A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook

  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download


Enigma Agency: Der Fall der Schatten


tassentassentassen
Herausgeber: BigFish Games
Entwickler: 8floor Games

Download (Sammler): BigFish Games.de
Download (Normal): BigFish Games.de

Wenn Du Enigma Agency: Der Fall der Schatten auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang

Autor: Maja K.
Datum: 17.05.2013
Deutsch (Normal): 30.08.2013

Du erwachst aus einem scheinbar schlechten, sehr realistischen Traum von einem mittelamerikanischen Schamanen, der ein dunkles Ritual ausführt, und begibst dich ins Bad. Dort ist die Adresse von John, deinem Chef auf den beschlagenen Spiegel geschrieben. Natürlich machst du dich sofort auf den Weg und stellst fest, dass John bewusstlos auf dem Boden liegt.

Als er zu sich kommt erzählt er eine unglaubliche Geschichte: Ein Klient (jener Schamane aus deinem Traum) hat ihn beauftragt nach einer bestimmten Karte zu suchen. Leider hat sich diese Karte als verflucht entpuppt... Kaum glaubst du deinen Chef sicher, ist er plötzlich verschwunden. Deine Suche führt dich samt der verfluchten Karte in den mittelamerikanischen Dschungel...

Was die verschiedenen Schauplätze betrifft, so ist die gezeichnete Grafik gut gelungen. Allerdings auch nicht soo gut, dass es eine so ungewöhnlich große Download-Datei (1.023 MB!) rechtfertigt. Schön ist aber, dass es keine Standbilder sind: Manchmal regnet es, man sieht Schatten von fliegenden Vögeln, es blitzt… Die Charaktere, vor allem in den Zwischensequenzen sind nicht so gut animiert und kommen etwas hölzern daher; das Gesprochene passt auch nicht zu den Lippenbewegungen.

Es gibt 3 Schwierigkeitsgrade, die sich aber nur dahin gehend unterscheiden, wie schnell sich  Tipp/ überspringen auflädt und ob Wimmelbildszenen glitzern oder nicht. Der Tipp zeigt dir außerhalb der WB per Pfeil wo du hin musst und zwar so oft, bis du die entsprechende Szene erreicht hast. Leider entlädt er dadurch aber auch. Das Journal ist hier sehr hilfreich: Es dokumentiert nicht nur die vielen Hinweise, es öffnet sich auch genau an der richtigen Stelle, wenn ein Hinweis zum Zuge kommt.

Eine Karte zeigt dir die noch zu erledigenden Aufgaben in jeder Szene an, kann aber leider nicht transportieren. Da muss man schon ordentlich hin und her rennen! Das Lösungsbuch (folgt nicht deinem Fortschritt) muss man schon mal öfters zur Hand nehmen, da manche Minispiele schon fast frustrierend schwer sind und ein Höchstmaß an Geduld erfordern. Auch ganz normale Türen wie Bad-, Küchen-, Wohnzimmer-, Keller-, sind mit teils kniffeligen Puzzles verschlossen… Minispiele kann man zwar überspringen, dann geht dir aber eine von insgesamt 18 Auszeichnungen, die du erarbeiten kannst, verloren.

Zahlreiche Wimmelbilder: Fast alle nach Liste, leicht interaktiv. Aber auch (und die sind besonders gut!) solche, die verschiedene Interaktionen im Bild erfordern um eine Kettenreaktion auszulösen damit man dann das Objekt fürs Inventar erhält. Dinge aus dem Inventar sind manchmal auch in die Szene einzusetzen. Diese WB gab es aber nur in der Probestunde! Das ist besonders ärgerlich, weil man denkt, dass man dieser Art von WB auch im Rest des Spiels begegnet…

Neben den zu erlangenden Auszeichnungen, sind Sammelobjekte ein weiteres Sammler-Editions Extra. Im ganzen Spiel sind insgesamt 50 Skorpione, verschiedenster Ausführungen und Größen sehr gut versteckt. Du musst auch damit rechnen, dass sie in den Wimmelbildern, Puzzles und Pop-up-Fenstern versteckt sind.

Das Hauptspiel (9 Kapitel) hat mit 4,5 - 5 Std. im 2ten Modus eine ganz ordentliche Länge und endet zufriedenstellend. Das Bonuskapitel ist eine Fortsetzung des Hauptspiels, ist aber leider etwas konfus und sehr kurz geraten (1/2 bis 3/4 Std.). Und: Hier reiht sich nur noch Wimmelbild an Wimmelbild.

Abschließend muss man sagen, dass das Spiel nicht restlos überzeugt hat, obwohl es diese Sammler-Editions Extras hat, und ein gewisses Potential hat es auch… Wer gerne kniffelige Rätsel löst und auf eine gute Story nicht so viel Wert legt, der ist aber hier ganz gut bedient!


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top