A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook


Nachlese
Farmscapes


tassentassentassentassentassen
Herausgeber: Playrix
Entwickler: Playrix

Download: BigFish Games.com
Download: Zylom.de
Download: Deutschland-Spielt

Wenn Du Farmscapes auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang

Autor: Sabina
Datum: 10.03.2011


Die Sommerferien haben begonnen. Tom freut sich, dass er nun den ganzen Tag vor seinem Computer sitzen und spielen kann. Aber seine Eltern haben Anderes mit ihm vor. Der Junge soll nicht den ganzen Sommer in der schmutzigen Stadt verbringen. Sie fahren mit ihm zu Opa Joe auf’s Land. Hier, in frischer Luft und vor allem im Freien, soll Tom seine Ferien verbringen. Anfangs ist er gar nicht begeistert davon. Joe’s Farm ist nicht gerade ein Blickfang. Also beschließen Joe und Tom Geld zu verdienen und die Farm wieder zu reparieren. Dazu brauchen sie allerdings deine Hilfe. Schaffst du es, die Farm in neuem Glanz erstrahlen zu lassen?

Farmscapes ist ein sehr gelungener Mix aus 3-Gewinnt-, Wimmel- und Aufbauspiel, wobei der 3-Gewinnt-Anteil überwiegt. Ziel ist es, durch Bilden von Reihen aus drei oder mehreren gleichen Spielsteinen, die goldenen Kacheln auf dem Spielfeld zu entfernen. Man kann im Zeitmodus oder im entspannten Modus spielen. Ist im Zeitmodus die Zeit abgelaufen, muß der jeweilige Level wiederholt werden. Erschwert wird das Entfernen der Goldkacheln dadurch, dass im späteren Spielverlauf Kisten und eingefrorene Spielsteine hinzukommen. Diese müssen erst entfernt werden. Aber auch in Farmscapes gibt es natürlich Hilfsmittel, wie z.B. die Bombe, die alle Spielsteine im Radius von 2 Zellen in die Luft jagt. In einigen Leveln gilt es spezielle Bestellungen von Kunden aus der Umgebung zu erledigen. Dafür muß eine bestimmte Menge an Gemüse gesammelt werden.

Und auch sonst gibt es auf der Farm viel zu tun, sodaß erst gar keine Langeweile aufkommt. Es werden immer wieder Aufgaben gestellt, die man erledigen muß. Sie stehen auf einer Liste links unten im Spielbereich. Um sie erfolgreich zu absolvieren, muß man die Farm genau erkunden. Für manche Aufgaben braucht man bestimmte Dinge, die man erst suchen muß. Ab und zu hat man aber auch ganz einfach nur eine gewisse Anzahl von Sachen zu suchen, wie z.B. Obstkisten. In den Wimmelbildern sind Objekte von der Liste am unteren Rand zu suchen. Teilweise können Schubladen und Schranktüren geöffnet werden und es befinden sich gesuchte Objekte darin.

Für alles gibt es einen Tipp in Form eines in einem Glas gefangenen Schmetterlings. Lässt man ihn frei, zeigt er einem an, was man als nächstes machen soll oder wo ein Gegenstand ist. Der Tipp lädt sich in recht kurzer Zeit wieder auf.

Sehr schön ist auch der Aufbauteil in Farmscapes. Für das erfolgreiche Abschließen der verschiedenen Aufgaben und 3-Gewinnt-Level bekommt man Geld. Mit diesem kauft man dann diverse Ausstattungsgegenstände für die Farm. Es werden einem 4 Objekte in jeweils 3 verschieden teuren Varianten angeboten. Diese können in beliebiger Reihenfolge gekauft und später auch jederzeit geändert werden. Sobald man alle 4 Objekte gekauft hat, werden automatisch die nächsten 4 zum Verkauf angeboten. Nach dem Erwerb bestimmter Objekte werden ganz neue Produktarten (Spielsteine) verfügbar. Hat man Joe’s Farm aufgebaut, kann man hier weiterspielen, oder die 2 nun freigeschalteten Farmen nach Herzenslust von Grund auf gestalten. Die Grafiken sind sehr schön und farbenfroh gestaltet. Weiterer Pluspunkt ist, dass viele Objekte anklickbar sind und verschiedene Aktionen auslösen. Auch Joe und Tom geben beim Anklicken entweder hilfreiche Tipps oder auch einfach mal lustige Sprüche von sich. Dadurch ist dieses Spiel durchaus auch für Kinder geeignet. Es gibt immer etwas zu sehen und entdecken. Die Hintergrundmusik begleitet das Spiel angenehm und auch die sonstigen Geräusche sind passend.

Es macht sehr viel Spaß, die Farm aufzubauen. Der Schwierigkeitsgrad ist langsam steigend. Das Spiel hat durch die vielen verschiedenen Gegenstände zum Aufbau der Farm und der, nach dem Durchspielen der Geschichte, freigeschalteten 2 zusätzlichen Farmen einen sehr hohen Wiederspielwert. Weiteren Anreiz bieten auch die diversen zu gewinnenden Pokale, die in einem Pokalzimmer ausgestellt werden. Farmscape kann man uneingeschränkt der ganzen Familie empfehlen.


Copyright © 2008- 2016 Gamesetter.com

Go to top