Autor: Sonja R.


Alabama Smith und die Kristalle des Schicksals

Ich sehe ja gar nichts!

  • Anklicken des Bild oben bringt dich zu der Spieleseite von Deutschland-Spielt
  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines
  • Es gibt kein Zeitlimit.
  • Unter "Replay" im Hauptmenü kannst jedes Kapitel erneut spielen.
  • Ein Minispiel kannst du mit "Close" immer von vorne starten.
  • Minispiele können mal durch Verlassen zurück gesetzt werden, mal nicht. Dann muss das Spiel vom Hauptmenü aus neu gestartet werden, um die Ausgangskonstellation zu erhalten.
  • Du bewegst dich, indem du mit der Maus an den Bildschirmrand klickst.
  • Du musst ausprobieren, ob es oben unten, rechts oder links ist. Es ist unterschiedlich.
  • Wenn du ein gehendes Männchen siehst, klickst du.
  • Einfacher ist es zwischen den Orten mit dem Amulett.
  • Geh nur mit der Maus darüber, dann werden dir die verfügbaren Orte angezeigt.
  • Klick dann den Ort an, zu dem du willst.
  • Ab dem zweiten Kapitel steht es dir für Zeitsprünge zur Verfügung.
  • Dazu klickst du das Amulett an und landest jeweils in der Vergangenheit oder zurück in der Gegenwart.
  • Ein leichtes Funkeln kennzeichnet ein Wimmelbild.
  • Wenn du mit der Maus über den Namen des Objekts in der Liste gehst, siehst du rechts seine Silhouette.
  • Hinter dem letzten Gegenstand ist immer ein Objekt für das Inventar versteckt.
  • Es ist möglich, dass du teilweise andere Gegenstände hast.
  • Die Lupe an deiner Maus zeigt, das du etwas aus der Nähe ansehen solltest.
  • Klick Schränke und ähnliches an, du kannst sie oft öffnen.
  • Wenn dein Mauszeiger grün wird, kannst du ein Inventarobjekt verwenden.
  • Das Tagebuch enthält Hinweise, um die Rätsel zu lösen, sofern du die entsprechenden Hinweise vorher gefunden hast.
  • Du kannst es jederzeit während eines Minispiels öffnen und nachsehen.
  • Es gibt auch zwei Arten von Inventar.
  • Die Objekte, die unten im Inventar sind, werden in diesem Kapitel gebraucht. Du nimmst sie nicht ins nächste mit.
  • Die Gegenstände, die in der Leiste darüber sind, nimmst du in andere Kapitel mit und benutzt sie auch öfters.
  • Erst wenn du bereits im Spiel bist und dann die Menü-Schaltfläche anklickst, bekommst du unter "Change Difficulty" zwei Spielmodi zur Auswahl.
  • Du beginnst automatisch erstmal im Casual Modus.
  • Hier kannst du den Modus jederzeit wechseln.
  • Der Casual Mode ist der einfachere.
  • Du bekommst am oberen Bildschirmrand aufgelistet, welche Objekte du an dem Ort zu finden hast.
  • Der Tipp lädt sich so schnell auf, dass er einen Dauertipp darstellt.
  • Minispiele sind überspringbar.
  • Du bekommst weniger Punkte.
  • Im Expert Mode mußt du verschiedene Gegenstände in den Leveln finden, um sie zu kombinieren und dann ein Rätsel zu lösen.
  • Der Tipp braucht wesentlich länger für die Aufladung.
  • Minispiele können nicht übersprungen werden.
  • Es gibt mehr Punkte.
  • Der Walkthrough geht vom Expert Mode aus.
  • Es gibt einiges an Trophäen zu gewinnen, die im Hauptmenü unter "Trophies" sehen kannst.
  • Hier siehst du auch, welche Voraussetzungen für die einzelnen Trophäen erfüllen musst.
  • Für jede Trophäe gibt es einen bestimmten Punktebetrag auf dein Konto.

Kapitel 1: Das Abenteuer beginnt

Büro
  • Als Aufgabe wird dir angezeigt, den Wandschrank zu öffnen.
  • Nimm den Schlüssel vom Schreibtisch, er wird dir mit einem roten Pfeil gezeigt.
  • öffne damit die Glastür des Schranks und nimm das Fotoalbum heraus.
  • Verlasse das Album mit einem Klick am rechten Bildschirmrand.
  • Alabama sagt dir, dass er eine E-Mail bekommen hat.
  • Klick den Schreibtisch an und dann den Brief auf dem Laptop.
  • Nachdem du ihn gelesen hast, schließe dieses Fenster mit "Close" am unteren Rand.
  • Du bleibst in der Nahansicht des Schreibtischs.
  • Nimm das Tagebuch rechts. Es zeichnet alle Fortschritte auf und Hinweise, die du gefunden hast.
  • Blättere die Zettel mit Anklicken zur Seite und nimm die Schlüsselkarte, die darunter liegt.
  • Verlass die Nahansicht mit einem Klick oben rechts in der Ecke.
  • Deine Aufgaben sind nun:
  • Finde 12 Inka-Statuetten, gelange ins Labor und den Lagerraum, finde ein Foto von Machu Picchu.
  • Die ersten Statuetten findest du direkt hier.
  • öffne die Tür des Schranks, unten steht eine. Eine weitere ist im Blumentopf und dort, wo das Fotoalbum stand.
  • Verlass dann das Büro und geh in den Korridor.

Korridor
  • öffne den kleinen Hängeschrank und nimm ein Putztuch heraus.
  • Aus der Zimmerpflanze nimmst du das Brecheisen.
  • Hier findest du auch 11 Teile zu dem Foto von Machu Picchu.
  • Klick dazu den Papierkorb an, darin sind auch 2 versteckt.
  • Geh in die linke Tür ins Labor.

Labor
  • Klick das große Gerät auf der Arbeitsplatte an.
  • Die Information geht in dein Tagebuch.
  • Auch das Buch links klickst du an. Diese Nahansicht verläßt rechts oben am Bildschirmrand.
  • Es sind 3 weitere Inka-Statuetten hier.
  • Geh auf den Korridor.

Lagerraum
  • Benutze die Schlüsselkarte an dem Codegerät des Lagerraums.
  • Hier sind auch noch Inka-Statuetten.
  • An zwei kommst du erstmal nicht heran: Die in der kleinen Kiste, weil der Deckel sich schließt.
  • Aber dem kann Abhilfe geschaffen werden: Nimm das Brecheisen und öffne die Kiste damit.
  • Die auf dem Regal steht zu hoch, du kannst sie nicht erreichen.
  • Klick dann noch den Sarkopharg rechts an.
  • Du siehst, dass ein Edelstein fehlt.
  • Geh rechts aus der Nahansicht.
  • Nun musst du wieder in den Korridor und dir Utensilien besorgen, die dich hier weiterbringen.

Büro
  • Klick den Schreibtisch an.
  • An der unteren rechten Ecke von Anastasias Foto ist ein Edelstein. Den nimmst du mit.
  • Geh wieder in den Lagerraum.

Lagerraum - Büro - Lagerraum
  • Klick erneut den Sarkopharg an.
  • Nimm den Edelstein aus dem Inventar und setz ihn ein.
  • Bring jetzt die Beine des Skarabäus in die Positionen, wie du sie auf der Zeichnung in deinem Buch siehst.
  • Dazu klickst du die Gelenke der Beine an, die mit den blauen Edelsteinen verziert sind.
  • Pro Klick drehen sie sich etwas weiter. Stell so die richtigen Positionen ein.
  • Der Sarkopharg öffnet sich.
  • Unten drin findest du noch eine Statuette.
  • Geh ins Büro und hol die Leiter aus dem Eckschrank, wo die Statuette drin stand.
  • Geh wieder zurück in den Lagerraum und stell die Leiter am Regal an.
  • Nimm die Statuette, aber sie fällt herunter und du musst sie säubern.
  • Den Lappen dazu hast du schon, aber noch nicht die Flüssigkeit.
  • Geh ins Labor.

Labor - Lagerraum
  • Am Hängeschrank gleich neben der Tür siehst du ein leichtes Funkeln.
  • Hier ist ein Wimmelbild, klick den Hängeschrank dafür an.
  • Hinter dem zerknüllten Papier steht die Reinigungslösung, die du brauchst.
  • Also wieder in den Lagerraum.
  • Schütte die Lösung aus der Flasche über die verschmutzte Statuette und benutz dann den Lappen.
  • Du hast nun alle 12. Pack sie ein.
  • Nimm sie dazu aus dem Inventar und leg sie in die Holzkiste.
  • Klick die Kiste an, um den Deckel zu schließen.
  • Du bemerkst jetzt Rauch von einem Feuer.
  • Geh in den Korridor.

Korridor - Büro
  • In der Ecke links von der Bürotür stehen zwei Feuerlöscher.
  • Nimm dir einen davon.
  • Geh ins Büro und klick den Schreibtisch an.
  • Mit dem Feuerlöscher aus dem Inventar löscht du die einzelnen Brandherde.
  • In der Zwischensequenz erfährst du, dass du nach Machu Picchu musst und dafür einige Dinge brauchst.
  • Geh wieder ins Labor.

Labor - Büro - Lagerraum - Korridor
  • Der Hängeschrank ist wieder ein Wimmelbild.
  • Hinter dem Spiegel liegt die Lupe.
  • Geh ins Büro. Auf dem zweiten Regalbrett über dem Aquarium lehnt der Pinsel am Buch.
  • Jetzt musst du noch in den Lagerraum, das Messer liegt hinter der blauen Vase, die mitten im Raum liegt.
  • Im Korridor ist jetzt noch im Hängeschrank das letzte Fototeil zu finden.
  • Klick danach die Fotowand rechts neben dem Wasserspender an.
  • In der Nahansicht legst du die Fototeile aus deinem Inventar darauf.
  • Sie werden am Rand verstreut.
  • Nimm sie mit Linksklick auf und puzzle das Foto zusammen.
  • Richtig platzierte Teile bleiben direkt liegen.

Kapitel 2: Ankunft in Machu Picchu

Eingang - Wächterhaus
  • Mach die Spinnweben über dem Eingang mit dem Pinsel weg.
  • Dann gehst du ins Wächterhaus, entweder rechts am Eingang vorbei oder mit dem Amulett.
  • öffne die verschlossene Kiste mit dem Brecheisen.
  • Darin ist eine Zeitung. Merke dir die Jahreszahl 1911.
  • Sie wird auch im Tagebuch hinterlegt.
  • Klick dann die Kiste daneben an und gib die Zahl im Zahlenschloss ein.
  • Klick dazu links oder rechts, um die Zahlen zu verändern.
  • Die Truhe geht auf und du findest ein Teil des Symbols vom Eingang.
  • Nach der Zwischensequenz musst du nun in die Vergangenheit dieses Wächterhauses.
  • Klick dazu das Amulett an, das jetzt vollständig da ist.

Vergangenheit: Wächterhaus - Grab
  • Die Körbe in der Ecke des Hauses bergen ein Wimmelbild.
  • Hinter den Spielkarten liegt das zweite Teil des Symbols.
  • Nimm etwas Kohle von der Feuerstelle ins Inventar.
  • Sammel auch die Maiskolben ein.
  • Geh dann die Treppe hinunter zum Grab.
  • Schneide mit dem Messer ein Teil vom Bambusbusch ab.
  • Klick dann das große Tor an.
  • Vertausche hier die hellen Steine mit den dunklen.
  • Die hellen müssen nach unten, die dunklen nach oben.
  • Auf halbem Weg hast du eine Ausbuchtung, wo du 2 Steine "zwischenparken" kannst.
  • Klick dazu einen Stein an und dann auf den freien Platz, wo er hin soll.
  • Mache die Züge in folgendem Ablauf:
  • 9 und 10 in der Mitte parken
    2 nach unten rechts
    6, 7 und 8 nach ganz oben
    2 nach unten links in die Ecke
    6 und 7 nach unten links
    8 nach unten rechts
    1 nach unten
    10 nach oben links
    9 nach unten
    3 und 4 in der Mitte parken
    5 auch in die Mitte runterschieben
  • Es müsste jetzt so aussehen (Die Steine sind neu durchnummeriert):
  • 1 nach rechts
    2 nach oben links
    5 nach oben rechts
    3 und 4 nach oben rechts
    8 nach oben
    6 und 7 in der Mitte parken
    8 und 4 nach unten links
    2 und 3 nach unten
    6 nach oben links
    7 nach oben rechts
    2 und 3 in der Mitte parken
    9 nach oben
    2 und 3 nach unten
  • Die Tür öffnet sich.
  • Benutz das Messer, um den linken Sack zu öffnen.
  • Nimm das 3. Teil des Symbols und eine goldene Axt heraus.
  • Geh zum Wächterhaus der Gegenwart.

Wächterhaus - Eingang Vergangenheit
  • Nimm den Bambusast und leg ihn in die Wanne, um ihn nass zu machen.
  • Wechsele wieder in die Vergangenheit und geh zum Eingang.
  • Schlag den langen Ast mit der goldenen Axt in 3 Teile und sammel sie ein.
  • Nimm die Astteile und leg sie an den halbfertigen Korb.
  • Dann packst du den Bambus dazu und der Korb ist fertig.
  • Nimm ihn ins Inventar.
  • Geh zum Eingang.
  • Stell den Korb unter den Torbogen und setz dann das Symbol über dem Torbogen ein.
  • Links daneben öffnet sich eine Nische mit einer Karte.
  • Nun musst du wieder zum Wächterhaus, immer noch in der Vergangenheit.

Wächterhaus Vergangenheit - Eingang Vergangenheit
  • Die Körbe haben wieder ein Wimmelbild.
  • Geh zum Eingang.
  • Leg die Papierrolle auf die Zeichnung in der Nische.
  • Benutze das Kohlestück, um sie abzupausen.
  • Du bekommst eine Nahansicht und fährst mit gedrückter linker Maustaste so lange über das Papier, bis die Zeichnung vollständig zu sehen ist.
  • Geh zum Grab hinunter.

Grab Vergangenheit
  • Zerschneide mit dem Messer aus deinem Inventar den Vorhang an der hinteren Wand.
  • Klick die dahinter liegende Mauer für eine Nahansicht an.
  • Du muss die Steine so drücken, dass alle in der Wand bleiben.
  • Jeder Stein zieht eine Reaktion eines anderen mit sich.
  • Links davon in der Nische liegt jetzt ein grüner Edelstein: Das Element der Erde.

Kapitel 3: Der Sonnentempel

Altarraum
  • Wechsele als erstes in die Vergangenheit.
  • Klick auf die goldene Sonne, sie wird ab jetzt von Spinnen bewacht.
  • Danach kannst du den Stab links an der Wand nehmen.
  • Geh wieder in die Gegenwart.
  • Nimm etwas Stroh vom Boden rechts.
  • Schneide mit dem Messer ein Stück von dem Seil der Absperrung des Altars ab.
  • Das verbindet sich im Inventar mit dem Stab zu einer Fackel.
  • Die Fackel entzündest du an dem kaputten Stromkabel.
  • Nun musst du wieder in die Vergangenheit.
  • Zünde mit der Fackel die beiden öllampen seitlich der Sonne an.
  • Nimm die goldene Schale ins Inventar.
  • Du musst wieder in die Gegenwart.
  • Nimm die Flasche Wasser, die links vom kaputten Altar liegt.
  • Das Wasser füllt sich in die Schale im Invenar.
  • Nimm sie und stell sie unter das defekte Kabel.
  • Jetzt hast du Licht und siehst drei Sonnen.
  • Geh wieder in die Vergangenheit.
  • An den Stellen, an denen du in der Gegewart die Sonnen gesehen hast, benutzt du das Stemmeisen.
  • Die Sonne hebt sich. Klick auf das Paneel darunter.
  • Hier müssen alle Wassertropfen nach links, alle Flammen nach rechts.
  • über den Symbolen ist eine Art Schieber, den du immer über zwei von ihnen platzieren kannst.
  • Klick dazu nur auf ein Symbol oder die Leiste, auf der er läuft und geht an den Platz.
  • Wenn du dann auf einen freien Platz klickst, nimmt der Schieber die beiden Symbole, über denen er steht, mit dorthin.
  • Du kannst zwei markierte Symbole immer nur auf einen freien Platz verschieben, also eine Lücke, egal wo.
  • Das Schlimmste aber ist: Du hast nur 5 Züge, um das hinzubekommen.
  • Die Reihenfolge geht immer von der Nummer des Platzes aus, an dem die Symbole gerade stehen.
  • Verschiebe 2 und 3 nach rechts
    Verschiebe 5 und 6 nach links
    Verschiebe 1 und 2 in die Mitte
    Verschiebe 8 und 9 nach links
    Verschiebe 5 und 6 nach rechts
  • Der Pfeiler links schiebt sich aus der Wand und gibt einen Durchgang frei.
  • Geh durch den Mauerspalt.

Nebenraum
  • Hier bist du auf Anastasia getroffen, die das Amulett verloren hat.
  • Der große Stein hat ein Wimmelbild.
  • Hinter dem Basketball liegt das Amulett.
  • Finde dann die einzelnen Fragmente der Steinstatue.
  • Sie setzen sich in deinem Inventar bereits zusammen.
  • Wenn du alle hast, setz sie in das Loch im Kopf der Steinstatue.
  • Sie fängt furchtbar an zu weinen ;)
  • Nimm dann den roten Edelstein.
  • Klick auf die runde Scheibe an der Wand.
  • Drehe die einzelnen Kreis so, dass sie zueinander passen.
  • Es drehen sich immer andere mit oder auch entgegen gesetzt.
  • Die ganz innere kannst du nicht bewegen.
  • Es lässt sich nicht zurücksetzen, so dass immer andere Voraussetzungen gelten, sowie man einmal gedreht hat.
  • Von der Anfangsposition aus klick von aussen nach innen wie auf dem Screenshot beschrieben.
  • Klick danach dann das Fenster darüber an.
  • Klick sooft, bis die Teile davor weg sind und das Fenster offen ist.
  • Geh wieder hinüber in den Altarraum.

Altarraum - Nebenraum
  • Wechsle in die Gegenwart.
  • Nimm die Spitzhacke vom Boden, gleich rechts neben dem kaputten Altar.
  • Und wieder zurück in die Vergangenheit.
  • Geh in den Nebenraum.
  • Schlag mit der Spitzhacke den Stein in der Wand kaputt, der funkelt, wenn du mit der Maus darüber gehst.
  • Darin sind 2 weitere Edelsteine, nimm sie ins Inventar.
  • Sie fügen sich automatisch mit dem roten zusammen.
  • Setz sie dann in das ganz linke Fenster.
  • Geh nun hinüber in den Altarraum und nimm den goldenen Kelch, der vor dem rechten Fass steht.
  • Geh wieder zurück in den Nebenraum und halte den Kelch unter die Tränen der Steinstatue.
  • Gieß das Wasser dann in die Schalen auf dem Boden.
  • Stell dann die Lupe in das 2. Fenster von rechts.
  • Das Wasser verdunstet und du kannst zwei weitere Edelsteine aus den Schalen nehmen.
  • Setz die in die Augen der Steinstatue ein.
  • Sein Bauch öffnet sich und der große Stein wird wieder zu einem Wimmelbild.
  • Hinter dem Lineal liegt der Hebel.
  • Diesen Hebel setzt du in den Bauch der Steinstatue ein.
  • Klick ihn dann noch an, um ihn zu betätigen.
  • Die Statue fährt nach oben und unten kommt ein blauer Edelstein zum Vorschein.
  • Klick die Nische in die Nahansicht und nimm den Edelstein ins Inventar.
  • Merke dir auch gleich das Bild, das du siehst. Es geht außerdem in dein Tagebuch.
  • Geh nach nebenan und klick den Altar an.
  • Sortiere die Farben um die Sonne nun so, wie du es eben gesehen hast.
  • Klick dazu jeden Arm an und klicke so oft, bis er die Farbe hat, die er haben soll.
  • Das machst du mit jedem Arm.
  • Der oben links, der im Buch ohne Farbe gemalt ist, muss orange sein.
  • Der Altar öffnet sich daraufhin.
  • Nimm das Feuerelement heraus.

Kapitel 4: Das Geheimnis der Inka-Zeichen

Alabamas Büro
  • Du hast jetzt die Rollen getauscht und vertrittst Mr. Sanders.
  • Klick den Schreibtisch an und den Monitor vom Laptop.
  • Klick auf die Schaltfläche "Printing" und stell fest, dass der Drucker nicht in Betrieb ist.
  • Klick den Drucker links auf dem Schränkchen an.
  • Klick den kleinen roten Knopf an, um ihn einzuschalten.
  • Er hat kein Papier.
  • Nimm das Papier aus dem Schrank und lege es in den Drucker.
  • Er spuckt endlich die Seite aus.
  • Klick sie an, um sie zu nehmen.
  • Geh hinüber ins Labor und leg die Seite unter das Leuchtgerät vor dem Fenster.
  • Verlasse die Nahansicht dann wieder und geh in den Lagerraum.
  • Du siehst den Lagerraum jetzt aus einer anderen Perspektive als am Anfang.
  • Nimm den Haken, der rechts unten in der Ecke liegt.
  • Klick die Kiste vorne an, darin liegt ein Schlüsselteil.
  • Geh ins Büro, klick den Schreibtisch an.
  • Auf dem braunen Buch etwas rechts liegt ein Kugelschreiber. Nimm ihn.
  • Geh in den Flur und schieb den Papierkorb rechts neben dem Wasserspender zur Seite.
  • Darunter liegt Kleber. Auch den nimmst du mit.
  • öffe das kleine Hängeschränkchen und nimm eine Stange heraus.
  • Im Inventar kombiniert sich das mit dem Haken zu einer Art Angel.
  • Geh zurück ins Büro und benutze diese Angel im Aquarium.
  • Du hast den Schlüssel jetzt komplett und gehst wieder in den Lagerraum.
  • Benutz den Schlüssel, um die Truhe unter dem Gemälde zu öffnen.
  • Klick sie an und finde 16 Platten.
  • Geh ins Labor.

Labor
  • Leg die gesammelten Platten auf das Leuchtgerät vor dem Fenster.
  • Du erkennst, dass du die Platten erst irgendwie abwischen musst.
  • Im Korridor neben der Zimmerpflanze liegt ein Lappen auf dem Boden.
  • Nimm ihn und geh ins Büro.
  • Mach ihn im Aquarium nass.
  • Geh wieder ins Labor.
  • Es zieht im Raum und einige Zettel sind auf den Boden gefallen.
  • Nimm einen davon ins Inventar.
  • Außerdem ist die Tür zugeknallt und kann nur von außen geöffnet werden.
  • Klick jetzt erstmal das Leuchtgerät vor dem Fenster an, nimm den Lappen aus dem Inventar und säubere die Platten.
  • Dazu klickst du jede Platte einzeln an.
  • Es reicht aber nicht, du brauchst ein spezielle Lösung, um die Inschriften deutlicher zu machen.
  • Verlass diese Nahansicht und klick das aufgeschlagene Buch an, das ganz links in der Ecke deines Bildschirms liegt.
  • Hier siehst du die Formel zur Herstellung der Lösung, sie wird in dein Tagebuch kopiert.
  • Verlass die Nahansicht und klick dann den Hängeschrank neben der Tür an, der ein Wimmelbild hat.
  • Die rote Chemikalie ist hinter dem Feuerlöscher.
  • Finde die anderen Chemikalien, ein ist auf dem Stuhl vor dem Laptop.
  • Du musst ihn durch Anklicken herumdrehen, um die Flasche zu nehmen.
  • Stell die Chemikalien auf die Waage und messe die richtigen Mengen ab.
  • Ein beiden (grün und rot), die auf der Waage stehen, sind je 6 ml.
  • Auf den anderen Flaschen stehen die Mengen am Hals.
  • Rot:
  • Kipp die 3 aus dem roten in die rote Flasche auf der Waage.
  • Damit hast du da 9 ml.
  • Grün:
  • Kipp von der Waage in das kleine Glas vorne. Darin sind jetzt 3 ml und auf der Waage bleiben 4 ml.
  • Schütte die fertige Lösung dann über das Pulver.
  • öffne die ganz linke Schranktür und nimm das Handtuch heraus.
  • Tauch das Handtuch in das nun flüssige Pulver.
  • Klick dann wieder das Leuchtgerät an und bearbeite die Platten mit dem Handtuch.
  • Nimm dazu das Handtuch aus dem Inventar und klick jede Platte einzeln damit an.
  • Lege die Platten dann so aneinander, wie du es auf dem darunter liegenden Blatt Papier sehen kannst.
  • Richtig platzierte Platten leuchten kurz grün auf und bleiben dann fest liegen.
  • Klick die Tür an und du stellst nochmal fest, dass sie verschlossen ist.
  • Schieb das Blatt Papier aus deinem Inventar unter die Tür.
  • Neben dem Schälchen mit dem Pulver liegt ein Draht. Nimm ihn.
  • Schieb damit den Schlüssel aus dem Schlüsseloch.
  • Er fällt auf das Blatt Papier und du klickst das Papier an, um ihn herein zu ziehen.
  • Schließe mit ihm die Tür wieder auf.
  • Geh in Alabamas Büro.

Büro - Labor
  • Klick den Drucker an.
  • Nimm die blaue Memory Card, die rechts davon liegt.
  • Geh wieder ins Labor und leg die Memory Card in die Kamera ein, die neben dem Leuchtgerät am Fenster steht.
  • Klick die Kamera einmal an, um ein Foto zu machen.
  • Danach noch einmal, um die Karte wieder ins Inventar zu holen.
  • Geh ins Büro, klick den Schreibtisch an und versuche, die Memory Card in den Laptop zu stecken.
  • Nimm sie dazu aus dem Inventar und klick damit den Laptop an.
  • Ihm fehlt aber noch das richtige Programm, das im Safe sein soll.
  • Der ist im Lagerraum, geh also dorthin.

Lagerraum
  • Klick das große Gemälde an, es fällt herunter.
  • An der Wand siehst du nun den Safe, klick auch den an.
  • Es fehlt etwas. Verlass die Nahansicht.
  • Die Truhe darunter hat nun ein Wimmelbild.
  • Die Rahmenplatte geht ins Inventar.
  • Klick nun wieder den Safe an.
  • Setz die Rahmenplatte auf die Zahlenleiste.
  • Zwischen den Zahlen siehst du schwach Rechenzeichen.
  • Im Moment steht auf dem Safe 28 + 5 - 8 = 44.
  • Die 44 ist in rot, das ist ein feststehendes Ergebnis.
  • Du musst nun aus der Rechnung dieses Ergebnis von 44 erzielen.
  • Die drei Zahlen kannst du mit Linksklick verändern.
  • Insgesamt erhältst du 4 Aufgaben, die folgendermaßen zu lösen sind:
    23 + 24 - 3 = 44
    8 + 13 - 6 = 15
    28 + 24 - 6 = 46
    8 + 1 - 3 = 6
  • Der Safe öffnet sich, du nimmst die CD heraus.
  • Geh ins Büro.

Büro
  • Klick den Schreibtisch an.
  • öffne mit einem Klick das CD-Fach vom Laptop.
  • Nimm die CD aus dem Inventar und leg sie ein.
  • Klick noch einmal, um das Fach zuzuschieben.
  • Das Programm startet, klick auf "Decode".
  • Der Laptop möchte ein 2. Foto.
  • Leg die Memory Card in das Feld.
  • Klick dann auf "OK".
  • Das Programm läuft.
  • Wenn das Programm fertig ist, klick wieder auf "OK".

Kapitel 5: Das Grab des Kaisers

Eingang - Haus der Wächter
  • Du bist zurück in Machu Picchu und stehst am Eingang der Gegenwart.
  • Finde die Taschenlampe und 3 Batterien dazu.
  • Klick auch den Stein an, darauf siehst du in der Nahansicht eine davon.
  • Geh zum Haus der Wächter.
  • Die rechte Truhe hat ein Wimmelbild.
  • Hinter dem Clown liegt die dritte Batterie.
  • Wechsle in die Vergangenheit und geh zum Grab hinunter.

Grab - Haus der Wächter
  • Du siehst einen Dreckhaufen, hinter dem du den Eingang vermutest.
  • Geh hinauf zum Haus der Wächter.
  • Wechsle in die Gegenwart.
  • Nimm die Schaufel, die an der linken Mauer steht.
  • Wechsle wieder in die Vergangenheit.
  • Geh zum Grab hinunter.
  • Benutz die Schaufel an dem Dreckhaufen.
  • Dann benutzt du in dem freigelegten Loch die Taschenlampe.
  • Du siehst etwas, das wie Schlüssellöcher aussieht.
  • Geh wieder zum Haus der Wächter und klick den Teppich an, der vorn auf den Stufen liegt.
  • Die Information geht in dein Tagebuch.
  • Klick dann das Wimmelbild an, das dahinter ist.
  • Hinter dem Vogelnest liegt der grüne Schlüssel.
  • Schneide mit dem Messer etwas von dem Fleisch ab, das links liegt.
  • Geh zum Grab hinunter und setz den Schlüssel in das Schlüsseloch ein.
  • Nimm dazu die Taschenlampe, um es im Dunklen anklicken zu können.
  • Gib dann den Vögeln in dem Nest das Fleisch. Das Nest ist auf dem Pfeiler links vom Grabeingang.
  • Ein Spiegel in Form eines Halbmondes fällt aus dem Nest.
  • Nimm ihn ins Inventar.
  • Du musst wieder hinauf zum Haus.
  • Leg den Halbmond in die Ausbuchtung auf dem Boden des Hauses.
  • Das Mondlicht fällt auf einen Stein in der Wand. Merke dir den.
  • Wechsle in die Gegenwart.

Haus der Wächter - Eingang - Grab
  • Nimm das Brecheisen aus deinem Inventar und brich den Stein heraus, der in der Vergangenheit vom Mondlicht markiert wurde.
  • Dahinter liegt der rote Schlüssel, nimm ihn mit.
  • Nimm außerdem den grünen Farbeimer mit, die neben der rechten Wand steht.
  • Die schwarze Farbe unter der Leiter packst du ebenfalls ein.
  • Geh zum Eingang hinauf.
  • Auf dem Regal steht in der Mitte ein Eimer mit roter Farbe.
  • Weiter oben einer mit gelber.
  • Beide nimmst du ebenfalls mit.
  • Klick auf den Stein links, auf dem die Batterie lag.
  • Mal die Steine jetzt an.
  • Ggf. musst du kurz in die Vergangenheit wechseln und den Stein da anklicken, bevor du das hier machen kannst.
  • Die Anleitung findest du im Buch, wo der Teppich vom Wächterhaus vermerkt ist.
  • Die Symbole, die du auf dem Stein siehst, sind auf diesem Teppich zu finden.
  • Du musst sie in denselben Farben anmalen.
  • Füll zuerst die Farbe in die Löcher in den Ecken, wie du es in der Vergangenheit gesehen hast.
  • Nimm dann den Pinsel aus dem Inventar und tauch ihn in die Farbe, die du malen willst.
  • Klick dann auf den Bereich, den du anmalen willst.
  • Zur Korrektur nimmst einfach nur eine andere Farbe.
  • Der Stein öffnet sich. Klick die darunter liegenden Symbole an, sie gehen ins Tagebuch.
  • Wechsle wieder in die Vergangenheit.
  • Schlag mit dem Brecheisen den großen Krug links kaputt.
  • Nimm aus den Scherben den roten Schlüssel.
  • Geh zum Grab hinunter, nimm die Taschenlampe und setz die Schlüssel ein.
  • Das Tor öffnet sich.
  • Betrete das Labyrinth. Ohne Kompass hat das hier aber keinen Sinn.
  • Geh zum Haus und wechsle in die Gegenwart.
  • Absolviere das Wimmelbild von der Truhe.
  • Klick die Holzkiste an, in der die Zeitung liegt.
  • Klick die Zeitung an die Seite und du findest Inka-Symbole.
  • Sie werden in dein Tagebuch kopiert und ergeben eine Karte.
  • Geh jetzt wieder in die Vergangenheit und ins Labyrinth.

Labyrinth
  • Wenn du jetzt das Labyrinth betrittst, ist die Karte links am Bildschirmrand.
  • Jeder Schritt wird mit einem grünen Kreis markiert.
  • Wenn du dich verläufst, kann du das Labyrinth jederzeit durch "Close" verlassen und neu betreten.
  • N = Norden, W = Westen, E = Osten, S = Süden.

Kapitel 6: Die Kristalle des Schicksals

Tempel der drei Fenster
  • Nimm etwas von der Erde in dein Inventar.
  • Nimm die Lupe und entfache damit ein Feuer mit dem trockenen Holz.
  • Klick das Feuer an und ein brennendes Holzstück geht ins Inventar.
  • Nimm dann den Pinsel aus deinem Inventar und säubere die Ausbuchtungen, in die die Symbole kommen.
  • Setz die 3 Symbole aus deinem Inventar ein.
  • Aktiviere die Symbole dann, indem du ihre Elemente darauf legst.
  • Das brennende Holz kommt auf das Feuersymbol.
  • Auf das Blatt kommt die Erde, die du auch schon im Inventar hast.
  • Wechsle in die Vergangenheit.
  • Nimm die Schale ins Inventar.
  • Nimm damit etwas Wasser aus dem Becken.
  • Geh in die Gegenwart.
  • Nimm die Schale mit dem Wasser aus dem Inventar und gebe sie zu dem Wassersymbol, um auch das zu aktivieren.
  • Der Boden öffnet sich zu einer Treppe, die du auch direkt hinunter gehst.

Saal der Kristalle
  • Durch das kleine, runde Fenster kannst du einen weiteren Raum sehen.
  • Das Loch in der Mitte des Raums geht tief hinunter.
  • Wenn du dir beides angesehen hast, klick auf die Treppe für ein Wimmelbild.
  • Hinter der Flasche ist eine Kachel.
  • Ins Buch bekommst du eine Notiz, wie die Symbole am Intiuatana angeordnet werden müssen.
  • Geh wieder die Treppe hinauf zum Tempel der drei Fenster.

Tempel der drei Fenster
  • Wechsle in die Vergangenheit.
  • Klick das Intiuatana an, das rechts ist.
  • Ordne die Symbole so an, wie in deinem Buch verzeichnet ist.
  • Klick dazu ein Symbol an und den Platz, wo du es hinhaben möchtest.
  • Du kannst sie nur da lang schieben, wo du die goldenen Wege siehst.
  • Es gibt zwei freie Plätze und so musst du immer nach und nach die Platten ohne Symbole und die Symbole verschieben.
  • Schritt für Schritt über die freien Plätze, bis alle da sind, wo sie hinsollen.
  • Die Nummerierung bezieht sich auf die Plätze, nicht auf die Scheiben, die darin sind.
  • Geh also folgendermaßen vor:
    Von 4 nach 7, 1-4, 8-3, 5-8, 6-1, 2-5
    3-6, 8-3, 7-2, 4-7, 5-8, 2-5
    1-4, 7-2, 6-1, 3-6, 4-7, 8-3
    5-8, 2-5, 7-2, 1-4, 4-5, 6-1
    1-4, 3-6, 6-1, 8-3, 5-8, 3-6
    8-3, 2-5, 5-8, 7-2, 2-5, 4-7
    7-2, 1-4, 4-7
  • Nimm dann den Kristall, der über dem Intiuatana aufsteigt, ins Inventar.
  • Wechsle in die Gegenwart und geh in den Saal der Kristalle.

Saal der Kristalle - Tempel der drei Fenster
  • Dort wechselst du wieder in die Vergangenheit.
  • Den Saal gibt da, du hast nur von außen keinen Zugang.
  • Auch hier kannst du durch das kleine Fenster den Nebenraum sehen.
  • Das Loch im Boden ist genauso tief.
  • In der Wand ist eine kleine Tür, die du anklickst.
  • Sie benötigt drei Schlüssel.
  • Nimm nun zwei der drei Schlüssel vom Boden auf in dein Inventar.
  • Wechsle wieder in die Gegenwart.
  • Geh hinauf auf den Tempel der drei Fenster.
  • Wechsle hier wieder in die Vergangenheit.
  • Links unten in der Ecke lehnt der dritte Schlüssel an dem Steinfass.
  • Nimm ihn mit.
  • Wechsle in die Gegenwart, geh die Treppe hinunter in den Saal der Kristalle und wechsle in die Vergangenheit.
  • Klick die kleine Tür an und setz die drei Schlüssel ein.
  • Geh in den Durchgang.

Geheimer Raum
  • Klick die beiden Altarstatuen und die goldene in der Mitte an.
  • Die linke Altarstatue hat als Symbole ein Blatt, Messer und Feuer in der Schale zu ihren Füßen eingraviert.
  • Die rechte Altarstatue hat eine Blüte, Messer und Feuer an diesen Stellen.
  • Geh wieder zurück in den Saal der Kristalle und wechsle in die Gegenwart.
  • Geh nach oben auf den Tempel der drei Fenster.
  • Schneide mit dem Messer aus deinem Inventar ein Blatt von der Pflanze in der linken unteren Bildschirmecke ab.
  • Außerdem brauchst du eine Blüte der lila Blume, die mittig am unteren Bildschirmrand wächst. Schneide auch hier eine mit dem Messer aus dem Inventar ab.
  • Nimm auch von dem brennenden Feuer einen Ast mit.
  • Geh hinunter in den Saal der Kristalle.
  • Wechsle in die Vergangenheit und geh wieder in den geheimen Raum.
  • Leg das Blatt in die Schale zu Füßen des linken Altarstatue.
  • Neben dem Blatt siehst du noch die Gravur eines Messers und einer Flamme.
  • Benutz das Messer, um das Blatt zu zerkleinern.
  • Leg den brennenden Ast darauf.
  • Bei der rechten Altarstatue machst du dasselbe.
  • Leg die lila Blüte hinein, zerschneide sie mit dem Messer und setze das Ganze in Brand.
  • Die Fassung auf dem Kopf der goldenen Statue öffnet sich und du kannst den blauen Edelstein hinein legen.
  • Geh in den Saal der Kristalle und wechsle in die Gegenwart.

Saal der Kristalle
  • Klick den Tisch mit den Kristallen links von der Treppe an.
  • Im Buch hast du einen Hinweis, welche Kristalle, die du oben am Rand siehst, welche Farbe ergeben.
  • Leite den Lichtstrahl mit der richtigen Kombination der Kristalle so auf den gelben in der Mitte, dass der Lichtstrahl auch in Gelb darauf trifft.
  • Dr. Wint hat glücklicherweise den richtigen Schlüssel, um den Kristall des Schicksal zu aktivieren.
  • Leider bringt er dafür auch Anastasia um und du musst in der Zeit zurück, um sie zu retten.
  • Wechsle in die Vergangenheit und geh in den geheimen Raum.

Geheimer Raum
  • Zwischen den beiden Altarstatuen ist ein Wimmelbild.
  • Hinter dem Jaguar liegen die "Sprechenden Knoten".
  • Geh in den Saal der Kristalle.

Saal der Kristalle
  • Klick wieder den Tisch der Kristalle an.
  • Leg die "Sprechenden Knoten" auf den Tisch.
  • Ordne die Kristalle so in den Löchern an, wie du es an den Knoten sehen kannst.
  • Das Loch im Boden, in das Anastasia gefallen ist, schließt sich.
  • Wechsle in die Gegenwart und geh auf den Tempel mit den drei Fenstern.
  • Schneide mit dem Messer aus dem Inventar ein Stück des Seiles ab, das den Intiuatana umzäunt.
  • Geh wieder hinunter und wechsle in die Vergangenheit.
  • Klick das Loch im Boden erneut an.
  • Leg das Seil aus dem Inventar darauf.
  • Verbinde nun alle ösen auf dem Gitter mit dem Seil, ohne einen Weg zwei Mal zu benutzen.
  • Verlass diese Nahansicht dann und wechsle in die Gegenwart.
  • Das gebastelte Netz hat Anastasie aufgefangen und du kannst ihr hinaus helfen.
  • Dr. Wint ist tot, aber Alabama überlegt schon, wie er ihn und seine Frau retten kann.
  • Spiel die fertigen Kapitel noch einmal, um Hinweise auf ihren Tod zu finden.

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2008- Gamesetter.com