A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook

  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download


Dreampath: Die zwei Königreiche


tassentassentassentassen
Herausgeber: BigFish Games
Entwickler: Boolat Games

Download (Sammler): BigFish Games.de
Download (Normal): BigFish Games.de

Autor: Maja K.
Datum: 15.08.2014
Deutsch (Normal): 17.10.2014


Eine Geschichte, die nicht so richtig in Schwung kommt, aber mit abwechslungsreichen Wimmelbildern und Minispielen punktet
~~~~~~~~~~~~~~

Blind vor Gier nach unermesslichem Reichtum, hat König Harald vom Königreich Goldthorne, sich verleiten lassen, ein Amulett einzusetzen, in dessen Folge er in einen Drachen verwandelt wurde. Deine Schwester, die Königin von Silverstar liegt im Sterben und du bist die Einzige, die ihr helfen kann: Im verwaisten Königreich Goldthorne soll es das mystische Elixier des Lebens geben, also begibst du dich sofort auf die gefahrvolle Reise.

Optik:
Boolat Games hat mit Dreampath: Die zwei Königreiche optisch sehr viel Fantasie an den Tag gelegt. Du wirst sehr viele, schön gestaltete Schauplätze bereisen auf der Suche nach dem Elixier des Lebens: Schwebende Inseln, Paläste, eine Stadt in der Wüste, Eiswelten und Wälder. Alles ansprechend gezeichnet in Szene gesetzt. Die Charaktere bewegen ihren Mund zum Gesprochenen und es wird sehr viel geredet. Man muss also gut zuhören können. Wird dir das zu langatmig und wenn du schneller lesen kannst, wie du zuhören möchtest, besteht die Möglichkeit, das Gespräch per Klick zu beschleunigen.

Schwierigkeitsgrade:
Bevor deine Reise beginnt, musst du aus den 3 üblichen Schwierigkeitsgraden wählen, die jederzeit über das Menü änderbar sind. Tipp und überspringen von Minispielen ist in allen 3 Modi verfügbar, nur die Aufladezeiten dauern von kurz bis lang. Im dritten Modus sind zudem keine offenen Baustellen auf der Karte verzeichnet.

Funktionen:
Ein vermenschlichter Kater, also ein Kater, der aufrecht geht, eine Weste trägt und sprechen kann, ist unser Helfer um an Dinge zu gelangen, die für dich unerreichbar sind. Dazu redet er sehr viel, nährt uns mit Hintergrundinformationen und fungiert als Dolmetscher. In jedem Land, das du bereist, steht dir eine entsprechende Karte zur Verfügung, die dich auf Wunsch schnell von Ort zu Ort teleportieren kann. Je nach Wahl des Schwierigkeitsgrades zeigt sie dir zuverlässig aktive Bereiche. Von Land zu Land reist du mit dem goldenen Drachen, der zugleich eine sogenannte Welt-Karte bei sich trägt. Ein Journal hält Wichtiges, wie Codes fest. Eine Tipp-Funktion gibt es natürlich auch - er zeigt dir die einzuschlagende Richtung.

Wimmelbilder und Minispiele:
Zahl- und abwechslungsreich ist das Wimmelbild-Angebot von Dreampath: Die zwei Königreiche! Wobei einige auch mehrmals mit neuer Suchliste gespielt werden. Neben übersichtlichen und schön gestalteten Suchen nach Wortlisten mit einigen Dingen, die erst noch kombiniert werden müssen, gibt es Umriss-Suchen und eine bestimmte Anzahl von ähnlichen Gegenständen finden.

Die Minispiele hat Boolat Games recht kurzweilig gestaltet. Die meisten sind mittelschwer zu lösen und ja, es gibt auch die guten alten Bekannten, wie Licht über Kristalle leiten, ein Labyrinth drehen, um eine Kugel zum Ausgang zu bugsieren, vieles wird gedreht und geschoben - aber, es ist auch etliches neu Verpacktes dabei, wie Edelsteine an Ketten so ziehen, dass sie in der Mitte positioniert werden (hört sich einfach an, ist es aber nicht.) oder auch einen Pfad mit Teilstücken herstellen, wobei die Stücke mit Pfeilen navigiert werden und erst halt beim nächsten Hindernis machen (das du selbst positionieren musst): Kniffelig!

Sammler-Edition:
30 goldene und 30 silberne Spielsteine kannst du während des Spiels einsammeln, um damit Einrichtungsgegenstände für das Zimmer des Katers einzukaufen - naja - wer’s mag., Auszeichnungen kannst du dir teils erarbeiten, teils erhältst du sie zwangsläufig durch den Spielverlauf, alle 24 Minispiele sind wiederspielbar, ein Bonus-Kapitel mit einer zusätzlichen Geschichte und einigen neuen Schauplätzen (dauert eine knappe Stunde), nach Bewältigung des Bonus-Kapitels wird noch ein Geheim-Spiel freigeschaltet, und natürlich die üblichkeiten, wie Konzept-Kunst, Musik, Zwischensequenzen und Hintergrundbilder.

Fazit:
Die Geschichte von Dreampath: Die zwei Königreiche hört sich erst mal recht kurzweilig an und hat auch ein absolut zufriedenstellendes Ende. Die Umsetzung ist Boolat Games aber etwas schwerfällig und langatmig geraten. Der vermenschlichte Kater ist natürlich Geschmackssache. Gut gefällt allerdings das Angebot an den vielfältigen Wimmelbildern und Minispielen! Als Sammler-Edition ist es gar nicht zu empfehlen, aber als Standard-Version einen Probe-Download wert, um sich dann zu entscheiden.


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top