Autor: Uwe K.
26.02.2015


Awakening: Der schwarze Baum (The Golden Age)

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Da die größte Anzahl der zu findenden Objekte / Gegenstände im jeweils gleiche - oder im nächsten Spoiler - Verwendung findet, ist eine Inventarliste nicht mehr sinnvoll.
  • Alle Objekte / Gegenstände werden an ihrem Fundort Fett markiert.
  • Wenn ein Objekt / Gegenstand zum Einsatz kommt, wird angegeben in welchem Spoiler er gefunden wurde.
  • In diesem Spiel kannst du aus 3Schwierigkeitsgraden wählen, die auch während des Spieles über den Menüpunkt gewechselt werden können.
  • Über die Karte, die links über der Krone abgelegt wird, kannst du direkt an einen bereits besuchten Ort gelangen.
  • Ist bei einigen Objekten in der Inventarleiste ein Stern vorhanden, bedarf es bei diesem Objekt eine weitere Aktion.
  • Das finden von - 46 Elfen und der Elfenkönigin - haben keinen Einfluss auf das Spielgeschehen.

Kapitel 1: Das Dorf

1. Verlasse dein Haus
  • Nachdem du mit dem Mädchen gesprochen hast, schau rechts auf den Tisch, schiebe den Spiegel beiseite, nimm den Drachen.
  • Schau nach rechts oben zum Regal, stelle den Drachen ab, starte damit das Wimmelbild.
  • Du musst den Drachen über die aufleuchtenden Felder nach unten in sein Feld bringen.
  • Bewege den Drachen - 2x nach rechts - 2x nach unten - dann nach links ins Feld
  • Nimm die Zauberkette, die rechts neben dem Tippgeber abgelegt wird, verlasse dein Haus.

2. Auf dem Vorplatz
  • Blicke nach links zum Fass, setze deine Zauberkette ein, absolviere hier das Wimmelbild, bekomme das Waldhüterabzeichen 1/2.
  • Schau rechts zum Gartenzwerg hin, lies den Notiz, nimm den Apfel an dich, gehe die Treppen hinauf.
  • Nimm den Eimer mit Dünger, kehre zurück zum Gartenzwerg, lege den Eimer mit Dünger in seine Hand, bekomme den Hammer, gehe wieder vorwärts.
  • Der Gemüsewagen kommt in Nahansicht, entferne die Nägel mit dem Hammer, nimm das Brett.
  • Schau zum Jungen hin, lege das Brett an das Fass, um das Mädchen unter dem Holzstapel zu befreien.
  • Rechts das Fenster ist interessant, schiebe das Foto beiseite, nimm die magische Energiekette 1/2, wirf den Blumentopf herunter.
  • Hebe vom Boden die Goldteile auf, schau sie dir im Inventar näher an, setze sie zusammen, erhalte das Waldhüterabzeichen 2/2, nimm den Jungen in Nahansicht.

3. In der Scheune
  • Setze erneut die Zauberkette ein, lege die beiden Waldhüterabzeichen (Spoiler 2) in die Vertiefungen, drücke auf die Tür , gehe einen Schritt vorwärts.
  • Sprich mit Cedric, nimm links den Brutkasten für Wiedehopfe, gib Ihn Cedric, der den Brutkasten mit Wärme versorgt, nimm ihn wieder ins Inventar.
  • Gib dem Pferd den Apfel (Spoiler 2) schau in seine Satteltasche, öffne sie, lies den Zettel, nimm die Feder.
  • Schau an den Fässern näher hin, dann auf die Kiste, nimm das Vogelfutter.
  • Im Inventar nimm den Brutkasten in Nahansicht, klicke unten auf die Flamme, gib dem Wiedehopf das Vofelfutter, nimm den Wiedehopf und die magische Energiekette 2/2.
  • Dem Wiedehopf kannst du einen Namen geben, er wird dir als Tippgeber auf der rechten Seite neben der Zauberkette, zur Verfügung stehen.
  • Schau wieder auf die Kiste, setze die magischen Energieketten (Spoiler 2 und hier) ein, nimm die Anleitung, den Rauch in der Flasche, das Tintenfass an dich.
  • Am Scheunentor blickst du genauer hin, setze in die Karte das Tintenfass, die Feder und starte damit das Minispiel.
  • Du musst in 2 Phasen oben auf die Texte achten, dann links auf das entsprechende Symbol klicken, es am richtigen Ort plazieren.
  • Phase eins - Stallungen nach rechts oben - Gasthof in die mitte - Wasserquelle unten links - Marktplatz rechts neben die Wasserquelle
  • Phase 2 - Felder in den 2ten der mittleren Kreise und links unten - Wald ganz rechts unten und links der mittleren Kreise- Berge beide ganz oben - Dorf in den rechten der mittleren Kreise.
  • Nimm die Karte, die links neben der Krone abgelegt wird, schau zum Scheunentor hin, wirf den Rauch in der Flasche und reite davon.

4. Am See
  • Sprich mit dem General, nimm von ihm den Beutel, öffne ihn im Inventar, entnimm das Brot.
  • Sprich mit Cedric, ihr gelangt zum See, sprich noch einmal mit Cedric, nimm das Eiswunder ins Inventar, schau auf das Fass hinter Cedric.
  • Drehe den Deckel viermal, nimm die Karotte, schau näher auf die Wegweiser, löse den oberen Wegweiser, nimm die Rune 1/3.
  • Begib dich nach links, nimm neben dem Hasenhörnchen die Bürste, gib dem Hasenhörnchen die Karotte, nimm die Rune 2/3, die zerissene Anleitung 1/2.
  • Sieh an der Nachrichtentafel näher hin, der Notiz kommt ins Inventar, verschiebe den rechten Notiz, nimm die Rune 3/3 an dich, gehe zurück.

5. Friere den See ein
  • Schau nach vorne auf den Steg, reinige den Steg mit der Bürste (Spoiler 4), benutze die Zauberkette, setze das Eiswunder ein, lege die drei Runen (Spoiler 4) dazu und starte damit das Minispiel.
  • Du musst die Kristalle an ihren Platz bringen, ohne das sich die Kristallwege kreuzen.
  • Bringe den hellblauen Kristall - nach links - nach oben - 2x nach links - 3x nach unten - 3x nach links - 2x nach oben zu seinem Platz
  • Bringe den roten Kristall - nach oben - 2x nach rechts - 2x nach oben - nach rechts zu seinem Platz.
  • Bringe den grünen Kristall - 2x nach unten - 2x nach links - nach oben zu seinem Platz.
  • Bringe den blauen Kristall - nach unten - nach rechts - 2x nach unten - 4x nach rechtss zu seinem Platz.
  • Leider ist nur der halbe See eingefroren, nimm den Eiswundereinsatz an dich, sprich mit Cedric, schau auf das Boot.

6. Vollende das Einfrieren
  • Absolviere dort das Wimmelbild, nimm den Wasserschlauch, halte ihn ins Wasser, nimm den vollen Wasserschlauch, begib dich nach links.
  • Nimm die Seedornen rechts oben am Baum in Nahansicht, schütte den vollen Wasserschlauch über den Seedorn, bitte Cedric um etwas Licht, nimm die Botentasche.
  • Öffne im Inventar die Botentasche,bekomme die zerissene Anleitung 2/2, die Stimmgabel.
  • Lege im Inventar die zerissenen Anleitungen (Spoiler 4 und hier) zusammen, benutze die Stimmgabel und starte damit das Minispiel.
  • Du musst mit der Stimmgabel 12 graue Kristalle zerstören um das Brunnenwasser wieder fließen zu lassen.
  • Einige Kristalle verbergen sich hinter/unter Büschen - Zweigen - Hölzern.
  • Fülle am Brunnen den Eiswundereinsatz, kehre zum Seesteg zurück, setze den Eiswundereinsatz wieder ein, um den See gänzlich einfrieren zu lassen.
  • Begib dich über den See zum Flüchtlingslager.

Kapitel 2: Der gefrorene See

7. Das Flüchtlingslager
  • Sprich mit der Mutter, bekomme von ihr die Haarnadel, sprich mit Cedric, nimm die Minotaurtasche, vorne an der Flagge nimm die Decke.
  • Gib dem Soldaten das Brot (Spoiler 4) nimm den Karton, wirf einen Blick hinein, bekomme die Halskette, gehe zum anderen Wagen.
  • Schau weiter rechts auf den Baumstumpf, sortiere die Messer nach deren Symbolen, nimm das Messer und schau auf den Wagen.
  • Öffne mit der Haarnadel die Tür, nimm das Kissen, schneide mit dem Messer die Seile durch.
  • Gib dem Soldaten die Decke, das Kissen, nimm von seiner Brust die Schutzschildplakette, gehe einen Schritt zurück.

8. Sammle Informationen
  • Im Inventar schaust du dir die Halskette (Spoiler 7) an, schneidest mit dem Messer (Spoiler 7) die Kette auseinander, nimm das Minotauremblem.
  • Nimm danach die Minotaurtasche (Spoiler 7) in Nahansicht, benutze deine Zauberkette, setze das Minotauremblem auf den Gürtel der Tasche,starte damit das Minispiel.
  • Du musst die Teile des Minotaur so verschieben, das der Minotur richtig zusammengesetzt wird.
  • Die Ausgangspositionen sind bei jedem Spielverlauf anders.
  • Nimm die Säure, die Geschichtsrolle, gehe kurz zum anderen Wagen, benutze die Säure auf den rostigen Koffer, nimm die Schwertplakette, kehre zum Miontaur zurück.

9. Die Geschichte der Minotaur
  • Gib dem Minotaur die Geschichtsrolle, starte somit das vierteilige Minispiel.
  • Finde zunächst 4 Paare Zaubertrankflaschen,
  • danach musst du 8 Blumen finden,
  • als nächstes finde 9 Wolken,
  • zum Schluss musst du noch 9 Schilde finden.
  • Setze die Schwertplakette (Spoiler 8), die Schutzschildplakette (Spoiler 7) in die entsprechenden Aussparungen, gehe mit dem Minotaur zu seinem Lager.

10. Das Minotaurlager
  • Hebe und schneide mit dem Messer (Spoiler 7) die fünf Flaggen auf, sprich mit dem Minotaur, nimm den Hebel, lege mit den Flaggen den Verband an, bekomme den Sonnenstein.
  • Schau rechts neben dem Waldschützer hin, absolviere das Wimmelbild, nimm die Mondlaterne ins Inventar, begib dich nach oben zum Turmeingang.
  • Von der rechten Staue nimmst du den Morgenstern, hängst die Mondlaterne an den Haken.
  • Schau zur linken Statue hin, nimm von der Laterne den Beutel, setze den Sonnenstein ein, füge den Hebel in den Schlitz ein, betätige den Hebel, starte somit das Minispiel.
  • Durch Betätigen der weißen und braunen Knopfteile, musst du die Mosaiksteine an ihren Betimmungsort drehen und danach in die richtige Position.
  • Braun dreht die Mosaiksteine an ihren Bestimmungsort - weiß dreht die Mosaiksteine in ihre richtige Position.
  • Gehe durch den Torbogen nach vorne.

11. Befreie einen Drachen
  • Öffne im Inventar den Beutel (Spoiler 10) die Nägel kommen ins Inventar, nimm vom rechten Podest den Code.
  • Gehe einen Schritt zurück, schau nach links, nimm das Seil, setze deine Zauberkette ein, schau näher hin und starte somit das Minispiel, in dem du den richtigen Code nach der Zeichnung eingibst.
  • Schiebe das Fach auf, nimm den Siegelring, gehe wieder nach vorne, setze den Siegelring in das rechte leere Podest ein, absolviere das Wimmelbild.
  • Du hast einen Drachen befreit, gib dem Minotur das Seil, verwende deine Zauberkette, nach der Einblendung findest du dich in einer Hütte wieder.

Kapitel 3: Gefangen

12. Gelange aus der Hütte
  • Wirf die Töpfe um, bekomme das Rasiermesser, schneide damit deine Fesseln durch, öffne die Tür , sprich mit dem Minotaur.
  • Schau noch einmal zu den Töpfen, nimm den Korkenzieher, schau am Feuer hin, nimm den Stein und entferne mit mehreren Schlägen die Pfeilspitze.
  • Nimm sie ins Inventar, schau nach links räume am Schränkchen ein paar Gegenstände beiseite, schärfe die Pfeilspitze am Schleifstein.
  • Mit der scharfen Pfeilspitze schneide ein Stück Stoff ab, wende dich rechts dem Schrank zu.
  • Öffne ihn, entferne auch hier ein paar Gegenstände, benutze den Flaschenöffner oben an der Flasche, tränke mit dem Inhalt das Stück Stoff, merke dir rechts an der Schranktür den Zeichnungsabschnitt
  • Wende dich noch einmal den Töpfen zu, benutze das getränkte Tuch, nimm den Dietrich an dich.
  • Lege an der Kiste den Dietrich ab, starte damit das Minispiel, in dem du in der richtigen Reihenfolge die Bolzen eindrückst.
  • Drücke den 4ten Kolben - den obersten Bolzen - den 3ten Bolzen - den untersten Kolben - den 2ten Bolzen.
  • Absolviere das Wimmelbild, nimm die Nüsse, wirf sie in den Kessel und verlasse die Hütte.

13. Der Gnolli-Weg
  • Schneide rechts mit der Rasierklinge (Spoiler 12) die Verschnürung von beiden Bäumen, nimm die Hängematte ins Inventar, nimm weiter hinten rechts das Bettlaken an dich.
  • Verbinde beides im Inventar miteinander, nimm das lange Laken an dich, gehe vor zu den Hütten.
  • Blicke links auf die Vorräte, absolviere das Wimmelbild, bekomme den blauen Kohlestift, schau näher zum Feuer hin.
  • Links nimm vom Stein die Anleitung, blicke nach hinten zum Felsen, schneide mit dem Rasiermesser (Spoiler 12) die Lianen ab, bekomme das Lianenseil.
  • Die Kiste kommt in Nahnsicht, starte das Minispiel.
  • Du musst die drei Runen durch Verschieben an ihren angestammten Platz bewegen, wobei alle Runen solange in die Pfeilrichtung gehen, bis entweder er Weg zu Ende ist, oder sie auf ein Hindernis stoßen.
  • Bewege die Raute nach unten - nach links - das umgedrehte Z nach links - nach unten - nach links - nach oben - nach links - Raute nach rechts - Pfeil nach unten - nach links - nach oben - nach rechts - nach unten - die Raute nach links - nach unten - nach rechts - nach oben - nach links - nach unten
  • Entnimm der Kiste den Morgenstern, die Nägel, aus der Hand des schlafenden Gnoll die Holzstange, gehe einen Schritt zurück und nach links.

14. Gelange in die obere Höhle
  • Hebe dort vom Boden die Bretter, das Stoffstück 1/2 auf, , gehe zwei Schritte rückwärts.
  • Lege auf den Stein die Bretter, schneide sie mit der Säge zurecht, nimm die Leitersprossen, gehe einen Schritt vor, benutze dann rechts den Weg nach oben.
  • Schau dir die Rampe näher an, tausche an den Rädern die defekte Holzstange (Spoiler 13) aus, besfestige sie mit dem Lianenseil (Spoiler 13).
  • Nimm die Leiter in Nahansicht tausche auch hier die defekten Leitersprossen aus, stecke die Nägel (Spoiler 13) in die Leitersprossen, befestige die Sprossen mit dem Stein.
  • Benutze oben am Fenster den Morgenstern (Spoiler 13) nimm die Steinscheibe, lege das lange Laken (Spoiler 13) über die Glasscherben, nimm rechts die Fackel an dich.

15. Die Schatzkammer
  • Steige die Leiter herunter, entzünde die Fackel an den Flammen der Steckfackel, gehe wieder nach oben, finde 8 Lichtquellen um mehr Helligkeit zu bekommen.
  • Blicke links am Schild näher hin und starte somit das Minispiel.
  • Du musst alle Symbole in blaue Kreuze verwandeln.
  • Benutze die großen Symbole in der mitte um die kleinen Symbole umzuwandeln, benutze zwischendurch immer wieder das blaue Kreuz.
  • Nimm die Unterlegscheibe ins Inventar, gehe zwei Schritte rückwärts.

16. Aktiviere deine Zauberkette
  • Schau noch einmal zum Stein links hin, setze die Steinscheibe (Spoiler 14) in die Vertiefund und starte das Minispiel.
  • Du musst die Tierspuren, wie rechts angezeigt, so verfolgen, das du nach rechts oben gelangst.
  • Gehe - nach rechts - nach unten - nach rechts - nach unten - nach links - nach unten - nach rechts - 2x nach unten - 2x nach rechts - 2x nach oben - nach rechts - nach oben - nach links - nach oben - nach rechts - nach oben - nach rechts
  • Nimm die Papierrolle, packe sie im Inventar aus, nimm den roten Kohlestift, kehre in die Schatzkammer zurück.
  • Schau an den vielen Schlüssellöchern näher hin, benutze rechts den roten Kohlestift, finde Paare von Schlüsselöffnungen bis du das richtige Schlüsselloch gefunden hast.
  • Benutze dann den roten Schlüssel, gehe einen Schritt vor.
  • Finde die sechs Rubinenstücke, nimm aus dem Schnabel des Adlers deine leere Kette, geh drei Schritte zurück.
  • Am Brunnen benutzt du die leere Kette, bekommst deine Zauberkette wieder, die erneut neben dem Tippgeber abgelegt wird.

17. Finde mit der Zauberkette wichtige Objekte
  • Gehe zurück in dein Gefangenenzelt, schau zum Schrank hin, benutze den blauen Kohlestift (Spoiler 13) setze deine Zauberkette ein, nimm das Elfenbeinhorn.
  • Verlasse das Zelt, gehe einen Schritt vor, nimm noch einmal die Vorräte in Augenschein, benutze die Zauberkette, absolviere das Wimmelbild, nimm das goldene Horn.
  • Begib dich nach links oben, benutze erneut die Zauberkette, schneide mit dem Rasiermesser (Spoiler 12) die Netzfesseln durch, nimm anschließend die Ölkanne.
  • Schau dir die Statue mit den vier Tieren an, setze das golden Horn ein, schau auf die zweite Figur, setze das Elfenbeinhorn ein, kehre in die Schatzkammer zurück.
  • Nimm den kleinen Roboter in Nahansicht, mit der Ölkanne öle seine Gelenke, bekomme die Symbolsteinstücke.
  • Kehre zu den Statuen mit den vier Tieren zurück, überquere die Brücke, schau an der Tür näher hin.

Kapitel 4: Im Lager der Gnolle

18. Öffne die Tür
  • Füge im Inventar die Symbolstücke (Spoiler 17) in der Unterlegscheibe (Spoiler 15) zusammen, setze die Symbolscheibe in die Türaussparung, starte somit das Minispiel.
  • Drehe in drei Phasen die Symbolringe in den Zeiger, bis das links zu sehende Symbol in der mitte der Symbolkreise übereinstimmt.
  • Setze in die Pfeilumrandung von aussen nach innen - den Doppelpfeil - die Tür mit Punkt - den Pfeil ---- den Blitz - die Raute - das Doppel XX ---- das A mit drei Strichen - den Fisch - die Raute mit 3 Strichen.
  • Begib dich durch die Tür nach vorne.

19. Befreie Cedric
  • Berühre die Gnollstatue, absolviere das Wimmelbild, nimm die Schatulle, das Stoffstück 2/2, hinter dem schlafenden Gnoll die schwarze Pflanzenfarbe.
  • Gehe zwei Schritte zurück, nimm den Kessel in Nahansicht, lege die schwarze Pflanzenfarbe in die Schüssel, schütte das Wasser in den Kessel.
  • Füge die schwarze Pflanzenfarbe hinzu, lege beide Stoffstücke (Spoiler 14 und hier) in den Kessel, nimm sie mit der Kelle wieder heraus.
  • Lege beide Stoffstücke rechts auf den Felsen zum bereits vorhandenen Stoffstück, nimm dir den schwarzen Kohlestift.
  • Kehre zu Credics Gefängnis zurück, zeichne die Umrisse von Cedric mit dem schwarzen Kohlestift nach, starte damit das Minispiel.
  • Du musst die 4 Halbkreise in der mitte zusammenbringen.
  • Um dies zu erreichen, schiebe die im Wege stehenden Steine in ihre entsprechendee Richtung, um Platz zu schaffen.
  • Gib Cedric die Schatulle, entnimm ihr im Inventar die Flasche, öffne sie,schau dir die Karte an, gehe zum angegebenen Ort.

20. Sammle Zutaten zur Heilung des Drachens
  • Sieh dir links den Baum näher an, schiebe oben an der Laterne die Symbole zu ihrem Standort, nimm das Augensymbol 1, schau auf den Boden.
  • Nimm die Laterne, schau im Inventar näher hin, entferne die Scheibe, nimm das Augensymbol 2, berühre neben dem Minotaur den Felsen.
  • Nimm den leuchtenden Kreis in Nahansicht, benutze deine Zauberkette, schiebe die Halterungen beiseite, klicke auf den roten Kreis.
  • Sprich mit dem Minotaur, bekomme von ihm eine Liste, den leeren Beutel, schau in die Minotaurtasche, entnimm ihr den leeren Kolben.
  • Gehe einen Schritt vor in den Wald, sprich mit Cedric, sammel neben Cedric die Pilze ein, stecke sie in den Beutel, der Beutel mit Pilzen kommt ins Inventar.
  • Nimm aus dem Kessel das Augensymbol 3, schau unter den Wagen, bitte Cedric um Licht, nimm unter dem Wagen den Meissel an dich.
  • Schau dir die Wagentür näher an, setze die Augensymbole ein, starte damit das Minispiel.
  • Um die Tür zu öffnen, berühre in der richtigen Reihenfolge die Augen.
  • Wähle nacheinander die Augen - rechts unten - links mitte - rechts oben - links unten - rechts mitte - links oben, bitte Cedric noch einmal um Licht.

21. Du brauchst noch mehr Zutaten
  • Absolviere im Wagen das Wimmelbild, schau auf den Tisch, nimm den Stein, schlage das Buch auf, merke dir die Anleitung zur Regenwolkenherstellung.
  • Blicke zum Bettt hin, bekomme das Federbett, den Korken, schau hinten an der Kommode näher hin.
  • Setze die herumliegenden Symbole in die richtigen Schubfächer, entnimm der dritten Schublade das Regenwolkenpulver.
  • Stelle auf dem Tisch den leeren Kolben (Spoiler 20) ab, schütte das Regenwolkenpulver in den Kolben, verschließe den Kolben mit dem Korken.
  • Schüttel den Kolben,starte damit das Minispiel, in dem du den Text liest und danach die gewünschten Symbole anklickst.
  • Nimm die eingesperrte Regenwolke, verlasse den Wagen, schau am Kessel näher hin.
  • Entferne am Kessel den Korken der eingesperrten Regenwolke, bitte Credic um Feuer, fülle das heiße Wasser in den wieder leeren Kolben, nimm das heißeWasser ins Inventar.

22. Hilf dem Drachen
  • Gehe einen Schritt rückwärts, am grünen Baumstamm blickst du näher hin, entferne mit Meissel (Spoiler 20), und Stein (Spoiler 21) etwas Moos.
  • Gib die Zutaten, heißes Wasser (Spoiler 21), Beutel mit Pilzen (Spoiler 20) das Moos dem Minotaur.
  • Sprich mit dem Minotaur, der Drache kommt in Nahansicht, behandle alle Wunden des Drachens, in dem du die Wunden verbindest, die Kratzer mit der Salbe einstreichst, die Dornen entfernst.
  • Gib dem Minotaur das Federbett (Spoiler 21), fliege mit dem Drachen weiter.

Kapitel 5: Der schwarze Baum

  • Content
  • Content
  • Content
  • Content
23. Gelange in den Baum
  • Blicke nach rechts zu den Felsen, nimm die Schippe, schau auf den rötlich leuchtenden Erdhügel rechts, grabe mit der Schippe in den Erdhügeln.
  • Nimm die Kronenhälften, schau noch einmal zum Felsen, setze die Kronenhälften ein, absolviere das Wimmelbild.
  • Schau nach oben zum Baumloch, bitte Cedric um etwas Feuer, die Eule verschwindet, schau noch einmal in das Baumloch, nimm Pfeil und Bogen, berühre das Symbol.
  • Gehe die Treppen nach oben.

24. Im schwarzen Baum
  • Nimm links von den Stufen die Amphore, benutze deine Zauberkette, sprich mit dem Gesicht im Kristall.
  • Berühre noch einmal den Kristall, starte somit das Minispiel, in dem du 3 Paare hinter den Symbolen findest, klicke auf den Kristall, nimm das Buch.
  • Benutze Pfeil und Bogen (Spoiler 23) um die Äste rechts oben nach unten zu befördern, bekomme den Smaragdknopf.
  • Sprich mit Credic und folge ihm.

25. Stoppe den Wasserfall
  • Sprich erneut mit Cedric, schau auf den gelben Kristall, nimm das Ventilrad an dich.
  • Blicke links auf den tischähnlichen Pilz, nimm die Klaue, schau am Schrank näher hin.
  • Nimm die Lupe, setze das Buch an seinen Platz, starte damit das Minispiel.
  • Mittels der lila Knöpfe musst du die Symbole an ihre richtige Stelle bringen.
  • Achte auf die Hintergründe.
  • Im oberen Bereich befinden sich rechts und links die Palme, darunter das Gesicht - rechts befinden sich der Wassertropfen und das Blatt - unten befinden sich der Kreis, darunter rechts und links die Palmen - links befinden sich der Wind und der Kristall.
  • Schau in die Nische, nimm die Verräterkarte, befestige dasVentilrad um den Wasserfall zu stoppen.
  • Gehe zwei Schritte rückwärts, benutze die Lupe links auf die Kieselsteinen, finde Paare, nimm das Schloss an dich.

26. Repariere den Aufzug
  • Schau noch einaml auf den tischähnlichen Pilz, setze das Schloss auf seine Position, starte damit das Minispiel.
  • Du musst den schwarzen Ritter zu seinem Schloß bringen, in dem du auf die Pfeile klickst und die Laufrichtung bestimmst.
  • Achte auf die roten Wegweiser, die den weiteren Weg zu den nächsten Pfeilen vorgeben.
  • Begib dich nach rechts, schau nach rechts, nimm den Kristall, die Anleitung, gehe einen Schritt zurück.
  • Blicke noch einmal auf den gelben Kristall, setze den Kristall auf das Podest, ordne die Kristalle nach deren Bodenmarkierungen.
  • Gehe erneut hinter den Wasserfall, setze den Smaragdknopf (Spoiler 24) in die Schalttafel, betätige den grünen Knopf.
  • Benutze den Fahrstuhl um nach oben zu fahren.

27. Öffne die Tür
  • Blicke nach rechts zum Wandbild, nimm die Flusskarte, schau auf das Klavier, bekomme die Roboterbefehle, gehe nach vorne.
  • Benutze nach der Einblendung deine Zauberkette, betätige den Drehschlüssel um den Roboter zu deaktivieren.
  • Schau am Kopf näher hin, berühre den Deckel, entferne die Schriftrolle, schau hinter den Roboter, absolviere das Wimmebild.
  • Nimm dir die Klaviertaste 1/2, schau zum anderen Ritter hin, nimm vom Schlüssel die Kurbel, drücke auf den Befehl, betätige den Schlüssel.
  • Blicke nach rechts zur Maschine, bekomme das Rohr, setze die Roboterbefehle ein, gehe einen Schritt zurück.
  • Links am Hahn benutze die Kurbel, entnimm dem Schnabel die leere Befehlsrolle, kehre zur Maschine zurück.
  • Setze die leeree Befehlsrolle ein, betätige den Tür öffnen-Schalter, nimm die Befehlsrolle, setze sie dem Ritter ein, gehe durch die Tür.

28. Nimm das schwarze Herz
  • Schau zur geschlossenen Linse hin, nimm die Klaviertaste 2/2,blicke zum Thron, lies in dem Zauberbuch die drei Seiten, klicke auf die herausgerissene Seite.
  • Das Zauberbuch kommt ins Inventar, nimm die Ritterkarte, gehe zwei Schritte zurück.
  • Setze die beiden Klaviertasten (Spoiler 27 und hier) in die Tastatur, nimm die Königkarte, gehe noch einen Schritt rückwärts.
  • Blicke erneut auf den tischähnlichen Pilz, lege die Karten (Spoiler 25,27und hier) ab, starte somit das Minispiel.
  • Du musst durch Austausch der Karten diese an ihren richtigen Standort legen.
  • Setze die Karte - schwarzer Ritter - Minotaur - Königreich - betätige die nach oben-Pfeiltaste - setze die Flusskarte - die Verräterkarte - betätige die nach oben Pfeiltaste - setze die Königkarte - die Stadtbewohnerkarte - die Schicksalkarte.
  • Nimm den Ritterhandschuh, gehe drei Schritte vorwärts, zeige dem Kristallgesicht den Ritterhandschuh, nimm das schwarze Herz an dich.
  • Schau noch einmal zur Linse, entferne das Herz, gehe durch die Linsenöffnung.

29. Suche Zutaten für die Umwandlung
  • Absolviere links das Wimmelbild, erhalte das Wandbildstück, halte die Amphore (Spoiler 24) in das Wasser, bekomme die Amphore mit Wasser.
  • Schau rechts am Kreis im Baum näher hin, setze die Klaue (Spoiler 25) zu den anderen, starte das Minispiel.
  • Drücke nacheinander auf die Juwelen - blau - grün - rot - lila- orange - gelb - nimm den Schlüssel, die Anleitung.
  • Schau rechts in den Kessel, entnimm dem Kessel das Fernrohr, die fehlende Seite.
  • Lege im Inventar die fehlende Seite in das Zauberbuch (Spoiler 28) lege es zurück ins Inventar, gehe drei Schritte zurück.
  • Setze rechts das Wandbildstück ein, nimm die Essenz des Lebens.
  • Blicke rechts neben dem Wandbild auf die Äste, benutze den Schlüssel, öffne die Tür, absolviere das Wimmelbild, nimm die Basilisktränen.
  • Gehe einen Schritt vor.

30. Verwandel das schwarze Herz in ein grünes Herz
  • Schau dir den Vogel links näher an, schütte die Basilisktränen (Spoiler 29) über den Vogel, nimm die Phönixfeder, gehe nach vorne und durch die Linsenöffnung.
  • Schau am Kessel rechts noch einmal näher hin, schütte die Amphore mit Wasser (Spoiler 29) darin aus, lege das schwarze Herz (Spoiler 28) dazu.
  • Befestige das Rohr (Spoiler 27) am vorderen Hahn, drehe am hinteren Hahn, lege die Phönixfeder ins Wasser, betätige den vorderen Hahn.
  • Füge die Essenz des Lebens (Spoiler 29) hinzu, nimm das grüne Herz an dich.
  • Kehre zum Kristall zurück, setze das grüne Herz ein.
  • Du findest dich vor dem Schloß wieder.

Kapitel 6: Das Schloss

31. Gelange in die Schlossküche
  • Benutze am Gebüsch das Fernrohr (Spoiler 29), nimm vom Minotaur die Grünfunkenblume, rechts das Schutzschildstück.
  • Schau an der Flagge näher hin, nimm die Spielfigur, die Flagge, schau an der Vogeltränke näher hin, schiebe die Blätter beiseite, nimm den Keil an dich.
  • Folge Cedric, setze links das Schutzschildstück ein, bekomme die Sphäre 1/3, schau auf den Stufenstein, verwende den Keil, nimm das Vogeltränkenstück.
  • Nimm vom Tisch die Teeblätter, stelle die Spielfigur auf den Tisch, starte damit das Minispiel.
  • Du musst die Teile an ihre richtige Stelle setzen, in dem du sie über die aufleuchtenden Kacheln zu ihrem Platz bringst, nimm die Späre 2/3.
  • Blicke nach rechts zu den Pflanzen, sammle die Beeren ein in dem du Beerenpaare findest, gehe einen Schritt rückwärts.
  • Schau beim Marder näher hin, lege die Beeren ab, benutze die Flagge um den Marder zu entfernen, nimm den Türöffner an dich.
  • An der Vogerltränke lege das Vogeltränkestück ein, absolviere das Wimmelbild, nimm die Sphäre 3/3 , gehe nach oben.
  • Nimm die linke Wand in Nahansicht, setze die 3 Sphären ein, lege den Türöffner auf die Tür, gehe durch die Tür.

32. Die Schlossküche
  • Schau auf den Tisch neben der Tür genauer hin, entferne die Gegenstände, nimm die stumpfe Säge, schau darüber auf das Bild, entferne die Zeichnungen, nimm die Sonnenstrahlen.
  • Nimm vom Kamin den verbogenen Haken, öffne die Falltür, schau nach unten, berühre den Jungen, öffne die Tür, gehe hinaus.
  • Schau auf das Tischchen, nimm den Becher, kehre in die Küche zurück.
  • Schau noch einmal zum Kamin, stelle den Becher ab, schütte die Teeblätter (Spoiler 31), in den Kessel, bitte Credic um Feuer, benutze das Sieb, fülle den Tee in den Becher.
  • Schau noch einmal in die Kellerluke, gib dem Jungen den Tee, starte das Minispiel.
  • Lass den Jungen erzählen, berühre in den Bildern die gelb aufgeführten Gegenstände, nimm vom Jungen die Zeichnung, verlasse die Küche.

33. Gelange in den Thronsaal
  • Blicke nach vorne zu Cedric hin, minn die Feile, schau noch einmal auf das Tischchen, öffne die Schublade, nimm den Enterhaken.
  • Benutze im Inventar die Feile um die stumpfe Säge zu schärfen, kehre noch einmal kurz in den Küchenkeller zurück.
  • Schau auf den Hängeschrank, benutze die scharfe Säge, nimm die Sonne an dich, kehre in den Korridor zurück.
  • Die Ritterfigur kommt in Nahansicht, nimm den Hammer, setze deine Zauberkette am Schild ein, setze die Sonne, die Sonnenstrahlen (Spoiler 32) ein.
  • Blicke nach rechts zum Gittertor hin, benutze erneut die Säge, absolviere in der Waffenkammer das Wimmelbild.
  • Benutze am Wandschild deine Zauberkette, nimm das Schwert, gib es der Ritterfigur, verdrehe die Sonnenstrahlen und die kleinen Strahlen in der mitte so wie sie die Zeichnung (Spoiler 32) aufzeigt.
  • Klicke dazu auf die beiden Farben und die Sonenscheibe, stelle das Schwert richtig hin, gehe die Treppe hinauf.

34. Das Ende des Verräters
  • Nimm das Seil von der Brüstung, schau im Inventar auf den verbogenen Haken (Spoiler 32), benutze den Hammer (Spoiler 33) um den Haken zu begradigen.
  • Verknüpfe den Haken mit dem Seil, bekomme zwei Enterhaken ins Inventar.
  • Gib die Enterhaken Credic, sprich mit dem General, zeige dem General die Grünfunkenblume.
  • Um den Schutzschild des Grafen zu zerstören benutze deine Zauberkette, schau auf die Symbole, in welcher Reihenfolge sie aufblinken, berühre sie dann nach diesem Muster.
  • Wähle die Symbole - mitte - rechts oben - links oben - unten ---- unten - links mitte - rechts unten - mitte - links unten ---- links unten - oben - rechts unten - rechts oben - rechts mitte - links mitte - links oben.
  • Schau dir das Ende des Spieles an.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- 2017 Gamesetter.com