A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook

  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download


Flux Family Secrets 2: The Rabbit Hole


tassentassentassentassentassen
Herausgeber: BigFish Games
Entwickler: Shrunk Studios

Wenn Du Flux Family Secrets 2: The Rabbit Hole auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang

Autor: Sonja R.
Datum: 27.06.2010
Deutsche Version: 09.10.2010


In Flux Family Secrets 2: The Rabbit Hole beginnt die Geschichte von Jesse 30 Jahre in der Zeit zurück, 1981. Jesse steht ihrem eigenen Ich als Kind gegenüber, das der erwachsenen Jesse hilft. Erneut sollen Reisen in die Zeit stattfinden, um die Familengeheimnisse zu entdecken. Finde alte Briefwechsel mit den Präsidenten Ford und Lincoln und vieles mehr.

Wer Flux Family Secrets: The Ripple Effect schon liebte, wird diese Fortsetzung wunderbar fnden. Und nein, es geht diesmal nicht um Alice im Wunderland, das Kaninchenloch hat nichts damit zu tun. Vielmehr handelt es sich um einen Geheimgang im Flux-Anwesen, hinter dem sich Opa verbirgt. Der muss gefunden werden und auch Eule Oscar, die für die Zeitreisen zuständig ist.

Du bewegst dich ohne Zeitlimit nach und nach durch die Räume, aber auch erst, nachdem du die Eingänge dorthin geöffnet hast. Vorher gibt es Gegenstände zu finden, die als mehrere Einzelteile zu sehen sind. Sind alle beisammen, fügen sie sich zu einem Inventarobjekt zusammen. Das ist jedoch nicht so einfach, wie es sich anhört. Es gibt auch Objekte, die du in einem Stück findest, die aber nirgends zum Suchen gekennzeichnet sind. Dass du die auch brauchst und was, musst du selbst herausfinden und so jede Szene mit der Maus absuchen, ob da noch etwas ist.

Auch ist nicht alles da, wo du dich gerade befindest. In dem Räumen kann sich gedreht werden, so dass man dann nur die rechte Seite sieht oder auch nur links, du kannst weiter vorgehen und siehst dann diese Seite aus einer anderen Perspektive. So sind alle Teile überall verteilt, was hier ist siehst du deutlich, was woanders ist, ist blass dargestellt. Wo sie dann als Ganzes eingesetzt werden, kannst du anhand von Rahmen erkennen, wenn du die Maus über die Szene führst.

Diese Suchen werden dich schon eine Weile beschäftigen, aber dazu kommen auch noch die Wimmelbilder. Mal siehst du sie direkt mit einem Nebel, mal entstehen sie erst, wenn du eins der Inventarobjekte eingesetzt hast. Es gibt hier nicht nur ein Suchen nach Liste, sondern du musst auch etwas tun. Zum Beispiel für einen Wasserkrug erst den Krug finden, der an der Maus kleben bleibt. Den musst du dann mit Wasser füllen, damit der Begriff von deiner Liste gestrichen werden kann. Alle Objekte passen in die jeweilige Zeit, wobei ich aber bezweifle, dass es 1891 eine batteriebetriebene Taschenlampe gab. Als Hilfe hast du eine Lupe, die du sowohl in Wimmelbildern als auch im Rest des Spiels verwenden kannst.

Den Tipp gibt es auch noch. Er lädt sich schnell wieder auf und findet Objekte für dich. Wenn du einen Denkanstoss brauchst, was als nächstes zu tun ist, klickst du die Person links unten an, die dich gerade begleitet. Das ist in weiten Teilen Klein-Jesse, aber auch Opa und andere Personen. Immer, wenn du in ein Wimmelbild gehst, wechselt die Musik, die man sich sehr gut nebenher anhören kann.

In die Handlung involviert sind auch Minispiele. So musst du z.B. einem Präsident Lincoln Morsezeichen senden, Sequenzen wiederholen, Schieberätsel lösen, Puzzlen und noch einiges andere, das nicht so 08/15 ist. Alles ist nach einer Aufladezeit überspringbar, gibt aber eine Zeitstrafe von 20 Minuten. Das Spiel gibt dir immer die Möglichkeit, selbst herauszufinden, was zu tun ist. Nur wenn du eine Erklärung möchtest, steht dir das Fragezeichen zur Verfügung.

überall im Spiel sind auch drei Sorten Anstecker zu finden: Flux, History und Secrets. Umso mehr du sammelst, desto mehr erfährst du im Hauptmenü über die Hintergründe. In der Collector-Version sind hier auch die Bonuslevel, wenn du das Spiel beendet hast. Da du für das Grundspiel schon 5 Stunden und mehr brauchst, hat man sich hier auch nicht mit unter 1 Stunde zufrieden gegeben. Unter anderem wirst du auch in der Werkstatt der Gebrüder Wright landen. Es gibt sie aber nur in der Collector's Edition, wie auch den Walkthrough, Zeichnungen und die anderen üblichen Extras.

Am besten aber ist die Grafik (abgesehen vom ganzen Spiel natürlich). Sie ist einfach herrlich und wer einen HD-Monitor mit einer hohen Auflösung besitzt, sollte dieses auch unbedingt in den Optionen einstellen. So wird das Grafikerlebnis noch besser! Ich hätte nichts gegen ein paar Orte in der freien Natur mit Bächen, Bergen gehabt. Das hätte bestimmt super ausgesehen.

Shrunk Studios hat uns wieder einmal bewiesen, dass es auch in der heutigen Zeit machbar ist: Ein Spiel mit einer guten Länge, grafisch und spielerisch voll auf der Höhe, das den Spieler mit seinen Hirnzellen beschäftigt. Es ist uneingeschränkt empfehlenswert, ich behaupte sogar, in der Collector's Edition.

Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top