A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook


  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download

Cake Shop
Nachlese
Herausgeber:Alawar
Entwickler:

Wenn Du auch Cake Shop bewerten willst, dann geht es hier lang

Autor: SisterofChaos

Ein Klick auf das Bild oben bringt Dich zum Download der deutschen Demoversion, ein Klick auf das Bild hierzur englischen Originalversion.

Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen... Wer kennt dieses Kinderlied nicht? Aber im Cake Shop geht es nicht um Safran, Mehl oder sonstige Zutaten, die der Bäcker benötigt. Aber ich sollte vielleicht die Geschichte am Anfang beginnen...

Emily sucht einen Job und schaltet eine Anzeige. Daraufhin meldet sich Gail bei ihr und bietet ihr einen Job an. Also setzt sich Emily in den nächst besten Flieger, um ihren neuen Job als Geschäftsführerin in einem Backshop auszuüben. Dort angekommen, beginnt sie auch gleich ihren ersten Tag. Sie stellt Torten zusammen und verkauft diese an die Kunden. Wer jetzt denkt, dass es eine stupide Klickerei ist, hat damit nicht vollkommen Unrecht. Doch sobald man das erste Zubehör gekauft hat, was einem den Verkauf eines weiteren Produkt ermöglicht, ist sie Klickerei nicht mehr so eintönig.
Doch Emily ist etwas unglücklich, weil sie fern der Heimat ist. Aus diesem Grund schlägt Gail ihr vor, dass sie sich doch ein Häuschen bauen soll und sie hat auch gleich den passenden Bauingenieur an der Hand. Ihr Bruder wird für Emily das Haus bauen. Immer soweit, wie sie das Geld hat. Also klickt man sich ab dem Zeitpunkt nicht nur mehr bis zur nächsten Verbesserung, sondern man spart auch für die nächste Erweiterung am Haus.

Für jedes neue Zubehör steigt übrigens die Sternenanzahl des Café. Ziel ist es, dass das Café die volle Sternenanzahl hat. Aber bis dahin ist der Weg weit.
Das Können von Emily verbessert sich auch und zwar immer dann, wenn sie benötigte Summe an Trinkgeldern gesammelt hat. So steigt das Können, was die Voraussetzung für manche Neuanschaffungen ist. Und diese sind für die Sterne verantwortlich.
Der Hausbau hebt die Stimmung von Emily und umso besser ihre Stimmung ist, desto mehr Trinkgelder geben die Kunden. Das heisst also, dass sie dadurch ihr Können schneller erhöht.
Also sehr verwirrend und vielleicht auch erst beim zweiten Mal verständlich.

Das Zubehör erstreckt sich von einem Tisch zum Ablegen, Kaffee und Cappuccino, drei verschiedene Eis- und Limonadesorten, einer Zuckerwattemaschine, zwei verschiedene Arten Popcorn bis hin zur dreimal Nachspeise in Form von Creme.

Wenn man einmal das ganze Durcheinander verstanden hat, ergibt das stupide Klicken auch einen Sinn.
Und das ist die überleitung zu meinem persönlichen Fazit. Vorweg, eigentlich sind Spiele aus dem Bereich des Zeitmanagments eigentlich mein Element und das wird wohl auch mein Problem sein. Ich wurde doch tatsächlich schon gefragt, wie ich immer an solche Spiele komme. Ich bin da total unschuldig, ich suche nicht nach solchen, sondern die finden immer mich. :-(

Ehrlich gesagt, weiss ich nicht, ob ich glauben soll, dass Alawar der Entwickler ist. Schaut man sich Farm Frenzy an und spielt dann dieses Spiel, so denkt man wirklich, dass da eine Verwechslung vorliegt. Ich möchte das Spiel nicht kaputt schreiben, die Grafik - sieht man mal von Emily ab, die eine starke ähnlichkeit zu Barbie ausweist - ist sehr gut und auch die Musik empfand ich während des Spielens nicht als störend. Doch was mich gehört nervte, war ganz einfach die ganze Klickerei ausserhalb des Shops. Gail sagte Hallo, man musste klicken... Emily sagte Hallo, man musste klicken... So ging das nach jedem Satz, der überhaupt nur von einem Person stammte. Dazu kommt noch, dass es ein sehr kurzlebiges Spiel ist und irgendwie der Spass fehlt. Aus diesem Grund werde ich das Spiel wieder deinstallieren und demnächst mit grosser Vorsicht ein Spiel von Alawar anspielen. Wer weiss, vielleicht war Farm Frenzy wirklich nur ein Glücksgriff von ihnen...

Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com

Go to top