A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook

  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Löung
  • Direkt download


Farm Mystery: The Happy Orchard Nightmare


tassentassen
Herausgeber: BigFish Games
Entwickler: TagStar Games

Download: BigFish Games.com

Wenn Du Farm Mystery: The Happy Orchard Nightmare auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang

Autor: Maja K.
Datum: 10.07.2013

Dir schwant schon nichts Gutes, als du des Nachts durch einen Wald fährst, auf dem Weg deinen Freund Zack auf einer alten Farm zu treffen, wo er seine Kindheit verbracht hat. Dir fällt ein, dass Zack dir schon mal gruselige Lagerfeuer-Geschichten von lebenden Vogelscheuchen erzählt hat, die es hier in der Gegend geben soll. Endlich am Ziel angekommen, sieht alles sehr verlassen aus, das Tor ist zugenagelt, du willst deinen Freund anrufen ... und? Ja! Richtig, dein Mobiltelefon hat keinen Empfang, aber du kannst noch eine Nachricht von Zack empfangen, der um Hilfe ruft.

Als Freund von Spielen mit Gruselfaktor denkst du jetzt noch „Ok, da könnte was draus werden“. Zudem wurde dir in der Spielebeschreibung von Farm Mystery: The Happy Orchard Nightmare versprochen, dass es 20 aufregende Schauplätze, 15 einzigartige Wimmelbilder, 15 herausfordernde Minispiele und starke Charaktere gepaart mit einer dunklen, mysteriösen Geschichte gibt.

über die Grafik der verschiedenen Schauplätze wirst du dich kaum beschweren, denn obwohl alles in der Nacht spielt (bis auf die allerletzte Szene), ist alles gut ausgeleuchtet, auch die Wimmelbilder, teilweise sogar fotorealistisch. Bei den Charakteren hat man allerdings sehr gespart: Erstens sind es Standbilder und auch bei solchen die öfter ins Bild kommen, wie z.B. die Heldin, sind Haltung und Gesichtsausdruck immer gleich. Es gibt keine Stimmen - nur Sprachfenster. Und von „starken Charakteren“ ist auch keine Spur.  Der Entwickler TagStar Games, ist allerdings auch erst ein kleiner Stern am Entwickler-Himmel: Dies ist das zweite Wimmelbild-Spiel, das bisher erschienen ist und dementsprechend klein ist wohl auch das momentane Budget. Daneben wurden noch zwei 3-Gewinnt und ein App-Store Spiel veröffentlicht. Vielleicht sollte man sich als kleiner Entwickler nicht so verzetteln?

Es wird dir kein Schwierigkeitsgrad angeboten, du musst den hier vorgegebenen leichten Weg gehen: Alle aktiven Bereiche, wie Wimmelbilder oder Dinge die gefunden werden wollen, glitzern. Allerdings glitzern sie erst, wenn sie woanders zur Anwendung gesucht werden. Du siehst zum Beispiel den üblichen Verdächtigen: Eine kaputte Leiter. Da du sie aber im Moment noch nicht brauchst, glitzert sie noch nicht, bzw. kannst du sie noch nicht ins Inventar packen. Und so passiert das mit so einigen Sachen.

Gruselig ist hier überhaupt gar nichts, weder die Geister, denen du begegnen wirst, auch nicht der „Pflicht“- Friedhof, der in so einem Spiel natürlich nicht fehlen darf, noch die verschiedenen (nicht lebenden) Vogelscheuchen, die hier und da im Bild zu sehen sind.

Die Suchszenen in Farm Mystery: The Happy Orchard Nightmare sind alle bis auf eine Ausnahme (es wird eine Anzahl von Puppen gesucht) nach Liste, also alles andere als einzigartig. 2 Listen-Wimmelbilder sind tatsächlich etwas anders: In einem suchst du Dinge mit der Taschenlampe, in einem anderen nach vorgegebenen Silhouetten. Es nervt, dass es jedes Mal klimpert, wenn du einen Gegenstand gefunden hast. Dinge die fürs Inventar bestimmt sind, haben einen anderen Klimperton (warum?). Und selbst der Tipp macht Töne wenn er - sehr zügig (!) - aufgeladen ist. Außerhalb der Suchszenen sagt dir der Tipp was du machen solltest, aber nur wenn du dich im richtigen Raum befindest, ansonsten kommt das Übliche „du solltest dich woanders umsehen“. Aber so tragisch ist es nun auch wieder nicht, da Farm Mystery: The Happy Orchard Nightmare ein sehr gradliniges Spiel ist, daher vermisst du auch keine Karte. Du arbeitest dich von Szene zu Szene vor und musst dann höchstens mal ein Bild zurück oder vor gehen.

Wenn du solche Spiele schon öfter gespielt hast, dann wirst du über die „herausfordernden“ Minispiele wohl nur müde lächeln. Alles alte, nicht sehr beliebte Bekannte, denen du nur schlaff die Hand geben möchtest. Ja, und diese Minispiele verstecken sich sogar hinter jedem Schloss, nachdem du freudestrahlend den gefundenen Schlüssel benutzt hast.

Gut, „richtigen“ Grusel mag ja auch längst nicht jeder! Aber TagStar Games sollte ein Spiel wie Farm Mystery: The Happy Orchard Nightmare, nicht als solches anpreisen. Wer gerade erst mit der Wimmelbild-Phase angefangen hat und das Grusel-Genre mag sollte sich zudem nach etwas anderem umsehen, denn dafür ist dieses Spiel zu kurz: Nach ca. ein bis anderthalb Stunden ist es ziemlich unspektakulär vorbei!!!


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top