Autor: Sabine

img
Die Jade Münze

Ich sehe ja gar nichts!

  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Im Hauptmenü hast du folgende Möglichkeiten:
  • Unter "Optionen" kannst du die Geräusch- und Musiklautstärke einstellen ("Lautstärke / Musik-Lautstärke").
  • Du kannst wählen, ob du mit einem besonderen Mauszeiger (kein Häkchen) oder einem dem Spiel angepassten (Häkchen) Mauszeiger spielen möchtest.
  • Möchtest du nicht alle Dialoge angezeigt bekommen, entfernst du das Häkchen bei "Voller Personen Dialog." Den letzten Dialog des Spiels kannst du nur sehen, wenn du "Voller Personen Dialog" aktiviert hast (Häkchen).
  • Unter "Nachspann" werden dir die Hersteller und Mitwirkende des Spiels vorgestellt (Schließen mit "Ok").
  • Klickst du auf die "Fenster"-Schaltfläche, verkleinert sich dein Bild, klickst du dann auf "Vollbildmodus", bekommst du wieder ein großes Bild.
  • Beenden kannst du das Menü, indem du auf "Fertig" klickst.
  • Klickst du die "Spielen"-Schaltfläche im Hauptmenü an, musst du zuerst deinen Namen eingeben, klickst du dann auf "Ok", startet das Spiel direkt.
  • Möchtest du deinen Namen (Profil) ändern oder ein weiteres Profil hinzufügen, klickst du auf "Klicken Sie hier, um die Spieler zu ändern." Dann kannst du ein Profil hinzufügen (Klicken Sie hier, um einen neuen Spieler zu erstellen), löschen oder auswählen. Verlassen kannst du das Menü über die "Abbrechen"-Schaltfläche.
  • Unter "Verlassen" kannst du im Hauptmenü das Spiel beenden, du musst deine Entscheidung noch einmal bestätigen.
  • Im Spiel hast du über die "Menü"- Schaltfläche unten rechts im Bild die Möglichkeit, das Spiel fortzusetzen ("Fortsetzen"), die Optionen des Hauptmenüs aufzurufen ("Optionen"), zum Hauptmenü zurück zu gelangen ("Hauptmenü") oder das Spiel zu beenden ("Verlassen"), was du noch einmal bestätigen musst.
  • Es gibt kein Zeitlimit, nur deine Gesamtspielzeit wird angezeigt. Diese kannst du nach dem Spiel in einer Rangliste wiederfinden. Möchtest du die Rangliste einsehen, klickst du im Hauptmenü auf "Klicken Sie hier, um Top 10 Spieler zu sehen." Verlassen kannst du die Rangliste mit der "Ok"-Schaltfäche. Im Spiel kannst du dir die Rangliste ansehen, indem du das Tagebuch öffnest.
  • Für ein gewonnenes Minispiel werden dir 2 Minuten von deiner Gesamtzeit abgezogen, benutzt du im Spiel einen Tipp oder die überspringen-Funktion bei den Minispielen, werden 5 Minuten zu der Gesamtzeit dazuaddiert.
  • Die überspringen-Funktion bei den Minispielen lässt sich erst benutzen, wenn der grüne Balken über der "überspringen"-Schaltfläche voll ist. Wenn du die Spielanleitung noch einmal lesen möchtest, klicke auf die "Hilfe"-Schaltfläche.
  • Um einen Tipp anzufordern, klickst du das rote Amulett unten rechts an und anschließend mit einem Stab auf das Objekt, welches du nicht finden kannst. Ein Sternenkranz zeigt dir dann das gesuchte Objekt an. Hast du einen Tipp benutzt, lädt er sich von selbst wieder auf, was durch das Auffinden weiterer Objekte beschleunigt wird. Der lange grüne Balken über dem roten Amulett zeigt an, wie weit du in einem Kapitel fortgeschritten bist, er wird durch jedes gefundene Objekt länger.
  • Sämtliche Dialoge kannst du durch einen Linksklick überspringen. Bei dem Vorspann eines jeden Kapitels hast du rechts eine "überspringen"-Schaltfläche und links die "Menü"-Schaltfläche. Du kannst auch jedes einzelne Bild des Vorspanns weiterklicken, indem du auf das Wort "Weiter" in der Bildmitte oder am Bildrand klickst.
  • Die Hauptaufgabe des Spiels besteht darin, die in deinem Inventar angezeigten Silhouetten zu vervollständigen. Die einzelnen Teile sind als Inventarobjekte im Bild vesteckt. Bewegst du deinen Mauszeiger über die Silhouette, wird dir angezeigt, welche Teile du noch finden musst und um welchen Gegenstand es sich bei der Silhouette handelt. Der kleine grüne Balken unter jeder Silhouette zeigt an, wie weit die Vervollständigung fortgeschritten ist.
  • Um nach allen Objekten suchen zu können, musst du zwischen den Szenen wechseln. Ein Pfeil weist dir den Weg und auch die Bezeichnung der neuen Szene wird eingeblendet, wenn du den Mauszeiger über das Bild bewegst. Ist eine Silhouette vervollständigt, kannst du das fertige Inventarobjekt im Spiel einsetzen.
  • Um die Stelle zu finden, an der das Objekt eingesetzt werden muss, bewegst du den Mauszeiger über das Bild, bis sich dein Mauszeiger in eine Lupe verwandelt und einen Gegenstand aufleuchten lässt. Die Lupe zeigt an, das hier ein Inventarobjekt von Nöten ist.
  • Nimmst du nun das Objekt aus dem Inventar, verwandelt sich der Mauszeiger in eine Hand. Klicke das Objekt einmal an und ziehe es an die Stelle, an der du es einsetzen möchtest, dann klickst du noch einmal und die Aktion wird ausgeführt. Hast du die Stelle mit dem falschen Objekt angeklickt, wandert es von alleine zurück in das Inventar.
  • Sobald du ein Inventarobjekt richtig eingesetzt hast, erscheinen fast immer neue Silhouetten in deinem Inventar. Mit den roten Pfeilen kannst du die Inventarleiste verschieben.
  • Unter den Inventarobjekten befinden sich auch immer wieder einige Tagebuchseiten. Zu Beginn des Spiels musst du das Tagebuch mit den fehlenden Seiten finden und diese dann nach und nach hinzufügen. Es ist das Tagebuch von Atumn's Großvater, auf dessen Seiten wichtige Hinweise für dich stehen, die du im Spiel gebrauchen kannst. Du kannst das Buch jederzeit öffnen, indem du es unten rechts im Bild anklickst. Es erscheint dann eine Nahansicht, die du mit einem Linksklick auf das kleine rote Kreuz oben rechts schließen kannst. Umblättern kannst du mit dem roten Pfeil unten auf der Buchseite.
  • Die Inventarobjekte sind nicht variabel, das heißt, sie befinden sich immer an den selben Stellen.
  • Fehlklicks haben keine Konsequenzen, außer das sich der Mauszeiger für einen kurzen Moment im Kreis bewegt.
  • Hast du das Spiel an einer Stelle beendet und möchtest dann zu einem anderen Zeitpunkt weiterspielen, klickst du auf die "Spielen"-Schaltfläche und kannst dann wählen, ob du an der Stelle fortfahren möchtest, an der du zuvor das Spiel beendet hast ("Fortsetzen"), oder ob du ein neues Spiel starten möchtest ("Neues Starten"). Verlassen kannst du das Menü über "Abbrechen." Beim Beenden des Spiels wird der bis dahin erreichte Spielstand automatisch gespeichert.
  • Vor jedem Kapitel fliegst du mit dem Flugzeug an den neuen Spielort.

Seattle/USA - Geschäft / Opas Büro
  • Autumn hat den Antiquitätenladen ihres Großvaters geerbt und sieht sich nun dort um. Eine nette ältere Dame namens Marjorie begleitet sie.
  • Hebe den Hammerkopf auf.
  • Gehe links durch die Tür in Opas Büro..
  • Du wirst aufgefordert den Tipp zu benutzen. Für diesen Tipp werden dir noch keine 5 Minuten zu deiner Gesamtzeit dazuaddiert.
  • Klicke mit dem Stab auf den Hammerstiel und der Sternenkranz zeigt dir das gesuchte Objekt.
  • img

  • Nachdem du es angeklickt hast ist die erste Silhouette komplett. Du kannst den Hammer jetzt an anderer Stelle einsetzen.
  • Gehe dazu rechts durch die Tür zurück in das Geschäft.
  • Nimm den Hammer und klicke damit auf das Gemälde an der Wand.
  • Hinter dem Gemälde versteckt sich ein Tresor, den du noch nicht öffnen kannst.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in Opas Büro.
  • img

  • Das Tagebuch wandert neben das rote Amulett.
  • Ist der Kleiderbügel vollständig, setzt du ihn in Opas Büro an der Kette am oberen Bildrand ein. Du ziehst mit dem Kleiderbügel die Kette automatisch nach unten und siehst, wie etwas in den Müll auf dem Boden fällt.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in das Geschäft.
  • img

  • In Opas Büro benutzt du den Besen, um den Müllhaufen in der Mitte des Bildes zusammenzufegen. Zwischen den Dielen funkelt etwas.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe in das Geschäft.
  • img

  • In Opas Büro benutzt du den Magneten an der Stelle, an der es zwischen den Dielen funkelt.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe in das Geschäft.
  • img

  • Im Geschäft nimmst du zuerst den goldenen Schlüssel und dann das Papier mit den Symbolen, klicke damit hintereinander den Tresor an der Wand an. Merke dir die Reihenfolge der Symbole von links nach rechts.
  • Du hast das erste Minispiel freigeschaltet.
  • Wieder siehst du den goldenen Schlüssel, auf ihm befinden sich die gleichen Symbole wie auf dem Papier. Du kannst jede der vier Symbolrollen des Schlüssels drehen, indem du sie mit der linken Maustaste anklickst. Stelle nun die Symbolreihenfolge Stern-Stern-Quadrat-Kreis von links nach rechts ein.
  • img

  • Hast du es geschafft, öffnet sich der Tresor.
  • Opa hatte die Jademünze seit Autumn ein Baby war, er hat ihr nie davon erzählt.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in Opas Büro.
  • img

  • Er schreibt, dass die restlichen Tagebuchseiten in den Verkaufsgegenständen versteckt seien aber die wurden bereits alle versteigert. Du wirst also einige Nachforschungen anstellen müssen, um sie zu finden.
  • Im Geschäft setzt du die künstlichen Augen in den Schädel auf der Theke ein.
  • Du findest darin doch noch eine Tagebuchseite, klicke sie an, um die Silhouette zu vervollständigen.
  • img

  • Du hast ein weiteres Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst das Tagebuch, in dem links eine zerrissene Seite liegt. Auf der rechten Seite des Buches wurde bereits begonnen sie wieder zusammenzusetzen. Klicke immer eines der Teile auf der linken Seite mit der linken Maustaste an und ziehe es an die richtige Stelle auf der rechten Seite, dann klickst du noch einmal mit der linke Maustaste. Ist das Puzzleteil an der richtigen Stelle, lässt es sich nicht mehr bewegen, ist es an der falschen, wandert es wieder zurück auf die linke Seite.
  • Die zusammengesetzte Tagebuchseite zeigt dir den Ort, an dem du mit deinen Nachforschungen weitermachen sollst.
  • img


Brooklyn/USA - Schrottplatz / Güterwagen
  • Autumn sucht Cyril Khakis auf, der einige der Gegenstände aus Opas Geschäft ersteigert hat. Er ist allerdings nicht bereit dir etwas darüber zu sagen und schmeißt dich raus. Du wirst dich wohl alleine auf dem Gelände umsehen müssen.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Benutze die Säge links an dem goldenen Schloss.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Benutze den Palettenwagen links an der Palette mit den Fässern.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Wechsel die Szene und gehe zum Güterwagen, klicke dazu links auf die Fässer.
  • img

  • Setze zuerst die Trittleiter am oberen Bildrand zwischen den beiden Ketten ein.
  • Dann setzt du die übrigen Inventarobjekte in der Reihenfolge Haken - Leuchtröhren - Kabeltrommel ebenfalls zwischen den beiden Ketten ein.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Setze die Sicherung auf dem Schrottplatz rechts neben der grünen Tür in den Sicherungskasten ein.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe zum Güterwagen.
  • img

  • Setze den Stern in die große Vase mit der Sternsilhouette ein.
  • Du hast ein Minispiel freigeschaltet.
  • Auf der Vase siehst du vier Steinbögen mit je drei Symbolen. Finde nun zu jedem Steinbogen das passende Gegenstück aus den Teilen links und rechts im Bild heraus. Hier musst du spiegelverkehrt denken, da du die Gegenstücke ja umdrehen musst, bevor du sie in die Steinbögen einsetzen kannst. Klicke ein Gegenstück an und ziehe es auf einen der Steinbögen, dann klickst du noch einmal. Ist es das richtige, dreht es sich um, ist es das falsche, wandert es zurück.
  • img

  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe zum Schrottplatz..
  • img

  • Laut der Tagebuchseite war Opa in eine kriminelle Organisation involviert, zu der auch Cyril gehören muss.
  • Setze beim Güterwagen zuerst die Zahnräder und dann die Ballerina in das geöffnete Kästchen hinten an der Wand ein.
  • Setze das Faberge-Ei rechts in den Eierbecher vor dem silbernen Helm ein und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Cyril und Opa haben sich definitiv gekannt und sie haben sich nicht gut verstanden, es muss Streit gegeben haben.
  • img

  • Gehe zum Schrottplatz.
  • img

  • Opa ist in diese Organisation hineingestolpert und konnte nicht wieder hinaus, er war darüber nicht sehr glücklich.
  • Du hast wieder eine zerrissene Tagebuchseite gefunden. Setze sie genau so zusammen, wie du es in Kapitel 1 gemacht hast.
  • img

  • Du kannst den nächsten Ort sehen und liest etwas von einem Crazy Joe, der Name klingt für dich nicht sehr ermutigend.

Everglades/USA - Fassade / Docks / Innen
  • Du bist auf dem Weg zu Crazy Joe. Dort angekommen hoffst du, dass dir hier nichts passieren wird, denn es ist weit und breit nichts außer Landschaft zu sehen.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Wechsel die Szene und gehe zu den Docks, klicke dazu links auf die Treppe.
  • img

  • Gehe links über den Steg zurück zur Fassade und von dort aus in den Laden (Innen).
  • img

  • Gehe wieder zu den Docks und klicke mit dem Paddel den Alligator links im Wasser an.
  • Gehe zur Fassade und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe zu den Docks.
  • img

  • Gehe in den Laden (Innen).
  • img

  • Gehe zu den Docks und benutze zuerst die Angel und dann das Netz an der hellen Stelle links im Wasser an der zuvor der Alligator war.
  • Nimm den Anlegepfosten und setze ihn in die mittlere Halterung am Steg ein. Dann nimmst du das Seil mit dem Bootshaken und klickst damit das Kanu an.
  • img

  • Gehe zur Fassade und klicke mit der Puppe den Hund rechts unter dem Tisch an.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in den Laden (Innen).
  • img

  • Gehe zu den Docks.
  • img

  • "The Syndicate" haben ihr eigenes Erkennungssymbol, welches du auf dem Kanu gesehen hast. Wenn es sich um das gleiche Symbol handelt, welches auch auf Cyril's Artefakten zu sehen war, muss "The Syndicate" schon sehr, sehr alt sein.
  • Benutze bei den Docks den goldenen Schlüssel an der goldenen Kiste, die auf dem Bootssteg liegt.
  • Gehe zur Fassade und klicke mit der bunten Decke den Mann vor dem Laden an. Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe zu den Docks und benutze den silbernen Schlüssel an der silbernen Kiste links neben der goldenen.
  • Gehe in den Laden (Innen) und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe zu den Docks und benutze den blauen Onyx-Schlüssel an der blauen Onyx-Kiste rechts neben der goldenen.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe zur Fassade.
  • img

  • Gehe in den Laden (Innen).
  • img

  • "The Syndicate" haben Agenten auf der ganzen Welt. Welche Absicht steckt dahinter?
  • Gehe zur Fassade und setze die weisse Feder an dem Hut des Mannes ein.
  • Gehe in den Laden (Innen) und setze den Speer an dem Alligatorschädel rechts oben an der Wand ein. Die Pfeilspitzen setzt du bei der geschnitzten Büste in der Mitte des Bildes ein.
  • img

  • Du hast ein Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst die Silhouette eines Dreiecks und sieben einzelne Puzzleteile. Setze diese Puzzleteile so in die Silhouette ein, dass ein vollständiges Dreieck entsteht. Klicke dazu ein Teil an und ziehe es an die richtige Stelle in dem Dreieck, dann klickst du noch einmal. Auch wenn ein Puzzleteil an der richtigen Stelle ist, lässt es sich immer noch bewegen, ist es jedoch an der falschen, wandert es zurück.
  • img

  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe zur Fassade und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Du erfährst, dass Opa von einer Gemeinschaft namens "The Syndicate" festgehalten wird, die ihn für sich arbeiten lässt.
  • Opa hat "The Syndicate" kennengelernt, lange bevor er seinen Antiquitätenladen hatte.
  • Anscheinend war die Jademünze viele Jahre in Besitz von "The Syndicate." Wie ist Opa an sie gekommen?
  • Löse das Puzzle.
  • img

  • Das Tagebuch führt dich als Nächstes nach Guatemala.

Guatemala - Ruinen / Souvenirgeschäft / Innere Ruinen
  • Du bist in Mittelamerika gelandet und wunderst dich, dass der Käufer. zu dem du möchtest, so weit draußen leben soll. Als dich dein Fahrer auch noch einen Berg hinauf schickt, hoffst du, dass du hier wirklich richtig bist.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Geh zum Souvenirgeschäft.
  • img

  • Geh zu den Inneren Ruinen und setze das Messer an der Schaukel links im Baum ein.
  • img

  • Gehe zu den Ruinen und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Setze die Elektroschockpistole an der Fernbedienung rechts bei dem Mann ein.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in das Souvenirgeschäft.
  • img

  • Gehe zu den Inneren Ruinen.
  • img

  • Setze die rote Mango und den Holzkäfig bei dem Affen vor der Treppe ein.
  • Gehe zu den Ruinen und setze das Netz bei dem Affen links im Baum ein und die gelbe Eierfrucht bei dem Affen auf dem Boden.
  • Gehe zu den Inneren Ruinen und setze die Bola bei dem Affen links im Baum ein.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe zu den Ruinen.
  • img

  • Gehe in das Souvenirgeschäft.
  • img

  • Gehe zu den Inneren Ruinen und setze die Steintafeln in der Mitte der Ruine bei den anderen Steintafeln ein.
  • Du hast ein Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst eine quadratische Fläche mit mehreren Steintafeln auf denen verschiedene Symbole sind. Links und rechts von dem Quadrat sind jeweils drei Steintafeln, die du noch in das Quadrat einsetzen musst. Jedes Symbol darf allerdings nur einmal pro Reihe bzw. Spalte vorkommen. Klicke eine Steintafel an und ziehe sie an die richtige Stelle im Bild, dann klickst du noch einmal. Ist es die falsche, wandert sie zurück.
  • img

  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe in das Souvenirgeschäft und setze den Schlüssel hinten an der großen Tür ein. Eine große Holzkiste kommt dahinter zum Vorschein.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Setze das Brecheisen an der großen Holzkiste ein. In der Holzkiste steckt eine große Metallkiste.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe zu den Ruinen.
  • img

  • Gehe zu den Inneren Ruinen.
  • img

  • Setze den Akkuschrauber im Souvenirgeschäft an der großen Metallkiste ein. In der Metallkiste befindet sich eine Leonidas-Statue.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe zu den Ruinen.
  • img

  • Gehe zu den Inneren Ruinen.
  • img

  • Gehe in das Souvenirgeschäft und setze den Helm und das Schwert bei der Leonidas-Statue ein.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Setze die Zahnräder rechts an der grauen Tür ein.
  • Du hast wieder ein Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst ein Schloss, an dem schon zwei Zahnräder an der richtigen Stelle vorhanden sind. Die übrigen drei musst du nun zwischen diesen beiden richtig platzieren. Probiere einfach mehrere Möglichkeiten aus. Klicke eines der drei Zahnräder an und ziehe es auf einen der Punkte zwischen den anderen beiden. Ist es nicht an der richtigen Stelle, kannst du das Zahnrad dort auch nicht platzieren.
  • img

  • Setze die drei Figuren bei der kleinen Holzkiste ein und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  •  Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Die Jademünze soll Glück, Reichtum und schicksalhafte Ereignisse für denjenigen bereithalten, der sie in Händen hält. Hat Opa wirklich daran geglaubt?
  • Gehe zu den Inneren Ruinen.
  • img

  • Opa hat viele Jahre gebraucht, um herauszufinden, wie er die Münze von "The Syndicate" wegbringen kann.
  • Gehe zu den Ruinen.
  • img

  • Es scheint, als habe Opa seinen Laden verloren und sei krank geworden, einen Monat nachdem ihm die Jademünze gestohlen wurde. Warum hat er Autumn nichts erzählt?
  • Löse das Puzzle.
  • img

  • Das Bild verrät dir, dass du deine Nachforschungen nun in ägypten betreiben wirst.

ägypten - Aufzug / Grube mit Reben (Vorzimmer) / Grabmal
  • In ägypten triffst du auf Anhur, der dich zu den Pyramiden bringen soll. Bevor ihr losfahrt siehst du einen Mann und glaubst, Cyril in ihm erkannt zu haben. Wahrscheinlich bist du einfach nur übermüdet, denn Cyril ist mit Sicherheit in seinem Geschäft in New York, oder? Am Ort angekommen wunderst du dich, da du überhaupt keine Gebäude sehen kannst und dann haut der Fahrer auch noch ab und lässt dich alleine in der Wüste zurück.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Benutze das Beil bei dem Blätterhaufen rechts auf dem Boden. Darunter ist ein großes, tiefes Loch.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Benutze zuerst die äste, dann den Flaschenzug und zuletzt die Lianen rechts an dem Loch im Boden.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Fahre mit dem selbstgebauten Aufzug hinunter in das Vorzimmer.
  • img

  • Setze den Skarabäus an den drei Ketten mittig im Bild ein.
  • Fahre mit dem Aufzug wieder nach oben und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe hinunter in das Vorzimmer.
  • img

  • Setze die Kohlestücke bei der linken Schale an den drei Ketten ein, an denen du zuvor den Skarabäus eingesetzt hast.
  • Fahre mit dem Aufzug nach oben und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe hinunter in das Vorzimmer.
  • img

  • Setze den Feuerstein, den Stahl und das trockene Gras bei der linken Schale mit den Kohlestücken ein.
  • Fahre mit dem Aufzug nach oben und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe hinunter in das Vorzimmer.
  • img

  • Setze die drei braunen Tafeln hinten im Bild bei den anderen orangenen/braunen Tafeln ein.
  • Du hast ein Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst 15 Tafeln mit Bildausschnitten und ein orangenes Feld. Durch Anklicken kannst du immer eine Tafel auf das orangene Feld schieben. Versuche alle Tafeln an die richtige Stelle zu schieben und das Bild wieder herzustellen. Das orangene Feld muss sich am Ende oben rechts in der Ecke befinden. Es gibt keine einheitliche Lösung zu diesem Puzzle, da sich die Tafeln bei jedem Neubeginn des Minispiels an anderer Stelle befinden.
  • img

  • Fahre mit dem Aufzug nach oben und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe hinunter in das Vorzimmer und von dort aus in das Grabmal.
  • img

  • Gehe in das Vorzimmer.
  • img

  • Es scheint, als habe "The Syndicate" Opa gezwungen für sie zu arbeiten. Warum waren sie an ihm so interessiert?
  • Setze das Zepter und die Geißel in dem Grabmal bei dem goldenen Sarkophag in der Mitte des Bildes ein.
  • Fahre mit dem Aufzug nach oben und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe hinunter in das Vorzimmer.
  • img

  • Gehe in das Grabmal.
  • img

  • Setze die Säule in dem Grabmal bei dem Sockel in dem Sarkophag ein.
  • Gehe in das Vorzimmer und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe in das Grabmal.
  • img

  • Fahre mit dem Aufzug nach oben und benutze den Krug bei dem See links im Bild. Nimm ihn danach wieder in dein Inventar auf, um die Silhouette zu vervollständigen.
  • img

  • Gehe hinunter in das Grabmal und setze den mit Wasser gefüllten Krug auf die Säule in dem Sarkophag.
  • Gehe in das Vorzimmer und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Fahre mit dem Aufzug nach oben und benutze den Schlüssel an dem Schloss der roten Kiste.
  • Gehe in ddas Grabmal und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe in das Vorzimmer.
  • img

  • Fahre mit dem Aufzug nach oben.
  • img

  • Setze die Münzen bei dem Händler ein.
  • Gehe in das Grabmal und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe in das Vorzimmer.
  • img

  • Fahre mit dem Aufzug nach oben.
  • img

  • Opa schreibt, "The Syndicate" habe die Jademünze mehr geschätzt als alles andere. Wie konnte er sie in seinen Besitz bringen und warum?
  • Löse das Puzzle.
  • img

  • Das Bild sieht aus, als wäre es in Paris entstanden.

Paris/Frankreich - Gasse / geöffneter Kanalisationsschacht / Alchemistenlabor
  • In Paris angekommen läufst du durch die Straßen, auf der Suche nach der Adresse des nächsten Käufers. Eine ältere Frau und ein Mann in einem Cafe kommen die bekannt vor aber du glaubst, dass deine Fantasie dir nur einen Streich spielt. Du findest zwar die richtige Adresse, es ist aber nur eine einsame kleine Gasse.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Setze das Käserad bei dem Mann links im Bild ein.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Setze den Haken bei dem Kanaldeckel in der Mitte des Bildes ein.
  • Gehe hinunter in den Kanalisationsschacht und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe hinauf zur Gasse.
  • img

  • Setze die beiden Zahlen und den Straßennamen bei dem Straßenschild hinten links an der Mauer ein.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe hinunter in den Kanalisationsschacht.
  • img

  • Setze zuerst den Druckmesser und dann das blaue Stabfeuerzeug rechts an der Gittertür des Heizofens ein.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe hinauf zur Gasse.
  • img

  • Setze die Glasrohre und die Glühbirnen hinten bei der Vertiefung in der Mauer ein.
  • Du hast ein Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst 4 Reihen bzw. Spalten mit je 4 Glühbirnen. Jede Glühbirne steht für ein Ventil, dass du durch Anklicken des kleinen roten Knopfes unter der Glühbirne öffnen kannst. Du musst 4 Ventile öffnen, wobei in jeder Reihe bzw. Spalte nur ein Ventil geöffnet werden darf. Die Rohre jedes geöffneten Ventils dürfen sich nicht überkreuzen. Bei einem richtig geöffneten Ventil leuchtet die Glühbirne grün auf und es fließt Wasser durch die Rohre, ist es das falsche, leuchtet die Glühbirne rot und du musst von vorne beginnen.
  • img

  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe hinunter in den Kanalisationsschacht.
  • img

  • Setze die Ventile links neben dem Heizofen bei dem Druckmesser an den Rohren ein.
  • Gehe hinauf zur Gasse und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe hinunter in den Kanalisationsschacht.
  • img

  • Setze die Rohrzange an den Rohren links neben dem Heizofen ein.
  • Gehe hinauf zur Gasse und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe hinunter in den Kanalisationsschacht.
  • img

  • Gehe in das Alchemistenlabor.
  • img

  • Setze die Figurenköpfe auf das Unterteil links auf dem Tisch, setze die Uhrenteile hinten links an der Wand bei der Uhr ein, setze die Halterung für die Arzneifläschchen an der Tischecke ein.
  • img

  • Setze die Arzneifläschchen in die Halterung auf dem Tisch ein.
  • Gehe hinauf zur Gasse und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe hinunter in den Kanalisationsschacht.
  • img

  • Gehe in das Alchemistenlabor.
  • img

  • "The Syndicate" ist eine Frauenherrschaft und wurde schon immer von einer Frau regiert. Das ist ziemlich beeindruckend, sogar wenn es sich dabei um üble Jungs handelt....äh, Mädels.
  • Die Wurzeln von "The Syndicate" reichen bis zur ersten sumerianischen Zivilisation zurück. Das kann nicht stimmen, oder? Das ist über 8000 Jahre her, niemals?
  • Setze zuerst das Streichholz und dann den Blasebalg bei dem Topf der Statue rechts im Bild ein.
  • Setze danach die drei Edelsteine ebenfalls bei dem Topf der Statue ein.
  • Du hast ein weiteres Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst drei Arzneifläschchen, die mit blauer, roter und gelber Flüssigkeit gefüllt sind. Am oberen Bildrand siehst du die drei Edelsteine, der erste ist orange. Du musst nun als erstes aus zwei der drei Flüssigkeiten die Farbe Orange mischen. Klicke dazu ein Fläschchen an und ein Tropfen der Flüssigkeit wird automatisch in den Topf gegeben, dann klickst du das zweite Fläschchen an.
  • Hast du die Flüssigkeiten richtig gemischt, leuchtet der nächste Edelstein auf und du musst nun dessen Farbe mischen.
  • orange = rot / gelb
  • grün = blau / gelb
  • violett = blau / rot
  • img

  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe hinauf zur Gasse.
  • img

  • Opa ist bei "The Syndicate" hineingeraten, weil er sich damals in eine schöne Frau verliebte, die ihn zum Einstieg überredet hat. Er muss die Frau wirklich sehr geliebt haben.
  • Löse das Puzzle.
  • img

  • Das Bild zeigt einen Tempel, den du in Sri Lanka finden kannst.

Sri Lanka - Aussen / Heiligenschrein / Kammern
  • Du bist in Sri Lanka angekommen und wunderst dich über den Führer, der bereit war, dich für sehr wenig Geld zu begleiten. Er muss ein Mitglied von "The Syndicate" sein und du willst ihn lieber im Auge behalten. Er scheint etwas oder jemanden zu beobachten und du nimmst dein Fernglas, um ebenfalls in die Richtung zu schauen. Du erkennst den Mann aus dem Cafe wieder und fragst dich, was er hier zu suchen hat. Der Führer bringt dich zu einem Tempel, weil er meint, dass du den Mann von dort aus besser beobachten könntest. Der Tempel ist sehr verfallen und du würdest gerne wissen, was "The Syndicate" hier lagert, denn du siehst vor allem Statuen und Vogelnester.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe zum Heiligenschrein.
  • img

  • Setze das Flickset draußen (Aussen) bei dem Rucksack links neben dem Mann ein.
  • Gehe zum Heiligenschrein und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe nach draußen (Aussen).
  • img

  • Setze zuerst das Kleinholz und dann das Teeservice an der Feuerstelle rechts neben dem Mann ein.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe zum Heiligenschrein.
  • img

  • Setze das Teleskop, die Kamera und das Klebeband hinten links bei dem großen Fenster ein.
  • Du hast ein Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst durch eine Kamera und kannst den Sucher über das ganze Bild bewegen. Ziel ist es, fünf Fotos des Mannes aus dem Cafe zu machen, der ständig seinen Platz im Bild wechselt. Nur wenn der Rahmen im Suchfenster grün ist und der Mann sich genau in der Mitte des Rahmens befindet, kannst du ein Foto machen.
  • img

  •  
  • img

  •  
  • img

  •  
  • img

  •  
  • img

  • Gehe nach draußen (Aussen) und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe zum Heiligenschrein.
  • img

  • Setze beim Heiligenschrein die Maschinenpistole links bei dem Mann ein.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe nach draußen (Aussen).
  • img

  • Opa hatte die Münze stets bei sich und sie hat ihn und seine Familie immer beschützt, so lange sie "The Syndicate" nicht zurück bekommen konnte. Wie auch immer sie verschwunden ist, ihre beschützende Wirkung verschwand mit ihr.
  • Gehe zum Hieligenschrein und setze die rote Gebetsmühle rechts in den dunkelroten Rahmen zu den anderen.
  • Gehe nach draußen (Aussen) und setze den Elefanten bei der zerbrochenen Statue rechts im Bild ein.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe zum Heiligenschrein.
  • img

  • Gehe hinten rechts zu den Kammern.
  • img

  • Als Opa die Jademünze hatte, konnte er "The Syndicate" verlassen. Warum haben sie ihn in Ruhe gelassen?
  • Grampa organisierte damals sogar den Raub der Jademünze, die sie aus den Händen der Oberhäupter stehlen mussten.
  • Setze die Glöckchen, die Kissen, die Räucherstäbchen und die Schriftrollen bei der braun-gestreiften Meditations-Fläche auf dem Boden ein.
  • Du hast ein weiteres Minispiel freigeschaltet.
  • Autumn bekommt langsam das Gefühl, dass Opa versucht sie zu führen und ihr Nachrichten zukommen zu lassen.
  • Du siehst Autumn's Grampa als Geist und um ihn herum viele Buddha-Statuen. Finde immer die Buddha-Statue, die die Hände in der gleichen Position wie Grampa hält und klicke sie an. Ist es die richtige Statue, wechselt Grampa seine Handhaltung. Es gibt keine Lösung zu diesem Minispiel, da die Reihenfolge der Handhaltungen variiert. Das Bild ist nur ein Beispiel.
  • img

  • Autumn, du bist fast am Ziel. Ich habe die Münze gestohlen, also ließ mich die "Syndicate" in Ruhe. Du musst sie finden, dann wird sie auch dich in Ruhe lassen.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Obwohl Opa in Besitz der Münze war, wollte er nur in Ruhe gelassen werden und ein normales Leben führen. Er wollte nie reich, mächtig und berühmt sein.
  • Löse das Puzzle.
  • img

  • Das Bild weist auf die Stadt Nunchang in China hin.

Nunchang/China - Lagerhaus / Büro / Tempel
  • Der nächste Käufer ist der letzte und du hoffst, dass dir die Tagebuchseiten helfen werden die Münze zu finden. Ein Taxifahrer bringt dich zu der Adresse, einem großen Warenlager am Flughafen. Er will nicht draußen auf dich warten, da er zuviel Angst vor diesem Ort hat. Du betrittst das Lagerhaus mit der Hoffnung, dass nichts schreckliches mehr passieren wird und siehst nur einen Moment später den Mann aus dem Cafe, der gefesselt auf einem Stuhl unter der Decke hängt.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe ins Büro.
  • img

  • Setze die Kurbel im Lagerhaus beim linken Pfeiler an der roten Halterung ein.
  • Gehe ins Büro und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe ins Lagerhaus.
  • img

  • Opa hatte Sorge, dass jemand der "Syndicate" kommenwürde, um ihn und die Münze zu holen, also hat er den Diebstahl der Münze erfunden und ihn gemeldet.
  • Setze den Bolzenschneider bei den Ketten des Mannes ein.
  • Gehe ins Büro und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe ins Lagerhaus.
  • img

  • Setze das Yin Yang-Zeichen bei dem Gesicht des Mannes ein.
  • Gehe ins Büro und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe ins Lagerhaus.
  • img

  • Setze die Drachenfigur bei den Händen des Mannes ein.
  • Gehe ins Büro und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe ins Lagerhaus.
  • img

  • Setze das Handbuch bei dem Mann ein.
  • Du hast ein Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst acht verschiedenfarbige Drähte, die an einer Zeitschaltuhr befestigt sind. Oben links kannst du auf dem Plan acht Kästchen sehen, wobei jedes farblich zu einem der Drähte passt. Lies die Kästchen von links nach rechts und ordne die Drähte in der gleichen Farbreihenfolge an. Klicke dazu immer einen Draht an und dann auf die Stelle, an der du ihn einsetzen möchtest. Ist der Draht an der richtigen Stelle, leuchtet ein kleines grünes Lämpchen darunter auf.
  • img

  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe ins Büro.
  • img

  • Setze die Zahlenkombination links bei dem Safe ein.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe ins Lagerhaus.
  • img

  • Nachdem die Münze "verschwunden" war, trat die Syndicate" nur noch einmal an Opa heran, bevor er starb, um ihm zu drohen. Autumn wünscht, er hätte über all das mit ihr gesprochen, bevor es zu spät war.
  • Setze die Mappe mit dem Beweismaterial bei dem Mann ein.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe ins Büro.
  • img

  • Setze das Teleskop bei der dreibeinigen Halterung auf dem Schreibtisch ein und das Beweismaterial bei dem Mann.
  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe ins Lagerhaus.
  • img

  • Setze den Kreis mit den Symbolen im Büro links bei dem mittleren runden Symbol auf dem Paravent ein.
  • Gehe ins Lagerhaus und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe ins Büro.
  • img

  • Setze die Leuchtkäfer im Büro links bei der kleinen Laterne ein.
  • Gehe in den Tempel und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Setze im Tempel das Beweismaterial in der Mitte des Bildes bei dem Mann ein.
  • Gehe ins Lagerhaus und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe in den Tempel.
  • img

  • Setze im Tempel das Beweismaterial in der Mitte des Bildes bei dem Mann ein.
  • Gehe ins Büro und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in den Tempel.
  • img

  • Opa hat dieses Tagebuch nur für mich geschrieben. Er hat gehofft, dass es mich hierher führen würde.....warum gerade hierher?
  • Setze die Götterfigur rechts bei dem Altar ein.
  • img

  • Gehe ins Lagerhaus und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe ins Büro.
  • img

  • Gehe in den Tempel.
  • img

  • Setze die Lotusblüte, den Fächer und die Kopfbedeckung bei dem grünen Kaiser rechts im Bild ein.
  • Du hast ein weiteres Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst in der Mitte 16 Puzzleteile, die du auf der linken bzw. auf der rechten Seite zu je einem Bild zusammensetzen musst. Beachte den Farbunterschied bei dem grünen Hintergrund, er hilft dir beim Zuordnen. Eine einheitliche Lösung gibt es hierfür nicht, da die Puzzleteile bei jedem Neubeginn des Minispiels anders angeordnet sind.
  • img

  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Es ist ein Brief....an mich? Liebe Autumn, wenn du das liest, dann weißt du, dass ich versucht habe dich zu beschützen und, dass ich dich liebe. Die Jademünze wird dir viel Glück bringen und dich vor der Reichweite der "Syndicate" beschützen, so lange du sie nur vor ihnen findest. Ich habe viele Hinweise versteckt und hoffte, dass du sie finden würdest. Sie haben dich hierher geführt....und zu der Münze.
  • Gehe ins Lagerhaus und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe ins Büro.
  • img

  • Gehe in den Tempel.
  • img

  • Setze die Jademünze rechts im Bild bei dem Geist von Opa ein.
  • Autumn! Liebes! Du hast es geschafft! Mit der Jademünze in deinen Händen wird die "Syndicate" nicht in der Lage sein, dich noch einmal zu belästigen. Ich kann nun ruhen. Ich liebe dich Autumn, denke immer daran.
  • Opa, ich liebe dich auch. Ich werde dich stolz machen.
  • Das bin ich schon, Autumn, das bin ich schon!
  • Cyril wurde verhaftet und auch gegen Marjorie liegen genug Beweise vor. Chester ist sich sicher, dass das alles bald ein Ende haben wird. Auch du hast das am Anfang geglaubt, aber jetzt bist du dir nicht mehr sicher. Ein paar Monate später möchte ein Kunde die Jademünze, die du in deinem Laden ausgestellt hast, kaufen und fragt dich nach dem Preis. Du musst ihn allerdings enttäuschen, da du die Münze für kein Geld der Welt verkaufen würdest.
  • Einige Monate später erhältst du noch einen Brief von Opa. Er bittet dich, in das Museum nach Boston zu fliegen. Was du dort finden wirst, soll dich für immer vor der "Syndicate" beschützen.

Boston/USA - Halle / Lagerraum
  • Opa war einer der Stammkunden des Museums und hat in seinem Testament die ausdrückliche Anweisung hinterlassen, dir die Möglichkeit zu eröffnen, alle Ausstellungstücke alleine und in Ruhe ansehen zu können. Was wollte Grampa, dass du hier findest?
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in den Lagerraum.
  • img

  • Setze den Hammer und das Brecheisen in der Halle bei der Holzkiste rechts im Bild ein.
  • Setze den Schlüssel im Lagerraum hinten bei dem Schrank ein.
  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in die Halle.
  • img

  • Eine Nachricht von Opa? Liebe Autumn, wenn du das liest, hast du die Jademünze gefunden. Es scheinen ein paar Seiten zu fehlen.
  • Setze die vier Horus-Figuren hinten auf dem Podest ein und das Ankh-Zeichen bei der Isis-Statue.
  • img

  • Vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in den Lagerraum.
  • img

  • Setze im Lagerraum den Dolch bei dem Sockel der Katzenstatue rechts im Bild ein.
  • Gehe in die Halle und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Setze das Horus-Auge im Lagerraum bei der kleinen Kiste ein und vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Setze im Lagerraum den Skarabäus ebenfalls bei der kleinen Kiste ein.
  • Du hast ein Minispiel freigeschaltet.
  • Du siehst acht unterschiedliche Dreiecke, die du auf der dunklen Fläche so anordnen musst, dass ein vollständiges Bild entsteht und die goldenen Stangen zusammenpassen.
  • img

  • Vervollständige die Silhouette.
  • img

  • Gehe in die Halle.
  • img

  • Setze den Skarabäus rechts bei dem geschlossenen Buch ein.
  • img

  • Gehe in den Lagerraum und vervollständige die Silhouetten.
  • img

  • Gehe in die Halle.
  • img

  • Sieht aus wie die letzte Seite. Das Buch findest du hier, die Jademünze hast du schon gefunden. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs. Bitte Autumn, stoppe die "Syndicate" und sei vorsichtig. In Liebe Opa.
  • Setze die Kartusche und das Papyrusstück rechts bei dem nun geöffneten Buch ein.
  • img

  • Du findest das Buch der Toten. Ein junger Mann spricht dich an, weil er dich für Miss Blythe hält. Du befürchtest aber, dass die schon gegangen ist. Der Mann entschuldigt sich für die Störung und sagt "Bis später." Im selben Moment denkst du, dass es Zeit für dich und das Buch ist, hier zu verschwinden!

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008-2012 by Gamesetter.com