Autor: Uwe K.
08.09.2014


Awakening: Der Wald der roten Blätter

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines - Wichtige Hinweise
  • Da die große Mehrzahl der zu findenden Objekte / Gegenstände im jeweils gleichen - oder nächsten Spoiler - verwendet wird, ist eine Inventarliste nicht sinnvoll.
  • Es wird aber weiterhin angegeben, wo das/die Objekt(e) gefunden wurden, wenn sie wieder eingesetzt werden.
  • Beispiel: Stelle die Blumen (Spoiler 3) ins Wasser.
  • Alle Inventargegenstände werden am Fundort fett markiert.
  • Es gibt in diesem Spiel 3 Modi.
  • Das finden von Sammelobjekten und  Blumenemblemen haben keinen Einfluss auf das Spiel

Kapitel 1: Der Wald der Zentauren

1. Nimm deine Freunde wieder auf
  • Sprich mit dem Zentauren, nimm den langen Stock von ihm, schau links am Rad näher hin, nimm die Feuerbeeren und die Eule an dich.
  • Die Eule kommt rechts als Tippgeber neben dem Inventar.
  • Mit dem langen Stock holst du den Beutel vom Baum, schaust am Beutel näher hin, nimmst das rote Band und gibst dem Drachen die Feuerbeeren.
  • Der Drache kommt links zwischen Karte und Menue und wird machen Fällen sehr hilfreich sein.
  • öffne den Beutel, absolviere das Wimmelbild, nimm das Seil an dich, schau links an den Fässern näher hin, nimm das Drachenteil 1/5.
  • Nimm den Holzzentaur in Nahansicht, nimm das Drachenteil 2/5 und begib dich rechts die Treppen hoch.

2. Repariere den Drachen
  • Am Totemkopf schaust du näher hin, nimmst das Drachenteil 3/5, die Kette, über dem Drachen am Brunnen bekommst du das Drachenteil 4/5.
  • An der Hütte nimmst du das Drachenteil 5/5 an dich,schaust dir den Drachen näher an, setzt die Drachenteile (Spoiler 1) in den Drachen und startest das Minispiel.
  • Du musst das Bild wiederherstellen in dem du auf die fünf Symbolknöpfe oben klickst.
  • Die Kristalle müssen rechts mit den Symbolknöpfen oben übereinstimmen.
  • Der erste Kristall links kommt in die oberste Reihe - der zweite Kristall kommt in die 3te Reihe - der dritte Kristall kommt in die 2te Reihe - der vierte Kristall komm nach ganz unten - der fünfte Kristall kommt in die 4te Reihe.
  • Nach der Einblendung gehst du nach vorne, schaust rechts am Totem vor dem Turm näher hin, nimmst die Bolzenschneiderhälfte und sprichst mit dem Zentaur.
  • Links am Amboss nimmst du den Hammer, an der Truhe findest du die Eimerkordel und gehst in die Hütte des Schmiedes.

3. Befreie den Zentaurjungen
  • Du musst ein Wimmelbild lösen in dem du die Objekte findest und gleich wieder einsetzt.
  • Nimm links den Griff, aus der Schublade die Zange und neben dem Horn den Brustschild. öffne mit dem Horn die Ofentür, nimm mit der Zange den Dolch.
  • Nimm das Schloßsymbol, benutze den Dolch um das Seil zu durchtrennen, lege der Rüstung den Brustschild an, nimm den Morgenstern.
  • Schau hinten rechts zu den Waffen hin, setze den Morgenstern ein, sortiere die Waffen zu den richtigen Schatten, merke dir die farbigen Symbole.
  • An der Kiste setzt du das Schloßsymbol ein, schiebst die Symbole auf - rot - gelb - blau - grün, nimm die Kachel, schau am Schrank näher hin.
  • Setze die Kachel ein, drehe die Kacheln um das Bild wiederherzustellen, nimm die Seilrolle, hänge die Seilrolle an die Decke.
  • Lege das Seil auf die Rolle, entferne den Amboss, sprich mit dem Jungen, nimm den Dolch, gehe aus der Hütte.

4. Gelange auf den Felsen
  • Gehe einen Schritt zurück, am Totem zerschlägst du mit dem Hammer (Spoiler 2) das Glas, nimmst das Holzpferd, schaust am Brunnen näher hin.
  • Setze die Eimerkordel (Spoiler 2) an den Eimer, nimm den Eimer, an der Hütte schneidest du mit dem Dolch (Spoiler 3) das Leder ab und gehst einen Schritt vor.
  • Schau rechts am Aufzug näher hin, lege das Leder auf das Holz, hänge die Kette (Spoiler 2) ein, nimm den Totem in Nahansicht.
  • Setze das Holzpferd ein und starte das Minispiel.
  • Durch Tauschen der roten oder grünen Teile musst du es schaffen, das die sich nicht bewegenden Masken in die jeweils richtigen Teile passen.
  • 1.Reihe -  links kommst das große rote geschlossene Teil hin - rechts kommt das kleine grüne Teil mit großem Fenster
  • 2. Reihe - links das schmale rote mit dem ovalen Fenster - rechts das große grüne Teil ohne Fenster
  • 3. Reihe - links  das kleine rote Teil ohne Fenster - rechts das grüne Teil mit dem kleinen Fenster
  • 4.Reihe - links das rote größere Teil mit dem ovalen Fenster - rechts das kleiner grüne Teil ohne Fenster - klicke auf das Holzpferd.
  • Fahre mit dem Fahrstuhl nach oben auf den Felsen.

5.  Vertreibe den Riesen
  • Nimm vom Schleifstein den Handbohrer, links setzt du die Bolzenschneiderhälfte (Spoiler 2) zu der anderen, nimmst den Bolzenschneider und die medizinischen Pilze.
  • Rechts oben entfernst du die Strohballen, nimmst den verbogenen Ballistapfeil und schaust dir links die Ballista näher an.
  • Klicke auf den nach unten Pfeil, auf den nach links Pfeil und benutze den mittleren Knopf mit den Speerzeichen.
  • Mit Hilfe des verbogenen Ballistapfeils entfernst du den Felsen, richtest die Ballista wieder auf, nimm den verbogenen Ballistapfeil ins Inventar, gehst einen Schritt zurück.

6. Gelange über den Fluss
  • Dem Zentaur gibst du die medizinischen Pilze (Spoiler 5), das rote Band (Spoiler 1), nimmst von ihm die Axt und schau nach links zum Amboss.
  • Lege den verbogenen Ballistapfeil auf den Amboss. der Drache wird das Eisen erwärmen, benutze den Hammer und nimm den stumpfen Ballistapfeil ins Inventar.
  • Gehe einen Schritt zurück und zerschlage an der Hütte das Holz mit der Axt, nimm die Bretter und gehe einen Schritt zurück.
  • Benutze am Holzzentaur den Bolzenschneider (Spoiler 5) nimm das Holzauge und schau links zu den Fässern hin.
  • Bohre mit dem Handbohrer (Spoiler 5) ein Loch in den Baum, nimm das Harz,schlage mit der Axt das Rad ab, nimm es und gehe einen Schritt vorwärts.
  • An der Hütte reparierst du die Holzmaske mit dem Harz, setzt das Holzauge ein, nimmst die Maske und gehst einen Schritt vorwärs.
  • Links an der Truhe setzt du die Maske ein, nimmst das Seilrad, benutze den Fahrstuhl um wieder nach oben zu gelangen.
  • Benutze den Schleifstein um aus dem stumpfen Ballistapfeil einen scharfen Ballistapfeil herzustellen.
  • Befestige das Rad an der Ballista, lege den scharfen Ballistapfeil in die Rinne, befestige das Seil (Spoiler 1) am Pfeil, lege das Seilrad ein und gelange über den Fluss.

Kapitel 2: Die Waldgabelung

7. Auf der anderen Seite des Flusses
  • Am Tor nimmst du rechts vom Zwerg die Steinkugeln, am Wegweiser den Schaufelgriff, am linken liegenden Baum sammelst du das Feuerholz ein.
  • Gehe nach vorne und versuche noch einen Schritt nach vorne zu gehen.
  • Am roten Kristall nimmst du das Greiferstück 1/2, schaust am Boot näher hin, nimmst das Sieb, entfernst mit dem Eimer das Wasser aus dem Boot.
  • Du bekommst einen Eimer Wasser ins Inventar, legst die Bretter (Spoiler 6) ins Boot und schüttest den Harz (Spoiler 6) über die Bretter.

8. Die Riesenhöhle
  • Begib dich nach rechts, geradezu an der Karre benutzt du das Sieb (Spoiler 7) am Sand, nimmst den Deckel an dich, links oben, nimmst du den glänzenden Juwel.
  • Auf dem Treppenabsatz nimmst du vom Tisch das Schleifpapier, rechts an den Spinnweben legst du die Steinkugeln (Spoiler 7) ab, nimst die Steinschleuder ins Inventar.
  • Von der Maschine unterhalb der Tür nimmst du das Greiferstück 2/2, gehst eine Schritt zurück, schießst mit der Steinschleuder auf die Kette und folgst dem Chamäleon.
  • Gib dem Chamäleon rechts den glänzenden Juwel, nimmst am gelben Juwel den Lappen und von der Maschinenarmatur den Schieber.
  • Gehe nach rechts, absolviere das Wimmelbild, ( klicke mehrmals auf das Chamäleon )  nimm den Minenarbeiter ins Inventar.
  • Links am der oberen Maschine nimmst du die Kerze, füllst das Wasser mit dem Eimer Wasser (Spoiler 7) auf, legst das Feuerholz (Spoiler 7) in den Ofen.
  • Lass es durch den Drachen anzuünden, schau nach rechts oben, setze die Greiferstücke (Spoiler 7 und 8) ein, bearbeite sie mit dem Schleifpapier.

9. Entferne die Felssteine
  • Gehe einen Schritt zurück, schau an der Karre näher hin, setze den Schieber (Spoiler 8) an die Kiste, betätige den Schieber , nimm den Knopf an dich.
  • Am Teppenabsatz, auf den Tisch, entfernst mit dem Lappen (Spoiler 8) den Dreck von der Kiste, setzt den Minenarbeiter (Spoiler 8) ein, nimmst die Kanonenkugeln.
  • Gehe zurück, nach links und schau dir die Armatur links unten näher an, setze den Knopf auf die Maschine und starte das Minispiel.
  • Drücke auf den Knopf wenn sich der Greifarm über einem Felsstein befindet.
  • Gehe zum Versteck des Riesen und schau dich dort um.

10. Sammel die Zutaten für das Schießpulver
  • Links an den Fässern nimmst du den Trichter, rechts auf dem Pilz setzt du den Schaufelgriff (Spoiler 7) ein ,bekommst die Schaufel, nimmst die Spitzhacke.
  • Schraube den Deckel (Spoiler 8) auf das Glas, nimm es und schau an den Kanonen näher hin.
  • Richte die Kanonen auf, bekomme die rote,- blaue, gelbe Phiole ins Inventar und gehe einen Schritt zurück.
  • Mit der Spitzhacke nimmst du ein Stück gelbes Erz, gehst einen Schritt zurück, gräbst dreimal am roten Erz, nimmst mit der Spitzhacke ein Stück rotes Erz.
  • Gehe aus der Höhle, schau am Wegweiser näher hin. öffne die Laterne, stelle die Kerze (Spoiler 9) lasse sie vom Drachen anzünden, nimm die Laterne ins Inventar.
  • Links am liegenden Baumstam sammelst du mit dem Glas die Fliegen ein, gehst wieder in die Mine und dann nach rechts. 
  • Setze die Fliegen auf das Spinnennetz, entferne das Netz, stelle die Laterne ab, nimm mit der Spitzhacke ein Stück blaues Erz und vom Skelett den Pfeil.

11. Stelle das Schießpulver her
  • Rechts unter der Tür schaust du die Maschine näher an, legst links die Phiolen (Spoiler 10) und den Trichter (Spoiler 10) ab.
  • Rechts oben legst du die Erze (Spoiler 19) in den Behälter und startest das mehrteilige Minispiel.
  • Du musst die Rohre durch drehen miteinander verbinden.
  • Drehe die Scheibe so, das die farbigen Erze die gleiche Farbe aufweisen und drücke links auf den oberen Knopf.
  • Vertausche die Erze so, das sie am richtigen Greifarm liegen und drücke auf den Knopf.
  • Die Erze liegen von oben nach unten - rosa - blau - gelb - grün - orange - hellblau.
  • Drehe die Phiolen damit sie das richtige Pulver aufnehmen können
  • Nimm die Phiolen mit dem Pulver und begib dich über die Kartee zum Versteck des Riesen.

12. Vertreibe den Riesen
  • Lade die Kanonen mit den Kanonenkugeln (Spoiler 9), lege die farbigen Phiolen mit dem Staub ab und absolviere dasWimmelbild.
  • Dabei musst du die in der unteren Leiste 12 Bildausschnitte finden, die automatisch von einer der Kanonen entfernt werden.
  • Nimm von der Eule den Knochenschlüssel, schau oben am Käfig näher hin, nimm die Liane, die Panzerhandschuhe, öffne mit dem Knochenschlüssel den Käfig.
  • Sprich mit dem Schmied und gehe über die Karte zum Eingang des Zentaurdorfes.
  • Sprich nochmals mit dem Schmied und folge ihm nach links.
  • Links am Totem öffnest du die Kiste, nimmst die Schmiedbüste, vom hinteren Zelt nimmst du die leere Wachsdose, vorne am Kessel nimmst du die Kralle.
  • Am Geöllhaufen entfernst du mit der Schaufel (Spoiler 10) die Erde, nimmst die Kordel mit Ring, am rechten umgeworfenen Zelt bekommst du die Zwergenbüste.
  • Gehe geradeaus zur Waldlichtung.

Kapitel 3: Die Waldlichtung

13.  Gelange in die Bibliothek
  • Links legst du die Liane (Spoiler 12) zur anderen, setzt die Kralle (Spoiler 12) ein nimmst den Enterhaken ins Inventar.
  • Rechts an den fleischfressenden Pflanzen benutzt du die Panzerhandschuhe (Spoiler 12) um an die Honigwaben zu gelangen.
  • Links hinten schiebst du die Blüten beiseite, liest in dem Buch, nimmst die Dreadmyrebüste und vom mittleren Totem die duftenden Blumen.
  • Gehe einen Schritt zurück, lege die Honigwaben in den Kessel, lass sie durch den Drachen flüssig machen, benutze die leere Wachsdose und nimm den Wachs.
  • Rechts am Gebäude wirfst du den Enterhaken auf die Mauer und betritts die Bibliothek.

14. Die Bibliothek
  • Nimm links an der Lampe das Schnitzmesser, am rechten Tisch entfernst du die Blätter nimmst den Lupenrahmen ins Inventar.
  • Links am Bücherschrank nimmst du die Räucherstäbchen, setzt die drei Büsten (Spoiler 12 und 13) ein, legst den grünen Ball beiseite und startest das Minispiel.
  • Du musst die unten aufgeführten Objekte finden, in dem du die Bücher und Zeichnungen anklickst.
  • Setze die Bücherreihen in die richtige Reihgenfolge , nimm die entsprechenden Objekte, schlage die Bücher auf, nimm die entsprechenden Objekte.
  • Nimm die Wissenssphäre, schau am Boden das Buch näher an, blätter dreimal um , nimm die Schattenfigur an dich.
  • Geradezu nimmst du die Holztafel, befestigst die Kordel mit Ring (Spoiler 12), ziehst daran, legst den Pfeil (Spoiler 10) und die Schattenfigur ein.

15. Auf dem Weg zur Zwergenstadt
  • Gehe aus der Bibliothek, gib dem Schmied die Wissenssphäre (Spoiler 14), bekomme vom Schmied nach der Einblendung die Zantaurmünze.
  • Am rechten umgeworfenen Zelt entfernst du mit dem Schnitzmesser (Spoiler 14) die Linse aus dem defekten Fernrohr, setzt den Lupenrahmen (Spoiler 14) in die Linse.
  • Nimm die Lupe ins Inventar, setze die Holztafel (Spoiler 14) links in die Kiste ein und starte das Minispiel.
  • Du musst auf die richtigen Tafeln klicken um nach oben rechts zu kommen.
  • Klicke auf - den Zwerg - den Turm - den Baum - die Kanone - den Zwerg usw.
  • Beginne unten links - nach oben - 2x nach rechts - 2x nach oben - rechts - nach unten - 2x nach rechts - nach unten - rechts - nach oben - rechts - nach oben
  • Nimm die Zwergenfigur, gehe zur Waldlichtung, schau links bei den Blüten hin, repariere die Figur mit dem Wachs (Spoiler 13), nimm die Zentaurfigur an dich.
  • Kehre in die Bibliothek zurück, setze geradeaus die beiden Figuren in die Aussparungen, stecke die Zantaurmünze rechts in den Schlitz und starte das Minispiel.
  • Du musst in drei Bildern auf die einzelnen verschiebbaren Objekte drücken, um im Diorama die passende Umgebung herzustellen.
  • 1. Bild - von links nach rechts - passende Hütte - Berghöhle - Totem - Gestrüpp mit Felsen - Burg - Zauberer
  • 2. Bild - von links nach rechts - richtige Frucht - Uniform - Zentaurgesicht - Zergengesicht - Grabstein - oben 2x richtige Muster - Dornen - Turmtor - Turmfenster - Turmspitze
  • 3.Bild rechts - von oben nach unten - Ballista - totem - Brunnen - Zantaur - Schmiedgesicht - links von oben nach unten - Zwerggesicht - Wasserrad - Riese - Zwerg - Chamäleon
  • Benutze die Lupe, nimm die Schatzkarte und gehe einen Schritt zurück.

16. Die Schatzkarte
  • Links am Totem gräbst du mit der Schaufel (Spoiler 10) die Zwergentafel aus, gehe zur Waldlichtung, gräbst am großen Totem die Erde auf.
  • Stelle die Räucherstäbchen (Spoiler 14) neben das Loch, lass den Drachen die Räucherstäbchen anzünden, nimm das Zwergengold und die Zentaurtafel.
  • Gehe zwei Schritte rückwärts, klicke auf den Totem, grabe mit der Schaufel (Spoiler 10) das Zentaurenemblem aus und nimm es ins Inventar.
  • über die Karte gelangst du zur Waldgabelung.
  • Am Torbogen setzt du rechts die Zwergentafel ein, links die Zentaurtafel und das Zentauremblem und gehst durch das Tor.

17. Die Stadt der Zwerge
  • Schau nach rechts, benutze die duftenden Blumen (Spoiler 13) um den Sockengeruch zu vertreiben, nimm die Wäscheklammer.
  • Setze die Wäscheklammer am Bart des schlafenden Zwerges ein, nimm die Wasserradpläne, an der hinteren Hütte bekommst du den Karabiner, von der rechten Hütte die kaputte Tür.
  • Gehe geradeaus, nimm das Wasserrad in Nahansicht, setze den Karabiner ein, sprich mit dem Zwerg.
  • Nimm das Wasserrad noch einmal in Nahansicht, nimm die schmutzige Serviette und sprich noch einmal mit dem Zwerg.
  • Am rechten Haus bekommst du den Gonghammer, am linken Haus nimmst du den Karrenhandgriff und nimmst das hintere Haus in Nahansicht.

Kapitel 4: Die Minen

18. Der Eingang zur Festung
  • Am Bottich legst du die schmutzige Serviette (Spoiler 17) ab, bekommst den Verband, von den Sträuchern pflückst du die Kaffeekirschen.
  • Gehe nach oben den Berg hinauf, schau unter dem Torbogen näher hin, nimm den Luftschwamm, fülle den Eimer mit Wasser, nimm den Wassereimer an dich.
  • Links nimmst du die Tür in Nahnasicht, benutzt den Gonghammer (Spoiler 17)
  • Gib dem Zwerg die Wasserradpläne (Spoiler 17), das Zwergengold (Spoiler 16) und betritt das Haus.

19. Die Zwergenschmiede
  • In der Zwergenschmiede absolvierst du das Wimmelbild, in dem du die unten aufgeführten Objekte findest und richtig zusammensetzt.
  • Zeige dem Zwerg die vier Verbindungselemente, nimm sie dann ins Inventar, gehe aus der Schmiede, und nimmt rechts die offene Tür in Nahansicht.
  • Lege die Kaffeekirschen in den Topf, lass den Drachen das Feuer entfachen, nimm die gerösteten Kaffeebohnen und gehe einen Schritt zurück.

20. Repariere das Wasserrad
  • Setze links am Haus die Verbindungselemente (Spoiler 19) ein, begib dich ins rechte Haus und reinige mit dem Luftschwamm (Spoiler 18) das Sägeblatt.
  • Benutze die kaputte Tür (Spoiler 17) an der Säge, nimm die Bretter an dich, gehe einen Schrittt rückwärts.
  • Links am Haus benutzt du die Kaffeemühle um die gerösteten Kaffeebohnen (Spoiler 19) zu mahlen, nimmst das Kaffeepulver und schaust rechts näher hin.
  • In den Krug schüttest du den Wassereimer (Spoiler 18) aus, schüttest das Kaffeepulver dazu, lässt es durch den Drachen erhitzen und nimmst die Tasse Kaffee an dich.
  • Dem schlafenden Zwerg verabreichst du die Tasse Kaffee, nimmst die Bolzen, gehst einen Schritt vorwärts.
  • Nimm das Wasserrad in Nahansicht, lege die Bretter und die Bolzen ab und starte das Minispiel.
  • Du musst die Teile rechts an die richtigen Stellen des Wasserrades legen.
  • Der grünee Knopf verschiebt die Ansicht des Wasserrades.
  • Hast du alles erledigt, gehst du links nach oben zur Wasserquelle.

21. Die Wasserquelle
  • Sprich mit dem Zwerg, nimm die Brillenhälfte, links an der Uhr nimmst du das Riemenrad, den Kassettenschlüssel, am Wasser das Holzrad und den Schrankgriff.
  • Hinten am Blumenbogen nimmst du das Brillenglas, gehst einen Schritt zurück, nimmst das hintere Haus in Nahansicht.
  • Setze das Holzrad an die Karre, nimm die Schubkarre ins Inventar,  gehe nach oben zum Eingang zur Festung.
  • Nimm die rechte Tür in Nahansicht, öffne mit dem Kassettenschlüssel die Kassette, nimm den Armreif, unter dem Torbogen legst du die Brillenhälfte ab.
  • Lege das Brillenglas dazu, nimm die Sonnenbrille, setze den Schrankgriff ein, nimm den Kamm und gehe zwei Schritte zurück.
  • Sprich mit dem Zwerg, gib ihm den Armreif, betritt das Haus und absolviere das Wimmelbild.
  • Nimm die Spieldose und kehre zur Wasserquelle zurück.

22.Hilf dem Maulwurf 
  • Beruhige den Maulwurf mit der Spieldose (Spoiler 21), schau an den Lianen näher hin, lass den Drachen die alten Lianen abbrennen, entferne die anderen Lianen.
  • Lege dem Maulwurf den Verband (Spoiler 18) an, schau zum Gesicht, setze die Sonnenbrille (Spoiler 21) ein, betrachte die Pfote näher.
  • Die Haare kämmst du mit dem Kamm, nimm die Maulwurfsborsten , nimm die Pfote in Nahansicht und starte das Minispiel.
  • Du musst die Knoten so verschieben, das kein Seil über einem anderen liegt.
  • Markiere dir die Knoten links von oben mit 1-4 und rechts von unten nach oben mit 5 - 8
  • Vertausche die Knoten - 3-4 / 5-1 / 3-7 / 3-6 / 2-6 / 5-7 / 2-6 / 3-7 / 3-1 / 3-2 / 2-8 / 5-3 / 4-8 / 4-7 / 4-5
  • Du bekommst vom Zwerg den Passierschein und schaust am Wasser näher hin, stellst die Schubkarre (Spoiler 21) ans Ufer.
  • Klicke dreimal auf die Hölzer und die Schubkarre, schiebe die Schubkarre beiseite und begib dich zum Eingang zur Festung.

23. Besuch beim Zwergenkönig
  • Zeige den Zwergen den Passierschein (Spoiler 22) , gehe nach vorne, nimm links an der Fahne den Metalldetektor, rechts oben von der Statue den Vorschlaghammer.
  • Sprich mit dem Zwergenkönig, nimm den Minenschlüssel, rechts unter der Zwergenstatue den Stopfen 
  • Sprich mit dem Prinzen und gehe über die Karte zum Minenlager.

24. Das innere Minenlager
  • Links benutzt du den Metalldetektor (Spoiler 23) um den Hammer, 7 Metallschienen und 10 Bolzen zu finden, wobei die zu findenden Teile rot aufleuchten
  • Nimm das Schienenstück, rechts an der zerstörten Maschine die Achse, am Treppenpodest setzt du die Maulwurfsborsten (Spoiler 22) auf die Bürste, nimmst sie ins Inventar.
  • Die Tür rechts oben schaust du dir näher an, entfernst die Abdeckung und öffnest die Tür mit dem Minenschlüssel (Spoiler 23)
  • Gehe durch die Tür, setze die Achse und den Karrenhandgriff (Spoiler 17) an die Lore, nimmst von der Kanone die leere Phiole.
  • Stecke den Stopfen (Spoiler 23) in die Kanone, geradezu reinigst du mit der Bürste die Flasche, nimmst die Schmierflüssigkeit und die Zwergenplakette an dich.
  • Links nimmst du vom Schaltkasten die rote Flüssigkeit und gehst einen Schritt zurück.

25. Repariere die Schienen
  • An der defekten Maschine setzt du die leere Phiole (Spoiler 24) ein, drückst den Knopf und bekommst die grüne Phiole ins Inventar.
  • Links oben schüttest du die Schmierflüssigkeit (Spoiler 24) an die Seiten des Loreneinsatzes, nimmst den Loreneinsatz ins Inventar.
  • Schau das Buch näher an, setze die Zwergenplakette (Spoiler 24) in die Vertiefung, nimm die Abdeckung und gehe rechts oben durch die Tür.
  • An der Kanone setzt du die grüne Phiole ein, klickst auf die Kanone, nimmst den Propeller und legst das Schienenstück (Spoiler 24) an die defekten Schienen.
  • Lass den Drachen das Metall erwäremen, repariere mit dem Vorschlaghammer (Spoiler 23) die Schienen.

Kapitel 5: Die Golemhöhle

26. Finde den Weg zur Golemhöhle
  • An der Lore setzt du den Loreneinsatz (Spoiler 25) ein, schaust links an die Schalttafel, setzt die Abdeckung (Spoiler 25) ein und startest das Minispiel.
  • Durch Klick auf die Kacheln musst du einen Weg für das Mondsilbererz finden.
  • Klicke die Bögen - nach oben - nach rechts - nach unten - nach rechts - nach unten - nach rechts - nach unten - nach rechts - nach oben - nach rechts - nach oben - nach rechts.
  • Fahre mit der Lore den Schienen nach.

27. In den Höhlen
  • Von der Bohrmaschine nimmst du die Zähne, entfernst die Abdeckung, links nimmst du das Garn an dich.
  • Am Golem nimmst du das Golemauge, rechts vom Förderband den ungeschliffenen Feuerstein.
  • Begib dich links zum See, schaue links zum Gitter, nimm den ungeschliffenen Luftstein, setze den Propellor (Spoiler 25) ein und betätige den Ventilator.
  • Links an der Maschine tauscht du die Zähne aus, nimmst den Bohrerteil 1/2, rechts an den Blumen bekommst du die Federn.
  • Schau beim Riesen näher hin, setze die Federn ein, nimm die Pfeile und gehe einen Schritt vor.
  • Links auf dem Treppenabsatz nimmst du das Bohrerteil 2/2, von den hinteren Kristallen den Ausgießer.
  • An der vorderen Kiste nimmst du den ungeschliffenen Wasserstein, setzt das Golemauge ein, nimm den Golemkopf und schau an der linken Kiste näher hin.
  • Tausche die leere Röhre gegen die rote Flüssigkeit (Spoiler 24) aus, setze das Garn an die Nadel, nimm die Nähutensilien und gehe zwei Schritte zurück.

28 Repariere die Maschinen
  • Rechts am Laufband setzt du das Riemenrad (Spoiler 21) ein, flickst mit den Nähutensilien (Spoiler 27) den Riemen und nimmst den ungeschliffenen Erdstein.
  • An der Bohrmaschine setzt du die Bohrerteile (Spoiler 27) ein, betätigst den Bohrer und bekommst vom befreiten Zwerg den Maiskolben.
  • Nimm die Holzstange, schau links zur Kiste setze die Pfeile (Spoiler 27) ein, nimm Pfeil und Bogen ins Inventar.
  • Schau dir den geöffneten Eingang an und absolviere das Wimmelbild.
  • Finde die Musterstücke, setze sie in die Kistenaussparungen ein, nimm die Schleifmaschinenteile, gehe einen Schritt vorwärts.

29. Repariere den Golem
  • An der Maschine legst du die Schleifmaschinenteile (Spoiler 28) ein, legst die ungeschliffenen Elementsteine (Spoiler 27-27-27-28) zwischen die Zähne.
  • Nimm den Luft,-Wasser,-Feuer, Erdstein an dich, am Riesen fischst du mit der Holzstange (Spoiler 28) den Kanister frei, setzt den Ausgießer auf den Kanister.
  • Nimm den leeren Kanister an dich, gehe einen Schritt vorwärts, stelle den Kanister auf die hintere Kiste und fülle den Golemtreibstoff hinein.
  • An den hinteren Kristallen füllst du den Golemtreibstoff in den Tank, nimmst in an dich, schaust am Treppenabsatz näher hin.
  • Lege nacheinander den Luft,-Wasser,-Feuer,-Erdstein in die Vorrichtung, nimm das Golemherz an dich und mache zwei Schritte rückwärts.
  • Am Golem setzt du den Golemkopf (Spoiler 27) den Tank und das Golemherz ein, benutzt Pfeil und Bogen (Spoiler 28) und startest das Minispiel.
  • Du musst die richtigen Körperteile des Golems treffen, wobei die Farben der Symbole, die denen des Golemherzen gleichen, eine Orientierung sind.
  • Benutze  die Pfeile für - rot - blau - grün - gelb
  • Sprich mit dem Zwergprinzen und gehe über die Karte zum Flussufer und in die Hütte des Schmieds.

30. Sammle Zutaten für das Rezept
  • Sprich mit der Heilerin, nimm das Rezept von ihr, links am Kamin den Holzfisch, rechts neben dem Gemüse die Hühnerbrühe, die Suppenschüssel
  • Gehe aus der Hütte, schau links an der Maschine näher hin, lege den Maiskolben (Spoiler 28) in den Trichter, nimm das Hühnerfutter und gehe nach rechts.
  • Fütter rechts die Hühner mit dem Hühnerfutter, nimm das Ei, begib dich nach vorne zur Anglerhütte.
  • Am Flosss nimmst du den Pflock, schaust am Zelt näher hin, ersetzt die defekte Holzstange (Spoiler 28), setzt den Pflock in die Schlaufe.
  • Mit dem Vorschlaghammner ( Spoiler 23) schlägst du den Pflock in der Erde, gehst ins Zelt, nimmst rechts das Fischernetz, schaust an der Kiste näher hin.
  • Starte das Minispiel, in dem du die Kacheln so verschiebst das es die Form eines Fisches aufweist.
  • Da der Zufallsgenerator angewandt wird,wäre dies eine mögliche Lösung:
  • Schiebe die Kacheln - 2 nach 3 / 5 nach 2 / 4 nach 5 / 1 nach 4 / 2 nach 1 / 5 nach 2 / 6 nach 5 / 5 nach 6
  • Setze den Holzfisch ein, nimm die Fischreste und gehe zum Floß.

31. Hilf dem Zwergprinzen
  • Schütte die Fischreste (Spoiler 30) ins Wasser, wirfst das Fischernetz (Spoiler 30) ins Wasser. fängst den Fisch und gehst einen Schritt zurück.
  • Dem Händler gibst du den Fisch, bekommst das Fleisch und kehrst zum Zentrum  des Zentaurdorfes zurück.
  • In den Kessel schüttest du die Hühnerbrühe (Spoiler 30) fügst das Ei (Spoiler 30) und das Fleisch hinzu, lasst es durch den Drachen aufkochen.
  • Fülle die Suppenschüssel damit auf und kehre in die Schmiedhütte zurück.
  • Gib dem Zwergprinz die Suppenschüssel, nimm den Schlüsselkrautvernichter und begib dich zur Waldlichtung.

Kapitel 6: Die Heilung

32. Das Kräuterset
  • Links entfernst du mit dem Schlüsselkrautvernichter (Spoiler 31) die blaue Pflanze, nimm das schwarze Pulver und absolviere das Wimmelbild.
  • Garn repariert den Vorhang - Schraubenzieher repariert die Tür - Schloß verschließt den Vogelkäfig -Schraubenschlüssel repariert die Schubkarre - Staubwedel entfernt die Spinnweben - Heckenschere entfernt die Lianen -  Holzsück stabilisiert den Tisch - Lappen wischt den Wasserfleck weg. Bretter überdecken den Fussboden - Brechstange entfernt die Holzbretter - Kette stabilisiert den Vogelkäfig - Leim repariert die Vase.
  • Du bekommst den Kräuterschrank in Nahansicht und startest das Minispiel.
  • Du musst die Kräuter an ihren richtigen Platz stellen und achtest auf die Zeichnungen unter den Kräutertöpfen.
  • Nimm die Kräuter, lege sie in den Mörser, zerkleinere sie mit dem Stößel, schütte sie und die Flüssigkeit in die große Schale, dann in den Kolben.
  • Lasse den Drachen den Kolben erhitzen, nimm das Heiltinkturset und kehre in die Hütte des Schmieds zurück.

33. Heile den Zwergenprinz
  • Lege das Heiltinkturset (Spoiler 32) neben den Prinzen und starte das Minispiel.
  • Du musst die richtigen Heilkräuter anwenden, wobei dir die Symbole auf dem Körper des Prinzern einen Hinweis geben.
  • Was aussieht wie ein Mensch (gelb) rechts oben - linke Hand - drei Punkte (orange) - Bauch - linke Hand - gedrehtes A mir Strichen (blau) - linke Hand - linke Brust - Pfeil mit Punkt ( grün) - rechte Hand - linke Brust - siehst aus wie Fussballer (rot) Brustmitte - linker Arm - sieht aus wie ein laufender Mensch (hellblau) - Stirn - linke Bauchseite
  • Nimm das blaue Pulver, und begib dich zur Waldlichtung.

34. Repariere das Modellstück
  • Rechts entfernst du mit dem Schlüsselkrautvernichter (Spoiler 31) die blaue Pflanze, nimmst die Pinzette und gehst kurz in die Bibliothek.
  • Am rechten Tisch benutzt du die Pinzette um an die Haarnadel zu kommen, gehst in die Hütte des Schmieds.
  • öffne mit der Haarnadel die grüne Werkzeugkiste, nimm den Holzkitt und gehe zum Eingang des Zentaurdorfes.
  • Schau rechts zur Hütte, schütte das blaue Pulver (Spoiler 33) in die gelbe Farbe, nimm die grüne Farbe, schütte das schwarze Pulver (Spoiler 32) in die weiße Farbe.
  • Nimm die schwarze Farbe und begib dich wieder in die Bibliothek, stelle die grüne und schwarze Farbe rechts auf den Tisch.
  • Mit dem Holzkitt versiegelst du alle Löcher an den Hölzern, nimm den Totem, schau dir das Modellstück näher an, bemale es nach der Vorlage und nimm es an dich.

35. Stelle das Modell wieder her
  • Lege das Modellstück (Spoiler 34) zu den anderen und starte das Minispiel.
  • Du musst auf die Totemköpfe drücken um das Modell wieder herzustellen.
  • Da hier der Zufallsgenerator zum tragen kommt, wäre eine mögliche Lösung:
  • Drücke linke Seite von unten nachoben - 3x - 2x - 3x - 3x  obere mitte - 3x - rechts von oben nach unten - 1x - 2x - 1x - 2x - untere mitte 1x
  • Nimm von der Elbin die Plane, begib dich zur Klippe, setze links den Totemkopf auf das Totem (Spoiler 34), nimm den Goldbarren, gehe vor gib dem Schmied die Plane.
  • Gehe in den Palast der Zwerge, dann geradeaus, nimm oben von der Maschine die Schalthebel, von der Lore die Schwertform, schau rechts zum Steinbild.

36. Sammle Objekte zur Schwertherstellung
  • Absolviere das Wimmelbild, in dem du links die Knöpfe betätigst um alle Bilder in der Inventarleiste zu finden.
  • Du musst die Knöpfe mehrfach anklicken.
  • Male die Lampen mit der schwarzen Farbe (Spoiler 34) an, nimm oben von der Maschine das Diamantemblem, das Blumenemblem und gehe einen Schritt zurück.
  • Links am Prinzen setzt du das Blumenemblem und das Diamantenemblem in die Ritterfiguren, bekommst die Kristallspitzhacke und den Kristallkelch.
  • Begib dich wieder nach vorne, stelle den Kristallkelch in die Maschine, nimm das Mondwasser an dich, benutze rechts hinten die Kristallspitzhacke.
  • Nimm das Monsilbererz, an der Lore benutzt du noch einmal die Kristallspitzhacke um das Stück Kohle zu bekommen, gehe zwei Schritte zurück.
  • Rechts in der Tür benutzt du hinten am Zweig das Mondwasser, nimmst den Bleichholzast und gehst einen Schritt zurück.

37. Stelle das Schwert her
  • Links an der Maschine hinter dem Wasserrad zeigst du dem Zwerg das Mondsilbererz (Spoiler 36) und du gelangst automatisch in der Schmiede.
  • Am Herd liest du den Notiz, nimmst die Krone der Königin, schaust hinten am Amboss näher hin, nimmst das Schutzschildemblem.
  • Setze die Schalthebel ein und starte das Minispiel.
  • Du musst die zueinander passenden Hebel finden.
  • Da hier der Zufallsgenerator zum Tragen kommt, ist eine einheiltliche Lösung nicht gegeben.
  • Vom rechten Tisch nimmst du die Uhrzeiger, legst den Bleichholzast (Spoiler 36) ab.
  • Bearbeite ihn nach der Vorlage, setzt die Teile zusammen, nimm den Bleichholzgriff, schaue rechts zum Ofen.
  • Lege die Kohle (Spoiler 36) und das Mondsilbererz (Spoiler 36) ab, lass den Drachen das Feuer entfachen und nimm das flüssige Mondsilber.
  • Die Schwertform (Spoiler 35) legst du in das Wasserfass, füllst sie mit dem flüssigen Mondsilber und gehst kurz zur Bergquelle.
  • An der Uhr setzt du die Uhrzeiger ein, nimmst die drei Steinbildstücke, schaust nach rechts über dem Maulwurf näher hin.
  • Mit dem Mondwasser (Spoiler 36) benetzt du die Blüte, nimmst die Frostpollen und kehrst in die Schmiede zurück.

Kapitel 7: Die Höhle der Treppen

38. Verschaffe dir Zugang zur Höhle
  • Lege die Frostpollen (Spoiler 37) in das Wasserfass, nimm die Monsilberklinge, lege sie und den Bleichholzgriff (Spoiler 37) auf den automatischen Amboss.
  • Du bekommst das Schwert des Mutes und gelangst automatisch zur Anglerhütte.
  • Nimm links oben den Felsendurchgang in Nahansicht und benutze das Schwert des Mutes dreimal auf die Ranken.
  • Nimm die Steintafel in Nahansicht, setzt die drei Steinbildstücke (Spoiler 37) ein, gehst nach rechts und startest das Minispiel.
  • Vertausche die einzelnen Blöcke so, das ein Bild entsteht, das den bösen Zauberer oben, und das Volk unten zeigt.
  • Schau nach links oben, setze die Stabköpfe zufallsbedingt in die richtige Reihenfolge und gehe nach oben zu den Ruinen.

39. Der Ruinensaal
  • Nach der Einblendung startest du das Minispiel, in dem du vier gleiche Grimble-Paare findest.
  • Klickst du auf eine falsche Figur, tauschen die Figuren ihre Plätze.
  • Auch hier wird der Zufallsgenerator eingesetzt, so das keine einheitliche Lösung angezeigt werden kann.
  • Hinten am Steinfenster nimmst du den Gargoyleflügel, von der rechten Statue den Knopf, schaust an der liegenden Statue näher hin.
  • Setze das Schutzschildemblem (Spoiler 37) ein, nimm den Schutzschild, lies das Buch und nimm die Liebesbriefe.
  • Schau links am Gemälde näher hin und absolviere das Wimmelbild.
  • Du bekommst den Hut und gehst einen Schritt zurück.

40. Die versteinerten Figuren
  • Gib rechts dem Gargoyle den Gargoyleflügel (Spoiler 39) nimmst die Sonne, schaust nach links, setzt der Puppe den Knopf ein, nimmst die Puppe an dich.
  • Gehe nach vorne und dann nach rechts.
  • Nimm rechts vom Altar das Tesseraktemblem, gehe kurz einen Schritt zurück und setze das Tesseraktemblem in die rechte Statue.
  • Du bekommst den Eiskristall, gehst wieder nach rechts, gib den Gargoyls den Eiskristall, die Sonne und den Schutzschild (Spoiler 39).
  • Nimm den großen Stein in Nahansicht und starte das kleine Minispiel..
  • Die junge Dame bekommt die Liebesbriefe (Spoiler 39) - der Bauer bekommt den Hut (Spoiler 39) - die Mutter mit Kind bekommt die Puppe - die Königin erhält die Krone der Königin (Spoiler 37) - der Mann bekommt den Goldbarren (Spoiler 35)
  • Sprich mit jeder Figur, erhalte 5 Steinblumen und gehe einen Schritt zurück.

41. Die Erlösung
  • Am Steinfenster setzt du die 5 Steinblumen (Spoiler 40) in die Aussparungen und gehst nach vorne.
  • Du musst ein paar Wimmelbilder absolvieren um weiter nach vorne zu kommen.
  • Mit den Handschuhen nimmst du den kalten Schild - den kalten Schild hälst du in die Flammen - die Gasmaske setzt zu am Drachen ein - den Arm und den Schaltknopf bekommt die Figur rechts - drücke auf den Knopf und gehe einen Schritt vor.
  • Den Kristall setzt du auf das Ei - die drei Kissen legst du vorne auf die Spitzen - den Regenschirm benutzt du an der Pfeilmaschine - mit dem Hammer zerstörst du die Säule - das Säulenstück legst du in die sich bewegende Tür - gehe einen Schritt vor und absolviere das normale Wimmelbild.
  • Wenn du die weiß unterlegten Objekte gefunden hast werden weitere Objekte weiß.
  • Gehe nach vorne, benutze das Schwert des Mutes ( Spoiler 38) um die Kiste zu zerstören und starte das letzte Minispiel.
  • Du musst drei Muster in einer durchgängigen Linie nachzeichnen.
  • Hast du es geschafft, schaust du dir das Ende der Geschichte in Ruhe an.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com