Autor: Sonja R.
Datum: 2010

Nachlese
Geheime Fälle: Vermisst in Rom

Ich sehe ja gar nichts!

  • Anklicken des Bild oben bringt dich zu der Spieleseite von Deutschland-Spielt
  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Es gibt kein Zeitlimit.
  • Unten links kannst du mit "Aufgabe" nochmal nachlesen, was du tun sollst.
  • In Wimmelbildern kann und muss die Szene oft verschoben werden, um wirklich alles sehen zu können.
  • Entweder klickst du mit der Maus am Bildschirmrand, wenn der Pfeil erscheint oder
  • Du hältst die linke Maustaste gedrückt und ziehst so den Bildschirm seitwärts.
  • Einige Bereiche können auch herangezoomt werden. Das siehst du ebenfalls durch diese Pfeile.
  • Blau geschriebene Objekte sind nicht direkt zu sehen, sondern müssen auf unterschiedliche Weise erspielt werden.
  • Manche Objekte gehen ins Inventar, von wo aus sie dann Verwendung finden.
  • Schnelles, falsches Klicken setzt den Mauszeiger für kurze Zeit ausser Kraft.
  • Ein Auge an der Maus bedeutet, dass du eine Nahansicht bekommst. Das kann zum Lösen eines Minispiels sein oder auch, um in etwas hineinzusehen.
  • Zahnräder an der Maus zeigen, dass hier Inventarobjekte eingesetzt werden müssen.
  • Die Lupe mit dem Fragezeichen ist der Tipp.
  • Er braucht eine Weile, um sich wieder aufzuladen.
  • Minispiele können nach einer Aufladezeit übersprungen werden.
  • Du kannst sie mit "zurück" links unten wieder verlassen, wenn du sie auf später verschieben möchtest.

Kapitel 1
Markt
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Dazu musst du auch am rechten Bildschirmrand klicken, um die Szene nach rechts zu verschieben.
  • Alternativ halte die linke Maustaste gedrückt und ziehe die Szene nach rechts.
  • Das Rad ist in dem Karton rechts, den du für eine Nahansicht anklickst.
  • Für den Globus klickst du die Staffelei an.
  • img
  • Stelle das Bild wieder her, indem du immer zwei Teile miteinander tauschst.
  • Klick dazu erst ein Teil an und dann ein weiteres, mit dem es den Platz tauschen soll.
  • Du kannst aber immer nur Teile miteinander tauschen, die direkt nebeneinander sind, waagerecht oder senkrecht.
  • Klick den fertigen Globus dann an, damit er von der Liste gestrichen wird.
  • Für den Roller fehlt aber noch einiges, deshalb suchst du jetzt nach Silhouetten weiter.
  • Finde die Gegenstände, deren Silhouetten du unten am Bildschirmrand siehst.
  • Für den Stern musst du wieder in den Karton sehen.
  • Setze dann den Tretroller aus allen Einzelteilen zusammen.
  • Klick dazu ein Teil an und zieh es mit gedrückter linker Maustaste dorthin, wo es in den Rahmen des Rollers passt.

Das Haus der Herren Poverelli
  • Diesmal musst du Ausschnitte fotografieren, die du unten am unteren Bildschirmrand siehst.
  • Die Kamera hängt dazu automatisch an deiner Maus.
  • Wenn du einen Ausschnitt gefunden hast, brauchst du nur linksklicken, um das Foto zu machen.
  • Wichtig ist dabei, den Ausschnitt ziemlich präzise zu treffen, damit das Foto gewertet wird.
  • Finde dann die Objekte von der Liste.
  • Hier kannst du nicht nach links oder rechts drehen.
  • Die Holzscheite und Streichhölzer gehen ins Inventar.
  • Leg dann das Holz aus dem Inventar in den Kamin und zünde es mit den Streichhölzern an.
  • Wenn das Feuer heruntergebrannt ist, liegt dort der Schlüssel, der in deiner Liste in blau geschrieben ist.
  • Nimm ihn ins Inventar.
  • Mit ihm öffnest du die kleine Kiste rechts unten in der Ecke, worin die in blau geschriebene Schriftrolle liegt.

Sternrätsel
  • Entwirre das Netz, indem du die Sterne, an denen die Fäden hängen, verschiebst.
  • Klick einen Stern mit der linken Maustaste an, halte sie gedrückt und zieh ihn in eine Position, wo er sich nicht mit einem anderen Faden überschneidet.
  • Am Ende darf sich kein Faden mehr mit einem anderen überschneiden.

Schreibtisch
  • Finde 12 Skizzen.
  • Finde danach die Objekte von der Liste.
  • Der Zerstäuber geht ins Inventar.
  • Nimm ihn und sprüh damit die Fensterscheibe da ein, wo er gestanden hat.
  • Darauf erscheint die Zahl 6542.
  • Klick den Tresor rechts für eine Nahansicht an.
  • In die Zahlenfelder ist nun die Zahl 6542 einzugeben.
  • Klick dazu auf die Pfeile über die Zahlenfelder, um die Zahlen aufwärts einzustellen.
  • Die Pfeile unterhalb der Zahlenfelder drehen die Zahlen abwärts.
  • Der Tresor öffnet sich und du kannst den Kalender herausnehmen, der auf deiner Liste in blau steht.

Kalenderrätsel
  • Sortiere alle Bilder nach ihrem Thema und den zeitlichen Abläufen.
  • Es gibt die Themen Menschen, Waffen, Fortbewegungsmittel und Gebäude. Das kannst du oben ersehen.
  • In diese Zeilen kommen die Bilder, die in das Thema passen.
  • Die zeitliche Abfolge ist dabei von oben nach unten von Vergangenheit bis in die Zukunft.
  • Zur Orientierung sind vier Bilder bereits einsortiert.
  • Richtig platzierte Bilder verdunkeln sich etwas, bleiben liegen und können nicht mehr bewegt werden.
  • Zieh sie mit gedrückter linker Maustaste auf ihren Platz.

Keller
  • Finde die Objekte, die zu den Silhouetten passen.
  • Hier kannst du die Szene wieder am rechten Bildschirmrand nach rechts drehen.
  • Jetzt sind noch die Objekte von der Liste dran, die zu finden sind.
  • Für Büroklammer musst du in die Schublade unter dem Fernseher sehen.
  • Klick sie für eine Nahansicht an und dann die Büroklammer darin.
  • Die Halskette bekommst du über das Glockenspiel auf dem Tisch.
  • Klick es für ein Minispiel an.
  • Du siehst und hörst an diesen Glocken eine Sequenz, also eine Reihenfolge, in der die Glocken gespielt werden.
  • Merke dir diese Reihenfolge und klick die Glocken dann in derselben an.
  • Klickst du falsch, wird es dir nochmal gezeigt.
  • Insgesamt gibt es 3 Sequenzen nachzuklicken.
  • Sie sind zufällig, bei jedem Start dieses Minispiels anders.
  • Unter dem Glockenspiel erscheint dann am Schluss die Halskette, die du anklickst.

Puzzle
  • Klick die Felder an, damit sie sich im Uhrzeigersinn drehen.
  • Auf diese Weise musst du ein sinnvolles Bild erstellen.
  • Lass dich dabei nicht von den weißen Randlinien der Felder irritieren, sie markieren nicht den Rand.

Kapitel 2
Kollosseum
  • Fotografiere die Ausschnitte, die unten am Bildschirmrand aufgeführt sind.
  • Nun hast du keine Silhouetten am unteren Bildschirmrand, sondern Objekte, die in die Szene zurück müssen.
  • Dabei musst du dir überlegen, wo gerade dieser Gegenstand im Bild Sinn machen würde.
  • Nimm ihn dann mit Linksklick und leg in der Szene am richtigen Platz wieder ab.
  • Ist der Platz falsch, kannst du ihn gar nicht erst ablegen.
  • Klick dann die Kiste mit den Holzblöcken am unteren Rand an.
  • Der rote Block muss nach rechts in den Ausgang geschoben werden.
  • Mache den Weg dafür frei, indem du die anderen Blöcke beiseite schiebst.
  • Alle Blöcke können nur in ihrer Längsrichtung geschoben werden.
  • Es gibt drei Durchgänge.
  • Durchgang 1
  • Durchgang 2
  • Durchgang 3
  • Der Anhänger der Kette ist nun dein.

Archiv
  • Finde die Objekte von deiner Liste.
  • Die Troddel geht ins Inventar.
  • Klick das Puzzle an der geöffneten Tür an.
  • Tausche wieder zwei nebeneinander liegende Felder, um das Bild herzustellen.
  • Klick die Maske dann an, um sie von deiner Liste zu streichen.
  • Nimm dann die Troddel aus dem Inventar und öffne damit den roten Vorhang rechts.
  • Klick das Minispiel hinter dem Vorhang an.
  • Setz die geometrischen Figuren so in das Feld ein, dass sie sich nicht überschneiden.
  • Das ganze Feld muss damit ausgefüllt sein.
  • Klick eins an und halte die Maustaste gedrückt, um es an seinen Platz zu ziehen.
  • Die geometrischen Figuren verschwinden und ein Schloss kommt zum Vorschein.
  • Klick es an, um es von der Suchliste zu streichen.
  • Finde dann noch alle 6 Uhren und 5 Brillen in unterschiedlicher Form.

Studierzimmer
  • Finde die Objekte von der Liste, du kannst vorerst nicht alle finden.
  • Der Schlüssel geht ins Inventar, der Schraubenschlüssel ebenfalls.
  • Nimm den Schlüssel aus dem Inventar und klick damit auf das Vorhängeschloss der Tür.
  • Sie öffnet sich, aber der Raum dahinter ist stockdunkel.
  • Repariere deshalb die Stromversorgung. Der Kasten hängt links von der Tür.
  • Nimm den Schraubenschlüssel aus dem Inventar und öffne damit den Kasten, indem du ihn anklickst.
  • Verbinde dann die Leitungen miteinander, sodass alle rot sind.
  • Drehe sie durch Linksklick.
  • Du hast keinen Endpunkt, zu dem sie gehen müssen.
  • Es müssen einfach nur alle miteinander verbunden sein.
  • Nun ist Licht hinter der Tür und du klickst in den Durchgang, um die Szene heranzuzoomen.
  • Suche nun hier die restlichen Objekte von deiner Liste.
  • Finde dann die Gegenstände, die von den Silhouetten unten dargestellt werden.
  • Vergiss nicht, die Szene hinter der Tür auch wieder heranzuzoomen.

Drehrätsel
  • Deine Fähigkeiten in Sachen Strom sind gefragt.
  • Drehe die Blöcke so, dass alle Lampen leuchten.
  • Dazu ist es erforderlich, dass in jeder Reihe (senkrecht und waagerecht) nur ein Block jedes Aussehens ist.
  • Dreh also die Blöcke durch Anklicken so hin, dass jedes Bild nur immer ein Mal pro Reihe vorkommt.

Kapitel 3
Landhaus
  • Finde die 9 Unterschiede zwischen dem linken und dem rechten Bild.
  • Finde dann alle Objekte von der Liste.
  • Die Leiter und der Dietrich gehen ins Inventar.
  • Für den in blau geschriebenen Schuh musst du in die Holztonne sehen, darin liegt er.
  • Nimm dann die Leiter und klick damit auf die Holztür zum Speicher oben im Giebel.
  • Jetzt nimmst du auch den Dietrich aus dem Inventar und klickst auch damit auf die Holztür.
  • öffne mit dem Dietrich das Schloss.
  • Dieses Schloss musst du nun knacken, der Dietrich hängt dazu an deiner Maus.
  • Die Riegel des Schlossen müssen in einer bestimmten Reihenfolgen hochgeschoben werden.
  • Platziere dazu den Mauszeiger unter einem Riegel und klick ein Mal links.
  • Wenn es der richtige ist, bleibt er oben, sonst kommt er direkt wieder herunter.
  • Merke dir die Reihenfolge der Riegel, die oben bleiben.
  • Denn wenn du einen falschen in der Reihenfolge erwischst, fallen alle wieder herunter und du musst von vorn beginnen.
  • Die Reihenfolge ist zufällig, meine kann nur ein Beispiel sein.

Speicher
  • Fotografiere die Ausschnitte in der Szene, die du unten aufgereiht siehst.
  • Finde dann alle Objekte von der Liste.
  • Hier kannst du die Szene wieder nach rechts drehen.
  • Rechts musst du dann auf den Kasten über dem grünen Tresor klicken, um den Schlüssel zu finden.
  • Hier hängen viele Schlüssel, finde immer zwei identische.
  • Diese beiden klickst du nacheinander an und sie verschwinden.
  • übrig bleibt ein Schlüssel, den du ins Inventar klickst. Er war ein Objekt in blau.
  • Geh wieder nach links.
  • öffne mit dem Schlüssel aus dem Inventar das Kästchen links unten.
  • Darin liegt eine Schallplatte, die du ins Inventar klickst. Du hast das zweite blaue Objekt.
  • Nimm sie von dort und klick auf den alten Plattenspieler im Hintergrund des Speichers.
  • Die Schallplatte muss aber erstmal zusammen gesetzt werden.
  • Die heraus gebrochenen Teile liegen links, zieh sie mit gedrückter linker Maustaste in die Löcher der Schallplatte.
  • Sie können nicht gedreht werden, wohl aber die Schallplatte.
  • Wenn also ein Teil nicht passt, klick auf den Pfeil unten links, um die Schallplatte im Uhrzeigersinn zu drehen.
  • Der Pfeil rechts dreht sie gegen den Uhrzeigersinn.
  • über dem Plattenspieler erscheint eine Note, das letzte blaue Objekt, das dir noch fehlt.
  • Klick sie an, damit sie von der Liste gestrichen wird.
  • Luca und Gia hast du gefunden.

Im Landhaus
  • Finde die Objekte von der Liste.
  • Das geöffnete grosse Fenster ist ein heranzoombare Szene.
  • Platziere alle Objekte von unteren Bildschirmrand an ihren richtigen Platz in der Szene.

Vorratsraum
  • Finde 5 Bolzen und 14 Werkzeuge.
  • Finde dann die Objekte von der Liste.
  • Das Gewicht geht ins Inventar.
  • Nimm das Gewicht aus dem Inventar und hänge es an den Haken, der links oben an der Decke hängt.
  • Er kommt herunter und bringt einen Benzinkanister mit, den du anklickst. Ein blaues Objekt ist gefunden.
  • Für das Portrait siehst du dir die Scheibe rechts hinter den Säcken an.
  • Klick sie für eine Nahansicht an.
  • Stelle das Bild wieder her, indem du die einzelnen Ringe drehst.
  • Halte die linke Maustaste zum Drehen gedrückt und bewege die Ringe rechts oder links herum.
  • Fang am besten mit dem äusseren an und richte dich nach den feinen Linien, die ausserhalb sind.
  • Hat eine Ring die richtige Position, kannst du ihn nicht mehr bewegen.
  • Du wirst zurück in die Szene geworfen und klickst das nun fertige Portrait rechts an, um es von der Suchliste zu streichen.

Strassenrätsel
  • Baue die Strasse mit den Teilen zusammen, die rechts am Rand liegen.
  • Sie muss von oben links nach unten rechts laufen und die Schilder umlaufen.
  • Für jedes Teil, das du nimmst, kommt ein anderes nach.
  • Teile, die du nicht gebrauchen kannst, parke irgendwo auf dem Feld, bis ein brauchbares rechts erscheint.

Kapitel 4
Ponte Calgaro
  • Finde 12 Zahlen, Frage- und Ausrufezeichen.
  • Die Statuen fangen dann an zu leuchten. Klick eine von ihnen an.
  • Daraufhin sollst du 12 Unterschiede zwischen beiden Bildern finden.
  • Der Boden öffnet sich, aber ohne Schlüssel kommst du hier nicht weiter.

Kirche
  • Setz die Objekte vom unteren Bildschirmrand an den richtigen Platz.
  • Finde dann alle Objekte von der Liste.

Spiegelrätsel
  • Positioniere die Spiegel so, dass der Lichtstrahl durch alle Kristalle geht.
  • Einen Spiegel kannst du mit gedrückter linker Maustaste verschieben.
  • Du kannst sie nicht drehen, musst also ihre Richtung berücksichtigen.
  • Nun weisst du, dass der Graben mit Wasser gefüllt werden kann, wenn der Brunnen funktioniert.

Brunnen
  • Mach Fotos von den unten aufgeführten Bereichen.
  • Finde dann die Objekte, die in Silhouetten unten dargestellt sind.
  • Der Schlüssel geht ins Inventar.
  • Nimm ihn von dort und klicke damit auf das Vorhängeschloss an der Tür.
  • Die Tür springt auf, klick in den Innenraum für eine Nahansicht.
  • Du musst jetzt die Mechanik des Brunnens zusammensetzen.
  • Nimm dazu je ein Einzelteil vom unteren Bildschirmrand und setz es an der richtigen Stelle ein.
  • Du siehst, wie sich der Graben mit Wasser füllt und kannst über die Brücke gehen.

Unterhalb der Kirche
  • Finde die Objekte von der Liste.
  • Nun musst du 13 Gasbrenner und einen Schlüssel finden, um an den Tresor zu kommen.
  • Einer von den Gasbrennern geht ins Inventar. Du brauchst ihn, um den Schlüssel zu finden.
  • Nimm den Gasbrenner und klick damit auf den Tresor.
  • Dann kannst du den Schlüssel aus dem Tresor nehmen.
  • Der Schlüssel ist zum Starten der Maschine in der Haupthalle.

Haupthalle
  • Klick auf die Mitte zwischen den Statuen.
  • In der folgenden Nahansicht nimmst du den Schlüssel aus dem Inventar und setzt ihn in die Mitte.
  • In der Mitte verändert sich alles und ein grosser Edelstein schwebt in die Luft.
  • Fragt sich, welches Geheimnis hier verborgen ist.
  • Die Zeitungen haben jedenfalls wieder etwas zu schreiben, nämlich dass der "Goldene Schnitt" von DaVinci gefunden worden ist.

 

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- Gamesetter.com