Grafik gesehen als hier. Teilweise gibt es noch nicht mal eine Chance, die gesuchten Objekte zu erkennen. Da gibt es nur eins: Augen zu und wild drauf los klicken. So erreichst du die höchste Erfolgsquote. Vergiss dazu aber nicht, das Spiel in den Optionen auf "Relaxed" zu stellen, denn sonst bekommst du ein Zeitproblem. Das kannst du auch jederzeit während des Spiels noch umstellen.

Ungeachtet der Tatsache, dass man bei dieser miesen Grafik etwas finden soll, gibt es auch noch für jeden falschen Klick 10 Sekunden Zeitabzug. Stop! Nicht nochmal lesen, du hast es richtig gesehen: für jeden. Wenn du einen der drei Anfangstipps nimmst, kostet dich das nochmal 45 Sekunden. Dabei hast du keine Ahnung, wieviel Zeit du überhaupt hast. Dein Limit wird dir durch drei Kerzen angezeigt, die eine nach der anderen abbrennt. Ist die letzte verloschen, war's das. Benutzt du Tipps - es wird dir gar nichts anderes übrig bleiben - hast du immer mal die Gelegenheit, sie zu ersetzen. Es sind immer wieder in unregelmässiger Reihenfolge riesige Goldmünzen in den Suchbildern "versteckt", die dir einen Tipp zurück geben. Wenigstens musst du nicht alle Items finden, nach 90% ist die Mission abgeschlossen.

Von diesen Missionen gibt es 15, jede mit 2 oder 3 Orten bestückt. Wären so etwa 40 Level, denkst du, ist nicht schlecht. Doch! Ist es! Die hast du nämlich unter 3 Stunden durchgespielt, selbst wenn du jedes Minispiel mitnimmst und nicht überspringst. Pro Mission gibt es eins, um sie abzuschliessen. Neben dem stupiden Puzzlen von gezeichneten Landkarten, Unterschiedsuchbildern und Memory gibt es noch zwei andere.
Das eine ist ein Würfelspiel, das auf reinem Glück oder vielleicht auch Programmierung beruht. Gerade dieses kann dein Zeitfenster beeinflussen, wenn du im Zeitmodus spielst. Du hast drei Würfe und die Augenzahl entscheidet über deine Zeit in der nächsten Mission. über 24 Augen bekommst du 5 Minuten Zeitbonus, zwischen 12 und 24 Augen bist du mit dem Schrecken davon gekommen und unter 12 Augen gibt es einen Zeitabzug von 5 Minuten in der nächsten Mission.
Das andere ist Solitär. Du hast rechts oben einen offenen Stapel Karten und links oben einen verdeckten. Die Karte, die du in der Mitte des Tisches anklickst, muss entweder direkt über oder direkt unter der Karte auf dem offenen Stapel sein. Passt keine, deckst du von dem linken Stapel so lange weitere auf, bis eine passende dabei ist. So sollst du alle Karten abräumen, kannst das Spiel auch notfalls über "Reset" auf den Anfang zurück setzen. Oder auch gleich ganz überspringen.

Es ist ein weiteres Spiel der Kathegorie: Mist gebaut. Die Grafiken sind so scheusslich, dass sie eine Frechheit sind. Die Musik ist angenehm, das einzige, was positiv zu erwähnen ist. Die Minispiele ohne Phantasie und das einzige, was etwas her macht ist das Würfelspiel, wo man nichts beeinflussen kann. Pfui, so etwas den Spielern überhaupt anzubieten.

Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top