Autor: Claudia K.
Datum: 09.02.2011


Cake Mania: Lights, Camera, Action!!

Ich sehe ja gar nichts!

  • Anklicken des Bild oben bringt dich zu der Spieleseite von Deutschland-Spielt.de
  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Es gibt drei unterschiedliche Spiele. Alle können mit oder ohne Zeitlimit gespielt werden.
  • Du kannst jederzeit zwischen den beiden Level wechseln.
  • Ohne Zeitlimit endet ein Level, sobald du das Levelziel erreicht hast.
  • Im Zeitmodus schliesst der Laden nach der angegebenen Zeit. Kunden die noch im Laden sind müssen zu Ende bedient werden. Hast du das Levelziel nach dem nächsten Kunden nicht erreicht, musst du das Level wiederholen.

  • Nach dem dritten Tag in der Bäckerei hast du die Möglichkeit die Boutique zu eröffnen.
  • Du kannst zwischen den beiden Läden wechseln.
  • Nach dem dritten Tag in der Boutique kannst du die Pizzaria eröffnen.
  • Du kannst nun zwischen den drei Läden wechseln.

  • Die Kunden und ihre Eigenschaften sind in allen Läden die gleiche. Zum Beispiel: ein geduldiger Kunde in der Bäckerei wird auch in der Pizzaria geduldig sein.
  • Kunden werden vorgestellt, bevor sie zum ersten Mal erscheinen.
  • Merke dir die Kunden und ihre speziellen Eigenschaften: Einige Kunden können andere beeinflussen, einige kann man später bedienen als andere.
  • Nur wenn du deine Kunden kennst und entsprechend planst, wirst du in allen Level erfolgreich sein.
  • Einige der Verbesserungen können helfen, Kunden geduldiger zu machen - wenn du sie richtig einsetzt. Auch deshalb ist es wichtig, auf die Vorstellungen der Kunden zu achten.

  • Achte auf die Herzen der Kunden, je weniger Herzen ein Kunde hat, desto weniger wird er bezahlen.
  • Verliert der Kunde seine Herzen, wird er gehen und du verlierst den Auftrag.

Bäckerei
  • Die Bäckerei hat insgesamt 60 Level - Neues wird zu Beginn eines Level mit einer Erklärung eingeführt.

  • Die Grundausstattung steht dir immer zur Verfügung.
  • Zwischen den Level hast du die Möglichkeit Aufwertungen von deinem verdienten Geld zu bezahlen.
  • Natürlich kannst du auch sparen, um die kostspieligere Aufwertungen zu kaufen.

  • Kommt ein Kunde, händigst du ihm ein Menü aus.
  • Je nach Kunde wird er länger oder kürzer brauchen, um sich zu entscheiden.
  • Was er möchte, siehst du an der Gedankenblase über seinem Kopf.

  • Im Verlauf der Level wirst du mehrlagige Kuchen mit Dekorationen oder frischen Früchten machen.
  • Mehrlagige Kuchen kannst du getrennt machen und sie nach der Glasur/Dekoration zusammen stellen oder du stellst einen Kuchen auf den anderen und glasierst, dekorierst dann.
  • Es wird immer nur der oberste Kuchen glasiert/dekoriert.
  • Einmal zusammengesetzte Kuchen können nicht mehr getrennt werden.

  • Ist ein Kuchen fertig, klicke die Sprechblase des Kunden an, damit du ihn abliefern kannst.
  • Der Kunde wird Geld auf die Theke legen und gehen.

  • Ein neuer Kunde kann nur kommen, wenn Platz an der Theke ist.
  • Geld auf der Theke verhindert, dass ein Kunde kommt.
  • Zwar ist das günstig, um Kettenreaktionen zu haben, achte aber darauf, dass du keine diebische Elster unter den Kunden hast.
  • Auch in sehr stressigen Situationen kann es hilfreich sein, Geld liegen zu lassen.
  • So können keine neue Kunden kommen und eventuell bereits im Vorfeld die Geduld verlieren.

  • Eines der wichtigsten Updates sind die Schuhe, damit Jill/Jack schnell durch den Laden läuft.
  • Die Abstellplatte für die Kuchen ist wichtig.
  • Kuchen die weggeworfen werden, zählen am Ende Minus.
  • Kuchen auf der Platte wird eventuell von anderen Kunden noch genommen.
  • Auch gibt es in bestimmten Level, wo nur eine oder zwei Sorten Kuchen gekauft werden. Hier kannst du die Platten nutzen um vorzubacken.

  • Sehr hilfreich ist der Keksofen und seine Verbesserungen.
  • Kekse machen die Kunden geduldiger.

  • In der Bäckerei kannst du folgende Aufwertungen kaufen:

  • TV - sehr nützlich, weil es die Kunden geduldiger macht. Allerdings auch nur die, die das Programm mögen. Versuche also immer das Programm zu finden, dass die meisten deiner Kunden mögen.
  • Klicke so lange, bis du den Kanal findest, der den meisten Anwesenden gefällt.
  • Du kannst die Känäle auch jeder Zeit ändern.

  • Die Schuhe können insgesamt 3x verbessert werden - jeder Verbesserung wird Jill bzw. später dann Jack schneller machen.

  • Die öfen können 2x aufgewertet werden - jede Verbesserung wird die Backzeit um die Hälfte verkürzen.

  • Die Glasurstationen können 2x aufgewerte werden - jede Verbesserung verdoppelt die Glasiergeschwindigkeit.
  • Die Glasurfarben/Muster bleiben bei der Aufwertung erhalten.
  • Mehrer Glasurstationen haben sowohl gleiche als auch unterschiedliche Glasuren.

  • Die Dekorationsstation kann maximal 4 Dekorationen haben.
  • Jede neue Dekoration erhöht ebenfalls die Geschwindigkeit.

  • Der Keksofen kann 2x aufgewertet werden.
  • Er macht 3, 4 und schliesslich 5 Kekse pro Aktivierung.
  • Jede Aufwertung erhöht die Backgeschwindigkeit.

  • Das Telefon wird "Ausser Haus" - Lieferungen anfordern.
  • Du musst es nicht nehmen.
  • Wenn du das Telefon nicht annimmst wird das keine Strafe hinter sich herziehen, von daher macht es Sinn es zu kaufen und zu nutzen, um mehr Geld einzunehmen, wenn du es dir zeitlich einrichten kannst. Ansonsten eben einfach ignorieren.

  • Die Obststation kann 3x aufgewertet werden.
  • Jedes Verbesserung bringt eine Frucht mehr und erhöht ausserdem die Geschwindigkeit.

  • Platte/Kühlvitrinen sind sehr praktisch - zum abstellen von Fehlern oder wenn mehrlagige Kuchen gebacken werden müssen.
  • Die einfache Platte wird zu einer Doppelplatte aufgewertet.
  • Die nächste Aufwertung ist eine Kühlvitrine. Auch hier kannst du 2 Kuchen lagern.
  • Wenn diese Kuchen bis zum Ende des Tages nicht verkauft werden, findest du sie auch am nächsten Tag noch in der Vitrine, das Geld wird nicht abgezogen, wie bei der Platte.

  • Gegenstände können kaputt gehen, du hast nach einem Level im Laden dann die Möglichkeit sie zu reparieren.
  • Die Reparaturen müssen bezahlt werden.

  • Wenn du drei gleiche Handlungen hinteineander machst, erscheint eine Leiste, die sich mit jeder Kette weiter füllt. Ist die Leiste komplett gefüllt, werden für eine kurze Zeit alle Kuchen/Glasuren/Dekorationen sofort fertig sein.

Boutique

 

  • Die Boutique kannst du spielen, nachdem du Tag 3 in der Bäckerei eröffnet hast.

  • In der Boutique gibt es weder einen Fernseher noch einen Keksofen.

  • Klicke den Kunden an - es gibt 3 Möglichkeiten, wie du seine Wünsche erfährst.
    1. Du siehst ein Bild von dem was er möchte.
    2. Du bekommst die Namen der Kleidungsstücke (z.B. gelbes Kleid).
    3. Du bekommst einen Farbtipp, z.B. 3x weiss. In dem Fall kannst du dem Kunden alles geben, was der entsprechenden Farbe entspricht.

  • Will der Kunde es als Geschenk verpackt haben, dann klicke die Geschenkbox an. Klicke die gelbe Schleife, die an deinem Mauszeiger hängt auf die Löcher, die du siehst.
  • Du bekommst einen Bonus dafür.
  • Du kannst bis zu drei Teile auf einmal an den Mauszeiger klicken. Das spart Zeit und gibt dir einen $5 Bonus
  • Hat der Kunde nicht alle Herzen, dann macht es mehr Sinn, ihm die Kleidungsstücke einzeln zu geben, denn mit jedem Kleidungsstück wird er ein Herz mehr bekommen. Und das ist mehr wert als der 3er-Bonus.
  • Wenn du vier Dinge schnell hintereinander lieferstr, dann bekommst du einen Geschwindigkeitsbonus.

  • Hast du ein falsches Kleidungsstück am Mauszeiger kannst du es mit Rechtsklick zurückhängen.

  • Gleiche Kunden zeigen hier auch die gleichen Verhaltensweisen wie in der Bäckerei.
  • Die Einkaufssüchtige wird innerhalb von Sekunden Geld nehmen, dass neben ihr liegt. Deshalb solltest du das sofort einsammeln und sie möglichst zuerst bedienen.

  • Zwischen den Leveln kannst du neue Collectionen kaufen.
  • Ausserdem kannst du für jeweils 10 Dollar einen zusätzlichen Hinweis kaufen.
  • Dieser kann nur einmal benutzt werden.
  • Klickst du die Lupe an, werden dir bis zu 5 Gegenstände gezeigt.
  • Benutze ihn möglichst bei einem Kunden mit einer grossen Bestellung.
  • Kaufe und benutze ihn in jedem Level. Er bringt dir letztendlich viel Geld ein.

  • Es ist nicht ganz leicht immer das richtige Kleidungsstück auf den Stangen zu erkennen.
  • Wenn du aber mit dem Mauszeiger an der Kleidung entlang gehst, hebt diese sich leicht an und du kannst besser erkennen, was es ist.

  • Wenn der Filmstar in den Laden kommt, musst du erst alle anderen Bestellungen zu Ende bringen, bevor du ihr das Menü gibst.
  • Die anderen Kunden werden ihre Bestellung ändern und das gleiche nehmen, wie der Filmstar.
  • Bereits gelieferte Gegenstände verfallen und du hast deine Zeit verschwendet, ohne dafür bezahlt zu werden.


Pizzaria
  • Du kannst die Pizzaria eröffnen, wenn du den dritten Tag in der Boutique beendet hast.

  • Du kannst hier einen Fernseher und einen Keksofen kaufen um die Kunden aufzuheitern und ihnen Herzen zurück zu geben.

  • Gib den Kunden ein Menü. Sie werden dir dann zeigen was sie möchten.
  • Klicke die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge auf das Tablett vor ihnen.
  • Die Zubereitung und Verpackung folgt automatisch - du musst anschliessend nur noch das Geld von der Theke nehmen.
  • Du kannst nichts auf die Platte nehmen, was nicht zum Gericht gehört und du kannst die Reihenfolge nicht ändern.

  • Hast du eine falsche Zutat am Mauszeiger klicke einfach auf die Zutat, die du eigentlich haben willst und der Wechsel erfolgt automatisch.

  • Für jeweils 3 gleiche Aktionen hintereinander bekommst eine Fortschritt auf der Bonusleiste.
  • Ist die Bonusleiste voll bekommst du einen Geldbonus.

  • Einige Dinge müssen gekocht/gegrillte werden, bevor du sie auf das Tablett legen kannst.
  • Du kannst vorkochen, nichts wird verderben, wenn du es nicht sofort brauchst - du solltest also sehen, dass du von diesen Zutaten immer einen Vorrat hast.
  • Du kannst aber nicht mehr als eine Zutat pro Grill/Topf machen. Sobald du es also verbrauch hast, solltest du nachfüllen.
  • In späteren Level wirst du 3 Zutaten für Grill/Topf haben, dann wirst du dich für 2 aus 3 entscheiden müssen.
  • Wenn du eine Zutat wegwerfen musst, weil du Platz für eine andere brauchst, hat das keine Strafe zur Folge.

Kunden

Kunden, die den GELBEN Fernsehkanal mögen.

  • Jill - sie ist sehr geduldig und beeinflusst andere Kunden weder negativ noch positiv. Sie erscheint in der Pizzaria und der Boutique.
  • Die Ballerina - hat recht wenig Geduld, wird aber andere Kunden nicht beeinflussen.
  • Der Bauer - hat eine durchschnittliche Geduld und keinen Effekt auf die anderen Kunden. Er wird sich manchmal mit der Kaufsüchtigen als Paar zusammentun.
  • Der Kameramann filmt die anderen Kunden, was ihnen ein Herz mehr gibt. Allerdings geschieht das nur bevor er seine Karte bekommen hat. Er hat eine durchschnittliche Geduld.
  • Der Ritter erwartet, dass er zuerst bedient wird, du wirst keine Möglichkeit haben, noch andere Kunden zu bedienen. Der Ritter wird keine anderen Ritter beeinflussen, wohl aber Ninjas.

Kunden die den GRüNEN Fernsehkanal mögen

  • Jack - vergisst was er eigentlich wollte und du siehst die verschiedensten Dinge in seiner Sprechblase. Warte bis du etwas siehst, was es im entsprechenden Laden gibt. Er wird nicht gehen bevor er das hat. Er kommt in die Pizzaria und die Boutique. Wenn er in der Pizzaria Aubergine bestellt, sieh genau hin, ob diese braune Streifen hat - falls nicht, gib ihm die Aubergine roh.
  • Ria - ist sehr geduldig, hat keinen Einfluss auf andere Kunden und kommt in die Bäckerei und die Pizzaria.
  • Der Filmstar - sobald du das Menü für den Filmstar anklickst, werden sich die Bestellungen aller anderen Kunden ändern, die bereits einen Wunsch haben. In der Pizzaria und in der Bäckerei kann das von Vorteil sein, weil du damit Kettenboni machen kannst.
  • Der Ninja - verursacht eine Rauchwolke, du kannst für einen Moment nicht mit den anderen Kunder agieren. Du solltest ihn sofort bedienen, da er ansonsten anderen Kunden ein annehmen von Produkten unmöglich macht. Das gilt nicht für andere Ninjas.

Kunden die den BLAUEN Fernsehkanal mögen

  • Der Junge - hat eine durchschnittliche Geduld und beeinflusst die anderen Kunden nicht.
  • Die Kaufsüchtige - wird Geld stehlen, dass neben ihr auf der Theke liegt.
  • Pantomine - wird mit anderen Pantominen zum Paar und wollen dann zwei Kuchen als Einheit. Sie sind nicht sehr geduldig, werden aber 1-2 Herzen gewinnen, wenn du ihnen den ersten Kuchen vorab gibst.
  • Solange die Hellseherin im Raum ist, wirst du die Wünsche der anderen Kunden sehen, bevor du ihnen ein Menü gibst.
  • Der Stuntman - ist ungeduldig und brennt. Er hat aber keinen Einfluss auf andere Kunden. Manchmal wird er sich mit anderen Kunden zum Paar verbinden.

Kunden die den ORANGEN Fernsehkanal mögen

  • Der Mann im Hühnerkostüm - hat durchschnittlich Geduld und beeinflusst andere Kunden nicht.
  • Der Zwerg - ist sehr ungeduldig und wird Kunden vertreiben, die direkt neben ihm stehen.
  • Der Yeti - ängstigt die anderen Kunden so, dass sie bei seinem Erscheinen ein Herz verlieren. Er wird die Kunden direkt neben ihm einfrieren, so dass du sie nicht mehr bedienen kannst. Er hat eine durchschnittliche Geduld, aber du solltest sehen, dass du ihn möglichst schnell wieder los wirst.
  • Der Sumoringer - ist durchschnittlich geduldig, aber er wird in der Bäckerei 4x, in der Boutique 3x und in der Pizzeria 2x hintereinander bestellen. Er hat keinen Einfluss auf andere Kunden.

Extras auf der Karte
  • Es gibt auf der Stadtkarte ein paar kleine Extra-Animationen.
  • Klicke auf die Gebäude/Stellen, die markiert sind und beobachte, was passiert ;).

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- Gamesetter.com