A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook

  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download


Grimville: Das Geschenk der Dunkelheit

tassentassentassentassen
Herausgeber: NAME HERE
Entwickler: NAME HERE

Download: Purple Hills
Download: BigFish Games.com

Autor: Maja K.
Datum: 16.07.2014
Deutsch (16.07.2014)

Liebenswürdiges Wimmelbild-Abenteuer für Geduldige
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Als Agent der Gesellschaft für übernatürliche Vorkommnisse wirst in die Stadt Grimville gerufen. Ein Zirkus-Artist ist auf brutale Art und Weise ums Leben gekommen und der Bürgermeister der Stadt ist samt seiner Tochter verschwunden. In Grimville angekommen, stellst du schnell fest, dass ein Jahrhundertealter, dunkler Fluch die einst beschauliche Stadt schon fest im Griff hat.

Puppet Life hat optisch ein wirklich sehr liebenswertes Spiel im Comic-Stil geschaffen! Man sieht sich in jedem Schauplatz erst einmal staunend und schmunzelnd um. Und auch die einzelnen Figuren sind wunderbar skurril aber leider nur in den Szenen animiert, nicht wenn sie mit uns sprechen! Es gibt sehr viel zu lesen - nicht nur was die Charaktere uns über Sprechblasen mitzuteilen haben, sondern auch in den diversen Rückblicken (in schwarz-weiß gezeichnet). Das Bild ist leicht auseinander gezogen, was aber hier nicht wirklich stört. Wenn es dich doch stören sollte, kannst du dies in den Optionen ändern, musst dann aber mit den unschönen schwarzen Balken rechts und links des Bildschirms leben.

Wählen kannst du in Grimville: Das Geschenk der Dunkelheit aus 2 Schwierigkeitsgraden, die sich aber nur dahingehend unterscheiden, ob aktive Bereiche mehr oder weniger glitzern, oder der Tipp/ das überspringen von Minispielen schneller oder langsamer aufladen. Dazu - und das gibt es nicht oft - sind die Minispiele im Experten-Modus anspruchsvoller als im Anfänger-Modus. Deine Wahl ist während des Spiels auch nicht mehr änderbar! Aber wie heißt es hier immer so schön beim Lade-Bildschirm: „Das Leben ist die Summe deiner Entscheidungen“.

Dieses Zitat von Albert Camus zielt natürlich auch auf Folgendes: Groß in Mode ist es ja derzeit aus 2 Handlungen/ Antworten auszuwählen. Hier hat es zwar auch keinen Einfluss auf den Spielverlauf, aber wählst du eine „falsche“ Handlung hat das schon mal fatale Folgen, die du persönlich bedauern wirst. Je nach Wahl der Handlung wird im Comic-Stil die Folge davon erzählt.

Wimmelbild-Freunde kommen hier voll auf ihre Kosten! Es gibt sehr, sehr viele, die alle nach Wortsuchlisten und alle auch 2-Mal gespielt werden. Hier hat sich Puppet Life auch die Mühe gemacht, dass die gesuchten Gegenstände aus dem ersten Wimmelbild beim Zweiten nicht wieder zu sehen sind. Aufgesucht wird ein Wimmelbild meist in Folge eines Gegenstandes, der dir gerade fehlt. Du brauchst z.B. eine Spitzhacke? „Plöpp“ - tut sich ein Wimmelbild auf. Oft in der gleichen oder benachbarten Szene. Manchmal leider auch am entgegengesetzten Teil von Grimville: Das Geschenk der Dunkelheit. Hier kommt die Karte ins Spiel, die dir leider nur aktive Bereiche zeigt und dich nicht transportieren kann. Du wirst also viel Zeit mit hin- und herlaufen verbringen. Der Tipp zeigt dir zusätzlich die einzuschlagende Richtung und teilt dir oftmals auch schriftlich den Ort mit, den du aufsuchen solltest. Als sehr nützlich erweisen sich hier auch diverse hölzerne Hinweisschilder der örtlichkeiten in den Szenen.

Die Minispiele hat Puppet Life von leicht bis mittelschwer gewählt. Wer sich nicht sicher ist, ob er den Schwierigkeitsgrad Anfänger oder Experte wählen soll, wählt erstmal den Anfänger-Modus. Durch die verschiedenen Handlungs-Möglichkeiten hat Grimville: Das Geschenk der Dunkelheit ja sowieso einen hohen Wiederspiel-Wert! Etliche Varianten von Schiebe- und Dreh-Puzzles wollen (und können!) gelöst werden. Dazu gesellen sich noch Zahnräder richtig einsetzen, das allseits „beliebte“ Sequenzen wiederholen oder auch mal Dinge von einem Laufband passend in ein Regal einsetzen usw.
Das Ende wirst du je nach Wahl des Schwierigkeitsgrades frühestens nach 5 Stunden mit qualmenden Wanderschuhen erreichen, das liegt natürlich auch an der fehlenden Transport-Funktion der Karte. Ja, das Ende: Es ist schon irgendwie schlüssig, aber es sieht auch nach einer Fortführung aus.

Grimville: Das Geschenk der Dunkelheit besticht durch seine liebenswürdige Grafik und richtet sich vor allem an Wimmelbild- und Abenteuerlustige, die nichts gegen das Rumlaufen haben! Schön auch die Auswahl-Entscheidungen, die dir direkt im Anschluss die Konsequenz deiner Wahl zeigen. Wer allerdings eher ungeduldig ist: Lieber Abstand halten - oder erst mal die Probestunde nutzen!!

Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top