A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9
links to Forum/Spenden/Facebook Spenden forum facebook

  • Nachlese
  • Tips&Tricks
  • Lösung
  • Direkt download


Bejeweled Twist
Nachlese
Herausgeber: PopCap
Entwickler: PopCap

Wenn du auch bewerten oder die Meinung anderer Spieler lesen möchtest, dann geht es hier lang.

Autor: Sonja R.

Erlebe mit Bejeweled Twist eine brillante neue Version des Rätselklassikers! Dreh und gruppiere explosive Edelsteine und freu dich auf Spielspass für die ganze Familie. Bilde elektrisierende Combos, überwinde Hindernisse wie Schlösser und Bomben und erzeuge spannungsgeladene Flammen- und Blitzedelsteine. So hast du Bejeweled noch nie gesehen. Lass dich vom ersten Dreh an fesseln!

Das klappt auch, das mit dem Fesseln. Nach mehr als 300 Millionen Downloads weltweit der ersten beiden Teile ist dies nun ein dritter, der etwas Politur bekommen hat. Am Anfang gibt es ein schönes, ausführliches Tutorial, das dich erstmal langsam in das Spielprinzip einführt und du wirst es schnell raus haben. Hier geht es nicht um das Tauschen von Edel- sprich Spielsteinen, sondern um das Rotieren derselben. Deine Maus markiert immer vier Steine im Quadrat, die du durch Mausklick im Uhrzeigersinn drehst. Wobei ich es sehr begrüsst hätte, wenn es mit Rechtsklick den Dreh entgegen gesetzt geben würde, um manchmal kürzere Wege zu haben. Auf diese Weise sollst du Reihen von mindestens 3 Steinen bilden, die dann verschwinden und dein Röhrchen links füllen. Eine komplette Füllung ist Voraussetzung für das Erreichen des nächsten Levels.

Den beginnst du so, wie du den vorherigen beendet hast. Mit den Standorten der Steine und auch erspielten Power-Ups. Da gibt es nicht viel, das wurde mehr als übersichtlich gehalten. Ein Blitzstein, der entsteht, wenn du 5 gleiche Steine in eine Reihe bekommst. Er sprengt dann, vorausgesetzt du baust ihn in eine Reihe ein, die waagerechte und senkrechte Reihe von seinem Platz aus gesehen. Für vier gleiche Steine gibt es immerhin den Flammenstein, der alle Edelstein um sich herum vernichtet, wenn du ihn einbaust. Mit den erstellten Reihen, egal ob drei oder mehr, füllst du nicht nur das Röhrchen, sondern wenn du schnell bist auch die Mulitiplikationsanzeige über dem Röhrchen. Die muss aber ständig gefüttert werden, sonst leert sie sich wieder. Schnelligkeit macht sich also bezahlt, auch wenn du kein Zeitlimit hast. Wenn du es schaffst, die Anzeige bis zum Maximum zu füllen, gibt es eine besondere Frucht. Da es mir aber nie gelungen ist, sie zu erspielen, kann ich an dieser Stelle gar nicht sagen, was sie bewirkt.

Eine weitere Futterquelle für die Multiplikationsanzeige sind die Bonussteine unter dem Röhrchen. Dort siehst du vier Steine, mit denen du in der Reihenfolge von links nach rechts Reihen bilden sollst. Beim ersten, linken kannst du es ruhig in mehreren Zügen machen, die anderen drei müssen jedoch direkt in einem gebildet werden, sonst springt die Anzeige auf den ersten zurück und du beginnst von vorn. Am geschicktesten ist es dafür immer, die vier Züge so vorzubereiten, dass du dann nur noch den einen Klick machen musst.

Natürlich gibt es auch die obligatorischen Fussangeln. Sie bestehen aus verschlossenen Steinen, die du nicht bewegen kannst. Aber du kannst sie in eine Reihe einbinden und damit frei setzen. Das Gemeinste ist die Bombe, die aber nur im Klassikmodus auftaucht. Sie beginnt bei 20 und zählt mit jedem Zug herunter, den du machst. Zuletzt verselbstständigt sich das und hast du nicht verhindert, dass sie explodiert, indem du eine Reihe mit ihr gebildet hast, bekommst du dann eine letzte Chance. Sie ist inmitten eines Rades, das sich um sie dreht. Mit Klick hältst du das Rad an und bleibt es mit Feldern des gleichen Steins wie die Bombe stehen, bist du gerettet. Tut es das nicht, fängst du das Spiel von vorn an. Mit jedem Mal, das du diese letzte Chance nutzt, wird es unwahrscheinlicher, dass sie noch entschärft werden kann. Versuch es also immer schon wärend des Spiels. Im Zen-Modus gibt es diese Bombe nicht, zwischen beiden kannst du zu Beginn auswählen. Später kommen noch der Blitzmodus dazu, in dem du in 5 Minuten soviel Punkte wie möglich erspielen musst und der Herausforderungsmodus. Hier bekommst du Aufgaben, welche Reihen du zu bilden hast.

Grafisch gesehen ist Bejeweled Twist sehr gut geworden, aber wenn du nach einer Story fragst: Keine da. Es beschränkt sich auf das reine 3-Gewinnt-Spiel, was ja auch der Sinn der Sache ist. Durch das Drehen der Felder kannst du dich über das ganze Spielfeld arbeiten, um einen Stein von einer Ecke in die andere zu bringen, wenn du das willst. Eine futuristische Hintergrundmusik passt zu den Hintergründen und sogar die Stimme von Darth Vader auf Urlaub, die dir den Startschuss und manches Lob gibt, gehört da irgendwie hin. Mit der Zeit kletterst du dann auf der Erfolgsleiter nach oben und erspielst dir Ränge. Besonders tolle Kombinationen kannst du dir in der Wiederholung ansehen und es wird naturgemäss immer schwieriger, das Röhrchen zu füllen.

Wer bisher nur das standartmässige Tausch-3-Gewinnt kennt, sollte sich Bejeweled Twist erstmal vorsichtig ansehen. Es ist auf jeden Fall eine Umstellung dazu, aber schon auch eine Herausforderung. Fans der Bejeweled-Serie bekommen neue Nahrung und werden an diesem dritten Teil ihre Freude haben, auch wenn später nichts neues mehr im Spiel passiert.


Copyright © 2008- 2016 Gamesetter.com

Go to top