A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook



Briefe aus dem Jenseits 2


tassentassentassen
Herausgeber: Awem
Entwickler: Awem

Download: Deutschland Spielt
Download: Zylom.de
Download: BigFish Games.de

Wenn Du Briefe aus dem Jenseits 2 auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang

Autor: Claudia K.
Datum: 07.04.2011

Nach dem du in "Briefe aus dem Jenseits" deinen verschwundenen Ehemann mehr oder weniger ohne Erfolg gesucht und den Geist eines Brieftägers gefunden hast, bringen dich die Hinweise von Letzerem in ein verlassenes Dorf. Dort begegnest du einem Spiritisten, der dir eine interessante Geschichte erzählt. Denn schon einmal sind aus diesem Dorf Männer verschwunden. Das Tagebuch seines Vaters könnte helfen, aber du wirst erst die Seiten finden müssen, denn die sind verloren gegangen. Der Spiritist und auch der Briefträger sind sicher: Dies wird dich zu deinem Mann finden. Aber wirst du schnell genug sein?

Briefe aus dem Jenseits 2 ist, ebenso wie sein Vorgänger, ein reines Wimmelbildspiel. In jedem der 11 Kapitel gibt es zwischen 2 und 5 Orte, die du über eine Karte erreichst. An diesem Ort suchst du nach Gegenständen einer Liste. Einige dieser Gegenstände sind nicht ganz so einfach zu bekommen. Eine Kerze muss angezündet werden, in dem du ein Feuerzeug an den Docht hälst, ein Straßenschild zusammengesetzt, in dem du deinen Pfeil auf das Schild setzt oder ein Trank grün gefärbt, in dem du das Pulver unter dem Brenner entzündest. Pro Kapitel gibt es ein Minispiel: Ein bestimmtes Objekt bekommst du nur, wenn du das Minispiel löst. Ob nun Ring- oder Legepuzzle, suche den Unterschied oder suche die beiden Gleichen; keines dieser Minispiele ist wirklich anspruchsvoll und um als wirkliche Abwechslung gelten zu können sind es zu wenig.

Aber auch Dinge die nicht auf der Liste sind, müssen gesucht werden. 50 der 96 versteckten Briefmarken schalten den Endlos-Such-Modus frei. Hier kannst du die Suchszenen mit einer großen Anzahl von Objekte immer wieder suchen, kannst zusätzliche Trophäen (ebenfalls in Form von Briefmarken) gewinnen oder deine Leistungen mit anderen Spielern auf der Seite von Awem.com vergleichen. 3 Briefmarken gibt es in jeder der 31 Szenen. Kommst du wieder zurück an einen Ort, kannst du sehen, wieviele der Briefmarken du bereits hast oder ob alle gefunden sind.
Pro Szene gibt es auch eine schwarze Katze zu finden. Findest du alle 32, so gibt dies nicht nur eine Trophäe, sondern der Puzzle Modus wird freigeschaltet. Dort kannst du alle Minispiele nach Herzenslust immer wieder spielen.

Die 32. Katze und die letzten drei Briefmarken wirst du allerdings nicht im eigentlichen Spiel finden. Der letzte Ort ist ein Wimmelbildspiel im Endlos-Modus, der während des Spieles selber nicht aufgetaucht ist. Es ist als letztes in der Liste der Endlos-Orte aufgeführt, du kannst aber dorthin scrollen und musst nicht erst alle andere Endlos-Orte durchspielen.

Die Geschichte erzählt sich durch die Tagebuchseiten und Gespräche zwischen Audrey und dem Spiritisten oder Briefträger. Sie ist ein klein wenig verworren, das eigentliche Ende und das Ganze "Wieso und Warum" wird dir am Ende vom Briefträger erzählt. Dies ist dann auch das letzte Minispiel, du musst die Inventargegenstände in den Comic-Stil Bildern einsetzen.

Für alles, was du tust, erhältst du Punkte. Ein aufladbarer Hinweis kostet Punkte, ebenso zu schnelles Klicken auf die falschen Gegenstände. Zu Beginn eines jeden Kapitel/Level kannst du von den Punkten zusätzliche Hilfen kaufen. Eine Kamera zeigt dir für einen kurzen Moment bis zu 6 Gegenstände von deiner Liste im Bild. Eine Palette stellt für die Dauer des Level die geschriebenen Suchobjekte bildlich da, ein Thermometer wird für einige Sekunden anzeigen, wo sich versteckte Gegenstände in der Szene befinden. Ein "Jack in der Box" schließlich wird dafür sorgen, dass du 15.000 Punkte verdienst. All diese Extras müssen aber ebenso erst gefunden werden. Problematisch hier: Benutzt du alle drei, wirst du eine Suchszene locker in weniger als einer Minute schaffen.

Briefe aus dem Jenseits 2 ist exakt wie sein Vorgänger. Es hat sich weder etwas an der Qualität der Grafiken, noch sonst etwas geändert. Einzig der Puzzle-Modus und die Katze sind neu. Für Suchfreunde sicherlich ein gutes Spiel, das man dann aber ganz sicher ohne die Extra's spielen sollte, weil das die Spielzeit erheblich verkürzt.


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top