Autor: Hanni R.
Datum: 02.01.2012


F.A.C.E.S

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • In den Optionen kannst Du Deine bevorzugten Spieleinstellungen festlegen.
  • Wenn Du startest, wirst Du gefragt, ob Du mit entspannt oder normal speilen möchtest. Wähle "entspannt", wenn Du optische Hilfen bevorzugst.
  • Solltest Du noch nicht viel Erfahrung mit Wimmelabenteuern haben, spiele die Einleitung.
  • Du hast theoretisch die Möglichkeit, die Inventarleiste zu fixieren. Es ist jedoch nicht ratsam, das zu tun, weil sie dahinter befindliche Objekte verbergen wird.
  • Wichtige Informationen erhältst Du oft aus Nahansichten. Danach erfolgen Einträge in die Akte (unten links, neben dem Inventar).
  • Schaue oft in die Akte, um bereits gesammelte Hinweise zu finden.
  • Solltest Du dennoch nicht weiter wissen, hilft Dir der Tipp (rechts unten, neben dem Inventar).
  • Spielst Du die Sammleredition, steht Dir das Handbuch mit der Lösungshilfe zur Verfügung, oberhalb der Akten.
  • Steuerung:
  • Auge: etwas ansehen/ Nahansicht
  • Hand: etwas aufnehmen/ Interaktion
  • Pfeil: Szene in diese Richtung verlassen.
  • Gamesetterfarben- und -symbole
  • Weißer Rand: Bildausschnitt
  • Roter Rand mit rotem Pfeil: Inventarobjekt hier verwenden
  • Grüner Rand: Minispiel
  • Roter Knopf: Wimmelbild
  • Gelber Knopf: Nahansicht
  • Auge mit Pfeil: betrachten oder anklicken
  • Hand mit Pfeil: Objekt ins Inventar nehmen

Inventarliste
  • Afrikanische Maske - 4/8
  • Aufzugsknopf - (1/3) 15/18
  • Aufzugsknopf - (2/3) 17/18
  • Aufzugsknopf - (3/3) 17/18
  • Baseballschläger - 48/48
  • Batterie - (1/2) 5/8
  • Batterie - (2/2) 6/8
  • Bild des Vaters - 45/45
  • Blutige Notiz 46/47
  • Brecheisen - 31/31/32
  • DatenCD - 13/15
  • Daumenabdruck - 39/40
  • Drehschlüssel - 38/38
  • Entwicklerflüssigkeit - 26/28
  • Essstäbchen - 3/3
  • Fleischklopfer - 29/29
  • Flüssigen Stickstoff - 38/38
  • Foto - (1/2) 35/36
  • Foto - (2/2) 35/36
  • Gashebel - 42/42
  • Gefäß - 6/8
  • Gefrorene Hand - 47/48
  • Glasauge - (1/4) 4/9
  • Glasauge - (2/4) 5/9
  • Glasauge - (3/4) 6/9
  • Glasauge - (4/4) 7/9
  • Glasscherbe - (1/4) 13/14
  • Glasscherbe - (2/4) 13/14
  • Glasscherbe - (3/4) 13/14
  • Glasscherbe - (4/4) 14/14
  • Gummihandschuh - 19/21/22
  • Hammer 39/39
  • Handsäge 16/16
  • Handschuhe - 37/38/42
  • Heilmittel für Ikarus - 46/47
  • Kaffeebohnen 29/30
  • Kellersicherung 15/15
  • Klebeband 16/24
  • Klebeband 39/39
  • Knauf - 18/18
  • Kneifzange 12/12
  • Kontrollpultteil - 41/41
  • Kopf einer Statue - 35/35
  • Kopfspiegel - (1/3)- 35/44
  • Kopfspiegel - (2/3) - 43/44
  • Kopfspiegel - (3/3) - 44/44
  • Lappen - 34/45
  • Leichenschauhaussicherung - 47/47
  • Leiter - 27/27
  • Leuchtfackel - 39/40
  • Lösemittel - 22/22
  • Maske mit Schnabel - 8/8
  • Münze - 20/20
  • Nadeln - (3/6) 35/45
  • Nadeln - (6/6) 45/45
  • ölkanne - 12/12
  • Pinzette - 45/45
  • Polaroid-Bild 27/28
  • Preisschild Latte - 30/30
  • Preisschild Lemon Pie - 30/30
  • Puppe 45/45
  • Puppenhand 5/7
  • Reagenzglas 37/37
  • Reagenzglas 37/37
  • Rosenschere - 23/25
  • Rubin 1/1
  • Säure - 37/38
  • Schlüssel - 15/24
  • Schlüssel - 30/31
  • Schlüssel - 40/41
  • Schlüssel - 45/46
  • Schlüssel 9/9/10
  • Schraubenschlüssel - 20/20
  • Schraubenzieher - 21/22/23
  • Sicherung 1. Stock - 32/33
  • Sicherung 2. Stock - 24/25
  • Sicherung 4. Stock - 13/15
  • Skalpell - 25/26/32
  • Spazierstock - 21/21
  • Sterilisatorgriff - 26/26
  • Taschenlampe - 19/21
  • Tastaturtasten - 14/15
  • Telefonklingeln - 23/32
  • Venezianische Maske - 7/8
  • Ventil 3/3
  • Wählscheibe - 17/32
  • Wasserflasche 30/30
  • Zahnrad - (1/3) - 20/22
  • Zahnrad - (2/3) - 21/22
  • Zahnrad - (3/3) 22/22
  • Zugangskarte - 11/12

1. Klaue den Rubin
  • Die erste Sequenz bringt Dich in ein Foto.
  • Du sollst daraus den Rubin besorgen.
  • Rechts vor dem Rubin befindet sich das Pult zur Lasersteuerung.
  • Klicke den Schalter an, um die Laser zu deaktivieren.
  • Nachdem Du den Rubin an Dich genommen hast, folgt eine weitere Sequenz.

2. Untersuche dein Zimmer
  • Du befindest dich in deinem Zimmer.
  • Sieh Dir die Nahansichten des Fensters, der Tür, des Schranks und des Spaltes im Boden an, um Informationen zu erhalten.
  • In der Nahansicht des Fensters liegen Zeitungsfotos, klicke sie an.
  • Geh nach rechts.


3. In deinem Haus
  • Ziehe die Bettdecke beiseite, um ein Wimmelbild zu spielen, aus dem das Ventil ins Inventar geht.
  • Klicke den Luftballon an, um ihn platzen zu lassen, betrachte die zu Boden gefallene Notiz in ihrer Nahansicht.
  • Klicke die in die Wand geritzte Schrift an.
  • Du kannst auch die Malerpuppe für eine Information anklicken, rechts in der Szene.
  • Setze das Ventil in der Nahansicht des Waschbeckens auf den Hahn.
  • Nachdem etwas Wasser ins Becken geflossen ist, kannst Du die Essstäbchen ins Inventar nehmen.
  • Verlasse das Foto nach links.


4. Finde das erste Auge
  • Benutze die Essstäbchen, um das eingeklemmte Foto aus der Nahansicht des Bodenspaltes zu nehmen.
  • Es folgt eine Sequenz, die in Dein Haus führt.
  • Nach der Sequenz kannst Du Dich umschauen.
  • Nimm aus der Nahansicht des Couchtisches die afrikanische Maske ins Inventar.
  • Bleibe noch in der Nahansicht, um Dir den Beamer, die Fernbedienung anzusehen, und das Foto deines Vaters anzusehen, merke dir den Code der darauf steht.
  • Beachte das Terrarium am Fenster, und die Tasche auf der Couch.
  • Bring die Tasche in die Nahansicht und stelle im Zahlenrad den Code 5831 ein.
  • Durchsuche den Inhalt der Tasche, nimm das 1. Glasauge heraus, insgesamt brauchst du vier Augen.
  • Geh nun über die Treppe nach oben.

5. Im Schlafzimmer
  • Spiele ein Wimmelbild am Bett, bekomme eine Batterie.
  • Bringe die Lampensammlung am Spiegel in die Nahansicht.
  • Stecke den Stecker in die Steckdose, und nimm den Hut von der roten Lampe ab.
  • Nimm das 2. Glasauge heraus.
  • Klicke die Birne in der Hand an um sie auf den Boden zu legen, nimm die Puppenhand dann auf.
  • Verlasse die Nahansicht, begib dich durch die Tür ins Bad.


6. Badezimmer
  • Bringe die Badewanne in die Nahansicht.
  • Greif dir den Stoppel um das Wasser aus der Wanne zu lassen, nimm das 3. Glasauge auf.
  • Im Spiegel siehst du dich selbst, drehst du das heisse Wasser auf, erscheint ein Zeichen am Spiegel.
  • Klicke die Tür der Kommode an, spiele das Wimmebild, bekomme ein Gefäß.
  • Im Wäschekorb musst du, durch anklicken, die Kleidungsstücke zur Seite legen.
  • Nimm die zweite Batterie auf.
  • Verlasse das Badezimmer, wende dich nach links zum Vorhang.


7. Präpariere die Puppe
  • Bringe die Puppe in die Nahansicht.
  • Nimm ihr die Narrenkappe ab und die Venezianische Maske auf.
  • Stecke ihr die Puppenhand (Spoiler 5) auf den linken Arm.
  • Die einzelnen Fingerglieder der Hand, lassen sich bewegen.
  • Erinnere dich an die Zeichnung im Bad und stelle die Hand der Puppe dieser Zeichnung nach.
  • Der Mund öffnet sich, nimm das 4. Glasauge heraus.
  • Geh über die Treppe hinunter ins Wohnzimmer.


8. Fange den Skorpion
  • Bringe nochmal den Tisch in die Nahansicht.
  • Lege die Batterien (Spoiler 5,6) in die Fernbedinung ein, betätige den roten Knopf.
  • Geh zum Terrarium,stelle das Gefäß mit der öffnung nach unten auf den Skorpion, nimm die Maske mit Schnabel auf.
  • Bringe das Bild an der Wand in die Nahansicht.
  • Setzt die drei Masken (Spoiler 4, 7, 8) in die Aussparungen ein.
  • Das Bild öffnet sich, bringe den Mechanismus dahinter in die Nahansicht.


9. Löse das Rätsel hinter der Leinwand
  • Nimm die Augen (Spoiler 4, 5, 6, 7) aus deinem Inventar und klicke damit auf den Mechanismus.
  • Laserstrahlen leuchten nun aus allen vier Augen, drehe die runden Platten davor so, das die Laserstrahlen durch die runden Platten und rund herum leuchten.
  • Halte dich dabei an das Screen.
  • Der Deckel in der Mitte öffnet sich, nimm den Schlüssel auf.
  • Geh zur Tür, stecke den Schlüssel in das Schlüsselloch.
  • Du bist wieder in deinem Zimmer.


10. Verlasse deine Zelle
  • Bringe die Tür in die Nahansicht.
  • Verwende auch hier wieder den Schlüssel (Spoiler 9), um das Schloss zu öffnen.
  • Das Schloss wird durch einen zusätzlichen Mechanismus gesperrt, bring ihn in die Nahansicht.
  • Ordne die Ringe, durch drehen, nun so an, das die Symbole zueinander passen.
  • Aber Vorsicht, betätigst du einen Ring, drehen sich auch die anderen mit.
  • Halte dich an den Screen.
  • Geh durch die Tür in den Gang hinaus.


11. 4. Stock - Im Gang
  • Da es im Gang ziemlich dunkel ist, schaltest du als erstes das Licht ein.
  • Der Lichtschalter befindet sich rechts, an der Wand.
  • Bringe ihn in die Nahansicht und drücke ihn hinunter.
  • Spiele ein Wimmelbild am Rollstuhl, bekomme eine Zugangskarte.
  • Beachte die rechte Tür, klicke auf den "öffnen"-Knopf des Lifts, geh hinein.


12. Mache den Lift benutzbar
  • Bringe die Mechanik des Liftes in die Nahansicht.
  • Nimm die Zugangskarte (Spoiler 11) und stecke sie in den Schlitz, um im Lift Licht zu machen.
  • Beachte den Brief, die Krankenakte und den Sicherungskasten.
  • Spiele ein Wimmelbild am Verbandskasten, bekomme eine ölkanne.
  • Am Gitter hängt ein Schloss, hole es in die Nahansicht, nimm die Kneifzange auf.
  • Benutze sie, um die Nadel aus der Schalttafel des Liftest zu holen.
  • Hole nochmal das Schloss in die Nahansicht, benutze die ölkanne um das Schloss zu ölen und die Nadel, um es zu öffnen.
  • Klicke, auf der Schalttafel, auf die 3 um in den dritten Stock zu fahren.


13. 3. Stock - Röntgenraum - Finde die Unterschiede
  • Bringe als erstes das Fenster in die Nahansicht, um es zu öffnen, fehlt dir der Knauf, nimm die Glasscherbe auf, du brauchst ingesamt 4 davon.
  • Geh dann nach links durch die Tür in den Röntgenraum.
  • Spiele das Wimmelbild in den Schubladen, bekomme eine weitere Glasscherbe.
  • Bringe den Monitor in die Nahansicht auf dem "Warnung" steht.
  • Stelle den Schalter auf "Aus", suche auf den Röntgenbildern nach Unterschieden, nimm die Daten-CDauf.
  • Geh zum Röntgenapparat, öffne die Tür, nimm die Sicherung heraus.
  • Beachte das Bild auf der Schachtel am Boden, die Nachricht unter der Lampe und die Röntgenbilder auf der Trage, nimm dort die 3. Glasscherbe auf.
  • Verlasse den Raum, geh nach rechts.


14. 3. Stock - Repariere das Fenster
  • Bringe das Telefon in die Nahansicht, nimm die letzte Glasscherbe auf.
  • Die Klingeln sind abzumontieren, jedoch fehlt dir noch das Werkzeug dazu.
  • Bringe das runde Glasfenster der Tür in die Nahansicht, leg die Glasscherben (Spoiler 13, 13, 13) drauf und klick es nochmal an.
  • Repariere das Glas indem du die Scherben richtig einsetzt.
  • Bist du fertig, klicke das Glasfenster nochmal an, sprich mit dem Patienten, nimm die Tastaturtasten auf.
  • Ausserdem bittet dich der Patient, das Licht einzuschalten, da ihm die Dunkelheit Angst macht, geh also in den Lift und fahren nach unten indem du auf den letzten Knopf drückst, daneben steht "B".


15. Erhelle den 3. Stock und den Keller
  • Du befindest dich im Keller.
  • Geh geradewegs in den helleren Raum vor dir.
  • Bringe die Tastatur in die Nahansicht, setze die Tasten (Spoiler 14) ein und schiebe die Daten-CD (Spoiler 13) in den CD-Leser.
  • Geh nun zum Bildschirm, klicke ihn an und stecke die Sicherung (Spoiler 13) des dritten Stockes in das Loch Nr. 3 ein.
  • Nimm die Kellersicherung, links neben dem Bildschirm, aus der Halterung und setze sie im Loch des Kellers ein.
  • Klicke auf den Bildschirm um die Sicherungen zu aktivieren.
  • Um den Stromkreis im Keller wieder herzustellen, spiele das Minispiel, klicke nochmal auf den Bildschirm und spiele auch für den 3. Stock das Minispiel.
  • öffne nun die Lade der Kommode, gegenüber des Computers, nimm den Schlüssel heraus, nimm auch den Aufzugsknopf auf, du brauchst insgesamt 3 davon.
  • Beachte die Nachricht am Dartbrett, verlasse dann den Raum.


16. Keller - Maschinenraum
  • Spiele das Wimmelbild am Generator, unter der Treppe und bekomme, ein Klebeband.
  • Beachte die Tür am oberen Ende der Treppe, das Schloss ist verrostet, kein Schlüssel kann es öffnen.
  • Geh dann durch die heruntere Tür in den Heizraum.
  • Spiele, an den Rohren, ein Wimmelbild und bekomme eine Handsäge.
  • Zwischensatz: In diesem Wimmelbild kann unter anderem nach einem "Kompaß" gefragt werden, gemeint ist damit ein Zirkel, er befindet sich in der linken, oberen Ecke.
  • Beachte die Nachricht am Rohr, das Druckverschlusssystem und das kaputte Rohr, rechts
  • Verlasse den Raum, geh über die Treppe hinauf zum verrosteten Schloss.
  • Benutze die Handsäge, um das Schloss zu zersägen, klicke auf das Schloss um es zu entfernen, geh in den nächsten Raum.


17. Finde die beiden letzten Aufzugsknöpfe
  • Spiele das Wimmelbild an der Rezeption, bekomme eine Wählscheibe.
  • Bringe das Telefon in die Nahansicht, es ist ausser Betrieb, da der Hörer kaputt ist.
  • Schiebe die Zeitung beiseite, nimm den 2.Aufzugsknopf auf.
  • Beachte die Tür und die Mechanik rechts, den Code um diese Tür zu öffnen, hast du noch nicht.
  • Kehre zurück in den Keller, geh in die Leichenhalle, ganz nach hinten.
  • Bringe den Entwicklerplatz in die Nahansicht, nimm den 3. Aufzugsknopf auf.
  • Kehre zurück in den Lift.


18. Finde das nächste Portal
  • Bringe die Schalttafel des Liftes in die Nahansicht.
  • Setze die drei Aufzugsknöpfe (Spoiler 15, 17, 17) in die dafür vorgesehenen Löcher ein.
  • Kehre zurück in den 3. Stock und zum Patienten hinten rechts.
  • Er ist sehr froh, das du das Licht einschalten konntest und gibt dir als Dank einen Knauf.
  • Geh damit zum Fenster, setze den Knauf an der Mechanik ein, schiebe den Hebel zurück und öffne somit das Fenster.
  • Nimm das Bild hinter dem Fenster auf um an einen neuen Ort zu kommen.


19. Untersuche den Eingang zum Zentrum
  • Du befindest dich vor dem Zentrum, spiele das Wimmelbild auf der Treppe zum Eingang, bekomme eine Taschenlampe.
  • Die Gullyabdeckung, vor der Treppe, lässt sich noch nicht entfernen.
  • Klicke den Zeitungsständer an, ein Zahnrad befindet sich darin, du brauchst eine Münze um es zu bekommen.
  • Im Mülleimer liegt ein Handschuh, klicke ihn an, räume die Holzstücke beiseite und nimm den Gummihandschuh auf.
  • Wende dich nach rechts und begib dich zur Hintertür.


20. Vor dem Zentrum
  • Spiele das Wimmelbild in der Sandkiste, bekomme einen Schraubenschlüssel.
  • Beachte die Nachricht an der Tür und das Schloss.
  • Kehre zurück zum Eingang und bringe den Gully in die Nahansicht.
  • Benutze den Schraubenschlüssel um die Abdeckung zu lösen, nimm die Münze heraus.
  • Mit dieser öffnest du den Zeitungskasten und nimmst das Zahnrad raus, du brauchst davon drei.
  • Widme dich nun dem Gully.


21. Im Untergrund
  • Nimm die Taschenlampe (Spoiler 19) und steig hinunter in den Untergrund.
  • Leuchte in die rechte untere Ecke, nimm den Handschuh (Spoiler 19) aus dem Inventar, räume damit die Spinnweben weg und nimm das 2. Zahnrad auf.
  • Steige über die Leiter weiter nach unten.
  • Du stehst vor einer öffnung in die ein Schraubenzieher gespreizt ist.
  • Leuchtest du etwas nach rechts, siehst du ein Gitter, indem ein Spazierstock steckt, nimm ihn auf.
  • Tausche den Schraubenzieher durch einen Klick mit dem Spazierstock aus.
  • Der Schraubenzieher fällt hinunter, die untere Klappe öffnet sich, spiele das Wimmelbild um den Schraubenzieher zu bekommen.
  • Geh zweimal zurück um wieder an die Oberfläche zu kommen.


22. öffne die Tür in die Klinik
  • Geh wieder zum Hintereingang, bringe das Schloss in die Nahansicht.
  • Benutze den Schraubenzieher (Spoiler 21) um die drei Schrauben des Schlosses zu lösen, klicke es an.
  • Es rutscht runter, ein Zahnrad fällt in den Farbtopf, der unter dem Schloss steht.
  • Nimm den Handschuh (Spoiler 19) und hole das 3. Zahnrad heraus.
  • Setze, in der Nahansicht, alle drei Zahnräder (Spoiler 20, 21) in die Mechanik des Schlosses ein.
  • Geh nach vor zum Eingang, spiele ein Wimmelbild und bekomme ein Lösemittel.
  • Mit diesem reinigst du das in die Farbe gefallene Zahnrad.
  • Stelle die Zahnräder nun so ein, das alle ineinander greifen, halte dich dabei an das Screen.
  • Betätige die Klinke um die Tür zu öffnen.


23. 3. Stock - Telefon
  • Du befindest dich wieder im dritten Stock.
  • Spiele an der Bahre ein Wimmelbild, bekomme eine Rosenschere.
  • Geh nach rechts zum Telefon.
  • Entferne, mit Hilfe des Schraubenziehers (Spoiler 21), die Schrauben an den Klingeln, nimm die Telefonklingeln auf.
  • Begib dich zum Lift.


24. 4. Stock - Finde die Sicherung für den 2. Stock
  • Bringe den Stromkasten in die Nahansicht, benutze wieder den Schraubenzieher um die Schrauben zu lösen, nimm den Deckel ab.
  • Schau dir den Inhalt genauer an, nimm das Klebeband (Spoiler 16), und verklebe die Enden der Kabel miteinander.
  • Fahre in den 4. Stock, geh zurück in dein Zimmer.
  • öffne, in der Nahansicht, mit dem Schlüssel (Spoiler 15), das Schloss zur Kommode.
  • Spiele ein Wimmelbild, bekomme die Sicherung für den 2. Stock.
  • Fahre in den Keller.


25. 2. Stock - Am Bassain
  • Setze die Sicherung für den 2. Stock (Spoiler 24) ein, spiele das Minispiel, um für diesen Stock das Lich zu aktivieren, fahre in den 2. Stock.
  • Klicke die Kabeln, die das Brett halten an, benutze die Rosenschere (Spoiler 23) um die Kabel zu durchtrennen.
  • Bringe den Schalter an der rechten Wand in die Nahansicht, drücke den Hebel nach unten um den Strom abzustellen.
  • Spiele ein Wimmelbild im Bassain, bekomme ein Skalpell.
  • Beachte den Sterilisator, links im Bild, die Büste an der linken Säule, das versperrte Tor links, das versperrte Tor vor dir und die Nachrichten, die darauf zu finden sind.
  • Kehre zurück in den 3. Stock


26. 2. Stock - Beim Sterilisator
  • Bringe die Bahre in die Nahansicht, nimm das Skalpell (Spoiler 25) und schneide die Polsterung auf.
  • Nimm den Sterilisatorgriff auf, begib dich nochmal in den zweiten Stock.
  • Klicke den Sterilisator an, stecke den Griff darauf, öffne den Deckel.
  • Du siehst nun einen Ring mit bunten Kugeln.
  • Links und rechts, zeigen jeweils zwei Farben an, welche Kugeln in die Schienen gebracht werden müssen.
  • Drehe die Scheiben des Ringes so, das auf der rechten Seite erst drei rote, dann drei blaue Kugeln zum liegen kommen.
  • Danach machst du das gleiche auf der linken Seite mit drei violetten und drei weißen Kugeln.
  • Die Reihenfolge ist zufällig, bedenke, das sich immer zwei Scheiben gleichzeitig drehen.
  • Du erhältst Entwicklerflüssigkeit.
  • Begib dich im Keller in den Maschinenraum.


27. Leiter - Polaroid-Bild
  • Spiele ein Wimmelbild an den Rohren, bekomme eine Leiter.
  • Diese stellst du in deinem Zimmer neben das Bett, klettere hinauf zum Lüftungsschacht.
  • Dort spielst du wieder ein Wimmelbild und bekommst ein unbelichtetes Polaroid-Bild.
  • Fahre in den Keller.

28. Keller - Entwickle das Bild
  • Geh ins Leichenschauhaus und dort nach links.
  • Leg das Bild (Spoiler 27) in die Schale, nimm die Entwicklerflüssigkeit (Spoiler 26) und klicke damit auf das Bild.
  • Du siehst sechs Reagenzgläser, die Aufkleber auf den drei untersten zeigen dir, welche Farbe hinein gehört.
  • Drückst du auf den roten Knopf, fliesst in jedes Reagenzglas eine Farbe, nun gilt es, diese zu mischen.
  • Gib zur Farbe Gelb noch zweimal Rosa dazu.
  • Das erste und das zweite Glas haben nun die richtige Farbe.
  • Ziehe das Regal mit den Gläsern ganz nach links, lass in die Hellblaue Farbe noch einmal Gelb einfliessen.
  • Das Regal fährt von selbst in die Mitte, und lässt die Farben, zum entwickeln des Bildes, einfliessen.
  • Du hältst nun das Bild einer Küche in deinen Händen, dort steigst du auch als nächstes ein.


29. Küche - Gastraum
  • Spiele ein Wimmelbild am Geschirrschrank, bekomme einen Fleischklopfer.
  • Der große Kühlschrank an der Wand ist mit einer Kette verschlossen.
  • Geh nach links.
  • Beachte die Kasse und die Bar.
  • Die Kasse öffnet sich erst, wenn du den korrekten Preis eingibst.
  • Schau dir die Vitrine an.
  • Leider siehst du durch das verschmutzte Glas nicht viel, nimm den Fleischklopfer und zerschlage das Glas der Vitrine, schlage dazu dreimal auf das Glas.
  • Spiele das Wimmelbild und bekomme Kaffeebohnen.
  • Geh nach links.


30. Preisvergleich
  • Spiele das Wimmelbild an der Treppe, bekomme das Preisschild vom Lemon Pie.
  • Dein nächster Weg führt dich in die Küche, spiele auch hier, erneut, ein Wimmebild am Geschirrschrank, bekomme, eine Wasserflasche.
  • Geh nochmal in den Gastraum, bringe die Kaffeemaschine in die Nahansicht.
  • Befülle sie mit den Kaffeebohnen (Spoiler 29) und dem Wasser aus der Flasche, nimm das Preisschild für den Latte auf.
  • Bringe die Kasse in die Nahansicht, nimm die beiden Preisschilder aus dem Inventar und klicke damit auf den roten Preiseleser, links.
  • Die Geldlade öffnet sich, nimm den Schlüssel auf.
  • Begib dich zum Kühlschrank in der Küche.


31. Rechengenie
  • öffne das Schloss mit dem Schlüssel (Spoiler 30), eine Eisplatte steht vor dir.
  • Spielst du erneut ein Wimmelbild auf der Treppe im Eingangsbereich, bekommst du ein Brecheisen.
  • Geh zum Kühlschrank, nimm das Brecheisen und klicke dreimal auf das Eis.
  • Eine Mathematikaufgabe wartet auf dich.
  • Sie ist durch mehrere Möglichkeiten lösbar.
  • Meine lautet: 2-1/1=1
  • Die Tür öffnet sich, geh in den Keller, du befindest dich wieder im Zentrum.


32. 2. Stock - Am Tor
  • Verlasse den Leichenraum, geh über die Treppe hinauf zur Rezeption.
  • Bringe das Telefon in die Nahansicht, benutze das Skalpell (Spoiler 25), um den Hörer abzuschneiden.
  • Fahre nun in den 2. Stock, bringe das Tor vor dir in die Nahansicht.
  • Schau dir das Gitter an, das Telefon ist darunter eingeschlossen, nimm das Brecheisen (Spoiler 31) und öffne das Schloss damit.
  • öffne das Gitter, befestige die Klingeln (Spoiler 23) den Hörer und die Wählscheibe (Spoiler 17).
  • Klicke das Telefon nun an, und komm mit jemanden ins Gespräch der dich um Nadel, ein Foto und einen Lappen bittet.
  • Eine Lade an der Tür öffnet sich, nimm die Sicherung für den 1. Stock auf.
  • Fahre in den Keller.


34. Keller - 1. Stock - Glasauge
  • Stecke die Sicherung (Spoiler 33) in das Loch für den 1. Stock, begib dich, nachdem du durch das Minispiel das Licht aktiviert hast, dorthin.
  • Schau dir den Bildschirm am Gitter genauer an, nimm den Lappen auf.
  • Um den PC gebrauchen zu können, musst du ein Glasauge finden, begib dich in den 4. Stock.
  • Spiele ein Wimmelbild am Rollstuhl, bekomme ein Auge.
  • Fahre zurück in den 1. Stock.
  • Das Passwort lautet 0154, ist jedoch willkürlich einzugeben.
  • Wenn du nicht weiterkommst, gebrauche bitte die Lösungsfunktion.
  • Das Tor öffnet sich, geh hinein.


35. 2. Stock - Der Folterraum
  • Spiele ein Wimmelbild unter dem Torbogen, bekomme den Kopf einer Statue.
  • Geh weiter nach vor, bringe das Bett in die Nahansicht, nimm die ersten 3 von 6 Nadeln auf und einen Teil eines Fotos.
  • Fahre in den 2. Stock, bringe die Büste in die Nahansicht, setze den Kopf darauf.
  • Bevor du durch die nun offene Tür gehst, spiele das Wimmelbild auf der rechten Seite, bekomme einen Kopfspiegel.
  • Geh nach links, beachte den Stuhl und den Fernseher.
  • Kehre zurück in den vorherigen Raum und spiele erneut ein Wimmelbild, bekomme nun den zweiten Teil eines Fotos.
  • Begib dich erneut in den Raum mit dem Stuhl.


36. Erstelle das neue Bild
  • Bringe den Monitor über dem Bett nochmal in die Nahansicht.
  • Setze die beiden Fotos (Spoiler 35) ein.
  • Du musst in einem Minispiel die einzelnen Fragmente zusammen setzen.
  • Die Fragmente sind blau, sitzen sie am richtigen Platz, werden sie gelb.
  • Ein neues Bild befindet sich vor dir.
  • Steig ein.


37. Erstelle den Zwilling
  • Spiele das Wimmelbild am Schrank, bekomme ein Reagenzglas.
  • Bringe das Waschbecken in die Nahansicht, nimm die Handschuhe heraus.
  • Klicke die Flaschen, unter dem Tisch an um sie zu verschieben, nimm das zweite Reagenzglas auf.
  • Schau dir den Automaten am Tisch an, leere links das violette und rechts das grüne Reagenz in die leeren Behälter.
  • Die beiden Leuchten bringst du in die Nahansicht.
  • Am rechten Leuchtkörper ist ein Bild zu sehen, das du am linken Leuchtkörper, mit 8 Zügen, nachstellen musst.
  • Mit der Zeit, beginnt die Vorlage, sich zu drehen, mit jedem Dreh, bekommst du wieder 8 Züge.
  • Hast du das Bild nachgestellt, bekommst du Säure.
  • Geh nach rechts.


38. Bald hast du es geschafft
  • Spiele, auf der linken Seite, ein Wimmelbild, bekomme flüssigen Stickstoff.
  • Verwende ihn, um die Tür in der rechten Nische einzufrieren.
  • Nimm die Handschuhe (Spoiler 37) und schlage die Tür ein.
  • Der Drehschlüssel, der sich hinter der Tür befindet, kommt in dein Inventar.
  • Bringe das Schloss am Tor in die Nahansicht, benutze die Säure (Spoiler 37) um das Schloss zu öffnen.
  • Klicke auf die Mechanik auf der rechten Seite des Tores, setze den Drehschlüssel ein, und drehe ihn um das Tor zu öffnen.
  • Steige über die Treppe hinunter in den Untergrund.


39. U-Bahn - Schaffnerhäuschen
  • Das Wimmelbild findest du in der rechten unteren Ecke, bekomme ein Klebeband.
  • Klicke die Tür mit der Aufschrift: "Get Out" an, bringe das Kontrollpult in die Nahansicht.
  • Nimm das Klebeband und nimm damit einen Daumenabdruck vom Kontrollpult ab, ein Teil fehlt.
  • Bring den Erste-Hilfe-Koffer in die Nahansicht, nimm den Hammer, der neben hängt auf, und schlage damit das Fenster kaputt.
  • Nimm die Leuchtfackel auf.
  • Für das Schloss brauchst du einen Schlüssel.
  • Auch die Tür, die nach links führt, ist versperrt.
  • Geh zurück nach unten.

40. U-Bahn - In der Lok
  • Nimm die Fackel (Spoiler 39) aus dem Inventar und leg sie auf den Eimer.
  • öffne den Deckel und bringe den Inhalt in die Nahansicht.
  • Verbinde alle Kabel miteinander um die Lok herbei zu holen.
  • Bringe die Tür der Lok in die Nahansicht, lege den Daumenabdruck (Spoiler 39) auf die blaue Abdeckung.
  • Es ist ein Laser, die Tür öffnet sich, geh hinein.
  • Spiele das Wimmelbild am Skelett, bekomme einen Schlüssel mit Anhänger auf ihm steht 51.
  • Mehr kannst du in der Lok nicht tun, du siehst zu wenig.


41. U-Bahn - Schaffnerhäuschen - Aktiviere das Licht
  • Kehre zurück in den Schaltraum des Schaffners.
  • Nimm den Schlüssel (Spoiler 40) und öffne damit das Schloss des Ersten-Hilfe-Schrankes.
  • Nimm das Kontrollpultteil auf.
  • Bringe das Kontrollpult in die Nahansicht, setze das Teil ein.
  • Du spielst ein Minispiel, verschiebe die Züge, um den roten Zug den Weg frei zu machen.
  • 1. Schritt:
  • 1 und 2 hinunter
  • 2. Schritt:
  • 3 und 4 rechts
  • 3. Schritt:
  • 5 hinauf
  • 6 und 7 rechts
  • 4. Schritt:
  • 11 hinunter
  • 6 und 7 links
  • 5. Schritt:
  • 5 hinunter
  • 3 und 4 links
  • 6. Schritt:
  • 5, 1 und 2 hinauf
  • 7. Schritt:
  • 6 und 7 rechts
  • 8. Schritt:
  • 11, 8 und 9 hinauf
  • 9. Schritt:
  • 10 und 7 links
  • 12 hinunter
  • 6 fährt von selbst hinaus
  • Steig in die Lok ein, du hast das Innere erhellt.


42. Kehre zurück ins Zentrum
  • Spiele erneut ein Wimmelbild am Skelett, bekomme einen Gashebel.
  • Bring das Schaltpult in die Nahansicht, setze den Gashebel ein.
  • Klicke ihn an um ihn nach hinten zu legen.
  • Du befindest dich wieder im Zentrum.
  • Bringst du den Monitor in die Nahansicht, siehst du ganz leicht, den Code, den der Arzt eingab.
  • Begib dich in den Keller.


43. Keller - Rezeption - Maschinenraum
  • Begib dich zur Rezeption, am Rollstuhl erwartet dich ein Wimmelbild, bekomme den zweiten von drei Kopfspiegeln.
  • Kehre zurück in den Keller, geh in den Maschinenraum.
  • Bringe des Ventilrad in die Nahansicht, benutze die Handschuhe (Spoiler 37) um es zu drehen.
  • Klicke die Ventilräder dahinter an um ein Minispiel zu spielen.
  • Drehe die Ventilräder, um den Dampf abzudrehen.
  • Gehe wie folgt vor:
  • 2. Rad von links - von on auf off
  • 1. Rad von rechts unten - von on auf off
  • 3. Rad von links oben - von on auf off.
  • Beachte den Ofen, hier kannst du im Moment nicht mehr viel tun.
  • Begib dich im 3. Stock in den Röntgenraum


44. 1. Stock - öffne das Laserschloss
  • Geh in den Röngtenraum, spiele ein Wimmelbild an den Laden, finde den dritten Kopfspiegel.
  • Zwischensatz: Hier kann unter anderen nach einem Nadelkissen gefragt werden, gemeint ist damit eine Arztschere mit einer Nähnadel daran, sie liegt in der unteren Lade, links hinter der offenen Taschenuhr.
  • Fahre nun in den 1. Stock und geh nach hinten zu den Laserstrahlen.   
  • Klicke mit den Kopfspiegeln (Spoiler 35, 43) auf die Strahlen, spiele das Minispiel.
  • Führe die Kugeln, durch anklicken der Richtungspfeile, in die mit ihren Symbol markierten Rechtecke.
  • Bist du dich verfahren, klicke auf den "Zurück"-Button über dem Spiel.
  • Spiele dreimal, geh dann im Gang nach vor.


45. 1. Stock - Patient X
  • Beachte die Tür, die Information über den Patienten, nimm die drei Nadeln und das Bild auf und bringe das Ventilrad, links, in die Nahansicht.
  • öffne, durch anklicken von diesem, die Tür, geh hinein.
  • Sprich mit deinem Vater, klicke den Kasten, rechts von ihm an, und nimm die Pinzette auf.
  • Fahren in den 2. Stock und klicke die Lade der Tür an.
  • übergib dem Patienten die Nadeln (Spoiler 35), das Bild des Vaters und den Lappen (Spoiler 34).
  • Er gibt dir eine Puppe dafür, geh mit ihr in den Maschinenraum und verbrenne sie im Ofen.
  • Ein Schlüssel kommt zum Vorschein.
  • Benutze die Pinzette, um dem Schlüssel aus dem Ofen zu nehmen.
  • Fahre in den 4. Stock.


46. 4. Stock - Im Arzneiraum
  • Bringe die verschlossene Tür des Medizinraumes in die Nahansicht, benutze den Schlüssel (Spoiler 45) um die Tür zu öffnen, tritt ein.
  • Spiele ein Wimmelbild am Arzneischrank, bekomme das Heilmittel für Ikarus.
  • Bringe den Schrank neben dem Fenster in die Nahansicht, öffne, in der 3. Reihe die Laden 1 und 4.
  • In der 5. Reihe öffnest du die 1. Lade von links, nimm aus allen drei Laden jeweils ein Stück Blutige Notiz.
  • Geh zu Ikarus.


47. Keller - Leichenschauhaus - Finde den Handabdruck
  • übergib Ikarus die Injektion, geh dann zu ihm hinein.
  • Nachdem Ikarus gegangen ist, spiele ein Wimmelbild in seiner Zelle.
  • Du bekommst die Sicherung fürs Leichenschauhaus.
  • Fahre in den Keller und aktiviere das Licht fürs Leichenschauhaus.
  • Geh hinein, bringe die Leichenlade in die Nahansicht.
  • Lege die Notizen (Spoiler 46) auf der Lade ab, gib den Code ins Zahlenschloss ein.
  • Nimm die gefrorene Hand heraus.
  • über die Treppe gehst du zum Haupteingang.


48. Gehe in die Freiheit
  • Bringe die Mechanik in die Nahansicht, nimm die Hand und lege sie auf den Abdrucklaser.
  • Klicke die 5 rot leuchtenden Lampen an.
  • Erinnere dich an den Code, den der Arzt eingegeben hat er lautet: 53951.
  • Geh nochmal in den Keller, spiele ein Wimmelbild am Generator und bekomme einen Baseballschläger.
  • Benutze ihn um damit auf jede Sicherung zu schlagen um sie zu zerstören.
  • Sprich nochmal mit deinem Vater, begib dich erneut zur Rezeption und geh durch die Tür in die Freiheit.



  • Herzlichen Glückwunsch, du hast das Spiel erfolgreich absolviert!

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- Gamesetter.com