A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook


  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download
Egypt III - Das Schicksal des Ramses
Nachlese
Herausgeber:BigFish Games
Entwickler:

Wenn Du Egypt III - Das Schicksal des Ramses auch bewerten möchtest, geht es hier lang

Autor: Sonja R.

Bei den Bauarbeiten am Tempel des Amun-Re haben sich seltsame Unfälle ereignet. Du bist nun in der Rolle der Maya, einer jungen Priesterin, die die Gunst der Götter genießt, und vom Pharao befohlen wurde, um die Vorfälle zu untersuchen. Du sollst für einen erfolgreichen Abschluss der Arbeiten sorgen. Von Deiner Mission hängt das Schicksal ägyptens ab. Ein Fehlschlag würde zum Tode des Pharaos und dem Untergang des Landes führen...

Um es vorweg zu nehmen: Dieses Spiel ist sterbenslangweilig. Zumindest habe ich das so empfunden. Im ersten Kapitel läuft man diese ganze Baustätte ab und es sind gerade mal 4 Objekte zu finden, von denen zwei auf einem Quadratmeter sind. Das Highlight war daher das einzige wirkliche Rätsel, was es gab. Du kannst endlos Frage und Antwort mit den ägyptern spielen, die da zu finden sind. Bis sich so einer aber mal zu dir umgedreht hat, ist der halbe Nachmittag vorbei. Wirklich nötig sind diese Gespräche aber nur selten. Zum Glück kann man diese mit Rechtsklick beschleunigen. Musst du ein Objekt übergeben, z.B. dem Vorarbeiter die beiden Kartuschen-Hälften, musst du dich kurioserweise erst von ihm verabschieden, bevor du die Möglichkeit hast, sie aus deinem Inventar zu nehmen.

Im Prinzip ist es endloses Durch-die-Gänge-wandeln mit wenig zu tun. Das einzig Positive daran ist die Grafik. Denn die ist wirklich wunderschön. Manche ägypter haben sogar kleine Bäuchlein. Die Hintergrundmusik ist dabei recht angenehm, die Dialoge gut gesprochen und die Ladezeiten sehr kurz. Außerdem haben die Entwickler einiges an Extras beigepackt wie eine Datenbank über ägypten oder Hintergrundinformationen über das Spiel und dessen Entwicklung.

Damit jedoch macht man kein gutes Spiel. Jeder muss sich selbst sein Urteil bilden, aber ohne diese Grafik und gekonnten Spracheinlagen hätte Egypt III - Das Schicksal des Ramses wahrscheinlich keine positive Wertung erhalten können. Ich kenne die ersten beiden Teile nicht. Wenn die aber auch so sind, kann ich diese Fortsetzung nicht verstehen.

Copyright © 2010 by Gamesetter.com

Go to top