A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook

  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download


Fall of the New Age: Im Bann der Sekte


tassentassentassentassen
Herausgeber: Playrix
Entwickler: Shaman Games

Download (Sammler): Deutschland-Spielt
Download (Sammler): Purple Hills
Download (nur Normal): BigFish Games.com

Wenn Du Fall of the New Age: Im Bann der Sekte auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang

Autor: Maja K.
Datum: 05.01.2014
Deutsch (Sammler): 04.07.2014

The Fall of the New Age: Im Bann der Sekte ist im finsteren Mittelalter angesiedelt. Du bist Marla, eine junge Meisterdiebin, die mit ihrem kleinen Bruder Ray auf Beutezüge geht. In einer Nacht, als ihr im Begriff seid „gute Beute“ zu machen, werdet ihr von finsteren Gestalten überrumpelt und entführt. Vorher, als du dich gerade vom hoch gelegenen Tatort abseilst, konntest du in einem der Fenster noch Zeuge eines scheußlichen Opfer-Rituals werden. Du wachst in einem Kerker auf, dein Bruder ist verschwunden.

Bevor dein Abenteuer in Fall of the New Age: Im Bann der Sekte startet, musst du dich noch für einen der 3 Schwierigkeitsgrade entscheiden. Normal: Tipp/ Lösen Funktion lädt schnell, aktive Bereiche glitzern (in diesem Fall aber angenehm zurückhaltend!), Fortgeschritten: Tipp/ Lösen lädt langsamer, es werden keine aktiven Bereiche angedeutet. Diese werden im Experten Modus auch nicht angezeigt, genauso wenig wie eine Tipp oder Lösen Funktion. Wähle überlegt, denn du kannst den Modus während des Spiels nicht mehr ändern! Anzuraten ist aber die Wahl aus Normal oder Fortgeschritten, da du den äußerst zuverlässigen Tipp schon das ein oder andere Mal benötigen wirst. Denn die Karte ist nichts anderes als eine Karte! Sie zeigt dir die Umgebung, in der du dich gerade befindest, aber weder aktive Bereiche, noch kannst du sie als Transportmittel benutzen. Der Tipp zeigt dir übrigens in Form eines Frettchens überaus hektisch und etwas umständlich die Richtung.

Was die Grafik betrifft, hat Shaman Games alles sehr gut gemacht: Die Szenen sind wunderbar und detailreich gezeichnet - nichts ist starr, entweder fliegt z. B. ein Blatt oder mehrere Vögel vorbei, eine Maus läuft durchs Bild oder Dinge bewegen sich, wenn man sie mit dem Mauszeiger berührt. Dazu die 3-dimensionalen Zwischenszenen. Manche Schauplätze sind größer, als der Bildschirm, das Bild geht nach rechts und links automatisch weiter, wenn du mit dem Mauszeiger an den entsprechenden Rand kommst. Ungereimtheiten halten sich in Grenzen. Gut einmal wirst du mühelos und ohne Leiter an etwas höher Gelegenes gelangen oder du kannst unter den Augen der Wache in ein Fenster einsteigen. Aber das alles mindert den Spaß nicht wirklich!

2 Gimmicks sind schon bald deine ständigen Begleiter: Eine Schleuder/ Zwille, die du z.B. benutzt um Gegner mit Schlafpulver zu befeuern oder ein Seil mit Haken aufs Dach zu schießen. Dazu gesellt sich noch ein Dietrich, den du brauchst um etliche Schlösser mit einem simplen Rotationspuzzle zu öffnen.

Sehr vielen Minispielen wirst du begegnen! Shaman Games hat sich hier zwar nicht wirklich was Neues einfallen lassen, aber altbewährtes sehr gut umgesetzt, wie eine zerrissene Karte zusammen puzzeln, Tränke nach Anleitung brauen, Rohre verbinden, Zahnräder unterschiedlicher Größe richtig platzieren, Kacheln vertauschen. Du wirst rechnen, logisch denken und tüfteln müssen. Das meiste ist gut zu schaffen. Sollte dein Kopf doch mal zu viel rauchen hast du die Möglichkeit zum überspringen.

Wimmelbilder gibt es in Fall of the New Age: Im Bann der Sekte nur sieben. In diesem Fall: Leider! Es gibt wunderbare nach Wortsuchliste, die erst aktiviert werden, wenn du die entsprechende Geheimschriftrolle dazu erhalten/ gefunden hast: gesuchte Dinge sind entweder alle in Stein gehauen oder als metallene Verzierungen in einem gusseisernen Tor oder aber in Glasmosaik geschliffen. Die restlichen Wimmelbilder sind Umriss-Suchen. Hier hat Shaman Games eine weitere Besonderheit eingebaut: Fast alle gefundenen Gegenstände sind Teil einer Verkleidung und wandern in eine Kiste, die am Inventar angebracht ist - als Meisterdiebin hast du natürlich ein Köfferchen zum verkleiden und schminken - Dazu erhältst du früher oder später ein Manuskript mit der Vorlage, in welche Person du dich „verwandeln“ musst. Die gefundenen Verkleidungs-Stücke werden nun - einer Anziehpuppe gleich - angebracht. Einiges muss vorher noch zusammengenäht oder -geklebt werden.

Fall of the New Age: Im Bann der Sekte endet nach knapp 4 Stunden zufriedenstellend. - Die Sammleredition beinhaltet neben einem Lösungsbuch, Konzept-Kunst, Hintergrundbilder, Musik, Bildschirmschoner und Videos eine spannende, gute Stunde dauernde und weiterführende Geschichte an. In der Normalversion von Fall of the New Age: Im Bann der Sekte kannst du zwar auch Edelsteine sammeln, die in eine Schatulle am Inventar wandern und dort abgeschlossene Schriftrollen (mit Hintergrundwissen der Geschichte) freischalten, aber die Suche nach insgesamt 25 Edelsteinen setzt sich bis ins Bonus-Kapitel fort, daher hast du auch nicht die Möglichkeit alle Schriftrollen zu lesen.

Dies ist die dritte kleine „Perle“ (neben Dreamscapes: The Sandman und Namariel Legends: Iron Lord) von Shaman Games. Doch es gibt eben einen Wehmutstropfen. Nicht nur für BigFish Kunden, die die Sammlerversion nicht zu sehen bekommen, weil der Herausgeber Playrix nicht bereit ist, seine Spiele exklusiv zu diesem Portal zu geben. Es ist für Käufer der Normalversion egal bei welchem Portal nicht schön festzustellen, dass man nur ein Teil des Ganzen geboten bekommt. Es ist unbefriedigend, wenn man sich erst freut „ah, schön, es gibt Edelsteine zu sammeln“, aber du nicht die Möglichkeit hast alle zu finden. Oder, wie im Fall von Dreamscapes: The Sandman, „oh, klasse, es gibt Auszeichnungen zu erarbeiten“ und man erkennt, dass es auch eine Auszeichnung gäbe für den erfolgreichen Abschluss des Bonus-Kapitels, das es in der Normalversion nicht gibt.

Shaman Games braucht sich mit seinen bisherigen Spielen/ Sammler-Editionen nicht zu verstecken, aber eine Veröffentlichung als Standard-Version sollte dann auch keinerlei „Light“- Extras beinhalten! Wer die Sammleredition haben möchte, der wird sie auf Deutsch ausschließlich bei Deutschland-Spielt finden, auf englisch bei Playrix und auf Portalen, die nicht zu BigFish Games gehören. Ein Spiel, dass sich lohnt, grafisch und spielerisch, wenn man davon absieht, dass man es in der Normalversion eben nicht gänzlich zum Ende bringen kann.


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top