Autor: Uwe K.
Datum: 03.10.2010


A Gypsy's Tale: Der Turm des Schicksals

Ich sehe ja gar nichts!

  • Anklicken des Bild oben bringt dich zu der Spieleseite von BigFish Games.de
  • Wir arbeiten mit sogenannten Spoilern, also Abdeckungen.
  • Du siehst auf den ersten Blick nur die gelb hinterlegten überbegriffe.
  • Klickst du einen dieser überbegriffe an, dann öffnet sich nach unten gehend Text und Bilder, die unter diesen Abdeckungen versteckt sind.
  • Wir tun das aus zwei Gründen:
  • Zum einen nimmt eine Lösung so weniger Platz weg. Du musst also viel weniger scrollen, um zu finden, wonach du suchst.
  • Zum anderen sollst du selber entscheiden können, was du sehen willst. Mit den Abdeckungen wirst du nicht ungewollte Lösungen von Puzzlen sehen, die du noch gar nicht gemacht hast.

Allgemeines

  • Du spielst in nur einem Modus ohne Zeitlimit.
  • Am oberen Bildschirmrand wird dir gezeigt wieviel Kristalle du in dieser Szene finden musst.
  • Ausserdem wird dir angezeigt wieviel Aufgaben es an diesem Ort zu bewältigen gibt.
  • Am unteren Bildschirmrand hast du einmal ein Gesicht für Hilfe.
  • Daneben die Karte.
  • über diese Karte kannst du schnell zu allen 19 Orten gelangen.
  • Du musst aber an jedem Ort erst alle Kristalle gefunden haben.
  • Daneben ist dein Inventarverzeichnis.
  • Auf der rechten Seite hast du zum einen die Aufgaben die zu erledigen sind.
  • Zum anderen einen Kristallbeutel in dem die gefundenen Kristalle wandern.
  • Du musst nämlich auch Gegenstände kaufen.
  • Ganz rechts ist der Tippgeber.
  • Er läd sich nach Gebrauch in ca. 40 Sekunden wieder auf.
  • Hast du eine Lupe als Mauszeiger kannst du etwas näher betrachten oder ein Rätsel lösen.
  • Eine Hand bedeutet das du etwas aufhebenoderbetätigen kannst.
  • Die Rätsel lassen sich nach ca. 2 Minuten Wartezeit überspringen.
  • Wenn du einen Gegenstand anklickst den du bekommen möchtest, wird ein neues Fenster geöffnet.
  • Darin legst du die entsprechenden Gegenstände.
  • Wandernde Pfeile zeigen den Weg in eine andere Szene.
  • Wenn ein Gesicht erscheint, solltest du mit der Person sprechen.
  • Wichtig ist auch, das du immer einen vollen Wassereimer hast, um unnötige Wege zu vermeiden.
  • Desweiteren klicke im Verlauf des Spieles auf einige Dinge, um zu erfahren was du benötigst oder tun sollst.
  • Die Kristalle sind auf den Bildern rot gekennzeichnet.

Eingang zum Turmlabyrinth / Die Waldhütte
  • Finde zuerst den Kristallbeutel.
  • Sammel 2 Kristalle für deine Karte.
  • Danach suchst du eine Karte und den Zettel vom Mönch, der hinter dem Strauch liegt.
  • Möchtestdu die Schere aufheben, benötigst du dafür Gegenstände, die es zu finden gilt.
  • Sie werden im neuen kleinen Fenster deponiert.
  • Nun befindet sich die Schere in deinem Inventar.
  • Schneide damit die Ranke am Durchgang ab.
  • Wenn du auf die Verzierung drückst, entsteht ein neus Fenster.
  • Hier hinein legst du alle zu suchende Vögel
  • Ein Gegenstand der momentan nicht sichbar ist wird mit einem Glitzern angezeigt.
  • Du gehst mit dem Mauszeiger dorthin.
  • Wenn die Lupe erscheint, drückst du auf die Lupe und der Gegenstand erscheint.
  • In deinem Inventar befindet sich nun ein Medaillon.
  • An den Schlüssel oben kommst du noch nicht heran.
  • Darum gehst du rechts aus dem Bild.
  • Du sammelst dort 5 Kristalle für die Karte.
  • Dann lege das Medaillon in die Einkerbung der Säule.
  • Wenn du 4 Zeichen in das kleine Fenster legst bekommst du den Spazierstock.
  • Die Tür kannst du erst öffnen wenn du den Code von der Maklerin bekommst.
  • Also zurück zum Eingang.
  • Nimm dort den Spazierstock und löse den Schlüssel vom Haken.
  • Um den Schlüssel zu erhalten füge drei Blumen in das neue kleine Fenster ein.
  • Mit dem Schlüssel öffnest du einen Durchgang.
  • Zugleich startet ein Minispiel.
  • Setze die einzelnen Sonnenteile in die entsprechenden Aussparungen.
  • Einmal richtig eingesetzte Teile lassen sich nicht mehr verschieben.
  • Gehe nun durch den geöffneten Eingang.

Innenhof / Gnomenversteck / Gemüsegarten
  • Die Ranken entfernst du mit der Schere.
  • Sammle 3 Kristalle für die Karte.
  • Betrachte das Bild um zu wissen was zu tun ist.
  • Diese Tafeln tauchen öfters auf.
  • Also immer anschauen.
  • Klicke nun auf den Brunnen und die Kurbel um beides zu reparieren.
  • Zurück vor der Hütte suchst du einen Lappen für den Brunnen.
  • Damit putzt du den Brunnen sauber.
  • Ein neues Minispiel öffnet sich.
  • Stelle am Kasten die gleichen Symbole her wie an der Wand gegenüber.
  • Ein Teil der Wand öffnet sich.
  • Gehst du hindurch befindest du dich im Gnomenversteck.
  • Sammle hier 3 Kristalle für die Karte.
  • Sprich den Gnom an.
  • Für den Eimer brauchsr du 5 Bretter.
  • Fülle den Eimer mit Wasser und kehre zum Innenhof zurück.
  • Fülle den Brunnen mit Wasser und drehe an der Kurbel.
  • Ein Minispiel suche Zwei-Paare öffnet sich.
  • Finde den jeweils anderen Marienkäfer.
  • Die Tür öffnet sich und du gehst in den Gemüsegarten.
  • Sammle 5 Kristalle für die Karte
  • Die Handschuhe kannst du schon ins Inventar nehmen wenn du 3 Pflanzen für diese hast.
  • Entferne die Büsche mit der Heckenschere.Schau dir die Tafel an der Tür sowie die an der Wand neben der Statue an.
  • Entferne das vertrocknete Gemüse.
  • Finde nun neue Gemüsesamen.
  • Pflanze nun nach dem Plan die Samen ein.
  • Für die Giesskanne brauchst du Wasser.
  • Gehe zum Gnomenversteck und hole Wasser.
  • Es sei denn du hast den Eimer bereits gefüllt.
  • Für die Giesskanne legst du noch die gezeigten Gegenstände dazu.
  • Wässere alle Gemüsearten.
  • Zurück im Gnomenversteck benötigst du drei Käfer für die Axt.
  • Gehe zurück zum Labyrintheingang und öffne mit der Axt den Zaun vor dir.
  • Gehe dann in den Wald

Baumhaus / Wald / Brenn
  • Am Baumhaus sammelst du 2 Kristalle für die Karte.
  • Wenn du die Baumhaustür öffnest, startet ein Minispiel.
  • Lege die Umrisse der Eichel in die vorgegebenen Felder.
  • Richtig plazierte Formen lassen sich nicht mehr verschieben
  • Im Haus selber nimmst du ein Grünes Farbglas an dich.
  • Schau dich hier erst einmal um.
  • Weiter kannst du hier im Moment nichts tun.
  • Gehe links weiter in den Wald.
  • Sammle 2 Kristalle für die Karte.
  • Mit dem Spazierstock holst du den Bienenkorb nach unten.
  • Wenn du noch 4 Bienen in das neu geöffnete Fenster legst gehört der Bienenstock dir.
  • Nimm den Bienenstock mit den Handschuhen auf und begib dich zum Dorf Brenn
  • Sammle2 Kristalle für die Karte.
  • Kehre rechts beim Händler ein und kaufe das Gelbe Farbglas.
  • Gegenüber ist eine Kapelle die du nun betrittst.
  • Sprich mit dem Mönch.
  • Wieder draussen hast du einen Dialog mit Altar, der alles aufschreibt und einer alten Frau.
  • Du begibst dich nun zur Maklerin ins Büro neben Altar.
  • Um an den Code für das Waldhaus zu kommne gib ihr 4 Dinge zum Schreiben.
  • Der Code ist in jedem Spiel anders.
  • Hier war er 9619
  • Weiter kannst du im Moment in Brenn nichts tun.
  • Gehe über die Karte zurück zum Gemüsegarten.
  • Dort hängst du den Bienenstock am Baum auf.
  • Sammle nun alle Gemüsearten ein.
  • Du klickst die Statue an.
  • Hier legst du im neuen geöffneten kleinen Fenster 6 Köpfe.
  • Zwei Köpfe befinden sich versteckt im Korb und im rechten Gefäss neben der Statue.
  • Gib der Statue nun das gesammelte Gemüse.
  • Am Tor öffnet sich ein Minispiel.
  • Verschiebe die Teile so, das eine Sonne als Gesamtbild erscheint.
  • Begib dich in den Finsterwald.

Finsterwald / Pavillon / Geisterhütte
  • Sammle 2 Kristalle für die Karte.
  • Um die Tür rechts zu öffnen benötigst du einen Schlüssel.
  • Also gehst du zum Pavillon.
  • Sammle 4 Kristalle für die Karte.
  • Um an den Beutel mit Feenstaub zu kommen lege in das kleine Fenster 4 Elfen.
  • Ausserdem nimmst du rechts unten ein Glas mit roter Farbe an dich.
  • Gege vom Pavillon 2 mal nach unten zur Geisterhütte.
  • Sammle 6 Kristalle für die Karte.
  • Um die Tür zu öffnen lege die gezeigten Gegenstände in das Fenster.
  • Gehe hinein und nehme das violette Farbenglas ins Inventar.
  • Der Geist sagt dir wo du den Schlüssel vom Finsterwald findest, wenn du ihr die Besitzurkunde der Hütte bringst.
  • Die befindet sich bei der Maklerin.
  • Gehe über die Karte nach Brenn zur Maklerin.
  • Du bekommst die Besitzurkunde wenn du ihr einen Topf Gold bringst.
  • Du hast hoffendlich vorhin in der Baumhütte gelesen wie du Regen machen kannst.
  • Sprich ausserdem die alte Frau am Brunnen an.
  • Begib dich über die Karte zur Waldhütte.

Die Waldhütte
  • öffne die Tür mit dem Maklercode.
  • Schau dich um.
  • Du kannst schon die Farbgläser in die Leinwand stellen, aber dir fehlen noch welche.
  • Schau dir den Tisch mit dem Kessel näher an.
  • Das Feenpulver legst du schon einmal auf den Tisch.
  • Links davon ist ein Kästchen welches geöffnet werden muss.
  • Kippe je drei Schalter so um, das die Farbe zu einem farblichen Schloss oben übereinstimmen.
  • Es gibt für jedes spiel eine andere Kombination.
  • Hier eine davon.
  • Den Löffel brauchst jedesmal zum umrühren.
  • Das Regenbuch befindet sich im Regal ganz rechts.
  • Schaue hinein um die Abfolge zu sehen.
  • Danach nimmst du das leere Glas aus dem Regal.
  • Ein zweites befindet sich auf dem Boden rechts.
  • über die Karte gehst du zum Finsterwald.
  • Nimm ein Glas für die Glühwürmchen.
  • Die Würmchen bekommst du wenn du 2 weitere Glühwürmchen ins offene Fenster legst.
  • Gehe weiter zur Geisterhütte.
  • Stelle das zweite Glas in das Regal und lege 4 Wolken dazu.
  • Zurück in der Hütte machst du Feuer unter dem Kessel.
  • Fülle den Kessel mit Wasser.
  • Die beiden Gläser stellst du auf den Tisch.
  • Gib in den Kessel Glühwürmchen und Wolken.
  • Rühre mit dem Löffel um und streue etwas Feenpulver darüber.
  • Nimm ein Glas rechts vom Kessel und fülle es.
  • Damit gehst du über die Karte zum Pavillion.
  • Drücke den Hebel nach unten. und eile zum Baumhaus.
  • Dort schüttest du das Glas in den Trichter der Regenmaschine und fügst die angegebenen Gegenstände hinzu.
  • Nach dem Regenguss gehst du nach draussen und nimmst den Goldtopf an dich, nachdem du 5 Gnome in das neu geöffnete kleine Fenster gelegt hast.
  • Gehe zur Maklerin nach Brenn.
  • Du gibst ihr den Goldtopf, sie dir dafür die Besitzurkunde.
  • Zurück in der Geisterhütte überlässt du der Prinzessin die Karte.
  • Sie sagt dir, das der Schlüssel unter dem Brett auf dem Boden neben ihr liegt.
  • Im Finsterwald angekommen öffnest du die Tür mit dem erhaltenen Schlüssel.
  • Ein Spiel öffnet sich.
  • Verschiebe die Punkte so, das alle eine helle Farbe bekommen und keines mehr übereinander liegt.

Obstgarten / Könichlicher Blumengarten Nord / Süd
  • Sammle 7 Kristalle für die Karte.
  • Ausserdem gehen ein Apfel und eine Eichel ins Inventar
  • Gehe zum Eichhörnchen am Baumhaus.
  • Der Gnom sagt dir das er eine Falle möchte.
  • Beim Eingang Labyrinth hat sich das Reh verletzt.
  • Du brauchst einen Heiltrank.
  • In der Hütte liest du das Buch über Heiltränke.
  • Vor der Hütte steht eine Aloepflanze.
  • Du bekommst einige Blätter, wenn du 4 weitere Pflanzen in das kleine Fenster legst.
  • Im Gemüsegarten klickst du auf den Bienenstock um eine Wabe zu bekommen.
  • Im Dörfchen Brenn gehst du zum Händler und erwirbst eine Falle.
  • Die musst du aber erst reparieren.
  • Mit der reparierten Falle gehst du zum Baumhaus und gibst sie dem Gnom.
  • Wenn dieser weg ist legst du die Eichel in die Falle und du hast ein Eichhörnchen.
  • In der Hütte legst du die Wabe und Aloeblätter auf den Tisch.
  • Fülle den Kessel mit Wasser.
  • Lege Blätter und die Wabe hinein.
  • Umrühren, Feenpulver dazu und in einer Flasche abfüllen.
  • Zurück am Eingang Labyrinth gibst du dem Reh erst den Heiltrank und dann den Apfel.
  • Wenn du zum Obstgarten kommst sind beide Tiere dabei die leckeren Früchte zu verspeisen.
  • Den Rechen zum Fegen des Laubs bekommst du erst, wenn du 6 weitere Teile hinzufügst.
  • Häufe nun das Laub und lege es in den Steintopf an der Tür.
  • Ein Minispiel wird geöffnet.
  • Lege die Gewichte so in die einzelnen Reihen, bis das angeschriebene Gewicht erreicht.ist
  • 1 Waage---41---37---22
  • 2 Waage---45---27--- 8
  • 3 Waage---24---23--- 3
  • Somit gelangst du in den Nordgarten der Königin.
  • Hier sammle 15 Kristalle für die Karte.
  • Klicke den Plan über dem Podest an und füge 4 Kartenteile hinzu.
  • Es öffnet sich ein Minispiel.
  • Setze den Gartenplan richtig zusammen.
  • Richtig gelegte Stücke sind nicht verschiebbar.
  • Du hast eine Plan um Blumen in die richtigen Reihen und Felder zu setzen.
  • Auf dem Podest findest du 4 Blumenarten.
  • Sie werden aktiv, wenn du 4 weitere Pflanzen hinzugibst.
  • Setze sie dem Plan gemäss in die Reihen.
  • Nach dem Pflanzen verschwindet das Podest.
  • Um dort zu graben benötigst du eine Schaufel.
  • Gehe aber zunächst in den königlichen Blumengarten Süd.
  • Sammle 3 Kristalle für die Karte.
  • Nimm das blaue Farbglas ins Inventar.
  • Fülle dann den Teich mit Wasser.
  • Um das Tor links zu öffnen benötigst du 5 Blumen.
  • Vier kannst du schon jezt hineinsetzen, das fünfte bekommst du vom Gnom.
  • Im Finsterwald zurückgekehrt redest du mit dem Gnom.
  • Er möchte den Vogel haben.
  • Ohne Vogel keine Blume.
  • Mache einen Schritt links in den Gemüsegarten.
  • Nimm dort Maiskörner mit.
  • Zurück beim Vogel legst du die Körner auf den Tisch vor dir, wenn du 3 Perlen hinzulegst.
  • Eine Perle ist in einer Blume.
  • Der Vogel kommt herunter zum Mais.
  • über die Karte gelangst du schnellstens zum Geisterhaus.
  • Nimm dort die Schaufel, wenn 4 Kohlestücke mit in das kleine geöffnete Fenster gelegt werden.
  • Zurück im königlichen Blumengarten buddelst du am ehemaligen Podest eine Kiste aus.
  • Um an den Inhalt zu kommen geh zum Pavillion.
  • Die Nadel auf dem Tisch bekommst du, wenn du einen Käfer, 2 Spinnennetze und einen Stein dazulegst.
  • öffne nun die Kiste im königlichen Garten und nimm Kristalle und ein Halsband an dich.
  • Das Halsband legst du dem Vogel um den Hals.
  • Im Gnomenversteck gibst du dem Gnom den Vogel.
  • Der überreicht dir die Gnomenblume.
  • Desweiteren erblickst du eine Fee.
  • Sie möchte ihr Federkleid wiederhaben um erlöst zu werden.
  • Vergiss nicht den Eimer mit Wasser zu füllen.
  • Zurück in der Waldhütte legst du alle oder die restlichen Farben in die Staffelei und betrittst das Bild.
  • Sammle 6 Kristalle für die Karte.
  • Danach begibst du dich über die Karte zum Turmhof.

Der Turmhof / Die drei Statuen
  • öffne das Tor mit der letzten Blume.
  • Sammle 16 Kristalle für die Karte.
  • Klicke sodann die Feder am Fuss der Statue an.
  • Lege 7 Federn in dem geöffneten 2ten Fenster hinein.
  • Eine Feder ist im Mauerspalt über der Statue.
  • Suche für die Statue 2 Schuhe, einen Mantel, Mütze und Rucksack.
  • Du erhälst einen Schlüssel für die Kiste im Gnomenversteck.
  • Auch der Federumhang landet im Inventar.
  • über die Karte gehst du zum Gnomenversteck.
  • Gib der Fee den Federumhang.
  • Sie verwandelt sich wieder und hinterlässt eine Feder und ein Flöte.
  • Nimm die Feder auf.
  • Um an die Flöte zu gelangen musst du 5 Tonklappen ins Fesnter legen.
  • Wenn du die Kiste öffnest bekommst du ein Messer.
  • Gehe nach Brenn zum Händler und tausche die Feder gegen seine Schreibfeder.
  • Von dort gehst du zum Waldteich.
  • Nimm dort die Angel, wenn du vorher 4 x Angelzubehör dazulegst.
  • Um die Fische dort zu fangen brauchst du ein Lockmittel.
  • Also zurück zum Händler.
  • Kaufe dort die Dose Fischfutter.
  • Zurück beim Teich, streust du das Futter hinein und kannst nun problemlos Fische fangen.
  • Begib dich nun zur Statue im Finsterwald.
  • Gib ihr die Schreibfeder sowie 4 weitere Gegenstände.
  • Du erhälst einen Diamanten.
  • Dann gehst du zum Maler in den königlichen Blumengarten Süd.
  • Lass die Fische ins Wasser.
  • Drei weitere Gegenstände gibst du dem Maler.
  • Auch von ihm bekommst du einen Diamanten.
  • über die Karte gelangst du zur Schlucht.
  • Der dritten Statue gibst du die Flöte und 4 weitere Teile.
  • Du hast einen dritten Diamanten im Inventar.
  • Beim Pavillon angekommen legst du die drei Diamanten in den Querbalken oberhalb des Einganges.
  • Der Hebel zum drücken klemmt.und braucht eine ölung.
  • Also nach Brenn zum Händler.
  • Kaufe eine ölkanne.
  • Zurückgekehrt ölst du den Hebel und fügst 2 Schrauben und 2 Werkzeuge hinzu
  • Die Diamanten haben aber nicht genug Kraft.
  • Nimm sie wieder heraus und geh damit ins Baumhaus.
  • Lege dort einen Diamanten in die Blitzmaschine und suche das passende Zubehör.
  • Lade nun alle Diamanten auf und kehre zum Pavillon zurück.
  • Setze die Diamanten erneut ein.
  • Dann drücke den Hebel.
  • Ein Minispiel wird geöffnet.
  • Fülle 6 Einheiten in das mittlere Glas.
  • Nimm das Glas mit den 13 Litern und fülle es in das mittlere Glas.
  • Dann nimm das Glas mit den 7 Litern und fülle es in das Glas mit 13 Litern.
  • Nimm das mittlere Glas mit den 13 Litern und fülle das linke Glas mit 7 Litern.
  • Der Rest wird automatisch in das obere Fach geschüttet.
  • Der Hebel senkt sich.
  • Um nun an den Rosenschlüssel zu kommen legst du eine Rose, einen Schlüssel und einen Rosenkäfer in das sich geöffnete kleine Fenster.

Der Turmhof / Die Pilze
  • Schliesse das grosse Tor auf.
  • Ein Hund kommt dir entgegen.
  • Es ist der verzauberte Prinz.
  • Du musst ihn zunächst zähmen um in den Turm zu gelangen.
  • Gehe über die Karte zum Gnomenversteck.
  • Das Halsband des Vogels bekommst du, wenn du drei Musiknoten und etwas Futter ins geöffnete Fenster legst.
  • Zurück beim Turm legst du dem Hund / Prinzen das Halsband um.
  • Gehe nun in den Turm
  • Das dort schlafende Mädchen betrachtest du und liest die Notiz auf der Fensterbank.
  • Du benötigst ein Eisherz.
  • Ein Faun könnte dir Antwort geben.
  • In der Schlucht angekommen befragst du den Faun.
  • Er erzählt etwas vom Feenreich und einem magischen Pilzring.
  • Eile zurück in die Waldhütte.
  • Lies dort das Buch über Feen.
  • Mach dich auf die Suche nach 9 Pilzen.
  • Zu finden ist jeweils 1 Pilz :
  • in der Schlucht
  • vor der Waldhütte
  • im Gnomenversteck
  • im Wald beim Teich
  • im Dorf Brenn
  • im Obstgarten
  • Die beiden letzten Pilze stehen in den königlichen Blumengärten Nord und Süd.
  • Damit gehst du zum Finsterwald

Reich der Magie/Turm
  • Streue die Pilze zu denen, die bereits auf dem Boden liegen.
  • Ein neuer Zugang wird geöffnet.
  • Gehe hinab ins Reich der Magie.
  • Sammle 6 Kristalle für die Karte.
  • Links befindet sich der Thron der Feenkönigin.
  • Das Pferd kannst du im Moment auch in Ruhe lassen.
  • Gehe rechts zum Koboldschmied
  • Sammle 1 Kristall für die Karte.
  • Du musst einen Eisblock besorgen damit er dir ein Herz schmiedet.
  • Also zurück zur Baumhütte.
  • Dort füllst du Wasser in die Eismaschine.
  • Sie funktioniert aber erst dann wenn du in das kleine sich geöffnete Fenster drei Metallteile und eine Aert Fernbedienung hineingelegt hast.
  • Mit dem Eisblock kehrst du zum Koboldschmied zurück.
  • Der formt für dich ein Eisherz.
  • Um es ins Inventar gehen zu lassen benötigst du einen Hammer, einen Amboss und zwei Schraubenzieher.
  • Kehre damit zum Turm zurück und wecke das Mädchen.
  • Sie verlangt nach einem Diadem und ihrem Kleid.
  • Den Kleiderschrank öffnest du indem du den Schlüssel vom Bett genommen hast.
  • Zuvor aber lege 4 weitere Schlüssel dazu.
  • Entnimm dem Schrank eine Stange Dynamit und das Diadem.
  • Gib es dem Mädchen.
  • Das Diadem ist aber ohne Diamanten.
  • Du musst sie finden und einsetzen.
  • über die Karte gelangst du zum Innenhof.

Innenhof/Brenn/Turm
  • Lege die Dynamitstange in den Spalt hinter dem Brunnen.
  • Suche dann drei Streichhölzer.
  • Nach dem Knall entnimmst du dem Loch ---2x Diamanten / Kristalle
  • Gehe zuerst zum Händler und kaufe das Tauchgerät.
  • Du must es erst reparieren.
  • Dann gehe hinüber zum Mönch.
  • Im Schrank hinter ihm ist das Kleid der Frau.
  • Zurück im Turm reparierst du das Diadem.
  • Lege die Steine der Farbe nach in den Kreis.
  • Die kleinen Steine kommen in das obere Kreuz.
  • Die Farben sind schwach zu erkennen.
  • über die Karte gehst du ins Reich der Magie.

Reich der Magie/Turm
  • Nimm das Pferd und tauche mit ihm ins Wasser.
  • Dort vertreibst du es mit dem Messer.
  • Du untersuchst dasVersteck.
  • Umdas Zepter zu bekommen benötigst du ein Hufeisen, einen Hammer, eine Distel undeinen Stab.
  • Im Turm überreichst du dem Mädchen das Kleid und das Zepter.
  • Sie gibt dir dafür ein paar Kohlen.
  • Dann erzählt sieihre Geschichte.
  • Verhindere das sie weiteres übel anrichtet.
  • Finde einen Weg den Prinzen zurück zu verwandeln.
  • über die Karte gehst du in die Waldhütte.

Waldhütte/Brenn/Turm/Geisterhütte
  • Lies das Buch über Untiere.
  • Vom Prinzen am Turm bekommst du ein Stück Fell.
  • Im Dorf Brenn geht das Kreuzkraut in deinen Besitz über, wenn du 4 andere Kräuter dazulegst.
  • In der Waldhütte mixt zu den Verwandlungstrunk.
  • Dem Hund gibst du das Getränk.
  • Er verwandelt sich wieder in den Prinzen.
  • Er kann dir aber nur helfen wenn er seine Prinzessin wieder sieht.
  • Kehre in die Geisterhütte zurück und rede mit der Prinzessin.
  • Du sollst ihr Grab draussen untersuchen und als Beweis dem Prinzen eine Brosche bringen.
  • öffne das Grab mit der Schaufel und nimm die Brosche.
  • Zuvor musst du aber 4 Schmuckstücke ins neu geöffnete Fenster legen.
  • Dem Prinzen gibst du die Brosche.

Finale
  • Er folgt dir zum Geisterhaus.
  • Um die letzte Hilfe zu bekommen musst du ein Lebenselexier für die Prinzessin holen.
  • In der Schlucht befrage noch einmal den Faun.
  • Um in die Schlucht hinabzu kommen benötigst du ein Seil.
  • Schau dir den Baumstumpf an.
  • Im Baumhaus öffnest du die Ofentür nach dem du 4 weitere Teile ins Fenster gelegt hast.
  • Stecke die Kohle hinein und du bekommst einen Diamanten zurück.
  • Mit dem gehst du zum Pavillon.
  • Leg den Diamanten auf den Tisch.
  • Um das erschienene Seil zu bekommen lege 4 Käfer ins geöffnete Fenster.
  • Das Seil legst du in der Schlucht um den Baumstumpf und kletterst nach unten.
  • Berühre die Blume rechst und du kannst sie pflücken wenn du 3 Kreuze ins Fenster legst.
  • Fülle den Blütenkelch mit dem Wasser vor dir.
  • Kehre zur Geisterhütte zurück und gib den Trank der Prinzessin.
  • Sie wird wieder lebendig und ihr könnt zur Feenkönigin ins Reich der Magie.
  • Um das Zepter der Königin zu bekommen löse eine Minispiel.
  • Drehe die Räder so das die farbigen Steine zu den gleichfarbigen Plätzen gelangen.
  • Drehe die Räder erst einmal so, das einige Kugeln bereits die richtige Position haben.
  • Dann drehe den Kreis mit blauer Kugel einmal.
  • Die bräunliche kugel geht in den nächsten Kreis.
  • Diesen Kreis drehst du auch einmal.
  • Danach drehe nacheinander den Kreis mit der grünen Kugel einma und den Kreis mit der blauen Kugel einmal
  • Kehre mit dem Zepter zum Turm zurück.
  • Die Hexe verwandelt die Prinzessin in eine Kröte.
  • Nun liegt es an dir die Hexe zu vertreiben.
  • Nimm das Zepter und verteidige folgende Dinge.
  • Die Reihenfolge ist willkürlich.
  • Sonne mit Wolken
  • Baum mit Feuer
  • Adler mit Pfeil
  • Wolken mit Wellen
  • Feuer mit Regentropfen
  • Pfeil mit Schneeflocke
  • Regentropfen mit Baum
  • Schneeflocke mit Sonne
  • Wellen mit Adler.
  • Die Hexe veerschwindet .
  • Sie schwört aber das sie wiederkommt.
  • Du aber geniesst erst einmal das ENDE ??

Veröffentlichungen auf privaten oder gewerblichen Webseiten ganz oder in Auszügen oder der Verkauf von ausgedruckten Versionen ganz oder in Auszügen ist grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Gamesetter.com


Copyright © 2010 by Gamesetter.com