Farmer Jane
Tipps & Tricks

Gummistiefel an und los geht's. Farmer Jane braucht Deine Hilfe

Autor: Claudia K.

Allgemeines:

  • Zu Beginn des Spieles kannst Du wählen, ob Du als Jane oder Joe spielen möchtest.
  • Wen von beiden Du wählst ist Dein persönlicher Geschmack und hat keinerlei Einfluss auf das Spiel
     
  • Jede Farm muss 12 Monate bewirtschaftet werden
  • Ein Level dauert jeweils einen Monat, Du siehst oben links in der Ecke welcher Tag gerade ist.
     
  • Nach jedem Monat kommst Du zu den Erweiterungen. Dort kannst Du mit allem Geld, dass Du während des Monats erspielt hast (und was Du eventuell vom Monat vorher noch übrig hast) Verbesserungen kaufen.
  • Du hast keine Möglichkeit, mehr Felder zu kaufen. Die Anzahl der Felder wird Dir vom Spiel vorgegeben
  • Das Spiel lebt von den Verbesserungen. Ohne diese wirst Du keine Möglichkeit habe, die Level zu bewältigen. Weiter unten siehst Du eine Auflistung der möglichen Updates und wann Du sie einsetzen solltest.
     
  • Wenn Du zu Beginn des Spieles feststellst, dass Du Dich im Update-Kauf vergriffen hast, dann gehe auf Menü und gehe dann zurück ins Hauptmenü. Jetzt klickst Du wieder auf Spielen und wirst mit dem gleichen Geld wie beim ersten Mal einkaufen gehen können.
  • Wenn Du nur bis zur Karte gehst, dann beginnt zwar der Monat auf der Farm neu, Du kannst aber vorher nicht in den Laden zum Einkauf.
  • Wenn Du im Bildschirm, der Dir die Karte anzeigt auf "Neustart" (Restart) klickst, dann beginnst Du die komplette Farm wieder von vorne, startest also bei Monat März. Alle Verbesserungen, die Du bis dahin gekauft hast sind verloren, der Neustart kann nicht mehr rückgängig gemacht werden.
     
  • Brunnen, Werkzeuge, Saat und Futter reaktivieren sich automatisch, Du brauchst dafür nirgendwo klicken.
     
  • Das andere, was Du brauchst, um das Spiel zu gewinnen, sind Kettenreaktionen. Das heisst, Du musst die gleiche Tätigkeit mehrmals hinter einander ausführen. Mit jedem Mal wird Dein Bonus, den Du dafür bekommst, höher.
  • Das hilft Dir nicht nur, das Levelziel (möglichst als Profi) zu erreichen, sondern gibt Dir natürlich vor dem nächsten Monat auch mehr Geld für den Ankauf von Verbesserungen
  • Für einen Kettenbonus macht es keinen Unterschied, ob Du sofort alles in der Schubkarre hast. Auch wenn Du mehrmals laufen musst wird die Kette nicht unterbrochen, solange Du nichts anderes dazwischen tust.
  • Kettenbonus gibt es für folgende Tätigkeiten:
    - Wasser verteilen - Dabei macht es keinen Unterschied, ob Du Pflanzen und oder Tiere wässerst. Die Kette wird auch nicht unterbrochen, wenn Du z.B. zuerst den Kohl, dann die Schweine und anschliessend die Erdbeeren wässerst.

    - Produkte an Kunden aushändigen - auch hier wird die Kette nicht unterbrochen, wenn Du zum Beispiel ein Ferkel, eine Milch, Erdbeeren und Kohl sofort in der Schubkarre hast und dann noch Kürbisse und Trauben holst und dem Kunden gibst. Du darfst allerdings unterwegs nichts anderes, wie zum Beispiel Wasser in die Schubkarre legen - BLUMEN ODER OBST AN UNGEDULDIGE KUNDEN UNTERBRECHEN DIE KETTE NICHT!

    -
    Harken, Schneeschaufel, Umgraben, Ställe säubern - solange Du ausschliesslich Arbeitsgeräte in die Schubkarre legst und nichts anderes zwischendurch tust, kannst Du auch mehrmals laufen

    - Säen - das gilt für Felder und Treibhaus, du kannst zwischendurch neues Saatgut holen, solange Du nichts anderes in die Schubkarre legst

    - Füttern der Tiere - Du kannst zwischen durch neues Futter holen, solange Du nichts anderes in die Schubkarre legst
     
  • Du kannst jedes Level auf der Farm, in der Du Dich gerade befindest, wiederholen. Du wirst es immer mit den gleichen Verbesserungen spielen, die Du beim ersten Mal hattest. Du hast keine Möglichkeit z.B. den Juni mit den Verbesserungne zu spielen, die Du bis Oktober angeschafft hast
  • Wenn Du den gleichen Betrag oder weniger erwirtschaftest als beim ersten Mal passiert gar nichts.
  • Erwirtschaftest Du einen höheren Betrag wird dieser auf Dein momentanes Guthaben aufgeschlagen und Du kannst es beim nächsten Besuch im Laden für Verbesserungen benutzen.
  • Geld, dass Du ansparst, nachdem Du alle Verbesserungen gekauft hast, verlierst Du beim übergang zur neuen Farm. Du beginnst jede Farm mit Null.
  • Auch sämtliche Verbesserungen müssen neu angeschafft werden. Zwar musst Du später nicht mehr laufen, sondern fährst Trecker und hast ein Treibhaus, anstatt nur Beete, mehr oder andere Tiere, aber alles ist auf dem untersten Level und Du wirst es erst rentable machen müssen.
     
  • Immer wenn Du in den Laden kannst, hast Du auch Zutritt zu Deinem Kleiderschrank.
  • Das Spiel spendiert Dir im Verlauf immer wieder mal Hosen, Oberteile oder Stiefel.
  • Jedes Kleidungsstück kannst Du farblich individuell gestalten.
  • Was Du trägst hat keinerlei Einfluss auf den Verlauf des Spieles.
     
  • Der Inspektor und die Kritikerin geben Dir nicht nur ein nettes finanzielles Zubrot, wenn Du sie schnell genug bedienst. Werden sie ungeduldig und verlassen die Farm, wirst Du das Level wiederholen müssen, allerdings sagt man Dir das erst ganz am Ende.
  • Beide sind sehr schnell ungeduldig und reagieren nur wenig auf Obst oder Blumen. Bediene sie, sobald Du sie siehst, auch auf die Gefahr hin, einen anderen Kunden dadurch zu verlieren.
  • Wenn Du also die Nachricht bekommst, dass Du die Inspektion nicht bestanden oder die Kritik schlecht ausfallen wird, dann kannst Du auch sofort das Level verlassen und von vorne beginnen.
     
  • Updates der Felder und des Treibhauses ermöglichen nicht nur schnelleren Wachstum, sondern erhöhen auch die Chance prämiertes Gemüse und Obst zu ernten.
  • Du erkennst es daran, dass es einen rotgoldenen, leuchtenden Kreis um sich hat.
  • Kunden, die diese Produkte bekommen, geben mehr Trinkgeld.
     
  • Ebenfalls einen Bonus bekommst Du, wenn Du Kunden besonders schnell bedienst
  • Wenn Du also einen Kettenbonus hast, fange mit dem verteilen beim letzten Kunden kann, damit Du diesen Bonus ebenfalls erhältst
  • Wenn Du einen Kunden hast, der kommt und ein Produkt haben will, dass keiner vor ihm braucht, es aber bis zur Kette noch dauert, dann bediene diesen Kunden separat, um den Bonus zu erhalten
     
  • Die Kunden kommen, wenn Du ein Level wiederholst, in der gleichen Reihenfolge wie beim ersten (zweiten, dritten...) Mal. Das gibt Dir die Möglichkeit ein wenig vorausschauend zu arbeiten.
  • Nutze diesen Umstand, wenn Du ein Level beim ersten Mal nicht als Profi beenden konntest oder Du eine Inspektion nicht geschafft hast

Die Verbesserungen

  • Was immer Du kaufst wird automatisch im nächsten Level funktionieren.
  • Du musst nichts dafür tun oder aktivieren

Die Schubkarre

  • Wenn Du die Verbesserungen für die Schubkarre kaufst erhöht das einmal Deine Geschwindigkeit und Du wirst (nicht immer) einen Platz mehr in der Schubkarre haben.
  • Du solltest dieses Update immer als erstes haben. Nicht nur, weil Du in der Regel zu Beginn mehr Felder und Haken hast, als Platz in der Schubkarre, sondern auch für die Geschwindigkeit. Gerade am Anfang kannst Du Jane nämlich in den ersten Jahren die Schuhe beim laufen besohlen

Brunnen

  • Der Brunnen sollte als nächstes auf Deiner Liste stehen.
  • Du erhöhst mit einer Verbesserung nicht nur die Geschwindigkeit, in der der Brunnen das Wasser produziert und Du bekommst (nicht immer) einen Eimer Wasser mehr pro Produktionsgang
  • Da Du Wasser sowohl für die Pflanzen als auch für die Tiere brauchst, ist der Brunnen von grosser Bedeutung

Werkzeugschuppen

  • Das Update des Werkzeugsschuppen lässt die Werkzeuge schneller wieder bereit sein und Du bekommst (nicht immer)eine Harke mehr
  • Besen, Schneeschaufel und Laubharke werden erst in den späteren Leveln mehr

Lagerschuppen

  • Danach solltest Du den Lagerschuppen verbessern. Das Saatgut steht schneller wieder zur Verfügung und Du bekommst (nicht immer) von jedem Saatgut einen Beutel mehr bei jeder Bereitstellung

Felder

  • Jetzt ist es an der Zeit die Felder zu verbessern. Dadurch wird das Gemüse schneller reif und Du hast die Chance prämiertes Gemüse zu ziehen, dass Dir mehr Geld bringt. Ergibt sich die Möglichkeit, solltest Du prämiertes Gemüse an die Kritikerin oder den Inspektor ausgeben

Treibhaus

  • Ein Update des Treibhauses lässt die Früchte dort schneller reifen und Du hast die Chance prämierte Früchte zu ernten, die mehr Geld bringen. Ergibt sich die Gelegenheit solltest Du prämiertes Gemüse an die Kritikerin oder den Inspektor ausgeben

Silo

  • Das Tierfutter wird schneller wieder zur Verfügung gestellt und pro Futtersorte erhältst Du einen Sack Futter mehr

Tierställe (Hühner, Schweine, Kühe, Pferde)

  • Eine Verbesserung wird die Tiere schneller produzieren lassen und Du bekommst (nicht immer) ein Tier mehr, so dass Du auch mehr produzierst

Blumenbeet, Obstbäume

  • Die Gaben für ungeduldige Kunden wachsen schneller und Du bekommst (nicht immer) ein Produkt mehr
  • Bei dieser Verbesserung solltest Du gut überlegen, ob Du sie wirklich brauchst bevor Du alles andere hast. Nur bei den jungen Männern (mit und ohne Käppi) füllen sich die Herzen wieder ganz auf. Inspektor, Kritiker und die alte Dame bekommen jeweils nur ein Herz mehr, die junge Frau zwei
  • Wenn Du wenig Probleme hast, dann sorg dafür, dass Du Beet oder Baum regelmässig wässerst und Du wirst ausreichend gute Gaben haben.
  • Erst ab Mitte Farm 4 sind diese Gaben wirklich nötig, wenn Du bisher wenig Probleme hattest, den Profistatus zu erreichen
  • Nach Schubkarre, Brunnen, Werkzeug- und Lagerschuppen und den Feldern solltest Du je nach Level entscheiden, welche Updates Du als nächstes brauchst. Manchmal ist die Nachfrage nach tierischen Produkten grösser, dann ist es sicherlich sinnvoller, erst die tierischen Belange zu verbessern.
  • Wenn Du kaum Bestellungen für Tierprodukte hast oder Du die Nachfrage noch bequem bewältigen kannst, dann macht eine zweite Verbesserung der ersten Updates eventuell mehr Sinn


Copyright © 2010 by Gamesetter.com