Autor: Uwe K.
31.05.2014


Grim Legends: Der Fluch der Braut

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten Überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser Überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Du hast drei Schwierigkeitsgarde aus denen du wählen kannst.
  • Entspanter Modus: Tipp und Lösen ladeen schnell auf-keine Fehlklickstrafe bei Wimmelbildern-Orte an denen etwas zu tun ist, sind auf der Karte markiert.
  • Normaler Modus: Tipp und Lösen laden normal auf-Fehlerklickstrafe bei Wimmelbildern-Orte an denen etwas zu tun ist, sind auf der Karte markiert.
  • Schwieriger Modus: Tipps und Lösen laden langsam auf-Fehlerklickstrafe bei Wimmelbildern-Orte an denen etwas zu tun ist, sind nicht markiert.
  • Sind in den Wimmelbildern Worte unterlegt, muss erst eine weitere Aktion erfolgen.
  • Du kannst statt des Wimmelbildes auch Domino spielen, in dem du auf die Dominosteine links klickst.
  • Das Kätzchen wird dir helfen, an Objekte zu gelangen, die du nicht erreichen kannst.
  • Sie versucht aus dem Bild zu klettern, wenn sie helfen kann.
  • Die Inventarleiste kann mit dem Schloß festgestellt werden.
  • Mauszeiger wird zum Mund- Du kannst mit jemanden reden.
  • Mauszeiger wird zur Lupe- Du kannst etwas an dich nehmen.
  • Mauszeiger wird zum Pfeil- Du kannst das momentane Bild verlassen.
  • Das sammeln von Naturgeistern und Trugbildern hat keinen Einfluss auf das Spiel.
  • Wir arbeiten teilweise mit versteckten Lösungen.
  • Wann immer du auf einen grauen Balken triffst, kannst du diesen mit dem Mauszeiger markieren und so sichtbar machen.
  • Als Beispiel: 12345

Inventarliste
  • !! Das die große Mehrzahl der zu findenden Objekte / Gegenstände im jeweils gleichen - oder nächsten Spoiler - verwendet wird, ist eine
  • Inventarliste nicht sinnvoll. Es wird aber weiterhin angegeben, wo das/die Objekt(e) gefunden wurden, wenn sie wieder eingesetzt werden.
  • Beispiel: Stelle die Blumen (Spoiler 3,5) ins Wasser.

1. Die Kutschfahrt zur Schwester
  • Nach der Begegnung mit dem Bär nimmst du links oben aus dem Traumfänger die Goldmünze, rechts vom Baumstamm die Eisenkralle.
  • Klicke die Bärentatze an, setze die Eisenkralle ein um den Bischofsstab an dich zu nehmen.
  • Schau dir das Rad der Kutsche näher an, schraube mit der Goldmünze die Schere auseinander und nimm die improvisierte Klinge.
  • Du nimmst die Schlucht in Nahansicht, holst mit dem Bischofsstab das Seil an dich heran und schneidest es mit der improvisierten Klinge ab.
  • Von der Truhe nimmst du den Schal und schaust noch einmal am Rosenstrauch in die Tiefe.
  • Lege den Schal zwischen dir und dem Kätzchen um sie in Sicherheit zu bringen.
  • Sie wird rechts neben dem Tipp gesetzt und hilft dir bei manchem, was du nicht erreichen kannst.
  • Setze sie gleich ein und lass sie den Talisman neben dem Traumfänger holen.
  • Nimm den Talisman auseinander und das Stück Draht kommt ins Inventar.
  • An der Truhe setzt du den Draht ein, um das Schloß und damit die Truhe zu öffnen.
  • Ein erstes Minispiel wartet darauf gelöst zu werden.
  • In drei Schritten musst du die Halskette wieder zusammensetzen.
  • Lege die herausgefallenen Steine wieder in die Fassungen und sortiere sie nach Farbe und Muster.
  • Oben erstellst du im goldenen Bereich in der Mitte das Viereck, rechts das geschlossene Viereck und links den Kreis.
  • Im unteren lila Bereich erstellst du  rechts das Dreieck, in der Mitte das Viereck und links das geschlossene Viereck.
  • Im zweiten Schritt schiebst du die Edelsteine in ihre richtigen Farben.
  • Gedanklich hast du 1 links oben bis 6 unten, die Mitte bekommt die 4.
  • Vertausche die Edelsteine: 1-4--3-1--6-3--4-6--5-4--6-5--3-6--4-3--6-4--5-6--2-5--4-2--5-4--6-5--4-6
  • In letzen Schritt hängst du die Fäden an die jeweils mit gleicher Anzahl von Edelsteinen versehenen Sterne.
  • Nimm die Halskette und steige in die Kutsche.

2. Verfolge den Bären
  • Rede mit deiner Schwester und gib ihr die Halskette (Spoiler 1)
  • Schau nach rechts zum erleuchteten Fenster.
  • Nach der Einblendung nimmst du die Kerze und schaust den Tisch näher an.
  • Setze die Kerze in die Laterne, finde und setze 5 Teile in die passenden Lampenseiten ein.
  • Nimm die Laterne und folge dem linken Weg in den Waldpfad.
  • Mit der Laterne beleuchtest du die Umgebung.
  • Schau dir den Karren an und lass dir von Edward helfen.
  • Nimm den Baum links in Nahansicht, schiebe die Blätter beiseite, lege das Auge in den Baum,  nimm das Horn aus der Hand und setze es ein.
  • Aus dem Mund nimmst du das Symbol und legst es unten in die Vertiefung, um den Zahn zu bekommen.
  • Setze den Zahn in den Mund des Baumes und du bekommst den Keil.
  • Setze den Keil unter das Karrenrad und gehe rechts in den Wald.

3. Finde einen Weg über die Schlucht
  • Nimm das Zelt rechts in Nahansicht, der leere Kessel kommt ins Inventar.
  • Aus der Tasche bekommst du eine Karte, die links neben dem Tagebuch abgelegt wird.
  • Du kannst jederzeit über diese Karte an einen bereits besuchten Ort gelangen.
  • öffne den Knoten an der Zeltstange und nimm sie ins Inventar.
  • Am Felsen setzt du die Zeltstange ein und füllst den leeren Kessel mit Wasser den du ins Inventar legst.
  • Links schaust du den Baumstamm näher an, setzt den Eimer mit Wasser und die zwei Steine auf den Stamm und den Eispickel kannst du an dich nehmen.
  • Am Felsen setzt du den Eispickel am gerissenen Stein an um ihn zu entfernen, den Eispickel nimmst du wieder ins Inventar.
  • Der Felsen kippt den Baum um und du kannst über die Schlucht gehen.
  • Nach der Einblendung findest du dich auf dem Boden der Schlucht wieder.

4. Finde einen Weg aus der Schlucht
  • Schau rechts die Rosen an und nimm das bewachsene Relief, säubere es am Wasserfall und nimm das Reliefstück ins Inventar.
  • Nimm den Steinsockel in Nahansicht, beseitige die Blätter und setze das Reliefstück in das Gesicht.
  • Schau in die linke Nische, drücke oben den Stein und am Wasserfall hast du ein Wimmelbild.
  • Finde die Einzeltele, die sich automatisch zu einer Monsichel zusammenfügen, welches in das Inventar verlagert wird.
  • Der Statue links setzt du die Mondsichel in den Topf und bekommst die stumpfe Sichel.
  • Am Wetzstein schärfst du die stumpfe Sichel und bekommst die scharfe Sichel ins Inventar.
  • Gehe zum Rosenbusch und öffne mit drei Schnitten den Eingang zur Höhle.
  • Gehe hinein und schicke das Kätzchen in den offenen Spalt um die Mäuse zu vertreiben.
  • Das Rad nimmst du und setzt es in die Tafel ein.
  • Mit dem Eispickel (Spoiler 3) entfernst du links die Stalagniten und schneidest die Lianen mit der Sichel ab, der Eispickel kommt wieder ins Inventar.
  • Gehe mit den Lianen zur Statue und am runden Eisengestell flechtest du mit den Lianen ein Seil.
  • Zurück an der Höhlentafel ersetzt du das morsche Seil mit dem neuen und ein Minispiel wird gestartet.
  • In drei Runden musst du mittels der Seile die gleichfarbigen Räder miteinander verbinden, damit sie sich drehen.
  • Es dürfen sich keine Seile überschneiden.
  • 1. Runde: rote Räder- Hoch-rechts-runter--orange Räder- runter-rechts-hoch--blaue Räder- rechts-hoch-links
  • 2. Runde: rote Räder- runter-rechts-hoch--blaue Räder- hoch-links-runter-rechts-runter--grüne Räder- rechts-runter-rechts--
  • orange Räder- rechts-hoch-rechts-runter--graue Räder- rechts-runter-rechts
  • 3.Runde: rote Räder- linksw-runter-links-runter-rechts-hoch-rechts--grüne Räader-rechts-hoch--blaue Räder- runter-rechts--
  • orange Räder- rechts-hoch-rechts-hoch--graue Räder- rechts-hoch-rechts-hoch-rechts-runter.
  • über die entstandene Treppe gehst du nach oben.

5. Die Hütte der alten Frau
  • Links nimmst du die Herzhälfte, am Wasser ziehst du an der Kette um den Holzbecher zu nehmen.
  • Vor der Hüttentür benutzt du den Besen um die Falle zu auszulösen und betrittst die Hütte
  • Nimm rechts die Schaufel und schaust dir den Kaminsims näher an.
  • öffen das Buch, nimm das Rabenauge 1/2, lege die Herzhälfe in das Kästchen und die Krallenkette legst du ins Inventar.
  • Rede mit der Frau, nimm aus dem Buch am Tisch das Rabenauge 2/2 und lies das Rezept.
  • Lege die beiden Rabenaugen in die Vertiefung der Rabenkiste, nimm die Streichhölzer und den Blasebalg ins Inventar.
  • Am Kamin entzündest du mit den Streichhölzern das Holz unter dem Kessel und verlässt die Hütte.

6. Sammle Utensilien für das Rezept
  • Rechts gehst du in den Wald, hackst mit dem Eispickel (Spoiler 3) auf den Baumstupf und nimmst die Späne.
  • Links pflückst du unter den Honigwaben den Bärenmohn und gehst in die Hütte zurück.
  • Absolviere das Wimmelbild und nimm die Kaffeemühle an dich.
  • Mit der Schaufel (Spoiler 5) nimmst du etwas glühende Kohle vom Kesselfeuer und schaust nach links.
  • Lege in den kleinen Ofen die Späne, lege die glühende Kohlen dazu, montiere den Blasebalg und nimm den Räucherapparat an dich.
  • Verlasse die Hütte und gehe wieder rechts in den Wald, benutzt den Räucherapparat an den Bienenwaben und nimmst eine Wabe mit.
  • Gehe zurück und lege links die Honigwabe in das Gerät und drücke den Hebel.
  • Du nimmst das Wachs und die Schüssel mit Honig an dich.
  • Geh zurück in die Hütte.

7. Stelle den  Fährtenleserstaub her
  • Das Wachs legst du in den Kessel und schöpfst mit dem Holzbecher das flüssige Wachs heraus.
  • Du hast einen Holzbecher voll flüssigen Wachs und gehst noch einmal rechts in den Wald.
  • Schau dir den Pfotenabdruck vom Bären an, schütte das flüssige Wachs hinein und bekomme einen Wachsabruck.
  • Kehre in die Hütte zurück und nimm den Tisch in Nahansicht.
  • Lege die Kaffeemühle (Spoiler 6) den Bärenmohn (Spoiler 6)den Wachsabdruck auf den Tisch.
  • Die Bärenkralle und die Schüssel mit Honig (Spoiler 6) kommen ebenfalls auf den Tisch.
  • Schau dir noch einmal die Zubereitung des Rezeptes an und verfahre danach.
  • Nimm den Beutel mit Fährtenleserstaub an dich, sprich mit der Frau, das Kätzchen kommt wieder rechts neben den Tipp, und gehe rechts in den Wald.

8. Gelange zum Schloß
  • An der Weggabelung streust du rechts oder links den Fährtenleserstaub (Spoiler 7) aus, um die Spur des Bären zu verfolgen.
  • Verstreue 2x links - 2x rechts - 1x links das Pulver
  • Links am Wasser hebst du den Fischkorb hoch, entleerst ihn und nimmst ihn ins Inventar.
  • Am Skelett öffnest du den Wamst, nimmst das Relieffragment 1/3 an dich, fischt mit dem Fischkorb die Pfeile aus dem Wasser.
  • Verbinde die Pfeile mit der Armbrust und nimm die Armbrust ins Inventar.
  • Rechts nimmst du die Zugbrücke in Nahansicht.
  • Schieße mit der Armbrust auf die vier Sandsäcke um die Brücke herunter zu lassen.
  • Visiere die Sandsäcke an, wenn der Kreis innerhalb des Sandsackes ist schießt du den Pfeil ab.
  • Vor dem Tor musst du die Runen in einer bestimmten Reihenfolge drücken, die entsprechenden Runen hast du schon beim Skelett gesehen.
  • Drücke nacheinander- die linke Rune - dir rechte obere Rune - die darunterliegende Rune und gehe durch das Tor.

9. öffne die Tür
  • Mit dem Eispickel (Spoiler 3) entfernst du links die morschen Bretter, ziehst die Kiste an dich und nimmst den verbogenen Schlüssel.
  • Am Gitter möchte das Kätzchen mit dem Lichtstrahl spielen.
  • Drehe das Amulett 2x und das Kätzchen wirft den Schlüssel herunter.
  • Ziehe den Schlüssel auf dem Teppich an dich, nimm den Seilwindenschlüssel und lies den Notiz.
  • Rechts entfernst du die Spinnweben und entfernst die Ketten an der Winde mit dem Seilwindenschlüssel.
  • Recht unten klickst du viermal auf den Seilknoten und nimmst das Seil mit Haken an dich.
  • Betrachte die Tür, hänge das Seil mit Haken am Türgriff, verbinde beide Seile miteinander und drehe an der Seilwinde.
  • Benutze die Treppe nach oben.

10. öffne die geheime Kammer
  • Rechts oben nimmst du das Relieffragment 2/3 und darunter das Flammenemblem.
  • Gehe zurück und öffne mit dem Flammenemblem die linke Gittertür.
  • Lege den verbogenen Schlüssel (Spoiler 9) auf den Amboss und begradige ihn mit dem Hammer.
  • Mit dem geraden Schlüssel öffnest du die Kiste, nimmst das Relieffragment 3/3 und gehst wieder die Treppe nach oben.
  • Setze die drei Relieffragmente (Spoiler 8 und 10) in die leeren Stellen und löse das Minispiel.
  • Vertausche die Kacheln miteinander, in dem du auf zwei Kacheln klickst um sie zu tauschen.
  • Gehe in das Versteck und schau dir deine Schwester an.

11. Befreie den Bären
  • Löse das Wimmelbild und nimm den Korkenzieher.
  • über die Karte gehst du zum Fuss des Berges, öffnest die Kiste und die Flasche befreist du mit dem Korkenzieher vom Korken.
  • Die große Flasche füllt die kleine Flasche und du nimmst das Riechsalz an dich.
  • Gehe zurück in die Schloßhalle.
  • Nach der Einblendung schaust du dich erst einmal um.
  • Nimm rechts die Blumen aus der Vase und die Vase kommt ins Inventar.
  • Gehe zwei Schritte zurück und am Wasser füllst du die Vase mit Wasser  und hast die volle Vase im Inventar.
  • Zurück in der Halle löscht du das Feuer mit der vollen Vase, entfernst die Befestigung am Kronleuchter und nimmst die Kette.
  • Du gehst durch den Durchgang links neben dem Versteck in die Bibliothek.
  • Aus der Kiste nimmst du den Schmetterling 1/4, schickst das Kätzchen auf den Baum um den Vogel zu vertreiben.
  • Du bekommst den juwelenbesetzten Stab, öffnest links den Sekretär, liest den Notiz und öffnest mit dem Brieföffner das Päckchen.
  • Nimm die Nadel, stecke den juwelenbesetzten Stab in die Spieluhr um den Schmetterling (2/4) an dich zu nehmen.
  • Die Nadel setzt du in der Kiste zum Faden uns bekommst Nadel und Faden.
  • Vom Tisch nimmst du den Schmetterling 3/4 und gehst in das Versteck.
  • Absolviere das Wimmelbild, nimm den Schmetterling 4/4, am Pranger nähst du mit Nadel und Faden den Handschuh und nimmst ihn an dich.
  • Zurück in der Bibliothek setzt du die vier Schmetterlinge in die Gitter um das Minispiel auszulösen.
  • Du musst die Insekten austauschen um das Bild zu erreichen, welches du oben siehst.
  • Du kannst nur gleichfarbige oder gleichaussehende Insekten untereinander tauschen.
  • Es ist möglich auch einen Schritt diagonal zu gehen.
  • Nimm das Schmetterlingsnetz und hole damit die Wagenheberkurbel aus dem Baum.
  • Setze die Wagenheberkurbell an den Wagenheber drehe an der Kurbel und hebe damit den Tisch an.
  • Befestige die Kette am Kettenring der von der Decke hängt und die anderen Enden legst du rechts und links an den Tisch an.
  • Nimm den Wagenheber und gehe in die Halle.

12. Bereite die Medizin zu
  • Am Balken setzt du den Wagenheber (Spoiler 11) ein, mit dem Handschuh (Spoiler 11) entfernst du die Scherben und die Bretter.
  • Nimm die Herzhälfte und gehe über die Karte zur Hütte zurück.
  • Rede mit der Frau, gib ihr die Herzhälfte, schau dir das Rezept am Tisch an und nimm die Holzscheibe.
  • An der linken Wand löst du das Wimmelbild und bekommst eine Waage.
  • Gehe zurück an den See, lege die Holzscheibe in die Aussparung der Figur.
  • Gehe geradeaus, rechts am Wasser nimmst du die Harke, mit der du links die Alraunenwurzel ausgräbst und ins Inventar legst.
  • Vor dem Pilzring  nimmst du das Rankenemblem an dich.
  • Setzte es an der Baumtür ein, nachdem du den krummen Nagel ins Inventar genommen hast und betritt den Baum.
  • Nimm rechts das rostige Hobelmesser, stecke den Halter hinten in das Loch und gehe zurück in die Hütte.
  • An der Angel am Kamin setzt du den krummen Nagel ein und bekommst die Angel.
  • Gehe zum Schrein, schärfe das Hobeleisen man Wetzstein und löse rechts das Wimmelbild am Wasserfall, aus dem du den Spiegel ins Inventar legst.
  • Zurück auf der Insel, setckst du das Hobeleisen in den Hobel, aus dem Baumstamm fertigst du mit dem Hobel eine Rinne, die du an dich nimmst.
  • Gehe ins Baumhaus, setze die Rinnen an die Wand, den Spiegel legst du auf den Felsen mit Mondlicht und klickst auf die oberste Rinne.
  • Nimm die Mondbohnenschoten und das Rabenemblem an dich und kehre in die Hütte zurück.
  • In der Kiste nimmst du das Buch in Nahansicht, setzt das Rabenemblem ein und bekommst den Mistelzweig.
  • Lege alle Zutaten und die Waage auf den Tisch, achte dabei auf das Rezept und fertige die Medizin an.
  • Du musst die Zutaten genau auswiegen und in das Glas schütten.
  • Nimm die heilende Salbegehe über die Karte in den Schloßsaal zurück und gib der Frau die heilende Salbe.

13. Gelange in den Turm
  • Links gehst du durch das große Holztor, nimmst links die volle ölkanne und absolvierst rechts das Wimmelbild.
  • Nimm die Axt, das kleine Fass und das große Fass öffnest du mit der Axt.
  • Nimm die Fußfesseln und fülle das kleine Fass mit Schießpulver.
  • Gehe zurück, mit der ölkanne befreist du die Hand der Rüstung vom Rost,klickst auf die Hand und nimmst die Hellebarde.
  • Im Versteck reparierst du die Hebelkette mit den Fußfesseln, ziehst noch einmal daran und gehst vor in den Turm.

14. Bringe die Brücke in Ordnung
  • Vom Tisch nimmst du den Kerzenständer, am Fernrohr das Bärensiegel und schaust dreimal durch das Fernrohr.
  • Sieh dir das Bild näher an, nimm die Schnur und den Tisch darunter nimmst du in Nahansicht.
  • Setze den Schwergriff aus den Einzelteilen zusammen, lege das Bärensiegel auf das Buch und nimm den Schwertgriff.
  • Wirf das Glas um und lege die Schnur in den Kleber um eine klebrige Schnur zu bekommen.
  • Am Schild setzt du den Schwertgriff ein und entfernst die Schwerter.
  • öffne den Schild um ein Minispiel zu starten.
  • Drehe die Sechsecke damit sich durchgehende Linien bilden.
  • Schau dir die Briefe und das Medaillon an, den Kupferschlüssel nimmst du ins Inventar.
  • Gehe ins Versteck, öffne am Pranger das Schloß mit dem Kupferschlüssel und nimm die Eisenkugel.
  • Im Innenhof, linker Durchgang, legst du die klebrige Schnur in das Schießpulver und nimmst sie wieder als Lunte ins Inventar.
  • Nimm die Kanone in Nahansicht, drehe das Rohr nach oben, schütte das Schießpulver (Spoiler 13) hinein, stecke die Kugel dazu.
  • Rechts hast du ein Wimmelbild aus dem du den Ladestock bekommst.
  • Benutze den Ladestock an der Kanone, drehe die Kanone um, setze die Lunte an die Kanone und zünde sie mit dem Kerzenständer an.
  • Mit der Hellebarde (Spoiler 13) holst du die Brücke und gehst hinüber.

15. öffne den Mühleneingang
  • An der Mühlentür nimmst du den provisorischen Schraubenschlüssel, schaust nach links zum Brunnen.
  • Nimm das rote Tuch weg und oben die Schraube ins Inventar.
  • Schau dir die Büsche rechts an, schiebe sie beiseite, den markierten Stein ebenfalls, lies den Notiz, drehe ihn um und nimm die Brosche.
  • Zurück am Brunnen, holst du mit der Brosche den Schlüssel aus dem Spalt und gehst zum Karren an der Mühle.
  • öffne das Schloß, nimm die Leiter, gehe zum Brunnen, stelle die Leiter in den Brunnen und nimm den Zapfhahn.
  • An der Kutsche setzt du die Schraube an die Befestigung des Rades, drehst mit dem provisorischen Schraubenzieher die Schraube hinein.
  • Nimm das Rad, kehre zum Karren zurück, befestige den Zapfhahn am Fass und öffne den Hahn.
  • Hebe den Karren mit dem Balken hoch, nachdem du den hohen Klotz nachvorne geschoben hast, befestige das Rad und schiebe den Karren beiseite.
  • Drehe an den Windmühlenflügeln, gehe zur Kutsche, absolviere das Wimelbild und nimm den Schirm.
  • Mit dem Schirm drehst du den Windmühlenflügel noch einmal und bekommst die Drachenschnur.
  • Lege die Drachenschnur um den Riegel an der Tür und ziehe daran.
  • Betritt in die Windmühle.

16. In der Mühle hast du einiges zu tun 
  • Schau dir den Lastenheber an, nimm den Eimer, an der Leiter nimmst du das Kettenschloß, am Mühlenrad legst du das Kettenschloß an die Kette.
  • Nimm das Stück Rohr an dich, verbinde das Kettenschloß mit dem Ring, lege auf den Lastenheber die beiden Mehlsäcke und nimm den Gürtel.
  • Gehe nach draußen zum Brunnen, hänge den Eimer hinein und klicke zweimal auf die Rolle.
  • Nimm den Eimer Wasser und gehe wieder in die Mühle.
  • Schau dir links die  Rohre an, lege das Stück Rohr auf das defekte Rohr und befestige es mit dem Gürtel.
  • Schütte den Eimer Wasser in das offene Rohr, nachdem du das Tuch entfernt hast und nimm den Windmühlenschlüssel.
  • Schau dir links die Kiste an, setze die Teile in das Schloß und öffne es mit dem Windmühlenschlüssel.
  • Nimm das Rasiermesser, schau an der Leiter rechts hoch, benutze das Rasiermesseram vollen Sack und gehe durch die Luke nach oben.

17. Auch auf dem Dachboden findest du einiges
  • Der Besen kommt ins Inventar, unter dem Loch entfernst du den Hut, schneidest mit dem Rasiemesser die Naht auf und nimmst den Sternenschlüssel.
  • Am Fass entfernst du das Tuch, schiebst die Objekte beiseite, hängst die Schlüssel an das Bund und nimmst das Schlüsselbund an dich.
  • Mit dem Besen enfernst du links die Spinnweben von der Kiste, öffnest mit dem Schlüsselbund die Kiste und benutzt den Sternenschlüssel.
  • öffne die Klappe, setze die Brosche (Spoiler 15) um ein Mimispiel zu starten.
  • Klicke in der richtigen Reihenfolge auf die Symbole um den Ablauf der Geschichte zu vervollständigen.
  • Das machst du zweimal.
  • 1. Klicke auf: - den Eimer - die Hufeisen - die Glocke - das Seil und warte das Ergebnis ab.
  • 2. Klicke auf: - den Korkenzieher - die Angel - die Schleuder - die Laterne und warte das Ergebnis ab.
  • Lies die Notizen, nimm das Hirschemblem und gehe aus der Mühle.

18. Der Tunnel zum Keller
  • An der Falltür unterhalb des Brunnens, setzt du das Hirschgeweih (Spoiler 17) öffnest die Falltür und gehst nach unten.
  • Da es zu dunkel ist, gehst du zurück, löst das Wimmelbild an der Kutsche, nimmst das Glasgefäß. 
  • Lies den Notiz vom Raben und kehre in den Tunnel zurück.
  •  Benutze das Glasgefäß um rechts die Glühwürmchen einzufangen und du hast ein Glas mit Glühwürmchen im Inventar.
  • Halte das Glügwürmchenglas in die Höhe, schau auf die Symbole in der Hand und klicke über den Stollen auf das entsprechende Symbol.
  • Gehe nach links - nach rechts - vor - nach rechts
  • öffne das Regal und begib dich in den Keller unter dem Dorf.

19. Sprich mit deinem Vater
  • Ziehe am Magneten und nimm ihn ins Inventar.
  • Am Boden hebst du das kleine Gitter hoch und schickst das Kätzchen los, um mit dem Wollknäul zu spielen.
  • Verbinde den Magneten mit dem Wollknäul und hole den Schlüssel aus dem Loch.
  • Benutze den Schlüssel um das Schloß zu öffen,gehe nach oben und wirf links die Kanne vom oberen Balken.
  • Schau dir links das Spinnrad an, öffne die Kanne, schöpfe mit der Kelle etwas Ol aus der Kanne, übergieße damit das Rad und nimm es an dich.
  • Nimm den Mechanismus links in Nahansicht, befestige das Rad daran und drehe am Rad um die Gittertür zu öffnen.
  • Gehe nach vorne und sprich mit deinem Vater.
  • Nimm die Metallblume, entferne die Bretter und das Tuch, nimm die Zange an dich und den leeren Tank der Spritze.
  • In der Schmiede absolvierst du das Wimmelbild und die zugeklebten Münzen kommen ins Inventar.
  • Links öffnest du die Flasche mit der Zange, hängst die zugeklebten Münzen hinein und bekommst Kupfermünzen.
  • Vom Herd nimmst du den Kohleeimer, stellst den leeren Tank unter den Wasserhahn und füllst ihn, um den vollen Tank an dich zu nehmen.
  • Gehe wieder zum Fenster, lege die Kupfermünzern an den Kolben, repariere die Spritze, lege den vollen Tank dazu und nimm die Spritze.
  • Die Spritze benutzt du an der Laterne am Haus und gehst nach vorne.

20. Fertige ein Duplikat an
  • Am Fenster rechts, nimmst du Häkelnadel und Fächer, vom großen Tor das goldene Relieffragment.
  • Vom Kohlehaufen entfernst du das Tuch, füllst den Kohleimer und schiebst die restlichen Kohlen beiseite.
  • Vorne am Wachposten setzt du das goldene Relieffragment zu den anderen und bekommst Gips.
  • Am Fenster deines Vaters nimmst du den Zinnsoldaten mit der Häklenadel  aus dem Mauerspalt und gehst in die Schmiede zurück.
  • Schütte die Kohle in die Glut, entzünde es mit dem Fächer und stelle Zinnsoldat, Gips und Metallblume (Spoiler 19) auf den Ofen.
  • Schau dir die Reihenfolge der Herstellung der Kopie auf der Zeichnung an und verfahre danach.
  • Dee Schüssel füllst du mit Wasser, schüttest den Gips hinein, machst einen Abdruck der Metallblume.
  • In die Kelle kommt der Zinnsodat, der über dem Feuer zum flüssigen Zinn wird, und schüttest den Zinn in den Abdruck.
  • Mit der Zange nimmst du die Kopie, steckst sie links ins Wasser, bearbeitest die Kopie mit der Feile.
  • Nimm die Kopie, die Metallblume an dich und gehe zum großen Tor.

21. Verschaffe dir Zugang zum Balkon
  • Dort setzt du die Metallblume und die Kopie in die Aussparung des Tores und gehst einen Schritt vor.
  • Kletter die Leiter hoch, entferne das Tuch, die Bretter und setze die Abdeckung der Seilwinde zusammen.
  • Lege die Abdeckung an die Seilwinde, drücke den Hebel, nimm aus dem Eimer das Medaillonstück 1/3 und kletter wieder nach unten.
  • Rechts am Puppenwagen öffnest du den Vorhang, klickst auf das Skelett und nimmst den Knochen.
  • Schau dir den Balken näher an, nimm das Medaillonstück 2/3, das Sonnenemblem und entferne die Schale.
  • Hänge die Kette an den Haken, gehe zurück, gib dem Hund den Knochen und nimm sein Halsband.
  • Am Balken ersetzt du die alte Halterung gegen das Halsband und legst die Kette ebenfalls an den Haken.
  • Vom Fenster nimmst du das Madaillonstück 3/3, schaust dir die hintere Tür an, setzt das Medaillon ein und hast ein Wimmelbild zu spielen.
  • Nimm den Lutscher, lege ihn rechts auf den Boden neben dem Puppenwagen und die Kurbel kommt ins Inventar.
  • Du gehst wieder die Leiter nach oben.

22. Sprich mit deiner Schwester
  • Das Sonnenemblem (Spoiler 21) und die Kurbel (Spoiler 21) setzt du in die Seilwinde ein und drehst an der Kurbel.
  • Nimm vor dem Balkon die Gießkanne, benutze sie auf den Eimer und nimm die Gartenkralle.
  • Auf die Plane klickst du dreimal und befestigst die Gartenkralle am Seil.
  • Wirf das Seil zum Balkon und gehe ins Schlafzimmer um mit deiner Schwester zu reden.

23. Finde die Schwachstelle von Edward
  • Vom Schminktisch nimmst du das Bildrelief, vom rechten Schrank die Schere und die Klammer 1/3.
  • Setze das Bildrelief in die Kiste um ein Minispiel starten zu können.
  • Du musst die Bildreliefe so untereinander tauschen, das ein vollständiges Bild entsteht.
  • Aus der Kiste nimmst du die Haarnadel 1/2, schneidest mit der Schere den Stein aus dem Stoff und nimmst den Mondstein an dich.
  • Ziehe links den Vorhang beiseite, gehe in den Umkleideraum, nimm die Klammer 2/3 und merke dir die Zeichnung.
  • Vom Schachbrett nimmst du den Nussknackerschwanz, öffnest das Paket, legst das Brautkleid auf den Tisch und nimmst den Klebstoff an dich.
  • Am Schminktisch gibst du dem Eichhörnchen den Nussknackerschwanz, öffnest oben die Schatulle und legst den Ring auf den Tisch.
  • Dem Eichhörnchen gibst du den Mondsteim zum zerkleinern, streichst den Ring mit dem Klebstoff ein und streust den Mondstaub darüber.
  • Nimm die Eheringe an dich, öffne das Buch, schlage die Seite um und nimm die Schlafminze.
  • Gehe zurück zum Marktplatz.

24. Werde zur Braut
  • Rechts am Fenster legst du die Schlafminze in die Tasse, schüttest heißesWasser aus der Kanne dazu und nimmst das Betäubungsmittel.
  • Von der Gardine schneidest du mit der Schere ein Stück ab und ins Inventar kommt der Tüllstoff.
  • Der Wache gibst du das Betäubungsmittel in den Krug und gehst vor zum Höhleneingang und spielst das Wimmelbild.
  • Nimm das Bügeleisen, schau auf den Karren, entferne die äste und das Netz und nimm den Korb.
  • Rechts verscheuchst du mit em Kätzchen die Kröte, nimmst die Klammer 3/3,stellst den Korb hin und sammelst 7 Beeren in den Korb.
  • Am Karren legst du den Tüllstoff auf das Metallgestell, befestigst es mit den drei Klammern und nimmst das Sieb an dich
  • öffne die Kiste, schiebe die kleine Truhe beiseite und nimm die weißen Handschuhe.
  • Gehe einen Schritt zurück, rechts siebst du dieKohle durch das Sieb und nimmst den Kohlenstaub.
  • Gehe einen Schritt zurück, setze die Klinke an die Ofentür und nimm die Haarnadel 2/2.
  • Durchstöbere die Asche und lege die drei Teile in die Vorrichtung um den Springersockel an dich zu nehmen.
  • Das Bügeleisen stellst du auf das Feuer, nimmst das heiße Bügeleisen und kehrst ins Schlafzimmer deiner Schwester zurück.
  • Am Schminktisch legst du die Beeren, den Kohlenstaub in die Schüssel, verrühre alles und mit dem Kamm gehst du durch die Perücke.
  • Lege den Tüllstoff aud den Brautkranz, befestige den Tüllstoff mit den Haarnadeln, setze den Kranz auf die Perücke und nimm sie an dich.
  • Im Umkleideraum bügelst du das Brautkleid (Spoiler 23) und nimmst es an dich.
  • Setze den Springersockel auf das Schachbrett um das Minispiel zu lösen.
  • Du musst alle Felder nach unten drücken in dem du wie beim Schach mit dem Springer ein Feld geradeaus und ein Feld schräg gehst-
  • Nimm die Halskette ins Inventar, lege der Schneiderpuppe das Brautkleid-die Perücke mit Schleier-die weißen Handschuhe-die Halskette an.
  • Gehe zurück, sprich mit deinerSchwester und am Bett hast du ein Wimmelbild.
  • Du nimmst den Brautstrauß und legst ihn auch an die Schneiderpuppe und klickst auf die Puppe.

25. Entlarve Edward
  • Gehe zu deiner Schwester und schau in den Spiegel.
  • Nimm das Tuch links oben um dein Gesicht zu reinigen.
  • öffne das Fach mit den Augen und schminke deine Augen mit dem ersten Feld und benutze den Lidschatten.
  • öffne das Fach mit den Lippen und nimm den 4.ten Lippenstift.
  • öffne das Fach mit den Wangen und nimm das erste Rouge.
  • Gehe hinunter in den Saal und stecke Edward den Ring an.
  • Nach der Einblendung benutzt du den Waldpfad.

26. Finde das Mondsteinmedaillon
  • Sprich mit deinem Vater und bekomme den Anhänger.
  • Gehe ins Schlafzimmer um am Bett ein Wimmelbild zu lösen.
  • Nimm die Holztaube, setze sie in die Vertiefung am Schrank stoße den Engel um und öffne die Holzklappe.
  • Setze die Bilder Raupe-Puppe-Schmetterling und öffne das Buch.
  • Nimm den Diamantohrring und gehe einen Schritt zurück.
  • Zerschneide mit dem Diamantohrring das Glas der Fensterscheibe und öffne die Schublade.
  • Nimm den Hammer, entferne den Nagel von der Axt, stecke den Keil in den Spalt und schlage mit dem Hammer auf den Keil.
  • Benutze den Stiel auf den Axtkopf, stelle einen Nagel in das Loch und befestige mit dem Hammer den Stiel am Axtkopf.
  • Nimm die Axt und gehe zum Waldpfad.
  • Sprich mit dem alten Mann und schlage dreimal mit der Axt auf den Ast am Höhleneingang wo du ein Wimmelbild spielst.
  • Nimm den Stern und gehe zurück.
  • Am linken Fenster setzt du den Stern in die Kiste und bekommst ein Minispiel.
  • Setze die losen Objekte aus einem Bildabschnitt an die richtige Stellen um das Bild zu vervollständigen.
  • Nimm den Gullyschlüssel, gehe zu den Kohlen und öffne mit dem Gullyschlüssel den Deckel um das Minispiel zu lösen.
  • Klicke auf die Symbole bis jede Kette am Anfang und Ende das gleiche Symbol aufweisen.
  • Im Uhrzeigersinn: oben Kreis-Viereck-Dreieck-Viereck-Kreis-Stern-Sechseck-Dreieck-Stern-Sechseck.
  • Nimm die Engelsfigur und setze den Anhänger in die Unterseite ein.
  • Nimm die Schriftrolle heraus, lies den Text, nimm das Mondsteinmedaillon und gehe zum Waldweg.

27.  Verfolge Edward
  • Halte das Mondsteinmedaillon (Spoiler 26) an die Ranken, nimm das Medaillon wieder ins Inventar und gehe geradeaus.
  • Rechts nimmst du das Phönixemblem 1/4, an der Grube nimmst du das Phönixemblem 2/4 und an der oberen Tür nimmst du das Phönixemblem 3/4.
  • Gehe die Treppe nach oben, nimm von der Statue den Kelch, löse an den Kerzen das Wimmelbild und nimm das Phönixemblem 4/4.
  • Gehe nach oben zum Baum, entferne die Wurzeln, nimm den Leuchtkristall 1/3 gehe zurück und setze die Phönixembleme links in die Tür.
  • Versuche in die Gruft zu kommen, nimm das Fass und gehe zur Grube.
  • Fülle das Fass mit Erde und nimm es an dich.
  • An der Gruft lässt du das Fass die Treppe herunterrollen und folgst dem Fass.
  • öffne rechts die Tür der Laterne, entferne die Spinnweben und setze den Kristall in die Halterung.
  • Nimm den Lappen, gehe zurück, reinge rechts an der Statue den Schild, drehe die drei Sonnen in die richtige Stellung und nimm den Schild.
  • In der Gruft setzt du den Schild in den Rahmen und drehst einmal am Schild.
  • Von der Tür nimmst du die Scherbe, schiebst den Vorhang beiseite und schneidest mit der Scherbe das Seil durch.
  • Lege das Seil um den Hebel, ziehe daran und schicke das Kätzchen um den Hebel herunter zu legen.
  • Schau am Skelett näher hin, öffne das Buch, merke dir die Symbole, nimm das Monokel und aus der Hand den Leuchtkristall 2/3

28. Das Ende von Edward
  • Von der hinteren Platte nimmst du den Kupferzeiger, legst die Fackel auf den Tisch und entzündest sie mit dem Monokel (Spoiler 27).
  • Verscheuche damit die Schlange, setze den Kupferzeiger auf die Sonnenuhr und klicke die richtige Reihenfolge - rechts unten-links mitte-links oben 
  • Spiele das Wimmelbild, nimm den Leuchtkristall 3/3 und setze die Leuchtkristalle (Spoiler 27 und 28) auf die Platte links, um das Minispiel zu starten.
  • Die Lichtstrahlen müssen mittels der Spiegel zu den mittleren Kristallen gelenkt werden, sie müssen mit jeweils anderer Farbe gekoppelt werden.
  • Nimm das Sonnensymbol und setze es in die Tür ein.
  • Schau dir hinten das Relief an, setze den Kelch (Spoiler 27) ein und jedes erscheinende Teil setzt du an die richtige Stelle.
  • Nimm das hölzerne Relieffragment 1/4 und links die Phönixskachel.
  • Die Bildteile setzt du zusammen, legst das Bild auf das Buch, drückst auf die Sterne, öffnest das Buch und nimmst das hölzerne Relieffragment 2/4 
  • In der Schale legst du die Phönixkachel in die Aussparung,sortierst die Kacheln in der richtigen Reihenfolge und nimmst das hölzerne Relieffragment 3/4.
  • Lege die Kacheln - Ei auf dem Vulkan - geschlüpfter Phönix - Phönix - verbrannter Phönix - Vulkan
  • Nimm den Altar in Nahansicht, setze das Sonnenamblem ein und bringe die Waage in Gleichgewicht in dem du auf beiden Seiten 11 erreichen musst.
  • Links legst du die 5-4-2 auf die Waagschale und rechts 3-1-7, nimmst das hölzerne Relieffragment 4/4.
  • Gehe zurück, zum Baum nach oben und setze die Relieffragmente zu den anderen Fragmenten.
  • Setze die Baumrinde zusammen, richtig gelegte Rindendstücke lassen sich nicht mehr verschieben.
  • Drehe die Scheiben um ein einheitliches Bild zu bekommen.
  • Die Runen musst du in der richtigen Reihenfolge drücken. - unten - rechts - links - oben - links unten
  • Geh durch den Baum, benutze das Mondmedaillon (Spoiler 26) auf die Ranken links, setze die Rune wieder ein.
  • Klicke auf die Runen um die jeweils richtige Rune zu bilden.
  • Gehe nach oben und nimm den Ring an dich.
  • Schaue dir in Ruhe den Abspann an.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com