img
Jessica - Mysterious Journey

Autor: Sonja R.

Allgemein:

  • Es gibt den Timed- und den Untimed-Modus. Du hast die freie Wahl.
  • Der Tipp lädt sich immer wieder auf und das recht schnell.
  • In jeder Szene sind drei Fische versteckt. Finde sie, das bringt dir einen Extra-Tipp, wenn der eigentliche noch nicht wieder aufgeladen ist.
  • Bei Unterschiedsuchbildern musst du die Maus ganz zum Rand ziehen, um scrollen zu können. Sonst siehst du nicht das ganze Bild.
  • Minispiele können nicht übersprungen werden und es gibt keine Tipps.
  • Es gibt unterschiedliche Arten von Suchbildern:
  • Normale Suchbilder nach einer Liste.
  • Gleiche Gegenstände finden, wie z.B. nur Münzen.
  • Objekte nach Silhouetten finden, die mal unten, mal oben im Feld auftauchen (keine Ahnung, warum).
  • Suchszenen im Dunkeln, in denen du nur mit einem kleinen Lichtschein suchst.
  • Unterschiedsuchbilder: Bei ihnen musst du hin und her scrollen, um das ganze Bild zu sehen. Dazu brauchst du nur mit dem Mauszeiger ganz an den Rand zu gehen.
  • Und unterschiedliche Varianten von Minispielen:
  • Normale Puzzles, in denen du die Teile vom Rand nimmst und an die richtige Stelle im Bild setzen musst.
  • Puzzles, in denen die Felder miteinander getauscht werden müssen, um das Bild zu ordnen.
  • Memory, in dem immer zwei gleiche Karten zu finden sind.
  • Zahlenpuzzle, die in jede Richtung addiert immer dasselbe Ergebnis haben müssen. Hier drehst du Scheiben, um die Zahlen zu platzieren.
  • Labyrinth: Du musst den Weg zum Schatz in einem Labyrinth finden.
  • Bei den Zahlencoderätsel gilt es, ein Schloss zu öffnen und dafür den richtigen Code zu ermitteln. Gib Zahlen ein und dir wird gezeigt, ob diese Zahl überhaupt im Code vorkommt, wenn ja, ob sie an der richtigen Stelle ist oder ob sie gar nicht vorkommt.
  • Das Schlussrätsel ist ein sogenanntes "Magisches Quadrat". Die Zahlen müssen so eingestellt werden, das vertikal, diagonal und horizontal immer 15 als Ergebnis heraus kommt. Die Schwierigkeit dabei ist, dass sich immer ein zweiter Kreis mit dreht.


Antiquitätengeschäft

    img
  • Denk an eine beliebige zweistellige Zahl, z.B. 27.
  • Zieh von dieser Zahl jetzt beide enthaltenen Zahlen ab, also 2 und 7.
  • Das würde heissen: 27 - 2 - 7 ergibt 18.
  • Sieh nun auf dem Brett nach, welcher Buchstabe für deine errechnete Zahl steht. Für die 18 wäre es ein "K".
  • Merke dir diesen Buchstaben und klick auf den Button "To read thoughts".

  • img
  • Du kommst ins nächste Suchbild, wo du alle Münzen finden musst.

  • img

    img

Universität

    img

    img
  • Tausche immer zwei Felder miteinander, damit das Bild entsteht.

  • img

Der alte Turm
  • Hier waren leider keine Screenshots möglich, weil die Bilder im Dunkeln liegen.
  • Puzzle das Bild zusammen, indem du durch Klick die Teile vom Rand nimmst und an die richtige Stelle durch Klick ablegst.

  • img

Verlassenes Haus
  • Suche 14 Kinderspielzeuge

  • img
  • Ein Memory, finde die Paare.

  • img
  • Geh mit der Maus wieder ganz zum Rand, damit du alles vom Bild siehst.

  • img

Der Wald
  • Hier sind wieder Dunkelszenen, von denen kein Screenshot möglich war.

  • img

Das Theater

    img

    img

    img

Haus des Schauspielers

    img

    img

    img

Ein Geschäft

    img
  • Memory

  • img

    img

Kapelle
  • Du beginnst mit einem Coderätsel. Tipp vier Zahlen in das Zahlenfeld rechts ein. und dann "ok".
  • In dem dunklen Feld links siehst du, welche der Zahlen im Code vorkommen und welche nicht.
  • Ein X bedeutet, dass die Zahl genau an dieser Stelle richtig ist.
  • Ein Y bedeutet, dass die Zahl zwar im Code vorhanden ist, aber an anderer Stelle.
  • Eine Zahl kann auch mehrmals im Code vorkommen.
  • Versuche nun durch Kombinationsgabe, den richtigen Code zu erstellen.
  • Der richtige Code lautet: 9741

  • img
  • Es sind Dunkelbilder, bei denen ein Screenshot nicht möglich war.

Versteckter Ort
  • Finde Tony im Labyrinth.
  • Du brauchst nicht klicken, sondern die Maus nur an dem Punkt bewegen.
  • Tony kommt dir dabei entgegen.
  • Geht dann beide zusammen zum Ausgang.

  • img

    img

    img
  • Drehe die Herzen mit der Maus so, dass jede Reihe (egal ob waagerecht, diagonal oder senkrecht) als Ergebnis 15 hat.
  • Massgeblich ist die Zahl an der Spitze des Herzens.
  • Klick die Zahl an, an die die Herzspitze zeigen soll.
  • Mit den Herzen drehen sich andere Herzen mit.
  • Das machst du immer von links nach rechts.
  • Fang mit der oberen Reihe an, dann die mittlere, zum Schluss die untere.
  • Die Zahlen in der oberen Reihe sind: 8 1 6
  • Die Zahlen in der mittleren Reihe sind: 3 5 7
  • Die Zahlen in der unteren Reihe sind: 4 9 2
  • Es gäbe auch noch andere Kombinationen.

  • img
  • Du hast das Spiel bereits beendet.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2012 Gamesetter.com