Walkthrough

Autor: Claudia K.
Allgemeines:
  • Es gibt kein Zeitlimit.
  • Startest du das Spiel nach einer Pause neu, wähle "Weiter", um mit deinem letzten Spielstand fortfahren zu können.
  • Achte auf den Text, er gibt dir oft Hinweise, wohin du als nächstes musst.
  • Die grosse Kugel links unten gibt dir einen Texthinweis, was zu tun ist, wenn du den Mauszeiger darauf legst.
  • Du bewegst dich anhand einer Karte zu den Orten.
  • An den Orten selbst ist häufig noch ein zweiter zu finden, der nicht extra auf der Karte ausgewiesen ist.
  • Achte auf Spiegel, sogenannte "Chromatische Linsen", die in den Szenen versteckt sind.
  • Sie bedeuten einen Tipp.
  • Geh sorgsam mit ihnen um, es gibt nicht viele.
  • Ausserdem gibt es versteckte "Scherkugeln", die ähnlich wie Spiegel aussehen.
  • Sie ermöglichen dir, ein Minispiel zu überspringen, was ohne sie nicht möglich ist.
  • Zum Überqueren von Hindernissen (Lava, Wasser) müssen Minispiele gelöst werden.
  • Klick sie so oft an, bis es nicht mehr geht, um alle zu lösen.
  • Suche mit der Maus die Bildschirmränder ab.
  • Ein Pfeil bringt dich an einen anderen Ort, ein Pfeil mit Karte zur Karte.
  • Auch in Türen erscheint der Pfeil, wenn du durchgehen kannst.
  • Bei einigen Gegenständen, mit denen du interagieren musst, erscheinen durch Anklicken sogenannte "Container".
  • Diese zeigen Objekte, die dafür zu finden sind.
  • Du kannst sie erst sammeln und im Inventar ablegen oder auch direkt in den geöffneten Container legen.
  • Die Bezeichnungen der Objekte siehst du, wenn du den Mauszeiger auf das Bild im Container legst.
  • Kartenteile sind mit gelben Kreisen in den Screenshots markiert.
  • Bevor zum nächsten Ort (Insel) kannst, müssen immer erst alle 10 Kartenteile gefunden werden.

 

Holz-Glyphenstein
  • Klicke im Anfangsbildschirm rechts die Kugel an, die im Gras liegt.
  • Sie geht ganz unten rechts in dein Inventar.
  • Dies ist Deine Hilfe, wenn Du mal bei einem Puzzle nicht weiterkommst.
  • Klicke ganz links, sobald Du den Pfeil siehst.
  • Folge dem Tutorial bis in die Sandgrube.
  • Klicke die Tasche an, die in der Mitte am Baum hängt.
  • Suche die Objekte, deren Umrisse du in den Kreisen siehst und klicke jeden Gegenstand in seinen Kreis.
  • Benutze das Werkzeug, dass Du anschliessend am Mauszeiger siehst und klicke damit die Tasche an.
  • Fahre mit der Maus unten rechts am Bildschirmrand entlang, bis du den Pfeil siehst, der Dich zum nächsten Ort bringt.
Holzschrein
  • Das Tor ist geschlossen.
  • Sammle die 8 Edelsteine ein, die überall liegen.
  • Du musst sie einmal anklicken, um sie zu nehmen und dann in ein Fach im Inventar unten am Szenenrand klicken.
  • Auf dem waagerechten Teil des Baumstammes, links neben der Tür siehst Du eine runde Scheibe - klick sie an, sie geht unten rechts in Dein Inventar.
  • Wenn Du sie dort anklickst wird sie Dir einen willkürlichen Gegenstand stecken, der in der Szene versteckt ist.
  • In vielen Szenen sind diese Scheiben versteckt.
  • Mehr als vier kannst Du nicht auf einmal tragen.
  • Schau Dir das glitzernde Ding links an.
  • Immer wieder leuchten leere Stellen farbig auf.
  • Merke oder schreibe dir die genaue Reihenfolge der Farben auf, welche Farbe ist wo zu sehen.
  • Nun kicke das Glitzerding an.
  • Lege die Edelsteine aus dem Inventar jetzt an die Stellen, wo die entsprechende Farbe vorher aufgeleuchtet hast.
  • Machst Du einen Fehler, schliesst sich das Puzzle und Du musst von vorne beginnen.
  • Jetzt klicke die Fliesen auf dem Boden an.
  • Durch anklicken der einzelnen Quadrate drehen diese sich.
  • Drehe alle Quadrate, bis das Bild vollständig ist.
  • Nun öffnet sich das Tor - Du brauchst aber noch ein Stück der Karte bevor Du diesen Ort verlassen kannst.
  • Nimm das Karten Teil von der zweiten Stufe von unten, rechts.
  • Klicke die Treppe an, um weiter zu gehen.
  • Du musst die Kartenteile nun noch zusammen setzen.
  • Klick ein Teil an und lege es an die richtige Stelle - wenn etwas richtig liegt, leuchtet es kurz auf und lässt sich dann nicht mehr verschieben.
Hügelgrab
  • Sprich mit dem Baum - wo immer du hinter her hinklickst, du wirst in den Hügel hineingebracht.
  • Finde die acht Teile der Statue.
  • Die Füsse stehen bereits da, du musst nun von unten nach oben zusammensetzen.
  • Die Statue muss in der korrekten Reihenfolge zusammengebracht werden.
  • Der Sarg öffnet sich, klicke hinein und ein Container öffent sich.
  • Finde die Objekte und klicke sie in die jeweiligen Kreise
  • Nun gehört der Zauberstab dir.
  • Klicke die Tür an und folgen den Anweisungen des Tutorials.
  • Verlasse den Grabhügel durch die Tür.
  • Nachdem du mit dem Baum gesprochen hast, nimm die Linse, die links in der Mitte des Baumes ist.
  • Benutze den Pfeil links um die Szene zu verlassen.
  • Setze die Karte zusammen
  • Geh jetzt zu dem neu auf der Karte geöffneten Ort: Klause des Orakels.
Klause des Orakels - aussen
  • Hebe die Dinge auf, die herumliegen und klicke die Steinmaschine in der rechten unteren Ecke.
  • Ein Puzzle öffnet sich.
  • Klicke immer zwei Teile an und sie wechseln den Platz.
  • Das Original des Bildes siehst du während dessen oben rechts in einer gut erkennbaren Größe.
  • Nachdem Du das erste beendet hast, siehst du, dass ein Stein über den Abgrund geschoben wird.
  • Du kannst die darauf liegnden Gegenstände sofort einsammeln oder warten, bis du das Puzzle zweimal mehr gemacht hast.
  • Klicke die Maschine, wenn du das nächste Puzzle machen willst.
  • Hast du alle drei Puzzle gemacht, kannst du über die Brücke auf die andere Seite.
  • Sammele alle Gegenstände auf und klicke die Maschine am Baum.
  • Es öffnet sich ein Container.
  • Finde auch diese Gegenstände und klicke die Maschine noch einmal an.
  • Es öffnet sich ein Puzzle.
  • Du musst die Kugel in das Loch bringen und sie dafür mit den Pfeilen dirigieren.
  • Die Kugel wird rollen, bis sie durch die Wand oder ein anderes Hindernis gestoppt wird.
  • Hast du das erste geschafft, wird ein Teil einer Hängebrücke den Baum hinauf gewunden.
  • Klicke die Maschine noch einmal.
  • Du musst das Puzzle insgesamt vier mal lösen.
  • Jetzt klicke den gelben Pfeil, der nach oben zeigt und betritt die Behausung des Orakels.
Klause des Orakels - innen
  • Es ist dunkel - benutze deinen Zauberstab um etwas Licht zu bekommen.
  • Benutze den Zauberstab um Kugeln zu finden, die in die Klauenhände gesetzt werden.
  • Mit jeder eingesetzten Kugel wird es heller werden.
  • Der Screenshot zeigt dir, wo alles zu finden ist.
  • Schaue umher. Neben Kartenteilen finden sich auch Notenblätter.
  • Nimm eines der Notenblätter und klicke es an die Orgel.
  • Ein Minispiel öffnet sich.
  • Vier Tropfen fallen langsam in denReihen hinunter.
  • Deine Aufgabe ist es, die Knöpfe unten an der Orgel zu drücken, bevor der Tropfen die horizontale Linie überschritten hat.
  • Du musst das in der Reihenfolge tun, in der die Tropfen unten ankommen. Im Beispiel also: Rechts, Mitte, Mitte, Links
  • Wenn du es richtig machst, spielt die Orgel eine kleine Melodie, die eine der verschlossenen Schranktüren öffnet.
  • In den Schränken findest du Dinge, die du brauchst.
  • Klicke das Teleskop an und ein Container öffnet sich.
  • Lege die Objekte in die Kreise
  • Klicke das Teleskop noch einmal an und nimm das Kartenteil von der Mitte des Hyroglyphensteines.
  • Geh wieder hinaus und du wirst zwei weitere Kartenteile finden.
  • Bevor du jetzt weitemachen kannst, musst Du erst die Karte zusammen setzen.
  • Gehe zur Karte und wähle "Holz-Glyphenstein".
Holz-Glyphenstein
  • In der rechten unteren Ecke findest du eine Wahrsagekugel.
  • Klick sie an und sie geht in dein Inventar.
  • Dies ist eine Hilfe für eines der Minispiele, wenn du mal stecken bleiben solltest.
  • Benutze deinen Zauberstab um die die Wurzeln verschwinden zu lassen.
  • Jetzt klicke den Stein mit dem Zauberstab an.
  • In jeder Reihe fehlt ein Symbol.
  • Finde heraus, welches es ist und setze es dann aus den Fragmenten links auf dem Stein zusammen.
  • Dafür klickst du ein Fragment und klickst dann an die richtige Stelle auf dem Stein.
  • In welcher Reihenfolge du die Fragemente zusammensetzt ist nicht wichtig, auch nicht, in welcher Reihenfolge du die fehlenden Symbole einträgst.
  • Machst du mehr als drei Fehler, musst du wieder von vorne beginnen.
  • Hast du ein falsches Fragment angeklickt, dann klicke den Zauberstab einfach auf das richtige - es wechselt dann automatisch.
  • Auf der Karte findest du jetzt einen neuen Ort, gehe dort hin.
Feuer-Glyphenstein
  • Suche die fünf Kartenteile und gehe dann zurück zur Karte.
  • Du musst die Karte erst zusammenpuzzlen, bevor du die Halle der Brüderlichkeit betreten kannst.
Halle der Brüderlichkeit
  • Suche die fünf Kartenteile - bevor Du aber zur "Schmiede der Brennenden Kraft" gehen kannst, musst Du erst noch die Karten zusammenpuzzlen.
Schmiede der Brennenden Kraft - aussen
  • Du musst einen Weg finden, die Türe zu erreichen, aber Katya ist sehr bestimmt: SCHWIMMEN ist keine Option ;).
  • Suche vier Hammer in dem unteren Teil der Szene.
  • Benutze die Hammer, um die kleinen Felsen zu zerschmettern. Damit schaffst Du Übergänge und kannst auch im hinteren Teil der Szene suchen.
  • Finde dort vier weitere Hammer und zerstöre die restlichen Felsen. Du wirst dort Gegenstände finden.
  • Sammle die fünf Kartenteile auf und klicke die Türe an. Es öffnet sich ein Container.
  • Lege die benötigten Objekte hinein.
  • Klicke die Tür an und ein Minispiel öffnet sich.
  • Dein Ziel ist es, den inneren und äußeren Riegel in eine waagerechte Position zu bringen.
  • Klickst Du einen Riegel, wird der andere sich ebenfalls bewegen, allerdings mal entgegen gesetzt, mal in größeren Abständen.
  • Das Spiel ist willkürlich, aber bei mir hat es zweimal mit der selben Methode funktioniert:
  • Klicke den äußeren Riegel 3x und den inneren 2x
  • Die Tür ist nun offen, Du kannst eintreten.
Schmiede der Brennenden Kraft - innen
  • Finde 9 Stücke Kohle und lege sie in den Ofen.
  • Finde 5 Teile der Karte.
  • Klicke das Ofenrohr an, um die Risse zu reparieren - ein Minispiel öffnet sich.
  • Benutze deinen Zauberstab um die Runen nachzuzeichnen.
  • Du musst nicht akkurat zeichnen. Solange du innerhalb der Außenlinien bleibst, ist alles ok.
  • Wenn du es richtig machst, werden die Hieroglyphen eine andere Farbe annehmen.
  • Wenn du fertig bist, klicke den Amboss rechts.
  • Suche die Gegenstände, die in den Kreisen gezeigt werden und ziehe sie in den jeweiligen Kreis.
  • Klicke den Amboss noch einmal, wenn du alles gefunden hast und ein Minispiel öffnet sich.
  • Alles, was du tun mußt, ist, die erscheinenden roten Flecken mit dem Hammer anzuklicken.
  • Unten siehst du eine Leiste, die dir anzeigt, wie lange du noch weitermachen musst.
  • Triff den Fleck möglichst mittig, damit er auch gezählt wird.
  • Es macht nichts, wenn du Flecken nicht triffst.
  • Du hast eine Eisenstange geschmiedet.
  • Gehe zurück zur Karte.
  • Du wirst erst einen Ort zusammen puzzlen müssen.
  • Den neuen Ort kannst du noch nicht betreten, gehe zurück zu "Hall of Brotherhood"
  • Gib dem Orakle die Eisenstange - Du erfährst, dass du nun Oakbread am "Ancient Barrow" besuchen musst.
  • Gehe zur Karte und wähle "Hügelgrab"
Hügelgrab
  • Oakbread würde die benötigten Gegenstände geben, aber nur im Austausch gegen:
  • 10 Seeds of Renewal (10 Samen der Erneuerung) - sie wachsen überall im Wald
  • 10 Firebloom Flowers (Blüten der Feuerblume) - sie blühen nur in der Schmiede der Brennenden Kraft.
  • 10 Kurosion Crystals (10 Kuros-Kristalle) - die liegen überall herum.
  • Du wirst so ziemlich überall wieder hinmüssen
  • Hügelgrab - außen
  • Hügelgrab - innen
  • Holzschrein
  • Klause des Orakels - aussen
  • Klause des Orakels - innen
  • Feuer-Glyphenstein
  • Halle der Brüderlichkeit
  • Schmiede der Brennenden Kraft - aussen
  • Schmiede der Brennenden Kraft - innen
  • Nachdem du alles gefunden hast, bringe die Dinge zu Oakland.
  • Bring das, was er dir gibt zur Halle der Brüderlichkeit.
  • Danach geht es zum Feuer-Glyphenstein.
Feuer-Glyphenstein
  • Entferne mit deinem Zauberstaub die Steine rund um den Hieroglyphenstein und zeichne die fehlenden Symbole
  • Du wirst automatisch zum nächsten Ort gebracht.
  • Finde dort die 5 Kartenteile und gehe dann zum "Eingefrorenen Obelisk"
Eingefrorener Obelisk
  • Klicke die Maschine rechts hinten und finde die Gegenstände für die Container.
  • Nun musst du das Kugelspiel erneut spielen.
  • Ziehe den Hebel an der Maschine und ein Minispiel öffnet sich.
  • Nachdem du ein Minispiel geschafft hast, wird dir ein Stück Weg über das Wasser gegeben.
  • Klicke wieder den Hebel - insgesamt musst du das Puzzle vier Mal machen.
  • Mit dem Zepter bekommst du das gefrorene Stück Karte in der Mitte des Obelisken.
  • Klicke den Krug unten am Obelisken
  • Fülle den Krug im Wasser und stell ihn zurück in den Obelisken unten.
  • Das Water gefriert - nimm es heraus und repariere damit das Loch oben am Obelisken.
  • Verlasse den Ort, aber Du wirst erst noch die Karte zusammen setzen müssen.
  • Gehe danach weiter zum Turm Weitblick.
Turm Weitblick - aussen
  • Klicke das Wasserrad an und finde die Gegenstände für die Container.
  • Suche auch die Kartenteile.
  • Wenn das Wasser läuft, dann klicke den Apparat rechts mit deinem Zepter an.
  • Ein Minispiel öffnet sich: Drehe alle Rohre, bis alle mit einander verbunden sind und das Wasser laufen kann.
  • Eine kleine Sessellift - Kabine kommt - steig ein, sie bringt dich in den Turm.
Turm Weitblick - innen
  • Finde die vier Kartenteile - das fünfte wirst du als Belohnung erhalten, wenn du die folgende Aufgabe löst.
  • Klicke das linke Telescop an (1 auf dem Screenshot) und ein Minispiel wird sich öffnen.
  • Du siehst eine Linkse mit einem Bild innen.
  • Ausserdem hast du drei farbige Knöpfe.
  • Klickst du einen der Knöpfe an, dann wird die Farbe in der Linse erscheinen.
  • Klickst du einen zweiten Knopf, werden sich die Farben in der Linse mischen.
  • Dein Ziel ist es nun, die richtige Kombination für die Linse (und die aller anderen Teleskope) zu finden.
  • Es kann sich auch nur um eine Farbe handeln, oder zwei oder drei.
  • Hast du die richtige Kombination, schließt sich die Linse und im Raum taucht an einer Stelle (willkürlich) eine Hieroglyphe auf)
  • Nimm deinen Zauberstab und zeichne die Hieroglyphe nach, bis sie am Tisch in der Mitte erscheint.
  • Die Lösungen für alle fünf Teleskope:
  • 1 - blau und gelb
  • 2 - blau, pink, gelb
  • 3 - blau
  • 4 - pink
  • 5 - blau, pink
  • Geh jetzt zum Wasser-Glyphenstein.
Wasser-Glyphenstein
  • Klicke den Hieroglyphen Stein mit deinem Zauberstab, bis er komplett aus dem Wasser heraus ist.
  • Zeiche die fehlenden Hieroglyphen.
  • Du wirst automatisch zum Metall-Glyphenstein gebracht, kannst da aber nichts weiter tun.
  • Gehe zur Karte und wähle "Obsidianfestung".
Obsidianfestung - aussen
  • Der Wächter möchte, dass du seine Lilien wieder zum blühen bringst.
  • Finde 8 Teile der Statue und setze sie wieder auf ihrem Podest zusammen.
  • Finde auch 3 Teile der Karte.
  • Wenn du die Statue wieder zusammengesetzt hast, öffnet sich unten eine Tür und Du kannst den Maschinenraum betreten.
Obsidianfestung - Maschinenraum
  • Finde 8 Zahnräder und 3 Kartenteile.
  • Klicke die linke Maschine und ein Minispiel öffnet sich.
  • Plaziere die Zahnräder so, dass sich zum Schluss alle drehen, inklusive der beiden oben links und unten rechts.
  • Jetzt klicke die Rohre rechts an - ein weiteres Minispiel öffnet sich.
  • Klicke die Rohre und drehe sie, dass alle miteinander verbunden sind.
  • Das Wasser muss von einer Seite zur anderen fließen.
  • Verlasse den Maschinenraum wieder.
  • Der Wächter möchte jetzt eine silberne Lilie als Beweis.
  • Mit deinem Zepter kannst du eine Lilie pflücken und dem Wächter geben.
  • Nun darfst du die Obsidianfestung betreten.
Obsidianfestung - innen
  • Klicke die Kristalle an - jedes enthält ein Spiegel - Spiel.
  • Setze die Spiegel so, dass der Lichtstrahl alle Kristalle auf dem Spielfeld erleuchtet.
  • Die Lösungsbilder sind von links nach rechts zu sehen.
  • Finde drei Kartenteile und alle Teile, die den Wächtern fehlen.
  • Gib den Wächtern zurück, was ihnen fehlt.
  • Zur Belohnung erhältst du ein Teil der Karte.
  • Gehe weiter zum "Metall-Glyphenstein".
Metall-Glyphenstein
  • Zeichne mit deinem Zauberstab die fehlenden Symbole.
  • Du wirst automatisch zum "Äther-Glyphenstein" gebracht.
Äther-Glyphenstein
  • Sammle die fünf Kartenteile ein.
  • Geh zur Karte und wähle "Rad der Zeit".
Rad der Zeit
  • Sammle die fünf Kartenteile ein.
  • Jetzt klicke das Rad an.
  • Du musst es wieder herstellen, indem Du zwei Teile durch anklicken miteinander vertauscht.
  • Klicke das Rad noch einmal und finde die neun Unterschiede.
  • Du must sie auf der rechten Seite finden und das Objekt dann auf der linken Seite an die richtige Stelle setzen.
  • Gehe jetzt zur Karte und wähle "Bibliothek der Ahnen".
Bibliothek der Ahnen - aussen
  • Finde die fünf Teile der Karte.
  • Klicke die Tasche an und finde die Objekte für den Container.
  • Der Schlüssel wird links erscheinen.
  • Um die beiden anderen Schlüssel zu bekommen, gehe zu Frasier Farseer im Wassergebiet und zum Wächter im Metallgebiet.
  • Klicke die Uhr über dem Tor und ziehe die Schlüssel an die passenden Stellen.
  • Jetzt kannst du die Bibliothek betreten.
Bibliothek der Ahnen - innen
  • Finde fünf Kartenteile und fünf Lochkarten.
  • Jetzt klicke die Bücher auf dem Tisch an und klicke eines nach dem anderen an die Metallplatten, deren Buchstaben zum Buchtitel passen.
  • Du musst dich von oben nach unten arbeiten.
  • Wenn alle Bücher fort sind, hast du eine Maschine für die Lochkarten.
  • Lege eine Lochkarte in die freie Stelle und ein Minispiel öffnet sich.
  • Klicke die Knöpfe unter der Reihe, wenn die Bälle fallen. Klicke sie in der richtigen Reihenfolge.
  • Wenn du es geschafft hast, fällt in der Bibliothek ein Buch auf den Boden. Um aber das richtige Buch zu bekommen, musst du alle fünf Lochkarten spielen.
  • Gehe zum Äther-Glyphenstein.
Äther-Glyphenstein
  • Zeichne die fehlenden Symbole mit deinem Zauberstab.
  • Gehe weiter zum Akropolis der Harmonie.
Akropolis der Harmonie
  • Für jeden Stein wirst Du 8 Gegenstände finden müssen.
  • Du findest sie jeweils in allen Orten der entsprechenden Gebiete:
  • Die Kristalle findest Du im Wassergebiet.
  • Die Pilze findest Du im Waldgebiet.
  • Die Karbonbrocken findest Du im Feuergebiet.
  • Die Schneeflocken findest Du im Luftgebiet.
  • Die Barren findest Du im Metallgebiet.
  • Hast Du die jeweils acht Objekte gefunden, klicke sie in die Container.
  • Klicke den Stein noch einmal an und zeichne dann mit dem Zauberstab die fehlenden Hieroglyphen ein.
  • Die Lösung Screenshots gehen von rechts nach links. Das erste ist der Stein unten in der Mitte.
  • Nun musst Du noch den finalen Hieroglyphenstein ausfüllen.
  • Lehn dich zurück und geniesse das Ende.


Copyright © 2010 by Gamesetter.com