Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Es gibt keine Karte, alle Wege müssen zu Fuß gemacht werden.

  • Der Tipp wird dich per Anzeige an den nächsten Ort bringen, hat aber eine seltsame Eigenschaft:
    Wenn du an einem Ort bist, an dem es etwas zu tun gibt, was du mangels Inventargegegenstand aber noch nicht erledigen kannst, dann wird der Tipp dir nicht helfen.
    Er wird immer wieder auf die nutzlose Stelle zeigen.
    Gehe in einem solchen Fall einfach ein oder zwei Schritte zurück - danach ist es dann gut.

  • Suche bei den Minispielen immer nach der einfachsten Lösung - auch die Drehpuzzles sind mit zwei bis max. vier Schritten zu lösen.

  • Während die ersten Wimmelbilder noch recht ereignislos sind, werden im Verlauf die Interaktionen auch mal zum Minispiel.

Das Schloss

1. Vertreibe die Kreatur im Hof
  • Klicke links unten das Messer an - eine Einspielung erfolgt.
  • Nimm das Messer.
  • Hole dir die Laterne in eine Nahansicht und benutze das Messer, um den Draht durchzuschneiden
    • Ein Stück Draht geht, zusammen mit dem Messer, in dein Inventar.
  • Hole dir die Kiste in eine Nahansicht.
  • Benutze den Draht, um das Schloss zu öffnen.
    • Nimm dir links den gelben Kristall und rechts das Teil eines mechanischen Geräts.
  • Hole dir die Laterne wieder in eine Nahansicht und setze den Kristall ein. Jetzt kannst du ausreichend sehen, um weiter zu gehen.
  • Gehe vorwärts.
  • Nimm rechts neben der Kreatur den Speer und klicke ihn an die Rüstung.
  • Hole dir die jetzt offene Nische in eine Nahansicht und nimm den Schaft und das Zahnrad.
  • Gehe zurück zum Eingang.
  • Hole dir die Nische links in eine Nahansicht und setze das Teil des mechanischen Geräts ein.
  • Setze das Zahnrad eine und klicke links die Kurbel an.
  • Im Einspieler siehst du, wie die Kreatur verschwindet.
  • Gehe wieder vor in den Hof und dort links in die Eingangshalle.

2. Öffne die Türe im Hof
  • Nimm rechts den Haken.
  • Klicke den Schaft (Spoiler 1) an den Pickelkopf links.
  • Benutze den Pickel, um rechts die Steine im Torbogen zu zerschlagen.
  • Spiele die Wimmelbildszene - du bekommst eine Flöte.
  • Gehe zurück in den Hof.
  • Hole dir rechts auf dem Boden den Helm in eine Nahansicht und klicke, um das Visier zu öffnen.
  • Benutze die Flöte, um die Schlange zu beruhigen und nimm dir links die Scheibe.
  • Hole dir die Türe hinten rechts in eine Nahansicht, setze die Scheibe ein.
    • Drehe die einzelnen Scheiben, bis sich ein vollständiges Bild ergibt.
    • Es dreht sich immer nur die einzelne Scheibe.
    • img
  • Gehe durch die Türe in den Flur.

3. Finde einen Weg in den Außenhof
  • Benutze das Messer am Sarg, rechts.
  • Nimm das Seil; es verbindet sich automatisch mit dem Haken (Spoiler 2) in deinem Inventar.
  • Gehe in die Eingangshalle und klicke das Seil mit Hakenoben links an die Zahnräder.
  • Stecke das Messer zwischen die sich drehenden Schreiben.
  • Nimm vom oberen Zahnrad den Goldzahn.
  • Gehe wieder in den Flur - du kannst nun geradeaus ins Versteck gehen.
  • Hole dir den Schädel links in eine Nahsnicht.
  • Hole dir hinten rechts den Totenkopf mit den roten Augen in eine Nahansicht und nimm das Fledermaussymbol aus seinem Mund.
  • Hole dir in der Mitte hinten die Opferschale in eine Nahansicht.
    • Nimm den Goldzahn und die Axt.
  • Gehe in den Hof und benutze die Axt, um die Lianen hinten rechts zu zerhacken.
  • Gehe in den Außenhof.

4. Finde einen Weg in den Wald
  • Nimm dir im Außenhof den Handschuh des Skelettritters.
  • Gehe zurück in den Flur und setze das Fledermaussymbol (Spoiler 3) am Sarg ein.
  • Benutze den Handschuh, um den Ziegelstein herauszuholen.
  • Gehe wieder zum Außenhof.
  • Klicke den Wandteppich an und hole dir dann das Bild dahinter in eine Nahansicht.
  • Klicke den Ziegelstein an den Bilderrahmen.
  • Deine Aufgabe ist es, die Ziegelsteine so in den Rahmen zu setzen, dass alle Quadrate bedeckt sind, sich die Steine aber nicht überlappen.
  • img
  • Nimm anschließend den Kristall aus dem unteren Fach der jetzt offnen Nische.
  • Gehe zurück in das Versteck.
  • Hole dir den Totenkopf hinten rechts in eine Nahansicht.
  • Setze den Kristall als Auge ein und anschließend die beiden Goldzähne (Spoiler 3).
  • Nimm den Schlüssel auf dem jetzt offnen Mund.
  • Gehe zum Außenhof und hole dir die Türe in eine Nahansicht.
  • Benutze den Schlüssel und gehe in den Wald.

5. Was ist in der Grube?
  • Klicke rechts auf dem Boden die Zweige an; du hast eine Grube freigelegt.
  • Hole dir den Baum links in eine Nahansicht und benutze die Axt, um die Äste zu beseitigen.
  • Nimm den Würfel und Nadel und Faden.
  • Benutze die Axt erneut, um das Harz hinten freizulegen.
  • Leider hast du noch kein Gefäß, um ihn aufzufangen.
  • Gehe vor zur Straßengabelung und dort nach links zu den Ruinen.
  • Nimm links an der Mauer das Rad, rechts die Schaufel.
  • Hole dir den Totenkopf rechts auf dem Boden in eine Nahansicht.
    • Nimm dir die Sonnenbrille vom Schädel und links daneben den Schlüssel.
  • Hole dir links den Rucksack in eine Nahansicht und benutze den Schlüssel für das Schloss.
  • Klicke, um die Wimmelbildszene zu spielen; Nadel und Faden gehen in dein Inventar.
  • Gehe zurück zur Straßengabelung und klicke das Rad an ein den Handkarren.
  • Klicke, um ihn in dein Inventar zu nehmen.
  • Gehe nach rechts zur Mauer.
  • Benutze links am Sand die Schaufel, um die Kiste auszugraben.
  • Hole dir die Kiste in eine Nahansicht und setze den Würfel ein
    • Klicke die einzelnen Teile an, um eine Verbindung vom Pfeil oben links zum Pfeil oben links zu bekommen.
    • Es müssen alle Teile genutzt werden.
    • img
    • Klicke den Wagen an die Kanonenkugel - sie geht in dein Inventar.
    • Nimm die Strickleiter.
  • Gehe zurück in den Wald.
  • Klicke die Strickleiter rechts an dir Grube und schaue hinein.
  • Nimm rechts die Fackel.
  • Hole dir den Baum rechts in eine Nahansicht.
  • Klicke die Fackel an den Harz.
  • Gehe zum Außenhof.

6. Überwinde die Mauer
  • Hole dir rechts den Sack in einen Nahansicht.
    • Nähe ihn mit Nadel und Faden (Spoiler 5) und nimm das Schießpulver dann ins Inventar.
  • Gehe zur Straßengabelung.
  • Halte an der Straßengabelung die Sonnebrille (Spoiler 5) an das Stoh rechts, um Feuer zu entfachen.
  • Klicke die Fackel (Spoiler 5) an das Feuer - die brennende Fackel geht wieder in dein Inventar.
  • Gehe zur Mauer.
  • Hole dir die Kanone in eine Nahansicht.
  • Klicke zuerst den Sack mit Schießpulver an die Kanonenöffnung, dann die Kugel (Spoiler 5).
  • Klicke die brennende Fackel an die Lunte.
  • Gehe durch die zerstörte Mauer zum Dorfeingang.

Die Stadt

7. Finde ein Brecheisen
  • Gehe am Dorfeingang gerade aus zur Kleinhändlerstraße.
  • Spiele links die Wimmelbildszene; du erhältst ein Rasiermesser.
  • Hole dir den Besen rechts neben dem Stand in eine Nahansicht und durchtrenne mit dem Rasiermesser das Seil.
  • Nimm den Besenstiel.
  • Hole dir das Heu rechts auf der Straße in eine Nahansicht.
  • Klicke den Besenstiel an das Heugabelteil; nimm die Heugabel in dein Inventar.
  • Gehe gerade aus zur Stadtstraße.
  • Hole dir die Türe rechts in eine Nahansicht.
  • Sprich kurz, doch du wirst nicht hereingelassen.
  • Schneide links mit dem Rasiermesser das Glockenseil ab.
  • Nimm links hinten das Brett.
  • Gehe geradeaus zur Stadtmauer.
  • Hole dir das Innere des Autos in eine Nahansicht.
  • Benutze das Rasiermesser, um die Jackentasche des Skeletts aufzuschneiden.
  • Nimm die Autoschlüssel.
  • Schließe mit dem Schlüssel den Kofferraum auf.
  • Nimm das Brecheisen und den Schwamm.
  • Öffne rechts den Tankdeckel; du brauchst Benzin.
  • Gehe zurück zum Dorfeingang

8. Zugang zum Haus des Sargmachers
  • Hole dir am Dorfeingang das Fass rechts in eine Nahansicht.
    • Öffne es mit dem Brecheisen (Spoiler 7).
    • Benutze die Heugabel (Spoiler 7), um den Fisch aus dem Fass zu holen und nimm den Haken, der am Fischmaul steckt.
    • Der Haken verbindet sich automatisch mit dem Seil (Spoiler 7).
    • Mache den Schwamm (Spoiler 7) im Fass nass.
  • Hole dir den Gulli auf der Straße in eine Nahansicht.
  • Benutze den Haken mit Seil, um den Briefkastenschlüssel herauszufischen.
  • Gehe zurück zur Stadtmauer.
  • Hole dir an der Mauer hinten rechts den Briefkasten in eine Nahansicht und benutze den Briefkastenschlüssel.
    • Lies und nimm die Dokumente.
  • Hole dir das Fenster links in eine Nahansicht.
  • Klicke den nassen Schwamm an das Fenster, um es zu säubern.
  • Benutze das Brecheisen, um die Nägel aus dem Rahmen zu entfernen; leider benötigst du einen Schlüssel für die Kiste.
  • Gehe zur Stadtstraße.
  • Hole dir die Türe rechts wieder in eine Nahansicht und klicke die Dokumente an die Türklappe.
  • Gehe ins Haus des Sargmachers.

9. Inspiziere den Keller
  • Hole dir im Haus des Sargmachers das Regal hinten in eine Nahansicht.
  • Nimm das Bild von Matt, die Säge und den Schaltkastenschlüssel.
  • Verlasse nach dem Gespräch mit dem Sargmacher das Geschäft wieder und hole dir den Schaltkasten links an der Hauswand in eine Nahansicht.
    • Nimm die Sicherung.
  • Hole dir die Türe neben dem Schaltkasten in eine Nahansicht und benutze die Säge, um die Kette zu entfernen.
  • Gehe durch die Türe auf die Kellertreppe.
  • Nimm links den Benzinkanister.
  • Hole dir den Kasten rechts in eine Nahansicht und setze die Sicherung ein.
  • An der Seite und oben findest du Hinweise, welche Sicherung wo hin muss.
  • img
  • Gehe geradeaus in den Keller.
  • Hole dir den linken Schrank in eine Nahansicht und nimm den Zigarrenschneider.
    • Benutze das Rasiermesser, um den Hals der Plastikflasche abzuschneiden.
    • Sie geht als Trichter in dein Inventar.
    • Nimm vor dem RIP-Grabkreuz den Eimer.
    • Hole dir den Schrank hinten in eine Nahansicht.
    • Nimm den Schaufensterschlüssel.
    • Das Gewehr ist nicht geladen; du kannst es noch nicht nehmen.
  • Verlasse den Keller.
  • Gehe zum Ortseingang.

10. Vertreibe den Sargbauer
  • Hole dir am Ortseingang das Fass rechts in eine Nahansicht.
  • Fülle den Eimer (Spoiler 9) mit Wasser.
  • Gieße das Wasser über den brennenden Baum.
  • Gehe links auf den Friedhof.
  • Hole dir den Kranz auf dem Grab links in eine Nahansicht und nimm den Schlüssel zur Statue.
  • Hole dir den oberen Teil des Grabsteines in eine Nahansicht und nimm den Schaufensterschlüssel.
  • Hole dir das halboffene Grab rechts daneben in eine Nahansicht.
  • Benutze den Zigarettenschneider (Spoiler 9), um den Finger mit dem Ring zu durchschneiden; nimm dann den Ring.
  • Gehe zurück zur Stadtmauer.
  • Hole dir das Fenster in eine Nahansicht.
    • Setze den Ring an die Schatulle und nimm die Patronen.
  • Gehe in den Keller.
    • Hole dir den Schrank hinten in eine Nahansicht.
    • Klicke die Patronen das Gewehr und nimm das Gewehr ins Inventar.
    • Eine Ersatzpatrone geht ebenfalls als Kugeln in dein Inventar.
  • Gehe zum Sargbauer.
  • Richte die Waffe auf ihn.
  • Nach dem Gespräch kannst du dich im Laden umsehen.

11. Zugang zur Krypta
  • Hole dir beim Sargbauer die Theke in eine Nahansicht und setze die beiden Schaufensterschlüssel (Spoiler 9 und 10) ein.
  • Links nimmst du das Klebeband, rechts die Engelsfigur und die Zange.
  • Gehe zur Kleinhändlerstraße.
  • Lege das Brett (Spoiler 7) an den großen Tank rechts an.
  • Hole dir den Tank in eine Nahansicht.
  • Stelle den Benzinkanister (Spoiler 9) auf das Brett.
  • Benutze die Zange statt eines Ventils.
  • Nimm den vollen Benzinkanister in dein Inventar.
  • Gehe zum Friedhof.
  • Hole dir die Türe in eine Nahansicht und setze die Engelsfigur rechts ein.
  • Rote und blaue Engel müssen den Platz tauschen.
    • Sie müssen entweder über 1 andere Figur springen oder auf einen direkt daneben liegenden freien Platz.
    • Klicke, ausgehend vom Bild:
      3-5-6-4-2-1-3 - 5-7-6-4-2-3 - 5-4
    • img
  • Gehe in die Krypta.

12. Bringe das Auto zum Laufen
  • Hole dir in der Krypta den Sarkophag in eine Nahansicht.
  • Repariere den Gehstock mit dem Klebeband.
  • Nimm das Teil der Freskomalerei.
  • Gehe zurück zur Stadtmauer.
  • Hole dir den Kofferraum des Autos in eine Nahansicht und setze den Trichter (Spoiler 9) auf die Tanköffnung.
  • Klicke den vollen Benzinkanister an den Trichter.
  • Hole dir das Innere des Wagens in eine Nahansicht und stecke den Autoschlüssel ins Schloss.
  • Setze den Gehstock auf das Gaspedal.
  • Drehe den Zündschlüssel um.
  • Gehe geradeaus in die Kirche.

13. In der Kirche
  • Hole dir in der Kirche links die Truhe in eine Nahansicht und öffne sie mit dem Statuenschlüssel (Spoiler 10).
  • Nimm das Teil der Freskomalerei aus der offenen Truhe.
  • Hole dir das braune Fresko hinten rechts in eine Nahansicht.
  • Du kannst deine beiden Freskoteile schon einsetzen, es fehlt aber noch eines.
  • Nimm rechts die Kerze.
  • Gehe zurück in die Krypta.
  • Benutze die Brechstange, um links die Bretter zu lösen.
  • Hole dir den Steine in eine Nahansicht.
    • Stecke die "Kugel" (Spoiler 10) in den Spalt und halte dann die Kerze daran.
    • Nimm den Kofferschlüssel.
  • Verlasse die Krypta und den den Friedhof.
  • Gehe vor zum Kleinhändlergeschäft und hole dir die Aktentasche in eine Nahansicht.
  • Öffne sie mit dem Kofferschlüssel und nimm das dritte Freskoteil.
  • Gehe vor zur Kirche und hole dir das Fresko hinten rechts in eine Nahansicht.
  • Setze alle drei Teile ein (Spoiler 12 und hier); du erhältst eine merkwürdige Scheiben.
  • Hole dir den Boden der Kirche in eine Nahansicht.
  • Setze die merkwürdige Scheibe ein.
  • Durch drehen der einzelenen Scheiben bringst du nun alle Edelsteine in die Scheibe mit der gleichen Grundfarbe.
  • img
  • Die Bodenklappe öffnet sich - spiele die Wimmelbildszene.
  • Du findest Aufzeichnungen und landest in einem anderen Stadtteil.

14. Fahre zur Ausgrabungsstätte
  • Spiele die Wimmelbildszene am Gemüsehandkarren; du bekommst einen Kürbis.
  • Hole dir die Mauer links in eine Nahansicht und nimm den Pinsel.
  • Stecke in einmal in die Dose mit Kleber, der Pinsel geht dann wieder in dein Inventar.
  • Gehe geradaus zur Straßengabelung.
  • Nimm links den Ziegelstein vom Boden.
  • Hole dir den Holzrahmen für die Vogelscheuche in eine Nahansicht und nimm den Bootshaken.
  • Hole dir rechts die Kiste in eine Nahanischt und nimm den Handschuh.
  • Benutze den Bootshaken, um links das Paddel aus dem Wasser zu holen.
  • Hole dir das Boot in eine Nahansicht und benutze den Eimer, um das Wasser auszuschöpfen.
    • Lege das Paddel hinein.
    • Benutze den Pinsel, um das Loch zu verkleben.
  • Gehe zurück zum Gemüsewagen und benutze den Bootshaken, um den Eimer links vom Dach zu fischen.
    • Hole dir rechts das Fenster in eine Nahansicht und benutze den Ziegelstein, um es einzuschlagen.
    • Nimm den Zucker aus dem Fenster.
    • Benutze den Handschuh, um die übrig gebliebene Glasscherbe zu nehmen.
  • Gehe zurück zur Straßengabelung, stecke dort den Kürbis auf das Gestell.
  • Benutze die Glasscherbe, um ein Gesicht einzuritzen.
  • Gehe links zum See.
  • Benutze die Glasscherbe, um das Sicherungsseil des Bootes zu durchschneiden.
  • Geradeaus übers Wasser geht dann zum Eingang der Ausgrabungsstätte.

Das Schloss

15. Zugang zur Ausgrabungsstätte
  • Hole dir am Eingang der Ausgrabungsstelle rechts das Gebüsch in eine Nahansicht und nimm den "Schlüssel".
  • Fahre zurück zum See und hole dir die Kiste rechts in eine Nahansicht.
    • Setze den Schlüssel ein und nimm den Kristall.
  • Fahre zurück zum Eingang.
  • Hole dir die Wand links neben der Eingangstüre in eine Nahansicht und setze den Kristall ein.
    • Dir werden kurz die Farben der einzelnen Teile des Skeletts angezeigt.
    • Kicke jetzt die Kristalle auf die farblich passenden Stellen.
    • Stimmt das Ergebnis nicht, wirst du das Original nochmal zu sehen bekommen und dann wieder das farblose Skelett.
    • Die Kristalle werden zurück in ihre Fächer gelegt.
    • Ist alles richtig, wird das Skelett golden und die Türe zur Grabungsstätte öffnet sich.
    • img
  • Gehe rein in die Ausgrabungsstätte.

16. Zugang zur Bibliothek
  • Nimm die Kerze von der Treppe und das Hemd vom Skelett.
  • Gehe zurück zur Straßengabelung und hole dir das Vogelscheuchengestell in eine Nahansicht.
    • Falls du den Kürbis (Spoiler 14) noch nicht aufgesetzt und das Gesicht noch nicht mit der Scherbe (Spoiler 14) eingeritzt hast, tue es jetzt.
    • Klicke die Kerze an den Kürbis und das Hemd an das Gestell.
  • Jetzt sind die Vögel weg - gehe vor bis zum Schloss.
  • Hole dir rechts an der Mauer die Leiter in eine Nahansicht und nimm die Gartenschere.
  • Gehe durch das Tor ins Schloss.
  • Hole dir links den Ritter in eine Nahansicht und nimm die Keule.
  • Gehe zurück zur Ausgrabungsstätte.
  • Hole dir das Gebüsch rechts in eine Nahansicht und benutze die Gartenschere.
    • Stelle den Zucker (Spoiler 14) neben den Hügel und nimm den Pfriem.
  • Gehe in die Ausgrabungsstätte hinein.
  • Hole dir die Wand links in eine Nahansicht und benutze die Keule, um sie einzuschlagen.
  • Spiele die Wimmelbildszene; du erhältst einen Magneten.
  • Gehe zurück in die Haupthalle des Schlosses.
  • Hole dir die rechte Türe in eine Nahansicht.
    • Benutze den Pfriem, um den Schlüssel aus dem Schlüsselloch zu schubsen.
    • Benutze den Magneten unten an der Türe, um den Schlüssel unter der Türe hervorzuholen.
    • Benutze den Schlüssel, um die Türe zu öffnen.
  • Gehe in die Bibliothek.

17. Zugang zur Küche
  • Hole dir in der Bibliothek die Glastüre seitlich links hinten in eine Nahansicht und nimm die drei Fläschchen.
  • Hole dir die Glastüre hinten links in eine Nahansicht und nimm die Streichhölzer.
  • Klicke die drei Fläschchen an das Reagenzglas links.
  • Nimm die Säure.
  • Gehe zurück, vor das Schloss.
  • Hole dir die Kiste rechts in eine Nahansicht, giesse die Säure darüber.
  • Klicke das Buch an.
  • Nimm aus der Kiste das Bildfragment und den Hammer.
  • Gehe zurück in die Bibliothek.
  • Hole dir den Bilderrahmen hinten in eine Nahansicht.
  • Setze das Bildfragment ein.
  • Du musst nun das Bild wiederherstellen.
  • Wenn ein Teil anklickst und nach oben auf den Rahmen legst, rutschen die anderen Teile nach.
  • Auf diese Weise kannst du dann passende Teile übereinander legen.
  • img
  • Nimm am Ende den Küchenschlüssel auf der Nische.
  • Gehe in die Haupthalle und hole dir die linke Türe in eine Nahansicht.
  • Öffne sie mit dem Küchenschlüssel.
  • Gehe in die Küche.

18. Beschaffe dir den Pfeil
  • Hole dir in der Küche die Bank in eine Nahansicht und nimm den Silberlöffel.
  • Benutze die Gartenschere, um die Lautensaite abzuschneiden.
  • Gehe in die Eingangshalle und hole dir den Ritter links in eine Nahansicht.
  • Klicke die Saite an die Armbrust und nimm die Armbrust dann ins Inventar.
  • Gehe zurück zum Dorfeingang mit Gemüsekarren.
  • Hole dir die Wand links in eine Nahansicht und benutze den Hammer (Spoiler 17), um die Nägel zu bekommen.
  • Gehe zum Schosseingang und hole dir die Leiter rechts in eine Nahansicht.
  • Klicke zuerst die Nägel, dann den Hammer an die Leiter.
  • Nimm die Leiter in dein Inventar.
  • Gehe zurück zur Straßengabelung.
  • Stelle die Leiter rechts an den Baum.
  • Hole dir die Fledermaus in eine Nahansich und benutze den Hammer, um an den Pfeil zu kommen.
  • Gehe zurück in die Schlossküche.

19. Verscheuche das Monster
  • Hole dir die Arbeitsfläche an der Wand in eine Nahansicht.
    • Zünde den Brenner links mit den Streichhölzern (Spoiler 17) an, lege den Löffel in die Brennerschale (Spoiler 18).
    • Klicke den Pfeil (Spoiler 18) in die Silberlache.
    • Der Pfeil verbindet sich automatisch mit der Armbrust (Spoiler 18).
  • Gehe in die Bibliothek.
  • Benutze die Armbrust am Monster.
  • Gehe in das Zimmer.

20. Öffne den Schrank im Zimmer.
  • Hole dir im Zimmer das Fenster in eine Nahansicht und nimm den Staubwedel.
  • Gehe zurück in die Küche und hole dir dort das Fenster in eine Nahansicht.
    • Benutze den Staubwedel, um den Schmutz wegzuwischen.
    • Nimm das Messer.
  • Hole dir die Arbeitsfläche in eine Nahansicht und schneide dir mit dem Messer ein Stück Käse ab.
  • Gehe zurück in das Zimmer.
  • Hole dir den Wandbehang in eine Nahansicht und zerschneide den Teppich mit dem Messer.
    • Nimm die Mausefalle.
  • Hole dir das Loch rechts unter dem Fenster in eine Nahansicht.
    • Stelle die Mausefalle auf den Boden und lege den Käse rein.
    • Nimm den Teil des Mechanismus aus dem Rattenloch.
  • Hole dir den Schrank in eine Nahansicht.
    • Lege den Mechanismus ein.
    • Drehe die Scheiben mit den gelben Feldern so, dass sie sich an keiner Stelle überlappen.
    • img
    • Klicke die Aufzeichnungen an.
  • Du wirst automatisch zu einer Straße gebracht.

Häuser

21. Lösche das Feuer am Schaltkasten
  • Hole dir links die Aktentasche in eine Nahansicht und nimm die Kabel.
  • Gehe nach links zum Schlosseingang.
  • Klicke das Kellerfenster links an und spiele die Wimmelbildszene; du bekommst die Lötlampe.
  • Hole dir die Statue rechts in eine Nahansicht.
  • Benutze die Lötlampe, um ihren Kopf abzumachen; der Kopf geht in den Inventar.
  • Nimm das Marmoramulett vom Hals der Statue.
  • Gehe zurück auf die Straße und dort geradeaus hoch.
  • Lege das Kabel um den großen Ast rechts.
  • Klicke den Statuenkopf daran.
  • Hole dir jetzt das Motorrad links in eine Nahansicht.
  • Nimm den Feuerlöscher und den Schraubenzieher.
  • Gehe zurück zum Lkw.
  • Benutze den Feuerlöscher am Schaltkasten links.
  • Hole ihn dir ein eine Nahansicht.
  • Klicke um ihn zu öffnen, klicke irgendwo in den Schaltkasten rein.
  • Gehe vor zur Straße zum Park und dann geradeaus zum Pavillion.

22. Ziehe das Boot an Land
  • Hole dir den Springbrunnen im Pavillion in eine Nahnansicht.
    • Nimm aus dem Springbunnen die Ölkanne.
    • Nimm rechts neben dem Springbrunnen die gebogene Harpune.
  • Hole dir die Kisten rechts am Pavillion in eine Nahansicht und nimm den Rechen.
  • Gehe zurück zum Hauseingang und reche dort durch den Blätterhaufen rechts.
  • Nimm den Schleifsteingriff.
  • Gehe zum Lkw und hole ihn dir in eine Nahansicht.
    • Benutze die Ölkanne und schaue dann in den Lkw hinein.
    • Nimm den Kistenschlüssel links vom Boden auf.
    • Setze den Schleifsteingriff an den Schleifstein.
    • Lege die Harpune in die Schraubzwinge rechts, sie geht gerade wieder in dein Inventar.
    • Nimm die Winde oben.
  • Gehe zum Lkw.
  • Hole dir die Aktentasche in eine Nahansicht und benutze den Kistenschlüssel.
  • Nimm die Sicherung.
  • Gehe zum Pavillion und vor dort aus nach rechts zum See.
  • Setze die Winde vor den Baum, hole sie dir in eine Nahansicht und setze die Sicherung ein.
  • Klicke die blanken Kabelteile an, bis alle gleichfarbigen Sicherungen miteinander verbunden sind.
  • img

23. Zugang zum Haus
  • Wenn das Boot an Land ist, dann hole es dir in eine Nahansicht.
  • Nimm dir Harpune, Spritze und Maske.
  • Die Harpune verbindet sich mit der, die du schon im Inventar hast
  • Klicke die Maske auf das Wasser, links neben die Statue.
  • Klicke in Wasser.
  • Entledige dich des Fisches mit der Harpune.
  • Nimm das Marmoramulett.
  • Gehe zurück zum Schlosseingang.
  • Hole dir die Türe in eine Nahansicht.
  • Setze das Marmoramulett (Spoiler 21 und hier) ein.
  • Gehe ins Haus.

24. Öffne das Kamingitter
  • Spiele im Haus die Wimmelbildszene rechts am Tisch; du erhältst ein Ventil.
  • Hole dir den Kamin in der hinteren Ecke in eine Nahansicht und nimm den Espenholzstamm.
  • Hole dir die Puppe in eine Nahansicht und benutze den Schraubenzieher (Spoiler 21).
    • Nimm die Batterie.
  • Gehe zurück zum LKW.
    • Hole dir das Innere des LKWs in eine Nahansicht und klicke den Espenholzstamm an die Schleifmaschine.
    • Der Pfahl geht in dein Inventar.
  • Gehe zurück zur Straße zum Park und hole dir links das Motorrad in eine Nahansicht.
    • Klicke die Batterie an den Helm, er geht in dein Inventar.
  • Gehe zum See und dort ins Wasser.
    • Setze links das Ventil ein und klicke einmal.
  • Gehe zum Pavillion und hole dir den Springbrunnen in eine Nahansicht.
    • Nimm das Amuletteil aus dem Springbrunnen.
  • Gehe nach links zum nächsten Haus.
  • Hole dir dort rechts an der Wand das Loch in eine Nahansicht.
    • Klicke den Helm in die Dunkelheit.
    • Nimm das halbe Amulett und den Edelstein mit Metalldekoration.
  • Gehe zurück in das andere Haus und dort in das Zimmer.
  • Hole den Kamin in eine Nahansicht.
    • Setze die beiden halben Amulette ein.
    • Nimm aus der oberen Ecke das Bildstück.

25. Vertreibe die Bienen
  • Hole dir im Kaminzimmer des ersten Hauses das Bild über dem Tisch in eine Nahansicht und setze das Bildstück (Spoiler 24) ein.
  • Durch drehen der Scheiben stellst du das Bild wieder her.
  • Nimm anschließend den Schlüssel aus der Nische.
  • img
  • Hole dir die Türe links in eine Nahansicht und benutze den Schlüssel.
  • Gehe in den Raum mit dem magischen Schild.
  • Hole dir den Kaminsims hinten in eine Nahansicht und nimm die Vase mit Wasser.
  • Hole dir den Ständer links am Kamin in eine Nahansicht und nimm die Kaminschaufel und das Metallamulett.
  • Gehe zurück ins Kaminzimmer und hole dir den Kamin in eine Nahansicht.
  • Benutze die Vase mit Wasser; nimm dann den zweiten Edelstein mit Metalldekoration.
  • Benutze die Schaufel, um Kohlen ins Inventar zu nehmen.
  • Gehe zum Pavillion.
  • Hole dir die Kisten rechts neben dem Pavillion in eine Nahansicht.
    • Klicke die Schaufel mit Kohlen auf die "Nebelmaschine".
    • Sie geht in dein Inventar.
  • Gehe zum See.
  • Klicke die Nebelmaschine an den Bienenkorb am Baum rechts.

26. Öffne die Tür zum zweiten Haus
  • Sind die Bienen verschwunden, schaue in das Astloch des Baumes.
  • Setze das Metallamulett (Spoiler25) an die Kiste.
  • Nimm den dritten Edelstein mit Metalldekoration und gehen zum Haus vorne und dort in den Raum mit dem magischen Schild.
  • Hole dir den Statuensockel in eine Nahansicht.
  • Setze die drei Edelsteine mit Metalldekoration ein (hier, Spoiler 24 und 25).
  • Das magische Schild verschwindet.
  • Hole dir den Sarg in eine Nahansicht.
  • Benutze den Holzpfahl (Spoiler 24).
  • Nimm anschliessend das kaputte Schwert, die Spiegelscherbe und das Teil des Kryptaschlüssels.
  • Gehe zum Lkw und stecke das kaputte Schwert in die Schraubzwinge.
  • Benutze die Lötlampe zur Reparatur.
  • Gehe zum anderen Haus.
  • Hole dir die Türe in eine Nahansicht und benutze das Schwert.
  • Gehe in die Halle.

27. Besorge dir Knoblauch
  • Hole dir im zweiten Haus die Kommode links in eine Nahansicht.
  • Nimm den Metallhebel und den Trank.
  • Hole dir den Schreibtisch in eine Nahansicht.
  • Nimm den Kleber und klicke die Dokumente links an.
  • Nimm das Messer.
  • Gehe zum See und dort ins Wasser.
  • Benutze das Messer, um den Fisch aufzuschneiden und nimm das Kreuz.
  • Gehe zurück in das Haus links vom Pavillion.
  • Hole dir den Tisch in eine Nahansicht.
  • Klicke das Kreuz an die Wasserschale und nimm sie als Weihwasser ins Inventar.
  • Gehe zum Lkw und hole dir da das Beet links in eine Nahansicht.
  • Gieße den Trank über die Knoblauchpflanzen.
  • Nimm den Knoblauch.
  • Gehe zurück ins zweite Haus.

28. Entschärfe die Falle im zweiten Haus
  • Hole dir im zweiten Haus die Anrichte links in eine Nahansicht.
  • Gib den Knoblauch (Spoiler 27) in den Mörser; gib das Weihwasser (Spoiler 27) dazu.
  • Klicke die Spritze (Spoiler 23) an den Mörser; die Spritze mit Trank geht in dein Inventar.
  • Gehe ins erste Haus, ins hintere Zimmer.
    • Klicke den Kleber (Spoiler 27) an den Spiegel, anschließend die Spiegelscherbe (Spoiler 26).
    • Nimm das Zahnrad, dass im Spiegel erscheint.
  • Gehe zurück ins zweite Haus.
  • Hole dir die Uhr über dem Schreibtisch in eine Nahansicht.
  • Klicke das Zahnrad daran.
  • Setze alle Zahnräder so ein, dass sie sich drehen.
  • img
  • Das Hackebeil hört auf zu schlagen.
  • Gehe in den Kryptaraum.

29. Erledige den zweiten Vampir
  • Hole dir im Kryptaraum den Tisch in eine Nahansicht.
  • Nimm den halben Löwenkopf.
  • Gehe vor die Tür und setze den halben Löwenkopf am Posten links ein.
  • Die Türe links von der Treppe öffnet sich dadurch.
  • Hole sie dir in eine Nahansicht.
  • Nimm links die Kamera.
  • Öffne den Metallschrein mit dem Metallhebel (Spoiler 27).
  • Nimm die Maske.
  • Gehe in den Kryptaraum und benutze die Kamera, um die Fledermäuse zu vertreiben.
  • Hole dir den Altar links in eine Nahansicht.
  • Nimm rechts die Kupferscheibe.
  • Gehe in den Vorraum, hole dir den Tisch in eine Nahansicht.
  • Setze die Kupferscheibe ein und nimm dann die Maske.
  • Gehe zurück in den Kryptaraum.
  • Hole dir den Altar wieder in eine Nahansicht und setze die beiden Masken ein.
  • Schaue in den Sarg und verwende die Spritze mit Trank (Spoiler 28).
  • Du wirst automatisch auf einen Waldweg gebracht.

Das Schloss hinter dem Waldweg

30. Schaffe die Kutsche aus dem Weg
  • Gehe, wenn du auf dem Waldweg bis, geradeaus zur Bücke.
  • Schaue in die Kutsche.
    • Nimm das Ölivenöl und den Korkenzieher.
  • Gehe zurück zum Waldweg.
    • Hole dir das Fass in eine Nahansicht und entferne den Korken mit dem Korkenzieher.
  • Klicke das Fass an, um es umzuwerfen und schau dann hinein.
    • Nimm den Griff.
  • Schaue in die Wachhütte; nimm Helm und Brechstange.
    • Setze rechts den Griff ein und klicke Odas Olivenöl an den Griff.
    • Die Schranke geht runter.
  • Schaue rechts in das Vogelnest; nimm den Handschellenschlüssel.
  • Gehe vor zur Kutsche.
  • Schaue in die Kutsche und öffne mit dem Schlüssel die Handschellen.
  • Sie gehen in dein Inventar.
  • Hole dir den Sockel von der Statue rechts in eine Nahansicht und verbinde die Kette mit den Handschellen.
    • Benutze die Brechstange, um die Statue vom Sockel zu heben.
    • Nimm den Teil einer Metallscheibe.
  • Gehe in den Schlosshof.

31. Öffne die Türe im Schlosshof
  • Hole dir den Brunnen im Schlosshof in eine Nahansicht und benutze den Helm (Spoiler 30), um Wasser zu schöpfen.
  • Gehe zurück zum Waldweg, hole dir rechts den Weg in eine Nahansicht.
    • Gieße das Wasser über das Fossil.
    • Nimm den großen Zahn.
  • Gehe wieder auf den Schlosshof.
  • Hole dir dir Rohre rechts in eine Nahansicht.
    • Benutze den Zahn, um das Loch im Rohr zu vergrößern.
  • Schaue wieder in den Brunnen, er ist jetzt leer.
    • Nimm den Teil einer Metallscheibe.
  • Hole dir die Türe in eine Nahansicht.
    • Setze die beiden Teile einer Metallscheiben (Spoiler 30 und hier) ein.
  • Gehe durch die Türe zur Treppe.

32. Finde den Uhrraum
  • Spiele auf der Treppe im Schloss das Wimmelbild; du bekommst einen Speer.
  • Gehe auf den Schlosshof.
  • Benutze den Speer, um die Leiter oben mittig herunterzuziehen.
  • Klettere die Leiter hoch, um in die Eingangshalle mit Tisch zu gelangen.
  • Gehe geradeaus in die Küche.
  • Hole dir die Anrichte in eine Nahansicht.
  • Nimm das Glas und den Eisblock.
  • Gehe zur Treppe und hole dir dort die Wandnische rechts in eine Nahansicht.
  • Klicke den Eisblock an den feuerspeienden Drachen und nimm das Bild mit Drachen in dein Inventar.
  • Gehe ins Esszimmer und hole dir dort die Wand hinten in eine Nahansicht.
  • Setze das Bild mit Drachen ein.
  • Deine Aufgabe ist es, die Drachen korrekt zu platzieren.
  • Die Zettelfetzen darunter geben die die notwenigen Hinweise.
  • img
  • Gehe zurück zur Treppe und hole dir die Nische in eine Nahansicht.
  • Der Feuerdrache feuert nicht mehr.
  • Nimm den Spiegel und den Drachen.
  • Gehe ins Esszimmer und klicke den Drachen an die Eisenstangen links.
  • Der Drachenschlüssel geht in dein Inventar.
  • Du kannst jetzt in den Uhrraum.

33. Fange die Motte im Küchenfenster
  • Spiele links die Wimmelbildszene; dur erhältst einen Uhrzeiger.
  • Hole dir die Standuhr links in eine Nahansicht und setze den Uhrzeiger ein.
    • Nimm die Zugfeder.
  • Hole dir das Fenster in eine Nahansicht und nimm den Griff.
  • Hole dir das Schmuckkästchen auf dem Stuhl in eine Nahansicht.
    • Setze die Zugfeder ein und nimm dann rechts den Brunnenschlüssel.
  • Geher runter in den Vorhof.
  • Hole dir den Brunnen in eine Nahansicht und setze den Brunnenschlüssel ein.
  • Steige in Verlies hinab (2x).
  • Nimm unten das Netz.
  • Hole dir die Statue in eine Nahansicht und nimm den Schatullenschlüssel.
  • Gehe zurück ins Esszimmer und hole dir den Tisch in eine Nahansicht.
    • Benutze den Schatullenschlüssel und nimm das Feuerzeug.
  • Gehe in die Küche.
  • Hole die das Fenster in eine Nahansicht und setze den Griff ein.
    • Benutze das Netz, um die Motte zu fangen.
  • Gehe zurück ins Verlies.

34. Finde das Verlies
  • Gehe im Verlies zur Statue und setze die Motte in das Spinnennetz.
    • Benutze das Glas (Spoiler 32)
  • Gehe auf die Treppe.
  • Hole dir die Wand links in eine Nahansicht.
    • Klicke das Glas mit der Spinne an das Puzzle.
    • Ziehe die Knöpfe so, dass sich die Fäden nicht überschneiden.
    • img
    • Du bekommst Sprengstoff.
  • Gehe hoch ins Esszimmer.
  • Hole dir die Statue auf dem Tisch in eine Nahansicht.
    • Setze den Drachenschlüssel (Spoiler 32) daran; die Flasche mit brennbarer Flüssigkeit geht in dein Inventar.
  • Gehe wieder ins Verlies.

35. Mache das Monster sichtbar und vertreibe es
  • Hole dir unten im Verlies die Bodenplatte in eine Nahansicht.
  • Klicke den Sprengstoff (Spoiler 33) daran.
  • Lege eine Spur mit der brennbaren Flüssigkeit und zünde diese dann mit dem Feuerzeug an.
  • Gehe hinunter in die Pyramide und dort rechts zum Boiler.
  • Nimm das Rohstück vom Boden.
  • Hole dir die Kiste links von Matt in eine Nahansicht und nimm den Blasebalg.
  • Gehe zurück in die Küche und hole dir den Sack am Fenster in eine Nahansicht.
  • Benutze den Blasebalg.
  • Der mit Mehl gefüllte Blasebalg geht zurück in dein Inventar.
  • Kehre in den Pyramidenraum zurück.
  • Leere den Blasebald in den Lichtstrahl, um so das Monster sichtbar zu machen.
  • Hole dir links das Gebilde in eine Nahanicht und setze den Grabschlüssel ein.
  • Deine Aufgabe ist es, das Porträt der Göttin wieder herzustellen.
  • Klicke die Außenteile an.
  • Wenn sie passen, bleiben sie an der Umrandung des Gesichts kleben.
  • Kannst du kein passendes Teil mehr finden, klicke die Mitte an.
  • Das Gesicht dreht sich und du kannst versuchen, die nächsten Teile einzupassen.
  • img
  • Das Monster ist anschließend verschwunden.

36. Finale
  • Hole dir vor der Pyramide das Ende des roten Strahles in eine Nahansicht und lege den Spiegel (Spoiler 32) auf dem Boden.
  • Hole dir jetzt das Strahlende oben an der Pyramide in eine Nahansicht und nimm den Schaltkastenschlüssel.
  • Gehe in den Boilerraum und hole dir den Schaltkasten hinten rechts in eine Nahansicht.
  • Benutze den Schlüssel und nimm den Boilerschlüssel.
  • Hole dir links den Boiler in eine Nahansicht und öffne ihn mit dem Schlüssel.
  • Benutze den Blasebalg, um die Kohlen anzufachen.
  • Hole dir wieder den Schaltkasten in eine Nahansicht.
  • Klicke das Ventil an und stecke das Rohrstück (Spoiler 35) dort hin, wo der Dampf rauskommt.
  • Sprich mit Matt und klicke ihn dann in eine Nahansicht.
  • Nimm das Schild.
  • Gehe zurück zur Pyramide und hole dir die Schlafkammer des Vampires in eine Nahansicht.
  • Klicke das Schild an die Wand, dort wo der rote Lichtstrahl endet.
  • Schaue dir das Ende an.

    Herzlichen Glückwunsch, du hast Matt gerettet - oder vielleicht doch nicht?