Autor: Sonja R.
30.06.2010

Zum Spielportal
Joan Jade und die Tore von Xibalba
(Joan Jade and the Gates of Xibalba)

Ich sehe ja gar nichts!

  • Anklicken des Bild oben bringt dich zu der Spieleseite von Deutschland spielt.
  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten Überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser Überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Es gibt kein Zeitlimit.
  • Über kleine Pfeile kommst du innerhalb der Level zu anderen Orten.
  • Eine Lupe an der Maus zeigt dir, dass hier etwas Interessantes für dich ist.
  • Das Puzzleteil steht für ein Minispiel.
  • Nach den Schlange am unteren Bildschirmrand ihre Farben verloren hat, können Minispiele übersprungen werden.
  • Es gibt ausserdem immer die Möglichkeit, ein Minispiel zurückzusetzen.
  • Der Tipp benötigt eine Minute zur Aufladung.
  • Es gibt zusätzlich Spuren der Kinder und Artefakte zu finden.
  • Sie dienen zur Trophäenjagd und sind rund markiert.
  • Trophäen:
    Archäologe in Ausbildung: Für das Finden von 7 Artefakten
    Meister der Fallen: Für das Lösen aller Fallen-Minispiele im ersten Versuch
    Meister der Rohre: Für das Lösen des Rohre-Minispiels
    Meister der Rätsel: Für das Lösen von 12 Rätseln in weniger als 40 Sekunden pro Rätsel
    König der Kristalle: Für das Lösen des Kristall-Minispiels ohne einen falschen Zug
    Schatzjäger: Für das Lösen einer Aufgabe mit Suchobjekten in weniger als einer Minute
    Junior Maya: Für das korrekte Anwenden von Inventarobjekten 10 Mal hintereinander
    Senoir Maya: Für das korrekte Anwenden von Inventarobjekten 30 Mal hintereinander
    Schnellläufer: Für das Beenden von 3 Szenen in weniger als 10 Minuten
    Archäologe: Für das Finden von 14 Artefakten
    Renommierter Archäologe: Für das Finden von 27 Artefakten
    Meister der Puzzle: Für das Lösen aller Schieberätsel im ersten Versuch
    Meister der Labyrinthe: Für das Lösen aller Irrgarten-Minispiele in weniger als 4 Minuten pro Spiel
    Meister der Töne: Für das Vollenden des Ton-Minispiels ohne einen falschen Ton
    Fischer: Für das Finden von 8 Paaren in den Paar-Minispielen
    Radmeister: Für das Lösen aller Rad-Minispiele in weniger als 6 Minuten
    Meister-Schatzjäger: Für das Lösen aller Aufgaben mit Suchobjekten in weniger als einer Minute
    Adlerauge: Für das Finden aller Spuren der vermissten Kinder
    Sprinter: Für das Beenden von von 9 Szenen in weniger als 30 Minuten

Prolog: Lager und Tempel
Die Ausgrabungen
  • Folge zunächst den Anweisungen des Spiels.
  • Wenn du den Boden anklickst, bekommst du dein erstes Wimmelbild.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Der Schlüssel geht ins Inventar.
  • Du hast deine erste Trophäe, verlasse den Trophäenraum mit "Verlassen" zurück ins Spiel.
  • Links an der Wand und zwischen beiden Wänden findest du erste Artefakte.
  • Am rechten Bildschirmrand siehst du nun eine Truhe mit einem Puzzleteil. Klick sie an.
  • Stelle mit den Rohren die Verbindung von oben nach unten her.
  • Durch Linksklick kannst du ein Rohrteil drehen.
  • Wenn es sich grün färbt, kann das Öl durchfliessen.
  • Es müssen nicht alle Rohrteile benutzt werden.
  • Mit einem Klick auf den Anfangsbehälter oben kann das Spiel zurückgesetzt werden.
  • Aus diesem Minispiel geht ein weiterer Schlüssel aus dem Inventar.
  • Benutze den goldenen Schlüssel an der Kiste links.
  • Daraufhin geht eine Machete ins Inventar.
  • Mit dem silbernen Schlüssel öffnest du den Schuppen rechts vom Dschungelweg.
  • Dafür bekommst du eine Fackel, aber sie geht nicht ins Inventar.
  • Nimm die Machete und schlage damit den Weg in den Dschungel frei.
  • Lege die Machete ins Inventar zurück.
  • Klick dann auf den Durchgang, um weiter zu gehen.

Das Tor zum Tempel
  • Der Ring von Joans Tochter liegt am unteren Bildschirmrand.
  • Klick die Statue links an, damit sie sich zur Seite schiebt.
  • Dahinter ist ein Zahn, den du ins Inventar nimmst.
  • Dann klickst du den Baumstamm weiter rechts an, er kippt um.
  • Nimm den roten Kristall ins Inventar.
  • Ausserdem liegen dort ein Ast, ein Stein, eine Schuppe und ein blauer Kristall. Alles muss ins Inventar.
  • Nimm den Stein und schlage damit auf das Loch in der linken Wand.
  • Mit dem Ast holst du den weissen Kristall hervor, den du ins Inventar klickst.
  • Jetzt hast du alles, was du brauchst.
  • Nimm den Zahn und setze ihn an seinen Platz in der linken Schlangen-Statue.
  • Dann nimmst du die Schuppe setzt sie an ihren Platz in der rechten Schlangen-Statue.
  • Zuletzt werden die Kristalle eingesetzt, denn du siehst nun an beiden Seiten der Schlangenstatuen Symbole in verschiedenen Farben.
  • Setze die Kristalle entsprechend der Farben an den richtigen Platz.
  • Von links nach rechts: blau, grün (liegt schon da), rot und weiss.
  • Klick das Tempeltor an.
  • Finde alle Objekte von deiner Liste.
  • Das Tor öffnet sich. Klick es erneut an.
  • Bring den Stein mit dem Schlüssel in den Ausgang.
  • Dazu musst du die anderen Steine verschieben, das geht aber immer nur in Pfeilrichtung der Steine.
  • Die Steine rutschen immer, bis sie auf ein Hindernis stossen. Das kann die Wand oder ein anderer Stein sein.
  • An dem Ring oben kannst du das Schieberätsel zurücksetzen.
  • Es gibt drei Runden.
  • Geh durch das Tor.

Kapitel 1: Der Tempel
Der Gang im Tempel
  • Rechts in der Mauernische ist eine rote Kugel. Nimm sie ins Inventar.
  • Lege sie dann in das Tor in das grosse, runde Loch.
  • Klick die Kugel an und das Tor hebt sich etwas.
  • Dann knallt es aber herunter und die anderen beiden Kugeln fallen auf den Boden.
  • Nimm sie mit Linksklick auf und setze sie wieder an die Stellen, an denen sie gewesen sind.
  • Die richtige Stelle erkennst du, wenn eine Kugel beim Ablegen kurz weiss sprüht.
  • Wenn du alle Kugeln abgelegt hast und es passiert nichts, liegt mindestens eine falsch.
  • Klick dann wieder die rote Kugel an und die falsch liegenden bekommen kurz einen roten Rahmen als Hilfe.
  • Liegen alle richtig, bekommst du eine Kugel mehr und eine andere Kombination.
  • Klick dann wieder die rote Kugel an.
  • Mit jeder richtigen Kombination erscheint rechts und links vom Tor ein Zeichen.
  • Du musst 3 richtige Kombinationen haben, sie sind zufällig.
  • Mit dem grünen Pfeil ganz oben am Tor kannst du das Spiel zurücksetzen.
  • Wenn das Tor sich geöffnet hat, geh durch.

Grosse Kammer
  • Hinten rechts von der Tür sind Kratzer von den Kindern.
  • Sammle die drei Rubine ein, die im Wasser liegen. Sie gehen ins Inventar.
  • Nimm sie wieder heraus und lege sie in drei von den Flammen, die ringsrum lodern.
  • Dann nimmst du die Machete und holst jeden aus der Flamme wieder heraus.
  • Sie sind nun schwarz gefärbt und gehen ins Inventar zurück.
  • Du kannst jetzt wahlweise nach links oder rechts gehen. Ich bin zuerst nach links in die kleine Kammer gegangen.

Kleine Kammer
  • Das Skelett links ist ein Artefakt, klick es an.
  • Klick auch eins der beiden Steinreliefs in der Mitte an, ebenfalls Artefakte.
  • Dann nimmst du die drei geschwärzten Rubine aus dem Inventar und setzt sie in die Gesichter ein, wo die Augen fehlen.
  • Die Reliefs senken sich daraufhin und zwei Minispiele erscheinen.
  • Das linke Minispiel enthält ein Wortspiel.
  • Finde anhand der Textbeschreibung heraus, um was es sich handelt.
  • Dann stellst du den gesuchten Begriff in den Buchstabenfeldern ein, indem du jedes Feld mit Linksklick weiterdrehst, bis der richtige Buchstabe erscheint.
  • Die vier gesuchten Wörter sind: Jaguar, Kristall, Stufen und Dolch.
  • Nach dem letzten Wort geht ein Steinrad in dein Inventar.
  • Nun kommt das rechte Minispiel.
  • Finde zwischen all den Fischen vier Mal Paare von zwei identischen.
  • Das erste Paar findest du mithilfe des Spiels, die anderen drei musst du selbst finden.
  • Du bekommst dafür noch ein Steinrad ins Inventar.
  • Geh zwei Mal nach rechts in die winzige Kammer.

Winzige Kammer
  • Klick das rechteckige Zeichen im 2. Abschnitt von rechts an.
  • Am unteren Bildschirmrand erscheinen Begriffe, deren Gegenstück in den Abschnitten an der Steinwand ist.
  • Finde also in der Wand das Symbol, das zu dem Begriff passt und klicke es dort an.
  • Das zuerst angeklickte rechteckige Symbol schiebt sich zur Seite und gibt ein 3. Steinrad frei.
  • Nimm es ins Inventar.
  • Geh wieder nach links in die grosse Kammer.

Grosse Kammer
  • Nimm die drei Steinräder aus dem Inventar und setze sich auf die Vorrichtungen in der Mitte des Raumes.
  • Klick dann den mittleren Kreis für eine weiteres Minispiel an.
  • Du siehst in der Mitte ein Symbol. An diesem Mittelpunkt kannst du auch das Spiel zurücksetzen.
  • Die Steinräder rings herum müssen mit demselben Symbol zur Mitte gedreht werden wie das, das in der Mitte zu sehen ist.
  • Du drehst ein Steinrad durch Anklicken, aber es dreht sich immer ein anderes mit.
  • Richtig eingestellte Räder bekommen einen farbigen Rand.
  • Mit jeder Runde kommt ein Rad hinzu.
  • Einen einheitlichen Lösungsweg gibt es hierfür nicht.
  • Die Tür öffnet sich, geh durch.

Kapitel 2: Ruinen im Dschungel
Gerichtshof
  • Etwa in der Mitte der Szene findest du Fussabdrücke der Kinder.
  • Sammle die Waagschale, den Stein und das Statuenstück ein.
  • Es geht alles ins Inventar.
  • Dann gehst du nach links zum inneren Hof.

Innerer Hof
  • Am linken Baum ist auf der rechten Seite der Wurzel ein Artefakt.
  • Am linken Bildschirmrand ist ein Wasserfall, merke ihn dir, du musst nochmal her.
  • Sammle den Hammer und das Statuenstück ein, beides geht ins Inventar.
  • Dann hängst du die Waagschale aus dem Inventar an das leere Ende der Waage.
  • Lege den Stein aus dem Inventar darauf und bearbeite ihn 5x mit dem Hammer, den du eben hier gefunden hast.
  • Dann nimmst du den verkleinerten Stein zurück ins Inventar.
  • Nimm die Machete und schneide damit die Wurzel ab, die etwas rechts von der Waage aus dem Boden ragt.
  • Geh wieder nach rechts zum Gerichtshof.

Gerichtshof / Baumwipfel
  • Nimm die abgeschnittene Wurzel aus dem Inventar und stecke sie an den Stamm des grossen Baumes.
  • Geh nach oben in den Baumwipfel.
  • Finde hier die Fruchtsorten, die unten aufgeführt sind.
  • Die Früchte gehen anschliessend ins Inventar.
  • Geh wieder hinunter in den Gerichtshof.
  • Nimm die Machete und entferne damit die Lianen von dem dreieckigen Stein.
  • Dann legt du den zurechtgeschlagenen Stein darauf.
  • Daraufhin ergeben sich zwei Minispiele, eins an der linken Tür, eins an der rechten.
  • Die linke Tür führt zur Kapelle, aber erst müssen wieder Paare von Fischen gefunden werden.
  • Das Tor zur Kapelle öffnet sich, aber es gibt ja noch das andere Minispiel.
  • Es ist ein Memory.
  • Drehe die Karten mit Linksklick um, immer zwei.
  • Merke dir die Bilder darunter und finde dann die Karten, die die gleichen Bilder auf der Unterseite haben.
  • Sie sind zufällig angeordnet.
  • Das Tor zum Shop öffnet sich.
  • Geh dann zuerst durch das linke Tor in die Kapelle.

Kapelle / Innerer Hof
  • Nimm die Schüssel ins Inventar, die vor der rechten Statue auf dem Boden liegt.
  • Geh am unteren Bildschirmrand zum Gerichtshof zurück und dann nach links in den inneren Hof.
  • Dort nimmst du die Schüssel und hältst sie in den Wasserfall, um sie zu füllen.
  • Sie geht wieder ins Inventar zurück.
  • Geh wieder in die Kapelle.
  • Nimm den Statuenarm und bau ihn an die linke Statue.
  • Den Statuenhut setzt du der rechten Statue auf.
  • Dann nimmst du die Schüssel mit Wasser und gibst sie der linken Statue.
  • Die Früchte bekommt die rechte Statue.
  • In der Mitte zwischen den beiden erscheint eine Figur, nimm sie ins Inventar.
  • Geh wieder in den Gerichtshof und rechts in den Shop.

Shop
  • Nimm die Figur aus dem Inventar und setze sie zwischen den Steinfiguren ein.
  • Finde dann alle Objekte von deiner Liste.
  • Auf dem mittleren Podest, in das du die Figur eingesetzt hast, erscheint eine Axt.
  • Nimm sie ins Inventar.
  • Geh nach links zum Gerichtshof.

Gerichtshof
  • Nimm die Axt aus dem Inventar und bearbeite damit 3x die grosse Wurzel.
  • Du kannst dann das Tor dahinter zu den Kerkern anklicken.
  • Verschiebe die Blöcke wieder so, dass der mit dem Schlüssel in den Ausgang kann.
  • Geh durch das Tor in die Kerker.

Kapitel 3: Die Kerker
Vorkammer
  • Nimm die Machete aus dem Inventar und entferne mit ihr die Spinnweben hinten vor den Affengesichtern.
  • Klick das linke Affengesicht an, so dass es richtig herum steht.
  • Das löst ein Minispiel bei der hinteren Tür aus.
  • Es handelt sich dabei wieder um ein Wortspiel.
  • Errate mithilfe der Textbeschreibungen, um was es sich handelt und stelle das Wort mit den Buchstaben ein.
  • Es sind die Begriffe Skelett, Feder, Zunge und Brücke.
  • Dafür bekommst du Öl in dein Inventar.
  • Dreh auch das mittlere Gesicht richtig herum.
  • Für das rechte Gesicht nimmst du das Öl aus dem Inventar und benutzt es dort.
  • Dann kannst du auch das rechte Gesicht richtig herum drehen.
  • Dreh nun das linke und mittlere Gesicht auf den Kopf.
  • Das erste Tor vorn bekommt so ein Minispiel.
  • Finde 4x die Paare von identischen Fischen.
  • Das Tor öffnet sich und ein silberner Schlüssel liegt darin.
  • Nimm ihn ins Inventar.
  • Die Statue rechts hält einen Porzellantopf, nimm auch den ins Inventar.
  • Vor der Statue rechts steht nun auch eine Kiste.
  • Nimm den silbernen Schlüssel und öffne die Truhe damit.
  • Du bekommst einen unvollständigen, runden Schlüssel ins Inventar.
  • Finde noch 6 Goldstücke, um ihn zu vervollständigen.
  • Zu diesem Zweck hast du eine Kelle an der Maus.
  • Wenn du alle 6 hast, ist der runde Schlüssel vollständig.
  • Setze ihn in das mittlere Tor ein.
  • Klick den runden Schlüssel im Tor nochmal an.
  • Es öffnet sich und hat auch ein Minispiel.
  • Bring Joan nach gegenüber zum Ausgang.
  • Dazu setzt du in die Ecken der Gänge Pfeile und gibst ihr so die Richtung vor, in die sie laufen soll.
  • Mit Linksklick setzt du einen Pfeil, mit Rechtsklick kannst du ihn in die gewünschte Richtung drehen.
  • Joan muss auf ihrem Weg alle Schlüssel einsammeln, die verteilt sind.
  • Wenn du auf das grosse Quadrat am Eingang klickst, läuft sie los.
  • Geh durch das Tor in den Kerker.

Höhle
  • Vom Kerker aus gehst du gleich durch den linken Durchgang in die Höhle.
  • Du findest hier ein Stück von Jims Jacke.
  • Finde dann alle Objekte von deiner Liste.
  • Vogel, Spinne und Schildkröte gehen ins Inventar.
  • Geh links wieder zurück in den Kerker.

Kerker
  • Die Wandzeichnung hinten ist ein Artefakt.
  • Rechts ist ein Minispiel, das du zunächst anklickst.
  • Es handelt sich wieder um ein Wortspiel.
  • Die einzustellenden Begriffe sind: Statue, Pyramide, Urwald und Beere.
  • Du bekommst dafür eine Kurbel ins Inventar.
  • Nimm diese Kurbel aus dem Inventar und setze sie in den Mechanismus ein.
  • Klick die Kurbel an.
  • Es entstehen drei Öffnungen, in die du die Tiere einsetzen musst.
  • Die Schildkröte kommt in die Öffnung mit dem roten Rand.
  • Die Spinne kommt in die Öffnung mit dem weissen Rand.
  • Der Vogel kommt in die Öffnung mit dem lila Rand.
  • Du kannst ihre Standorte anhand des Musters des Steins erkennen, in dem die Öffnung ist. (rot: Panzer, weiss: Netz, lila: Blatt).
  • Die Statue öffnet ihren Mund, darin liegt ein Seil.
  • Nimm das Seil ins Inventar.
  • Geh wieder nach links in die Höhle.

Höhle
  • Nimm den Stalagniten am Wasserrand ins Inventar.
  • Benutze ihn, um den Stein von den Holzpfählen zu hebeln.
  • Klick dazu den Stalagniten noch einmal an, wenn er steckt.
  • Nimm dann das Seil aus dem Inventar und benutze es an den Holzpfählen.
  • Ein Floss entsteht, klick es an, wenn es fertig ist.
  • Schippere dann hinten am Wasser in den Tunnel.

Kapitel 4: Die Höhlen
Versunkene Höhlen
  • Der Kopf über dem Durchgang rechts ist ein Artefakt.
  • Nimm die beiden Steine und den Schlüssel ins Inventar.
  • Dann nimmst du die Machete und schlägst damit gegen die langen Stalagniten.
  • Darauf folgt ein Minispiel, in dem du Sequenzen wiederholen musst.
  • Schlage mit der Machete nochmals gegen einen Stalagniten. Du siehst darauf eine Sequenz.
  • Wenn sie geendet hat, klickst du die gezeigten Stalagniten in derselben Reihenfolge an.
  • Es gibt drei von diesen Sequenzen.
  • Die Stalagniten sind von links nach rechts von 1 - 8 durchnummeriert.
  • Erste Sequenz: 1, 4, 3
    Zweite Sequenz: 5, 4, 5, 6
    Dritte Sequenz: 6, 4, 3, 8
  • Mit jeder Sequenz ist einer der grossen Stalagniten herunter gefallen.
  • Geh nun hinten in der Höhle weiter in die tiefe Höhle.

Tiefe Höhle
  • Nimm die beiden Steine und den Schlüssel ins Inventar.
  • Dann nimmst du die insgesamt 4 Steine aus dem Inventar und stapelst sie am rechten Bildschirmrand unter der Kiste.
  • Jetzt kannst du alle 3 Kisten erreichen, alle drei haben ein Minispiel.
  • Bei der rechten Kiste oberhalb der Steine musst du in 3 Runden Rohre verbinden.
  • Drehe die Teilstücke durch Linksklick so, dass die Flüssigkeit von oben nach unten durchlaufen kann.
  • Du bekommst dafür eine Statue ins Inventar.
  • Die mittlere Kiste birgt 3 Schieberätsel.
  • Du bekommst dafür eine 2. Statue ins Inventar.
  • Nun gibt es noch die Kiste links.
  • Das beinhaltet ein Memory. Finde immer die Paare, wenn du die Karten umdrehst.
  • Auch hier gibt es eine Statue ins Inventar.
  • Geh am unteren Bildschirmrand zurück zu den versunkenen Höhlen.

Versunkene Höhlen
  • Nimm die drei Statuen aus dem Inventar und stelle sie auf die Podeste.
  • Die Tür dahinter öffnet sich, klick sie für ein Minispiel an.
  • Bringe Joan durch die Fallen auf die andere Seite.
  • Sie kann den Fels schieben, damit sie vor dem Feuer geschützt ist.
  • Du bewegst sie durch Anklicken der Pfeile auf den Platten.
  • Den Fels bewegt sie, indem du sie in die Richtung schickst.
  • Der Hebel links setzt das Spiel an den Anfang zurück.
  • Bei der zweiten Falle gibt es am Ausgang Blitze.
  • Dafür musst du die Statue verschieben, sie leitet das Feuer auf die Blitze weiter.
  • Geh in den Durchgang.

Durchgang
  • Die Zeichnung hinten neben der Tür rechts oder links ist ein Artefakt.
  • Links am gemauerten Türrahmen ist eine Inschrift der Kinder.
  • Nimm die Brechstange ins Inventar, die am Boden liegt.
  • Geh zurück in die versunkenen Höhlen.

Versunkene Höhlen
  • Hier steht noch eine verschlossene Kiste.
  • Nimm die Brechstange aus dem Inventar und öffne sie damit.
  • Ein 3. Schlüssel geht ins Inventar.
  • Geh wieder in den Durchgang.

Durchgang
  • Klick die Tür an und finde die Edelsteine.
  • Die Edelsteine gehen ins Inventar.
  • Nimm sie und setze sie in die Brust des Tores ein.
  • Dann nimmst du die Schlüssel und setzt sie am unteren Teil des Tores ein.
  • Die Tür öffnet sich, geh durch.

Kapitel 5: Die heilige Quelle
Eingang
  • Klick als erstes das Puzzleteil über dem Schachbrettmuster am Boden an.
  • Bringe Joan wieder über die Platten zum Ausgang, nimm dabei Statue und Felsen zur Hilfe.
  • Beide Türen rechts und links sind nun erreichbar und weisen Minispiele auf.
  • Vorher aber klickst du die abgebrochenen Stalagniten an, die an der Wand zwischen den Türen liegen.
  • Finde 8 von den herumliegenden Stalagniten, sie gehen ins Inventar.
  • An dem Stein vor der linken Tür ist ein Handabdruck der Kinder.
  • Dann klick die rechte Tür an, die enthält drei Rohrrätsel.
  • Drehe die Rohrteile so, dass die Flüssigkeit durchlaufen kann.
  • Jetzt nimmst du dir die linke Tür mit drei Schieberätsel vor.
  • Bring den Stein mit dem Schlüssel in den Ausgang.
  • Geh durch die rechte Tür zur Quelle.

Quelle rechts
  • Nimm den grossen Stein ins Inventar.
  • Dann benutzt du die Machete, um das Stück Wurzel abzuschneiden.
  • Benutze die Wurzel und klicke die schwimmenden Pflanzen rechts an.
  • Nun musst du 8 schwimmende Pflanzen sammeln.
  • Geh zum Eingang zurück.

Eingang
  • Nimm den Stein aus dem Inventar und schlage damit gegen das Fass.
  • Sammle 3 Bretter ein, die ins Inventar gehen.
  • Geh durch die linke Tür zur linken Seite der Quelle.

Quelle links
  • Nimm die Machete aus dem Inventar und schneide damit die Wurzeln ab, die über den Weg ranken.
  • Sie gehen als ins Inventar.
  • Dann nimmst du die Bretter und legst sie auf die Brücke.
  • Sammle das Paddel ein, das auf der Brücke liegt.
  • Es geht ins Inventar.
  • Geh am unteren Bildschirmrand zum Eingang zurück und dann in die rechte Tür.

Quelle rechts
  • Nimm die Stalagiten aus dem Inventar und stecke sie in die schwimmende Pflanze am Ufer.
  • Lege die dünnen Wurzeln dazu.
  • Zu guter Letzt legst du noch das Paddel darauf.
  • Klick das Floss an.
  • Am Tor hinten taucht ein Minispiel auf.
  • Aber zunächst klickst du noch die Zeichnungen über dem Tor als Artefakt an.
  • Als Minispiel hast du hier wieder ein Memory.
  • Drehe immer die Karten um, die Paare mit gleichen Symbolen auf der anderen Seite haben.
  • Geh dann durch die Tür.

Kapitel 6: Das Tor von Xibalba
Statuenhalle
  • Klick alle Statuen auf der linken Seite an, sie sind Artefakte.
  • Rechts von der Tür am Ende des Gangs sind Zeichnungen.
  • Am unteren Bildschirmrand liegt ein Knopf der Kinder.
  • Dann sammelst du vom Boden 10 Teile der Statuen ein.
  • Sie gehen alle ins Inventar.
  • Nimm nun immer ein Statuenteil aus dem Inventar und setze es in die Statue ein, der so ein Teil fehlt.
  • Es können auch mehrere Teile pro Statue sein.
  • Sie sind komplett, wenn sie farbig werden.
  • Klick dann die Tür hinten für ein Minispiel an.
  • Finde in dem Wimmelbild alle Objekte von deiner Liste.
  • Klick die Tür erneut an.
  • Lotse Joan wieder mit Pfeilen durch das Labyrinth und sammle dabei alle Schlüssel ein.
  • Du kommst in die Passage.

Passage
  • Links und rechts sind je zwei Zeichnungen.
  • Sammel die Figuren Mensch, Flamme, Fisch und Vogel ein.
  • Sie gehen ins Inventar.
  • Stell sie auf die Podeste, deren Wände die gleiche Farbe wie die Figuren haben.
  • Über der Flammenstatue entsteht die Essenz des Feuers.
  • Nimm diese Kugel ins Inventar.
  • Klick die Tür an und es entstehen an beiden Seiten Minispiele.
  • Das rechte sind wieder drei Runden Schiebepuzzle.
  • Bringe den Stein mit dem Schlüssel in den Ausgang.
  • Eine Tür öffnet sich dann.
  • Klick das linke Minispiel an.
  • Finde wieder Paare von identischen Fischen.
  • Auch hier öffnet sich dann eine Tür.
  • Geh dann zuerst in die rechte geheime Tür.

Rechte geheime Tür
  • Rechts an der Wand ist ein Kopf als Artefakt.
  • Klick das Minispiel mit den Steinrädern an.
  • Drehe die Räder wieder so, dass dieselben Symbole in die Mitte zeigen, wie in der Mitte auch angezeigt wird.
  • Danach tut sich was, am rechten Bildschirmrand macht sich ein riesiger Statuenkopf hoch.
  • Geh zurück in die Passage und in die linke Geheimtür.

Linke geheime Tür
  • Du bist nun im selben Raum, aber von der anderen Seite.
  • Nimm die Essenz des Feuers aus dem Inventar und gib sie in den runden Altar vor dir.

Epilog: Die Rettung
Hütte
  • Klick die Fussmatte an, darunter liegt ein Schlüssel.
  • Nimm ihn ins Inventar.
  • Dann klickst du den Werkzeugkasten rechts an, eine Zange geht ins Inventar.
  • Benutze den Schlüssel, um das Schloss der Brettertür zu öffnen.
  • Das Gitter dahinter bearbeitest du mit der Zange.
  • Daraufhin folgen zwei Minispiele.
  • Klick eins der beiden Puzzleteile an.
  • Verbinde in drei Durchgängen die Rohre durch Drehen der Rohrteile, damit die Flüssigkeit unten auslaufen kann.
  • Du bekommst dafür einen Türgriff ins Inventar.
  • Bei dem anderen Puzzleteil musst du Joan wieder über die Fallen bringen.
  • Nimm den Türgriff aus dem Inventar und benutze ihn an der Tür im Inneren.
  • Die Kinder sind wieder frei!

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2010 by Gamesetter.com